Let's make work better.

CompuSafe Data Systems AG Logo

CompuSafe 
Data 
Systems 
AG
Bewertungen

Top
Company
2024

134 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

134 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

85 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 14 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Viele gute Ansätze

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CompuSafeData Systems AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das familiäre Miteinander, dass jeder gehört und gesehen wird, die gute Fehlerkultur

Verbesserungsvorschläge

Die tollen Weiterbildungsangebote auch für die Führungsriege anpassen - und auch nutzen

Arbeitsatmosphäre

alle sind freundlich und hilfsbereit, ich fühle mich wohl

Work-Life-Balance

es wird viel Flexibilität ermöglicht

Kollegenzusammenhalt

ein super Team

Kommunikation

im Teams sehr gut, die Geschäftsführung kann noch dazulernen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marc FreyHead of Marketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege

wir danken dir ganz herzlich, dass du dir die Zeit genommen und hier eine Bewertung hinterlassen hast. Für uns ist diese Art des Feedbacks sehr wichtig und wir nehmen es sehr ernst. Wir freuen uns darüber, dass du das Miteinander und den Kollegenzusammenhalt bei uns sehr schätzt und dich auch gesehen und gehört fühlst.
Deshalb hören wir selbstverständlich auch deine Verbesserungsvorschläge, insbesondere im Bereich der Kommunikation. Gerade dieses Thema ist auch für uns ein Feld ständigen Lernens und Weiterentwickelns. Danke dafür, dass du uns deine Wahrnehmung hier offen zurückspiegelst. Wir werden uns damit selbstkritisch auseinandersetzen.
Wenn du möchtest, stehen wir dir selbstverständlich sehr gerne in der Geschäftsleitung, aber auch in deiner Mitarbeiter:innenbetreuung, für ein Gespräch zur Verfügung.

Danke für deine Mitarbeit bei uns und weiterhin alles Gute und viel Erfolg

Deine CompuSafe

Hilfsbereit bis man keinen Nutzen mehr von einem hat

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bis 2023 im Bereich IT bei CompuSafeData Systems AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hilft bei Problemen, während man zu einem anderen Arbeitgeber geschickt wird. Man ist für Fragen offen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Wertschätzung fällt spätestens, wenn man keinen Arbeitgeber für einen direkt findet. Wenn kein Unternehmen gefunden wird, wird man gekündigt.

Verbesserungsvorschläge

Nicht gleich kündigen, wenn nicht direkt ein anderer Arbeitgeber gefunden wird.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marc FreyHead of Marketing

Wir schätzen das Feedback unserer Mitarbeitenden und nehmen konstruktive Kritik ernst.

Es tut uns leid zu hören, dass du das Gefühl hattest, die Wertschätzung wäre verloren gegangen, wenn kein neues Projekt gefunden wurde. Wir möchten klarstellen, dass es unser Ziel ist, unsere Mitarbeitenden bestmöglich zu unterstützen, auch in schwierigen Situationen.
Es ist richtig, dass wir uns intensiv darum bemühen, Mitarbeitende in neue Projekte zu bringen, bevor die Notwendigkeit einer Kündigung entsteht.
Wir investieren in unsere Mitarbeitenden und bieten verschiedene Programme an, um ihre Fähigkeiten und ihr Potenzial zu fördern.

Wenn ein Mitarbeiter oder Mitarbeiterin keinen direkten Einsatz findet oder die Performance beim Kunden nicht den Erwartungen entspricht, nehmen wir uns die Zeit, gründlich nach neuen Möglichkeiten zu suchen. Eine überstürzte Entscheidung zur Kündigung wird dabei niemals getroffen.

Unser Ziel ist es, langfristige und erfolgreiche Arbeitsbeziehungen aufzubauen, und wir tun dabei alles dafür, unsere Mitarbeitenden bestmöglich zu unterstützen und zu fördern. Wir danken dir für dein Feedback und werden weiterhin daran arbeiten, unsere Prozesse zu verbessern, um sicherzustellen, dass sich unsere Mitarbeitenden geschätzt und unterstützt fühlen.

Unterdurchsnittliches Gehalt auf dem Markt, kein Urlaubs- und Weihnachsgeld

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CompuSafe Data Systems AG (München / Deutschland) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Karriere und Lernmöglichkeiten, an sich sehr interessanter und guter Job

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unterdurchschnittliches Gehalt dür den Job auf dem Markt. Kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Kein Syndikat. Inhabet teilt mit, Firma zu schließen, falls Syndikat gegründet wird

Verbesserungsvorschläge

Unterdurchschnittliches Gehalt dür den Job auf dem Markt. Kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Kein Syndikat. Inhabet teilt mit, Firma zu schließen, falls Syndikat gegründet wird

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt dür den Job auf dem Markt. Kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Kein Syndikat. Inhabet teilt mit, Firma zu schließen, falls Syndikat gegründet wird

Gleichberechtigung

Teilweise werden unter Kollegen Leute gemobbt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreichZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marc FreyHead of Marketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Wir schätzen sehr eine offene und ehrliche Kommunikation und sind Dir deshalb dankbar für Dein Feedback auf Kununu. Wir freuen uns, dass Dir die Arbeit und die Aufgaben bei uns gefallen und Du Dich auch positiv zu Arbeitsbedingungen, Karrieremöglichkeiten, Weiterbildung und Work-/Life-Balance äußerst. Wir bedauern jedoch, dass Du mit Deinem Gehalt offenbar nicht zufrieden bist. Wie alle Unternehmen stehen auch wir im Wettbewerb und orientieren uns an den marktüblichen Gehaltsstrukturen für die jeweiligen Positionen und Aufgabenbereiche. Anderenfalls wären wir auch kaum in der Lage in Zeiten des Fachkräftemangels unsere offenen Positionen zu besetzen. Üblicherweise vereinbaren wir Jahresgehälter, die alle Geldleistungen enthalten. Zusätzlich bieten wir eine Reihe wertvoller Benefits für Mitarbeitende, wie etwa zusätzliche betriebliche Krankenversicherung, Job-Rad und anderes mehr. Das Gehalt ist zudem üblicherweise Gegenstand persönlicher Vereinbarungen beim Abschluß eines Arbeitsvertrages. Hattest Du Deine Bedenken hinsichtlich des Gehaltes denn hier angesprochen? Auch haben wir eine eigene Mitarbeitendenbetreuung, die für solche Anliegen Dein erster Ansprechpartner ist. Die Anliegen der Mitarbeitenden werden dort sehr ernst genommen, um gemeinsam zufriedenstellende Lösungen zu finden.

Weiter sprichst Du an, teilweise Mobbing beobachtet zu haben. Dieses Thema nehmen wir sehr sehr ernst, wohlwissend dass es sich leider unter Menschen nie vollständig vermeiden lässt. Hast Du selbst Mobbing erlebt? Bitte sprich auch hier unbedingt Deine Mitarbeitendenbetreuung an. Sie wird Dich vertrauensvoll unterstützen und dafür sorgen, dass solches künftig unterbleibt. Gleichberechtigung und fairer Umgang miteinander sind für uns zentrale Themen und Teil unserer DNA, weshalb wir auch eine eigene Arbeitsgruppe "Diversity" unterhalten. Zudem haben wir auch ein Hinweisgebersystem eingerichtet, um Mitarbeitenden die Möglichkeit zu geben solche Hinweise anonym abzugeben. Dieses erreichst Du über https://www.compusafe.de/hinweisgeber-system/.

Nicht erklären können wir uns indes, woher die Aussage stammen soll, dass "die Firma geschlossen wird, falls ein Syndikat (wir vermuten, Du meinst Betriebsrat) gegründet wird". Eine solche Aussage bzw. Haltung seitens Geschäftsleitung oder Inhaber gibt es nicht. Wir wären Dir dankbar für jeden Hinweis, den du auch über das Hinweisgebersystem abgeben kannst. So haben wir eine Chance, dieser Sache nachzugehen und sie aufzuklären.

Wir hoffen, dass die aufgezeigten Möglichkeiten Dir weiterhelfen, Deine Anliegen zu adressieren und eine positive Klärung zu erreichen. Wir wünschen Dir auch weiterhin alles Gute, beruflich wie privat, und hoffen, dass es uns gemeinsam gelingt, Deine Zufriedenheit deutlich zu verbessern.

Deine CompuSafe Data Systems AG

Top Arbeitgeber, der aber an den falschen Stellen spart... Inflationsprämie

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Compusafe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Investitionsbereitschaft | Regelmäßiges Feedback | Gute Vorbereitung auf den Job beim Kunden | Homeoffice | coole Kollegen | BKV

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein freier Tag von Überstunden. Sparen an den falschen Stellen

Verbesserungsvorschläge

Die Inflation brennt das gute Gehalt nieder, Maßnahmen die vom Bund ermöglicht werden, wie ein Inflationsbonus sollten auch an die Mitarbeiter ausgezahlt werden. Das Sparen an diesen stellen ist nicht förderlich für die Mitarbeiterzufriedenheit.

Work-Life-Balance

Ganze Tage die als Überstunden erarbeitet wurden, können nur mit extra Genehmigung als ganzer Tag abgefeiert werden. Ansonsten wird in Projekten darauf geachtet, dass Überstunden nicht im Übermaß entstehen.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird NICHT gespart.

Kollegenzusammenhalt

Coole Kollegen/-innen

Gehalt/Sozialleistungen

leider wurde die Inflationsprämie nicht ausgezahlt. Das finde ich bei den steigenden Inflationen und den aktuellen finanziellen Belastungen sehr schwach!

Interessante Aufgaben

Liegt in meinem Fall zwar nicht an CompuSafe, sondern an dem Projekt an dem ich arbeite. Man kann Glück haben und natürlich auch Pech.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Top Arbeitgeber, seit über 10 Jahren zufrieden.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Compusafe gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Schwer zu bewerten, da man als Consultant nicht direkt im „Headquater“ sitzt. Wenn man aber mal zu „Besuch“ ist herrscht eine tolle und angenehme Atmosphäre.

Image

Seit über einem Jahrzehnt „Great Place to Work“ und das zu Recht.

Work-Life-Balance

Es wird alles versucht um Work-Life Balance auf den jeweiligen Arbeitnehmer anzupassen. Von Hilfe bzgl Elternzeit, über die Möglichkeit vom Ausland zu arbeiten oder die Arbeitsstunden entsprechend der eigenen Situation anzupassen wird viel getan.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einige Möglichkeiten der Fortbildung. Diese Umzusetzen ist super einfach, bei Interesse rennt man quasi offene Türen ein.

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut auf vergleichbarem Niveau im Sektor. Es gibt Corporate Benefits, eine Zusatzversicherung und die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Kollegenzusammenhalt

Gleiches wie oben, schwer zu bewerten wenn man selten vor Ort ist. Aber es wirken alle sehr Kollegial wenn man dort ist. Auch sind die Kontakte mit dem Kollegen im Headquater immer super nett und positiv.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige ältere Kollegen, selbst Quereinsteigern im höheren Alter stehen die Türen offen.

Vorgesetztenverhalten

Immer positiver, freundlicher und persönlicher Kontakt. Nie wird man von oben herab behandelt.

Arbeitsbedingungen

Alles bestens

Kommunikation

Man bekommt immer schneller Antwort von zuständigen Personen, es ist auch immer jemand erreichbar. Jeder ist nett und hilfsbereit.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fabio Di SalvoMarketing Manager

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Deine tolle Bewertung und deinem ausführlichen Feedback zu den einzelnen Themenbereichen.
Wir würden sagen: Auf die nächsten 10 Jahre mit Dir, bei der CompuSafe :-)

Vielen Dank und weiterhin alles Gute und maximalen Erfolg!

Deine CompuSafe Data Systems AG

Guter Arbeitgeber mit vielen spannenden Themen und Benefits.

4,9
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CompuSafeData Systems AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Freiräume und Entwicklungsmöglichkeiten. Es kommen immer wieder neue und spannende Themen und man kümmert sich auch um neue technologische Entwicklungen in der IT. Das Gehalt ist immer schon zwei Tage vor Monatsende da.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Besser werden kann man immer, aber was wirklich "Schlechtes" hab ich nicht festgestellt.

Verbesserungsvorschläge

Viele Kollegen arbeiten bei Kunden in Projekten. Da reißt dann der Kontakt zu den anderen leider oft etwas ab. Hier könnte man noch mehr machen, um alle noch öfters zusammenzubringen.

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre im Unternehmen ist gut. Es gibt auch mal stressige Zeiten, wo die Nerven blank liegen, aber das regelt sich dann immer einvernehmlich. Es gibt eine offene Kultur, in der man über alles sprechen kann und es wird viel Wert drauf gelegt, für alle eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Image

CompuSafe hat ein gutes Image am Markt. Über 30 Jahre Erfahrung und sehr lange Kundenbeziehungen. Das spricht für sich.

Work-Life-Balance

CompuSafe legt da großen Wert drauf. Es gibt auch kostenlose Angebote, wenn man psychologische Beratung oder einen Coach nutzen will. Hat man mal privat schwierige Zeiten, kann man auch darüber mit dem Arbeitgeber sprechen und dann werden Lösungen gesucht.

Karriere/Weiterbildung

Karriereplanung kann immer mit der Mitarbeiterbetreuung besprochen werden. Man schaut dann gemeinsam, wie man das realisieren kann. Gibt viel Unterstützung dabei. CompuSafe hat auch ne eigene Academy, über die Weiterbildung organisiert wird. Das wird dann individuell mit jedem einzelnen geplant. Da kann man eigene Vorschläge und Wünsche einbringen. Es gibt auch ne Reihe von Zertifikaten, die man kostenlos erwerben kann. Es wird erwartet, dass man da auch selbst aktiv wird, wenn man was will

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist angemessen für Rolle und Erfahrung. Mehr geht natürlich immer Es gibt ne Menge Benefits wie Zuschüsse zu Krankenversicherung und Altervorsorge. Es gibt viele Shops, wo man mit Rabatten einkaufen kann. Man kann auch ein Jobrad bekommen, das man sich selbst aussuchen darf, und anderes mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wird seit Beginn großgeschrieben. CompuSafe engagiert sich bei verschiedenen sozialen Initiativen. Und für jeden Mitarbeiter wird ein Baum gepflanzt. So sit schon ein kleiner CompuSafe-Wald entstanden.

Kollegenzusammenhalt

Top. Man unterstützt sich gegenseitig. Die allermeisten Kollegen sind sehr hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Tadellos. Ältere werden sehr geschätzt im Unternehmen, auch wegen ihrer Erfahrung. Es gibt etliche, die schon in Rente waren und jetzt noch Teilzeit für CompuSafe arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte setzen viel auf Eigenverantwortung. Es gibt Freiräume, um zu gestalten und eigene Ideen einzubringen. Wer aber erwartet, dass er immer gesagt bekommt, was er zu tun hat, der muss erstmal umdenken

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind gut. Man bekommt die Technik, die man für seinen Job braucht. Wenn es das Projekt zulässt, gibt es immer die Möglichkeit für Homeoffice. Da ist das Unternehmen sehr flexibel und versucht auf die Bedürfnisse des Mitarbeiters einzugehen.

Kommunikation

Kann man immer verbessern...

Gleichberechtigung

Bei CompuSafe arbeiten über 30 Nationen. Es werden keine Unterschiede gemacht, sondern man bemüht sich ernsthaft um Gleichberechtigung, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion oder Herkunft. Es gibt sogar eine freiwillige Arbeitsgruppe von Mitarbeitern, um Diversity im Unternehmen weiter zu fördern.

Interessante Aufgaben

CompuSafe hat ein großes Betätigungsfeld in der IT. Da ist wirklich für jeden was dabei. Man kann auch zwischen Themenbereichen wechseln, wenn sich Interessen ändern.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fabio Di SalvoMarketing Manager

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Deine starke Bewertung bei kununu und Deinem ausführlichen Feedback. Im Bereich Kommunikation haben wir Nachholbedarf - dem gehen wir sehr gerne nach und schauen genau, was wir hier noch besser machen können, um von Dir eine 5/5 Sterne Bewertung zu erhalten.

Vielen Dank und weiterhin eine erfolgreiche Zeit bei der CompuSafe :-)

Deine CompuSafe Data Systems AG

Keine Worte

1,0
Nicht empfohlen
Auszubildende:rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r im Bereich IT bei CompuSafe Data Systems AG gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team in der Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wünsche werden nicht berücksichtigt.
Vorangegangenen Meinung.
Schlechte Bezahlung.
Weiss nicht woher dir Guten Bewertungen stammen.
Sowas sollte einfach nicht Ausbilden wen man kein Wissen anbieten kann kommt da auch nach der Ausbildung nicht viel raus.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre sinnvoll mal auf die Wünsche der Angestellten einzugehen.

Arbeitsatmosphäre

In der Arbeit wird nur drauf geachtet wer wie viele Std arbeitet anhand des Ticket System.

Karrierechancen

Keine Chance

Arbeitszeiten

Als Azubi grauenhaft. 8 Std. Arbeit und man lernt nichts dazu wirklich traurig.

Ausbildungsvergütung

Nicht besonders

Die Ausbilder

Sowas sollte nicht ausbilden.

Spaßfaktor

Der einzige Spaßfaktor ist wie die Kollegen über die Firma oder die Kollegen lästern.

Aufgaben/Tätigkeiten

Immer die selben Aufgaben man lernt nichts dazu.

Variation

Immer die selben Tätigkeiten wünschte ich wäre nie hier gelandet

Respekt

Respekt muß von beiden Seiten da sein und dies ist nicht der Fall.

1Hilfreichfindet das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marc FreyHead of Marketing

Lieber Ex-Kollege, vielen Dank für Deine Bewertung. Wir bedauern es sehr, dass Du scheinbar so negative Erfahrungen gemacht hast. Schade, dass Du während Deiner Ausbildung die von dir wahrgenommenen Missstände nicht mit deiner Mitarbeiterbetreuung besprochen hast. Wir schätzen es sehr, wenn unsere Mitarbeitenden und Auszubildenden offen über ihre Sorgen sprechen, da nur so Verbesserungen erzielt werden können. Daher ist uns auch Deine Meinung wichtig und wir nehmen Dein Feedback ernst, selbst wenn es von den Bewertungen anderer Mitarbeiter und Auszubildenden deutlich abweicht. Dies zeigt uns, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt – und sei es auch nur in der Wahrnehmung. Wir sind bestrebt, aus jeder Erfahrung zu lernen, um unser Arbeitsumfeld stets weiter zu optimieren und unserem Anspruch gerecht zu werden ein „Great Place to Work“ zu sein. Bezüglich der von dir als zu gering empfundenen Ausbildungsvergütung möchten wir betonen, dass wir übertariflich zahlen und auch Projektarbeiten zusätzlich vergüten. Uns ist es wichtig, dass unsere Auszubildenden eine faire Entlohnung erhalten. Wir bedauern sehr, dass Deine Zeit bei uns nicht Deinen Erwartungen entsprochen hat, und möchten Dich ermutigen, bei künftigen Arbeitgebern Deine Anliegen direkt und frühzeitig anzusprechen, damit gemeinsam und rechtzeitig Lösungen gefunden werden können. Nochmals danke für Dein Feedback, es trägt dazu bei, unsere Prozesse und unser Miteinander stetig zu verbessern. Für deinen weiteren Lebensweg wünschen wir Dir alles Gute und viel Erfolg.

Eine Aufgabe mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Compusafe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ideen werden gerne angenommen
Viel Entwicklungspotential möglich
Sehr gute, agile und intelligente Kolleginnen und Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es fehlt etwas die Vision
Die Arbeitsräume sind nicht sehr komfortabel. Im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt. Neue Räumlichkeiten wären großartig!

Verbesserungsvorschläge

Unsere Strategien besser nach außen und innen deutlich machen
Veränderung sichtbar machen für Bewerber, Mitarbeiter und Kunden

Arbeitsatmosphäre

Ich komme gerne ins Büro und fühle mich bei CS und den Kollegen sehr wohl

Work-Life-Balance

40 Std. / Woche, die ich mir gut einteilen kann. Weniger Wochenarbeitsstunden wären toll, aber es gibt wöchentlich viel zu tun, aus diesem Grund bleibe ich gerne bei diesem alten Arbeitsmodell.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man eigene Ideen mitbringt. Ist die GL gerne bereit zu unterstützen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt auch private Treffen

Vorgesetztenverhalten

Zwischen sehr menschlich und autoritär ist alles dabei. Trotzdem gibt es viel Gestaltungsfreiraum, was darauf schließen lässt, dass man uns vertraut

Arbeitsbedingungen

Im Sommer ist es sehr heiß im Büro und Winter sehr kalt…

Kommunikation

Ja, wir kommunizieren, doch nicht immer ist alles was wir tun für jedermann transparent

Gleichberechtigung

Ich wüsste nicht, wo Unterschiede gemacht werden.

Interessante Aufgaben

Ich wäre lieber Chefärztin, aber dafür hat’s nicht gereicht


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fabio Di SalvoMarketing Manager

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für deine positive 4,5 Sterne Bewertung, über die wir uns wahnsinnig freuen!! Unser Ziel ist es, uns stetig zu verbessern, um den Ansprüchen unserer Mitarbeiter, über das Maß aller Dinge gerecht zu werden. Deshalb beherzigen wir die 0,5 Sterne ganz genau und versuchen die 5 Sterne vollzumachen.

Vielen Dank!! :-)

Deine CompuSafe Data Systems AG

Fairer und geeigneter Arbeitgeber um Erfahrung zu sammeln

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Compusafe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt immer Projekte in denen man arbeiten kann, auch wenn mal Projekte gekänzelt werden.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation, bevor Projekte auslaufen wie es danach weiterläuft, um Mitarbeitern mehr Sicherheitsgefühl zu geben.

Arbeitsatmosphäre

Lob von Kunden werden direkt an die Person weitergeleitet und tut auch gut.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind mit den Kunden abzustimmen, aber an sich kann man seine Zeiten so legen wie es passt, solange man am Ende des Tages seine vereinbarte Arbeitszeit erledigt.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man neue Aufgabe erhält, eignet man die sich per "learning by doing" an oder nimmt direkt nur Projekte an, in welchem man bereits Erfahrung hat.

Man hat aber die Möglichkeit an bestimmten Kursen teilzunehmen, man muss nur beharrlich bleiben und die Vorgesetzten immer wieder daran erinnern, dass man an bestimmten Kursen gerne teilnehmen würde. Das kann aber dauern.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich, nicht mehr und nicht weniger

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist hilfsbereit und bietet sofort Hilfe an. Auch beim Kunden gab es regelmäßige "Coffee-breaks" um sich auszutauschen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir wäre nichts negatives aufgefallen. Jede Altersgruppe ist überall vertreten.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man Probleme mit den Kunden hat, kann man sicher jederzeit an seinen Vorgesetzten wenden, sodass da eine Lösung gefunden wird. Man fühlt sich nicht alleine gelassen.

Arbeitsbedingungen

Je nach Kunden ist man vor Ort oder im Homeoffice, wobei wenn technisch möglich wird Homeoffice bevorzugt.

Man erhält einen anständigen Rechner und ein anständiges Smartphone womit sich jede Arbeit erledigen lässt.

Kommunikation

Es gibt jährlich ein Meeting über den aktuellen Stand der Firma. Aber spezielle Informationen über Projekte werden kurzfristig mitgeteilt oder wenn man selbst die Informationen anfordert. Eigeninitiative ist hier gefragt.

Gleichberechtigung

Mir wäre nichts negatives aufgefallen. Jedes Geschlecht ist überall vertreten.

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit bevor man einen Kunden zugeordnet wird, selbst zu entscheiden ob die anzufallenden Arbeiten im Interesse der Person sind oder nicht. Es gibt die unterschiedlichsten Projekte mit den unterschiedlichsten Tätigkeiten, sodass man immer wieder interessante neue Aufgaben hat und sich so weiterbilden kann.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fabio Di SalvoMarketing Manager

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Deine 4,7 Sterne Bewertung, die außerordentlich wichtig für uns ist. Wir werden uns alle Punkte genauestens anschauen und deine wertvollen Tipps zu Herzen nehmen! Vielen Dank für Dein Engagement und für die Zukunft nur das Beste.

Deine CompuSafe Data Systems AG

Fairer Arbeitgeber, innovative Projekte, gute Kunden

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Compusafe gearbeitet.

Image

Sehr guter Ruf bei den Kunden, stabile Projekte


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fabio Di SalvoMarketing Manager

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Deine 4,2 Sterne Bewertung! Mit den Bereichen, wo wir Aufholbedarf haben, werden wir uns akribisch und genauestens auseinandersetzen, um auch hier die maximale Zufriedenheit zu erreichen.

Herzlichen Dank für Dein Feedback und alles Gute für die Zukunft.

Deine CompuSafe Data Systems AG

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 171 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird CompuSafe Data Systems durchschnittlich mit 4,2 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche IT (4 Punkte). 83% der Bewertenden würden CompuSafe Data Systems als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden