Welches Unternehmen suchst du?
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Logo

CompuGroup 
Medical 
SE 
& 
Co. 
KGaA
Vorstellungsgespräche

103 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,5
Score-Details

103 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Nicht vollständige Erstattung der Reisekosten!

1,7
Bewerber/inHat sich 2022 bei CompuGroup Medical Deutschland AG in Koblenz als Category Manager, Marketing beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Am Montag, den 28.11.2022 hatte ich eine ad-hoc Einladung für Donnerstag, den 01.12.2022 für die letzte Interviewrunde mit den Anfragen die Marketingstrategien zu erlangen, sowie die fachspezifischen Fragen in Bereich Marketing zu beantworten.

Ich bin wohnhaft in Berlin.
Fa. CGM ist in Koblenz.

Das heißt 9 Stunden Anreise plus zeitraubende Vorbereitung.
Trotz schriftliche Bestätigung der Übernahme der Reisekosten wurden mir diese leider nicht in vollen Umfang ersetz, da ich ein zweites Zugticket wegen Zugausfall buchen musste, da leider innerhalb 60 Minuten kein anderer Zug fuhr.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa SchumacherHuman Resources Specialist

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen und Ihr Feedback zum Bewerbungsprozess!

Auch wenn Ihre Bewerbung schon eine Weile zurückliegt, nehmen wir Ihre Verbesserungsvorschläge sehr ernst. Ich würde mich daher über eine erneute Kontaktaufnahme Ihrerseits sehr freuen. Gerne prüfe ich hier die Bewerbungskostenerstattung noch einmal im Detail.
Sie erreichen uns jederzeit unter career@cgm.com (Gerne direkt mit Details zu Ihrer Bewerbung im November/ Dezember 2022).

Wir bedauern sehr, dass Sie hier negative Erfahrungen im Bewerbungsprozess gemacht haben. Uns liegt viel daran, die Prozesse stetig zu verbessern.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für Ihre berufliche Zukunft sowie alles Gute für Sie persönlich!


Viele Grüße

Lisa Schumacher
HR Specialist Talent Acquisition

Keine respektvolle Behandlung

2,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2022 bei CGM LAUER in Mainz als Produktmanagement beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach einer Absage auch die Gründe für die Absage erläutern.
Nach 2 Vorstellungsgesprächen und dazwischen eine Aufgabe zum Erledigen, was ich erledigt und abgeschickt habe, bekam ich eine Absage. Ich habe nachgefragt woran es lag. Bekam keine Antwort auf meine Anfrage. Und ein Feedback zur erledigten Aufgabe bekam ich auch nicht. Das 2. Vorstellungsgespräch war von vornherein sehr abwertend und mit negativer Einstellung mir gegenüber. Die Ansprechpartner sind sofort per du, was ein gutes sicheres Gefühl gibt. Antworten aber nicht auf Mails. Ist wie ein Psychotest.

Bewerbungsfragen

  • Ausführliche Fragen
  • Ausführliche Fragen zu jedem Punkt im Lebenslauf
  • Inhaltliche wissensfragen zum angestrebten Job

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Stellenangebot mit unbefristet beworben, aber…

1,1
Bewerber/inHat sich 2022 bei CGM Deutschland AG Koblenz in Koblenz als Fachlagerist / Logistiker beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

… Vor Ort stellt sich dann heraus, das man nur ein Jahresvertrag geben wollte! Da war mit einem Festvertrag unbefristet ( mit einer normalen Probezeit) beworben, aber , vor Ort wurde gelogen. Kein Vertrauensbasis dort zu arbeiten!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR TeamTalent Aquisition

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie den Bewerbungsprozess bei uns so empfunden haben!

Wir arbeiten jeden Tag für Sie und unsere Kunden daran, besser zu werden.

Selbstverständlich stehen wir, als HR Ihnen jederzeit und gerne für ein klärendes Gespräch zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem weiteren Lebensweg!

Hybris und Megalomanie

1,0
Bewerber/inHat sich 2022 bei CompuGroup Medical AG in Koblenz als Initiativbewerbung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Aufgrund der Arbeitergeber Kommentare ist leicht abschätzbar, wo dort der Hammer hängt. Positiv wäre noch anzumerken, dass man sich deswegen eine Bewerbung und damit wertvolle Zeit sparen kann.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

8 Monate Reaktionszeit: eine Unverschämtheit

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2022 bei Lauer-Fischer GmbH in Düsseldorf als HR Business Partner beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Schnellere Reaktion auf Bewerbungen. In Bewerbung ist schnell erkennbar, ob Bewerber passend ist. Selbst, wenn man ihn zunächst noch auf „hold“ setzt, sind 8 Monate vollkommen unangebracht. Offenbar schlechte interne Prozesse.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Optionen

Gespräch gehabt, dann keine Reaktion mehr. Hat sich niemand - auch nicht auf Nachfrage - mehr gemeldet

2,8
Bewerber/inHat sich 2022 bei CompuGroup Medical in Koblenz als Key Account Manager beworben.

Verbesserungsvorschläge

Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit sind das A und O - in jedem Bereich!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR TeamTalent Aquisition

Liebes kununu Mitglied,

wir danken Ihnen für Ihren Einblick!

Gerne möchten wir versichern, dass wir jederzeit offen für Feedback und Ideen waren und nach wie vor sind. Sie erreichen mich und meine HR Kolleg*innen jederzeit unter career@cgm.com.

Sicherlich ist bei uns als Arbeitgeber nicht alles perfekt und diese besonderen Zeiten erfordern von uns allen besondere Leistungen. Aber wir arbeiten jeden Tag daran, noch ein Stück besser zu werden und allen Anforderungen - unserer Kunden, Bewerber*innen wie Mitarbeitenden - gerecht zu werden. Dabei hat die Zufriedenheit aller Beteiligten für uns die oberste Priorität.

Uns ist bewusst, dass sich Erfahrungen hier unterscheiden können. Dennoch hoffen wir, dass Sie während dem Bewerbungsprozess bei uns auch positive Erlebnisse erzielen konnten. Wir wünschen Ihnen auf Ihrem neuen Karriereweg viel Erfolg und alles Gute!

Keine Rückmeldung nach 2. Gespräch. Verlogenes Unternehmen.

1,0
Bewerber/inHat sich 2022 bei CompuGroup Medical in Koblenz als IT Administrator beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Zeiten einhalten.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Vor dem ersten Arbeitstag einen Aufhebungsvertrag

3,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2022 bei CompuGroup Medical Deutschland AG in Koblenz als Engineering beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Mir fehlen schlicht die Worte. Einfach unprofessionell.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebes kununu Mitglied,

vielen Dank für Ihre Bewertung und die Zeit die Sie sich hierfür genommen haben. Diesen Umstand bedauern wir natürlich sehr. Schön zu lesen, dass Sie gut über die weiteren Schritte aufgeklärt und sich in diesem Prozess weiterhin wertgeschätzt gefühlt haben. Unser schnelles Wachstum begünstigt unsere Dynamik und schafft einige interne und externe Herausforderungen. Wir arbeiten jeden Tag daran, noch ein Stück besser zu werden.

Nettes Gespräch z.T. als hochnäsig empfunden, null Feedback, automatisierte 0815-Absage, keine sonstige Berücksichtigung

2,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2022 bei CompuGroup Medical Deutschland AG in Koblenz als Customer Success Manager (req8369) beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Freundliches Telefonat nach meinem Rückruf. Per E-Mail wurde für das äußerst freundliche und kooperative Gespräch gedankt. Auch der Videocall mit dem Kennenlernen war von einer freundlichen Atmosphäre geprägt. Mir wurde das Du angeboten, viel gelacht und sehr offen miteinander gesprochen. Einige Fragen, z.B. nach einem Beispiel, welches meine IT-Kenntnisse beweisen soll, hätten von mir durchaus mit einem anderen Praxisbeispiel beantwortet werden können. Die Aussagekraft eines einzelnen Beispiels halte ich für sehr beschränkt und nicht ausreichend, um ein Talent bzw. eine Persönlichkeit zu werten. Eine der Personen hat zudem erzählt, sie sei bei CGM ein alter Hase, mehrfach befördert worden, Clickdoc sei ihr Baby und im Grunde ein Selbstläufer. Auch ein paar andere Anmerkungen habe ich persönlich als überheblich empfunden. Zumal laut LinkedIn nicht einmal 2 Jahre bei CGM voll sind. Erfolg ist erfahrungsgemäß selten eine One-Man-Show und meistens mit vielen Höhen und Tiefen verbunden. Ich setze lieber auf Understatement, denke bzw. träume groß und lasse mich von Erfolgen/Rückschlägen weiter anspornen, als mich unnötig selbst zu inszenieren. Leider habe ich nur eine automatisierte 0815-Absage per E-Mail erhalten. Es gab keinen Feedback-Austausch, kein Blick auf andere passende Stellen. Das zeigt: Für CGM war man nur eine Nummer und das macht sich spätestens jetzt bemerkbar. Das war dann auch meine letzte Bewerbung bei der CGM, da ich schon in der Vergangenheit Bewerbungen einreichte, auf die nicht einmal eine Reaktion erfolgte. In der Absage heißt es, die "Qualifikationsprofile" anderer Bewerber seien nach Einschätzung des CGM Recruitins Teams noch treffender. In meinen Augen sind solche Qualifikationsprofile nichts anderes als vorgefertigte Schablonen. Doch woher stammt eigentlich die Auffassung, man könne Persönlichkeiten anhand einer vorgefertigten Schablone vergleichen und darauf basierend die beste Entscheidung treffen? Personalentscheider sind extrem sicherheitsbedürftige, fast ängstliche Menschen. Sie erwägen alle Pro´s und Contra´s – insbesondere Contra´s. Nicht die Frage: „Was befähigt den/die Bewerber*in?“, sondern „Was könnte passieren, wenn ich die falsche Entscheidung treffe?“ quält sie bis aufs Blut. So ähnlich muss sich Nokia/Siemens damals gesagt haben: lass uns lieber weiterhin auf Mobiltelefone mit Tasten setzen. Was Apple da versucht, das ist zu abgespaced und unsere Cash Cow generiert ja noch schön Einnahmen und das ohne kurzfristig große Risiken oder Investitionen. Legendär: das Video, in dem Steve Ballmer damals das iPhone verpönte. Doch so funktioniert kein Fortschritt und so sieht auch keine langfristige Unternehmensstrategie aus. Personaler scheinen bei Bewerbungen immer noch von verstaubten Klischees gelenkt zu werden. Mit ernsthaftem Interesse an einer Zusammenarbeit sollte CGM professioneller umgehen. Kein Unternehmen kann es sich erlauben, echte Persönlichkeiten und Talente, die ganz maßgeblich für den erfolgreichen Fortbestand (Wachstum/positive Weiterentwicklung) eines Unternehmens sind, außer Acht zu lassen bzw. sich diese nachhaltig zu vergraulen. Vor allem das Ende der Candidate Journey ist allenfalls unteres Mittelmaß. Irgendwie habe ich immer den Eindruck, CGM halte sich für noch viel größer als es tatsächlich ist. Für Koblenzer Verhältnisse ist es eine große Nummer. Dem gebührt auch mein Respekt. Es ist allerdings auch nicht so, als hätte ich nicht Alternativen von wesentlich anderer Größe in petto. Nicht, dass ich mir darauf etwas einbilden würde. Ich freue mich lediglich darüber, auf die automatisierte 0815-Absage die passende Alternative parat zu haben. Und nein danke zu "Wir freuen uns in jedem Fall, wenn Sie uns dann eine zweite Chance geben!" - Ihr entsprecht nicht meinen Vorstellungen und ich habe bessere Optionen. Wer Leute warmhalten will, sollte sie nicht voreilig abservieren ;-)


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,

vielen Dank für Ihr konstruktives Feedback! Ihre Sichtweise hilft uns sehr, die entsprechenden Umstände nachzuvollziehen. Wir bitten um Ihr Verständnis, da es aktuell in Anbetracht unseres hohem Wachstums und der damit einhergehenden zahlreichen Ausschreibungen, zu Verzögerungen im Bewerbungsprozess kommen kann. Wir sind stets bemüht eine gute und zuvorkommende Kommunikation mit unseren Bewerbern zu pflegen - wobei uns dies natürlich nicht immer zu 100% gelingen kann, wir bitten dies zu Entschuldigen!

Unser Auswahlverfahren unterliegt wohl bedachten Kriterien, da wir uns hier bewusst sind, dass ein schnelles Wachstum und die Dynamiken die sich hierdurch ergeben können, nicht zu jedem passen.

In einem Punkt möchte ich gerne noch tiefere Insides erläutern, denn nach Schablone wird nicht beurteilt- vielmehr wird im Gespräch die individuelle Persönlichkeit erfragt und mit mehreren Menschen gemeinsam beurteilt, ob es zwischen Bewerber und Stellenangebot einen "passenden fit" gibt. Uns ist wichtig, dass neue Mitarbeitende sich auch wohl in unserer Unternehmensstruktur und unserer Philosophie fühlen und sich vor allem auch mit der CGM identifizieren können.

Toller Prozess / keine Wartezeiten

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 bei CompuGroup Medical Deutschland AG in Koblenz als HR Specialist beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Da ich den Job angenommen habe, offensichtlich nicht viel!

Bewerbungsfragen

  • Was möchtest du in Zukunft machen? Wohin möchtest du dich entwickeln?
  • Gründe für Wechsel, Weg von der Ausbildung bis zum heutigen Tag!
  • Welche Bereiche interessieren dich?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe zukünftige Kollegin, lieber zukünftiger Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Bewerbungsverfahren zu bewerten, ich habe mich sehr darüber gefreut! Wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns mit eventuellen Fragen oder Unsicherheiten zu melden, wir helfen gerne weiter.

Für weiteres Feedback stehen wir jederzeit zur Verfügung und wünschen viel Erfolg beim Start in Ihrem neuen Unternehmensbereich!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.