Navigation überspringen?
  

Deutsches Patent- und Markenamtals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

Deutsches Patent- und Markenamt Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,50
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
2,50
Ausbildungsvergütung
4,50
Arbeitszeiten
4,50
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 2 von 2 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 2 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 2 von 2 Bewertern keine Essenszulagen Kantine bei 2 von 2 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 2 von 2 Bewertern gute Anbindung bei 2 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 2 Bewertern keine Internetnutzung Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 2 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 2 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 2 Bewertern Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Jan. 2017
  • Azubi

Pro

Gut war, dass
-unter den verschiedenen Ausbildungsbereichen geholfen und zusammengearbeitet wurde
-die höheren Lehrjahre unterstützen und Lehrjahrübergreifend gearbeitet wurde
-Zeit für und auch großes Augenmerk auf die schulische Ausbildung
-viel Übung für den Abschluss und häufige Wiederholungen

Contra

Nicht so gut war, dass
- die Aufgaben nicht so gut zu den schulischen Kenntnissen gepasst hatten
-die Zusammenarbeit mitbänderen Abteilungen selten war
-es kein Testbericht und nicht so viel Übungsmaterial gab

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Deutsches Patent- und Markenamt
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    IT
Du hast Fragen zu Deutsches Patent- und Markenamt? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 16.Juni 2015
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Versprecht den jungen Menschen die sich bei euch bewerben nicht Dinge die später nicht gehalten werden. Sagt den Bewerbern direkt, dass die betrieblichen Aufstiegschancen und Verdienstmöglichkeiten eher mager sind.

Pro

Die Ausbilder die wirklich rund um die Uhr engagiert für die Azubis da sind. An der Qualität der Lehre gab es zu meiner Ausbildungszeit nichts zu bemängeln.

Contra

Die Ausbildung vermittelt sehr viel Fachwissen und Kompetenz im Verwaltungsbereich. Aber in Anschluss der Ausbildung werden die jungen Leute leider überhaupt nicht weitergefördert. Und das Potenzial dieser jungen Leute wird vollkommen ignoriert. Nach dieser hochqualifizierten Ausbildung wird man in der Regel auf E5, E6 Stellen befristet übernommen, die nicht den Fähigkeiten der fertig Ausgebildeten entsprechen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Deutsches Patent- und Markenamt
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2007
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung