Let's make work better.

Cassini Consulting AG Logo

Cassini 
Consulting 
AG
Bewertungen

Top
Company
2024

19 von 192 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

AI-Zusammenfassung
kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Fairer und interessanter Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Leute. Offene Feedback-Kultur in alle Richtungen. Gegenseitige Unterstützung.

Work-Life-Balance

Schwankend aber unterm Strich gut.

Kollegenzusammenhalt

Klasse! Man kann jeden alles fragen.

Vorgesetztenverhalten

Ich fühle mich gefördert.

Kommunikation

Regelmäßige Updates an die gesamte Belegschaft. In einzelnen Segmenten abhängig von den handelnden Personen.

Interessante Aufgaben

Natürlich abhängig vom Projekt. Es wird sich bemüht, die individuellen Interessen und Ziele zu berücksichtigen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der Cassini-Gruppe

Liebe/r Cassini,

vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit Cassini auf kununu teilst. Wir freuen uns sehr über dein Feedback und dass es dir offensichtlich sehr gut bei uns gefällt.

Sollte doch einmal der Schuh drücken, findest du bei deinem Consulting Lead oder im HR-Team Menschen mit offenen Ohren und helfender Hand. Für Verbesserungsvorschläge sind wir immer dankbar.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß mit und bei Cassini!
Dein Cassini HR-Team

Hohe Auslastung gefordert, alles Andere passiert so nebenbei

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Netter, emotionaler Haufen mit wenig Ellbogenmentalität. Gute Auswahl der KollegInnen (solange es nicht um die Fachlichkeit geht)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Oben

Verbesserungsvorschläge

Kernprozesse der Beratung besser Planen, steuern und Material für die Arbeit bereitstellen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre wird seit 2 Jahren immer schlechter. Der Druck höherer Auslastung und der Idee, alles Interne "nebenbei" (also in der Freizeit) zu machen, wirkt sich spürbar auf alle Aktivitäten aus.

Image

Bei Public gut, zunehmend auch im wirtschaftlichen Kontext unterwegs, hier aber eher durchwachsen. Das Standing war mal besser, wobei viele gute Kollegen, die das zu verantworten hatten, leider gegangen sind.

Work-Life-Balance

Es ist eine Auslastung von 90% in Kundenprojekten gefordert. In der Beratungsbranche gehört man mit 78% zu den Top-Performern. Trotzdem gibt es um die Auslastung immer wieder Diskussionen, die zusätzlich belasten. Eine Zeiterfassung gibt es nicht. Das bedeutet, dass mit Abrechnung der Reisekosten, wenigen internen Veranstaltungen und sinnlosen Diskussionen um die eigene Auslastung bereits nicht bezahlte Überstunden anfallen. Oft hört man auch, dass Stunden nicht aufgeschrieben werden sollen...
"Nebenbei" möge man dann noch Vertrieb machen, sich Zeit für Ausbildung nehmen, Kontakte pflegen und interne Aufgaben erledigen.
Reisezeit wird selten dem Kunden in Rechnung gestellt, weshalb diese dann auch nicht als Arbeitszeit zählt. Zusammengerechnet hat die Woche damit weniger Stunden, als die Work-Work-Balance erfordern würde.

Karriere/Weiterbildung

Offiziell ist dafür jeder selbst verantwortlich. Leider führt das dazu, dass die Führungskräfte entweder sehr laissez-faire agieren und die Verantwortung für persönliche und fachliche Entwicklung auf den Arbeitnehmer übertragen oder sehr autoritär agieren und keinen Spielraum zulassen. Weiterbildung erfolgt in Freizeit und auch nur nach langem Streit bezüglich der Notwendigkeit einer Fortbildung (bisher bei allen Versuchen so gewesen..)
Die Karriere ist hier, wie so oft, leider von der Zuneigung des/der Vorgesetzten abhängig.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt nur Geld, davon mehr als in einer Big4, aber weniger als bei einer Boutiqueberatung. Das kann man ab Senior Consultant in einen Dienstwagen umwandeln (Wird vom Gehalt abgezogen), wobei die Dienstwagenregelung wirklich grauenhaft ist. Spätestens beim Verlassen des Unternehmens werden die "Sozialleistungen" (Dienstwagen, JobRad) zum Problem, da hier viele Regelungen getroffen wurden, die rechtlich fragwürdig sind. Wesentlicher Bestandteil ist der Bonus, der sehr stark variieren kann, daher sollte dieser nicht Teil der Vertragsverhandlung werden. Die Gehaltsentwicklung reicht von 0€ bis zum ausreizen des Gehaltsbandes. Auch hier wird der Eindruck einer Willkürlichkeit vermittelt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier gibt/gab (?) es einige Projekte, die Aufgrund der allgemeinen Überforderung auch weniger geworden sind. Bei den Materialien wird Umweltbewusst eingekauft und die Snacks und Getränke sind großteils BIO. Im vergleich bewegen wir uns hier im Durchschnitt.

Kollegenzusammenhalt

Siehe Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts Besonderes zu erwähnen

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsabhängig gibt es Führungskräfte mit guter Qualifikation. Aufgrund der bisherigen Politik befinden sich aber auch viele in Führungspositionen, die mit der Aufgabe überfordert sind und es mangelt sehr an Führungskräfteausbildung.

Arbeitsbedingungen

Für eine Beratung unterdurchschnittlich. Die Laptops sind klein und technisch schnell an der Belastungsgrenze, die Administration der Geräte erfolgt durch jeden Mitarbeiter selbst und ist sehr aufwändig. Es gibt keine Kopfhörerauswahl (nur die Standard-kabelgebundenen von Apple für das IPhone und die Arbeitsplatzausstattung ist minimal. Die Büros sind nich bequem oder laden zum verweilen ein, aber das Design stimmt.
Die üblichen Prozesse einer Beratung sind damit nicht gut bedient, immer mit der Ausrede, dass sich jeder das selbst kaufen soll (..weil der Bonus durch geringere Kosten höher ausfällt). Damit hat der Arbeitgeber aus meiner Sicht nicht verstanden, was es für gute Arbeitsbedingungen in einer Beratung bedarf.

Kommunikation

Die Führung ist um sogenannte Transparenz bemüht und macht hier vermutlich einiges besser, als die Konkurrenz (in vergleichbaren Größen). Trotzdem könnte man hier eine gewisse Absicht bei der Wortwahl und dem Ergebnis der Kommunikation unterstellen, das Führungsmarketing funktioniert.

Gleichberechtigung

Hier wird kulturell viel gemacht, zum teil auch nach amerikanischen Vorbild. Ob einem das gefällt oder nicht, soll hier nicht beantwortet werden.
Das Bonussystem verleitet dazu in Silos zu denken, motiviert aber durchaus auch dazu mehr Leistung zu erbringen.

Interessante Aufgaben

Projektabhängig

1Hilfreichfindet das hilfreich3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der Cassini-Gruppe

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke, dass du dir die Zeit für das ausführliche Feedback genommen hast. Gerne nehmen wir Bezug zu Punkten, die du besonders kritisch siehst.

Wir bei Cassini wissen, dass eine ganzheitliche Lebensbalance entscheidend für Leistungsvermögen, Gesundheit und soziales Miteinander sind. Das erfordert Selbst- und Zeitmanagement auf der einen, Aufmerksamkeit und bedarfsweise Unterstützung durch Führungskräfte auf der anderen Seite. Nur so können Überlastungen offen angesprochen und Lösungen gefunden werden.

True Mastery ist eines unserer Arbeitsprinzipien. Dazu gehören Praxiserfahrung und fachliches Know-how, das wir mit einem breiten Weiterbildungsangebot und Zertifizierungen aktuell halten – und das während der Arbeitszeit. Natürlich sollen Trainings einen klaren Businessnutzen verfolgen. Wer neu in die Beratung kommt oder sich zur Führungskraft entwickeln möchte, findet bei Cassini sehr attraktive Programme vor. Deshalb investieren wir in Fachlichkeit bis hin zu Rollen als Domain Lead und in Leadershipkompetenzen.

Bei der Arbeitsausstattung setzen wir auf modernes, leistungsstarkes Equipment und stellen dir einen IT-Support zur Seite. Die offenen Workspaces sind mit nachhaltigen, ergonomischen Bildschirmarbeitsplätzen ausgestattet und tragen den Bedürfnissen nach konzentrierter Arbeit, Austausch und Zusammenarbeit Rechnung. Darüber hinaus ist „work anywhere“ ebenso möglich wie die Flexibilisierung der Arbeitszeit. Wir sind davon überzeugt, dass wir bereits viele New-Work-Maßnahmen etablieren konnten, die im Branchenvergleich bestehen.

Kurzum, als Arbeitgeber möchten wir ein attraktives Ökosystem für Beratende bereitstellen, damit wir für Klienten Spitzenleistungen erbringen können.

Für deinen weiteren Weg wünschen wir dir privat und beruflich alles Gute!
Dein Cassini HR-Team

Eben doch zu schön um wahr zu sein!

2,0
Nicht empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hoher Druck von oben wird gerne weiter gegeben, dass selbst die Jobeinsteiger schon unter hohem Erwartungsdruck leiden. Leider gehen hier Zahlen über alles: Menschen und Projekterfolge sind eher nachrangig gelagert.

Image

Welches Image?

Work-Life-Balance

Interne Arbeitsstunden werden nicht erfasst und bezahlt. Viele Reisezeiten und lange Arbeit bis in die Nacht und unter Krankheit sind selbstverständlich... zusammengefasst ist es selbst bei den Big 4 besser!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Toll, hier wird nicht geflogen, sondern 6 Stunden zum Kunden mit der Bahn gefahren...

Kollegenzusammenhalt

Bei Nachfrage helfen die Kollegen gerne weiter

Vorgesetztenverhalten

Das würde mir eh niemand glauben!

Arbeitsbedingungen

Gutes IT Equipment, blöde Projekte

Kommunikation

Regelmäßige Update Calls und Gespräche

Gehalt/Sozialleistungen

Besser hoch einsteigen, sonst lohnen sich die Überstunden nicht...

Gleichberechtigung

Als Frau toll, als Mann würde ich mich doch sehr benachteiligt fühlen.

Interessante Aufgaben

Schlechte Projektsituation und daher auch keine Auswahl Die vergebenen Projekte entsprechen nicht der Karrierestufe.


Karriere/Weiterbildung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der Cassini-Gruppe

Liebe Kollegin,
danke für deine Bewertung. Schade, dass dich dein Bild von Cassini offensichtlich enttäuscht hat. Gerne möchten wir auf einige Punkte näher eingehen.

Cassini ist wie die meisten Wirtschaftsunternehmen kennzahlenorientiert. Letztlich entscheidet die Rentabilität auch über den Bonus, der allen Mitarbeitenden zufließt. Soziale Aspekte sind uns aber nicht weniger wichtig. Deshalb gibt es eine partizipative Unternehmenskultur, vielfältige Austauschformate und Trainings bis hin zu Entlastungs- und Unterstützungsangeboten. Natürlich gibt es nicht nur Perfect Matches, wenn es um Projekteinsätze geht. Bei der Besetzung ist uns wichtig, dass du deine Kompetenzen bestmöglich einbringen und weiterentwickeln kannst, wenn möglich auch ortsnah.
Cassini hat sich bei den vielen Kunden aus Privatwirtschaft und öffentlichem Sektor ein sehr gutes Standing erarbeitet. Das belegen die Kundentreue und auch die Auszeichnungen als Topberatung. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Beratungsansatz die richtigen Argumente für Klienten und Mitarbeitende ausspielen können.
Bei uns gilt grundsätzlich Vertrauensarbeitszeit und wir wissen, dass in Spitzenzeiten auch viel Einsatz gefragt ist. Es liegt am Mitarbeitenden und dem Consulting Lead, Überlastungen offen anzusprechen und Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen.

Und wenn es in deinem Fall Probleme mit Vorgesetztenverhalten gibt, hast du nicht zuletzt im Partnerboard und bei HR Anlaufstellen für Kritik und Austausch. Nutze gerne die Gelegenheit hierzu. Wir werden dich unterstützen.

Dein Cassini HR-Team

Toller Arbeitgeber für Gestalter*innen!

4,5
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting AG in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Professioneller aber trotzdem freundschaftlicher Umgang auf Augenhöhe zwischen Karrierestufen, unabhängig von Positionen, Alter oder Geschlecht.

Work-Life-Balance

Für ein Beratungshaus durchaus mehr als gegeben

Karriere/Weiterbildung

Viele Möglichkeiten für junge, ambitionierte Kolleg*innen

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Fliegen nur noch in Ausnahmen, zunehmende Maßnahmen für nachhaltige Büros, auf einem guten Weg

Kollegenzusammenhalt

Toller Zusammenhalt, keine Ellenbogenmentalität, vor allem innerhalb der eigenen Einheit, aber auch Firmenweit in großen Teilen

Vorgesetztenverhalten

Kontinuierliches Lernen und Weiterbilden auch von Führungskräften zeigt Wirkung

Kommunikation

Im Großen und Ganzen durchdachte, wertschätzende, transparente Kommunikation.

Gleichberechtigung

Keine Bevor- oder Benachteiligung aufgrund von Geschlecht, Alter, Herkunft, etc.

Interessante Aufgaben

Tolle Projekte, viele interne Aktivitäten, Abwechslung und Anspruch sind gegeben


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der Cassini-Gruppe

Liebe/r Cassini,

vielen Dank für deine positive Rückmeldung. Cassini braucht Menschen mit Gestaltungswillen und Teamgeist, das zeichnet unsere Beratung aus. Deshalb bemühen wir uns, langfristige Perspektiven zu entwickeln, die zur individuellen Lebenssituation passen. Karrierewege münden dabei nicht selten im Intrapreneurship und im Partnerboard. Wenn wir Konkretes verbessern können, sprich gerne deine/n Consulting Lead an oder komm auf uns zu.

Wir wünschen dir weiterhin viel Freude bei deiner Arbeit.

Dein Cassini HR-Team

Consulting Unternehmen mit vielen Schattenseiten

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Cassini Consulting AG in Solingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war innerhalb des Teams okay. Leider sind die Führungsebenen in der Gesamtgruppe mit Zahlen und weniger mit Menschen beschäftigt, das drückt die Stimmung und Wertschätzung

Image

Leider kennt man die Cassini außerhalb einiger spezialisierter Beratung nicht was die Neukundenakquise deutlich erschwert

Work-Life-Balance

Leider kommt hier der Name und das Image Cassini zum Tragen. Da wenig lukrative Projekte gewonnen werden müssen wir Berater häufig trotz Auslastung an RfP arbeiten und Projekte bedienen, welcher eher für Anfänger und die verlängerte Werkbank geeignet sind

Kollegenzusammenhalt

Das Beste an der Cassini sind die Kolleg:innen und der Zusammenhalt untereinander

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut und auf Augenhöhe

Vorgesetztenverhalten

Das ist Glückssache - meine Kollegen und ich haben da leider kein Glück gehabt. Es geht aber auch anders

Arbeitsbedingungen

Für eine Beratung in Ordnung

Kommunikation

Die Kommunikation war und ist vorhanden, wenn die richtigen Personen die Information bekommen. Andernfalls werden Informationen und gute Projekte eher im inneren Kreis verteilt was zu Unmut und Missgunst führt

Gleichberechtigung

Auch hier Glückssache wer die Führungskraft ist. Leider wird von der Geschäftsleitung kein Gutes Bild vorgegeben, sodass sich ein gewisses Verhalten etabliert hat. Die Bewertung des eingeschlichen Verhaltens ist jedem selbst überlassen (wer 80er mag ist hier richtig)

Interessante Aufgaben

Leider weniger spannende Projekte. Eher Body Lease und verlängerte Werkbank


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der Cassini-Gruppe

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Danke für dein Feedback auf diesem Wege. Es ist schade, dass du Cassini als wenig attraktiv bewertest. Vorgesetztenverhalten, Kommunikation und Gleichberechtigung sollten gewiss keine Glückssache sein. Hierfür pflegen wir Strukturen, Routinen und Trainings, um Partizipation und Förderung zu ermöglichen (z.B. Management Leitbild, Jour fixes/Updates, Code of Conduct). Wenn du dich benachteiligt fühlst, sollte du dies offen ansprechen. Auch wenn wir mit rund 430 Beratenden nicht zu den größten deutschen Beratungshäusern zählen, genießen wir ein hohes Ansehen bei unseren Kunden. Klar, nicht jedes Projekt ist gleichermaßen spannend, aber die Organisation ist durchlässig, um sich in neuen Themen und Branchen zu engagieren. Mit dem Rollenkonzept stehen dir verschiedene Optionen offen, dabei in Verantwortung zu gehen.

Generell können wir nur empfehlen, den direkten Dialog zu suchen und empfundene Schattenseiten offen anzusprechen. Nur so können wir voneinander lernen und gemeinsam Lösungen finden.

Dein Cassini HR-Team

Klasse Firma mit tollen Entwicklungsmöglichkeiten. Herzlich und auf Augenhöhe. Hier bist Du nicht nur eine Nummer.

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Autonomie. Es gibt keine Vorgaben von Außen durch Shareholder.

Arbeitsatmosphäre

Herzlichkeit und kollegialer Zusammenhalt in meinem Umfeld. Ich fühle mich sehr wohl.

Image

Cassini setzt mit seiner durchdachten Struktur und den innovativen Ansätzen einen Benchmark in meinem persönlichen Ranking.

Work-Life-Balance

Wir Cassinis sind motiviert und sind begeistert bei der Arbeit, wir verstehen es aber auch, Erfolge zu feiern und nach harter Arbeit auch mal Pause zu machen um durchzuschnaufen.

Karriere/Weiterbildung

Jeder Cassini kann durch sein Engagement und seiner Leistung seine Karriere sehr aktiv gestalten. Das habe ich so noch bei keiner anderen Firma erlebt. Weiterbildungen in der internen Akademie gut möglich, sowie durch externe Schulungen - immer bedarfsorientiert. Finde ich sehr sinnvoll.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr faire Bezahlung und leistungsorientiertes Bonusmodell.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist wichtiger Faktor der Firma. Wird bei vielen Entscheidungen einbezogen: Fairness, Nachhaltigkeit, Ökobillanz. Bahnfahren wird forciert statt Fliegen, Elektroflotte statt Verbrenner.

Kollegenzusammenhalt

Mit den meisten Kollegen klappt die Zusammenarbeit sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin selbst im fortgeschrittenen Alter und fühle mich gut aufgehoben und wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Kann nur positiv berichten, nachdem ich bei anderen Firmen schlechte Erfahrungen gemacht habe. Meine Vorgesetzten sind alle auf Augenhöhe erreichbar.

Arbeitsbedingungen

Sehr flexibel: tolle Büros (ohne Anwesenheitspflicht), HomeOffice, die beste Hardware, passt.

Kommunikation

Es gibt regelmäßig Meetings und Company-Updates, bei denen die Mitarbeiter direkt von der Führung informiert werden. Der Austausch untereinander ist wichtig und funktioniert meistens auch, wenn im Projekttrubel nicht gerade mal was hinten runterfällt.

Gleichberechtigung

Selten eine Firma erlebt, wo es so gut klappt

Interessante Aufgaben

Wir haben eine große Bandbreite an Aufgaben und eine Vielzahl an Kundenprojekten. Langweilig wird es mir hier nicht.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der Cassini-Gruppe

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass du dich bei Cassini wohlfühlst und deine Erfahrungen hier teilst. Bei Cassini ist Partizipation ein wichtiges Anliegen. Wenn es also Dinge gibt, die wir verbessern können, wende dich sehr gerne an deine/n Lead oder an uns.

Viel Freude weiterhin!
Dein Cassini HR-Team

Neueinsteiger in der Beratung

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Image

Cassini wurde schon mehrfach als Top Consultant ausgezeichnet

Work-Life-Balance

Besser als in anderen großen Beratungsunternehmen aber man sollte nicht von einer 38 Stunden Woche ausgehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr auf Nachhaltigkeit und Soziales Engagement geachtet. Der Impuls kommt aus der Führung der Firma.

Karriere/Weiterbildung

Faire Karrierechancen ausgerichtet an transparenten Maßstäben. Solange Wirtschaftlichkeit und Bedarf besteht kann jede Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahme in eigener Intiative genutzt und organisiert werden.

Vorgesetztenverhalten

Es wird eine offene Feedbackkultur gelebt. Die Vorgesetzten sind jederzeit ansprechbar und für jegliche Anmerkungen empfänglich.

Arbeitsbedingungen

Moderne und Leistungsstarke Technik (iPhone, MacBook Pro) für jeden

Gehalt/Sozialleistungen

Habe ein besseres Angebot als bei einer Big4 erhalten

Interessante Aufgaben

Spannende Themen


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team der Cassini-Gruppe

Lieber Cassini,

herzlichen Dank für deine tolle Bewertung. Wir freuen uns, dass du es als Neueinsteiger in der Beratung bei uns so gut angetroffen hast. Wir bemühen uns, dir ein Gesamtpaket anzubieten, in dem du dich bestmöglich entfalten und entwickeln kannst. Dazu gehören auch New-Work-Angebote wie flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten, Lebenslagencoaching und Sabaticals. Sprich deinen Consulting Lead oder uns gerne an, wenn wir etwas verbessern können.

Wir wünschen dir weiterhin viel Freude und Erfolg auf dem gemeinsamen Weg.

Dein

Cassini HR-Team

Seelenlose Faktura-Fabrik

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Cassini Consulting AG in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ganz gute Leute auf Arbeitsebene, die entweder noch von den Floskeln geblendet, oder schon desillusioniert sind und den Absprung suchen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- viel Gelaber, wenig Substanz in Bezug auf Werte und Ziele
- Krisen werden auf den Rücken der Mitarbeiter ausgetragen
- Faktura über allem

Verbesserungsvorschläge

- die eigenen Werte leben und es nicht bei leeren Worthülsen belassen
- Faktura als oberstes Ziel ist unzureichend
- fähigere Führungskräfte mit einem Mindestmaß an Empathie und nicht alleinigem Umsatz-Fokus


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Cassini HR-TeamCassini HR-Team

Sehr geehrte ehemalige Kollegin oder sehr geehrter ehemaliger Kollege,

wir finden es sehr schade, dass du uns so negativ wahrgenommen hast.

Faktura stammt vom lateinischen Wort „factura“ und steht wörtlich für „die Bearbeitung“. Und in der Tat ist das unser Ziel: Sehr viele Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen in der Digitalisierung, damit sie wettbewerbsfähig bleiben und ihre Arbeitsplätze langfristig sichern können. Was gibt es da Wichtigeres für uns, als in dieser gesellschaftlichen Herausforderung der digitalen Transformation so viel zu unterstützen wie möglich? Also zu bearbeiten, so viel wir können? Und ja, mit mehr Fakturen erreichen wir auch unser Ziel weiter zunehmender Relevanz am Markt. Damit können wir unsere attraktiven Karriereperspektiven für unsere Mitarbeitenden auch in Zukunft anbieten.

Was uns aber sehr betroffen macht, ist, dass du uns als „seelenlos“ und ohne Werte wahrgenommen hast. Denn gerade Werte wie Diversität, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung sind uns sehr wichtig. So wichtig, dass wir in unserem Leadership-Programm Führungskräfte befähigen, diese Werte ausdrücklich vorzuleben und zu fördern. So wichtig, dass wir unsere Mitarbeitenden u.a. mit Kindernotfallbetreuung und anonymem Lebenslagencoaching unterstützen. Und so wichtig, dass wir bereits als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert wurden.

Vielleicht siehst du uns rückblickend eines Tages etwas positiver. Auf jeden Fall wünschen wir dir beruflich und privat für die Zukunft alles Gute.

Dein

Cassini HR Team

WARNUNG - FINGER WEG - WARNUNG

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Cassini Consulting AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nichts!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wurde aktiv abgeworben und 2 Wochen vor Ende der Probezeit entlassen mit einem anderen Kollegen - ohne jegliche Vorwarnung! Begründung war die schlechte Auftragslage welche sie selbst zu verantworten hätten, durch ihren schlechten Vertrieb. Aber Sie wollen ja auch ihren Bonus haben - daher müssen die Zahlen für ihren Bereich passen - Kein Fake! Ein richtiger harter schei....-Laden! Hatte dadurch enorme finanzielle Probleme - Leider darf man hier keine Organisation beleidigen - Cassini hätte es verdient!

Verbesserungsvorschläge

Bitte den das Unternehmen abwickeln - Leute ohne Grund zu entlassen, weil die Vorgesetzen keine Projekte akquirieren können ist das aller Letzte schämt Euch!

Arbeitsatmosphäre

Faktura geht über alles!

Image

es gibt keines

Work-Life-Balance

Keine wenn man fakturieren kann

Karriere/Weiterbildung

Nur für Mitarbeiter die Ihre Seele an diesen Kapitalistenverein verkaufen

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt ist okay - Bonus ist reiner Fake

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keines - nur GREENWASHING - den alten CIS-Männern geht einer ab, wenn sie Ihre Büros sehen...

Kollegenzusammenhalt

Alle müssen liefern oder gehen!

Umgang mit älteren Kollegen

Die alten weißen CIS-Männer im Vorstand bekommen dicke Boni

Vorgesetztenverhalten

Asoziales Verhalten - Manager entlassen ihre Mitarbeiter in der Probezeit auf Grund eigenes Versagens!

Arbeitsbedingungen

Standard - unökolische Großraumbüros in bester Lage die keiner Mitarbeiter mehr nutzt

Kommunikation

i.O. und schreiben Ihre eigenen 5 Sterne Fake-Bewertungen bei Kununu

Gleichberechtigung

Interne Termin stets so, dass man als Teilzeitkraft (Mutter) nie dran teilnehmen kann (Abends/Wochenende) - aber nach außen hin schön alle Mitarbeiter zwingen zu Gendern und einen auf "Öko" machen

Interessante Aufgaben

keine! Wirklich nur max. Sub für die großen Beratungen oder Behörden

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Cassini HR-TeamCassini HR-Team

Sehr geehrte ehemalige Kollegin,

es ist immer schmerzhaft, wenn ein Arbeitsverhältnis auseinander geht. Das wissen wir.

Wir werden aus Datenschutzgründen hier keine Einzelheiten zu Deinem Fall diskutieren. Allerdings möchten wir allgemein darauf hinweisen, dass jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin bei uns große persönliche Freiheit und Flexibilität genießt. Das bedeutet gleichzeitig, dass alle bei uns Verantwortung für das eigene Projektumfeld tragen. Es ist möglich, aus eigener Initiative heraus den Bereich zu wechseln, wenn es einmal nicht passen sollte. Wir bieten zusätzlich eine Menge Möglichkeiten an, sich fachlich, persönlich und beruflich weiterzubilden und zu entwickeln, unter anderem mit einer eigenen Akademie.

Ganz bestimmt ist unser Engagement für die Nachhaltigkeit kein Greenwashing. Seit 2019 ist Cassini als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert und kompensiert sämtliche anfallenden CO2-Emissionen durch Gold-Standard-Projekte in Costa Rica und Indien. Unsere Büroflächen bewirtschaften wir ressourcenschonend, wir setzen u.a. auf Ökostrom, effiziente Licht- und Klimatechnik und fair gehandelte Produkte in der Küche. Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir Jobtickets und Bahncards zur Verfügung und wir haben eine grüne Flotte bei den Dienstwagen.

Wir wünschen Dir auf jeden Fall alles Gute für Deinen beruflichen und privaten Lebensweg.

Dein Cassini-HR-Team

Cassini ist das Schnellboot unter den Beratungen

4,4
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible, entwickelt sich immer weiter, hört zu und setzt auch um

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verstehe die Frage nicht!

Verbesserungsvorschläge

Weiter so und den Laden nicht verkaufen. Den der Spirit ist das was Cassini ausmacht.

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich wohl und man geht zum Lachen nicht in den Keller

Image

Ich glaube das Cassini nicht so bekannt ist wie sie es eigentlich sein sollten. Da Sie viele Top DAX Unternehmen zu Ihren Kunden zählen.

Work-Life-Balance

Ich hatte schon einige Krise im Privaten und Cassini hat mich immer und ohne zucken sofort unterstützt.

Karriere/Weiterbildung

Tja was soll ich sagen, wer will kann ein eigenes Segment aufbauen oder sich in einem Segment weiter entwickeln. Entwicklungsmöglichkeiten sind in Cassini wie auch beim Kunden jederzeit möglich und werden durch eigene Leads "wirklich" gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Also Cassini muss sich auch hier am Markt anpassen, sie haben ein attraktives Punkte Modell das einen großen Bonus ermöglicht. Der Range geht hier von 10.000 bis 60.000€ allerdings kommt der nicht von alleine sondern muss und kann erarbeitet werden. Beim Fixgehalt sagt Cassini sie liegen über dem Durchschnitt. Es gab einen Inflationsausgleich jedoch müssen die Gehälter nun allgemein steigen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Cassini hat eine grüne Flotte und auch im ganzen Unternehmen wird auf Umwelt und Sozial immer geachtet. Von Förderprojekten bis zu eigenen Umstellungen

Kollegenzusammenhalt

Wir sind Berater das sind Wölfe aber wir arbeiten auch im Rudel. Und Erfolg gibt es nur Zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt keinen Unterschied zwischen erfahrenen und jungen Kollegen. Da wir uns viel austauschen und voneinander lernen.

Vorgesetztenverhalten

Da man sich fast immer sein Leaderteam aussuchen kann ist es eine offene Kultur in der man auf Augenhöhe miteinander umgeht.

Arbeitsbedingungen

Seit Corona sehr viel Remote für den Kunden ansonsten steht an allen Standorten ein Büro zur Verfügung. Selbst E Ladestationen sind fast überall im Parkhaus verfügbar.

Kommunikation

Mehr Transparenz als bei Cassini hatte ich noch nirgends.

Gleichberechtigung

Es gibt ganze Teams die sich hier zusammen schließen. Selbst der Vorstand direkt unterstützt das und fördert wo er kann.

Interessante Aufgaben

Früher habe ich alle 2 Jahre meinen Arbeitgeber gewechselt. Hier brauche ich das nicht ich kann jeder Zeit mich weiterentwickeln und meine Jobs frei aussuchen.

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Herzlichen Dank für Deine durchweg positive Bewertung!

Wir freuen uns sehr, dass Du Dich bei uns an Bord so wohl fühlst und dass Du es schätzt, wie wir versuchen, unsere Werte in der Zusammenarbeit miteinander auszuleben. Und natürlich wollen wir immer noch besser werden, auch z.B. in der von Dir genannten öffentlichen Wahrnehmung.

Solltest Du doch einmal Verbesserungsvorschläge haben, kannst Du Dich immer gerne an Deine/n Consulting Lead wenden oder unsere Feedback-Funktion im Intranet nutzen.

Wir freuen uns darauf, weiter mit Dir auf unserem Schnellboot in See zu stechen.

Alles Gute weiterhin von Deinem
Cassini HR-Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Anmelden