Workplace insights that matter.

Login
Durstexpress KG Logo

Durstexpress 
KG
Bewertungen

145 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

145 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

105 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Durstexpress KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Startup im traditionellen Konzernpelz

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Durstexpress GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

HR sorgt für Mitarbeiterbenefits und Wohltätigkeitsaktionen.

Internationalität

Verbesserungsvorschläge

Verschiedene Kulturen erfordern aktive Managementarbeit.

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro.

Image

Nagut, die Medien haben sich ganz schön ausgelassen. Ich kann davon nicht viel bestätigen. Fühlte mich nicht ausgebeutet.
Viele Benefits.

Sehr gutes Produkt.

Karriere/Weiterbildung

Wie es um den Aufstieg bestellt ist, kann ich nicht beurteilen. Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Top. Allerdings keine Altersvorsorge. Ich würde statt des gesamten Jahresgehalts eher ein 13. Gehalt bevorzugen. Betriebliche Altersvorsorge hat großen Einfluss auf den Nettobetrag, insbesondere, wenn man sie von vorherigen Firmen mitbringt.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe einige Ältere dort gesehen, das hat mich gefreut.

Vorgesetztenverhalten

Irgendwas ist ja immer.

Arbeitsbedingungen

Über Betriebsrat bei der Größe sollte man doch langsam anfangen nachzudenken.

Kommunikation

Regelmäßige Townhalls mit der höheren Management-Ebene sind positiv hervorzuheben.
Ich denke bsw. Tech/Engineering-Abteilung könnte sich noch öfter mal treffen (f.i. Hackathons). Gelegentliche Teilnahme von Heads of XY oder Techleads an den Reviews ist wünschenswert. Näherer Kontakt zu Senior-Positionen ist ebenfalls empfehlenswert.

Gleichberechtigung

Auffällig viele Frauen in Seniorpositionen, das findet man nicht oft.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Super Atmosphere

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Durstexpress GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man sieht alle mitarbeiter auf einer hôher, odrnung sehr wichtig

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Nachtzuschlag

Verbesserungsvorschläge

Wenn Dinge versprochen werden, sollten sie eingehalten werden und termine eingehalten werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR, People & Culture Team
HRPeople & Culture Team

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

Danke für deine Bewertung. Feedback ist uns unglaublich wichtig. Durstexpress ist ein Arbeitsplatz, an dem sich jeder wohlfühlen soll. Dafür tun wir schon jetzt sehr viel und mithilfe von offenem Feedback möchten wir noch besser werden. Es freut uns, dass dir die Arbeitsatmosphäre beim Durstexpress gefallen hat.

Wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft.

Beste Grüße,
Dein Durstexpress-Team

Super Team/Familiär Sehr entgegenkommende Vorgesetzte/Hub - und Teamleiter

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Durstexpress GmbH in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde der Arbeitgeber ist super und ich würde, sollte ich einen Arbeitsplatz brauchen, gerne wieder zurückkehren, in Hamburg,Billstedt
(Stand nicht zur Auswahl)

Verbesserungsvorschläge

Vergünstigte HVV-Karten anbieten, Mitarbeiter Rabatt anbieten die zum Kauf der Produkte im Internet anbieten, sonst ist alles top

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannt und angenehm

Work-Life-Balance

Bei Vollzeit angestellten kann es zu größeren Umstellung kommen (Schichtarbeit, sehr früher Arbeitsbeginn ab 6:30, Arbeit an Wochenenden) aber dennoch wird darauf geachtet das auf private Situationen der Mitarbeiter nach Möglichkeiten eingegangen wird

Gehalt/Sozialleistungen

Nie ein Problem mit Gehältern gehabt, absolut fair,überpünktliche Ausbezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Definitiv umweltbewusst

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund des entspannten Arbeitsklimas sind auch die Kollegen entspannter und haben eine überdurchschnittliche Hilfsbereischaft

Umgang mit älteren Kollegen

Auf jeden Fall

Vorgesetztenverhalten

Tadellos

Arbeitsbedingungen

Abgesehen davon dass es in den Hallen kalt ist, gibt es nichts zu beklagen

Kommunikation

Auf Bitten und Probleme wird eingegangen und nach passenden Lösungen gesucht

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird als absolut selbstverständlich wahrgenommen


Image

Karriere/Weiterbildung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR, People & Culture Team
HRPeople & Culture Team

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

Vielen Dank für deine ausführliche Bewertung und die Einblicke in unser Unternehmen. Feedback ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns, wenn Mitarbeiter Einblicke geben und Durstexpress als Arbeitgeber aus Ihrer Sicht beschreiben. Und wir freuen uns, dass du glücklich warst mit deinem Arbeitsplatz bei Durstexpress.
Uns ist es wichtig einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem sich jeder wohlfühlen. Es freut uns das es dir so geht.

Für deine Ehrlichkeit bedanken wir uns. Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute.

Beste Grüße,
Dein Durstexpress-Team

Bester Standortleiter und richtig gutes Team. Arbeite am Standort Bochum

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Durstexpress GmbH in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Halle heizen und Rabatt für Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Macht echt Spaß

Gehalt/Sozialleistungen

Immer pünktlich

Umgang mit älteren Kollegen

Egal ob jung oder alt

Vorgesetztenverhalten

Ist der beste den ich jemals erlebt habe

Arbeitsbedingungen

Halle ist kalt

Kommunikation

Offenes Ohr für alles

Gleichberechtigung

Ist auf jeden Fall da

Interessante Aufgaben

Nur am Kommissionieren


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitgeber-Kommentar

HR, People & Culture Team
HRPeople & Culture Team

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns, dass du Durstexpress positiv als Arbeitgeber wahrnimmst. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeit liegt uns sehr am Herzen. Schön, dass wir deine Wünsche erfüllen können.
Wir möchten uns ständig verbessern. Feedback ist dafür das Fundament. Deine Vorschläge leiten wir gern weiter.

Für deine Ehrlichkeit bedanken wir uns. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir.

Beste Grüße,
Dein Durstexpress-Team

Es macht mir derbe spaße mann wird verstanden und mann wird geholfen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Durstexpress GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die hilfsbereitschaft der mitaebeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir fällt nix an

Verbesserungsvorschläge

Beserre Klamotten bzw winterjacken für die kommi und Fahrer


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR, People & Culture Team
HRPeople & Culture Team

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns, dass dir die Arbeit beim Durstexpress viel Spaß bereitet. Wir hoffen dass du auch weiterhin an jeder Schicht Freude hast und viele Kunden durch ein #DingDong glücklich machst.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir.

Beste Grüße,
Dein Durstexpress-Team

Klassische Plakatfirma - Nach Außen Hui, nach Innen Pfui

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Durstexpress GmbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ist eine Idee mit Potenzial. Man könnte viel drauß machen, wenn man gewillt ist, seine Einstellung grundlegend zu ändern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das würde hier den Rahmen sprengen. Zu viel erlebt und zu viel gesehen in dieser Firma.

Verbesserungsvorschläge

- Mehr auf Qualität setzen anstatt immer schneller Expandieren zu wollen. Gerade jetzt wo der größte Konkurent wegfällt.
- Eine neutrale Stelle einrichten, an die sich jeder Mitarbeiter wenden kann, ohne Angst um seinen Job haben zu müssen.
- Zu seinen Aussagen und versprechen stehen.
- Die Position machner Leute hinterfragen.
- Den Mitarbeitern mehr zuhören und mehr födern statt fordern. Dadurch steigt auch die Produktivität und der Krankenstand sinkt. Andere erfolgreiche Firmen machen es vor.

Arbeitsatmosphäre

Kann man eigentlich nur schwer in Worte fassen. Ganz am Anfang mal Top, mittlerweile wie man hört ist die Stimmung auch an allen anderen Standorten im Keller.

Image

Klassische Plakatfirma. Viel Marketing, im Enteffekt aber mehr Schein als sein.

Work-Life-Balance

Die Schichtplanung für die Vollzeitkollegen ist in meinen Augen ok. Für die Kollegen in Teilzeit wurden jetzt die Schichten gekürzt, so dass nun der Fall eintritt, dass nicht jeder auf seine vertraglich zugesicherten Stunden kommt.

Karriere/Weiterbildung

Nicht existent. Weiterkommt wer sehr viel Vitamin B hat. Schulungen gibt es im kleinen Rahmen, aber nicht was fachliche Weiterbildung angeht oder wie man Mitarbeiter führt.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung ist für den Osten und dafür, dass es ungelernte Tätigkeiten sind, wirklich gut. Da aber wohl die Gehälter an allen Standorten gleich sind, kann man sich schon vorstellen, dass es andererorts eher nicht zum Leben reicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte man noch einiges optimieren ohne wirklich Mehrkosten zu haben. Aber dafür müsste man eben mal zuhören.

Kollegenzusammenhalt

Tatsächlich, zumindest an unserem Standort, bis auf wenige Ausnahmen top.

Vorgesetztenverhalten

Vetternwirtschaft vom feinsten. Wer mit seinem Vorgesetzten gut kann, befreundet oder verwandt ist, wird komplett unabhänig von fachlicher bzw. soliazer Kompetenz in irgendwelche Position gehieft. Vorgesetzte die hinter vorgehaltener Hand bestimmte Kollegen denunzieren oder sich absolut unprofessionell verhalten werden noch geschützt. Neutralität und Vertrauen fehlanzeige.
Flache Hierarchie wird zwar lauthals propagiert, aber die Realität sieht anders aus. Oder um es mit den Worten eines Verantwortlichen aus Berlin zu sagen "Wenn wir da sind, wird es so gemacht wie wir es sagen!" Konstruktive Kritik ist nicht wirklich gewünscht.
Es scheint aber auch keinerlei Schulungen für die Führungspositionen zu geben. Einen neutrale Instanz wäre wünschenswert.

Arbeitsbedingungen

Es gibt meistens Getränke for free und im Sommer auch Eis, was sehr positiv ist. Ansonsten kommt es oft vor, dass Arbeitskleidung oder andere Dinge fehlen. Bei Neuerungen wird eigentlich nie auf die normalen Mitarbeiter gehört, was oft dazu führt, dass sich eigentlich gut gemeinte Verbesserungen als Flop erweisen (Bsp. Thema Sackkarren)

Kommunikation

Hier weiß die linke Hand oft nicht was die Rechte macht. Je nachdem wen man fragt, Teamleiter, Schichtleiter, Hub-Leiter, Personalabteilung oder irgendwen der ab und zu mal aus Berlin auftaucht, bekommt man immer eine andere Antwort.

Gleichberechtigung

Wie oben bereits erwähnt, werden einige Leute deutlich bevorzugt, weil sie eben mit der nächst höheren Stelle gut gestellt sind. Selten eine Firma erlebt, in dem dies so ausgeprägt ist. Und dann wundert sich die Geschäftführung, dass eigentlich gute Mitarbeiter keine Lust mehr haben.

Interessante Aufgaben

Zumindest im Lager gib es etwas Abwechslung, je nachdem wie interessiert man ist.


Umgang mit älteren Kollegen

Finger weg sucht euch ein anderen Arbeitgeber! Hier werdet ihr alle verarscht.

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Durstexpress GmbH in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es nicht gut das am Anfang was versprochen wird und paar Wochen später davon nichts mehr übrig ist.

Arbeitsatmosphäre

Anfangs wird alles schön geredet beim eröffnungs eines Hubs aber sobald das Aufbau Team weg ist geht's bergab

Kollegenzusammenhalt

Da alle Fahrer das selbe leid teilen ist natürlich der zusammenhalt sehr groß

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nichts drüber sagen

Vorgesetztenverhalten

Wenn man Glück hat und der Hub oder Schichtleiter nett sind kann man dort gut arbeiten

Kommunikation

Ich musste 3 Wochen lang zig Emails schreiben und betteln das ich mein Gehalt bekomme da angeblich ein Fehler bei der Buchung passiert ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Für diese Arbeit ist dieses Gehalt zu wenig, wenn man z. B Kunden hat im 5 Stock mit teilweise 10 Kästen Bier und das 20 bis 30 Mal am. Tag

Gleichberechtigung

Teilweise wird man schon fast erniedrigt

Interessante Aufgaben

Schleppen, schleppen und nochmals schleppen mehr als das wird es nicht werden.

Arbeiten bis zum Umfallen - Work/Life Ballance? Nicht hier.

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Durstexpress GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kein Kommentar.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sieht oben.

Verbesserungsvorschläge

Sich um die Mitarbeiter kümmern und gute Arbeitsbedingungen schaffen und sie nicht aufgrund von Wirtschaftlichkeit im Sinne des Unternehmens in die Arbeitslosigkeit bringen, weil sie sich fürs Unternehmen kaputt schuften. Betrachtet die Mitarbeiter als (mit euch zusammen) Reisende und nicht als einfach nur Angestellte, die das Geld in die Taschen der höheren Instanzen pumpen.

Arbeitsatmosphäre

Durch das ständige Missverständnis gegenüber Mitarbeitern in Bezug auf ihre zu erbringende Leistung (die seit Corona immens zugenommen hat) und neuen Schichtplänen (ACHT an der Zahl), die das Privatleben eines jeden einzelnen Mitarbeiters stark negativ beeinträchtigen, kühlte die Arbeitsatmosphäre stark ab. Funktionierende Teams aus den früheren (erst 2, dann 3) Schichten wurden auseinander gerissen, woraus resultierte, dass man langjährige, altbekannte Kollegen nicht mehr sah.

Arbeiten, sich täglichem Stress und hohen Belastungen aussetzen, nach Hause fahren, schlafen und wieder von vorne anfangen. Der Codex für Auslieferungsfahrer.

Image

Stark abgenommen durch sich häufende negative Medienpräsenz.

Work-Life-Balance

Arbeiten > Stress, starke Belastung > Überstunden > nach Hause fahren > ausgelaugt ins Bett fallen > here we go again...

Karriere/Weiterbildung

Keine Aufstiegschancen aufgrund von Vetternwirtschaft.

Gehalt/Sozialleistungen

2.200€ brutto für Auslieferungsfahrer (Steuerklasse 1 macht das 1.511€ netto)

Kommissionierung verdient 1.300 netto
Ausgabekoordination verdient ca. 1.700 - 1.800 netto
Schichtleiter müssten auf 2.000 netto kommen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Den ganzen Tag mit Hunderten Dieselfahrzeugen durch die Stadt fahren (MEHRMALS pro Fahrer).

Kollegenzusammenhalt

Alle sitzen im selben Boot (auf Abteilungsebene) und unterstützen einander, wo es geht. Der wahrscheinlich einzige Punkt, der eine gute Bewertung verdient.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle müssen gleich hart arbeiten. Seit Corona gibt es dazu keine Doppelbesetzungen für höheres Auslieferungsvolumen mehr, sodass jeder nun endgültig auf sich gestellt ist. (Fahrer)

Vorgesetztenverhalten

Es gibt viele nette Schichtleiter, aber auch schwarze Schafe, die von höheren Vorgesetzten „gefühlte“ Immunität besitzen.

Arbeitsbedingungen

Wasser wird gestellt. Ab und zu auch andere Erfrischungsgetränke, wenn mal was kaputt geht oder kurz vorm Ablaufen ist.. und im Sommer Eis, für das man nachfragen muss.

Kommunikation

Inhalte werden zwischen den Abteilungen nicht ausreichend vermittelt. Oft müssen Mitarbeiter mehrmals nachfragen, um Antworten für ihre Anliegen zu bekommen.

Gleichberechtigung

Kein Kommentar.

Interessante Aufgaben

Immer wieder dasselbe. Tag für Tag.

Wer kalkuliert hier bitte was?

1,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Durstexpress GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die netten Gespräche die ich mit der Personalabteilung führen konnte ;)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wurde für den neuen Standort in Offenbach angeworben. Habe meinen alten (sicheren) Job nach 7 Jahren Betriebszugehörigkeit gekündigt weil ich an die Idee glaube und hier mit Durstexpress neu durchstarten wollte. Was soll ich sagen? Zwei Wochen vor der Eröffnung werde ich angerufen und bekomme gesagt das der Standort nicht eröffnet wird! (Scheinbar falsch kalkuliert) Und es gäbe wohl auch keine Möglichkeit mich in einem anderen Standort einzusetzen... Habe meine Kündigung bekommen bevor ich einen Tag gearbeitet habe und stehe jetzt da, Ohne Job, in Corona-Zeiten!! Vielen Dank dafür!

Arbeitsatmosphäre

Kann ich keine Angaben machen

Work-Life-Balance

Kann ich keine Angaben machen

Kollegenzusammenhalt

Kann ich keine Angaben machen

Vorgesetztenverhalten

Kann ich keine Angaben machen

Arbeitsbedingungen

Kann ich keine Angaben machen

Kommunikation

Kann ich keine Angaben machen

Interessante Aufgaben

Kann ich keine Angaben machen

Am Anfang war alles gut

3,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Durstexpress GmbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Geld für wenig Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungspositionen werden nach Freundschaftsgrad des höher positionierten vergeben. Dem Mittarbeiter wird nicht zugehört

Verbesserungsvorschläge

Sollte Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter ernst nehmen. Qualifiziertere Team und Hub Leiter wären ein Anfang

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen gut

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Geld für relativ wenig Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Sind oft nicht anzutreffen und die wenigsten haben Ahnung von dem was Sie tun


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN