Workplace insights that matter.

Login
G DATA CyberDefense AG Logo

G DATA CyberDefense 
AG
Bewertungen

101 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

101 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

51 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von G DATA CyberDefense AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Spannender, zukunftsträchtiger Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Gutes Fortbildungsbudget in den Teams. Jetzt auch eine zentrale Personalentwicklerin. Viele Microtrainings von Mitarbeitern für Mitarbeiter. Firmeninterne Fortbildung für Führungskräfte fehlen leider noch.

Kollegenzusammenhalt

Auch in den 1,5 Jahre im Homeoffice hat der Zusammenhalt gehalten. Könnte wieder etwas mehr zentral gefördert werden, gerade für die Leute im Homeoffice.

Kommunikation

Deutlich besser geworden, auch wenn noch etwas Luft nach oben ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mehr Schein als Sein

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super stressfreies Leben, man braucht sich nicht kaputtarbeiten und kann relaxed machen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Leitung, Azubibehandlung, Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Faires Gehalt, Abteilungsleiter austauschen, mehr Wert auf Mitarbeitererhaltung legen statt Leute gehen zu lassen, nicht stur auf Benefits den Fokus legen, wenn es überall anders dafür hakt - das ist kein Ausgleich!

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des eigenen Teams ist die Atmosphäre gut gewesen - die Meinung gegenüber einigen anderen Teams ist eher gebündelt unzufrieden. Allgemein ist die Luft so lala.

Image

Von außen wird sehr viel Wert auf das Ansehen gelegt, intern wird viel über die Firma gewitzelt, weil mehr Schein als Sein. Es ist fast wie mit offenen Geheimnissen.

Work-Life-Balance

Kein Stress, eher Langeweile durch Arbeitsaufhaltung mangels Kommunikation, keine Überstunden nötig, Ausgleich mit Freizeit, sammeln ist freiwillig.

Karriere/Weiterbildung

Entweder macht man selbst oder steht doof da, gute Positionen werden via Vitamin B besetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist unternehmsweit unterdurchschnittlich, das vertreibt viele. Das Gespräch zu suchen bringt nichts, wird eher belächelt vom Abteilungsleiter bevor man überhaupt die Überlegung zieht das zur Geschäftsleitung zu bringen. Azubis sind die mit dem größten Schaden dabei, niedriges Einstiegsgehalt trotz guter Kenntnisse der Firma - Außenstehende bekommen direkt mehr, egal was ist. Letztendlich sammeln die Leute dann Erfahrung und gehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bio und nachhaltig wird groß vertreten, auf die Umwelt wird schon sehr geachtet. E-Smart, Ladesäule, Bienen, Grünfläche.

Kollegenzusammenhalt

Im eignen Team alles top, wenn man in andere Abteilungen guckt - naja. Auch innerhalb der eigenen Abteilung untereinander eher kaltes Bild.

Umgang mit älteren Kollegen

Einerseits werden die guten zurecht behalten, andererseits Leute nur behalten, weil sie lange da sind, fast wie Deko und das schadet mehr als es bringt.

Vorgesetztenverhalten

Manche sind wohl einfach da, weil sie zum Inventar gehören - keine Kompetenz und Mitarbeiterfürsorge ist ein Fremdwort. Selbst zum Schluss ewiges hin- und her für ein Arbeitszeugnis und ein Abschlussgespräch oder eine Reaktion auf die Kündigung Fehlanzeige. Was soll man dazu noch sagen, das hat sich mehrfach wiederholt, die guten Leute gehen alle und nur wenige bleiben.

Arbeitsbedingungen

Technik, usw alles top, da wird nicht gespart.

Kommunikation

Seit jeher eines des größten Probleme, A sagt B und C sagt A, dass D xyz zu B gesagt hat. Genau so verständlich wie der Satz oben ist die Kommunikation unter den Teams. Schuld für Fehler/Probleme schiebt man sich dann gegenseitig zu. Klassisches jeder ist für sich selbst der Wichtigste.

Gleichberechtigung

Sehe da keinen Unterschied, egal ob M/W/X - interessiert keinen, alle sind gleich

Interessante Aufgaben

Viel Kleinkram und Daily-Doing, selten spannende Projekte, keine Lernkurve erkennbar

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Franke, Teamleitung Recruiting
Carina FrankeTeamleitung Recruiting

Lieber Ex-Kollege / liebe Ex-Kollegin,

danke für Dein Feedback und Deine offenen Worte. Es ist sehr schade, dass Du bei uns in vielerlei Hinsicht nicht zufrieden warst. Dennoch freut es uns, dass du die Arbeitsatmosphäre und den Kollegenzusammenhalt in Deinem eigenen Team positiv empfunden hast.

Nichtsdestotrotz nehmen wir Deine Kritikpunkte sehr ernst. Dadurch, dass wir stetig wachsen, entstehen neue Strukturen, die die direkte Kommunikation hin und wieder zu einer Herausforderung machen. Aber dieser Herausforderung wollen wir uns stellen und sie gemeinsam meistern. Auch die Behandlung unserer Auszubildenden ist für uns ein enorm wichtiges Thema. Unsere Fürsorgepflicht ist hier besonders stark ausgeprägt. Daher würden wir uns freuen, wenn Du Dich mal bei uns melden würdest, sodass wir im direkten Austausch über die von Dir genannten Punkte sprechen können. Deine Meinung und Verbesserungsvorschläge liegen uns sehr am Herzen.

Gerne kannst Du Dich mit unserer Personalabteilung bzw. unseren Vertrauensleuten in Verbindung setzen. Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Deine Einschätzungen und würden uns sehr freuen von Dir zu hören.

Viele Grüße

Spannend aber wenig Geld

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Essen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Transparenz und Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

Marktgerechte Gehälter zahlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Lumma, Personalreferentin
Sonja LummaPersonalreferentin

Lieber Kollege / liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein Feedback. Wir freuen uns darüber, dass Du in vielerlei Hinsicht zufrieden bist und z.B. die spannenden Aufgaben, den Kollegenzusammenhalt und die Arbeitsbedingungen sehr schätzt.

Wir nehmen natürlich auch Deine Kritikpunkte wahr. Uns ist ein transparenter und wertschätzender Umgang im gesamten Unternehmen sehr wichtig. So legen wir viel Wert darauf, dass alle Mitarbeitenden immer gut informiert sind und die regelmäßigen Bonanzas & Gildenmobs zum Austausch stattfinden. Solltest Du konkrete Anregungen diesbezüglich haben, komm gerne jederzeit auf uns zu. Wir sind offen für neue Ideen und stetig daran interessiert, uns weiter zu verbessern.

Um Deine Kritik bezüglich des Punktes „Gehalt/Sozialleistungen“ nachvollziehen zu können, kannst Du gerne mit der Personalabteilung, den Vertrauenspersonen oder Deiner/m Vorgesetzten sprechen.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

Mit der Zeit lernt man Vorteile zu schätzen kennen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sich um den Mitarbeiter gekümmert und man wird wertgeschätzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetzten verhalten. Oft kündigen Leute nicht wegen dem Unternehmen sondern wegen den Vorgesetzten.

Verbesserungsvorschläge

Schneller klare aussagen treffen z.B. wie es mit Homeoffice weiter geht.

Arbeitsatmosphäre

In den Teams oft recht gut, kommt natürlich auf das Team drauf an. Unter den Teams herrscht oft noch Abschottung. Manche Abteilungen werden als Unwichtig erachtet, was sich mittlerweile immer mehr zum Positiven verändert.

Work-Life-Balance

Dank Corona Homeoffice gibt es viel mehr Möglichkeiten. Es gibt genug Urlaub und die Arbeitslast treibt einen nicht in den Burnout.

Karriere/Weiterbildung

Sehr schwer voranzukommen. Aufstieg fast nicht möglich. Meist nur mit Vitamin B und Privaten Bekanntschaften.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt drauf an wie man verhandelt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bio Getränke, Bio Brot, Bio Fleisch, Fairtrade Kaffee, Müll Trennung und ab und zu parken sogar Elektro Autos auf den Ladestellen :)

Umgang mit älteren Kollegen

Sie sind zwar da und werden auch geschätzt und beschützt aber manchen sollten mal zu eine Fortbildung gezwungen werden. Code style von 1810 ist nicht mehr angesagt.

Vorgesetztenverhalten

Unberechenbar und oft trügerisch. Viele vorgesetzte tun vorne rum nett aber lästern dann untereinander dann über Mitarbeiter. Karotte vor die Nase und die machen schon was ich will.

Arbeitsbedingungen

Es ist angenehm in den neu renovierten Büros zu arbeiten, klimatisiert und schön licht durchflutet. Der Campus an sich ist sehr hübsch gemacht. Die PCs sind immer aktuell und wenn mal was fehlt wird oft problemlos erweitert. Homeoffice ist in Corona Zeiten durchgehend möglich. Es gibt leckere Getränke, Wasser, Obst und Frisches Brot (im Office und gratis) und die Kantine und das Café sind einfach spitze.

Kommunikation

Vorstand nennt zwar Umsätze aber leider keine Gewinne. Somit wissen wir nie ob das Unternehmen überhaupt rentabel ist. Viel wird über Flurfunkt gemacht.

Gleichberechtigung

Es gibt zwar Frauen in der Entwicklung aber leider nur sehr wenige im Mittleren und Höheren Management.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben sind sehr interessant und waren das auch in der Vergangenheit.


Image

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Lumma, Personalreferentin
Sonja LummaPersonalreferentin

Lieber Kollege / liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein ausführliches Feedback. Es freut uns sehr, dass Du insgesamt zufrieden bist und Dich im Team wohlfühlst.

Neben den vielen positiven Punkten hast du auch einige Kritikpunkte genannt. Auch diese haben wir sehr aufmerksam gelesen und wahrgenommen.

Da wir uns aktuell in einer agilen Transition befinden und somit Hierarchiestufen aufbrechen, erkennen wir unter anderem bereits positive Entwicklungen hinsichtlich Karrieremöglichkeiten und Weiterbildungen im Unternehmen. Solltest Du hierzu noch Anregungen haben, kannst Du gerne jederzeit auf uns zukommen.

Um vor allem Deine Kritik hinsichtlich des Vorgesetztenverhaltens besser verstehen zu können, bitten wir Dich darum, mit der Personalabteilung bzw. unseren Vertrauensleuten in Kontakt zu treten. Da wir uns immer verbessern möchten und uns das Wohlbefinden aller Mitarbeitenden sehr wichtig ist, haben wir jederzeit ein offenes Ohr für Dich.

Vielen Dank für Deine offenen Worte und beste Grüße

Tolles Unternehmen! Habe keinen Tag bisher bereut!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klasse Team-Spirit, menschlicher Umgang mit den Kollegen, hohe gegenseitige Wertschätzung, tolles Arbeitsklima, spannende Tätigkeiten, offene Betriebskultur mit der stetigen Möglichkeit sich auszutauschen.

Insgesamt ist G DATA ein hervorragender Arbeitgeber, das liegt nicht zuletzt daran, dass das Unternehmen Inhabergeführt ist, dies merkt man sehr an der Unternehmenskultur, welche eine Hohe Wertschätzung für den Mitarbeiter einräumt. Andere Unternehmen dieser Branche sind hier anders getaktet.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der Kommunikation innerhalb des Unternehmens
Steigerung der Transparenz, insbesondere relevante Kennzahlen sind nur einem kleinen Kreis bekannt, mehr Fokus auf Data-Driven Decission Making.

Kollegenzusammenhalt

Top Team, man hilft sich immer aus, jeder zieht am selben Strang.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Lumma, Personalreferentin
Sonja LummaPersonalreferentin

Lieber Kollege / liebe Kollegin,

vielen Dank für Deine Bewertung und das hervorragende Feedback!

Uns freut es, dass Du vor allem die Unternehmenskultur bei G DATA sehr schätzt und Dich im Team wohlfühlst. Auch danken wir Dir dafür, dass Du Deine Einschätzung hinsichtlich der Unternehmenskommunikation mit uns teilst. Wir arbeiten bereits daran, diese zu verbessern und nehmen Dein Feedback daher gerne an.

Danke, dass Du ein Teil unseres Teams bist!

Alles Gute und bleib gesund

Wenig Licht, viel Schatten

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verbesserungsvorschläge scheitern schon am ersten Vorgesetzten, kommen daher niemals in der wichtigen Etage an und werden daher auch nicht umgesetzt. Es gibt keine Veränderung. Weder im positiven noch im negativen Sinne.

Verbesserungsvorschläge

Habe ich schon zu genüge gemacht. Kamen nur nie dort an, wo sie hinmussten.

