ComTS - Delivery Center for Processing Services als Arbeitgeber

ComTS - Delivery Center for Processing Services

467 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 61%
Score-Details

467 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

283 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 179 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Für Berufsanfänger absolut in Ordnung. Wer studiert hat, sollte vor allem finanziell höhere Ansprüche haben.

3,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich Finanzen / Controlling bei ComTS Finance GmbH in Halle (Saale) gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

stickige Luft und unerträglich im Sommer

Gleichberechtigung

Frauen werden im Team nicht gedudelt und seitens der Teamleitung bewusst nicht eingestellt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media TeamSocial Media Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein Feedback. Solltest du noch weitere Ideen oder Anregungen für uns haben, komm gern auf uns zu oder schreib uns unter CTSFSoMe@commerzbank.com.

Beste Grüße sendet das Social Media Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Agiles Unternehmen, bei dem nicht nur die Prozesse im Vordergrund stehen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ComTS West GmbH in Hamm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Superschnelle Reaktion zu Beginn der Corona-Pandemie um den Mitarbeitern zum Großteil die Arbeit im Home Office zu ermöglichen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein guter Arbeitgeber für Dauer von 6-12 Monaten

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ComTS Finance GmbH in Halle (Saale) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt war pünktlich, Homeoffice wurde 2020 ermöglicht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Qualifikation vieler "Führungskräfte", diverse Meetings ohne Mehrwert, sehr hohe Raumtemperatur im Sommer, schlechte IT-Hardware, Kritik wurde abgeblockt auf allen Hierarchiestufen.

Verbesserungsvorschläge

Die Teamleiter und stellvertretenden Teamleiter, welche offensichtlich nicht hinreichend qualifziert sind austauschen.

Arbeitsatmosphäre

Schwankt je nach Team. Meistens kann man sich mit den Kolleg*innen und Teamleiter*innen arrangieren. Wenn man mit den Leuten nicht klarkommt, hat man aber praktisch kaum Möglichkeiten neben einer Kündigung was dagegen zu tun.

Image

Die Commerzbankmitarbeiter haben ein sehr schlechtes Bild der ComTS Finance. Dies wird schon seinen Grund haben.

Work-Life-Balance

An sich o.k. mit Gleitzeit. Jedoch können durch Revision von SLA's schnell Servicezeiten Einzug halten, über die man nicht informiert wurde.
Überstunden sind gewollt und werden verlangt. Gerne auch mit Ansage, wie mit 10 Stunden Überschreitungen umgegangen werden soll.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung im Sinne einer qualifizierten Weiterbildung ist nicht existent. Man kann sich selber in neuen Tätigkeiten fortbilden, was auch gewünscht ist vom Unternehmen (0.1 VZK hierfür). Allerdings hat man keine Möglichkeit diese Weiterbildung zu beweisen.
Es gibt ein Kompetenzzenter, in welchem Mitarbeiter anderen Mitarbeitern etwas erklären und bunte Urkunden erstellen, welche mit denen der Bundesjugendspielen vergleichbar sind, jedoch keinen echten (Mehr-)Wert bilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist O.K. Schwanckt je nach Team um teilweise 30-40%, bei gleichwertiger Qualifikation.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird viel mehr als notwendig gedruckt und die Mülltrennung ist eher eine Farce, da der Vermieter alles am Ende wieder zusammenkippt.

Kollegenzusammenhalt

Teil sehr gut, teils wird versucht sich entweder auf Kosten anderer zu profilieren oder schlichtweg die Aufmerksamkeit der Führungskräfte auf andere zu lenken um Ruhe zu haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr viele junge Kolleg*innen

Vorgesetztenverhalten

Teilweise sehr gute Vorgesetzt, jedoch auch einige, welche nicht 10% der notwendigen Qualifikationen mitbringen und die Mitarbeiter vergraulen.
Gerne erlebt man auch mal, wie ehemalige Mitarbeiter*innen weinend die Arbeit verlassen, nach "Mitarbeitergesprächen".
Arbeitszeugnisse werden nach der Kündigung auch gerne als Druckmittel benutzt.

Arbeitsbedingungen

Keine Klimaanlage und gerne über 30° im Sommer.
Allerdings kann man sich hier öfters auf Social Media informieren, was die Firma tut um für Abkühlung zu sorgen. In 60% der Fällen gibt es die Sachen dann sogar für alle Mitarbeiter.

Kommunikation

Es wird viel geredet den ganzen Tag. Wirklich notwendig und produktiv ist dies aber nicht.

Gleichberechtigung

Alle leiden gleichermaßen unter den gleichen Defiziten.

Interessante Aufgaben

Es gibt vielfältige Aufgaben in den einzelnen Teams, sodass man tendenziell die Möglichkeit hat einige interessante Tätigkeiten auzuüben.
Hier allerdings mit der Fußfessel des Sourcings, bei welcher die Retained Organisation in Frankfurt die Aufgaben mehr oder weniger starr festlegt.

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media Team

Hallo,
wir danken dir für dein Feedback. Unsere regelmäßige Kundenbefragung spiegelt allerdings ein durchweg positives Bild. Unser „Kunde“ steht zu 100% hinter uns.
Das Kompetenzzentrum ist unsere Plattform, entwickelt von Kollegen für Kollegen, über die wir ein breites Spektrum an Schulungen und Webinaren anbieten.
Wir sind stets darauf bedacht unsere Kolleg*innen weiterzuentwickeln beispielsweise als Projektmitarbeiter, Spezialist oder Führungskraft.
Übrigens weit mehr als die Hälfte unserer Teamleiter*innenstellen wurde intern besetzt.
Alles Gute für die Zukunft.

Dein Social Media Team

Toller Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei ComTS Mitte GmbH in Erfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Top Lage, Gehalt kam immer pünktlich, super Kollegen und Vorgesetzte, Ausgleichstage für das Arbeiten an Heilig Abend und Silvester, kostenloses Wasser, Essensbestellung möglich (Hofmann Menümanufaktur)

Verbesserungsvorschläge

Gehaltsanpassungen, die Möglichkeit Überstunden "abzubummeln" statt auszuzahlen, mehr Urlaub

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich immer sehr wohl gefühlt

Karriere/Weiterbildung

Die große Karriere kann man wohl nicht machen, es besteht immerhin die Möglichkeit, sich zum Teamleiter hochzuarbeiten. Bereich Weiterbildung ist ausbaufähig

Gehalt/Sozialleistungen

Was das Gehalt angeht gibt es leider große Unterschiede, je nachdem, in welchem Bereich man arbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat sich in den letzten Jahren sehr zum positiven verändert

Kollegenzusammenhalt

Ich habe über die Jahre in mehreren Teams gearbeitet und der Kollegenzusammenhalt war immer top, man hat sich auch privat gut verstanden und getroffen, es sind sogar Freundschaften entstanden

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten meiner direkten Vorgesetzten/ Teamleiter empfand ich als einwandfrei

Arbeitsbedingungen

Im Grunde sehr gut, höhenverstellbare Tische wären super (bekommt man nur mit ärztlichem Attest)


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media TeamSocial Media Team

Liebe ehemalige Kollegin/lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für das tolle Feedback. Wir freuen uns sehr, dass wir bei Ihnen so einen positiven Eindruck hinterlassen haben!

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Vielen Dank und viele Grüße
Ihr Social Media Team

Mehr Schein als Sein

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ComTS in Erfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliche Gehaltszahlung
zentrumsnah
Weihnachtsfeier
Physiotherapie und Sport(allerdings kostenpflichtig und zählt nicht als Arbeitszeit)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Druck auf MA ausüben
es wird nur auf die Zahlen geguckt
hohe Fluktuation durch o.g. Aspekte

Verbesserungsvorschläge

Gehalt anpassen
flexible Arbeitszeiten
Schulungen der Führungskräfte
abwechslungsreicheres Aufgabengebiet
Wertschätzung der MA

Arbeitsatmosphäre

Das Grüßraumbüro ist extrem laut, wenn alle telefonieren. Die Temperaturen im Sommer sind unerträglich.
Die Atmosphäre innerhalb des Teams ist unterschiedlich, in meinem ehemaligen Team waren alle nett zu mir, andere wurden rausgemobbt.

Image

Man sagt lieber "ich arbeite bei der Commerzbank", da der Ruf der ComTs schon hinterhereilt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind unterirdisch und unflexibel.
Man kann von Glück reden, wenn man mal 17 Uhr gehen darf.
Die stundenlange, eintönige Arbeit am PC macht einen rammdösig. Man beneidet die Kollegen, die schon nach 6 Stunden gehen können.

Karriere/Weiterbildung

Man kann höchstens zum Teamleiter aufsteigen. Für Lieblinge werden Positionen geschaffen, die es gar nicht gibt.
Weiterbildungen erfolgen nicht. Es gibt die Einarbeitung mit Schulungen durch die Multiplikatoren, die genauso Mitarbeiter sind und sich mit dem Thema auskennen, aber nicht wissen, wie man richtig schult.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Arbeit ist zwar vom Kopf nicht anspruchsvoll, aber schlaucht, da man nur rumsitzt und telefoniert. Am Ende kommt nicht viel bei rum.
knapp 11,65 € / Stunde
Kein Weihnachts/Urlaubsgeld
lediglich 40€ VL werden beigesteuert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

+Wasserspender
+Papierloses Arbeiten
-Aktionen wie Schilder an den Handtuchtrocknern auf der Toilette

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist in meinem Fall gut gewesen. Man denkt an Geburstage, dekoriert den Tisch, frühstückt gemeinsam etc.
Allerdings wird bei fachlichen Fragen schnell der schwarze Peter hin und her geschoben.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden nicht besonders durch die GF geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Man merkt, dass die Teamleiter keinerlei Führungserfahrung haben. Sie wirken oft gestresst und überfordert. Die oberste Führungsetage sieht man kaum.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind ein Witz. Man braucht mindesten 15 Minuten um die PCs hochzufahren. Man darf sich aber erst 6 Minuten vor Arbeitsbeginn in der Zeituhr einstechen. Dh. man ist mindestens 30 Minuten unbezahlt früher da, damit man pünktlich in der Line ist. Ist man dies nicht, wird man persönlich ermahnt.
Nicht jeder MA hat einen Arbeitsplatz, manchmal haben neue Mitarbeiter gar keinen.
Man weiß anfangs nie wo man sitzt, da der Sitzplan erst Freitag nachmittag eingestellt wird.
Nicht jeder hat einen höhenverstellbaren Tisch oder eine Lampe. Das zu bekommen ist mühsam und langwährig.

Kommunikation

Kommunikation erfolgt durch die Teamleiter an die Mitarbeiter in Briefingrunden und Mitarbeiterrunden. Die Teamleiter sind selten am Platz, wenn man etwas dringendes hat, ist niemand da.

Gleichberechtigung

Es arbeiten fast nur Frauen im Unternehmen.
Die ehemaligen Mitarbeiter der Coba werden bevorzugt. Bekommen mehr Geld für weniger Stunden, müssen nie einspringen, haben feste Arbeitszeiten und müssen nicht am Feiertag arbeiten.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben hat man nach circa 2 Monaten Einarbeitung komplett abgegrast. Abwechselungsreich ist der Job im Customer Service absolut nicht. Entweder darf man stundenlang telefonieren oder Nachlässe bearbeiten. Mehr passiert da nicht.
Von den agilien Projekten und Takten wird zwar immer gesprochen, aber diese kann man als Call Center Mitarbeiter nicht wahrnehmen, da z.B. die Waretschlange voll ist oder das Service Level droht zu sinken.

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media TeamSocial Media Team

Sehr geehrte ehemalige Kollegin/ Sehr geehrter ehemaliger Kollege,

wir danken Ihnen für Ihr Feedback und die kritischen Anmerkungen.

Es ist schade, dass Sie Ihre Zeit bei uns, im Nachhinein, so negativ wahrnehmen. Entgegen Ihrer Schilderungen sind wir stets bemüht die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter so angenehm wie möglich zu gestalten, stellen Ventilatoren bereit und statten unsere Arbeitsplätze im Telefoniebereich mit Trennwänden aus. Um eine optimale und wirtschaftliche Raumauslastung zu gewährleisten und auch unseren Kollegen mit Kindern eine Teilzeitbeschäftigung zu ermöglichen, kann es vorkommen, dass in Ausnahmefällen der Arbeitsplatz gewechselt wird. Allerdings stehen unseren Kollegen auch in diesem Fall Schreibtische in der Größe von 1,80m Breite, ausgestattet mit je 2 Bildschirmen etc pp zur Verfügung, weswegen wir den von Ihnen monierten Punkt Technik nicht nachvollziehen können.

Auch haben unsere Kollegen, anders als benannt, die Möglichkeit sich intern weiterzuentwickeln. Hierfür gibt es zahlreiche Möglichkeiten welche über unser internes Stellenportal sowie wöchentliche Aufrufe zur internen Entwicklung durch unser Recruitingteam aktiv beworben und transparent gemacht werden. Das hierbei auch eine monetäre Entwicklung inbegriffen ist, versteht sich von selbst.

Natürlich nehmen Ihr Feedback ernst, greifen Ihre Kritikpunkte auf um diese intern zu kommunizieren. Verbesserungsmöglichkeiten gibt es immer wieder und hierfür sind wir offen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Ihr Social Media Team

Es geht auch schlimmer

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ComTS Nord in Magdeburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mindestlohngrenze, stupide Arbeit, keine Aufstiegschancen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mitspracherecht für Mitarbeiter. Lohnangleichung an gleiche branchen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media TeamSocial Media Team

Lieber Kollege/ liebe Kollegin,

Ihre Bewertung zeigt, dass Sie momentan nicht so zufrieden zu sind. Wir würden dies gern ändern. Wir benötigen Ihre Hilfe, um Themen gezielt zu platzieren und ändern zu können.
Gerne beschreiben Sie Ihre Punkte etwas näher, sodass entsprechende Maßnahmen für uns abzuleiten sind. Schreiben Sie uns hierfür gern eine E-Mail an CTSNSocialMedia@commerzbank.com .

Auf die von Ihnen kurz beschriebenen Punkte möchten wir gern eingehen und hoffen, dass unsere Antworten auch auf Ihre Anmerkungen abzielen.

Wir können nicht ganz nachvollziehen, dass Sie Ihre Tätigkeit als stupide empfinden und keine Aufstiegsmöglichkeiten sehen. Sie, als Mitarbeiter der ComTS Nord, haben die Möglichkeit Erfahrungen in verschiedenen Bereichen zu sammeln, sich über einen Bereichswechsel neu zu orientieren oder sich an internen Projekten zu beteiligen. Wenn Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten noch nicht bekannt sind, können Sie jederzeit Ihre Führungskraft ansprechen. Sie wird Ihnen zur Seite stehen und – sofern nötig - Hilfestellung bei der richtigen Auswahl geben und Sie unterstützen. In den verschiedenen Sprintthemen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher und interessanter Themen, an welchen Sie sich beteiligen können.

Unabhängig davon, sucht unser Social Media Team aktuell nach Unterstützung in einem bestimmten Thema – detaillierte Informationen haben Sie bestimmt schon per E-Mail gelesen. Vielleicht interessant für Sie?

Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter eine faire Vergütung für Ihre Tätigkeit erhalten. Die Vergütung richtet sich dabei stets nach den verrichteten Tätigkeiten. Sollten Sie an dieser Stelle nicht zufrieden sein, gibt es über einen Bereichswechsel die Möglichkeit eine neue Aufgabe sowie eine monetäre Veränderung anzustreben. Halten Sie sich über aktuelle Stellenausschreibungen gern auf dem Laufenden. Diese finden Sie auf unserer Karriereseite.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Anmerkungen einige Anhaltspunkte zur Verbesserung für Sie geben konnten. Mehr können wir aus den wenigen Informationen Ihrer Bewertung aktuell nicht ableiten.

Kommen Sie gern auf uns zu, sofern Sie weitere, detailliertere Anmerkungen zur Verbesserung haben.

Es wäre schön, wenn wir gemeinsam eine Möglichkeit finden, Ihnen wieder mehr Freude an Ihrer Tätigkeit in der ComTS Nord ermöglichen zu können.

Mit besten Grüßen

Ihr Social Media Team

Guter Einstieg ins Bankenwesen.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei ComTS Finance GmbH in Halle (Saale) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation, flexible Arbeitszeiten und gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man kann die monetären Bedingungen verbessern um die hohe Fluktuation zu reduzieren.

Verbesserungsvorschläge

Ich denke die ComTS ist auf einem guten Weg. Es bedarf aber eben auch der Hilfe der Mitarbeiter um Defizite verbessern zu können.

Arbeitsatmosphäre

In meinem Team herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre.

Image

Ich finde es wird sehr viel gemeckert, das kann ich an vielen Stellen nicht nachvollziehen.

Work-Life-Balance

Neben einer gewissen Kernzeit kann man sehr individuell seine Arbeitszeit planen. Ich bin über einen Personalvermittler angestellt und habe trotzdem die Möglichkeit von zuhause zu arbeiten. Top!

Karriere/Weiterbildung

Jeder hat die Chance sich zu entwickeln, wenn er die Voraussetzungen mitbringt. Man wird auch in jedem Fall sehr gut unterstützt wenn man sich weiterentwickeln will auch was z.B. ein Studium neben dem Beruf angeht. Man könnte sich allerdings Unmut unter den Mitarbeitern ersparen wenn man den Auswahlprozess für Führungskräfte offener darlegt.

Kollegenzusammenhalt

Mein Team ist sehr jung. Alle verstehen sich prima untereinander und man kann auch außerhalb der Arbeit Zeit miteinander verbringen.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann bisher nur positiv von meiner Führungskraft berichten. Sehr offene und ehrliche Kommunikation!

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist leider nicht auf dem allerneusten Stand (liegt aber auch an der IT der Commerzbank). Man kann aber ohne größere Probleme damit arbeiten. Leider kann es in den Büroräumen durch fehlende Klimatisierung sehr warm werden.

Kommunikation

Die Kommunikation ist meines Erachtens sowohl von der Führungskraft, als auch von der Unternehmensführung sehr gut. Es finden regelmäßig Meetings statt, in welchen die Geschäftsführung die Mitarbeiter über Neuerungen informiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist leider eher unter dem Durchschnitt im Bankensektor. Dafür gibt sich die Geschäftsführung sehr viel Mühe den Mitarbeitern andere Benefits zu gewähren.

Gleichberechtigung

Es wird jeder gleich und fair behandelt.

Interessante Aufgaben

Das Team befindet sich derzeit noch in der Aufbauphase daher kann es durchaus vorkommen das es manche Tage eher weniger Aufgaben gibt.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media Team

Hallo Kollegin, hallo Kollege,

vielen Dank für das schöne Feedback. Wir freuen uns, dass es dir bei uns gefällt.
Solltest du noch weitere Ideen haben, unseren eingeschlagenen Weg weiter gehen zu können, melde dich doch einfach bei uns unter CTSFSoMe@commerzbank.com

Dein Social Media Team

Unternehmen ohne Plan und Ziel

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ComTS Finance GmbH in Halle (Saale) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die ComTS hat keine Redeeming Qualities.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechtes Gehalt, keine Entwicklungschancen, unfähige Führungskräfte, kein Problembewusstsein und fehlender Verbesserungswille

Verbesserungsvorschläge

Zielorientiert arbeiten, den Mitarbeiter mitnehmen, Kritik aufnehmen. Bessere Auswahl der Führungskräfte und stärkere Kontrolle deren Leistungen.
Schneller auf Änderungen in der Informationslage reagieren.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt wahrscheinlich nur wenige Unternehmen bei denen sich derart viele derart offen über Bewerbungsprozeduren bei anderen Firmen unterhalten wie bei der ComTS. Die Atmosphäre ist daher geprägt von "wer geht als nächstes".

Image

Sehr negativ wäre untertrieben.

Work-Life-Balance

Starre Arbeitszeiten im Vergleich zu anderen relevanten Unternehmen. Wer es gewohnt ist starre Arbeitszeiten zu haben wird sicher positiv überrascht sein vom Arbeitszeitmodell. Wer hingegen selbstbestimmt die (unklaren) Ziele erreichen will läuft ständig gegen eine Mauer und fragt sich, ob die ComtS absichtlich versucht die Arbeitsmotivation zu zerstören, oder ob einfachste Zusammenhänge der ComTS tatsächlich nicht bewusst sind.

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden. Führungskräfte werden nach Glaskugel ausgewählt. Dementsprechend niedrig ist die Qualität. Weiterbildungen die über eine Excel Schulung hinausgehen gibt es nicht. Jemand der an einer Universität war, kann in der ComTS nichts mehr lernen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die höchste Gehaltsstufe entspricht ungefähr dem Einstiegsgehalt eines Absolventen in der Region. Mehr muss man dazu nicht sagen.
Entwicklungspläne gibt es nicht, sind aber auch nicht relevant, da sowieso niemand der was kann länger als 1-2 Jahre bleibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Beschränkt sich darauf einmal Jählich zu prüfen ob Müll in den Mülleimern ist.

Kollegenzusammenhalt

Da es für alle gleich schlecht läuft, halten auch alle zusammen. Ich habe weiter gute Kontakte mit den meisten meiner Ex Kollegen (und das sind eine Menge, da jeder der etwas mehr kann, kündigt). Insofern ist die ComTS immerhin geeignet um im Long Run zu Netwerken.

Umgang mit älteren Kollegen

Da man nur in die ComTS rutscht wenn man Jung oder verzweifelt ist, gibt es wenig ältere Kollegen. Die die es gibt werden aber gleich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Desaster.
Kein Interesse an der Entwicklung der Mitarbeiter und oft keinerlei Fähigkeiten im Umgang mit motivierten, selbstständigen, guten Mitarbeitern. Als Ergebnis gehen die guten und die schlechten bleiben.
Garniert wird das ganze von leeren Versprechungen, logisch inkonsistenten Aussagen und einfachen Falschaussagen.
Führungskraftauswahl scheint auch nach Sympathie und nicht nach Eignung abzulaufen. Anders lässt sich das Horrorkabinet an Inkompetenz nicht erklären.

Arbeitsbedingungen

Hardware ist annehmbar, aber kein Nonplusultra. Die größten Tücken sind die schlechte Commerzbank IT, aber dafür kann die ComTS nichts.
Im Sommer sind die Räumlichkeiten aber kaum auszuhalten.

Kommunikation

kurz gesagt: nicht vorhanden.
Informationen sind nicht konsistent und oft schlicht falsch. Sobald man kritisch nachfragt fällt alles in sich zusammen und man bekommt gar keine Antwort mehr.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich werden alle gleich schlecht behandelt.
Allerdings nutzt die ComTS die systematische Schieflage von angreifbaren Gesellschaftsschichten aus. Das heißt klar: Jung, Ausländer, weiblich wird eher in schlecht bezahlten Stellen eingesetzt für die das Individuum überqualifiziert ist.

Interessante Aufgaben

Kommt aufs Aufgabenfeld an. Teils starres Abarbeiten von hirntoten Prozessen für das keinerlei Fähigkeiten gebraucht werden. Teils interessante und Anspruchsvolle Aufgaben.
Individuelle Weiterentwicklung gibt es aber in beiden Fällen nicht und Eigeninitiative wird direkt abgewürgt.
Gefordert wird man in der ComTS auch nicht, alle Aufgaben sind nebenbei zu erledigen. Teams mit monatlich 3 Wochen Leerlauf sind nichts unnormales.

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media Team

Hallo Kollegin, hallo Kollege,

es ist schade, dass du solche Erfahrungen bei uns gesammelt hast. Hier möchten wir dir anbieten, deine oben angeführten Verbesserungsvorschläge mit uns intern zu besprechen.
Unsere regelmäßige Mitarbeiterumfrage hilft uns, die Wünsche unserer Kolleginnen und Kollegen zu identifizieren und die rege Teilnahme an Sprints zur Umsetzung unserer Unternehmensziele zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Wovon wir uns an der Stelle entschieden distanzieren wollen, ist deine Aussage zum Thema Gleichberechtigung.
Wir bei der ComTS Finance unterstützen Diversität & Inklusion ganzheitlich. Erst unterschiedliche Charaktere, Erfahrungen, Kulturen und vor allem unterschiedliche Denkweisen, machen die Arbeit bei uns vielfältig, spannend und so erfolgreich.
Sollten dich dazu mehr Informationen interessieren, wende dich bitte direkt an uns.

Dein Social Media Team

Viel drumherum

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei ComTS Nord in Magdeburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mobiles Arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, schlechte Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Wenn man mal gelobt wird (falls überhaupt, dann nur in Mitarbeitergesprächen), dann kommt immer noch ein "aber". Das kann gleichzeitig wieder sehr demotivierend sein.

Work-Life-Balance

Da kann man in der aktuellen Situation nicht meckern. Man kann von zu Hause arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Das war teilweise auch schon besser. Jeder ist sich selbst der Nächste.

Umgang mit älteren Kollegen

Dahingehend wird jeder gleich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Hier wird es immer schlimmer. Kaum Kommunikation und Nase hoch. Man muss sich gezwungenermaßen gut stellen.

Arbeitsbedingungen

Mit dem mobilen Arbeiten top.

Kommunikation

Neuerungen im Prozess, oder auch sonstige Themen erfährt man nur über andere Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Kaum Möglichkeiten gegeben. Geringe Bezahlung. Seit Jahren Verhandlungen, aber kein Ergebnis.

Gleichberechtigung

Wie bereits erwähnt, man muss sich gut stellen, sonst hat man keine Chance.

Interessante Aufgaben

Eintönig, kaum Möglichkeiten, sich in irgendeiner Weise weiterzubilden.

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media TeamSocial Media Team

Lieber Kollege/ liebe Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für diese Einschätzung genommen haben. Auch kritische Bewertungen sind uns willkommen, weil sie uns helfen, Verbesserungspotenziale aus einer anderen Perspektive zu erkennen.

Wir wünschen uns ein gutes Verhältnis zwischen Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten. Eine ehrliche Kommunikation und Transparenz sind dafür zwingend erforderlich. Haben Sie Ihre Eindrücke schon einmal mit Ihrer Führungskraft besprochen? Natürlich nehmen wir Ihre Anmerkung zum Vorgesetztenverhalten sowie Kommunikation auch intern auf. Denn durch die verschiedensten Formate wie regelmäßige Unterstützungsgespräche, Morningmeetings und Teamrunden sollten Sie über sämtliche Neuerungen informiert sein.

Sie nehmen in Ihrer Bewertung auch Bezug auf das Gehalt sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Das in den ComTS Gesellschaften gelebte Gehaltsmodell stellt auf die jeweils ausgeübte Tätigkeit ab. Auch Sie haben die Möglichkeit, sich intern neu zu orientieren und sich somit sowohl beruflich als auch monetär weiter zu entwickeln. Dies nutzen bereits viele Mitarbeiter in den ComTS-Gesellschaften. Halten Sie sich gern über aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Jobportal auf dem Laufenden.

Es freut uns, dass Sie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens positiv erwähnen.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir gemeinsam an einer positive Entwicklung Ihrer Kritikpunkte arbeiten und Sie wieder mehr Freude an Ihrer Tätigkeit in der ComTS Nord haben.

Bleiben Sie gesund.

Mit vielen Grüßen,

Ihr Social Media Team

Bewertung meines Arbeitsgebers

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei ComTS Nord in Magdeburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

mobile Arbeitsmöglichkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

geringe Bezahlung... zeitige Urlaubsplanung

Verbesserungsvorschläge

bessere Bezahlung und nicht jahrelanger Streit um das Gehaltsmodell


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Social Media TeamSocial Media Team

Lieber Kollege/ liebe Kollegin,

Ein herzliches Dankeschön für Ihre Bewertung!

Auf Ihre Anmerkungen möchten wir gern etwas eingehen. Eine faire Vergütung aller Mitarbeiter/Innen ist uns wichtig. Die Ausarbeitung und Verhandlung eines neuen Engeltmodells ist jedoch ein komplexer Prozess, auf dessen Details wir hier an dieser Stelle jedoch nicht näher eingehen können. Da bitten wir um Ihr Verständnis. Sofern Sie Fragen zum aktuellen Stand haben, sprechen Sie gern Ihre Führungskraft oder den Betriebsrat Ihres Vertrauens an.

Die zeitige Urlaubsplanung ist leider unumgänglich. Zum einen um allen Mitarbeitern/Innen eine faire Urlaubsplanung zu ermöglichen und zum anderen zur Planungssicherheit unseres Tagesgeschäfts. Gerade für unsere Mitarbeiter/Innen mit familiären Verpflichtungen stellt die Urlaubplanung eine Herausforderung dar. Hier gilt es akzeptable Lösungen für alle zu finden, was natürlich nicht immer einfach ist. Dennoch hat jeder Mitarbeiter selbstverständlich auch im Nachhinein noch die Möglichkeit, einen Urlaub kurzfristig zu verschieben bzw. umzuplanen.

Damit wir Ihre Beweggründe für die weiteren Kontrapunkte noch besser nachvollziehen können, wären wir für nähere Informationen sehr dankbar. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne per Mail an CTSNSocialMedia@commerzbank.com .

Uns ist die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig, daher freut es uns natürlich, dass Sie das mobile Arbeiten so positiv bewerten.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Mit besten Grüßen

Ihr Social Media Team

Mehr Bewertungen lesen