Navigation überspringen?
  

Heidelberg Engineering GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Heidelberg Engineering GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,27
Schnelle Antwort
3,13
Erwartbarkeit des Prozesses
3,69

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,92

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,69
Vollständigkeit der Infos
4,08
Angenehme Atmosphäre
4,46
Wertschätzende Behandlung
4,15
Zufriedenstellende Antworten
3,92
Erklärung der weiteren Schritte
3,46
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Feb. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Vorstellungen für die Zukunft, wo möchte man hin, bisheriger Werdegang - das Übliche, nichts Spezielles oder "besonders Gemeines"

Kommentar

Der einzige Punkt, den man beim Bewerbungsprozess verbessern könnte, ist die Art der Absage. Meist lädt man nicht mehr als 4-5 KandidatInnen ein, ich finde es daher immer nett und besonders wertschätzend, sich kurz telefonisch zu melden.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Beworben für Position
    Marketing-Assistenz
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Heidelberg Engineering GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 20.Juli 2018
  • Bewerber

Kommentar

Den Bewerbern entsprechend nach Aufforderung einen Status zukommen lassen, wenn man z.B. verspricht sich innerhalb von zwei Wochen zu melden, und eine Nachfrage meinerseits 3 Wochen nach dem Gespräch über Wochen unbeantwortet bleibt.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Beworben für Position
    Entwicklungsingenieur (Elektrotechnik)
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 21.Juni 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Wie stellen Sie sich ihre Aufgabe hier vor?

Kommentar

Zügiger auf eingereichte Unterlagen reagieren

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Beworben für Position
    Projektleitung
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 30.Nov. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Motivation zur Weiterbildung, Hobbies, Persönlichkeit
  • Gründe für Wechsel, Jobauswahl, Gründe für vorherige Arbeitgeber, Projekte & Abschlussarbeit an der Hochschule
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Beworben für Position
    Ingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Zusage
  • 07.Mai 2016
  • Bewerber

Kommentar

Ich kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Ich habe zwei Gespräche bei der Firma geführt, die beide jeweils äußert angenehm waren. Ebenso waren alle Gesprächspartner sichtlich auf das Gespräch vorbereitet (markiertes Bewerbungsschreiben und Lebenslauf); weiterhin beschränkte sich das Gespräch zu einem großen Teil auf den technischen Aspekt, es gab nur wenige "klassische Personalerfragen".

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    k.A.
  • 25.März 2016
  • Bewerber

Kommentar

Habe mich auf eine ausgeschriebene Stelle beworben. Nach ungewöhnlich langer Reaktionszeit (viele Wochen) wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch selbst war vielversprechend. Ich erhielt dann ein paar Tage später noch eine Email mit der Ansage, dass eine Entscheidung noch etwas dauern könne. Das ist inzwischen viele Monate her....

Ich war ja durch die durchweg negativen Bewertungen des Bewerbungsprozesses hier vorgewarnt. Leider muß ich diese voll bestätigen.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Beworben für Position
    Entwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 23.Juni 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Schwächen, Kompetenzen
  • Lebenslauf wurde abgefragt und zwar genau, wieso, weshalb, warum

Kommentar

Nachdem ich mich dort beworben habe, bekam ich zunächst eine Einladung zum Telefoninterview. Dieses lief auch sehr gut ab und ich wurde zum persönlichen Gespräch eingeladen.

In diesem Gespräch hatte ich es mit zwei Mitarbeitern aus der eventuell zukünftigen Abteilung zu tun. Der höher Positionierte (?) schien mir etwas abgehoben und seine schnippisch guckende Mitarbeiter war mir auch etwas suspekt.

2 Stunden wurde ich auf jegliche Kompetenzen geprüft, alles wurde hinterfragt, wie ich vorgehen würde, wie ich das erledigen würde, wie ich einer solchen Situation handeln würde. Dann halbe Stunde ein englisches Gespräch, in dem ich wieder auf alles geprüft wurde.

Meiner Ansicht nach habe ich mich wirklich gut geschlagen. Ich war nach den 2 Stunden allerdings nur noch ein Häufchen Elend, das nach hause wollte.

Das war eher eine "ich stell dich an die Wand und klatsch dich zu mit Prüfungsfragen"-Gespräch, statt ein "hey, wir wollen dich und deine Fähigkeiten kennenlernen"-Gespräch.

Auf meine Frage bzgl Gehalt, Arbeitszeit, Kantine usw. wurde ich auf ein eventuell drittes interview verwiesen. Dennoch wurde mir gegenüber viel Hoffnung gemacht und geschwärmt, wie toll das passt.

3 Tage nach diesem Gespräch erhielt ich dann eine formlose Absage. Sie hätten sich nicht für mich entschieden. ... Danke dafür -.-

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Beworben für Position
    Marketing
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
  • 09.Mai 2015
  • Bewerber

Kommentar

Leider entstand kein richtiges Gespräch, man hatte dass Gefühl das ein Fragebogen abgearbeitet wird. Nach dem Telefoninterview nie wieder was von der Firma gehört. Weder Zu- noch Absage.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 20.Apr. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • "Motivation" wird abgefragt.
  • "Roter Faden" wird abgefragt.

Kommentar

Freundliches Personal, strukturierter Ablauf.

Gesprächstermine und Zusagen über Rückmeldungen wurden nicht eingehalten.

Personalentscheider sind schwer erreichbar (eine Woche hinterher telefoniert, niemanden erreicht). Mehrmaligen Bitten um Rückruf wird nicht nachgekommen.

Personalentscheider ist übermüdet? (Gähnen, Recken und Strecken während des Vorstellungsgesprächs)

Auf Anfragen für ein Feedback wird nicht reagiert.

Von einem Unternehmen mit derart professionellem Auftritt im Bereich der Medizintechnik erwartete ich einen ebenso professionellen Umgang mit potentiellen zukünftigen Mitarbeitern. Dazu gehört in meinen Augen auch ein respektvoller und wertschätzender Umgang untereinander.
Die HR-Abteilung eines Unternehmens ist in gewisser Weise die Visitenkarte des Selbigen. Mit einer Absage lässt es sich da leichter leben.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Beworben für Position
    Klinischer Trainer
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
  • 06.Mai 2014
  • Bewerber

Kommentar

Bei dieser Firma scheint es nicht mehr zum guten Ton zu gehörten, Feedback auf eine Bewerbung zu geben, zumal der Kandidat sich bemüht, Feedback einzuholen. Schade.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
  • Firma
    Heidelberg Engineering GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden