Connox GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

44 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

44 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Eine persönliche Meinung zu Connox

5,0
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Folgende Punkte sollte man beachten:
- Kein √úberstundenzwang
- Angemessene Bezahlung
- Nette Kollegen
- Neuwertiges und klimatisiertes B√ľro
- Sehr gute Ausstattung
- Kostenloser Kaffee aus Kaffeevollautomaten
- Kostenlose Teesorten zur Auswahl
- Kostenloses Obst/Fr√ľchte
- Kostenloses Sprudelwasser
- Dauerkarten f√ľr Hannover 96
- √úberwachter und √ľberdachter Fahrrad-Stellplatz f√ľr Mitarbeiter
- Aufregende Arbeitsthemen
- usw…

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Nichts

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsm√∂glichkeiten gibt es wahrscheinlich aber ich muss ernsthaft gestehen, dass das Meckern auf allerh√∂chstem Niveau w√§re. Ich bin vollkommen zufrieden mit meinem Arbeitsplatz, sch√§tze meine Kollegen sehr und auch alle Zusatzleistungen, die Connox den Mitarbeitern zur Verf√ľgung stellt.

Arbeitsatmosphäre

Zur Atmosph√§re bei Connox ist zu sagen, dass sie durchweg harmonisch ist. Egal ob im Lager, im B√ľro, am Telefon oder auf dem Flur ‚Äď hier wird jeder Mitarbeiter mit Respekt und Wertsch√§tzung begegnet. Dies soll dabei keinesfalls als doofe Floskel r√ľberkommen - es ist das von mir ernsthaft wahrgenommene Bild im Laufe meines Arbeitsalltags. Ich kann zu jeder Zeit mit jedem Kollegen reden und werde nicht unh√∂flich im Vorbeirennen auf einen sp√§teren Zeitpunkt verwiesen. Es werden Meinungen sowie Ideen von allen Kollegen ernst- und wahrgenommen.

Image

Das Image von Connox ist das eines jungen und dynamischen Teams mit einer agilen Arbeitsweise. Durch die obengenannte Bereitstellung von kostenfreier Verpflegung, der spannenden Arbeit und einer angemessenen Bezahlung, entstehen hervorragende Arbeitsbedingungen mit nachvollziehbaren Erwartungen.

Work-Life-Balance

Im Sinne der Balance ist zu sagen, dass die individuell vertraglich vereinbarten Stunden abzuleisten sind und dann ist gut. Ab dann soll jeder Kollege auch in den wohl verdienten Feierabend gehen, diesen genie√üen und nicht tagelang im B√ľro sitzen. Um genau das einzuhalten, wird seitens der Business Developer und ggf. HR ein Gespr√§ch gesucht, wenn ein Kollege zu viele √úberstunden im Monat aufbaut. Eine solche Regelung sorgt daf√ľr, zumindest bei vielen Kollegen, dass die Erwartungen an die jeweilige Arbeitszeit klar wird.
Ich h√∂re zunehmend von Bekannten, dass sie wegen dem Druck auf ihrer Arbeit √úberstunden im Monat ableisten m√ľssen, diese weder bezahlt bekommen, noch als Zeitausgleich nutzen d√ľrfen. Wenn diese √úberstunden jedoch nicht gemacht werden ist der Job auch mal schnell weg‚Ķ Bei Connox kann diese Situation gar nicht erst zustande kommen. Das ist als Arbeitnehmer ein gutes Gef√ľhl, da zeitlich gesehen das verlangt wird was abgemacht ist.

Kollegenzusammenhalt

Die Teammitglieder kennen sich gr√∂√ütenteils alle untereinander, weil Connox neben seinen Mitarbeiterveranstaltungen, wie die Weihnachtsfeier oder das gelegentliche Grillen, eine neue Form der agilen Arbeitsweise aus√ľbt ‚Äď die agile Holokratie. Diese Arbeitsweise sorgt daf√ľr, dass das Team interdisziplin√§r zusammenarbeitet und sich die Teamkonstellationen je nach Aufgabe √§ndern. Die Konstellationen √§ndern sich zwar nicht im Minutentakt aber schon so, dass die Arbeit immer spannend und interessant bleibt und nicht eint√∂nig wird. Zusammenfassend ist die Arbeit und die Atmosph√§re bei Connox also harmonisch, respektvoll, wertsch√§tzend, kollegial und kommunikativ, aufregend, spannend und alles andere als eint√∂nig.

Vorgesetztenverhalten

Bei Connox herrscht eine sp√ľrbar flache Hierarchie. Neben der Gesch√§ftsleitung gibt es eine Management-Ebene, die aus Business Developern (Head ofs...) besteht und das Team unterst√ľtzen. Bei Connox hat jeder Mitarbeiter eine entsprechende Rolle, die zu der jeweiligen Aufgabe passt und ist immer ein gleichwertiges Mitglied vom Team.

Kommunikation

Das Gespr√§che mit wirklich allen Kollegen m√∂glich sind, beweist dabei die Gesch√§ftsleitung immer wieder, da sie, wie alle anderen Mitarbeiter auch, in den Connox-Bistros (B√ľrok√ľchen) anzutreffen und anzusprechen ist. Die Kollegen unterhalten sich beispielsweise beim Kaffee, Tee oder einem St√ľck Obst √ľber aktuelle Themen. Durch die kostenfreie Bereitstellung von Kaffee, Teevariationen, Wasser sowie Obst wird bei Connox in den Bistros darauf geachtet, dass es dem Mitarbeiter an nichts mangelt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Liebes Teammitglied,

herzlichen Dank, dass du dir Zeit genommen hast Connox zu bewerten und potentiellen Bewerbern einen Einblick in unseren Arbeitsalltag und den Gegebenheiten zu gewähren. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Dein HR-Team

Einer der besten Ausbildungsbetriebe Hannovers

4,7
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Selbst als Azubi wird einem sehr viel Vertrauen entgegengebracht. Man kann schnell eigenverantwortlich Aufgaben √ľbernehmen, f√ľr die man dann auch alleine zust√§ndig ist. In meinen Augen geh√∂rt Connox in Hannover - wenn es um den Erwerb von Fachwissen und Kompetenz im Online Marketing geht - sicherlich zu den besten Ausbildungsbetrieben. Nach Absolvieren der Ausbildung stehen einem, wenn man das n√∂tige Interesse und Engagement mitbringt, zahlreiche T√ľren offen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die finanziellen Weiterentwicklungsm√∂glichkeiten als regul√§rer Mitarbeiter sowie die Kommunikation zwischen den einzelnen Kreisen k√∂nnten etwas verbessert werden, oder aber durch ein kleines Plus an Freizeit (30 Urlaubstage) ausgeglichen werden. Au√üerdem wird leider wird oftmals √ľber die K√∂pfe der verantwortlichen Personen hinweg entschieden. Diese werden dann vor vollendete Tatsachen gestellt, ohne den Entscheidungsprozess nachvollziehen zu k√∂nnen.

Verbesserungsvorschläge

- Die Anzahl der Urlaubstage ist etwas unterdurchschnittlich, hier k√∂nnte √ľber eine Erh√∂hung nachgedacht werden.
- Das Gehalt, welches man als regulärer Mitarbeiter bekommt, ist eher niedrig. Hier muss unbedingt mehr ermöglicht werden, da Connox sonst langfristig sehr qualifizierte Menschen verlieren wird.
- Die Kommunikationsstruktur ist nach wie vor verbesserungsw√ľrdig. Sicherlich ist Connox in dem Bereich besser als viele andere Unternehmen, aber nichtsdestotrotz stellt der fehlende Austausch oder falsche Informationsweg eine H√ľrde dar.

Arbeitsatmosphäre

Die gr√∂√üte St√§rke von Connox ist sicherlich die Atmosph√§re - trotz des Gro√üraumb√ľros. Der Teamzusammenhalt ist hervorragend und vielmehr freundschaftlich als kollegial gepr√§gt. Pers√∂nliche Gespr√§che und viele lustige Momente sind da vorprogrammiert.

Karrierechancen

Etwas schwierig: Reich wird sicherlich niemand bei Connox, die Verantwortung wächst allerdings rapide und es gibt viele Möglichkeiten, sich im Unternehmen zu entfalten.

Arbeitszeiten

Die Gleitzeitregelung l√§sst keine W√ľnsche offen, ggf. k√∂nnte man √ľber einen zweiten Gleitzeittag pro Monat nachdenken, da einige Kollegen sehr viele √úberstunden anh√§ufen (was ggf. der aktuellen Unterbesetzung geschuldet ist). Generell w√§re es gut, wenn der Punkt Home Office nochmal √ľberdacht w√ľrde.

Ausbildungsverg√ľtung

Das Ausbildungsgehalt ist - je nach Vorbildung - durchschnittlich bis gut. Hier sollte unbedingt eine einheitliche Regelung gefunden werden, sodass alle Auszubildenden dasselbe Gehalt bekommen. Schließlich tragen in dem Moment alle dieselbe Verantwortung, egal welche Ausbildung man vorher absolviert hat.

Die Ausbilder

Die Personen, die mit einem zusammenarbeiten und einem zur Seite stehen, sind √ľberdurchschnittlich qualifiziert und Asse auf ihrem Gebiet. Bei Fragen oder Problemen wird im Handumdrehen eine L√∂sung gefunden. Die "Ausbilder" haben mich durch ihr Verhalten immer motiviert, das Bestm√∂gliche aus mir herauszuholen und 120 % zu geben. Bringt man ein gewisses Ma√ü an Eigeninitiative und Selbstst√§ndigkeit mit, ist es auch sehr leicht viele, spannende Aufgaben zu bekommen.

Spaßfaktor

Dadurch, dass das Team sehr jung, offen und lustig ist, macht die Arbeit stets sehr viel Spaß (s. Arbeitsatmosphäre). Die vielfältigen Bereiche, die Teil des Online-Marketings sind und die bei Connox alle inhouse bearbeitet werden, ermöglichen einen Einblick in unterschiedlichste Aufgaben, die je nach Stärke und Spaßfaktor intensiviert werden können.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben, die ich bei Connox erledigen durfte, waren spannend und entsprachen meinen Stärken. Die, die es wollen und dies auch artikulieren, können sich einen Aufgabenbereich schaffen, der perfekt auf sie abgestimmt ist und dementsprechend auch immer Spaß macht.


Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Herzlichen Dank, dass du deine Ausbildungszeit bei Connox detailliert bewertet hast. Wir wissen dein positives Feedback sowie die konstruktiven Anmerkungen sehr zu schätzen. Es freut uns sehr, dass du deine Ausbildung bei Connox als lehrreiche Zeit in einer tollen Arbeitsatmosphäre in Erinnerung behältst.

F√ľr deine berufliche sowie private Zukunft w√ľnschen wir dir alles Liebe!

Dein HR-Team

Viele Freiheiten & eigenverantwortliches Arbeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Agiles Start-Up Feeling. Zusammenhalt und Events.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr Urlaubstage! 30!

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Urlaubstage

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gut. Die Teams sind interdisziplinär, modern, flexibel und leistungsorientiert. Spaß kommt meist durch den Erfolg, aber auch durch Events die neben dem normalen Arbeitstag stattfinden.

Image

Der moderne Start-Up-Gedanke wird auch intern gelebt. Wir versuchen uns fortwährend zu verbessern.

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit und viele Kolleginnen arbeiten Teilzeit.
Der Urlaubsanspruch ist eher gering bemessen, jedoch branchen√ľblich.

Karriere/Weiterbildung

Man kann sich in interdisziplin√§ren Kreisen weiterbilden oder Messen/Seminare besuchen. Eine klassische Karriere kann man bei Connox nicht machen, da nicht in Posten und Hierarchien gedacht wird. "Karriere" macht, wer mehr Kompetenz erlangt und mehr Verantwortung √ľbernimmt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist branchen√ľblich. Reich werden wird hier niemand. Das sollte aber auch nicht das Ziel sein wenn man zu Connox geht. Es geht viel mehr um ein modernes, interessantes Arbeiten mit Start-Up-Feeling.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird "Naturstrom" genutzt. Des Weiteren wird am papierlosen B√ľro gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind an einem guten Zusammenhalt und gemeinsamen Aktionen interessiert. Wer eher f√ľr sich arbeiten m√∂chte kann dies auch tun. Dies ist jedoch nicht unbedingt von Connox gef√∂rdert, da ein guter Zusammenhalt meist auch ein effektiveres Arbeiten bedeutet. Einige Kollegen organisieren f√ľr die Mitarbeiter Events wie regelm. Essensrunden, Hindernislauf, Badminton, Bowling etc. Die Firma selbst organisiert auch ein Sommer-und ein Weihnachtsfest sowie Grillabende. Generell gilt "Jeder ist seines Gl√ľckes Schmied". Wenn man nie etwas von sich aus f√ľr die Kollegen organisiert ist das schade, aber bei Connox hat man sonst auch genug andere Kollegen die das √ľbernehmen.
Wenn es mal stressig wird (z.B. zum Ende des Geschäftsjahres oder im Weihnachtsgeschäft) halten dann die Kollegen die sich an solchen Aktionen beteiligen in der Regel auch besser zusammen und helfen sich gegenseitig wenn Not am Mann/Frau ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist relativ jung. Wir haben das Prinzip einer agilen Holokratie, was viel eigenverantwortliches Arbeiten bedeutet und Engagement erfordert. Dies ist oft eher von jungen Menschen gew√ľnscht als von √§lteren Menschen. Trotzdem gibt es auch ein paar √§ltere Mitarbeiter (fairerweise muss ich dazu sagen, dass diese nicht in den 60ern sind...), die sich zusammen mit dem Unternehmen weiter entwickeln. Jeder will, kann und darf.

Vorgesetztenverhalten

Au√üer den Gesch√§ftsf√ľhrern gibt es keine expliziten Vorgesetzten, sondern nur Business Developer, die den Mitarbeitern helfen sollen das Beste aus sich herauszuholen und ein gutes Arbeitsklima schaffen sollen. Verantwortung kommt hier durch Kompetenz und Engagement und nicht durch "Posten".

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind sehr modern und schick. Entspricht auch der Produktpalette von Connox. Es gibt Besprechungsräume mit TV/Beamer, Ruhearbeitsräume, Gruppenräume...
Da die Mitarbeiter in agilen und interdisziplin√§ren Teams arbeiten gibt es keine festen Sitzplatzordnung. (Au√ünahmen, wenn z.B. f√ľrs Programmieren und f√ľrs Designen gro√üe Monitore ben√∂tigt werden)

Kommunikation

Es gibt regelm√§√üig Stand-Ups auf denen wir √ľber die aktuellen Entwicklungen informiert werden. Dadurch, dass es keine klassischen Hierarchien gibt, kommt manchmal das "Lob durch einen Vorgesetzten" etwas kurz. Das m√ľssen hier i.d.R. die Kollegen √ľbernehmen, da die Gesch√§ftsf√ľhrer nicht regelm√§√üig pers√∂nlich 120 Mitarbeiter loben k√∂nnen. Erfolge gemeinsam feiern! Alle zwei Wochen gibt es einen Open Wednesday auf dem von Mitarbeitern f√ľr Mitarbeiter √ľber Fortbildungsthemen, Themen aus der Arbeit oder Privatthemen wie z.B. Urlaube berichtet wird. Genau wie die Stand-Ups sind auch diese freiwillig. Wie viel Kommunikation und Kollegenzusammenhalt man m√∂chte kann also jeder frei f√ľr sich selbst entscheiden.

Gleichberechtigung

Es gibt in etwa gleich viele Frauen und Männer. Tendenziell mehr Frauen mit Marketingkompetenz und mehr Männer mit IT-Kompetenz und im Lager.

Interessante Aufgaben

Je nach Aufgabenbereich sind die Aufgaben mehr oder weniger vielf√§ltig. Es gibt jedoch f√ľr fast alle Mitarbeiter die M√∂glichkeit in Projektteams (Kreisen) zu arbeiten und so einen interdisziplin√§ren Einblick ins Unternehmen zu gewinnen. Auch sind bei sich √§ndernden Interessen Wechsel von Aufgabenbereichen m√∂glich. Je mehr Kompetenz man aufbaut und je mehr Engagement man zeigt, desto mehr interessante Aufgaben kann man i.d.R. √ľbernehmen.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Liebes Teammitglied,

herzlichen Dank, dass du dir Zeit genommen hast Connox zu bewerten und potentiellen Bewerbern einen Einblick in unseren Arbeitsalltag und den Gegebenheiten zu gewähren. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Dein HR-Team

Gleich und gleich gesellt sich gern...

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird versucht regelm√§√üig soziale Events anzubieten. Hier werden allerdings nicht die Bed√ľrfnisse aller eingerechnet. Dadurch entsteht eine Kluft zwischen den Mitarbeitern, die gern mit den Gesch√§ftsf√ľhrern einen trinken und denen, die andere Vorstellungen von firmeninternem Verhalten haben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Distanz zwischen Gesch√§ftsf√ľhrern und Mitarbeitern. Hier passen nur √§hnlich Charaktere zueinander. Das Firmenmotto "Be Unique" kann hier nicht ernst genommen werden.

Verbesserungsvorschläge

Allen ist klar, dass der Online-Markt hart umk√§mpft ist. Jedoch wird dieser Druck ungefiltert an alle weitergegeben. Die Gesch√§ftsf√ľhrer philosophieren lieber statt die gew√ľnschte flache Hierarchie zu leben und dadurch findet man keine Motivation seine Ideen / Verbesserungsvorschl√§ge vorzutragen oder √ľberhaupt zu entwickeln.

Arbeitsatmosphäre

Mehr Schein als Sein. Da keine gute Kommunikation von den GF kommt, wird dies auch nicht bei den Mitarbeitern gelebt. Es soll eine flache Hierarchie geben, diese sucht man jedoch vergeblich. Dieses Unternehmen hat seine besten Zeiten hinter sich, als es noch kleiner war.

Image

Welches Image kann man bei einem Online-H√§ndler f√ľr Designprodukte erwarten? Hier z√§hlt Oberfl√§chlichkeit und Recht bekommt, der der am lautesten schreit. Wenn man ehrliche Mitarbeiter fragt, spiegelt sich schnell Unzufriedenheit wider.

Work-Life-Balance

Immerhin Gleitzeit, aber auch nicht in allen Bereichen immer möglich.

Karriere/Weiterbildung

Sprungbrett und erste Berufserfahrungen f√ľr Einsteiger. Mehr kann man hier nicht erwarten.

Gehalt/Sozialleistungen

P√ľnktliche Zahlung. Gedr√ľckt wird, wo gedr√ľckt werden kann. Kein Wunder also, dass haupts√§chlich Berufseinsteiger hier zu finden sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Klar! Verkauft sich doch heutzutage gut...

Kollegenzusammenhalt

Kommt sehr auf die Person an. Hier k√∂nnen Proleten und super Extrovertierte gl√ľcklich werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Unternehmen lebt von jungen Mitarbeitern, die evtl. aufgrund noch schlechterer Erfahrungen das √úbel Connox √ľber sich ergehen lassen. Ein paar alteingesessene bleiben evtl. weil sie woanders auch keine bessere Perspektive f√ľr sich sehen.

Vorgesetztenverhalten

Vielleicht alles gut gemeint, aber zu wenig Erfahrung und Empathie auf alle Angestellten bezogen. Es werden Entscheidungen getroffen, die nicht nachvollziehbar sind und dann gestreut, statt offen und ehrlich dar√ľber zu sprechen.

Arbeitsbedingungen

Wiedermal mehr Schein als Sein... Mac Hardware mit Windows Software nutzen - schmeichelt nat√ľrlich dem √§sthetischem Auge, aber meine Nackenschmerzen durch unzureichend individuell einstellbare B√ľrom√∂bel rechtfertigen das vermeintlich sch√∂ne Design meiner Meinung nach nicht.

Kommunikation

Wird kaum vorgelebt von Vorgesetzten. Im Gro√üraumb√ľro sind laute, offene Gespr√§che ungern gesehen. Die regelm√§√üigen Besprechungen waren verkrampft und nicht frei. Kommunikation per Chat ist die einzige Zuflucht.

Gleichberechtigung

Im B√ľro √ľberwiegt der Frauenanteil, im Lager der M√§nneranteil.
In den f√ľhrenden Positionen sind die M√§nner st√§rker vertreten. Wiedereinstieg habe ich nicht erlebt.

Interessante Aufgaben

Kommt auf den Bereich an. Meistens jedoch wenig Handlungsfreiheit, da genaue Vorstellungen von oben durchgedr√ľckt werden.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Liebes Ex-Teammitglied,

lieben Dank f√ľr dein ehrliches und konstruktives Feedback, das wir sehr ernst nehmen. Wir bedauern es sehr, dass wir dich nicht von uns als attraktiven Arbeitgeber √ľberzeugen konnten. Die von dir angesprochenen Punkte werden wir mit aufnehmen und uns auf Grundlage dessen kontinuierlichen weiterentwickeln.

Um deine Kritikpunkte und Anregungen besser zu verstehen, w√ľrden wir uns freuen, wenn du Kontakt zu uns aufnimmst. Du erreichst uns √ľber unsere E-Mail-Adresse jobs@connox.de.

F√ľr deine Zukunft w√ľnschen wir dir viel Erfolg!

Dein HR-Team

Der beste Arbeitgeber, den ich mir derzeit vorstellen kann!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In dieser Firma findet man wirklich auch Freunde.

Work-Life-Balance

Es gibt gen√ľgend Gleitzeit und Urlaubstage. Auch bei √úberstunden k√∂nnen diese relativ flexibel abgebaut werden.

Kollegenzusammenhalt

Durch viele Events steigert sich der Teamspirit. Viele der Kollegen sind wirklich miteinander befreundet!

Kommunikation

Wird stetig verbessert, W√ľnsche und Anregungen werden oft versucht direkt umzusetzen. Jeder darf, niemand muss. (In Bezug auf Wissensaufnahme)


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Liebes Teammitglied,

Wir freuen uns sehr √ľber dein positives Feedback! Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit f√ľr die Bewertung genommen hast.

Dein HR-Team

Naja naja...

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Intransparenz der F√ľhrungsebene.

Arbeitsatmosphäre

Gro√üraumb√ľro mit 15+ anderen Menschen. Konzentrieren kann man sich hier nicht.

Karriere/Weiterbildung

Nicht bekannt.

Arbeitsbedingungen

MACs mit Windows. Ist mir ein Rätsel.

Gehalt/Sozialleistungen

Miese Bezahlung, geringe Urlaubstage. Reich wird man hier nicht.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Liebes Ex-Teammitglied,
wir finden es sehr schade, dass wir deine Erwartungen nicht erf√ľllen konnten. Wir nehmen uns dein Feedback zu Herzen und m√∂chten gerne daraus lernen. F√ľr deine berufliche und pers√∂nliche Zukunft w√ľnschen wir dir alles Gute.

Dein HR Team

Ein guter Ausbildungsbetrieb f√ľr Eigenverantwortliche mit Vorwissen

4,1
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Mitarbeiter und super Atmosph√§re, Gleitzeitregelung, Nahverkehrsticket. Die Chefs haben ein offenes Ohr f√ľr berufliche Anliegen. Auch als Azubi bekommt man von Anfang an Verantwortung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Oft Unklarheit √ľber Ziele und Verantwortungen. Die Firma √ľbt sich in agilen und holokratischen Konzepten, h√§ngt aber oft noch in klassischen Top-Down Hierarchien fest.

Verbesserungsvorschläge

Die Qualität der Ausbildung leidet am Mangel von Ausbildenden, die sich die nötige Zeit zur Betreuung von Azubis nehmen können. Die Situation verbessert sich allerdings.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des Teams hervorragend.

Karrierechancen

Jahresvertrag nach Ende der Ausbildung, danach bekommen die meisten MAs einen unbefristeten Vertrag.

Arbeitszeiten

40 Wochenstunden exkl. Pausen, Urlaubstage am gesetzlichen Minimum. Daf√ľr aber auch eine faire Gleitzeitregelung und √úberstundenabbau.

Ausbildungsverg√ľtung

Oberer Durchschnitt

Die Ausbilder

Viele kompetente Mitarbeiter, kein dedizierter Ausbilder.

Spaßfaktor

Ein tolles Team in dem man gerne arbeitet.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Anforderungen sind breit gestreut, es gibt eine Vielzahl verschiedener Aufgabenfelder.

Variation

Einige Aufgaben wiederholen sich leider gelegentlich.

Respekt

Habe hier niemals Probleme gehabt.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Herzlichen Dank, dass du dir die Zeit f√ľr ein ausf√ľhrliches Feedback genommen hast. Wir freuen uns sehr √ľber dein positives Feedback und deine Verbesserungsvorschl√§ge. Wie bereits von dir angemerkt, bilden wir derzeit weitere Mitarbeiter zu Ausbildern aus und erstellen einen Ausbildungsleitfaden, um unsere Auszubildenden zuk√ľnftig noch st√§rker zu f√∂rdern.

F√ľr deine berufliche und private Zukunft w√ľnschen wir dir alles Gute.

Dein HR-Team

Ein Traum f√ľr agile Herzen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich arbeite so gerne hier, dass ich glaube, woanders nicht so gl√ľcklich werden zu k√∂nnen, wie hier. Ich finde also alles gut an meinem Arbeitgeber.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Wenn ein Kollege unter 125 mal nicht ganz so zufrieden ist, ist es ok :) nehmt euch das nicht so zu Herzen.

Arbeitsatmosphäre

Mich hinsetzen zu k√∂nnen, wo ich will und mit unterschiedlichen Kollegen zusammenzusitzen und zusammenzuarbeiten bedeutet kurze Wege zu gehen und schnelle Antworten zu finden. Woran ich arbeite, kann ich schnell umsetzen, ohne lange auf Absegnungen verschiedener Hierarchie-Stufen warten zu m√ľssen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Zeitausgleich.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer relativ, einige finden es super, andere h√§tten gerne mehr. Was soll ich dazu sagen? Alle besitzen ein Job-Ticket √ľber 3 Zonen+Umland, es stehen Firmenwagen zur Verf√ľgung, wir bekommen modernste Arbeitsmittel zur Verf√ľgung gestellt, werden geschult, d√ľrfen uns hier an Wasser, Kaffee, Tee, Obst, Schokolade bedienen und profitieren von Gleitzeit.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind einer der Gr√ľnde, weshalb ich wahnsinnig gerne zur Arbeit komme. Ich freue mich auf XLETIX mit euch ;)

Vorgesetztenverhalten

Bei einem so starken Unternehmenswachstum, wie wir es erleben, kann ich nur meinen Hut ziehen. In der Haut eines Vorgesetzten, der versuchen muss 125 Angestellte zufriedenzustellen und dabei noch strategisch das Unternehmen zu f√ľhren, will ich nicht stecken. F√ľr mich haben sie immer ein Ohr und die T√ľren sind immer offen.

Arbeitsbedingungen

Zusätzlich zu allen Benefits: Mitten in Hannover 10 Min. zur Arbeit zu brauchen... Luxus!

Kommunikation

Die Gesch√§ftsf√ľhrung und Kollegen geben sich viel M√ľhe, Transparenz und Kommunikation zu f√∂rdern. Mit Tools, wie "Teams" chattet jeder mit seinem Projektteam √∂ffentlich, sodass auch Informationen, die einem nicht betreffen, bei Interesse von allen gelesen werden k√∂nnen.

Interessante Aufgaben

Bei uns kann sich absolut jeder Kollege mit seinem Know-How in Projekte einbringen, sie sogar selbst vorschlagen und vorantreiben und auf neue Aufgaben konzentrieren, sofern sie nicht bereits von anderen Kollegen ausgef√ľllt werden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Lieben Dank f√ľr deine positive Bewertung. Wir hoffen, dich auch weiterhin zu unserem Connox-Team dazu z√§hlen zu d√ľrfen und unsere Erfolgsgeschichte gemeinsam fortzuschreiben. #beunique

Dein HR-Team

Modernes, agiles Arbeitsumfeld und Innovationsgetrieben.

4,8
Empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat bis 2018 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hierachieloses holokratisches, agiles Arbeitsumfeld, Freie Arbeitsplatzeinteilung (Hot-Desk-Prinzip), Buchbare Ruhearbeitsr√§ume, mehrere Bistros, in denen auch gem√ľtlich gearbeitet werden kann.
Mitarbeiter-Events, Mitarbeiter-Rabatt, offene, konstruktive Atmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Urlaubsanspruch am gesetzlichen Minimum, Organisationssystem f√ľr holokratisch-agile Neueinsteiger Erkl√§rungsbed√ľrftig. Mitarbeit in zu vielen Kreisen kann die Fokussierung auf die Aufgaben erschweren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Herzlichen Dank, dass du dir die Zeit f√ľr eine Bewertung genommen hast. Deine offenen √ľberwiegend positiven, aber auch die kritischen Anmerkungen wissen wir sehr zu sch√§tzen. F√ľr deine berufliche sowie private Zukunft w√ľnschen wir dir weiterhin alles Gute und hoffen, dass du die Zeit bei uns in positiver Erinnerung beh√§ltst.

Dein HR-Team

Gute Kollegen, starker Zusammenhalt

3,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Chefs sind nett und die Kollegen halten zusammen. War eine gute Zeit im Unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht mehr auf die Arbeitnehmer eingehen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamPersonalreferentin

Vielen Dank f√ľr dein Feedback. Es freut uns sehr, dass dir insbesondere der Teamgeist bei Connox gefallen hat und du uns in positiver Erinnerung beh√§ltst.

In Bezug auf die Ausbildungsverg√ľtung ist anzumerken, dass wir uns nach den tariflichen Richtlinien der IHK richten und dadurch eine gerechte Bezahlung sicherstellen.

F√ľr die private und berufliche Zukunft w√ľnschen wir dir alles Gute und w√ľnschen uns auch weiterhin mit dir in Kontakt zu bleiben!

Dein HR-Team

Mehr Bewertungen lesen