Arbeitsatmosphäre

Druck auf dem Team wird durch unsinnige Entscheidungen der Vorgesetzten unnötig erhöht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat man in einigen Bereichen.

Karriere/Weiterbildung

Mit viel Bitte-Bitte darf man auch mal ein oder zwei Stündchen mit Weiterbildung verbringen. Ansonsten hat man zwingend ein Soll zu erfüllen.

Kollegenzusammenhalt

Wenigstens die Kollegen stehen einem mit Rat und Tat zur Seite. Kann man von Vorgesetzten nicht behaupten.

Vorgesetztenverhalten

Kann man Minussterne vergeben?

Arbeitsbedingungen

Je nach dem in welchem Haus man sitzt ist die Ausstattung modern. Da ist aber noch viel Luft nach oben.

Kommunikation

Kommunikation findet nicht statt.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt, unterdurchschnittliche Gehaltserhöhungen. (Gemessen am Branchendurchschnitt)

Gleichberechtigung

Eher Schein als sein

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben bekommen die "alten Hasen". Die Neuen dürfen dann den Rest machen. Der besteht zumeist aus langweiligen Dingen. Oder Däumchen drehen.


Image

Work-Life-Balance

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Lumma, Personalreferentin
Sonja LummaPersonalreferentin

Lieber Ex-Kollege / liebe Ex-Kollegin,

danke für Dein Feedback und Deine offenen Worte. Es ist sehr schade, dass Du bei uns in vielerlei Hinsicht nicht zufrieden warst.

Uns liegen Deine Kritikpunkte sehr am Herzen und wir möchten diese gerne besser verstehen, da wir einige Punkte nicht nachvollziehen können. Um dies zu klären, bieten Dir gerne an, mit unserer Personalabteilung bzw. unseren Vertrauensleuten in Kontakt zu treten. Da wir an einer stetigen Verbesserung interessiert sind, haben wir jederzeit ein offenes Ohr für Deine Einschätzungen.

Wir würden uns sehr über eine Kontaktaufnahme freuen, wünschen Dir aber in jedem Falle alles Gute und senden liebe Grüße

Super Praktikum! Gerne wieder.

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war von Beginn an sehr positiv. Auf dem modernen Campus fühlt man sich sehr wohl.

Work-Life-Balance

Aufgrund der flexiblen Arbeitszeit konnte man sich seinen Tag sehr gut gestalten. In der Woche durfte man für mehrer Tage selbstständig im Home Office arbeiten.
Für kurzfristige Termine wurde immer mit Verständnis eine Lösung gefunden. Top!

Kollegenzusammenhalt

Super harmonisch! Es wird sich gegenseitig unterstützt. Die Gelegenheit sich teamübergreifend auszutauschen wurde stets während der Arbeitszeit oder aber auch in der Mittagspause beim gemeinsamen Essen ausgenutzt.

Kommunikation

Sehr offene und transparente Kommunikation. Es konnten immer Fragen gestellt werden, zu den eigenen Aufgaben oder zu anderen Themen. Auch wurde versucht mich immer an allen Prozessen zu beteiligen und auf dem laufenden zu halten.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und vielseitig, dadurch konnte man sehr viel dazu lernen. Danke!


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Lumma, Personalreferentin
Sonja LummaPersonalreferentin

Liebe/r ehemalige/r Praktikant/in,

vielen Dank für das positive Feedback und die vielen Sterne. Wir freuen uns sehr darüber, dass Du während des Praktikums viel lernen konntest und Dich bei uns wohlgefühlt hast.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute und senden beste Grüße

Bisher einer meiner besten Arbeitgeber.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei G DATA SOFTWARE AG in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

"Wir arbeiten an einem gemeinsamen Ziel" ist hier nicht nur ein billiger Slogan, sondern wird tatsächlich gelebt. Ist nicht unbedingt selbstverständlich, wie schon des öfteren in anderen Firmen erlebt.
Sehr gut finde ich auch die Mitarbeiterbindung. z.B. Azubis werden nicht einfach ausgebildet um billige Arbeitskräfte zu haben, sondern es wird schon versucht die auch längerfristig zu binden.
Auch bei Problemen kann man gut seine Position wechseln ohne dass einem dadurch Nachteile enstehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen könnten besser sein.

Arbeitsatmosphäre

Zumindest in meinem Bereich ist die Atmosphäre sehr angenehm. Was ich so mitbekomme scheint das aber in anderen Abteilungen auch nicht viel anders zu sein.

Work-Life-Balance

Seit Einführung von Homeoffice ist das recht gut geworden.

Kollegenzusammenhalt

Kann ich nichts negatives sagen. :) Hängt sicher auch von der Person ab, aber ich habe jedenfalls einen guten Draht zu meinen Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit ansprechbar und helfen auch bei persönlichen Problemen.

Interessante Aufgaben

Virenanalyse und programmieren auch auf Systemebene. Gibts was interessanteres? :D


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber Kollege/liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein großartiges Feedback! Es freut uns sehr, dass Du G DATA als Arbeitgeber so positiv empfindest.

Obwohl wir schon ein breites Angebot an Sozialleistungen haben, sind wir immer offen für Wünsche und Anregungen. Denn wir sind stets daran interessiert uns zu verbessern und würden uns daher über Deine Ideen bezüglich weiterer Sozialleistungen freuen.

Wir wünschen Dir weiterhin eine spannende Zeit mit interessanten Aufgaben bei G DATA.

Beste Grüße und bleib gesund.
Carina

Tolles Unternehmen mit richtig viel Potential

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei G DATA SOFTWARE AG in Bochum gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Keine Infos

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine Informationen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Habe ich keine Infos

Arbeitsatmosphäre

Tolles Arbeitsplatzkonzept und tolle Atmosphäre mit "open door policy"

Image

Da muss man sich einfach mehr trauen :)

Work-Life-Balance

Top- mehr geht da nicht.

Karriere/Weiterbildung

Lag sehr wahrscheinlich an meinem Bereich, aber ich denke sonst sehr stark möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eigener produzierter Honig, tolle Kantine... TOP

Kollegenzusammenhalt

Sehr nettes HR Team

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt wird hier groß geschrieben

Vorgesetztenverhalten

In der HR top. In anderen Bereichen ausbaufähig

Kommunikation

Im HR Bereich top. Sonst kommt es auf die Abteilungen an

Gleichberechtigung

Alles Top- m/w/d, alles dabei :)

Interessante Aufgaben

Hier hätte ich mir mehr erhofft. Die Aufgaben an sich waren interessant, aber die Stufen bis zu einer Durchsetzung der Lösungen.


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Franke, Teamleitung Recruiting
Carina FrankeTeamleitung Recruiting

Liebe/r Ex-Kollege/in,

vielen Dank für Deine fast durchweg positive Bewertung und die Zeit, die du dir für dein Feedback genommen hast. Es freut uns zu hören, dass Du G DATA als tolles Unternehmen wahrgenommen hast und viel Potential bei uns siehst.

Da wir uns stets verbessern wollen, sind wir auch Dankbar für die erwähnten kleinen Kritikpunkte, denen wir uns gerne annehmen. Bleib gesund und alles Gute für Dich.

Beste Grüße

Agil, innovativ und ein sicherer Arbeitgeber – auch in Krisenzeiten

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei G DATA SOFTWARE AG in Bochum gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Mit dem Start der Corona-Lockdown-Maßnahmen wurde die Arbeit im Homeoffice bis zum Ende der Krise ermöglicht. Seitdem finden alle Meetings online via Videochat statt. Das hätte man nicht besser machen können.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Team kann durchweg positiv bewertet werden. Jede Stimme hat das gleiche Gewicht, egal wie lange man bereits im Unternehmen arbeitet. Das motiviert ungemein und sorgt dafür, dass man als Arbeitnehmer wirklich gerne für G DATA arbeitet. Feedback gibt es individuell und in regelmäßigen Abständen für das gesamte Team mit dem Ziel, die Zusammenarbeit in jeder Hinsicht zu optimieren.

Image

Als eines der ersten Unternehmen weltweit, das sich dem Thema IT-Sicherheit gewidmet hat, genießt das Unternehmen weltweit einen sehr guten Ruf. Die Testergebnisse in hiesigen Testinstituten waren in den letzten Jahren nicht immer so, wie man es sich vorgestellt hat (aber immer gut), bessern sich aber seit diesem Jahr wieder deutlich. Im Jahr 2020 wurden bereits zwei renommierte, unabhängige Tests gewonnen.

Work-Life-Balance

Hier gibt's keinerlei Kritik. Es gibt ein Zeitkonto, mit dem jede Arbeitsminute aufgezeichnet wird. Viele sehen darin möglicherweise Nachteile, nach meiner Ansicht bietet so ein System eigentlich nur Vorteile: Angesammelte Überstunden können nach kurzer Absprache mit dem Abteilungsleiter entweder nach und nach oder tageweise abgebaut werden, sollte es die aktuelle Arbeitssituation zulassen. Dies ist zumindest in meinem Team in der Regel ohne Probleme möglich.
Homeoffice (auch schon vor Corona) ist in Ausnahmefällen (Handwerker kommt o. ä.) ebenfalls möglich.

Karriere/Weiterbildung

Das Team hat ein jährliches Weiterbildungsbudget, aus dem Maßnahmen zur Weiterbildung der Mitarbeiter bezahlt werden. Hat man ein Seminar oder einen Workshop gefunden, an dem man gerne teilnehmen möchte und der zur Stelle passt, wird diese Weiterbildung in der Regel ohne Probleme bewilligt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt sicherlich Branchenvertreter, die noch mehr Geld bezahlen, das Gehalt und die Sozialleistungen sind aber auch hier absolut wertschätzend und völlig in Ordnung. Dadurch, dass im ersten Jahr ein befristeter Vertrag vergeben wird, hat man nach einem Jahr eine gute Möglichkeit, das Gehalt anpassen zu lassen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen setzt auf Ökostrom und versucht auch in vielen anderen Aspekten auf Nachhaltigkeit zu achten (z. B. Bio-Kost für alle Mitarbeiter). Man kann natürlich immer noch ein bisschen mehr tun (z. B. immer eine vegane Variante im Bistro anbieten), aber das Unternehmen ist auf jeden Fall auf einem guten Weg.

Kollegenzusammenhalt

Das Team, in dem ich angestellt bin, arbeitet sehr gut zusammen. Benötigt man Hilfe, springt eine Kollegin oder ein Kollege in den meisten Fällen direkt ein und hilft einem aus der Patsche. Teaminterne Events und vom Arbeitgeber geförderte Freizeitgruppen sorgen für Teambuilding.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt's meiner Ansicht nach nichts negatives zu berichten.

Vorgesetztenverhalten

Fast immer erreichbar und offen im Feedback. Entwickeln wir Ideen, die in anderen Geschäftsbereichen des Unternehmens nicht auf Anhieb positiv aufgenommen werden, kämpft der Vorgesetzte für die Ideen des Teams.

Arbeitsbedingungen

Der Campus ist von außen wie innen sehr schön hell und offen gestaltet. Das Arbeitsequipment ist spitze und darauf ausgerichtet überall am Campus und auch von zu Hause aus perfekt arbeiten zu können. Es gibt für Jeden täglich Bio-Brot, Bio-Getränke, Bio-Kaffee vom eigenen Barista und bei Bedarf für ein paar Euro ein 3-Gänge-Menü im unternehmenseigenen Bistro (jeweils eine Mischkost und eine vegetarische/vegane Variante).

Kommunikation

Im Team ist die Kommunikation in weiten Teilen unproblematisch. Im Büro sind die Wege kurz und auch aktuell im Homeoffice erreicht man Personen schnell via Chat oder Videocall. Die Kommunikation mit anderen Teams im Unternehmen gestaltet sich da teilweise etwas holpriger. Dank Kollaborationstools werden die Probleme hier und da jedoch so gut es geht abgedämpft.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen steht absolut für Gleichberechtigung in jeder Hinsicht. So muss das sein.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und spannend – nicht nur aufgrund der Branche Cybersecurity. Es gibt langfristige Kampagnen, die einen über einen längeren Zeitraum beschäftigen und oft genug kleinere Aufgaben, die man zeitlich eigentlich immer gut zwischendurch erledigen kann.

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Franke, Teamleitung Recruiting
Carina FrankeTeamleitung Recruiting

Lieber Kollege/liebe Kollegin,

im Namen des G DATA Teams möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei dir für die tolle Bewertung bedanken! Wir freuen uns sehr, dass du Teil unseres Teams bist! Auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Beste Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN