Workplace insights that matter.

Login
emetriq GmbH Logo

emetriq 
GmbH
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

25 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von emetriq GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Mit emetriq als Arbeitgeber kann man nichts verkehrt machen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Aufrichtige und ehrliche Kollegen
- Hier ist man frei
- Offenheit und flache Strukturen
- Arbeitsklima sehr positiv
- Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
- Flexible Arbeitszeit, Homeoffice, unbezahlter Urlaub etc.
- Hunde sind erlaubt.

Arbeitsatmosphäre

Ich liebe es jeden Morgen aufzustehen und mit einem Lächeln hier zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Mal fr√ľher weg oder sp√§ter kommen ist hier gar kein Problem. Alles ist super flexibel und verst√§ndnisvoll. F√ľr Arzt Termine oder dem Internet Techniker Besuch muss kein Urlaub genommen werden. Auch bei dem Thema Urlaub ist alles ganz locker und man kann so viel HomeOffice machen wie man m√∂chte.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich empfinde mein Einkommen als angemessen. Das Gehalt wird immer p√ľnktlich zur Mitte des Monats gezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Team ist extrem gut und man kann immer auf die Unterst√ľtzung vom Team z√§hlen. Man arbeitet immer miteinander und nicht gegeneinander!

Vorgesetztenverhalten

hier ist man sein eigener Chef :)

Kommunikation

Offen und stets transparent, ungewöhnlich viele und konstruktive Feedbackgespräche

Gleichberechtigung

Mir sind keine Fälle von nicht Gleichbehandlung bekannt.

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig, weil es immer etwas neues und spannendes zu lernen gibt! Jeden Tag gibt es neue Herausforderungen zu bestreiten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Ohne die Deutsche Telekom als Mutterunternehmen und vor allem Kunden, w√ľrde es emetriq wohl nicht mehr lange geben.

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn du es schlau anstellst kannst du durch wenig arbeiten gutes Geld verdienen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Menschen, die etwas bewegen wollen werden von der Firmenlethargie erschlagen und von Luftpumpen ausgebremst. Die Gesch√§ftsf√ľhrung hat sich mit der Art, wie sie New Work etabliert haben, selbst die Daumenschrauben angelegt und kanalisiert ihre Wut, die durch Machtlosigkeit ausgel√∂st wird, quartalsweise in die Teams. Es fehlt an etlichen Punkten die Expertise und Marktkenntnis.

Verbesserungsvorschläge

Jeder Einzelne sollte mehr Verantwortung √ľbernehmen und auf ein klares Ziel hinarbeiten. Die aktuelle Firmenkultur klingt erst einmal spannend, so wie sie aktuell gelebt wird, l√§hmt sie aber das Unternehmen in vielen wichtigen Bereichen.

Arbeitsatmosphäre

Unverst√§ndnis gegen√ľber der Gesch√§ftsf√ľhrung und ehemaligen "Heads" schwei√üt zusammen. In einigen Teams ist noch Luft nach oben, grunds√§tzlich ist die Stimmung gut.

Image

Allgemein gut. Marktbewerber sind aber schon l√§ngst auf der √úberholspur und sind teilweise schon vorbeigezogen. Das deckt sich auch mit dem Gef√ľhl der Kollegen.

Work-Life-Balance

Es wird p√ľnktlich der Stift fallen gelassen. Lediglich die Mediaplaner sitzen gelegentlich l√§nger. Der Druck der Telekom ist dort deutlich zu sp√ľren.

Karriere/Weiterbildung

Eigentlich gibt es keine Titel und Vorgesetzte, aber eigentlich gibt es das dann eben doch, aber eigentlich auch nicht... Dank der mit Gewalt √ľbergest√ľlpten "New Work" Kultur ist hier nichts geregelt und widerspr√ľchlich. Wirkliche Karriere Chancen gibt es also nicht. Weiterbildungen gibt es, hier gibt es aber auch keine Klarheit oder Standards.

Gehalt/Sozialleistungen

Hoch individuell. Wenn du dich gut verkaufen kannst ist die Bezahlung fair. Kollegenberichte zeigen gro√üe Defizite in der Nachverhandlung. Hier scheinen die Prozesse nicht fair zu sein, wobei ich das nicht aus eigener Erfahrung sagen kann. Zusch√ľsse zur Altersvorsorge gibt es nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das ist so gut, dass in firmweiten Meetings eine halbe Stunde √ľber den Sinn und Unsinn von Papierspendern auf den Toiletten gesprochen wird. Am liebsten w√ľrde ich zehn Sterne geben...

Kollegenzusammenhalt

Ehrlich und direkt sind nur wenige. In einigen Teams l√§uft es besser in andern sehr viel schlechter. Nat√ľrlich entstehen auch Freundschaften, es gibt aber auch die Kollegen die schlecht √ľber einen reden, um sich zu profilieren.

Vorgesetztenverhalten

Gibt es nicht. Lediglich die Gesch√§ftsf√ľhrung haut gerne mal mit dem verbalen Hammer auf die Kollegen ein. Gefangen im Hamsterrad "New Work" fehlt ihnen die Handhabe Dinge zu entscheiden. Der s.g. "Beratungsprozess" ersetzt die Entscheidung von Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist auf einem guten Niveau. Ein offenes B√ľro musst du m√∂gen. Es gibt zu wenig Meetingr√§ume.

Kommunikation

Der Tag besteht zu 75% aus Meetings, in denen nur sehr viel heiße Luft von sich gegeben. Oft reden immer nur die gleichen und klopfen sich gegenseitig auf die Schulter.
Ein kurzer Austausch √ľber die Tische ist da gehaltvoller.
Die echten Insights werden eher in Einzelgesprächen geteilt.

Interessante Aufgaben

Da es sehr wenig Bewegung gibt, sind die Aufgaben leider recht monoton und repetitiv.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandra Steiner, HR-Manager
Sandra SteinerHR-Manager

Liebe ehemalige Kollegin/lieber ehemaliger Kollege,

wir danken dir f√ľr deine Offenheit in dieser Bewertung und deinen Blick auf die emetriq-Organisation.

Unser Weg ist nicht immer einfach. Wir machen Fehler und lernen dazu. Wir glauben weiter an unsere Vision der Zusammenarbeit, die auf Selbstorganisation und die Verantwortungs√ľbernahme eines jeden Einzelnen beruht. Genau aus diesem Grund h√§tten wir uns gew√ľnscht, dass du deine Wahrnehmungen in deiner aktiven Zeit bei uns offen diskutiert h√§ttest. Die Weiterentwicklung der Organisation liegt uns allen am Herzen und kann am besten durch einen gemeinsamen und offenen Dialog gef√∂rdert werden.

Wir w√ľnschen dir f√ľr deinen weiteren Weg alles Gute.

Dein People & Culture Team

Ich bin dankbar, dass ich den Weg von emetriq mitgehen und aktiv mitgestalten kann.

4,6
Empfohlen
F√ľhrungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Weg zu einem agilen, modernen Unternehmen wird tatkr√§ftig beschritten. Es werden keine Blaupausen von irgendwo her √ľbergest√ľlpt, sondern wir arbeiten sehr ernsthaft mit Tiefgang aus √úberzeugung an und in unserem System.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Handtuchhalter :)

Verbesserungsvorschläge

Wenn ich einen Vorschlag h√§tte, w√ľrde ich den nicht hier posten, sondern direkt anleiern.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin der ältere Kollege :)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Innovativ, aber kein gesellschaftlicher Mehrwert

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation ist ok, auch transparent

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Branche (Werbung) ist leider auf Dauer wenig erf√ľllend

Verbesserungsvorschläge

Mehr Diversifizierung, weniger Werbung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Macht Spaß sort zu arbeiten und es gibt viele spannende Tätigkeiten

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

New Work in das Unternehmen zu integrieren.Vorreiter im Bereich Onlinemarketing

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ideen brauchen auf grund der Personalknappheit lange bi sie umgesetzt weesen.

Verbesserungsvorschläge

Dar√ľber m√∂chte ich mich hier nicht √§u√üern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Flache Hierarchien, tolle Kollegen!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat einen sehr hohen Gestaltungsspielraum.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es m√ľssen sich viele (ink.Vorbildern) noch an die neue Kultur gew√∂hnen und mit gutem Beispiel voran gehen.

Verbesserungsvorschläge

Momentan ist das Unternehmen im Wandel zu eigenverantwortlichen und selbsorganisierzen Teams. Dabei sind viele Dinge aktuell noch unklar.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Danke f√ľr die sch√∂ne Zeit!

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Tolle Kunden und Projekte
- Viel zu lernen durch Fortbildungen, Veranstaltungen und Ansprechpartner bei so gut wie allen Plattformen
- Menschlichkeit und große Wertschätzung, die hier, egal in welcher Situation, im Vordergrund steht
- Insgesamt ein sehr moderner, guter Arbeitgeber!

Verbesserungsvorschläge

- Mehr Zeit/Verantwortlichkeiten f√ľr Ressourcenplanung und Organisatorisches freischaufeln und Strukturen ausbauen (daran wird bereits gearbeitet)
- Vielleicht Prozesse einf√ľhren, durch die etwas weniger Meetings n√∂tig sind

Arbeitsatmosphäre

Angenehm, wertsch√§tzend und sehr vertrauensvoll. Da es bei emetriq keine klassischen Hierarchien mehr gibt, ist Eigenverantwortung ein gro√ües, √ľbergreifendes Thema. Die Kollegen sind nett, ehrgeizig und fachlich stark ‚Äď eine toll besetzte HR sorgt mit viel Liebe daf√ľr, das es allen gut geht.

Work-Life-Balance

An sich gut ‚Äď es gibt viele Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten und die (auch gelebte) M√∂glichkeit, √úberstunden fair und eigenverantwortlich auszugleichen. Home Office ist ebenfalls kein Problem. Zu meiner Zeit war der Workload projektbedingt sehr hoch, allerdings wird daran gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

F√ľr Weiterbildungen (Messen, Excel-Schulungen, Besuche bei Google, Facebook etc.) wird Zeit und Budget einger√§umt. Es gibt viele M√∂glichkeiten, Neues immer gleich auszuprobieren und anzuwenden, so lernt man bei emetriq sehr schnell sehr viel. Da es keine klassischen F√ľhrungspositionen mehr gibt, ist eher eine fachliche Karriere m√∂glich.

Gehalt/Sozialleistungen

In meinem Bereich war das Gehaltspaket gut bis √ľberdurchschnittlich ‚Äď das in einigen Agenturen √ľbliche Runterhandeln bis zum geht nicht mehr erlebt man hier nicht.

Arbeitsbedingungen

Das B√ľro und der Standort am Hafen sind toll, es wird mit Macs gearbeitet und wenn es einem an etwas fehlt, braucht man eigentlich blo√ü Bescheid sagen. Getr√§nke, Obst und Firmenyoga gibt es auch.

Kommunikation

Was Transparenz angeht absolut vorbildlich ‚Äď f√ľr mich war es manchmal gef√ľhlt fast ein wenig viel, was in gro√üen Runden lang und ausf√ľhrlich besprochen wurde. Allerdings geht das eine wahrscheinlich mit dem anderen einher.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber im spannenden Data Business

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien
Sicherheit durch Telekom Zugehörigkeit
Spannende Aufgaben
Tolle Kollegen
Modernes B√ľro
Arbeiten mit Apple Produkten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise etwas unstrukturiert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

insgesamt gutes Klima, tolles,engagiertes Team in spannendem Umfeld.

3,7
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Vertrauen der Gesch√§ftsf√ľhrung und der F√ľhrungskr√§fte in die Mitarbeiter. Das spornt an und wirkt sich auf die Kreativit√§t aus. Ideen werden besprochen und es wird offen damit umgegangen, ob sie umgesetzt werden k√∂nnen oder nicht. Verantworlichkeiten werden so geschaffen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal hemmt die Behäbigkeit des Konzerns.

Arbeitsatmosphäre

Es wird, so weit es geht, sehr offen kommuniziert. Insgesamt ein sehr gutes Miteinander.

Work-Life-Balance

Nat√ľrlich muss die Arbeit getan werden und Urlaub abgestimmt werden. Ich habe es dort nicht erlebt, dass Kollegen oder Vorgesetzte die Nase ger√ľmpft haben, wenn Jemand nicht zur Arbeit kommen konnte, weil z.B. ein Kind krank war.

Arbeitsbedingungen

die Bel√ľftung war nicht gut. Das d√ľrfte sich erledigt haben, da die Firma umgezogen ist. Die neuen R√§ume sind deutlich besser in der Beziehung.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Big Data Firma mit modernem Stack

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderner technischer Stack, agiles Arbeiten, kompetente und freundliche Kollegen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN