Workplace insights that matter.

Login
G DATA CyberDefense AG Logo

G DATA CyberDefense 
AG
Bewertungen

96 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

96 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

46 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von G DATA CyberDefense AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Tolles Unternehmen! Habe keinen Tag bisher bereut!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klasse Team-Spirit, menschlicher Umgang mit den Kollegen, hohe gegenseitige Wertschätzung, tolles Arbeitsklima, spannende Tätigkeiten, offene Betriebskultur mit der stetigen Möglichkeit sich auszutauschen.

Insgesamt ist G DATA ein hervorragender Arbeitgeber, das liegt nicht zuletzt daran, dass das Unternehmen Inhabergeführt ist, dies merkt man sehr an der Unternehmenskultur, welche eine Hohe Wertschätzung für den Mitarbeiter einräumt. Andere Unternehmen dieser Branche sind hier anders getaktet.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der Kommunikation innerhalb des Unternehmens
Steigerung der Transparenz, insbesondere relevante Kennzahlen sind nur einem kleinen Kreis bekannt, mehr Fokus auf Data-Driven Decission Making.

Kollegenzusammenhalt

Top Team, man hilft sich immer aus, jeder zieht am selben Strang.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Lumma, Personalreferentin
Sonja LummaPersonalreferentin

Lieber Kollege / liebe Kollegin,

vielen Dank für Deine Bewertung und das hervorragende Feedback!

Uns freut es, dass Du vor allem die Unternehmenskultur bei G DATA sehr schätzt und Dich im Team wohlfühlst. Auch danken wir Dir dafür, dass Du Deine Einschätzung hinsichtlich der Unternehmenskommunikation mit uns teilst. Wir arbeiten bereits daran, diese zu verbessern und nehmen Dein Feedback daher gerne an.

Danke, dass Du ein Teil unseres Teams bist!

Alles Gute und bleib gesund

Wenig Licht, viel Schatten

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verbesserungsvorschläge scheitern schon am ersten Vorgesetzten, kommen daher niemals in der wichtigen Etage an und werden daher auch nicht umgesetzt. Es gibt keine Veränderung. Weder im positiven noch im negativen Sinne.

Verbesserungsvorschläge

Habe ich schon zu genüge gemacht. Kamen nur nie dort an, wo sie hinmussten.

Arbeitsatmosphäre

Druck auf dem Team wird durch unsinnige Entscheidungen der Vorgesetzten unnötig erhöht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat man in einigen Bereichen.

Karriere/Weiterbildung

Mit viel Bitte-Bitte darf man auch mal ein oder zwei Stündchen mit Weiterbildung verbringen. Ansonsten hat man zwingend ein Soll zu erfüllen.

Kollegenzusammenhalt

Wenigstens die Kollegen stehen einem mit Rat und Tat zur Seite. Kann man von Vorgesetzten nicht behaupten.

Vorgesetztenverhalten

Kann man Minussterne vergeben?

Arbeitsbedingungen

Je nach dem in welchem Haus man sitzt ist die Ausstattung modern. Da ist aber noch viel Luft nach oben.

Kommunikation

Kommunikation findet nicht statt.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittliches Einstiegsgehalt, unterdurchschnittliche Gehaltserhöhungen. (Gemessen am Branchendurchschnitt)

Gleichberechtigung

Eher Schein als sein

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben bekommen die "alten Hasen". Die Neuen dürfen dann den Rest machen. Der besteht zumeist aus langweiligen Dingen. Oder Däumchen drehen.


Image

Work-Life-Balance

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Lumma, Personalreferentin
Sonja LummaPersonalreferentin

Lieber Ex-Kollege / liebe Ex-Kollegin,

danke für Dein Feedback und Deine offenen Worte. Es ist sehr schade, dass Du bei uns in vielerlei Hinsicht nicht zufrieden warst.

Uns liegen Deine Kritikpunkte sehr am Herzen und wir möchten diese gerne besser verstehen, da wir einige Punkte nicht nachvollziehen können. Um dies zu klären, bieten Dir gerne an, mit unserer Personalabteilung bzw. unseren Vertrauensleuten in Kontakt zu treten. Da wir an einer stetigen Verbesserung interessiert sind, haben wir jederzeit ein offenes Ohr für Deine Einschätzungen.

Wir würden uns sehr über eine Kontaktaufnahme freuen, wünschen Dir aber in jedem Falle alles Gute und senden liebe Grüße

Super Praktikum! Gerne wieder.

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war von Beginn an sehr positiv. Auf dem modernen Campus fühlt man sich sehr wohl.

Work-Life-Balance

Aufgrund der flexiblen Arbeitszeit konnte man sich seinen Tag sehr gut gestalten. In der Woche durfte man für mehrer Tage selbstständig im Home Office arbeiten.
Für kurzfristige Termine wurde immer mit Verständnis eine Lösung gefunden. Top!

Kollegenzusammenhalt

Super harmonisch! Es wird sich gegenseitig unterstützt. Die Gelegenheit sich teamübergreifend auszutauschen wurde stets während der Arbeitszeit oder aber auch in der Mittagspause beim gemeinsamen Essen ausgenutzt.

Kommunikation

Sehr offene und transparente Kommunikation. Es konnten immer Fragen gestellt werden, zu den eigenen Aufgaben oder zu anderen Themen. Auch wurde versucht mich immer an allen Prozessen zu beteiligen und auf dem laufenden zu halten.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und vielseitig, dadurch konnte man sehr viel dazu lernen. Danke!


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Lumma, Personalreferentin
Sonja LummaPersonalreferentin

Liebe/r ehemalige/r Praktikant/in,

vielen Dank für das positive Feedback und die vielen Sterne. Wir freuen uns sehr darüber, dass Du während des Praktikums viel lernen konntest und Dich bei uns wohlgefühlt hast.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute und senden beste Grüße

Bisher einer meiner besten Arbeitgeber.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei G DATA SOFTWARE AG in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

"Wir arbeiten an einem gemeinsamen Ziel" ist hier nicht nur ein billiger Slogan, sondern wird tatsächlich gelebt. Ist nicht unbedingt selbstverständlich, wie schon des öfteren in anderen Firmen erlebt.
Sehr gut finde ich auch die Mitarbeiterbindung. z.B. Azubis werden nicht einfach ausgebildet um billige Arbeitskräfte zu haben, sondern es wird schon versucht die auch längerfristig zu binden.
Auch bei Problemen kann man gut seine Position wechseln ohne dass einem dadurch Nachteile enstehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen könnten besser sein.

Arbeitsatmosphäre

Zumindest in meinem Bereich ist die Atmosphäre sehr angenehm. Was ich so mitbekomme scheint das aber in anderen Abteilungen auch nicht viel anders zu sein.

Work-Life-Balance

Seit Einführung von Homeoffice ist das recht gut geworden.

Kollegenzusammenhalt

Kann ich nichts negatives sagen. :) Hängt sicher auch von der Person ab, aber ich habe jedenfalls einen guten Draht zu meinen Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit ansprechbar und helfen auch bei persönlichen Problemen.

Interessante Aufgaben

Virenanalyse und programmieren auch auf Systemebene. Gibts was interessanteres? :D


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Ahlbrand, Personalreferentin
Carina AhlbrandPersonalreferentin

Lieber Kollege/liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein großartiges Feedback! Es freut uns sehr, dass Du G DATA als Arbeitgeber so positiv empfindest.

Obwohl wir schon ein breites Angebot an Sozialleistungen haben, sind wir immer offen für Wünsche und Anregungen. Denn wir sind stets daran interessiert uns zu verbessern und würden uns daher über Deine Ideen bezüglich weiterer Sozialleistungen freuen.

Wir wünschen Dir weiterhin eine spannende Zeit mit interessanten Aufgaben bei G DATA.

Beste Grüße und bleib gesund.
Carina

Tolles Unternehmen mit richtig viel Potential

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei G DATA SOFTWARE AG in Bochum gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Keine Infos

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine Informationen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Habe ich keine Infos

Arbeitsatmosphäre

Tolles Arbeitsplatzkonzept und tolle Atmosphäre mit "open door policy"

Image

Da muss man sich einfach mehr trauen :)

Work-Life-Balance

Top- mehr geht da nicht.

Karriere/Weiterbildung

Lag sehr wahrscheinlich an meinem Bereich, aber ich denke sonst sehr stark möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eigener produzierter Honig, tolle Kantine... TOP

Kollegenzusammenhalt

Sehr nettes HR Team

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt wird hier groß geschrieben

Vorgesetztenverhalten

In der HR top. In anderen Bereichen ausbaufähig

Kommunikation

Im HR Bereich top. Sonst kommt es auf die Abteilungen an

Gleichberechtigung

Alles Top- m/w/d, alles dabei :)

Interessante Aufgaben

Hier hätte ich mir mehr erhofft. Die Aufgaben an sich waren interessant, aber die Stufen bis zu einer Durchsetzung der Lösungen.


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Franke, Personalreferentin
Carina FrankePersonalreferentin

Liebe/r Ex-Kollege/in,

vielen Dank für Deine fast durchweg positive Bewertung und die Zeit, die du dir für dein Feedback genommen hast. Es freut uns zu hören, dass Du G DATA als tolles Unternehmen wahrgenommen hast und viel Potential bei uns siehst.

Da wir uns stets verbessern wollen, sind wir auch Dankbar für die erwähnten kleinen Kritikpunkte, denen wir uns gerne annehmen. Bleib gesund und alles Gute für Dich.

Beste Grüße

Agil, innovativ und ein sicherer Arbeitgeber – auch in Krisenzeiten

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei G DATA SOFTWARE AG in Bochum gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Mit dem Start der Corona-Lockdown-Maßnahmen wurde die Arbeit im Homeoffice bis zum Ende der Krise ermöglicht. Seitdem finden alle Meetings online via Videochat statt. Das hätte man nicht besser machen können.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Team kann durchweg positiv bewertet werden. Jede Stimme hat das gleiche Gewicht, egal wie lange man bereits im Unternehmen arbeitet. Das motiviert ungemein und sorgt dafür, dass man als Arbeitnehmer wirklich gerne für G DATA arbeitet. Feedback gibt es individuell und in regelmäßigen Abständen für das gesamte Team mit dem Ziel, die Zusammenarbeit in jeder Hinsicht zu optimieren.

Image

Als eines der ersten Unternehmen weltweit, das sich dem Thema IT-Sicherheit gewidmet hat, genießt das Unternehmen weltweit einen sehr guten Ruf. Die Testergebnisse in hiesigen Testinstituten waren in den letzten Jahren nicht immer so, wie man es sich vorgestellt hat (aber immer gut), bessern sich aber seit diesem Jahr wieder deutlich. Im Jahr 2020 wurden bereits zwei renommierte, unabhängige Tests gewonnen.

Work-Life-Balance

Hier gibt's keinerlei Kritik. Es gibt ein Zeitkonto, mit dem jede Arbeitsminute aufgezeichnet wird. Viele sehen darin möglicherweise Nachteile, nach meiner Ansicht bietet so ein System eigentlich nur Vorteile: Angesammelte Überstunden können nach kurzer Absprache mit dem Abteilungsleiter entweder nach und nach oder tageweise abgebaut werden, sollte es die aktuelle Arbeitssituation zulassen. Dies ist zumindest in meinem Team in der Regel ohne Probleme möglich.
Homeoffice (auch schon vor Corona) ist in Ausnahmefällen (Handwerker kommt o. ä.) ebenfalls möglich.

Karriere/Weiterbildung

Das Team hat ein jährliches Weiterbildungsbudget, aus dem Maßnahmen zur Weiterbildung der Mitarbeiter bezahlt werden. Hat man ein Seminar oder einen Workshop gefunden, an dem man gerne teilnehmen möchte und der zur Stelle passt, wird diese Weiterbildung in der Regel ohne Probleme bewilligt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt sicherlich Branchenvertreter, die noch mehr Geld bezahlen, das Gehalt und die Sozialleistungen sind aber auch hier absolut wertschätzend und völlig in Ordnung. Dadurch, dass im ersten Jahr ein befristeter Vertrag vergeben wird, hat man nach einem Jahr eine gute Möglichkeit, das Gehalt anpassen zu lassen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen setzt auf Ökostrom und versucht auch in vielen anderen Aspekten auf Nachhaltigkeit zu achten (z. B. Bio-Kost für alle Mitarbeiter). Man kann natürlich immer noch ein bisschen mehr tun (z. B. immer eine vegane Variante im Bistro anbieten), aber das Unternehmen ist auf jeden Fall auf einem guten Weg.

