Workplace insights that matter.

Login
HIH Property Management GmbH Logo

HIH Property Management 
GmbH
Bewertungen

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

38 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von HIH Property Management GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Was ist „familienfreundlich“?

4,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Work-Life-Balance

Nach Ende der Coronabeschränkungen wird Homeoffice bis

Gehalt/Sozialleistungen

Ja. Gibt es. Mit Blick auf „Familienfreudlichkeit“ ist hervorzuheben, dass es neben Urlaubstagen im oberen Durchschnitt (meist 30 Tage) auch immer wieder einzelne oder halbe U-Tage (z.B. Weihnachten Neujahr) zugestanden werden.
Inzwischen werden auch betriebliche Altersvorsorge und Beteiligung an E-Bikes angeboten. Schon länger gibt es das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM), dass von FitnessAbos bis Massage reicht und weiteres.
Auch Beteiligung an Firmenticket u.ä. werden angeboten.
Es kann immer mehr geben, doch ist das Angebot sicher schon überdurchschnittlich und es wird stetig im Auge behalten und bisher eher erweitert...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eine aus meiner Sicht generell schwierige „Aufgabenstellung“. Ist doch der Druck des Kapitals und immer im Vordergrund stehende Wirtschaftlichkeit der Anlageprodukte ein „Gegner“ für alle Bemühungen, umwelt- und sozialbewusst zu handeln. Allerdings ist die nun gesetzlich verbindliche EU-Vorgabe (ESG) auch bei der HIH angekommen. Es werden auch alle Mitarbeiter zu einem nachhaltigen Handeln verpflichtet. Auf dieser Grundlage - die bei der HIH mit deutlich spürbarem Aufwand implementiert wird - ist die Perspektive für die Zukunft durchaus gut. Werden nun doch alle am Produkt arbeitenden Menschen auf diesen Weg gebracht. Da sehe ich bisher nicht dagewesene Chancen, dass die bisher oft vergeblichen Versuche des gemeinsam nachhaltigen Handelns eine stabile Basis erhalten und zur Not auch eingefordert werden können. Aber auch bisher war umwelt- und sozialbewusstes Handeln schon in vielen Köpfen.

Arbeitsbedingungen

In den meisten Niederlassungen bereits sehr gut! Neue Arbeitsplätze werden i.d.R. immer in besserem Standard geschaffen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung und Weiterempfehlung der HIH Property Management GmbH als Arbeitgeber.
Wir freuen uns wirklich sehr über das ausgesprochene Lob. Im Hinblick auf das "Drumherum" und unsere Sozialleistungen geben wir uns sehr viel Mühe und freuen uns, dass dies auch von den Mitarbeitern positiv wahrgenommen wird.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr HR-Team

Guter Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei HIH Property Management GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein AG, der seine MA gerne behalten will und dafür auch überwiegend was tut. Die Perspektive in Sachen Prozesse und Werkzeug ist sehr gut. Aber man befindet sich derzeit nich auf dem Weg der Transformation. Das wesentliche Ziel ist in Sicht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, was in großen Unternehmen nicht immer ein Problem darstellt. Kommunikation in kleinen Strukturen sind halt schwer in eine wiedererkennbar gleichartige Form zu bringen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Selbstbewusstsein unserer Geseelschaft in der Firmengruppe haben und vertreten. Aber das ist zugegebenermaßen eine nicht leichte Aufgabe.

Image

Von außen gesehen offenbar sehr gut. Von innen manchmal nicht direkt verständlich. Aber es wird halt überall mit Wasser gekocht.

Work-Life-Balance

Insbesondere im Zuge Pandemie deutliche Öffnung zum HomeOffice. Ohne große Erklärung fast immer möglich.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es. Angebot ist reichlich und intern organisiert. Oft fehlt die Zeit, wenn man sie sich nicht nimmt.

Gehalt/Sozialleistungen

Als langjähriger Mitarbeiter ging es nur aufwärts. Ein Wechsel wegen Geld kommt für mich mangels adäquater Angebote daher nicht in Frage. Kann mich also auf Inhalt und Bedingungen konzentrieren und das überzeugt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mit ESG kommt Fahrt in das Thema. Meist haben die Auftraggeber nur Geld im Kopf. Das regelt jetzt die EU.

Kollegenzusammenhalt

Coronabedingt abnehmend. Sonst aber gut.

Umgang mit älteren Kollegen

In der Regel respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Nasenabhängig. Wie immer. Von-bis alles dabei. Eben großer Laden.

Arbeitsbedingungen

Überwiegend sehr gut.

Kommunikation

Ein großer Laden ist in Sachen Kommunikation eine Herausforderung. Ist gut und wird besser.

Gleichberechtigung

Fast immer. Ausnahmen gibt’s vereinzelt.

Interessante Aufgaben

Durchaus. Aber mandatsabhängig. Man kann sich interessante Dinge aber auch suchen.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung und Weiterempfehlung der HIH Property Management GmbH als Arbeitgeber.
Wir freuen uns wirklich sehr über das ausgesprochene Lob und auch darüber, dass Sie sich als Arbeitnehmer bei uns wohl fühlen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr HR-Team

Property Management Plus!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Notebooks für die Mitarbeiter wären super und wirtschaftlich!

Arbeitsatmosphäre

Ich empfinde die Arbeitsatmosphäre als sehr gut! Respektvoller Umgang mit allen Kollegen, ganz gleich auf welcher Position.

Image

Persönliches Empfinden, ja! Wie so oft haben andere Kollegen hier persönliche Ansichten und sicher hat auch jeder aus seiner Sicht Recht, aber Momentaufnahmen sollen niemals das Große-Ganze beeinflussen.

Work-Life-Balance

Es gibt sehr viele, sehr gute Angebote des Unternehmens, von denen jeder einzelne Mitarbeiter, ganz gleich an welchem Standort er beschäftigt ist, profitieren kann. Arbeitszeit kann grundsätzlich auch vereinzelt flexibel eingeteilt bzw. organisiert werden; wie so oft ist Voraussetzung hierfür aber auch eine entsprechende Vertrauensbasis und eine vorherige Absprache unerlässlich.

Karriere/Weiterbildung

Angebote, intern und extern, sind sehr vielfältig und auch eigene Wünsche und Vorschläge dürfen immer eingebracht werden. Auch hier gilt aber natürlich: proaktiv anpacken, nicht auf etwas warten - wie in allen Unternehmen, wartet man immer wenn man etwas erwartet.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Immobilienbranche im Durchschnitt gut!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Definitiv! "ESG" wird nicht nur für unsere Dienstleistung groß geschrieben, sondern auch intern in der gesamten Unternehmensgruppe! Schon vor dem Hype wurde im Unternehmen durchweg bereits vieles verändert und auch weiterhin werden viele Themen angepackt und verändert - anhaltender, lebender Prozess! Sowohl Arbeitgeber als auch -nehmer verpflichten sich, sämtliche Themen "ESG" sehr ernst zu nehmen und sich hier bestmöglich mit einzubringen!

Kollegenzusammenhalt

Wie in jedem Unternehmen, in jeder Gruppe, ... Menschen sind unterschiedlich und es gibt auch Konflikte; aber: keiner verliert das wesentliche Ziel aus den Augen und, zumindest in meinen direkten Teams unterstützt man sich und arbeitet zusammen an dem Ziel.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt Mitarbeiter aller Altersklassen - langjährige als auch neue Mitarbeiter - und alle werden gleich behandelt!

Vorgesetztenverhalten

Ehrlicher und offener Austausch ist jederzeit möglich; in vielen Entscheidungen oder Prozessen kann aber natürlich auch nicht immer die Meinung eines jeden Einzelnen Berücksichtigung finden.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind durchweg sehr gut!

Kommunikation

Kommunikation funktioniert dann, wenn beide Seiten mitmachen - Angebote von Seiten des Arbeitgebers gibt es über unterschiedliche Kanäle; wenn man diese annimmt, dann hat man sämtliche für sich relevante Informationen und auch durchaus darüber hinaus auf jeden Fall stets aktuell. Interessiert mich persönlich etwas, dann proaktiv damit beschäftigen; hat man ein berechtigtes Interesse daran, dann werden diese Informationen auch entsprechend geteilt.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist absolut gegeben!

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall! Property Management durch und durch; wer Lust auf seine Arbeit hat, hat auch durchaus die Möglichkeit proaktiv auf sein Aufgabengebiet zusätzlich noch Einfluss zu nehmen oder auch in Projektaufgaben enger mit involviert zu werden!

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung und Weiterempfehlung der HIH Property Management GmbH als Arbeitgeber.
Wir freuen uns wirklich sehr über das ausgesprochene Lob und Ihre reflektierte Einschätzung. Es freut uns, dass Sie den Kollegenzusammenhalt loben, dies ist ein sehr wichtiger Aspekt in jedem Unternehmen und schön zu hören, dass dies von den Mitarbeitern positiv wahrgenommen wird.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr HR-Team

Arbeitgeber mit Zukunft!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Statt Tablets mit Tastatur, Laptops anzubieten, mit denen die Anwendungen besser und leichter funktionieren, sowie die mobile Arbeit oder das Home-Office erleichtert werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Vorgesetzte sind kompetent und behandeln ihre Mitarbeiter freundlich und respektvoll.

Image

Image in der Branche ist sehr gut, weshalb man sich für das Unternehmen entscheidet..

Work-Life-Balance

Es wird darauf geachtet, Sport- und Freizeitangebote anzubieten, um einen Ausgleich zu haben.

Karriere/Weiterbildung

Es wird auf Weiterbildungen geachtet und versucht den Mitarbeiter zu unterstützen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein guter Durchschnitt in der Immobilienbranche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema Umwelt und ESG wird seit einiger Zeit großgeschrieben, weswegen das Bewusstsein hierfür voll da ist. Es handelt sich jedoch um einen andauernden Prozess, der nicht in kurzer Zeit erreicht werden kann.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen helfen sich gegenseitig und sind immer füreinander da, zumindest in den Teams.

Vorgesetztenverhalten

Transparent, offen und ehrlich.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut. Es wird auf die Gesundheit der MA geachtet und die Arbeit so gut es geht auf das Home-Office ausgerichtet.

Kommunikation

Die Kommunikation in Teams ist gut, jedoch zwischen den Teams bestehen (aufgrund der Pandemie) wenige Kontaktpunkte

Gleichberechtigung

In der heutigen Zeit sollte das in allen Unternehmen kein Thema mehr sein. Zumindest bei der HPM ist es so!

Interessante Aufgaben

Je nach Bereich in welchem gearbeitet wird. Grundsätzlich, ja!


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung und Weiterempfehlung der HIH Property Management GmbH als Arbeitgeber.
Wir freuen uns wirklich sehr über das ausgesprochene Lob und wir freuen uns natürlich alle, wenn wir wieder mehr in den Büros anwesend sein können und sich so auch der natürliche Austausch mit den Kollegen aus anderen Bereichen wieder ergibt.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr HR-Team

Mehr Schein als Sein

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Derzeit nur noch wenig ....

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Kollegen, die gekündigt haben. Es scheint so, also ob man über jeden verlorenen Kollegen/ Störenfried froh ist. Aber ist das der Anspruch eines solchen Unternehmens? Die HR-Abteilung gibt hier in ihren Kommentaren ein sehr schlechtes Bild ab - uneinsichtig, abwehrend und das schlimmste - die Kritik hier wird nicht ernst genommen und an die Geschäftsführung transportiert. Denn sonst würde man spürbare Veränderungen erleben.

Verbesserungsvorschläge

Redet endlich mit der Basis! Sie sind euer Kapital! Und seid endlich einmal kritikfähig!

Arbeitsatmosphäre

Mittlerweile eher frostig!

Image

Ist der Ruf erst ruiniert ...

Karriere/Weiterbildung

Die, die sich gut mit der Geschäftsführung stellen, haben auch ohne wirklich Ahnung zu haben, gute Chancen, sich eine Stelle im sog. Wasserkopf zu sichern. Gilt auch für Leute, die eigentlich unfähig für das operative Geschäft waren und nun den Leuten Prozesse und Anweisungen schreiben.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt pünktlich

Kollegenzusammenhalt

Nicht mehr vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Die vorformulierten Antworten des HR-Teams sind insbesondere in Sachen Kündigungen von älteren und langjährigen Mitarbeitern einfach unerträglich, weil erlogen! Kein einziger Mitarbeiter, der in den letzten Wochen und Monaten gekündigt hat, wurde vom HR-Team, geschweige denn der Geschäftsführung kontaktiert und nach den Gründen gefragt. Es macht einen echt wütend, solche unwahren Behauptungen zu lesen.

Vorgesetztenverhalten

Mittlerweile kaum noch spürbar! Die direkten Teamleiter müssen sich den teilweisen unsinnigen Anweisungen und Prozessen, die in dem sog. Wasserkopf ausgedacht werden, ihren Mitarbeitern nahe bringen. Da sie selbst nicht davon überzeugt sind, fällt es ihnen natürlich schwer. Dennoch werden sie von der Geschäftsführung sowie von der Konzernleitung angewiesen, Überzeugungskraft rüber kommen zu lassen. Anderenfalls wären sie nicht die richtigen Teamleiter - also quasi Kritik unerwünscht!

Kommunikation

Kommunikation unter den Angestellten läuft gut, von den Vorgesetzten und der obersten Führungskräften eher mangelhaft

Gleichberechtigung

Eigentlich kein Thema


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit für eine Bewertung genommen haben.
Es tut uns leid, dass Ihre persönliche Beurteilung nicht positiver ausgefallen ist. Wir nehmen die Kritik unserer Mitarbeiter sehr ernst, auch wenn wir mit einigen Ihrer Punkte nicht zustimmen können. So wurden z. B. mit vielen Kollegen vertrauliche Austrittsgespräche geführt, die für einen offenen Austausch genutzt wurden. Gern würden mit Ihnen ebenfalls direkt in Kontakt treten, um in einem persönlichen und vertraulichem Gespräch Ihre Punkte aufzunehmen. Hierzu können Sie uns gern direkt kontaktieren.

Viele Grüße
Ihr HR-Team!

Neue Besen kehren gut, aber die alten kennen die Ecken.

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- pünktliche und zuverlässige Gehaltszahlung
- zentrale Lage
- Umgang mit der Corona-Situation
(diesen Punkt rechne ich allerdings mehr der HIH Real Estate zu)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In den oberen Ebenen der Firma, die immer mehr ausgebaut wurden („Wasserkopf“) tummeln sich mittlerweile viele „kluge Köpfe“, die oftmals nicht wissen, wie der Ablauf an der Basis tatsächlich ist und sich selbst sowie ihre Fähigkeiten teilweise maßlos überschätzen.

Verbesserungsvorschläge

Diese Firma sollte sich unbedingt Gedanken machen, aus welchen Grund eine Vielzahl der Mitarbeiter kündigt. Wer soll zukünftig neue Mitarbeiter einarbeiten ? Die, die auch erst vor ca. einem Jahr oder vor 5-6 Monaten angefangen haben und coronabedingt mehr als die Hälfte der Zeit zu Hause verbracht haben ? Die, die Abläufe im normalen Büroalltag dieser Firma gar nicht richtig kennen ?

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre unter den Kollegen empfinde ich als gut, soweit man das in Corona Zeiten sagen bzw. beurteilen kann. Manche Kollegen hat man seit Monaten nicht gesehen, aber so ergeht es derzeit vielen Firmen.

Image

Es gibt sehr unterschiedliche Bewertungen über die Firma innerhalb der Kollegenschaft. Da sollte sich jeder sein eigenes Bild machen. Aber es fällt auf, dass selbst neuere Kollegen nach einiger Zeit nachdenklich werden, wenn sie einigermaßen mit den Abläufen der Firma und den Verhalten der Vorgesetzten vertraut sind.

Work-Life-Balance

Urlaub kann nach Rücksprache mit den direkten Kollegen in der Regel jederzeit genommen werden.

Es gibt Mitarbeiter, die sehr viele Überstunden machen um ihr Arbeitspensum zu bewältigen, andere gehen sehr pünktlich, manche sogar überpünktlich. Die Aufgabenverteilung sollte nicht erst seit Beginn der Umstrukturierung (unter anderem auch Digitalisierung) neu überdacht werden.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird regelmäßig angeboten, es liegt an einem selbst, ob man es nutzt.

Karriere kann man auch machen. Allerdings gibt es auch Mitarbeiter, die eine oder mehrere Stufen erklommen haben, selbst wenn sie für gewisse Positionen eigentlich nicht geeignet sind. Aber so etwas gibt es wohl in jeder anderen Firma auch. Als untergeordneter Mitarbeiter muss man halt das beste daraus machen oder die Konsequenzen ziehen, wie es bereits viele ehemalige Mitarbeiter gemacht haben.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer, aktuell würde ich es als ok bezeichnen. Die Gehälter werden stets pünktlich überwiesen. Es wird ein „Weihnachtsgeld“ verteilt auf 12 Monate gezahlt. Bisher gab es auch jährliche Sonderzahlungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit möglich, vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Man hat selbstverständlich keinen Einblick in alle Teams, aber grundsätzlich ist mein Eindruck, dass es durchaus einen recht guten Kollegenzusammenhalt gibt. Das es Kollegen gibt, die einem mehr liegen als die anderen, ist ganz normal und menschlich. Auch hier spielen selbstverständlich die aufgrund von Corona notwendigen Einschränkungen eine große Rolle.

Umgang mit älteren Kollegen

Anscheinend ein schwieriges Thema in dieser Firma. Viele der langjährige Kollegen (teilweise mehr als 20 Jahre) haben seit Beginn der Umstrukturierung, insbesondere seit dem Wechsel der Geschäftsführung/Leitung, das Unternehmen verlassen. Man hat immer mehr den Eindruck, dass die Geschäftsführung/Leitung über jeden langjährigen Mitarbeiter froh ist, der kündigt. Es wird anscheinend nicht hinterfragt, warum eine Vielzahl der langjährigen Mitarbeiter seit ca. 2 Jahren das Unternehmen verlassen.

Bei Neueinstellungen wird nicht auf das Alter geachtet, es werden auch ältere Mitarbeiter eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Auf allen Ebenen empfinde ich das Vorgesetztenverhalten als ungenügend. Mittlerweile sind in allen Ebenen teilweise Vorgesetzte eingesetzt, für die Mitarbeiterführung anscheinend ein Fremdwort ist.

Arbeitsbedingungen

Zu diesem Thema kann man kaum was negatives sagen. Im Home Office, was coronabedingt sehr regelmäßig stattfindet, soll man allerdings möglichst seine eigene Hardware nutzen.

Negativ ist, dass man in manchen Büros, die über mehrere Etagen verteilt sind, in den Sommermonaten kaum arbeiten kann, die Temperaturen sind in manchen Büros teilweise unerträglich.

Kommunikation

Die Geschäftsführung/Leitung ist seit einiger Zeit stets bemüht, die Mitarbeiter regelmäßig über Veränderungen oder vermeidliche Fortschritte bzgl. der andauernden Umstrukturierung in verschiedenen coronakonformen Formaten mitzuteilen. Wenn Kritik an neuen Abläufen geübt wird oder Fehler im System/Ablauf angemerkt werden, wird das in der Regel oftmals ignoriert.

Die Kollegen, die der Geschäftsführung/Leitung positiv gegenüberstehen sind begeistert, die anderen empfinden diese neue Kommunikation („Auf einen Kaffee“) eher als unangenehm, manche Kollegen verwenden auch den Begriff peinlich.

Gleichberechtigung

Ich konnte bisher keine Unterschiede feststellen.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele interessante Aufgaben, allerdings wird die Belastbarkeit der Mitarbeiter teilweise stark überschätzt. Das gilt für langjährige sowie auch für neue/neuere Mitarbeiter.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Sie führen viele positive Punkte an. So loben Sie die Arbeitsatmosphäre und den Kollegenzusammenhalt. Ebenfalls bemerken Sie die Arbeit an der Kommunikation von Seiten der Geschäftsführung. Allerdings wird nicht ganz klar, wie Ihre persönliche Meinung dazu ist. Weiterbildungsmöglichkeiten, Gehalt/Sozialleistungen, Arbeitsbedingungen, Urlaubsregelung- alles Punkte, die positiv bewertet werden, auch das freut uns natürlich sehr. Wenn Mitarbeiter unser Unternehmen verlassen, ist das immer schade und wir versuchen durch Gespräche auch die Gründe dafür zu eruieren. Das an der Stelle keine Hinterfragung erfolgt, stimmt somit nicht.
Sie haben immer die Möglichkeit, offen auf uns zuzukommen. Wir würden gerne mit Ihnen besprechen, an welcher Stelle Sie das Gefühl hatten, dass Ihre Kritik nicht gehört wurde.

Viele Grüße!
Ihr HR-Team

Meine Tätigkeit als Technisch. Property Manager, ich kann frei und selbstständig arbeiten und Entscheidungen treffen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es eine offene Kommunikation gibt, die Mitarbeiter wirklich wert geschätzt werden und nicht nur darüber gesprochen wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlender Überstunden Ausgleich.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte den MA ermöglicht werden die Ûberstunden die nicht ausbleiben können auch ausgleichen zu können.

Karriere/Weiterbildung

Leider werden bei allen Arbeitgebern die Themen Weiterbildung und Karriere als Alibithemen behandelt. Soll heißen, dass das im Leitbild dri steht, aber die Möglichkeiten für die meisten recht eingeschränkt sind, da es nicht so viele Stellen als Führungskräfte oder Spezialisten gibt und in erster Linie jemand die umfangreichen Aufgaben als PM wahrnehmen muss.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Gehalt ist für mich sehr zufriedenstellend, aber die Fa spart notgedrungen wo sie kann, die gilt vor allem an den Gehältern der Assistenzen und es gibt keinen Überstundenausgleich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung und Weiterempfehlung der HIH Property Management GmbH als Arbeitgeber.
Wir freuen uns sehr über das Lob im Hinblick auf die Kommunikation, die Arbeitsatmosphäre und die Arbeitsbedingungen. Wir nehmen Anregungen ernst und würden uns deshalb freuen, wenn Sie hinsichtlich Ihrer Kritikpunkte direkt auf uns zukommen. Im Hinblick auf die Vertrauensarbeitszeit werden wir sicher Lösungen finden können.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!
Ihr HR-Team

Ganz ok für den CV

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unterkühlt

Kollegenzusammenhalt

Jeder versucht den anderen auszustechen, auf allen Ebenen und in allen Teams

Umgang mit älteren Kollegen

Habe das Gefühl, dass langjährige Mitarbeiter eher als Ballast gesehen werden, die man loswerden will. Bei einigen hat’s ja wohl auch schon funktioniert

Vorgesetztenverhalten

Bin zwar erst seit kurzem hier, aber bislang kann ich die Vorgesetzten nicht wirklich ernst nehmen

Kommunikation

Man gibt sein bestes


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Bedauerlicherweise sind Sie mit mehreren Punkten weniger zufrieden. Wir führen mit allen Mitarbeitern nach kurzer Zeit ein erstes Feedbackgespräch und würden uns freuen, wenn Sie die Chance nutzen, offen auf uns zuzukommen. Damit geben Sie uns die Möglichkeit, Maßnahmen abzuleiten und so Ihre Zufriedenheit im Unternehmen zu steigern.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Adventszeit!
Ihr HR-Team

Top Arbeitgeber mit Zukunft!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr moderne, helle Büros in zentralen Lagen. Technische Ausstattung entspricht der Zeit.

Image

Nach wie vor gut.

Work-Life-Balance

Durch mobiles Arbeiten hat sich diese noch verbessert. Besonders in Zeiten von Corona gibt es viel Verständnis für Familien/Kinder.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen können selbst ausgesucht werden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht der Branche; es gibt Zuschüsse zum HVV Profiticket und zur Fitnessmitgliedschaft; Osteopath und Grippeschutzimpfung wird angeboten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dieser Bereich erlebt gerade sehr viel Zuspruch und wird aktuell fokussiert.

Kollegenzusammenhalt

Unterschiedlich je Abteilung, aber grundsätzlich halten die Kollegen zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden ebenso eingestellt und geschätzt wie jüngere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte treffen nachvollziehbare Entscheidungen, man wird einbezogen (je nach Entscheidung)

Arbeitsbedingungen

Neuester Stand der Technik, helle Büros, modern und zentral

Kommunikation

Es wird viel an der internen Kommunikation gearbeitet und man wird auf dem Laufenden gehalten

Gleichberechtigung

Frauen und Männer haben unabhängig vom Alter dieselben (Aufstiegs)Chancen.

Interessante Aufgaben

durch Digitalisierung und dem Fokus auf Nachhaltigkeit etc. gibt es immer wieder neue Aufgaben(bereiche)

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung und Weiterempfehlung der HIH Property Management GmbH als Arbeitgeber.
Wir freuen uns sehr über das Lob zum Beispiel im Hinblick auf die Work-Life-Balance, die Arbeit an der Kommunikationsverbesserung und dem Kollegenzusammenhalt sowie dem Vorgesetztenverhalten. Wir nehmen Anregungen ernst und arbeiten ständig an Kriterien, um unseren Mitarbeitern weiterhin ein positives Arbeitsumfeld zu bieten.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

Nur ungenügend

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HIH Property Management GmbH in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kündigungen von Kollegen interessiert die Geschäftsführung nicht. Macht einen nachdenklich, wie mit diesen (teils langjährigen) Kollegen überhaupt nicht Rücksprache gehalten wird und nach den Gründen gefragt wird. Auch HR interessiert es herzlich wenig. Wertschätzung sieht anders aus!

Arbeitsatmosphäre

Eher frostig

Image

Man hat als Mitarbeiter das Gefühl, dass das Unternehmen nach außen hin kaum noch interessant ist, da seit langer Zeit keine Mandate mehr akquiriert werden

Karriere/Weiterbildung

Nur mit eigener Kostenbeteiligung möglich

Arbeitsbedingungen

In Zeiten der Digitalisierung eher steinzeitlich

Kommunikation

Übertriebene Newsletter, die keinen wirklich interessieren, da sie mehr Schulterklopfer für die oberste Führung sind


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit für eine Bewertung genommen haben. Wir stimmen mit Ihrem Feedback jedoch nicht überein. Es gibt seit August einen Newsletter der Geschäftsführung an die Mitarbeiter, die HPM-News". In diesem wird bestmöglich über Aktuelles, Projekte und Termine der HPM informiert werden. Zusätzlich gibt es auch einen neuen Web-Cast "Auf einen Kaffee", in dem dann jeweils auf ein aktuelles Thema detaillierter eingegangen wird. Dieses sind Reaktionen auf den (auch hier) geäußerten Wunsch der Mitarbeiter für mehr Kommunikation. Um allen Mitarbeitern ein ortsunabhängiges Arbeiten zu ermöglichen, wurden in den letzten Monaten zahlreiche System-und Hardware-Arbeiten durchgeführt. Jeder Mitarbeiter ist in der Lage problemlos mobil zu arbeiten. Fortbildungen sind regelmäßig möglich, je nach Umfang und beiderseitigem Interesse werden die Kosten teilweise oder vollständig übernommen. Bei Kündigungen werden Austrittsgespräche geführt, sofern der betreffende Mitarbeiter dies wünscht. Es tut uns leid, dass Sie an vielen Stellen Unzufriedenheiten verspüren. Wir können Sie nur bitten, direkt Kontakt zu uns zu suchen, damit wir diese gemeinsam aus dem Weg räumen können.

Beste Grüße
Ihr HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN