Welches Unternehmen suchst du?
FALKE KGaA Logo

FALKE 
KGaA
Bewertungen

67 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

67 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

So là là …

3,8
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei FALKE KGaA in Schmallenberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird nach wie vor viel dafür getan, dass FALKE als familiengeführtes Unternehmen erkannt wird. Da gibt es Mitarbeiterveranstaltungen und auch an der ein oder anderen Stelle mal ein Präsent, mit dem man vllt. nicht so rechnen würde.

Es gibt immer wieder einmal schöne Aktionen, wie den Bau eines Insektenhotels oder Hilfsaktionen, leider werden auch diese manchmal vom Chaos überschattet - aber immerhin: der Wille ist da.

Zuletzt bekennt sich das Unternehmen nach wie vor zu seinen Headquarters im Hochsauerland. Und gerade weil sie sich in einer landschaftlich so reizvollen Gegend befinden, sollte das Unternehmen noch sehr viel stärker und schneller beim Thema „Nachhaltigkeit“ vorangehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte hektisch auf Bio-Materialien umzustellen, weil man dem Kunden gerne diese „Story“ erzählen möchte, dabei die Mitarbeiter immer wieder in eine Richtung loszuschicken, nur um sie dann wieder auszubremsen, weil die Pläne eig. viel zu ehrgeizig sind, hilft am Ende nicht.

Es wird schnell die Zeit kommen, in der eine Firma nicht mehr nur anhand ihrer Produkte als „nachhaltig“ eingestuft werden wird und dann gilt: man sollte seine Hausaufgaben gemacht haben.

Dass auf Chefeebene, offensichtlich aus Statusgründen, SUV gefahren wird (und nein, ein E auf dem Kennzeichen, macht das auch nicht besser) oder die firmeneigene Waschhalle sehr rege genutzt wird, um den Fuhrpark (mit Trinkwasser) immer auf Hochglanz zu halten, sind nur zwei Aspekte, die definitiv nicht das widerspiegeln, was man sich unter „Nachhaltigkeit“ vorstellt.

Verbesserungsvorschläge

Nachhaltigkeit ist ein Thema mit vielen Facetten. Auch bspw. durch strukturiertes Planen und Arbeiten, maßvolles und überlegtes Herangehen an Projekte, agiert ein Unternehmen „nachhaltig“, weil es seine wertvollste Ressource schont: die Mitarbeiter. Erst dann werden die Kreativität und das Lösungsdenken der Mitarbeiter anfangen können, richtig zu aufzublühen, daher kann ich nur sehr empfehlen, genau dort anzusetzen.

Image

Das Image der Marke nach außen ist auf Kundenebene sicher noch sehr gut, nur kennen die Jüngeren die Marke wahrscheinlich immer weniger oft.

Auf Händlerebene hat das Image über die letzten Jahre bestimmt gelitten und es wäre notwendig, es wieder aufzupolieren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Aktuell werden hektisch die Produkte auf nachhaltig erzeugte Materialien umgestellt, weil die Kunden das so möchten, die Chefebene fährt allerdings fast durchwegs SUV. Hm.

Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung ist sich die Firma durchaus bewusst, hier scheitert die Umsetzung nur leider oft an der Überforderung der Mitarbeiter - aufgrund von mittlerweile viel zu vielen Baustellen.

Kollegenzusammenhalt

Prinzipiell ist positiv zu bewerten, dass es eine Home-Office-Regelung gibt, die es einem erlaubt, von zuhause zu arbeiten, wenn es keinen Grund gibt, vor Ort zu sein.

Der enge Kollegenzusammenhalt hat allerdings dadurch, dass durchs Home-Office eben oft nur noch wenige Menschen im Büro sind und zusätzlich dadurch, dass ein Teil der Mitarbeiter nun ausschließlich aus einem anderen Büro in Düsseldorf arbeitet, durchaus gelitten. Es gibt nun einfach Kollegen/Kolleginnen, die man noch nie persönlich getroffen hat. Speziell dann, wenn es wirklich darum geht, sich in die Augen zu schauen, anzupacken und eine Lösung zu finden, ist das unter diesen Umständen nur erschwert umzusetzen.

Ach ja, und die Muster zu packen, um die Vertriebstagung vorzubereiten, ist so auch eine unschöne Sache. Denn die Arbeit bleibt dann immer an den Gleichen hängen, nämlich an denen, die Vor Ort sind und an denen, die sich keine Ausrede einfallen lassen, warum sie nicht ins Büro kommen können.

Vorgesetztenverhalten

Hier kann ich aus zwischenmenschlicher Sicht nur Gutes berichten. Es wird immer wieder für Gelegenheiten gesorgt, zu denen man sich auch einmal im privaten Rahmen trifft und zusammen Spaß haben kann.

Allerdings regiert im Arbeitsalltag von übergeordneter Ebene schon öfters mal das Chaos - dies allerdings in einem Bereich stärker und im anderen weniger stark.

Arbeitsbedingungen

Prinzipiell okay, allerdings sehr chaotische Zustände an manchen Stellen und die Stimmung ist aktuell auch eher gedrückt. Leider werden weitreichende Entscheidungen auf übergeordneter Ebene in manchen Fällen heute so und morgen nochmal anders getroffen oder aber es grätscht einem beim Machen nochmal jemand rein. Daher fühlt es sich oft so an, als würde man „im Kreis arbeiten“.

Kommunikation

Die Geschäftsleitung bemüht sich, umfassend zu kommunizieren und die Veranstaltung „FALKE im Dialog“, bei der die Belegschaft über Aktuelles in allen Geschäftsbereichen informiert wird, ist lobend zu erwähnen. Auch einen monatlichen Bericht des Geschäftsführers an alle Mitarbeiter gibt es, der super ist.

Trotzdem gibt es immer wieder Projekte, denen man plötzlich zuarbeiten soll, die einem aber gänzlich unbekannt sind oder Dinge geschehen völlig an einem vorbei und man bekommt nur noch das Ergebnis mit.

Der Frust wächst. Egal wo man hinschaut

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Falke KGaA in Schmallenberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im Team top, von ganz oben flop

Image

Nur darum geht es. Nach außen glänzen

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung ok

Karriere/Weiterbildung

Kümmer dich selbst, dir hilft niemand

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht im Tarif, reicht als Kommentar. Oder?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Energie in jeglicher Form wird gnadenlos aus den ungedämmten Fenstern und Wänden nach draußen geblasen

Kollegenzusammenhalt

Ohne den Zusammenhalt bricht der Laden zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetze top. Dann geht es dahin

Arbeitsbedingungen

Ohne Worte

Kommunikation

Connect als einzige Quelle. Dort grundsätzlich nur für die Firma positive Inhalte

Gleichberechtigung

Frauen in der Führung nur bis die höchste Ebene erreicht ist,dann wird es männlich

Interessante Aufgaben

Der Job ist super und extrem abwechslungsreich

Unternehmen Entwickelt sich

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Falke in Schmallenberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt in der Abteilung, wenn man sich entsprechend darum kümmert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird immer noch in Lagern gedacht und gehandelt, bei Projektverzögerungen werden immer noch Schuldige gesucht, statt einfach dazu zu stehen, dass es noch viele unterschiedliche Baustellen gibt, die einen Projektabschluss verzögern.

Verbesserungsvorschläge

proaktiv bessere Bezahlung, damit nicht jeder jedes Jahr neu über das eigene Gehalt verhandeln muss.
Der ländliche Standort ist nicht mehr so beliebt, dass man absichtlich weit unter dem Niveau bezahlen dürfte.
In Zeiten von Homeoffice Regelungen ist es viel einfacher, ohne hier wegziehen zu müssen, wesentlich mehr zu verdienen.

Arbeitsatmosphäre

Lob leider nur zu bestimmten Personen.

Image

Außendarstellung wie so oft besser, als die Realität

Work-Life-Balance

ich kann mich nicht beschweren

Gehalt/Sozialleistungen

Ich persönlich kann mich nicht beschweren, andere Kollegen sehen das anders.

Kollegenzusammenhalt

unter den Kollegen meist gut, einzelne persönliche Zwiste mal ausgenommen

Vorgesetztenverhalten

keine konkrete Zielsetzung, manchmal Entscheidungen aus dem Bauch heraus, die nach ein paar Monaten dann wieder hinten an gestellt werden.

Arbeitsbedingungen

großes Büro, dadurch laut, wenn alle Kollegen im Office sind und gleichzeitig telefonieren

Kommunikation

Mehrere Kommunikationskanäle, daher schwierig, einmal kommuniziertes nachzulesen.

Interessante Aufgaben

ungleich verteilte Arbeit, aber es ist scheinbar schwierig, das abzustellen,


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

dass Sie FALKE insgesamt als Arbeitgeber empfehlen sowie die vielen von Ihnen benannten positiven Aspekte, wie bspw. der Zusammenhalt in Ihrer Abteilung, die für Sie guten Gehalt- bzw. Sozialleistungen und eine ausgeglichene Work-Life-Balance, freuen uns sehr.

Entscheidend sind aber auch Ihre genannten Verbesserungsvorschläge, welche wir z.T. in aktuellen Maßnahmen bereits berücksichtigt haben und auf der anderen Seite gerne in den weiteren Schritten berücksichtigen möchten. Es liegt uns am Herzen unsere Attraktivität als Arbeitgeber auch zukünftig zu erhalten und wir sind daher an der Meinung unserer Mitarbeitenden sehr interessiert.

Gerne bitten wir Sie, neben dieser Bewertung, auch darum, Ihre/n zuständige/n Personalreferentin/en oder den Betriebsrat zu kontaktieren, um konkrete Maßnahmen für Sie und Ihre Abteilung zu besprechen und umzusetzen.

Wir hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und danken Ihnen für Ihr Feedback.

Herzliche Grüße

Ihre Personalabteilung

Hierarchische Unternehmensstrukturen, veraltete Prozesse aber Raum für Ideen des Einzelnen und selbstbestimmtes arbeiten

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Falke in Schmallenberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovative Produkte
Viele Menschen die für das Produkt brennen
Liebe Kollegen
Abwechslungsreiche Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Home Office Regelung ist pauschal und nicht individuell und Anreise oder Übernachtung wird nach meinem Stand nicht bezahlt oder bezuschusst.

Verbesserungsvorschläge

Abteilungsübergreifende Versöhnungen anstreben

Hierarchien abbauen

Menschen in Führungspositionen, die nicht nur fachlich sondern auch menschlich geeignet wären.

Homeoffice Möglichkeiten ausbauen. Fachpersonal findet man, wenn man die Möglichkeit gibt von überall zu arbeiten und sich nicht auf NRW beschränkt. 2 Tage Büro ist für viele nach der Pandemie nicht mehr zeitgemäß.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des PM Teams super. Jedoch zum Teil Drucksituationen.

Abteilungsübergreifend teilweise stark angespannte Arbeitsatmosphäre.

Falke ist stark hierarchisch. Zum Beispiel müssen Mitarbeiter mit einer niedrigen Position Protokoll führen. Das ist 1980er Style. Auch in anderen Situationen.

Work-Life-Balance

Schlecht. Hohe Erwartungshaltung ist zum Teil nur über Zeitaufwand zu kompensieren -> hohe zweistelligen unbezahlte Überstunden im Monat.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchentypisch schlecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bemüht, aber stark ausbaufähig.

Kollegenzusammenhalt

PM: War ein tolles Team mit starkem Zusammemhalt. Man hilft sich wo man kann.

Abteilungsübergreifend zum Teil Ellbogenmentalität.

Vorgesetztenverhalten

PM: Super, aber abhängig vom Team. Andere Vorgesetzte in anderen Abteilungen zum Teil nicht fähig das Team zusammen zu halten, fachlich, technisch kompetent aber ohne Strategie und Empathie.

Hohe Positionen entscheiden immer, selbst wenn diese Entscheidung subjektiv ist.

Arbeitsbedingungen

S.o.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

wir danken Ihnen für Ihre ausführliche Bewertung.

Ihre genannten Verbesserungsvorschläge nehmen wir auf und betrachten diese, insbesondere das Thema der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit, auch im Rahmen unseres laufenden Kulturprojekts „CultureChange@FALKE“.

Dass Themen wie Home-Office-Regelungen und die Abrechnung von Dienstreisen in Ihrer ehemaligen Abteilung für Sie nicht hinreichend thematisiert wurden, ist bedauerlich – selbstverständlich haben Sie beispielsweise die Möglichkeit Dienstreisen entsprechend der Reisekostenrichtlinie abzurechnen. Der jeweilige HR-Zuständige steht bei Problemen oder Unklarheiten jederzeit gerne als Ansprechpartner zur Verfügung – wir bedauern, dass Sie Ihre Themen erst im Rahmen dieser Beurteilung an uns herantragen.

Für Ihren weiteren Berufsweg wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Personalabteilung

Unternehmen im Wandel

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei FALKE KG in Schmallenberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In meinem Bereich vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre und gutes Miteinander

Work-Life-Balance

Urlaubstage können nach Absprache mit den Kollegen und der Führungskraft flexibel genommen werden. In Bezug auf die Arbeitszeiten gilt ein Vertrauensmodell, sodass Überstunden abgefeiert werden können. Dies ist in meinem Bereich kein Problem - hängt aber meines Erachtens vom Bereich und dem dort anfallenden Arbeitsvolumen ab.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eigene Initiative FALKE WE CARE zur dauerhaften Sicherung und Verbesserung in den Bereichen soziale Verantwortung, Umweltschutz und Produktqualität

Kollegenzusammenhalt

Absolut top! Alle sehr hilfsbereit

Vorgesetztenverhalten

Ziele werden gemeinsam abgestimmt, gute Kommunikation in Konfliktfällen. Außerdem werden für die persönliche Arbeit relevante Entscheidungen erläutert und die Meinung der Mitarbeitenden einbezogen.

Arbeitsbedingungen

Möglichkeit einige Tage mobil zu arbeiten, technische Ausstattung teilweise überholt; ansprechend eingerichtete Büroräume, die zum historischen Gebäude passen

Kommunikation

Dank regelmäßiger Meetings z.B. mit dem Vorgesetzten oder Schnittstellen werden Informationen aktiv geteilt. Zudem werden Informationen über ein Intranet gestreut. Wie gut die Kommunikation im einzelnen funktioniert, hängt aber auch mit der Eigeninitiative und der bereichsabhängigen Bereitschaft zum Teilen von Informationen ab.

Interessante Aufgaben

Tolle Aufgabe mit viel Kontakt zu den Kollegen und aufgrund der Digitalisierung und eines im Unternehmen stattfindenden Kulturwandels spannend mit wechselnden Aufgaben


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr ausführliches und konstruktives Feedback. Es freut uns sehr zu hören, dass in Ihrem Arbeitsbereich eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre herrscht, in der die Möglichkeiten des flexiblen Arbeitens optimal genutzt werden. Zudem schätzen wir es sehr, dass Sie sich mit Ihrer Aufgabe sowie den Werten von FALKE identifizieren können.

Die genannten Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne auf und würden uns freuen, wenn Sie uns unterstützen, diesen Wandel unternehmensweit vorantreiben zu können. Falls Sie konkrete Ideen und Vorschläge haben, so nutzen Sie bitte die Möglichkeiten sich an den entsprechenden Stellen (Führungskraft, Betriebsrat, Change Agents oder Personalabteilung) zu melden.

Wir freuen uns auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße

Ihre Personalabteilung

Es könnte besser laufen!

3,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Falke in Schmallenberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Nimbus des Namens und die Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Führungsstil ist verbesserungswürdig

Arbeitsatmosphäre

Mentoring ist Mangelware! Es wird viel gefordert und wenig gegeben.

Image

Der Name hält alles zusammen

Work-Life-Balance

Ist machbar, wird aber nicht gefördert.

Karriere/Weiterbildung

Schlechte Personalpolitik. Keine Förderung der Guten, lieber lässt man sie ziehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok. Sozialleistungen fehlen.

Kollegenzusammenhalt

Ohne den Zusammenhalt würde alles zusammenbrechen.

Vorgesetztenverhalten

Desinteresse an der Belegschaft

Arbeitsbedingungen

Kein modernes Ambiente aber die Büros sind hell und freundlich und man hat viel Platz.

Kommunikation

Man muss schon selbst aktiv werden, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen scheint hier fair zu agieren.

Interessante Aufgaben

Kreativität wird nicht belohnt. Häufig haben subjektive Einschätzungen Vorrang.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir danken Ihnen für die offene Kritik und bedauern die insgesamt negative Bewertung Ihrerseits. In unserem aktuellen Kulturprojekt „CultureChange@FALKE“ greifen wir viele der vorgenannten Punkte auf. Daher laden wir Sie herzlich ein, sich hier aktiv in den Austausch einzubringen, damit wir die von Ihnen genannten Kritikpunkte zielgerichtet aufarbeiten können. Gemeinsam können wir an den Themen - auch in Einzelfällen - arbeiten und etwas verändern.

Wir freuen uns hier auch über Ihre Vorschläge, wie wir die Dinge positiv für alle Kolleginnen und Kollegen verändern können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Personalabteilung

Ich fühle mich hier sehr wohl und wertgeschätzt.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Falke KGaA in Schmallenberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In meinem Bereich sehr freundschaftlich, ich komme jeden Tag gern zur Arbeit.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

über Ihr positives Feedback und die Tatsache, dass Sie gerne bei FALKE beschäftigt sind, freuen wir uns sehr. Wir möchten, dass es all unseren Mitarbeitenden so geht und laden Sie daher gerne ein, falls Sie Verbesserungsvorschläge haben, auf die Personalabteilung, Ihre Führungskraft oder auch den Betriebsrat zuzugehen.

Wir freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Schritte und ein angenehmes Miteinander.

Herzliche Grüße

Ihre Personalabteilung

Es wird immer schlimmer

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Falke KGaA in Schmallenberg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf seine Angestellten eingehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

konstruktive Kritik und ein offenes Miteinander sind wichtige Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Wir bedauern, dass Sie FALKE als Arbeitgeber zum Zeitpunkt Ihrer Bewertung nicht weiterempfehlen konnten und möchten uns gerne mit Ihnen zu den konkreten Punkten, die Sie zu dieser Beurteilung veranlasst haben, austauschen.

Wenden Sie sich hierzu bitte an Ihre/n zuständige/n Personalreferentin/en oder den Betriebsrat, die Ihnen jederzeit gerne als Ansprechpartner/innen zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Personalabteilung

Ein Familienunternehmen aber kein Unternehmen für Familien

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Falke in Schmallenberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Eltern nach der Elternzeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe ehemalige Kollegin,
lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns sehr leid, dass Sie einen so negativen Eindruck gewonnen haben. Wir möchten Sie gerne zu einem offenen Austausch einladen, um Ihre Kritikpunkte besser zu verstehen, einzelne Ihrer Themen zu konkretisieren und die wahrgenommenen Probleme näher zu erläutern. Als traditionsreiches Familienunternehmen ist es uns ein besonderes Anliegen, auf das gemeinsame Miteinander innerhalb unseres Unternehmens zu achten und dieses kontinuierlich zu fördern.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre FALKE Personalabteilung

Ausverkauf durch Desinteresse der familiären Stakeholder

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Falke KGaA in Schmallenberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Ignoranz der privaten Stakeholder hinsichtlich der Vorgänge im Unternehmen. Solange der "Rubel rollt" ist der Rest egal.

Verbesserungsvorschläge

Wird ein böses Erwachen - immer mehr Leistungsträger springen ab oder sind am Sprung. HR vom Kopf an ein totaler Reinfall.

Arbeitsatmosphäre

In vielen Abteilungen wird es zunehmend unerträglich.

Work-Life-Balance

Okay - wenn man selber Grenzen setzen kann.

Karriere/Weiterbildung

Geht auch 0 Sterne?

Gehalt/Sozialleistungen

Ausbeutung der Einheimischen

Kollegenzusammenhalt

Vielfach guter Zusammenhalt. Neue Kollegen glänzen aber zunehmend als "brown-noser".

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe. Je höher desto schlimmer (und unmenschlicher)

Kommunikation

Unterirdisch. Unauthentisch. Unehrlich.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es tut uns sehr leid, dass Sie einen so negativen Eindruck gewonnen haben. Wir möchten Sie gerne zu einem offenen Austausch einladen, um Ihre Kritikpunkte besser zu verstehen und in unseren laufenden Programmen aufgreifen zu können. Natürlich können Sie hierzu auch auf unsere „Change Agents“ zugehen, die das Projekt „CultureChange@FALKE“ begleiten sowie auf unsere Personalreferenten und den Betriebsrat, die Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Personalabteilung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN