Workplace insights that matter.

Login
Hekatron Logo

Hekatron
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 172 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Elektro/Elektronik (3,4 Punkte).

Alle 172 Bewertungen entdecken

Miteinander stark - vielfältig gut

Wer wir sind

Zwei Unternehmen, eine große Familie.
Zusammen bilden Hekatron Brandschutz und Hekatron Manufacturing eine gemeinsame Basis und sind durch ein untrennbares Band miteinander verbunden. Tag für Tag liefern wir in beiden Unternehmen das ab, was wir am besten können: Qualität Made in Germany. Und das alles unter dem Leitsatz „Miteinander stark – vielfältig gut“. Dabei entsteht durch die vielseitigen Talente der Mitarbeiter und eine lebendige Zusammenarbeit etwas ganz Besonderes: die bunte Welt von Hekatron.

Die Securitas Gruppe Schweiz – Mensch und Technik im Zusammenspiel.
Die Hekatron Unternehmen sind Unternehmen der familiengeführten Securitas Gruppe Schweiz. Diese repräsentiert mit ihren Unternehmensbereichen „Sicherheitsdienstleistungen“ sowie „Alarm- und Sicherheitssysteme“ ein führendes Instrumentarium, um Sicherheit- und Schutzbedürfnissen mit Leistungsbereitschaft, Spitzentechnologien und professionellen Services zu begegnen. Mehr als 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen in der Schweiz, in Europa und darüber hinaus im Dienste der Securitas Gruppe – und damit Ihrer Sicherheit.

Produkte, Services, Leistungen

Hekatron Brandschutz: Ihr 100Pro Brandschutzpartner.
Seit über 55 Jahren konzentriert Hekatron Brandschutz seine ganze Erfahrung, Kompetenz und Innovationskraft darauf, Produkte, Systeme und Dienstleistungen für den anlagentechnischen Brandschutz zu entwickeln. Warum? Weil wir der Sicherheit verpflichtet sind. Dank unseres modernen Erprobungslabors für Brandmelderapplikationen, kurz ELBA, entwickeln wir unsere Produkte stetig weiter. Einfach Qualität Made in Germany. Doch damit alles perfekt funktioniert, braucht es mehr als nur Technik. Egal ob in Sachen Planung, Finanzierung, Personal, Vernetzung und Wissen – wir unterstützen Sie als 360° Partner in jeder Prozessphase optimal. Von A bis Z.

Hekatron Manufacturing: Wir produzieren Ihre Ideen.
Viele kennen Hekatron als Experten für die Produktion von Sicherheits- und Brandmeldesystemen. Doch seit mehr als 15 Jahren sind wir auch als EMS-Dienstleister erfolgreich in zahlreichen Bereichen der Industrieelektronik sowie im Automobilsektor vertreten. Hekatron Manufacturing fertigt hochwertige Elektronikkomponenten von der bestückten Leiterplatte über Halbfertigprodukte bis hin zum Endprodukt für unterschiedliche industrielle Anwendungen – exakt nach Kundenwunsch, absolut zuverlässig und auf hohem Niveau. Dabei konzentrieren wir uns rein auf unsere Kernkompetenz: die Produktion Ihrer Ideen.

Perspektiven für die Zukunft

Vision der Hekatron Brandschutz
Der Sicherheit verpflichtet Menschen und Sachwerte im Ernstfall bestmöglich zu schützen, war, ist und bleibt der treibende Anspruch von Hekatron Brandschutz. Vertrauen, Sicherheit und Vernetzung machen uns seit über 50 Jahren stark, darauf aufbauend entwickeln wir unsere Leistungen stetig weiter. Durch starke Produkte, starke Dienstleistungen und starke Services führt Hekatron gemeinsam mit seinen Kunden den anlagentechnischen Brandschutz in das digitale Zeitalter.

Vision der Hekatron Manufacturing
Wir produzieren die Ideen aus aller Welt! Wir werden zu einem der führenden EMS-Anbieter in Deutschland. Durch beständig hohe Qualität und die Entwicklung immer neuer Mehrwerte für unsere Kunden, bauen wir unsere Marktposition gegenüber dem Wettbewerb stetig aus – Richtung weltweit. Denn das hohe Niveau und die Liefertreue der Produktion wird auch international mehr und mehr geschätzt.

Kennzahlen

Mitarbeiter946
Umsatz197 Millionen Euro Gesamtumsatz 2019

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 134 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    82%82
  • ParkplatzParkplatz
    82%82
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    74%74
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    73%73
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    69%69
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    61%61
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    60%60
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    52%52
  • HomeofficeHomeoffice
    46%46
  • DiensthandyDiensthandy
    41%41
  • EssenszulageEssenszulage
    38%38
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • CoachingCoaching
    32%32
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    19%19
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Willkommen in der Familie
Zwei Unternehmen, eine große Familie. Hekatron bietet mehr als einen Job: ein Zuhause.Die Hekatroner arbeiten gerne hier. Wir reden gerade heraus, sind freundlich und immer füreinander da – aber pflegen auch eine offene und kritische Diskussionskultur, die jeden in die Pflicht nimmt, Verantwortung zu tragen. So entsteht ein familiäres Umfeld, in dem jeder seine individuellen Stärken ausspielen kann, und in dem man sich als Mitarbeiter wie auch als Kunde bestens aufgehoben fühlt. Neben einem richtig guten Job machen wir das, was Familien eben so machen: viel zusammen unternehmen – wir kümmern uns um unsere Älteren, unsere Familien und unseren Nachwuchs. Nicht ohne Grund sind wir schon mehrfach unter die Top100 Arbeitgeber in Deutschland gewählt worden.

Die beste Adresse
Wir sind ein wichtiger Teil der familiengeführten Securitas Gruppe Schweiz und haben unseren Sitz am Standort Sulzburg. Auch wenn wir natürlich in ganz Deutschland für unsere Kunden präsent sind, bleiben wir unserer „Hauptstadt des Brandschutzes“ treu. Wir sind tief in der Region verwurzelt. Hier sind unsere Unternehmen groß geworden, von hier aus werden wir auch zukünftig das abliefern, was wir am besten können: Qualität Made in Germany. In Vertrieb und Vermarktung, Technologie- und Produktentwicklung, Distribution und Produktion. Ohne Wenn und Aber.

Verantwortung leben
Hekatron übernimmt Verantwortung. Für die Gesellschaft wie für das Individuum. Wir bekennen uns über beide Unternehmen hinweg zu einem nachhaltigen und sozialen Handeln. Ganz klar, ganz konsequent. Deshalb verzichten wir aus Prinzip auf schädliche Materialien in unseren Produkten und setzen stattdessen auf „gesundes Wachstum“. Bei Hekatron steht der Mensch im Mittelpunkt. Unseren Mitarbeitern bieten wir eine Vielfalt an gemeinsamen Firmenaktivitäten und unterstützen sie mit familienfreundlichen Angeboten in ihrem Arbeitsalltag. Und weil Verantwortung keinen Feierabend macht, engagieren wir uns aus Überzeugung auch für soziale Einrichtungen in der Region – wie auch sonst überall, wo wir einen sinnvollen Beitrag für eine gemeinsame Zukunft leisten können.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Hekatron.

Berufsbilder

FAQs

Hier beantwortet Hekatron häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie online auf unserer Website.

  • In jeder Stellenanzeige finden Sie eine Kontaktperson, die Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung steht.

  • Nach der erfolgreichen Übermittlung Ihrer Bewerbung, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung unserer Personalgewinnung. Ihre Unterlagen werden nun durch die zuständigen Bereiche (Personalgewinnung + jeweiliger Fachbereich) geprüft. Entspricht Ihr Profil den Anforderungen, folgt meist ein Telefoninterview und ein Assessment-Center oder ein persönliches Vorstellungsgespräch.

Standort

Leben wo andere Urlaub machen.

Inmitten des südwestlichen Dreiländerecks Deutschland, Schweiz und Frankreich liegt Sulzburg, eine Kleinstadt im idyllischen Markgräflerland am Fuße des südlichen Schwarzwaldes.

In nördlicher und südlicher Richtung liegen die beliebten Universitätsstädte Freiburg und Basel und in knapp 20 Minuten Autofahrt erreicht man das attraktive Elsass mit seinen malerischen Dörfern.

Den Feinschmecker erwartet im Markgräflerland eine große Auswahl "badischer" Köstlichkeiten und ein breitgefächertes Freizeit und Kulturangebot:

  • Wandern im Schwarzwald und den Weinbergen
  • Radfahren in der Rheinebene
  • Skifahren am Feldberg oder auf dem Belchen
  • Kulinarische Genüsse in den zahlreichen Restaurants, Straußen und Kneipen
  • Freizeitparks für die ganze Familie von Action im Europapark bis Natur pur im Steinwasenpark
  • Badespaß an den vielen Badeseen, Freibädern und Thermen der Region
  • Konzerterlebnisse und Open-Air Veranstaltungen wie dem Zelt-Musik-Festival in Freiburg oder dem Stimmen Festival in Lörrach
  • Kultur und Geschichte erleben auf der Staufener Burg oder in der ehemaligen Sulzburger Synagoge

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Work Life Balance, Karrieremöglichkeiten & die resultierenden Chancen mit den geplanten Änderungen der Organisation
Bewertung lesen
1 Tag Sonderurlaub jährlich für Nichtraucher
Bewertung lesen
Aufgaben, Team, Gehalt, Work-Life-Balance
Bewertung lesen
Sehr sozial und Familien orientiert.
die Branche und die Kunden.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 72 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich finde es schlimm wie man als Produktionsmitarbeiter behandelt wird im Vergleich zu anderen mit höheren Positionen.
Es gibt Mitarbeiter im der Firma mit fragwürdigen Positionen, die vor dem PC sitzen oder im Büro hocken (ich rede nicht von Abteilungsleiter, Meister und Co.) und absolut nichts machen und keiner weiß, ob die überhaupt was machen.
Finde noch schlimm, dass jeder einen Unbefristeten Vertrag bekommt, egal wie er arbeitet. Bei manchen frage ich mich, wie zum Teufel hat der/die Vertrag bekommen.
...
Bewertung lesen
Wie oben schon gesagt, dass Mitarbeiter aus der Produktion nur Fußabtreter sind und alle als unfähig abgestempelt werden.
Das Mobbing unter den Kollegen was keinen in der Firma interessiert.
Dass es keine Unterstützung gibt egal, ob man sich an der Betriebsrat oder Personalabteilung wendet niemand interessiert sich dafür, wenn ein Mitarbeiter gemobbt wird.
Bewertung lesen
Führungskräfte im Top-Management sind keine Coaches, sondern in vielen Fällen Besserwisser, die keine andere Meinung, neben ihrer eigenen gelten lassen wollen. Leider sind sie damit in der Vergangenheit aber oft falsch gelegen und wollen das offensichtlich nicht wahrhaben. Schade und schlecht fürs Unternehmen und die Mitarbeiter!
Bewertung lesen
Man scheint in den fetten Jahren nicht an schlechte Zeiten gedacht zu haben. Plötzlich ist kein Geld mehr da und es wird gejammert. Einige Abteilungen sind ein riesiger Wasserkopf, dennoch ist die Performance schlecht. Es wird sehr auf externe Berater und neue Mitarbeiter gehört und an den falschen Stellen gespart.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 47 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Besinnt Euch darauf was und wie groß Hekatron wirklich ist und vor allem auch kann. Versucht nicht ständig auf einen Sockel zu steigen, der nicht für diese Firma/en gemacht ist. Hört auf damit ständig von Verbesserung und Veränderung zu sprechen und doch nur im Kreis zu rennen oder teure Beraterfirmen die schon feste Arbeitsplätze haben zu zahlen um das Ergebnis ihrer Analysen nicht hören zu wollen.
Man muss auch nicht jedem Trend hinter her rennen.
Minimiert diese unzähligen Führungsebenen, da ...
Bewertung lesen
Unbedingt: Strukturierte Personal-Entwicklung mit gezielten Weiterbildungen, auch im Top-Management! Bessere Integration bzw. Übergabe von Generationen-Wissen. Größeres Personal-Restaurant.
Bewertung lesen
Keinen Unterscheid mehr zu machen was die Mitarbeiter angeht.
Ob Freund vom Abteilungsleiter oder nicht. Alle sollten gleich behandelt werden
Bewertung lesen
Man sollte etwas mehr nach Leistung der Mitarbeiter schauen und dementsprechend agieren!
Wie bei der CDU - Management austauschen und verjüngen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 49 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Hekatron ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Mal so mal so. Wie es vor 10 Jahren war kann ich nicht sagen.
3
Bewertung lesen
Keine Angabe möglich. Ab wann zählt man als älterer Kollege?
3
Bewertung lesen
Sehr langjährige Mitarbeiter "verschwinden" manchmal lautlos in die Rente. Das ist sehr schade, weil hier jede Menge Wissen verloren geht. Das Management hat das nicht im Blick und auch nicht im Griff.
3
Bewertung lesen
Manchmal sogar zu gut
5
Bewertung lesen
Hier würde ich mir wünschen, dass das Wissen der älteren Kolleg/innen mehr und systematischer genutzt wird. Da schlummert noch ein großes Potenzial.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 21 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Hekatron ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 34 Bewertungen).


Die Kommunikation wird immer schlimmer oder besser gesagt inexistent.
Die digitale Mitarbeiterinfo sowie die Betriebsversammlung Videos, die wichtige Informationen enthalten, sind für die Produktionsmitarbeiter Tabù.
Diese Videos sind irgendwo hochgeladen und wir können die nicht sehen, weil wir arbeiten müssen. Die Vorgesetzten sagen uns auch absolut nichts und tuen so als wäre nichts.
Aber Hauptsache hin und her rennen und irgendwelche Blätter mit unnötigen Informationen an der Tafel aufhängen.
Wann sollen wir uns die Videos anschauen, wenn wir arbeiten müssen? ...
1
Bewertung lesen
Ist in meiner Abteilung nicht vorhanden, es werden kurzfristige ansagen getätigt wie z. B. mit der Nachtschicht. Erst soll es 2021 keine mehr geben dann wird man kurzfristig mittwochs darauf hingewiesen das die Woche darauf am Montag wieder Nachtschicht ist und man solle doch selbst mit seinen Kollegen klären wie viel Tage gearbeitet werden sollen..... Da sind Diskussionen im Team vorprogrammiert, da jeder eine andere Ansicht hat.
Andere Themen was die Firma angeht bekommt man selten bis überhaupt nicht.
1
Bewertung lesen
Im Team sehr gut, top-down könnte besser sein. Die Unternehmenskommunikation ist sehr engagiert und verändert derzeit vieles ins Positive!
3
Bewertung lesen
Obsession mit Kommunikation mit dem Ziel der Beeinflussung der Umwelt oder der Mitarbeit. Leider keine offene freie Kommunikation
1
Bewertung lesen
Es wird wenig mit den Mitarbeitern gesprochen oft wird man vor vollendeten Tatsachen gestellt und muss damit leben.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 34 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 30 Bewertungen).


Oft werden (der Klassiker) die besten Fachleute befördert und sind dann leider als Führungskraft immer mal wieder überfordert. Strukturierte Personal-Entwicklung gibt es leider nicht (man hat aber immerhin das Problem erkannt und arbeitet an einer Lösung) und in die Weiterbildung wird meiner Meinung nach deutlich zu wenig investiert, bzw. nicht ausreichend zielgerichtet (Prinzip "Gießkanne"). Für mich eines der größten Potenziale bei Hekatron!
3
Bewertung lesen
Für Weiterbildung gibt es kaum Budget. Und wenn, dann nur für einzelne "Lieblinge" der Vorgesetzten. Ist ja ok, dass man bestimmte Personen gezielt weiterbildet und dort investiert, wenn das Ganze auf einer transparenten Mitarbeiter-Entwicklung fusst und nicht auf dem "Nasenfaktor" beim Vorgesetzten!
1
Bewertung lesen
Zusätzliche Aufgaben werden aufgetragen und die Erledigung vom Mitarbeiter erwartet. Obwohl man schon mehr Tätigkeiten macht als die "Eingruppierung" hergibt. Jedoch wird der nächste Karriereschritt vom Vorgesetzten blockiert.
3
Bewertung lesen
Mal schauen, dafür bin ich noch nicht lange genug dabei. Ich glaube jedoch durchaus, dass es Möglichkeiten dazu gibt.
4
Bewertung lesen
Jeder ist sich selbst überlassen. Für Kunden wird mehr gemacht als für Mitarbeiter.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 30 Bewertungen lesen

Gehälter

81%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 118 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einkäufer:in5 Gehaltsangaben
Ø63.200 €
Maschinenführer:in4 Gehaltsangaben
Ø33.000 €
HR-Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø84.700 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Hekatron
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Hekatron
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik
Unternehmenskultur entdecken

Awards