Workplace insights that matter.

Login
G DATA CyberDefense AG Logo

G DATA CyberDefense 
AG
Gehalt

Kenne deinen Wert und verhandle richtig.

16 G DATA CyberDefense Mitarbeiter haben auf kununu bereits für Gehaltstransparenz gesorgt. Finde heraus, wie viel du bei G DATA CyberDefense verdienen kannst.

    Gehälter bei G DATA CyberDefense AG

    JobtitelStandortGehalt/Jahr
    Software-EntwicklerBochum54.600 €
    ProduktmanagerBochum52.700 €
    Kaufmännischer AngestellterBochum33.500 €

    Basierend auf 16 Gehaltsangaben beträgt das durchschnittliche Gehalt bei G DATA CyberDefense AG zwischen 33.500 € für die Position „Kaufmännischer Angestellter“ und 54.600 € für die Position „Software-Entwickler“. Die Gehaltszufriedenheit liegt bei 3.1 von 5 und damit -14% unter dem Branchendurchschnitt.

    Kommentare zum Gehalt aus unseren Bewertungen

    Hier sind die neuesten Kommentare zum Thema Gehalt aus unseren Arbeitgeberbewertungen.

    4,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Kommt drauf an wie man verhandelt.

    2,0
    Gehalt/SozialleistungenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

    Durchschnittliches Einstiegsgehalt, unterdurchschnittliche Gehaltserhöhungen. (Gemessen am Branchendurchschnitt)

    4,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Es gibt sicherlich Branchenvertreter, die noch mehr Geld bezahlen, das Gehalt und die Sozialleistungen sind aber auch hier absolut wertschätzend und völlig in Ordnung. Dadurch, dass im ersten Jahr ein befristeter Vertrag vergeben wird, hat man nach einem Jahr eine gute Möglichkeit, das Gehalt anpassen zu lassen.

    1,0
    Gehalt/SozialleistungenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

    Man wird mit einem relativ hohem Einstiegsgehalt angeworben, darauf folgende Gehaltserhöhungen sind aber eher Inflationsausgleiche.

    4,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Sozialleistungen Top. Das Gehalt ist auch gut.

    4,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Ich kann mich grundsätzlich nicht beklagen. Das Gehalt liegt im Rahmen dessen, was z.B. der c't Gehaltsspiegel zeigt. Spitzengehälter sind hier allerdings eher unüblich und Erhöhungen im Zuge des Inflationsausgleiches sind eher minimal als eine wirkliche Anpassung.