congatec GmbH Logo

congatec 
GmbH
Bewertungen

41 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

41 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

23 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 16 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von congatec GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein top Team, man muss nur mitmachen!

3,9
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man findet ein offenes Ohr und einiges wird auch umgesetzt. Es gibt inzwischen auch wieder Partys bei denen der gemeinsame Erfolg gefeiert wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das manche (Ex-)Kollegen hier versuchen die Firma runterzumachen.

Verbesserungsvorschläge

Irgendwann mal in ein anderes Gebäude umziehen

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt eine gute Atmosphäre. Natürlich gibt es immer Leute die der Meinung sind auf der anderen Seite wäre das Gras grüner oder einfach nur gerne nörgeln. Jeder grüßt jeden und alle sind per du. Das Leute in stressigen Zeiten etwas kürzer angebunden sind ist normal und menschlich.

Image

Wer congatec im Deggendorfer Raum kennt, hat eigentlich eine gute Meinung von der Firma.

Work-Life-Balance

In meiner Abteilung wird Urlaub eigentlich immer so gewährt, wie er beantragt wird. Klar, wenn viel zu tun ist, bleibt man auch mal etwas länger. Wenn aber einmal ein wichtiger Termin ansteht, kann man auch relativ kurzfristig einen Tag frei bekommen oder Homeoffice machen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So lala. Es wird zwar inzwischen Plastikabfall recycled, es gibt Wassersprudler um weniger Kisten zu transportieren aber in Summe doch noch viel Abfall. Auch auf dem Parkplatz sieht unter den Firmenwägen keinen einzigen reinen Elektro-PKW.

Karriere/Weiterbildung

Auch hier gilt wieder: Man muss sich schon auch etwas selber kümmern. Wer meint seine Führungskraft oder HR plant dessen Karriere bis zur Rente durch wird leider enttäuscht. Wenn man aber Interesse an einer Weiterbildung oder einem Training hat oder man sogar studieren möchte findet bei congatec immer ein offenes Ohr - natürlich vorausgesetzt es passt zur Unternehmensausrichtung.
Es gibt zudem die Möglichkeit sich intern auf eine andere Stelle zu bewerben und einen anderen Pfad einzuschlagen was gar nicht so selten vorkommt.

Kollegenzusammenhalt

Wie in meiner Überschrift schon steht, kann ich manche Nörgeleien nicht ganz verstehen. Der Kollegenzusammenhalt ist an und für sich sehr gut. Man unternimmt etwas miteinander, teilweise auch außerhalb der Arbeitszeit und es sind auch über die Jahre einige Freundschaften entstanden. Wenn man sich jedoch nicht einbringen will, darf man sich auch nicht beschweren. Ich finde es schade, dass ausgerechnet diese Minderheit kununu nutzt um ihren Unmut Raum zu verschaffen. In meinem Bereich ist die Fluktation jedenfalls sehr gering.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist ok. Die Räumlichkeiten doch sehr in die Jahre gekommen. In den Großraumbüros ist es natürgemäß etwas lauter. Mit etwas Rücksicht der Kollegen klappts aber noch.

Kommunikation

Die Unternehmensleitung informiert quartalsweise die Belegschaft über den Stand der Dinge, bei Bedarf auch ad-hoc. Es gibt jeden Montag eine Inforunde in dem Fachbereich vorstellen woran sie gerade arbeiten. Innerhalb der Abteilung hängt die Kommunikation natürlich auch vom jeweiligen Vorgesetzten ab.

Gehalt/Sozialleistungen

Aus meiner Sicht eine faire Bezahlung. Natürlich gibts keinen Tarifvertrag, kein festes Weihnachtsgeld, aber das war bereits seit dem Bewerbungsgespräch klar. Somit bleibt das Jahresgehalt und das ist nunmal Verhandlungssache und (so hoffe ich) auch leistungsorientiert. Die Firma bezuschusst Kindergartenbeiträge und betriebliche Altersvorsorge, ermöglicht Bike Leasing und zahlt ein klein wenig VWL.

Gleichberechtigung

Aus meiner Sicht zählt bei congatec die Leistung, unabhängig von Geschlecht und das sollte doch die Definition von Gleichberechtigung sein.

Pure Enttäuschung

1,0
Nicht empfohlen

Verbesserungsvorschläge

Nimmt Anliegen der Mitarbeit ernst und befürwortet nicht Handlungen anderer Personen die menschlich unter der Gürtellinie handeln.
Bevor ihr hier auf Kununu eure negativen Ansätze die zu 100% stimmen als falsche Tatsachen betitelt setzt diese einfach um damit ihr mal eine gute Firma werde in den Mitarbeiter nicht kommen und gehen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist leider nicht angenehm und man geht ungern in die Arbeit. Es herrscht ein rauer Umgangston und die Philosophie die nach aussen dargestellt wird ist intern 0% vorhanden. Geradezu wird das von weiteren Kollegen bestätigt die unzufrieden sind. Viele Kollegen haben die Firma verlassen und dies ist aktuell enorm.
Man hört öfters das die Personalabteilung dahinter ist um Probleme aus der Welt zu schaffen aber umgesetzt wurde nichts.

Image

Das Image wird nach außen sehr positiv und attraktiv dargestellt aber dem ist nicht so. Es ist grausam was mit Mitarbeiter oder Führungskräfte passiert, wenn Sie einem nicht mehr in den Kram passen und man sie los haben möchte aber anschließend deren Marketing betrachte.

Work-Life-Balance

Man hat eine freie Einteilung der Arbeitszeit und Homeoffice aber dies wird nicht in jeder Abteilung gelebt. Es gibt Führungskräfte die entziehen den Mitarbeitern Homeoffice, sodass flexibles Arbeiten oftmals nicht möglich ist. Zudem gibt es Vertrauenarbeitszeit aber gewisse Führungskräfte vertrauen Mitarbeiter nicht und kontrollieren es nach wie lange man für gewisse Themen benötigt um zu bewerten ob die Stunden stimmen. Selbst wenn man wichtige private Termine hat wofür man vielleicht 1-2h abwesend ist ist es schwer dafür ein Go zu kriegen obwohl man gerade „Luft“ hat und die Stunden nacharbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Man sagt das Karriere und Weiterbildung gefördert wird aber wenn man dies möchte geschieht das mit guter Überzeugungskraft. Zwar kommen beim Einstellungsgespräch viele Versprechungen die jedoch nicht
eingehalten werden. Zusagen werden nur mündlich erteilt um später auf "unwissend" zu machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt keine Tarifverträge, sodass man schlecht verdienen kann oder gut. Man muss bei einem Bewerbungsgespräch sehr gut pokern um gute Chancen zu haben, was aber viele nicht machen da sie nicht wissen das der Sprung danach nicht mehr vorhanden sein wird. Es gibt die typische super kleine Erhöhung jedes Jahr aber sollte man mehr haben wollen, braucht man eine gute Führungskraft die sich für einen einsetzt und Leistungen die man vorzeigt um ein Stückchen mehr zu erhalten. Generell würde ich behaupten das man woanders um einiges mehr verdienen wird als hier, was ich durch den Wechsel der Kollegen oft mitbekommen habe.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt untereinander Kollegen die sich gut verstehen aber die zu anderen nicht mal Guten Morgen oder Auf Wiedersehen sagen können. Es entstehen hier definitiv wenige/so gut wie keine Freundschaften sondern eher Feindschaften.
Es heißt „bei Congatec arbeitest du im Team - nicht alleine“ aber diesen Slogan kann man getrost ignorieren. Man arbeitet sehr gerne gegeneinander, Hauptsache man steht selbst gut dar. Ganz schlimm sind die Lästereien im Hintergrund, da versteh ich nicht wieso man einen Menschen nicht akzeptiert so wie man einfach ist und dem Mehrwert dem man einer Firma bietet gut ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren guten Kollegen sind nacheinander gegangen.

Vorgesetztenverhalten

Ab und zu verstehe ich nicht wie gewisse Personen so einen Position erlangt haben und wenn man etwas zu bemängeln hat das dieser Führungsstil reinste Katastrophe ist wird dieser nicht ernst genommen, da man leider nicht so dicke wie die Führungskraft mit den Ansprechpartner der Hilfe bietet könnte befreundet ist.

Arbeitsbedingungen

Immer Sommer ist es unerträglich dort zu arbeiten, da es einfach keine Klima gibt und man als Entschädigung ein Wassereis erhält wenn es man über 30 grad im Büro hat. Zudem arbeiten manche Kollegen im Großraum-Büro und hier ist es einfach super laut und man kann nicht strukturiert und konzentriert arbeiten.

Kommunikation

Kommunikation ist oftmals sehr anstrengend und man muss den Kollegen für jede Kleinigkeit hinterher rennen und dann wird man noch blöd angeredet.

Gleichberechtigung

Meines Erachtens herrscht nicht direkt Gleichberechtigung.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr eintönig und man muss die Zeit rumschlagen und sich irgendwie Arbeit finden um was zu tun zu haben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Schmid

Liebe*r Kollege*in,

vielen Dank für Dein ausführliches Feedback.

Es ist leider immer wieder überraschend zu beobachten, wie sehr doch manche Beurteilungen auf kununu von den doch sehr positiven Beurteilungen in unseren Mitarbeiter-Umfragen abweichen.

Dies ist insofern verwunderlich, als dass bei unseren Mitarbeiter-Umfragen die gleichen Möglichkeiten, sich anonym frei und „gefahrlos“ zu äußern, geboten werden wie bei kununu.

Auch einige Vorwürfe lesen wir auf kununu leider zum ersten mal.

Wir bedauern, dass Du Dich bei congatec so unwohl fühlst, dass Du dies einem persönlichen Gespräch mit uns vorziehst.

Wir können Dir versichern, dass wir jedes (!) Anliegen sehr ernst nehmen und würden uns über einen persönlichen Austausch mit Dir freuen. – Komm gerne auf uns zu!

Viele Grüße,

Claudia Schmid
Personalleitung

Insgesamt komisches Unternehmen

1,6
Nicht empfohlen

Verbesserungsvorschläge

Tarifvertrag einführen, mindestens angelehnt an IG Metall

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der Abteilung geht es relativ normal zu, leider gibt es zwischen den Abteilungen oder Regionen teils erheblichen Aufholbedarf in Sachen Kommunikation, sodass eher ein Hauen und Stechen herrscht, als ein kooperatives Miteinander.

Karriere/Weiterbildung

Man darf sich gern weiter bilden, nur wenn möglich dann ohne dass man Jobsicherheit erhält oder sonstiges. Allgemein eher weniger gutes Terrain und sehr individuell aufgesetzt. In der Vergangenheit hat man dadurch viele gute Leute vergrault, weil diese für ihre jeweilige Studien dann extra kündigen mussten.

Kollegenzusammenhalt

dürftig. wenige halten wirklich sehr gut zusammen, viele versuchen nur ihr Inselreich zu verwalten und bloss nichts zu erklären. Eher Protektionistisch.

Vorgesetztenverhalten

Was soll man sagen, es gibt solche und solche. Manche sind gut und manche sind schlecht. Leider werden manche von den schlechten Vorgesetzten künstlich geschützt.

Arbeitsbedingungen

Heiß im Sommer aber Homeoffice

Kommunikation

Über Abteilungsgrenzen hinaus immens verbesserungsbedürftig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Firma mit großem Potential aber leider Unstimmigkeiten in der Belegschaft

1,3
Nicht empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das kostenlose Obst und die Tiefgarage.

Verbesserungsvorschläge

Ich denke, man sollte die Stimmung zwischen den Mitarbeitern zu verbessern versuchen. Ich glaube nicht, dass es mit der momentanen unteren Führungsebene funktionieren kann. Man wird sicher mehr Grenzen setzen müssen.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich nicht wohl gefühlt. Sehr viel Streit zwischen den Abteilungen. Jeder arbeitet gegen den anderen. Es war nicht schön.

Work-Life-Balance

Work-life Balance war gut. Gleitzeit und Homeoffice und auch anderen Sonderleistungen.

Karriere/Weiterbildung

Junge Mitarbeiter müssen kündigen, wenn sie nach der Ausbildung ein Studium absolvieren wollen. Das finde ich persönlich schade. Allgemein kam mir die akademische Weiterbildung nicht gerade erwünscht vor.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzer war sehr unsicher und konnte sich gegen ihn unterstelle langjährige Mitarbeiter nicht durchsetzten.

Arbeitsbedingungen

Das liegt aber an den Mitarbeitern. Die Firma bietet gute Arbeitsbedingungen. Man nimmt diese jedoch nicht wahr, weil sie im Schatten der schlechten Stimmung untergehen.

Kommunikation

Hier liegt glaub ich das Problem. Jeder Mitarbeiter meint, die anderen nehmen ihn etwas weg.

Interessante Aufgaben

Hier war es in meiner Abteilung erwähnenswert uninteressant.
Die interessanten Aufgaben waren bei langjährigen Mitarbeitern, die jedoch oft schlecht ausgebildet waren und entsprechende Skills nicht vorweisen konnten. Weil leider auch keine Hilfe angenommen wurde, wurden halt weiterhin mit Methoden aus den 90ern gearbeitet.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Schmid

Liebe(-r) Kollege(-in),

wir bedauern sehr, dass Du Dich bei congatec nicht wohl gefühlt hast.

Besonders trifft uns, dass Du die Weiterbildungsmöglichkeiten - auch hinsichtlich berufsbegleitendem Studium - als nicht gut empfunden hast. Gerade die Weiterbildung ist uns ein großes Anliegen, das wir fast ausnahmslos gerne und großzügig unterstützen.

Wir möchten uns dennoch bei Dir für Deine offenen Worte bedanken und werden weiter an uns arbeiten!

Viele Grüße,

Claudia Schmid
Personalleitung

Sehr gutes Arbeitsklima

4,6
Empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice möglichkeit - hoffentlich auch nach Corona

Karriere/Weiterbildung

Fördert / Motiviert zu Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt hängt sehr von der Verhandlung bei der Einstellung ab, leider keine Lohngruppen - insgesamt intransparent

Arbeitsbedingungen

Temperatur im Sommer in den Gebäuden oft sehr hoch


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Schmid

Liebe(-r) Kollege(-in),

vielen herzlichen Dank für Dein positives Feedback! Das freut uns wirklich riesig!

Viele Grüße,

Claudia Schmid
Personalleitung

Guter Arbeitgeber mit Verbesserungspotenzial

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre mit in weiten Teilen sehr freundlichen Kollegen und Kolleginnen

Work-Life-Balance

Stark von der aktuellen Situation abhängig, aber grundsätzlich in Ordnung.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der Unternehmensgröße und mancher Unflexibilität etwas schwierig

Arbeitsbedingungen

Arbeitsausrüstung ist modern.

Kommunikation

Die Top Down Kommunikation muss unbedingt ausgebaut werden insbesondere hinsichtlich der weiteren Ausrichtung der Firma.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Schmid

Liebe(-r) Kollege(-in),

vielen Dank für Dein positives Feedback!

Viele Grüße,

Claudia Schmid
Persoalleitung
congatec GmbH

Angenehme Kollegen und vielfältige Aufgaben

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird in wöchentlichen Meetings über die Tätigkeiten und Erfolge anderer Abteilungen informiert was die Transparenz fördert.

Arbeitsatmosphäre

Toller abteilungsübergreifender kollegialer Zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Lockere HomeOffice Regelung (auch schon vor Corona!)

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden gefördert und mit Zuzahlungen unterstützt. Bei Fragen steht hier die HR Abteilung immer kompetent beratend zur Seite.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessene Entlohnung und zusätzliche Sozialleistungen VWL, MachtFit Budget, Kindergartenbeiträge...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele von den Mitarbeitern organisierte Aktionen (Sammlung von gebrauchten Schuhen, Recyclingecke in Küche, uvm...) werden von der GL zusätzlich unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Toller abteilungsübergreifender kollegialer Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Regelmäßige persönliche Abstimmung bezüglich der Mitarbeiterzufriedenheit in einem lockeren Verhältnis

Arbeitsbedingungen

Alle Kollegen werden von der IT mit Notebooks ausgestattet um allen, wo es die Tätigkeit erlaubt, das HomeOffice zu ermöglichen. Die Räumlichkeiten heizen sich im Sommer leider etwas auf, Planungen für einen Neubau / Sanierung sind in der Pipeline, werden jedoch leider regelmäßig verschoben

Kommunikation

Lockere Kommunikation über alle Ebenen hinweg. Angenehme Du-Kultur

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, welche in regelmäßiger Abstimmung mit dem Vorgesetzten auf persönliche Interessen und Wünsche der Weiterentwicklung angepasst werden.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Schmid

Liebe(-r) Kollege(-in),

vielen herzlichen Dank für Deine tolle und motivierende Bewertung, über die wir uns sehr gefreut haben!

Viele Grüße,

Claudia Schmid
Personalleitung
congatec GmbH

Alle Jahre wieder - kein Weihnachtsgeld oÄ Zeichen der Dankbarkeit

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keinerlei Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

Den hart arbeitenden Mitarbeitern Wertschätzung und Dankbarkeit entgegenbringen - wieder mal kein Weihnachtsgeld für die Mitarbeiter, nichtmal ein Coronazuschuß wie es in jedem noch so kleinem Unternehmen gemacht wird. Selbst nur 100 Euro Corona Zuschuss für Homeoffice Aufwendungen (Strom, Drucker, Papier, etc) würden schon helfen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Schmid

Liebe(-r) Kollege(-in),

2020 war ein schwieriges Jahr. Für alle. Viele Unternehmen mussten Personal abbauen, Kurzarbeit anmelden und/oder gingen sogar in die Insolvenz.

Wir können dankbar sein, dass wir ohne eine dieser Maßnahmen das Jahr – wenn auch mit blauem Auge - abschließen konnten.

Ich denke es ist nachvollziehbar, dass eine freiwillige (!) Bonuszahlung am Jahresende nur möglich bzw. angemessen ist, wenn es auch die finanzielle Situation einer Firma erlaubt.

Wenn dies bei manchen Firmen der Fall war, ist diesen aufrichtig zu gratulieren. Und dass einige Firmen einen Corona-Bonus ausbezahlt haben, um Mitarbeiter zum Teil für eine vorangegangene Kurzarbeit zu entschädigen, sei nur am Rande erwähnt.

congatec hat sein Möglichstes getan, um die Corona-Situation mit all seinen Einschränkungen (für die keiner etwas kann) für jeden so erträglich wie möglich zu gestalten. Auch die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten war in vielen anderen Unternehmen z.B. keine Selbstverständlichkeit.

Natürlich haben wir uns auch viele Gedanken gemacht, wie wir uns trotz der Umstände auf andere Art und Weise bei den Kollegen für dieses Jahr bedanken können. Und wir glauben, dass sich zumindest doch ein großer Teil der Kollegen sehr über das wertige und sonst nicht übliche Weihnachtsgeschenk gefreut hat.

Wir hoffen sehr, dass die obigen Erklärungen zum Verständnis der Situation beitragen und sollte es dazu noch Fragen geben, stehen wir Dir jederzeit gerne zur Verfügung.

Viele Grüße,

Claudia Schmid
Personalleitung
congatec AG

Ein TOP Arbeitgeber in Deggendorf.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Höhenverstellbare Schreibtische für alle Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre, sehr nette Kollegen.

Image

Congatec besitzt ein sehr gutes Image nach Außen. Zurecht!

Work-Life-Balance

Was soll ich sagen. Kein Vergleich zu meinen vorherigen Arbeitgebern. Man ist weitestgehend frei, wie man seinen Tag gestaltet. Eigenverantwortung ist hier gefragt.

Karriere/Weiterbildung

Inhouse Seminare, externe Fortbildungen, alles vorhanden. Man muss natürlich seinen Mund aufmachen und nicht darauf hoffen, dass der Vorgesetzte Gedanken lesen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Top.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gibt immer wieder tolle Aktionen.

Kollegenzusammenhalt

Eine tolle Truppe, interkultureller Austausch macht es umso mehr interessant.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr und man kann auf Augenhöhe miteinander reden. Generell eine offene Firmenkultur.

Arbeitsbedingungen

Sind gut, aber mit Potenzial nach oben!

Kommunikation

Eine gute Kommunikation hängt stark davon ab, ob man selbst bereit ist entsprechend zu kommunizieren, welche Ansprüche man pflegt und welche Erwartungen man hat. Ich kann mich nicht beklagen.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Schmid

Liebe(-r) Kollege(-in),

vielen herzlichen Dank für Dein tolles Feedback! Das freut uns sehr!

Viele Grüße,

Claudia Schmid
Personalleitung
congatec AG

Keinerlei Wertschätzung

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gehalt/Sozialleistungen

Ich will mich hier nur zu einem Punkt äußern, da sehr aktuell und noch nicht angesprochen. Mir wurde meine Gehaltserhöhung bereits ab April wie jedes Jahr zugesagt und ich hatte das Geld bereits fest einkalkuliert. Durch Corona war die Situation mit den Kindern, Betreuung usw nicht leicht und auch teils kostspielig - Homeoffice war leider nicht immer möglich. Doch die Firma streicht jetzt für alle Mitarbeiter die Gehaltserhöhungen weil die Corona Situation weiterhin "angespannt" sei (aber immer von Rekordumsätzen sprechen). Bin gespannt ob die Herren ganz oben auch Ihre Boni streichen oder ob wir hart arbeitende MA das ganze ausbaden dürfen. Absolute Frechheit und die ganze Belegschaft ist entsetzt über das Verhalten der "Geschäftsleitung". Mich wundert langsam nichts mehr in dieser verkorksten Firma, wir Mitarbeiter zählen hier absolut gar nichts mehr. Hauptsache wir schaffen das ganze Jahr, machen unbezahlte Überstunden und bringen super Zahlen an Land und das Geld streichen Andere ein - danke!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Schmid

Liebe(-r) Kollege(-in),

ich kann Deinen Unmut nachvollziehen, aber denke, da wurde doch Einiges missverstanden…

1. Die Gehaltserhöhung ab April wurde explizit nicht (!) fest zugesagt. Hierzu ging Anfang April eine email an die Belegschaft raus. Ebenfalls mit der Info, dass aufgrund der Corona-Situation und der möglicherweise daraus resultierenden Geschäftssituation die endgültige Entscheidung über die Auszahlung Ende Juli getroffen wird.

2. Die Entscheidung (siehe email unseres CEOs von Anfang dieser Woche) lautet, dass die Gehaltserhöhungen ausbezahlt werden. Die Details dazu findest Du ebenfalls in der email.

3. Obwohl die Geschäftssituation bis dato trotz der schwierigen Umstände gut war, wurde in diesem Jahr nie von Rekordumsätzen gesprochen.

Sollte es Deinerseits noch Fragen oder Unklarheiten geben, kannst Du Dich jederzeit gerne an das HR-Team wenden.

Viele Grüße,

Claudia Schmid
Personalleitung
congatec AG

MEHR BEWERTUNGEN LESEN