Kollegenzusammenhalt

Das Team, in dem ich angestellt bin, arbeitet sehr gut zusammen. Benötigt man Hilfe, springt eine Kollegin oder ein Kollege in den meisten Fällen direkt ein und hilft einem aus der Patsche. Teaminterne Events und vom Arbeitgeber geförderte Freizeitgruppen sorgen für Teambuilding.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt's meiner Ansicht nach nichts negatives zu berichten.

Vorgesetztenverhalten

Fast immer erreichbar und offen im Feedback. Entwickeln wir Ideen, die in anderen Geschäftsbereichen des Unternehmens nicht auf Anhieb positiv aufgenommen werden, kämpft der Vorgesetzte für die Ideen des Teams.

Arbeitsbedingungen

Der Campus ist von außen wie innen sehr schön hell und offen gestaltet. Das Arbeitsequipment ist spitze und darauf ausgerichtet überall am Campus und auch von zu Hause aus perfekt arbeiten zu können. Es gibt für Jeden täglich Bio-Brot, Bio-Getränke, Bio-Kaffee vom eigenen Barista und bei Bedarf für ein paar Euro ein 3-Gänge-Menü im unternehmenseigenen Bistro (jeweils eine Mischkost und eine vegetarische/vegane Variante).

Kommunikation

Im Team ist die Kommunikation in weiten Teilen unproblematisch. Im Büro sind die Wege kurz und auch aktuell im Homeoffice erreicht man Personen schnell via Chat oder Videocall. Die Kommunikation mit anderen Teams im Unternehmen gestaltet sich da teilweise etwas holpriger. Dank Kollaborationstools werden die Probleme hier und da jedoch so gut es geht abgedämpft.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen steht absolut für Gleichberechtigung in jeder Hinsicht. So muss das sein.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und spannend – nicht nur aufgrund der Branche Cybersecurity. Es gibt langfristige Kampagnen, die einen über einen längeren Zeitraum beschäftigen und oft genug kleinere Aufgaben, die man zeitlich eigentlich immer gut zwischendurch erledigen kann.

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Franke, Personalreferentin
Carina FrankePersonalreferentin

Lieber Kollege/liebe Kollegin,

im Namen des G DATA Teams möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei dir für die tolle Bewertung bedanken! Wir freuen uns sehr, dass du Teil unseres Teams bist! Auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Beste Grüße

Stetiger Wandel bei angezogener Handbremse

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Der Umgang mit der CORONA Situation und die getroffenen Entscheidungen sind uneingeschränkt zu loben. Jedoch haben einzelene Entlassungen/Freistellung während der Coroana Zeit Verunsicherugen ausgelöst.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Hervorragendes CORONA Management. !! Alle Mitarbeiter konnte unmittelbar ins Homeoffice wechseln.

Arbeitsatmosphäre

Man hat manchmal das Gefühl man läuft gegen die Wand. Teamleiter, die ihre Probleme (Mit schein Angeboten zur Unterstützung) gerne zu den eigenen machen, um im Nachgang sagen zu können "ich habe alles getan, aber leider hast du ja nicht...". Personalmangel an allen Ecken und Kanten.
Kultur/Change wandel angestoßen, aber noch lange nicht angekommen. Besonders teile der Führungskultur ist wie aus dem Mittelalter. Keine klaren Ziele. Führung wirkt oft wie von der Zeit überholt. Es fehlt schlicht an Kompetenz. Es wird nur noch ein Flickwerk um Bugfixes in bestehenden Code eingebaut bis es wieder in einer andere stelle knallt.

Image

Familienunternehmen mit Wohlfuhloase. Vieles durch das Vorstand getrieben.

Work-Life-Balance

Es wird insgesamt so viel Rücksicht auf persönliche Belange genommen wie möglich, hier kommen die Vorgesetzten maximal entgegen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

TOP!

Karriere/Weiterbildung

Wer will kann etwas werden. Verhandlung um Weiterbildung ist hier die Tagesordnung

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt; jeder unterstützt in dem er/sie einem selber hilft oder eine Person nennen kann, der/die die Lösung weiß; kein langwieriges bürokratisches Vorgehen, sondern unkompliziert und flexibel. Leider herrscht in anderen Bereichen toxiscche Zustände (Sales, Services)

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang ist locker aber trotzdem verbindlich. Die Vorgesetzten behandeln einen respektvoll und auf Augenhöhe. Hierarchie wird nicht als Status benutzt oder um Macht auszuüben. Ich habe aber auch den Eindruck, dass dies in anderen Bereichen anders ist (Sales)

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsbedingungen. Man merkt das sehr viel für die Mitarbeiter getan wird. Die Arbeitsplätze sind sehr gut ausgestattet.

Kommunikation

Zu viele verschiedene Medien. Kann unübersichtlich werden.
Momentan verändert sich vieles und man merkt, dass auch einiges auf der Strecke bleibt. Wie der Stand dabei ist und welche Maßnahmen dabei konkret ergriffen werden kommt "unten" aber häufig nicht an. Hier sehe ich noch viel Potential nach oben!
Vorstand und Gründer sind daran Interessiert und Bemüht hier stetig Verbesserungen umzusetzen. Leider wird es in den Führungspositionen die Vison gelebt.

Interessante Aufgaben

Potenzial wäre riesig. Wird nicht gehoben. Reihenweise wurden genau die richtigen Themen angestoßen, ausgearbeitet und dann wieder begraben durch diverse Befindlichkeiten


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Franke, Personalreferentin
Carina FrankePersonalreferentin

Lieber Kollege/liebe Kollegin,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, eine ausführliche Bewertung zu hinterlassen. Wir wissen, dass wir nicht perfekt sind und versuchen uns stetig zu verbessern. Feedback und Verbesserungsvorschläge wie von Dir, sind für uns auf diesem Weg sehr wichtig. Deine Kritik nehmen wir daher sehr ernst. Gerne möchten wir Deine Anliegen und Verbesserungsvorschläge in einem persönlichen Austausch besser verstehen. Dafür bieten unsere Vertrauensleute und die Personalabteilung Dir einen vertraulichen Rahmen. Darüber hinaus kannst Du Dich auch an Deinen Vorgesetzten wenden. Vielleicht schaffen wir es ja zusammen, die Arbeitsatmosphäre für Dich positiver zu gestalten und Dein Wohlbefinden bei G DATA zu stärken. Bitte wende Dich dazu an die HR Abteilung. Wir freuen uns auf eine sachlichen Austausch mit Dir.
Wir würden uns über ein persönliches Feedback von Dir sehr freuen.

Beste Grüße

Krisensicher und Vertrauensvoll

4,4
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich IT bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr zuvorkommendes Verhalten. Der Wechsel in das Homeoffice war unproblematisch und die Vorgesetzten waren sehr vertrauensvoll gegenüber den Mitarbeitern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Franke, Personalreferentin
Carina FrankePersonalreferentin

Liebe/r Ex-Kollege/in,

es ist schön zu lesen, dass du speziell den Umgang mit der aktuellen Corona-Situation als zuvorkommendes Verhalten bewertest. Wir freuen uns über Deine positive Bewertung und wünschen Dir alles Gute. Bleib gesund.

Beste Grüße

Agil rufen.... und Wasserfall meinen

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenloser Kaffee aus eigener Rösterei, THC, Bio-Brot, Spontaner Urlaub ist meist kein Problem.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe obige Punkte.

Verbesserungsvorschläge

Die alten Wasserköpfe (Köpfe, in denen der Wasserfall fest verankert ist) absägen und durch fähige Leute ersetzen. Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern ernst nehmen und nicht nach der Weitergabe an den nächsten Vorgesetzten verhungern lassen. Mitarbeitern ZUHÖREN und ernst nehmen. Unfaires Verhalten, besonders von Vorgesetzten, auch rügen und entsprechend Konsequenzen ziehen. Ein Teamleiter ist nicht zwingend qualifiziert genug um seinen Job zu erfüllen. Besonders: Doppelrollen abschaffen.

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte loben. Manchmal zu überschwänglich und für Kleinigkeiten, sodass das Lob eher wie ein "Ich muss jetzt irgendwas sagen" ankommt. Vertrauen haben manche Vorgesetzte grundsätzlich nicht in die Fähigkeiten ihrer Teams, denn es wurde alles mehrfach überprüft, Verbesserungsvorschläge wurden abgelehnt weil "die da oben" das nicht wollen oder wir das einfach "schon immer" so machen. Es herrscht grundsätzlich ein stetiger Druck auf dem Team weil unberechenbare Vorgesetzte immer wieder neuen Druck von oben bekommen, welcher dann auf das Team abgewälzt wird.

Work-Life-Balance

1 Tag Homeoffice pro Woche ist erlaubt - das dürfte ruhig ein bisschen mehr sein. Kernarbeitszeit von 11 bis 15 Uhr, je nach Abteilung. Spontaner Urlaub ist meist kein Problem - auch wenn man sich seltsame Blicke einfängt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen, Konferenzen u.ä. dürfen prinzipiell besucht werden - allerdings nur ein mal p.a. Es kam aber auch schon vor, dass an vom Mitarbeiter gewünschten und zunächst zugesagten Weiterbildungen dann doch nicht teilgenommen werden durfte - aus nicht nachvollziehbaren Gründen und ohne jegliche weitere Diskussion.

Gehalt/Sozialleistungen

Man wird mit einem relativ hohem Einstiegsgehalt angeworben, darauf folgende Gehaltserhöhungen sind aber eher Inflationsausgleiche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Grund zur Klage. Dass dieser mein einziger 5-Sterne Punkt ist, sollte zu denken geben.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt, auch teamübergreifend, mit den Kollegen auf "der gleichen Ebene" hab ich so noch nicht erlebt. Was den Kollegenzusammenhalt mit Vorgesetzten angeht: Siehe Vorgesetztenverhalten.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Unternehmen wird von "älteren Kollegen" geleitet. Das merkt man.

Vorgesetztenverhalten

Hier kann ich nur über meinen direkten Vorgesetzten und die ihm Vorgesetzten urteilen - gibt bestimmt auch bessere. Allerdings war mein Vorgesetzter eher ein Fähnchen im Wind, der immer genau das durchgedrückt hat, auch gegen jeden begründeten Einwand aus dem Team, was "die da oben" wollen, statt sich schützend vor das Team zu stellen und die berechtigten Einwände seinen Vorgesetzten zu erklären, was als Teamleiter seine Aufgabe gewesen wäre. Aber vor dem Team dann kleinbei geben und so tun als würde man sich für das Team einsetzen um den Schein zu wahren. Dann wundert man sich, warum einige Teammitglieder demotiviert werden, führt Gespräche mit denen... und kündigt sie dann doch.
Außerdem haben Vorgesetzte einige "Lieblinge" im Team, welche dann die potentiell interessanten Aufgaben bekommen - der Rest darf schauen, was er macht.

Arbeitsbedingungen

Die meisten Büros sind auf dem neuesten Stand der Technik, sind klimatisiert und gut beleuchtet. Was mir noch fehlen würde wären generell die Verfügbarkeit von ergonomischen (höhenverstellbaren) Schreibtischen u.a.
Wenn man allerdings weiter schaut... Eine ausreichende Anzahl an virtuelle Maschinen um mal einen umfrangreicheren Test zu fahren... Fehlanzeige. Man fragt nach mehr VM und das Ergebnis dessen ist: Jeder Entwickler wird auf 2 VMs beschränkt, außerdem gibt es einen "Teampool" an VMs. Die Leistung der VMs ist auch nicht die beste. Ein Windows Server 2016 System mit 4GB RAM? Kann funktionieren - aber Spaß macht das nicht.

Kommunikation

Hier wird ein neues Projekt angekündigt, von dem man dann so lange nichts mehr hört, dass man glaubt, es sei in der Versenkung verschwunden. Auf Mitarbeiterevents wird zwar viel geredet aber nichts gesagt. Qualifizierte Äußerungen sucht man hier mit der Lupe. Es erinnert alles eher an ein kopfloses hin und her.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich wird auch auf Titel geachtet. Da kann es auch mal vorkommen, dass an einem Ticket nur ein "Senior Developer" arbeiten darf, obwohl es gleichqualifizierte "Junior Developer" gibt, die einfach nur noch nicht so lange im Job sind. So ein Quatsch.

Interessante Aufgaben

Features und Weiterentwicklungen der Software bzw. ein dringend notwendiges Refactoring ist hier Fehlanzeige. Statt dessen wird ein Flickwerk aus Bugfixes in bestehenden Code eingebaut... bis es dann an anderen Stellen knallt. Aber auch hier werden eher Symptome bekämpft statt die Ursache.


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r Ex-Kollege/in,

vielen Dank für die ausführliche Bewertung und Erläuterung der einzelnen Themen. Schade, dass Du mit uns nicht zufrieden warst.

Wir wissen, dass wir nicht perfekt sind und versuchen uns daher stetig zu verbessern. Demgegenüber verwundern uns jedoch einige Deiner Statements, dessen Kritikpunkte wir ungerne so stehen lassen möchten. Wir möchten Deine Kritik daher als Chance nutzen um zukünftig besser zu agieren. Um Deine Anliegen besser verstehen zu können möchten wir Dich gerne herzlich dazu einladen, auch als ehemalige/r Mitarbeiter/in mit unserer Personalabteilung in Kontakt zu treten - oftmals lassen sich in einem sachlichen Gespräch viele Ungereimtheiten aus der Welt schaffen.

Solltest Du das Gesprächsangebot nicht wahrnehmen wollen, so möchten wir Dir hiermit für Deinen weiteren beruflichen Werdegang alles Gute wünschen!

Beste Grüße

Toller Job/Toller Arbeitgeber/fair und transparent

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei G DATA CyberDefense AG in Bochum gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der G DATA Campus ist ein tolles Gebäude. Innen ist es sehr modern und stilvoll. Desweiteren bietet das Bistro und glaublich tolles Essen und das THC richtig tollen Kaffee

Image

Positiv, aber man sollte noch mehr nach außen tragen was hier alles gemacht wird.

Work-Life-Balance

Überstunden? Ja, kann passieren.
Ausgleichen? Auf jeden Fall.
Wirklich top und kein Märchen, sondern gelebte Realität

Karriere/Weiterbildung

Super Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
Egal ob intern ein (sinnvoller) Wechsel oder auch Workshops und Weiterbildungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen Top. Das Gehalt ist auch gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eigener Honig, Bio-Essen und Trinken, verschiedenste soziale Veranstaltungen... und und und... weiter so!

Kollegenzusammenhalt

Genial. Sport-und Technikgilden. Auch hier kann man in der Freizeit etwas zusammen unternehmen. Jeder hat ein offenes Ohr und es macht einfach Spaß

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder ist für jeden da. Respekt und ein Miteinander sind an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Sehr offene und transparente Kommunikation.

Arbeitsbedingungen

Es ginge noch ein ganz kleines bisschen "Mitarbeiterfreundlicher", was ergonomisches Arbeiten etc.angeht, aber das ist jetzt "Meckern" auf hohem Niveau.

Kommunikation

offene Türen und überall kann man hin. Da allerdings viele Leute, viel zu tun haben, damit wir weiter erfolgreich sind, ist es manchmal schwer Termine zu finden.

Gleichberechtigung

Einfach Top.

Interessante Aufgaben

Verschiedene Bereiche haben die unterschiedlichsten Aufgaben. Für jeden ist hier mit Sicherheit etwas dabei.

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber Kollege/Liebe Kollegin,

vielen Dank für Deine durchweg positive Bewertung. Es freut uns sehr, dass Du Dich bei G DATA so wohlfühlst. Wir werden alles daran setzen, dass dies auch zukünftig so bleiben wird.

Wir wünschen Dir weiterhin eine erfolgreiche Zeit mit spannenden Aufgaben bei G DATA!

Viele Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN