CRONIMET Holding GmbH Unternehmenskultur

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 5 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei CRONIMET Holding die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt zwischen traditionell und modern liegt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,9 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 25 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
CRONIMET Holding
Branchendurchschnitt: Industrie

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
CRONIMET Holding
Branchendurchschnitt: Industrie

Die meist gewählten Kulturfaktoren

5 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

Stärken

  • Einsatz wertschätzen

    FührungModern

    60%

  • Offen und transparent informieren

    FührungModern

    60%

  • Flexibel sein

    Strategische RichtungModern

    60%

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    60%

  • Sich am Markt ausrichten

    Strategische RichtungModern

    60%

Schwächen

  • Mitarbeiter ohne Konsequenzen machen lassen

    FührungModern

    60%

  • Nichts entscheiden

    Strategische RichtungTraditionell

    60%

  • Sich in Abstimmungsschleifen verlieren

    Umgang miteinanderModern

    60%

  • Es allen recht machen

    Umgang miteinanderModern

    60%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Ist natürlich abhängig vom jeweiligen Bereich. Generell herrscht eine positive Grundstimmung. Die Geschäftsführung ist an Feedback interessiert (ob es dann immer umgesetzt werden kann ist ein anderes Thema) und die Mitarbeitenden liegen dem Unternehmen definitive am Herzen. Natürlich gibt es auch immer unzufriedene Mitarbeiter, die gefangen im "goldenen Käfig" meckern und wenig konstruktiv sind.

4,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

neues Intranet. Regelmäßige Betriebsversammlungen. Regelmäßige Rücksprachen.
Mitarbeitermagazin.

5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Außerordentlich! Solidaritätsfonds während der Corona Krise.

5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Mehr als in Ordnung. Jeder kann soviel Arbeiten wie er will aber es ist völlig ok seine arbeitsvertraglich festgelegte Arbeitszeit zu leisten. Natürlich gibt es Ausnahmen aber keiner muss.

4,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Gibt es sehr gute und auch weniger gute. Wie vermutlich in jedem Unternehmen.
Generell sind es aber keine Autokraten. Die Grundhaltung ist positiv.

3,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Wer ist gleicher? Da gibt es drei Kategorien:
1. die Händler
2. Personen mit besonderen Beziehungen oder Sympathien
3. jung, kann sich gut verkaufen und sagt genau das, was die obere Etage hören möchte.

"Gleicher" verdient mehr, hat ein tolles Ansehen und somit beste Karrieremöglichkeiten, erhält tolle Projekte und Aufgaben, kann sich verwirklichen und tun und lassen was er/sie möchte.

Ansonsten kommt die Arbeitsatmosphäre definitiv auf den Bereich, bzw. die Abteilung und die Führungskraft an. Es gibt sehr viele tolle Kollegen aber es herrscht auch viel Geläster hintenrum, Intrigen und Unehrlichkeit.

Die "wir haben uns alle lieb" Mentalität geht den Leuten sehr gegen den Strich. Im Gegensatz dazu wären offene und ehrliche Diskussionen und Kritikfähigkeit auf allen Ebenen angemessener und hilfreicher.