Navigation überspringen?
  

HRS Das Hotelportalals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

HRS Das Hotelportal Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,97
Vorgesetztenverhalten
2,90
Kollegenzusammenhalt
3,96
Interessante Aufgaben
3,42
Kommunikation
2,72
Arbeitsbedingungen
2,83
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,58
Work-Life-Balance
2,64

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,55
Umgang mit älteren Kollegen
3,46
Karriere / Weiterbildung
2,84
Gehalt / Sozialleistungen
2,71
Image
2,88
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 148 von 337 Bewertern Homeoffice bei 177 von 337 Bewertern Kantine bei 3 von 337 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 337 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 20 von 337 Bewertern Barrierefreiheit bei 34 von 337 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 49 von 337 Bewertern Betriebsarzt bei 35 von 337 Bewertern Coaching bei 67 von 337 Bewertern Parkplatz bei 173 von 337 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 211 von 337 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 172 von 337 Bewertern Firmenwagen bei 48 von 337 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 80 von 337 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 28 von 337 Bewertern Mitarbeiterevents bei 194 von 337 Bewertern Internetnutzung bei 163 von 337 Bewertern Hunde geduldet bei 7 von 337 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Super Team, charmante Kollegen

Kommunikation

Offene Kommunikation

Karriere / Weiterbildung

Durchlässige Strukturen, Mitarbeiter werden gefördert und entwickelt

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt branchenüblich und immer pünktlich. Weitere Sozialleistungen werden nicht geboten

Arbeitsbedingungen

Grundlegende Ausstattung (Office, Arbeitsplatz, Kaffee, Wasser, Bier) absolut top. Die interne IT Infrastruktur ist massiv verbesserungsfähig und bremst aus

  • 19.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolles Betriebsklima, die Kollegen sind alle nett und hilfsbereit. Es herrscht die "Du" Mentalität, was es einfacher macht, sich in den verschiedenen Abteilungen zu vernetzten. Ein bestimmtes Maß an Entrepreneurship wird vorausgesetzt, was zum einen die Selbstkoordination fordert aber auch gewisse Freiheiten lässt.

Vorgesetztenverhalten

transparent, loyal und regelmäßiges Update zur Performance

  • 17.Nov. 2015 (Geändert am 16.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Aufgrund mangelnder Trainings entspricht das Führungsverhalten nicht der Norm

Interessante Aufgaben

Aufgrund der breite des Geschäftsfelds und der Dynamik der Industrie und des Unternehmens gibt es jede Menge interessante Themen an denen gearbeitet wird.

Kommunikation

Kommuniziert wird, was opportun ist. Transparenz ist etwas anderes.

Gleichberechtigung

HR besteht fast nur aus Frauen, bis auf den Leiter, IT fast nur aus Männern. Teilzeitarbeit bedeutet eher einen "normalen" Vollzeitjob zu machen.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 15.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Interne Kommunikation kann definitiv noch verbessert werden, nicht jeder Kollege informiert sich täglich/regelmäßig auf Yammer
  • 05.Feb. 2018 (Geändert am 13.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- Die Atmosphäre ist unerträglich. Inkompetente Führungskräfte die zu einer unnormal hohen Fluktuation beitragen und sich darüber auch noch wundern.

Vorgesetztenverhalten

Es werden Dinge gesagt und gefordert, über die sich jeder Anwalt für Arbeitsrecht köstlich amüsieren würde. Abteilungsleiter führen aus der Entfernung. Funktioniert nur leider nicht wie geplant, interessiert aber niemanden.

  • 09.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer nicht springt, fliegt.

Vorgesetztenverhalten

Kein Vertrauen in die Mitarbeiter - reine Kontrolle und Schikane.

Kollegenzusammenhalt

Aus Angst der Nächste zu sein der fliegt, ist sich hier jeder selbst der Nächste.

Kommunikation

Kommunikation über Teams hinweg wird versucht, funktioniert aber nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Schmerzensgeld.

Work-Life-Balance

Home-Office je nach Team möglich - teilweise aber nicht gern gesehen.

  • 30.Jan. 2018 (Geändert am 09.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist geprägt von spontanen Ideen einzelner, die dann stümperhaft und unprofessionell umgesetzt werden. Hauptsache man kann ein Ziel abhaken. Alles nur oberflächlich erledigt und weit weg von gut durchdacht. Immer wieder gibt es Hals über Kopf Aktionen ohne Sinn und Verstand. Die Atmosphäre ist unangenehm, die Kollegen sind weitestgehend unmotiviert und freuen sich nur noch auf Freitag oder den nächsten Ausstand. Das einzig noch gute ist die Weihnachtsfeier, die auch jedes Jahr an Niveau abnimmt.

Vorgesetztenverhalten

Hier lernt man eines: wie man es nicht machen sollte!
Wenn es Führungskräften an den Kragen geht, dann über Nacht und meist den falschen. Die schlimmsten unter ihnen haben die längste Halbwertszeit und werden genau von einer Person im Unternehmen respektiert. Einige führen mit ihren Mitarbeitern auch falsche Spiele, versprechen so vieles, setzen unter Druck usw. Gehalten wird das wenigste.

  • 08.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Guter Teamspirit, spannende Projekte - ab und zu stressig aufgrund zu vieler parallel laufender Aktionen

  • 03.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal!

  • 03.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nicht alle - aber die meisten in unserem Bereich haben die Aufgabe verstanden und heben alles auf ein tolles Niveau.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich tolle Kollegen mit einem super Spirit

Interessante Aufgaben

Interessanter geht nicht!

Kommunikation

Die Abteilungsübergreifende Kommunikation ist in jedem großen Laden schwierig. Wir arbeiten alle an einer Verbesserung.

Work-Life-Balance

Viel zu tun ;)