Göde Gruppe als Arbeitgeber

  • Waldaschaff, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Göde Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Göde Taurus Pharma

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchie unsere teamleirung ist die beste

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Gibt keine

Arbeitsatmosphäre

Arbeite im Callcenter bei der Firma Taurus ,die zu Göde gehört.
Sehr gute Atmosphäre

Work-Life-Balance

Perfekt

Gehalt/Sozialleistungen

Aufsteigend

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Profision

Kollegenzusammenhalt

SUPER

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt hier keine Rolle, Akzeptanz, Respekt und ein toller Umgang

Vorgesetztenverhalten

Da können sich manch andere eine Scheibe abschneiden

Arbeitsbedingungen

Super

Kommunikation

Mir unsere Teamleirung und unserem Cheff , kann man mit jedem noch so kleinem Problem reden und es wird immer versucht eine Lösung zu finden .

Gleichberechtigung

48 Produkte

Interessante Aufgaben

Wechselnde Kampagnen


Image

Karriere/Weiterbildung

International ausgerichteter Mittelständler mit vielen neuen Ideen und guten Zukunftsaussichten.

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierachie mit den Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und im Team umzusetzen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Könnte so viel schöner sein...

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit

Verbesserungsvorschläge

Zukunftsorientiertes Handeln/Planen, strukturierte Prozesse einführen

Kollegenzusammenhalt

Im Großen und ganzen sind wir ein Team! Super Kollegen mit denen man sich auch mal privat trifft.

Vorgesetztenverhalten

Keinerlei Beanstandung. TOP!

Arbeitsbedingungen

teilweise fehlende Arbeitsmittel

Kommunikation

Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen findet kaum statt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Packerei Abteilung viel Stress schichte Bezahlung

1,6
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Chefs halten sich für was besseres
Und alt eingesessene mitarbeiter spielen Chef und schikanieren die neuen Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Permanente Überstunden

Kollegenzusammenhalt

Kleine Gruppen
Aber ansonsten ganz ok
Man merkt wem man trauen kann und wem nicht

Vorgesetztenverhalten

Man bekommt oft mit Abmeldung oder Kündigung gedroht wenn man sich weigert Überstunden zu arbeiten
Unlaubszettel für den jahresurlaub wurden im April rausgegeben

Kommunikation

Sprechen ist während der Arbeitszeit verboten

Gehalt/Sozialleistungen

10 Euro die Stunde... brutto

Gleichberechtigung

Reine frauenabteilung
Manche mitarbeitet werden aber bevorzugt

Interessante Aufgaben

Man bekommt nacheinander gesagt was man einpacken muss.
Eigeninitiative nicht erwünscht

Agiler Mittelständler mit sehr internationaler Ausrichtung bei gleichzeitig sehr bodenständiger Atmosphäre

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, immer wieder neue Herausforderungen durch neue Teilprojekte und neue Geschäftsfelder, Bereitschaft auch neue Dinge auszuprobieren, sehr kurze Kommunikationswege, dadurch hohe Umsetzungsdynamik bei Projekten möglich, sehr angenehmes Betriebsklima, viele Themenbereiche und Geschäftsfelder "unter einem Dach", daher interdisziplinäre Projekte inhouse gut möglich; enge Zusammenarbeit mit internationalen Standorten (z.B. UK, USA, FR), sehr gut per PKW erreichbar

Verbesserungsvorschläge

Abteilungsübergreifende Kommunikation könnte manchmal optimiert werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr durchwachsene Erfahrung

2,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Will man einfach nur seine Arbeit machen, nach pünktlichen Feierabend nicht mehr dran denken und hat keine weiteren Ambitionen kann man es dort aushalten. Muss dann aber darauf sehr achten sich nicht stressen zu lassen und die alltäglichen fehlenden Strukturen, uneinige Vorgesetze, mangelnde Kommunikation und daraus resultierende Mehrarbeit gelassen sehen.
Lohn wird immer pünktlich und korrekt gezahlt. Auch sonst korrektes Verhalten in rechtlicher Hinsicht.
Im Kollegenkreis gibt es auch ein paar Lichtpunkte.
Gleitzeit und Arbeitszeiterfassung, keine Probleme mit Überstunden.
Gelegentliche fachspezifische Schulungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kaum karrierechancen. Schlechte Bezahlung. Führungskräfte tragen Machtkämpfe auf dem Rücken der Angestellten aus. Fehlende Struktur, keine Linie in Produktentwicklungen.
Arbeitsmaterial auf Minimalstniveau! Betriebsklima sehr durchwachsen, wird durch Verhalten der konkurrierenden Vorgesetzten befeuert.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Bezahlung! geordnetere effektivere Strukturen im Arbeitsablauf, bessere Planungen. Vorgesetzte sollten zusammen arbeiten nicht gegeneinander.

Führungskräfte sollten ihre Abteilung auch personell tatsächlich führen und wenn es schiefläuft eingreifen.

Investitionen in Arbeitsmaterial dadurch Verbesserung der Arbeitsbedingungen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Autoritär geführtes Unternehmen mit hohem Modernisierungsbedarf auf vielen Ebenen

1,9
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2008 im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Relativ abwechslungsreich, Menschen mit Biss können es schaffen, weiter zu kommen. Langfristige Arbeitsbeziehungen möglich. Internationalität.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr eingefahren, rückläufig und rückwärtsgerichtet, nicht sehr lernfähige Organisation, wenig ausgeprägte Erneuerungsfähigkeit, oft mangelnde Wertschätzung der Leistungen. Auf Innovationen und Vorschläge von Mitarbeitern wird nicht eingegangen.

Arbeitsatmosphäre

2,0

Auch hier sehr unterschiedlich von Abteilung zu Abteilung.

Karriere/Weiterbildung

1,0

Schwach ausgeprägtes bis nicht vorhandenes Weiterbildungskonzept.
Fast keine Karrierechancen. Festgefahrene Strukturen. Für junge Leute nicht sehr attraktiv. Auszubildende werden fachlich nicht stark unterstützt und sind sehr auf Eigeninitiativen angewiesen.

Gehalt/Sozialleistungen

2,5

Gehälter teilweise nicht leistungsgerecht, Sitzprämien, hohes Gefälle zwischen Führungskräften und Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

2,0

Sehr unterschiedlich! Keine Kohärenz in der gesamten Gruppe, kein Gemeinschaftsgefühl, zu sehr auf Arbeit fokussiert.

Umgang mit älteren Kollegen

3,0

viele Kollege 45+, deswegen Umgang okl

Vorgesetztenverhalten

1,5

teilweise ungeschulte Führungskräfte, aggressives Verhalten, ungerechte Entscheidungen. Gleichgewicht durch widerum sehr angenehme und kompetente Vorgesetzte. Zum Glück!

Kommunikation

2,0

Häufig Probleme im internen Kommunikationsfluss.

Gleichberechtigung

2,0

Frauen werden schlechter bezahlt.

Interessante Aufgaben

2,5

Zwar abwechslungsreich und wechselnde Aufgaben, aber leider aufgrund von teilweise mangelnder Struktur in der Projektarbeit nur sehr wenig Erfolge bei neuen Geschäftsfeldern.


Image

1,5

Work-Life-Balance

3,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

2,0

Arbeitsbedingungen

1,0