Workplace insights that matter.

Login
Hays Logo

Hays
Bewertungen

1.258 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 61%
Score-Details

1.258 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

615 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 396 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Hays über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Toller Arbeitgeber mit super Perspektiven

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hays in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Perspektive sind klar und man hat es zum größten Teil selber in der Hand bei Hays Karriere zu machen und erfolgreich zu werden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter-Beteiligung bzw. Aktienpakete gibt es nicht

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice:
Eine bessere technische Ausstattung alle Mitarbeiter würde nicht nur als wertschätzend angenommen werden, sondern erhöht die Produktivität

Mobility Konzept:
Muss für alle Mitarbeiter aufgesetzt werden

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang in der Abteilung als auch abteilungsübergreifend ist sehr wertschätzend. Man fühlt sich wohl

Image

Hays macht so viele tolle Sachen, insbesondere in den letzten Monaten. All diese Dinge müssen aber nicht nur intern sondern auch extern kommuniziert werden.

Work-Life-Balance

Ich denke, dass andere Unternehmen hier mit bspw. Arbeitszeitkonten etc. wesentlich weiter sind als wir

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin mit meiner Vergütung als Führungskraft sehr zufrieden.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilungen sehr gut. Ich würde mir mehr Kollegialität und Zusammenhalt (ein stärkeres "Wir"-Gefühl) auch abteilungsübergreifend wünschen

Vorgesetztenverhalten

Ich schätze es, dass ich von meinem Vorgesetzten gefordert und gefördert werde

Arbeitsbedingungen

Bei der technischen Ausstattung kann Hays auf jeden Fall noch besser werden.

Kommunikation

In den letzten Jahren hat Hays sehr viel gemacht um das Thema Kommunikation zu verbessern und zwar auf verschiedenen Ebenen. Angefangen von regelmäßigen Newslettern, Kurzvideos, etc. Trotzdem gibt es bestimmt noch Luft nach oben

Gleichberechtigung

Im Senior-Management gibt es noch Potential zu mehr Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Innerhalb der letzten 3 Jahre habe ich mich fachlich extrem gut weiterbilden können.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Engagierte PeronalerInnen in einer gnadenlosen Organisation. Einmal und nie wieder.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei Hays Professional Solutions GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette und bemühte PersonalerInnen, die auch die eiskalten Vorgaben von oben durchsetzen müssen. So ist das Spiel.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird jede Gelegenheit genutzt Leiharbeiter los zu werden, die kein Geld einbringen. Respekvoller und professioneller Umgang geht anders.

Verbesserungsvorschläge

Leiharbeiter mit Respekt behandeln und nicht wie eine Cashcow melken.

Arbeitsatmosphäre

Direkte Personalerinnen sehr nett und bemüht, aber scheinbar von der Geschäftsleitung zu absolut verachtenden Entscheidungen genötigt. Führung an Arroganz nicht zu topen.

Image

Nach außen hin scheint der Laden wohl ein gutes Image zu haben. Das kann ich ganz und gar nicht bestätigen. Leiharbeiter sind hier reines Mittel zum Zweck.

Work-Life-Balance

OK

Karriere/Weiterbildung

Die notwendigen Trainings wurden gewährt.

Gehalt/Sozialleistungen

Equal Pay Grundsatz beim Kunden. Kann Hays nicht beeinflussen. Gehaltserhöhung nach erfolgreichem Projekt und zufriedenen Kunden wurde abgelehnt. Abrechnungssysteme intransparent. Hier unbedingt genau kontrollieren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ob Hays dahingehend irgendein Bewusstsein oder eine Initiative hat weiss ich nicht. Es ist nie etwas kommuniziert worden.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe nie einen anderen vermittelten MA kennengelernt. Keinerlei Einladung zu einem Austausch oder einer Kennenlernrunde seitens Hays initiert worden.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen. Nie einen anderen Kollegen kennengerlent.

Vorgesetztenverhalten

Management bei Hays arrogant und offensichtlich überfordert. Wartete einfach ab bis die Themen eskaliert sind. Scheinbar kein Interesse an einer guten Beziehung zu seinen Kollegen. Transparente und respektvolle Kommunikation muss nochmal geübt werde.

Arbeitsbedingungen

Gesetzlich geforderte Ausrüstung wurde gestellt. Ansage, dass es innerhalb meiner Probezeit durchaus zur Kündigung kommen kann, wenn nicht zeitnah ein Folgeprojekt gefunden wird. Später Abmahnung mit Verweis auf Vertrag nach bestandener Probezeit, weil ich vereinzelt angebotene Folgeprojekte nach reiflicher Abwähgung abgelehnt habe. Generell enstand der Eindruck bei Hays kein Kollege sondern ein Werkzeug zum Geldverdienen zu sein. Nimmst Du nicht den nächst besten Auftrag an und bringst kein Geld, dann bist Du raus.

Kommunikation

Bemühungen diese zum AN aufrecht zu erhalten. Organisationsintern in Coronazeiten eine Katastrophe. Wichtige Anfragen werden tlw. wochenlang nicht beantwortet.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen. Nie einen anderen Kollegen kennengerlent.

Interessante Aufgaben

Dafür hab ich den Beruf ausgewählt. Da hat Hays keinerlei Einfluss drauf.

Top Arbeitgeber!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hays in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hays unterstützt Gleichberechtigung in allen Hinsichten und fördert diversity.

Image

Erhalte viel positives Feedback von meinen Kunden

Work-Life-Balance

Jeder der sich auf einen Job im Vertrieb einlässt, sollte sich darüber im klaren sein, dass man nicht um 14 Uhr aus stempeln kann.
Ich denke die Work-Life-Balance bei Hays ist wie bei anderen Personaldienstleistern.

Karriere/Weiterbildung

Klare Kommunikation welche Voraussetzungen für eine Beförderung verlangt werden, die Möglichkeiten kommen jedoch auf die Position an (AM/RES).

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Einstiegsgehalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist im Umbruch, aktuell wird einiges geplant.

Kollegenzusammenhalt

Kommt vermutlich immer auf das Team an.
Meins ist super und auch von anderen Abteilungen habe ich viel positives gehört.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwierig zu sagen, gibt nicht so viele ältere in meinem Umkreis.

Vorgesetztenverhalten

Transparent & Offen. Man erhält regelmäßiges und konstruktives Feedback und wird auch darum gebeten ihnen Feedback zu geben, das sie auch dankbar annehmen.

Arbeitsbedingungen

Home-Office wird jedem Mitarbeiter ermöglich und dementsprechend auch die Hardware zur Verfügung gestellt. Während Corona erhalten auch Mitarbeiter, die keinen Dienstwagen haben, die Möglichkeit im Parkhaus zu parken, damit sie nicht mit den Öffentlichen fahren müssen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr transparent über alle Ebenen hinweg.
Sowohl die Team- und Abteilungsleiter als auch die ebenen darüber sprechen sehr offen über aktuelle Themen, Herausforderungen und News. Darüber hinaus werden Ideen/ Vorschläge sowie Kritik angenommen.


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maria Alexandrovski, Referentin HR Marketing
Maria AlexandrovskiReferentin HR Marketing

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Deinen positiven Kommentar und dass Du Dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Schön zu lesen, dass Dir die Arbeit Spaß macht und Du mit Hays als Arbeitgeber sehr zufrieden bist. Solltest Du dennoch Verbesserungsvorschläge haben, dann melde Dich gerne jederzeit bei uns.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß auf Deinem Weg.

Viele Grüße,
Maria Alexandrovski

Hays - Recruiting

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hays in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Urlaubsplanung ist sehr flexibel
Bedürfnisse werden berücksichtigt
Weiterentwicklung wird umgesetzt
Feedback der Mitarbeiter wird eingeholt und versucht umzusetzen

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr in die Digitalisierung investieren, aber im Großen und Ganzen in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

Sehr stark im Team.

Vorgesetztenverhalten

Super.
Es finden regelmäßig Abstimmungen statt, um sich über alles auszutauschen (Leistung, Fragen, Verbesserungsmöglichkeiten usw.)

Kommunikation

Zeitnah, so dass jeder auf dem aktuellsten Stand ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Berufseinstieg aber wenig Entwicklungsmöglichkeiten als Recruiter

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hays in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viel Zahlendruck und wenig Wertschätzung

Karriere/Weiterbildung

Keine Entwicklungsmöglichkeiten für Recruiter

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr niedriges Einstiegsgehalt und dann sehr niedrige Gehaltserhöhungen

Vorgesetztenverhalten

Leider keine Wertschätzung und nur auf Zahlenerfüllung aus

Kommunikation

Kommunikation oft überhaupt nicht vorhanden


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Eher nicht zu empfehlen für Absolventen

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Hays in Mannheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Mein Team in Stuttgart war sehr cool und hat immer zusammengehalten. Besonders hervorzuheben ist meine ehemalige Betreuerin die wirklich versucht hat auf mich (im Rahmen des möglichen) einzugehen. Insgeheim haben aber viele Kollegen parallel neue Stellen gesucht. Die Fluktuation war riesig weil bei Hays viele negative Faktoren zusammenkommen

Work-Life-Balance

Überstunden werden erwartet und nicht abgegolten.

Karriere/Weiterbildung

Für Recruiter nicht möglich

Kollegenzusammenhalt

Großer Zusammenhalt weil alle im selben Boot sitzen. Hätte aber auch negative Erfahrungen weil die Accountmanager die Recruiter als "Assistenz" sehen und sich das auch im Gehalt niederschlägt. Habe als junge Mitarbeiterin einige doofe Sprüche kassiert und musste mich teilweise dafür rechtfertigen,dass ich es gewagt habe dem Kunden eigenständig eine Mail zu schreiben. Das war komplett lächerlich. Inzwischen arbeite ich in einem Dax Unternehmen,wo ich von Anfang an sofort Vertrauen bekommen habe und strategisch anspruchsvolle Aufgaben übernehme. Sehr frustrierend für gut ausgebildete Absolventen.

Vorgesetztenverhalten

Hätte mit meinen Vorgesetzten einen sehr guten Ansprechpartner,der versucht hat sein Bestes zu tun

Arbeitsbedingungen

Ich hatte damals über ein halbes Jahr auf einen Laptop gewartet

Kommunikation

Viel Spam zu erfolgreichen Deals. Als ich einmal nach einer Woche Urlaub zurück kam hatte ich 200-300 E-Mails im Postfach. Sehr anstrengend

Gehalt/Sozialleistungen

Als Recruiter leider sehr schlecht und großer Unterschied zwischen Account Managern

Interessante Aufgaben

Leider wirklich keine anspruchsvollen Aufgaben..für junge Leute nicht zu empfehlen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Wolf Patschke

Liebe Ex-Kollegin, Lieber Ex-Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung!

Zunächst einmal freut es uns sehr, dass Du den Kollegenzusammenhalt und das Miteinander so positiv bewertest, da uns der respektvolle Umgang untereinander besonders wichtig ist. Deinen offenen Worten konnten wir entnehmen, dass Du das Aufgabenportfolio in Deiner Position hingegen als sehr negativ und eintönig bewertest. Die Kernaufgabe unserer Mitarbeitenden im Recruiting ist klar definiert: es geht im Grunde immer darum, ein optimales Matching zwischen den Vorstellungen der personalsuchenden Unternehmen und den Fähigkeiten und Interessen unserer zu vermittelnden Spezialisten zu schaffen. Dass es in diesem Zusammenhang auch wiederkehrende Aufgaben zu erledigen gibt, die mit der Zeit zur Routine werden, lässt sich nicht vermeiden und ist meiner Ansicht nach auch vollkommen normal bzw. kommt auch in jedem anderen Beruf vor. Gerade dieser Mix aus gewissen Routineaufgaben und immer wieder neu auftretenden Situationen und Herausforderungen, mit denen man in unserer dynamischen Branche konfrontiert wird, macht für viele unserer Kollegen und Kolleginnen den Reiz aus.

Besonders schade finde ich persönlich Deine Aussage, dass das Thema Karriere und Weiterbildung bei Hays so gut wie nicht existent sei – denn gerade in diesem Bereich bieten wir wirklich eine Menge! Angefangen bei einem professionellen Onboarding in unserem Hays Learning Center, einer Mentoren gestützten Einarbeitung bis hin zu zahlreichen internen und externen Coachings und Weiterbildungsprogrammen. Auch Karrieremöglichkeiten sind in jedem Fall gegeben. Wer Einsatz zeigt und engagiert ist, kann schon früh Verantwortung übernehmen z.B. in Form von Sonderprojekten und sich bei entsprechender Leistung schnell weiterentwickeln. Wie Du vielleicht noch mitbekommen hast, tut sich bei uns aktuell einiges und auch in Zukunft werden wir weiter Themen vorantreiben, um uns als Arbeitgeber weiter zu verbessern. Aktuell arbeiten wir bspw. mit Hochdruck an einer Fach- und Expertenlaufbahn für Recruiting Specialists und Care Specialists, die schon bald ausgerollt werden soll.

Da wir uns kontinuierlich weiterentwickeln möchten, ist uns Dein Feedback sehr wichtig. Lass uns doch nochmal persönlich in den Dialog gehen, so lassen sich einige Punkte sicherlich noch viel besser klären. Ich würde mich freuen von Dir zu hören! Du erreichst mich unter der folgenden E-Mail: wolf.patschke@hays.de

Für Deine Zukunft wünschen wir Dir alles Gute!

Viele Grüße,

Wolf Patschke

Finger Weg von Hays!!!!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Hays in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

nicht vorhanden als Zeit-Mitarbeiter bist du komplett beim Kunden im Einsatz.

Kommunikation

solange man im Projekt ist alles gut, wehe wenn man ohne Projekt da steht, wird man direkt mit der Kündigung konfrontiert!

Nein Danke

1,8
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Hays in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr viel

Verbesserungsvorschläge

Überlegen Sie ihre Ausdrucksweise grade beim Austausch zum Vertrag, ich bin nur auf Wunsch vom Endkunden eingelenkt werde aber nicht mehr mit denen Arbeiten was der Kunde weiß und Akzeptiert

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch

Arbeitsbedingungen

Da beim Kunden leider war die Kommunikation zum Abteilungsleiter HAYS sehr schlecht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Für den Berufseinstieg geeignet

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hays in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Kollegen, interessante Aufgaben für den Einstieg ins Arbeitsleben

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sehr wenige davon.

Gleichberechtigung

Beförderungen und Gratifikationen werden an den erreichten Zielen fest gemacht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Berufseinstieg mit steiler Lernkurve

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hays in Hamburg gearbeitet.

Work-Life-Balance

Wenn man in den Themen drin ist

Kollegenzusammenhalt

Sehr abhängig vom Team

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt nicht viele


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN