Workplace insights that matter.

Login
ELO Digital Office GmbH Logo

ELO Digital Office 
GmbH
Bewertungen

41 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 92%
Score-Details

41 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

34 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ELO Digital Office GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr guter kollegialer Umgang, hilfsbereit aber fehlendes Vertrauen seitens der Führungsebene in die Mitarbeiter

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super kollegialer Umgang, Kollegen helfen und unterstützen immer.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlendes Vertrauen in die Arbeitnehmer, keine Weiterbildungsmöglichkeiten.

Verbesserungsvorschläge

Am Vertrauen arbeiten, Führungskräfte schulen und Feedback einholen, Homeoffice anbieten.

Arbeitsatmosphäre

Zwar ist der Kollegenzusammenhalt und Austausch super, allerdings ist Führung lediglich geprägt von Kontrolle und Misstrauen. Dies drückt die Stimmung im gesamten Team.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist vorhanden. Homeoffice gibt es nicht, wobei dies leider meist auch abhängig von Abteilungsleitern ist. Manche stehen Homeoffice offener gegenüber. Generell wird jedoch die Meinung vertreten, dass zu Hause nicht produktiv gearbeitet wird. Hier zeigt sic wieder Führung durch Kontrolle. Wer einmal zu Hause arbeitet hat Protokoll zu führen. Corona hätte zeigen sollen, dass Homeoffice sehr wohl funktioniert, dies ist jedoch nicht der Fall. Nach außen in Artikeln etc wird zwar berichtet wie offen man dem Thema gegenüber steht faktisch gibt es jedoch keine Homeoffice für alle Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Persönliche Weiterbildungen werden nicht angeboten.

Vorgesetztenverhalten

Dieses ist durch Kontrolle geprägt. Vertrauen gibt es vor allem auf den höheren Ebenen nicht. Feedback wie etwa 360 Grad gibt es leider nicht. Einmal Vorgesetzter kann dieser tun und lassen was er will.

Arbeitsbedingungen

Ist ok. Handys oder Tablets gibt es jedoch nur für einen ausgewählten Personenkreis. Selbst Laptops haben nicht alle.
Das Gebäude ist sehr schön und liegt super in der Innenstadt.

Kommunikation

Informationen erfährt man meist über den Flurfunk bevor sie offiziell kommuniziert werden. Der Austausch mit Kollegen andere Abteilungen ist super sucht man ihn selbst, jedoch wird wenig dafür getan diesen auch formell, besonders bei übergreifenden Projekten zu fördern.

Gleichberechtigung

Alle höheren Führungskräfte sind Männer. Es gibt keine einzige Frau in höherer Position. Dies zu ändern scheint nicht gewollt zu sein und wird nicht thematisiert. Zusem hat Corona verdeutlicht, dass man die Einstellung vertritt eher auf die Mamas verzichten zu können, die sich um die Kinder kümmern müssen als auf die Papas.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

ELO Digital Office GmbH

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

wir bedauern es sehr, dass du keinen besseren Eindruck von ELO hast. Die allgemeine Stimmung im Unternehmen und das Feedback, das wir bekommen spiegeln deine Eindrücke nicht wider bzw. können wir diese so nicht bestätigen.

Daher würden wir uns gerne mit dir konkret über deine Kritikpunkte unterhalten und würden uns freuen, wenn du uns in der Personalabteilung oder deinen direkten Vorgesetzten hierauf ansprichst.

Alternativ kannst du auch anonymisiert im KVP-Briefkasten dein Feedback abgeben. Ob direkt, via Mail oder über den Weg des KVP: Gerne würden wir gemeinsam mit dir die thematisierten Probleme besprechen und lösen.

Freundliche Grüße
ELO Digital Office GmbH

In ELO kommt man in ein Unternehmen, das an sich selbst arbeitet und stetig besser wird.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird viel getan für die MA durch KVP und es gibt einzelne MA, die sich für uns MA einsetzen. Es ist ein Wille für Verbesserung vorhanden und es geht stetig bergauf.

Verbesserungsvorschläge

Es muss unbedingt an der Situation Homeoffice gearbeitet werden. Eine Firma ,die "digital" im Namen hat und nach außen eine digitale Welt präsentieren will, kann sich nicht um Homeoffice ohne Bedingungen drücken. Daran wird aber womöglich gearbeitet und die Aussage ist dann veraltet. Topp, aber alle MA aus dem HO zurückzuholen als wäre die Krise vorbei, ist für so manchen MA psychologisch ein Motivationsdämpfer (die Rückholung auf 100% wurde innerhalb weniger Wochen durchgeführt). Die persönliche Anwesenheit, Diskussion und Teamspirit wird durch das Abstandsgebot, Masken bei Meetings und Angst vor Ansteckung stark gedämpft. Man hilft sich dann in MS Teams, jeder an seinem Arbeitsplatz, nach der Fahrt im ÖPNV. Topp ist das Angebot von ELO FFP2 Masken dafür zu bekommen und Desinfektionspender aufzustellen. Am Ende sollte die GF aber mehr Vertrauen in ihre MA haben und den Erfolg als Maßstab nehmen.

Image

Ich denke, dass ELO ein Spitzenprodukt der Extraklasse auf dem Markt hat. Es ist nichts perfekt und ich habe das Gefühl, dass viele MA für diese Qualität extreme Wege gehen und hohe Ansprüche an die eigene Arbeit haben. Es gibt natürlich im Schwabenland viel Gemeckere, das auch seine Berechtigung hat, denn niemand ist perfekt. Trotzdem bewegt sich vieles auf hohem Niveau, während man bei anderen hausgemachten Problemen nur mit dem Kopf schütteln kann (siehe Kommunikation).

Work-Life-Balance

Es ist möglich den Urlaub zu nehmen, wann er gerne genommen werden will. Solange zumindest eine andere Person die Kunden auf einen späteren Zeitpunkt vertrösten kann, weil sich sonst keiner auskennt. Die Arbeitszeiten sind meist einfache Gleitzeit ab 10 oder 11 Uhr (ohne Meetings) in der IT, 40h normal und wer will kann auch weniger Stunden arbeiten, sofern vertraglich festgelegt. Für nicht Teamleiter gibt es ein Stempelsystem, das einen Stundenaufbau ermöglicht, der jährlich auf 40h gedeckelt ist. Überstunden über 40h werden so quasi zum Vorteil des MA jedes Jahr in Urlaub umgewandelt.

Karriere/Weiterbildung

Es besteht generell die Möglichkeit auf Fortbildung solange der MA sich selbst darum kümmert und der TL diesen Kostenfaktor durchsetzen kann. Es gibt kein Programm, das externe WB in der Firma allgemein fördert. Die Java Forum Konferenz ist die einzige Konferenz, die besucht wird - auch von nicht Java-Entwicklern. Natürlich kann man sich im Produkt ELO jederzeit in der internen Akademie, e-Learning und interne Seminare weiterbilden lassen, aber das bezieht sich auf ELO und ist noch im Aufbau. Neulinge werden u.a. in den ersten Wochen so ins Produkt und Prozesse eingeführt. Konferenzen werden aber sonst nicht als Weiterbildung/Fortbildung anerkannt.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten ist durchweg entspannt und man duzt sich. So mancher TL ist noch lange nicht in der Rolle als Manager angekommen und verliert sich in Arbeiten, die besser delegiert werden sollten. Der Vorteil ist aber ein kompetenter Ansprechpartner, der sich auskennt und konstruktives Feedback geben kann.

Arbeitsbedingungen

Die Räume im Caleido sind hell, modern und rund. Es gibt keine Klimaanlage, sondern eine feinstaubgefilterte Lüftung, die auf dem jeweiligen Stockwerk unterschiedliche kalte Luft je weiter man von der Quelle sitzt, in die Räume bläst. So sind die Räume unterschiedlich belüftet und gekühlt.
Computeraustattung ist Standard für die eigenen Aufgaben, kann und wird aber durch gesundheitliche Probleme aufgestockt (größerer Monitor wegen Rücken oder Brille). Tische sind nur notwendigerweise im Einzelfall höhenverstellbar, ansonsten kann man sie mit Monitorständer auf die Angaben im Arbeitsschutzgesetz einstellen lassen. Es besteht daher durchaus eine durchmischte Austattung. Mittel- oder hochpreisige Hardware darf nicht erwartet, kann aber selbst mitgebracht werden. Darüber reden mit dem Vorgesetzten hilft manchmal. Das Geld sitzt aber nicht locker und es muss gut und ausdauernd argumentiert werden.

Kommunikation

Kommunikation ist mit den meisten Kollegen ohne Probleme möglich. Sogar zur Corona-Zeiten!
Die Kommunikation mit der Führungsetage ist oftmals eine Quasi-Einbahnstrasse. Es wird etwas Neues präsentiert und sobald jemand bestimmt wurde, gefühlt, wird der Fokus bereits auf ein neues Thema gelegt. Feedback gibt es dadurch nur noch tröpfchenweise. Das fällt oft dann auf, wenn Deadlines zu nahen drohen, weil wichtige Entscheidungen nicht rechtzeitig gefällt wurden. Das funktioniert aber trotzdem, da die Mitarbeiter eine hohe Arbeitsmoral und großes Lösungspotential besitzen.


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Mitarbeiter topp - Wertschätzung flopp

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt der Belegschaft. Gleitzeitreglung. Lage in der Innenstadt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzung von geleister Arbeit kommt wenig zum Ausdruck.

Verbesserungsvorschläge

Der Umgang mit Corona und dem Home Office sollte man nochmal überdenken.
Für den Umweltschutz sollte man noch mehr unternehmen.

Arbeitsatmosphäre

Ist ganz OK. Relativ locker und entspannt.

Work-Life-Balance

Gleitzeitmodell ist gut und fair. Home Office ist, trotz erfolgreicher Bewährungsprobe während der Anfangsphase der Corona-Epedemie, nicht gern gesehen.

Karriere/Weiterbildung

Kommt drauf an. Manche Abteilungsleiter unterstützen einen gut. Andere verweißen darauf, dass es zu manchen Themen auch Bücher gibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt drauf an. Insgesamt eher OK. Die Benefits für Mitarbeiter wurden zwar ausgebaut, aber mit Top-Arbeitgebern kann man noch nicht mithalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da geht noch mehr. Es gibt Aktionen in diese Richtungen, aber eher zaghaft.

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginnen und Kollegen sind topp.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denke, da läuft es ganz gut.

Vorgesetztenverhalten

Kommt drauf an, wen man hat. Aber weitgehend gut

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind hell und weitgehend gut ausgestattet.
Die Lüftungsanlage ist zu stark und eine echte Belastung.

Kommunikation

Zwischen einzelnen Abteilungen läuft die Kommunikation sehr gut. Im Unternehmen insgesamt gibt's noch viel Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Also da muss noch viel gelernt werden.
Manchmal kommt man sich so vor, als wären manche im falschen Jahrzehnt.

Interessante Aufgaben

Jeder versteht was anderes unter interessant. Mir ist es spannend genug.


Image

Guter Umgang auch in der Krise

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Home Office wurde für beinahe für alle zügig umgesetzt. Austausch klappt durch tägliche standups und Arbeitsgruppen gut. IT Infrastruktur funktioniert.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles perfekt.

Kommunikation

Trotz Corona klappt das eigentlich recht gut. Natürlich geht viel Flurgunk verloren, dennoch wurden Mechanismen zum täglichen Austausch aufgesetzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich bin inzwischen seit über 15 Jahren für dieses Unternehmen tätig und arbeite immer noch sehr gerne für und mit ELO.

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sich das inhabergeführte Unternehmen stark am Zeitgeist orientiert, sich in den letzten Jahen dynamisch weiterentwickelt hat und dadurch gesund gewachsen ist.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre in der Niederlassung Dortmund

Image

ELO ist Marktführer in der Branche und hat gerade eine strategische Partnerschaft mit der DATEV abgeschlossen.

Work-Life-Balance

Manchmal ist es leider etwas mehr Work als Life, aber dafür sind wir auch überdurchschnittlich erfolgreich. Das hat also eher etwas mit dem persönlichen Anspruch zu tun.

Karriere/Weiterbildung

Man kann jederzeit an Lehrgängen und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich würde die Leistungen als fair und angemessen bewerten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird regelmäßig für Umweltprojekte (z.B. Erhaltung des Regenwalds) gespendet. Das Produktportfolio an sich steht aufgrund der notwendigen Digitalisierung bereits für ein umweltbewussteres Arbeiten durch weniger Papiernutzung.

Kollegenzusammenhalt

es werden sogar gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit geplant, wie Escape-Rooms, Firmenläufe und Fussballturniere

Umgang mit älteren Kollegen

sehr respektvoll

Arbeitsbedingungen

Modernste Infrastruktur und ECM im Eigeneinsatz ;-)

Kommunikation

offen und konstruktiv

Gleichberechtigung

Wir haben auch weibliche Vertriebsprofis, Consultants und Entwickler an Bord.

Interessante Aufgaben

Die Branche, der Markt und unsere Lösungen sind so dynamisch, dass stets neue Herausforderungen entstehen.


Vorgesetztenverhalten

Hier bewegt sich was!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Offene Türen, ich bin erst seit kurzem dabei und würde absolut vorurteilsfrei und freundlich integriert - auch menschlich top!

Image

Wir sollten noch viel bekannter werden!

Work-Life-Balance

Flexible Stundenregelung, Home Office Tage fuer Eltern oder bei Bedarf, Kaffee, Softdrinks for free, Essensgutscheine fuer unzaehluge Restaurants in der Stadt, Tiefgaragenparkplatz oder ein Riesen-Bahnticket-Zuschuss, kleine, helle Büros, was will man eigentlich mehr?? TOP

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir spenden viel für Umwelt Projekte, Obdachlose und Volleyball.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen sowohl Inhouse als auch extern

Kollegenzusammenhalt

Klasse! Spiegelt sich im elaborierten Onboarding-Prozess wieder, in den ganzen After-Work-Veranstaltungen. Auch Abteilung übergreifend findet viel Wissens- und Kompetenzaustausch statt.

Umgang mit älteren Kollegen

Mehrere Kollegen sind bereits seit Firmengruendung in den 90ern (!) dabei.

Vorgesetztenverhalten

Hat mich von Anfang an mit visionärer Art davon überzeugt, zu ELO zu wechseln und hat sich auch im Nachgang so bestätigt. Ein inhabergeführtes Unternehmen, für das die Verantwortlichen auch täglich brennen. Auch die direkten Vorgesetzten - darunter erfreulicherweise auch vermehrt Frauen - beweisen menschliche Führungsstärke, auch in schwierigen Situationen ist hier alles kompetent, nahbar, souverän.

Arbeitsbedingungen

Gute Hardware und auch sonst wird nicht an der techn. Ausstattung gespart. Fahrbare Tische sollten Standard sein.

Kommunikation

Hier geht es voran, ich hoffe noch mehr auf gute Abstimmungen und interne Kommunikation, als wir es bis jetzt bereits etabliert haben.

Gleichberechtigung

Mir gefällt besonders, dass hier junge Eltern - Frauen und Männer - unterstützt werden durch Home Office, flex. Stundenplanung, Menschlichkeit. Auch sonst sind Themen wie Diskriminierung oder Mobbing nicht vorhanden/zumindest ist mir nichts bekannt.

Interessante Aufgaben

Die ECM Welt ist sehr viel spannender, als ich anfangs gedacht hätte und im neuen Jahrzehnt wird sich die Thematik wohl noch vielmehr vergrößern als bisher gedacht. Es wird also noch spannender.

Toller Arbeitgeber mit angenehme Arbeitsatmosphäre

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Besonders die Arbeitsbedingungen und die menschliche Führung.

Arbeitsatmosphäre

Kollegial, menschlich, qualitätsorientiert.

Work-Life-Balance

Ganz gut dank Gleitzeit und flexibel Management.

Gehalt/Sozialleistungen

Ganz in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

Die Freiheit bei der Aufgaben erfordert eine bestimmte Autonomie. Die Kollegen sind aber immer bereit zu informieren und zu helfen wenn es nötig wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Noch nie was in die Richtung negatives gehört.

Vorgesetztenverhalten

Sehr menschlische, verständnisvolle und solidarische Führung. Realistische Zielsetzung. Auch offen für Vorschläge. Es handelt sich um ein Familienunternehmen, das sich um sein Team kümmert und für die Zukunft der Firma weiter arbeitet und investiert.

Interessante Aufgaben

Viele Projekte mit unterschiedlichen Technologien. Viele Freiheit um selber zu entscheiden. Die Firma bevorzügt die Qualität und läßt genug Zeit um die zu erreichen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Toller Arbeitgeber und gute Arbeitsatmosphäre

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovatives und zukunftsträchtiges, mittelständisches Unternehmen mit hohem Wachstum. Sehr arbeitnehmerfreundlich mit vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlechtes kann ich über ELO nicht sagen. Gerade auch deshalb, weil der Wille zur Veränderung und die Bereitschaft zur Verbesserung stetig vorhanden sind.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen und sehr angenehmes Arbeitsklima! Fairer Umgang miteinander wird von der Geschäftsführung vorgelebt.

Image

Als einer der Marktführer gute Reputation in der Branche. Das Unternehmen wächst auch international stetig.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Gesundheitstage (z. B. Angebote zur Stressbewältigung), in Einzelfällen Möglichkeit einer Home-Office-Regelung, Urlaubsanträge wurden bisher immer wie geplant und gewünscht freigegeben.

Karriere/Weiterbildung

Man ist generell offen für Schulungen und Weiterbildungen. Es kommt hierbei aber auch auf das Engagement des Mitarbeiters an. Fleiß und das Engagement des Mitarbeiters sind ausschlagebend, nicht zwingend nur der schulische Werdegang, was viele interessante Möglichkeiten eröffnet!

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut, Benefits werden nur bedingt ausgeschüttet. Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr oder wahlweise kostenloser Parkplatz in der Tiefgarage, Betriebliche Altersvorsorge mit Zuschuss, Corporate Benefits, Gesundheitsleistungen (Betriebsarzt, Gesundheitstage etc.), Essensgutscheine für umliegende Restaurants, frisches Obst und kostenlose Getränke, Prämien zu Firmenjubiläen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenig Papier. Unternehmen engagiert sich neuerdings an einem Wiederaufforstungsprojekt des Regenwaldes in Indonesien.

Kollegenzusammenhalt

Sehr freundliche und angenehme Arbeitsatmosphäre. Man trifft sich auch für gemeinsame private Aktivitäten nach der Arbeit oder am Wochenende. Neue Kollegen und Kolleginnen werden besonders unterstützt.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kollegen die schon seit 10-20 Jahren im Unternehmen sind. Es besteht ein gutes und hilfsbereites Miteinander. Die Jungen profitieren vom Know-how der Älteren.

Vorgesetztenverhalten

Vertrauensvoller und fairer Umgang miteinander. Offen für eigene Ideen und Vorschläge. Zielvorgaben z.T. etwas ungenau definiert. Vorgesetzte und sogar die GF persönlich haben ein offenes Ohr für Probleme. Man hat das Gefühl, es wird wertgeschätzt, was man leistet.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut! Modernes, repräsentatives Gebäude in zentraler Lage in der Stuttgarter City – gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es gibt ausreichend Platz - moderne Büros und Besprechungsräume, keine Großraumbüros wie in vielen anderen Unternehmen! Klimaanlage im Hochsommer ist eine Wohltat.

Kommunikation

Innerhalb der letzten Jahre wurde die Kommunikation (nach innen und außen) erheblich verbessert. Die Kommunikation zwischen den Abteilungen ist noch verbesserungswürdig!

Interessante Aufgaben

Man hat Möglichkeiten, sich mit eigenen Ideen einzubringen und weiterzuentwickeln.


Gleichberechtigung

Hier geht man gerne zur Arbeit

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Arbeitsklima, nette Kollegen und lockerer Umgang, flexible Arbeitszeiten. Super Lage mit vielen Restaurants in unmittelbarer Nähe, Zuschuss zum Mittagessen :)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts was ich wirklich negativ finde, würde das Unternehmen auf jeden Fall weiterempfehlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ELO Digital Office GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität und zahlreiche Möglichkeiten, sich als Mitarbeiter weiterzuentwickeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN