GVO Personal GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

43 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,7
Score-Details

43 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Nicht empfehlenswert

1,2
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei GVO Personal GmbH in Osnabrück als Inventurhelferin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Zunächst einmal habe ich keinerlei Informationen zum eigentlichen Jobangebot bekommen. Die einzigen Infos, die ich erhalten habe waren, dass es sich um einen Inventurjob handelt und wie hoch der Stundenlohn ist.
Nach Unterzeichnung des Arbeitsvertrages werde mir Genaueres mitgeteilt haben sie gesagt.
Nachdem ich den Vertrag unterschrieben habe, habe ich leider keine weiteren E-mails erhalten, weshalb ich meiner Betreuerin selber schrieb.
Diese teilte mir mit, dass doch schon alle stellen besetzt seien und mein Arbeitsvertrag nichtig wäre.
Ich war daraufhin natürlich sehr verwirrt. Auf weitere Fragen ging die Betreuerin nicht genau ein und warf mir vor den Vertag nicht rechtzeitig unterschrieben zu haben, was eine Lüge war.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Tatsächlich ist es so, dass wir aus Datenschutzgründen genauere Informationen zu Kunden und Einsatzorten in einigen Fällen erst nach Erstellung eines Personalfragebogens/Arbeitsvertrages geben können.

Natürlich sollte es innerhalb dieses Prozesses nicht dazu kommen, dass Sie einen Arbeitsvertrag unterschreiben und letztendlich doch nicht von uns eingesetzt werden. Gerne würden wir ihren Fall deshalb intern prüfen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dazu nochmal eine Rückmeldung unter feedback@gvo-personal.de hinterlassen und uns mitteilen könnten, um welche Inventur es sich genau handelte.

Beste Grüße

Marcel Lademann

Noch nie eine so schlechte Erfahrung gemacht

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei GVO Personal GmbH in Osnabrück als Stud. Hilfskraft im Bewerbermanagement beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe nach 2 1/2 Monaten eine Absage für die ausgeschriebene Stelle erhalten. Nach 5 Wochen der Bewerbung habe ich beim Unternehmen angerufen, um mich nach einem Feedback zu erkundigen. Hier wurde ich mit der Ausrede vertagt, dass die Personalreferenten momentan viel um die Ohren haben, sodass sich der Bewerbungsprozess in die Länge ziehen wird. 2 Wochen später ein erneuter Anruf meinerseits. Nun wurde ich mit der zuständigen Person verbunden welche mir mitteilte, dass das System anscheinend überlastet ist, meine Bewerbung nicht gefunden werden kann und ich in den nächsten Tagen eine E-Mail erhalten werde. Diese habe ich jedoch nie empfangen. Ich stelle mir an dieser Stelle die Frage, ob ihre ausgeschriebene Vakanz überhaupt besetzt worden ist. Hier wird die generelle Arbeitsweise eines Personaldienstleisters auf dem Silbertablett präsentiert. Da ich selbst aus dem Bereich des Recruiting und des Employer Brandings komme, ist dies ein hervorragendes Praxisbeispiel dafür, wie intransparent und mangelhaft ein Bewerbungsprozess ablaufen kann. Ich rate dringendst, ihre Mitarbeiter für diesen wichtigen Bereich, besonders in der heutigen Zeit des demografischen Wandels, zu sensibilisieren


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Dass Sie so spät und erst auf mehrfache Nachfrage eine Rückmeldung von uns erhalten haben, sollte natürlich nicht passieren. Es kann jedoch vereinzelt trotz guter Organisation vorkommen.

Jedoch haben auch wir gemerkt, dass wir gerade auf parallele Krankheitsausfälle in der Personalabteilung nur schwer reagieren können. Deshalb haben wir unser bestehendes Team um eine weitere Vollzeitkraft verstärkt.

Natürlich möchten wir uns trotzdem noch einmal ausdrücklich für die lange Wartezeit entschuldigen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dazu nochmal eine Rückmeldung unter feedback@gvo-personal.de hinterlassen.

Beste Grüße

Marcel Lademann

Schwierige Kommunikation und langes Warten

2,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei GVO in Osnabrück als Musical Aushilfe in Oberhausen beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe mich Anfang Oktober beworben und Anfang November war nach einem Telefonat und einer eMail endlich die Online Bewerberrunde. Danach wollte ich telefonisch noch ein paar Fragen klären, weil meine Internetverbindung plötzlich weg war und ich nicht mehr in das online Meeting kam, aber ich habe niemanden erreicht, egal welche Nummer ich angerufen habe. In der Stellenausschreibung steht soetwas wie ,,heute bewerben, morgen zur Schulung, nächste Woche im Einsatz". Es ist verständlich, dass Bewerbungsprozesse dauern können, und dass man sich gedulden muss, aber wenn man schon mit soeinem Versprechen lockt, sollte man dieses auch halten. Ich habe angegeben, dass ich ab sofort arbeiten kann, jedoch muss ich ständig warten, bis der nächste Schritt gemacht ist. Zur Zeit warte ich auf meinen Arbeitsvertrag und einen Termin für die Schulung. Ich bin sehr motiviert für GVO-Personal zu arbeiten, habe mir extra schon meine Arbeitskleidung besorgt, wie es in der Bewerberrunde gesagt wurde, und finde es sehr schade, so lange warten zu müssen. Ich hoffe sehr, dass ich bald mehr Informationen kriege.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,

vielen Dank für die ehrliche Bewertung der GVO Personal und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben.

Bitte entschuldigen Sie die erhöhte Wartezeit im bisherigen Prozess. Wir würden uns freuen wenn Sie möglichst bald ein fester Bestandteil unserer Stage-Teams in Oberhausen werden!

Melde Sie sich gerne direkt unter feedback@gvo-personal.de und wir Stellen den Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner her, um eine schnelle Bearbeitung Ihres Anliegens zu gewährleisten.

Beste Grüße

Ihre GVO

Typisch Zeitarbeit

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei GVO Personal in Essen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Alles. Sie laden einen ein obwohl sie keine konkreten Arbeitsplätze haben.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,

vielen Dank für die ehrliche Bewertung der GVO Personal und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben.

Selbstverständlich sind alle von uns ausgeschriebenen Stellen auch konkret zu besetzen. Es kann jedoch vereinzelt trotz guter Organisation vorkommen, dass gerade sehr begehrte Stellen kurzfristig durch anderer Bewerber in Anspruch genommen werden. Sollte dies der Fall gewesen sein und Sie nicht vorab von uns über die Besetzung der Stelle informiert worden sein, bitten wir um Entschuldigung

Schade, dass wir Sie auch nicht mir unserem alternativem Angebot überzeugen konnten.

Gerne würden wir dem Ganzen auf den Grund gehen, um an uns arbeiten zu können und uns zu verbessern, falls uns Fehler unterlaufen sind.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dazu nochmal eine Rückmeldung unter feedback@gvo-personal.de hinterlassen.

Beste Grüße

Ihre GVO

Kurzfristige Absage am Tag des Interview

1,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei GVO Personal in Stuttgart als Fachbereichsleiter Service beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich persönlich bin sehr enttäuscht, das muss gesagt sein. Diese Erfahrung hatte ich leider nie bisher machen müssen, doch irgendwann trifft es mal jeden. Man bemerkt ob der Prozess professionell seinen Verlauf nimmt oder nicht. Ich wurde am Montag zu einem Interview eingeladen für den Mittwoch, doch was mich an diesem Tag erwartet hat bin ich wirklich sehr enttäuscht worden! Am Tag des Interview erhielt ich 10 Minuten vor vereinbarten Gesprächstermin (Terminvereinbarung um 15 Uhr) eine Absage. Intern wurde eine Lösung gefunden was ich auch verstehen kann, aber nicht 10 Minuten vor Terminvereinbarung! Man sollte sich genau überlegen ob man überhaupt dann sich für einen Bewerber/-in entscheiden sollte bevor man kurzfristig intern eine Lösung findet. So hinterlässt man keinen positiven Eindruck, wenn man weiß das Fachkräfte bereits sehr schwer zu finden sind. Mein Fazit ob ich mich nun erneut bewerben würde schwer zu sagen, zum jetzigen Zeitpunkt erstmals nicht. Man sollte bessere Entscheidungswege und professionelle Kommunikation miteinander führen von Standort zur Zentrale.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben die GVO zu bewerten. Ich muss gestehen, ich bin ein wenig verwundert über die doch sehr negativen Erfahrungen, die Sie anscheinend gemacht haben.

Im Namen der GVO entschuldigen wir uns nochmals für die kurzfristige Absage. Allerdings ist es im beiderseitigen Interesse keine Gespräche mehr zu führen, wenn mit diesem kein positiver Verlauf mehr erzielt werden kann. Wie Ihnen in dem Telefongespräch vermittelt wurde, werden Sie in unserem Bewerberpool aufgenommen, da Sie grundsätzlich natürlich das passende Profil für die Stelle als Fachbereichsleiter mitgebracht haben. Für Sie war es leider ein unglücklicher Zufall, dass wir die vakante Stelle mit einer internen Person besetzen konnten.

Für Ihre weitere berufliche Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre GVO

Nebenabreden haben keine Gültigkeit. Unterschreibe oder lass es!

2,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei GVO Personal in Köln als Zapfer beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte Arbeitsverträge ausarbeiten, die auch auf den benannten Job Bezug nehmen und auf ihn zugeschnitten sind.

Bewerbungsfragen

  • Kaufmännisch technisch versierter Allrounder und troubleshooter
  • Bauleiter, Einkaufsleiter, Verkaufsleiter, Logistiker
  • Ich hatte mich als Zapfer beworben und während des Vorstellungsgesprächs darauf hingewiesen, dass ich für diese Tätigkeit zur Verfügung stehe aber nur innerhalb Kölns eingesetzt werden möchte.
  • Im Arbeitsvertrag ist zu lesen:
  • Art, Umfang und Ort der Tätigkeit Der Mitarbeiter wird eingestellt als Servicekraft (gn)zur Beschäftigung imRahmen einer Arbeitnehmerüberlassung. DerMitarbeiteristjedochverpflichtet, auch unmittelbar für die GVO tätig zu werden. Zu den üblicherweise anfallendenTätigkeiten des Mitarbeiters gehört insbesondere: Ausführung von Servicedienstleistungen, die eine betriebliche Einweisung erfordern.
  • Die GVO ist ein Personaldienstleistungsunternehmen und setzt Sie als Leiharbeitnehmer an wechselnden Einsatzstellen in Kundenbetrieben (im Folgenden:Entleiher) ein, welche im Umkreis von bis zu 250km Luftlinie um ihre Niederlassung liegen. Sie erklären sich damit einverstanden, an wechselnden Einsatzorten in dem zuvor genannten Einsatzgebiet für die GVO tätig zu werden.
  • Auf Anfrage wurde mir mitgeteilt, dass der Vertrag nicht angepasst würde. Es wäre bedauerlich, dass ich den mündlichen Zusagen kein Vertrauen entgegenbrächte. Man wünschte mir alles Gute für die Zukunft

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,

vielen Dank für die ehrliche Bewertung der GVO Personal und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben.

Tatsächlich achten wir wie vom Kollegen in Köln richtig erklärt grundsätzlich auf kurze Anfahrtswege für unsere TEAMer bei ihren Einsätzen. Natürlich kann es immer zu Sonderfällen kommen - so fahren beispielsweise alle zwei Jahre Mitarbeiter zur IAA nach Frankfurt. Um auch diese Einsätze anbieten und besetzen zu können gehört der von Ihnen genannte Abschnitt zu unseren Standardverträgen.

Beste Grüße und alles Gute,

Ihre GVO Personal

läppisch

1,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei GVO Personal in Köln als Servicekraft beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

habe mich für die comiccon beworben, dennoch hatten sie keine jobs dafür. sie haben mir dann angeboten auf dergamescom zu arbeiten. 1 stunde meines lebens wurde geklaut. hätte man gerne vorher mit mir kommunzieren dürfen, dann wäre ich auch nicht gekommen.
rate jedem von so nem frechen arbeitgeber ab!!!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,

vielen Dank für die ehrliche Bewertung der GVO Personal und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Dass Sie nicht vorab von uns über die Besetzung der Stelle informiert wurden, sollte natürlich nicht passieren. Es kann jedoch vereinzelt trotz guter Organisation vorkommen. Schade, dass wir Sie auch nicht mir unsererem alternativem Angebot überzeugen konnten.

Gerne würden wir dem Ganzen auf den Grund gehen, um an uns arbeiten zu können und uns zu verbessern, falls uns Fehler unterlaufen sind.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dazu nochmal eine Rückmeldung unter feedback@gvo-personal.de hinterlassen.

Beste Grüße
Ihre GVO

schon bessere Bewerbungsprozesse erlebt

3,2
Bewerber/inHat sich 2019 bei GVO Personal GmbH in München als Aushilfe beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Gespräche am Besten zentral steuern, sonst kommt es immer wieder zu Missverständnissen zwischen der Zentrale und den einzelnen Niederlassungen (hat mich 2 Std gekostet)


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Bewerbungsprozess sollte dringend überarbeitet werden !!!

1,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei GVO Personal GmbH in Osnabrück als Recruiter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- DSGVO einhalten ( die Verordnung sollte seit 25. Mai 2018 umgesetzt werden )
- Bewerbungsunterlagen richtig lesen


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,

vielen Dank für die ehrliche Bewertung der GVO Personal und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Gerne würden wir dem Ganzen auf den Grund gehen, um an uns arbeiten zu können und uns zu verbessern, falls uns Fehler unterlaufen sind.

Wenn Sie uns weitere Informationen zu dem Bewerbungsprozess geben möchten, können Sie uns gerne jederzeit unter feedback@gvo-personal.de kontaktieren. So können wir uns mit der jeweiligen Niederlassung in Verbindung setzen und an uns arbeiten. Dabei bleiben Sie natürlich anonym.

Beste Grüße und alles Gute,

Ihre GVO Personal

Es kam erst garnicht zum Vorstellungsgespräch

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei GVO Personal GmbH in Hannover als Küchenhilfe beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Wenn ich zu einem Vorstellungsgespräch einen Bewerber am 28.11. um 9:00 Uhr in die Leonhardtstr.10 in Hannover bestelle, dann bin ich als Arbeitgeber genauso pünktlich wie mein Bewerber. Entweder ich nehme meinen Hörer vom Telefon ab oder rufe wenigstens in ca einer viertel Stunde zurück um mich zu entschuldigen. Nach einer halben Stunde ist das nicht mehr nötig, denn ein Bewerber hätte dann vom Arbeitgeber keine Chance mehr auf einen Job gehabt.
Fazit ein Arbeitgeber der schon bei dem Vorstellungsgespräch nicht Anwesend ist und unzuverlässig....... wie zuverlässig wäre dann meine Gehaltszahlung?

Bewerbungsfragen

Ich kann hier eigentlich nicht einen Stern verteilen. :-(


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,

vielen Dank für die ehrliche Bewertung der GVO Personal und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Für die negativen Erfahrungen, die Sie machen mussten, möchten wir uns hiermit entschuldigen.

Wir haben mit unserem Kollegen in der Niederlassung Rücksprache gehalten. Da er zwischenzeitlich einen anderen Termin wahrnehmen musste, hat er bereits drei Tage vorher versucht, Sie telefonisch zu kontaktieren, um den Termin mit Ihnen verschieben zu können. Leider konnte er Sie mehrmals nicht erreichen und hatte auch nicht die Möglichkeit einen Anrufbeantworter zu besprechen - wir hätten Sie gerne früher darüber informiert, da es auch in unserem Interesse liegt unseren Bewerbern Änderungen mitzuteilen.

Dass es nun so kommen musste, können wir leider nicht mehr rückgängig machen. Nichtsdestotrotz möchten wir uns nochmals für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und wünschen Ihnen alles Gute,

Ihre GVO Personal

Mehr Bewertungen lesen