Navigation überspringen?
  

HRS Das Hotelportalals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

HRS Das Hotelportal Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,94
Vorgesetztenverhalten
2,86
Kollegenzusammenhalt
3,94
Interessante Aufgaben
3,37
Kommunikation
2,68
Arbeitsbedingungen
2,85
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,57
Work-Life-Balance
2,64

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,51
Umgang mit älteren Kollegen
3,43
Karriere / Weiterbildung
2,80
Gehalt / Sozialleistungen
2,65
Image
2,83
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 163 von 367 Bewertern Homeoffice bei 189 von 367 Bewertern Kantine bei 7 von 367 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 367 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 20 von 367 Bewertern Barrierefreiheit bei 45 von 367 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 57 von 367 Bewertern Betriebsarzt bei 38 von 367 Bewertern Coaching bei 75 von 367 Bewertern Parkplatz bei 185 von 367 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 229 von 367 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 190 von 367 Bewertern Firmenwagen bei 54 von 367 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 90 von 367 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 31 von 367 Bewertern Mitarbeiterevents bei 212 von 367 Bewertern Internetnutzung bei 173 von 367 Bewertern Hunde geduldet bei 6 von 367 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Äußerst angespannt. Viel Druck von oben

Vorgesetztenverhalten

Unterste Schublade. Wer nicht pariert wird angeschrien. Fakten werden nach Belieben verdreht, nur um den Mitarbeiter eins auszuwischen.

Interessante Aufgaben

08/15 Buchhaltung

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. Bei IT-Problemen wartet man Wochen auf eine Lösung

Work-Life-Balance

10 Stunden täglich werden wie selbstverständlich von einem erwartet. Wer früher geht wird als unmotiviert angesehen und klein gehalten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    HRS Group
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
Du hast Fragen zu HRS Das Hotelportal? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 20.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • mal den Führungsstiel gründsätzlich und radikal umgestalten

Pro

da fällt mir eigentlich nix ein

Contra

einfach alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    HRS
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

Man braucht ein dickes Fell in einigen Abteilungen. Der Druck, der von Oben kommt, wird von einigen Führungspersonen ungefiltert an die Mitarbeiter weitergegeben. Die Atmosphäre ist angespannt, von einem auf den anderen Tag werden Mitarbeiter entlassen oder versetzt und man spricht einfach nicht darüber.
Habe selten so viel Unzufriedenheit unter den Angestellten erlebt, die das Verhalten und die Art der Kommunikation ihrer Vorgesetzten nicht einschätzen/nachvollziehen können. Auch habe ich noch nirgendwo anders erlebt, dass Mitarbeiter mehrfach im Büro in Tränen ausbrechen oder auch mal durch Magengeschwüre/Depression ausfallen.
Ein harter Kern bleibt, aber wer kann, sieht sich bei Zeiten nach etwas anderem um und verbucht es unter "Erfahrung".

Vorgesetztenverhalten

Leider kann ich dazu nichts positives sagen. Aber es soll durch einige Wechsel in jüngster Zeit in einigen Abteilungen besser geworden zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Wenn es den Austausch unter den Kollegen nicht gegeben hätte, wäre ich bereits viel früher gegangen. Man hält weitestgehend zusammen, baut sich auf. Dennoch habe ich auch einiges an Missgunst und berechnendes Verhalten unter Kollegen erlebt. Einige schwärzen Kollegen an, um selbst besser dar zustehen oder Ihre Verhandlungsposition zu stärken.

Kommunikation

Ein Kollege kommt nicht mehr zur Arbeit und wie erfährt man, was los ist: Über den Flurfunk. Der funktioniert im Übrigen auch noch topp, wenn man das Unternehmen verlassen hat.
Ansonsten auch eher ambivalente Kommunikation: Man wird dazu animiert, selbsttätig zu arbeiten, neue Wege zu probieren, besser Fehler zu machen als etwas nicht probiert zu haben - ABER: wehe es geht mal was schief oder der geforderte Erfolg bleibt aus. Da gibt es dann auch mal eine Abmahnung oder einen ordentlichen Einlauf im Chefbüro oder zum wöchentlichen Abteilungsmeeting.
Besser fährt, wer unauffällig bleibt, keine Kritik äußert und immer brav ja zu allem sagt. Wer an einem Tag der Star ist, kann am nächsten in Ungnade gefallen sein.

Arbeitsbedingungen

funktionierende Heizung / Klimaanlage / Rollos wären schön gewesen
im neuen Büro größere Räume und Küchen mit ausreichend Platz

Work-Life-Balance

Homeoffice alle 14 Tage ist einer der Vorteile von HRS.
Auch gibt es mehrere Veranstaltungen im Jahr für die Mitarbeiter sowie Sportkurse und Gesundheitschecks.
Die Zeiterfassung wurde im neuen Gebäude abgeschafft - so sieht man zumindest nicht mehr die vielen Überstunden die man ansammelt....
Es wird erwartet, dass man privat alles stehen und liegen lässt, wenn etwas anfällt, auch wurden krankgeschriebene Kollegen zu Terminvorbereitungen, Calls oder ähnlichem zur Arbeit gerufen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HRS - Das Hotelportal
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 16.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war sehr nett und angenehm, jeder Mitarbeiter war super freundlich und hilfsbereit, und wenn ich etwas falsch gemacht habe, hat mir mein Vorgesetzter geholfen, das Problem zu lösen. Außerdem besuchten wir das Mittagessen mit anderen Angestellten, außerdem trafen sich mehrere Angestellte, während wir uns gegenseitig erreichten. Big BRAWO für einen Einführungstag für eine Personalentwicklung!

Interessante Aufgaben

Die Aufgabe war immer interessant, außerdem lief die Zeit sehr schnell. Ich habe viel mehr interessante Dinge gelernt, die mir in meiner beruflichen Zukunft sicher helfen werden.

Kommunikation

Kommunikation war schnell und schnell unter den Mitarbeitern und sogar der höheren Hierarchie. Außerdem gab es keine Sprachbarrieren, auch wenn ich nicht in der deutschen Sprache kommunizieren konnte.

Pro

flexible Arbeitszeiten, viele zusätzliche Aktivitäten, Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern, aufgeschlossen, herzliche Begrüßung, Internationalität, eine große Vielfalt der Ausbildung. steht auf, Treffen mit VP.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HRS Das Hotelportal
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 07.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung im Unternehmen ist sehr gut, klare Visionen, tolle Produkte und spannende Aufgaben! Hier kann man wirklich seine Ideen umsetzen!

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte werden immer besser. Sie kümmern sich um Ihre Teams, werden besser in der Kommunikation und motivieren immer wieder aufs neue, mit klaren Ideen und neuen Herangehensweisen. Auch das Leadership Training hilft hierbei.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist phenomenal, hier merkt man das die richtigen Menschen bei HRS sind, viel drive, Innovation und immer wieder Spass bei der Arbeit. Hier wird sich auch häufig nach der Arbeit auf ein Afterwork Getränk getroffen.

Interessante Aufgaben

HRS gehört zu den Unternehmen, in denen man einfach zugreifen kann und hier gibt es immer eine Vielfalt an spannenden Aufgaben bei denen man sich verwirklichen kann!

Kommunikation

An der Kommunikation kann HRS noch arbeiten, aber es wird stetig besser und es wird immer mehr für Mitarbeiter getan, Trainings, Self-Awareness Workshops, Yoga, Barbecue auf der Dachterrasse, Public Viewing Events und es kommt immer wieder etwas neues dazu.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen ist sehr divers, viele Nationen und ein gutes Gleichgewicht an Geschlechtern über alle Ebenen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden alle gleich behandelt unabhängig vom Alter.

Karriere / Weiterbildung

Hier geht es immer Vorwärts, es gibt immer wieder neue Wege und Aufgaben!

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehaltspaket ist in Ordnung. Toll sind die verschiedenen Benefits die man erhält, wenn man Teil von HRS ist.

Arbeitsbedingungen

Tolles neues Gebäude, sehr modern, offen und freundlich. Es gibt Obst, Getränke und einen Hello Fresh Automaten mit verschiedenen Gerichten und Snacks. Eine Kantine ist auch geplant.

Work-Life-Balance

Da sich HRS im Wachstum befindet, gibt es immer viele neue und spannende Aufgaben, natürlich bleibt es hier nicht aus, das der Workload auch mal höher ist, aber durch die flexiblen Arbeitszeiten, hat man die Möglichkeit sich seine Arbeitszeit gut einzuteilen und auch die Home Office Möglichkeit zu nutzen.

Image

Ein Unternehmen das sehr viel potential hat und begonnen hat das zu nutzen!

Verbesserungsvorschläge

  • Da HRS auf einen guten Weg ist, glaube ich das bereits erkannt wurde, dass noch etwas mehr für die Mitarbeiter getan werden kann.

Pro

Offenheit, Innovation, Team Zusammenhalt, Stimmung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HRS - Das Hotelportal
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geprägt durch Druck und Mikromanagement. Nicht eingearbeitete, überarbeitete oder Kollegen, die ihr Telefon auf beschäftigt stellen, um sich selber zu schützen.

Vorgesetztenverhalten

Solche Szenen kannte ich persönlich bis HRS nur aus dem Fernsehen: Ob schreiende Führungskräfte oder weinende Teamkollegen. Auch "oben" herrscht eine hohe Fluktuation und verursacht allgemeine Verwunderung am widersprüchlichen Festhalten an einigen sehr obskuren Personalentscheidungen in der "Führungsriege".

Kollegenzusammenhalt

Niedriger Altersdurchschnitt, Stimmung untereinander gut, am Ende ist sich jedoch jeder selbst der nächste. Durch die hohe Fluktuation bleibt das Netzwerk oft oberflächlich.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben sind nicht das Problem.

Kommunikation

Die Kommunikationsabteilung sowie deren Arbeitsweise und Fluktuation an sich statuiert schon ein recht anschauliches Beispiel für die HRS-Unternehmenskultur, -kommunikation und Mitarbeiter(-nicht-)führung. Ansonsten gilt: Flurfunk vor Newsflash.

Gleichberechtigung

Diversity ja, Gleichberechtigung nein. Schützen der Halbtageskräfte mit Kindern vor Überstunden? Karriere/Beförderung für Teilzeitkräfte? Hier kann und muss in der Unternehmensstruktur einiges getan werden!

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt ist zunehmend geringer. Schade.

Karriere / Weiterbildung

Solides Boot Camp und Survival Training für Berufseinsteiger.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt variiert stark, Sozialleistungen gibt es weitestgehend nicht.

Arbeitsbedingungen

Modernes, neues Gebäude!
IT Infrastruktur für ein E-Commerce Unternehmen allerdings eher röchelnd auf dem Standstreifen als auf der Überholspur. P.S. Schreibtischgruppen mit 6er Tischen machen produktiv und Laune! - Said no one ever!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bleiben eher auf der Strecke.

Work-Life-Balance

Ein Ausgleich für hohe Einsatzbereitschaft und Überstunden oder vom Eis gezogene Kühe findet nicht statt; überlegt euch das also gut. Wer sich aber erfolgreich den richtigen Leuten verkauft oder bemerkbar machen kann, der bekommt vielleicht für seinen Einsatz auf der Weihnachtsfeier einen hübschen Pokal!
Auch noch mal den Vorgängern nachgesprochen: Die vielen offenen Stellen wirken sich zwangsläufig auf Deine eigene Work-Life Balance aus.

Image

Der überforderte, ebenfalls recht "dynamische" HR-Bereich samt "persönlichem HR Business"-Partner machen das Image weder nach innen noch außen besser. Man sollte sich alles schriftlich bestätigen lassen.

Verbesserungsvorschläge

  • In Abteilungen mit hoher Fluktuation im Team eingreifen/Mitarbeiter binden, Lösungen anbieten statt Stelle kommentarlos neu auszuschreiben.
  • Das D-Level mal umgehen und direkten Kontakt zu Mitarbeitern zur Fehlerbehebung suchen.

Pro

Lage, Potenzial, Projekte

Contra

Fehlende Ausgleichsregelungen/Sozialleistungen, fehlende Vertrauenskultur.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HRS Das Hotelportal
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre toll wenn es eine transparente und klare Kommunikation in bestimmten Themengebieten gäbe.

Pro

Die Zusammenhalt und die Atmosphäre bei HRS ist sehr angenehm und freundlich. Es macht sehr viel Spaß jeden Tag ins Office zu gehen, da es immer etwas zu tun gibt und spannende Aufgaben warten. Auch bekommt man als Praktikant/Werkstudent viel Verantwortung übertragen und darf selbständig Arbeiten mit vielen eigenen Projekten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HRS Group
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 22.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Wenn man am Valentinstag einmal quer durch Deutschland geschickt wird um sich anhören zu müssen, das man/HRS nicht mehr mit einem plant, dann finde ich dieses Vorgehen von einem Vorgesetzten (inkl. HRlerin) einfach nur taktlos. Zumal die Rückfahrt in solch einer Situation richtig Spaß macht. Aber vielleicht war es ja auch pure Absicht um bewusst zu verletzen. Daher gäbe es null Sterne wenn es möglich wäre.

Gleichberechtigung

Mütter werden benachteiligt. Ältere erfahren wenig Wertschätzung.

Karriere / Weiterbildung

Wurde immer wieder von mir angesprochen, gefördert wurden aber nur die besten Blende bzw. Buddies.

Gehalt / Sozialleistungen

Extrem gering für die Branche. Frauen werden benachteiligt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wer über 1000 Mitarbeiter aus der ganzen Welt nach Köln zur Weihnachtsfeier anreisen lässt hat null ökologisches Verständnis. Vor allem in Zeiten von Skype, Whatsapp und Co.

Image

Nicht positiv

Verbesserungsvorschläge

  • Bleibt einfach so wie ihr seid, dann wird das Unternehmen eh ein baldiges Ende finden.

Pro

Das es denkt es wäre gut.

Contra

Das er immer noch arme Seelen einfängt mit leeren Versprechungen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    HRS
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 21.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auf Seiten der Ideen-Schmiede und der Sales-Einheit ist alles schön und neue Ideen entstehen. Auf Seiten der Produktentwicklung und der IT ist landunter, dies hat vor allem den Grund, dass darauf kein Wert gelegt wird. Aufgrund der Fluktuation im Entwickler-Bereich geht immer mehr wissen verloren wobei nichts Dokumentiert ist. Hier ist ein Umdenken wichtig, da die Basis stimmen muss auf dem Innovationen gebaut werden sollen.

Vorgesetztenverhalten

Chefs sind meist mit sich selbst beschäftigt ihren Kopf zu retten, da passt das Sprichtwort: "Der Fisch stinkt vom Kopf" und geben dieses Verhalten an die Mitarbeiter weiter. Ideen, welche die Firma voranbringen könnten werden mit haltlosen Begründungen abgeschmettert. Potenzial des Mitarbeiters wird nicht erkannt außer man gehört zu einer höheren Position. Man wird nicht ernst genommen.

Kollegenzusammenhalt

Wenn es gut läuft sind alle glücklich, wenn schlecht alle sauer und schimpfen. Es wird Zeit, dass sich der Herr im Elfenbeinturm überlegt, warum seine Mitarbeiter flüchten.

Interessante Aufgaben

Da Potenzial nicht erkannt wird und Neuerungen unerwünscht sind passiert hier rein gar nichts.

Kommunikation

Es herrscht so gut wie keine Kommunikation. Sinnlose Meeting mit keinerlei Output, da sich jeder seines eigenen Herrn ist. Viele Auseinandersetzungen bezüglich Kommunikationsprozesse, welche keinerlei Akzeptanz finden, da schlecht umgesetzt.

Gleichberechtigung

Je nach Hierarchie-Stufe wird man mehr ernst genommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Unternehmen ist sehr jung, alte Leute werden mit Respekt behandelt, da Sie noch das nötige wissen haben.

Karriere / Weiterbildung

Keine Möglichkeiten zum Aufstieg und versprochene Fortbildungen wurden nie genehmigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Niedriges Gehalt um eine Gehaltserhöhung muss gekämpft werden, meist wird dann der Name in der jährlichen Gehaltsrunde vergessen.

Arbeitsbedingungen

Die Büro-Ausstattung ist Top. Die IT-Ausstattung ist Flop.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Einwegbecher stehen einem Paperless-Office gegenüber, eine Art Doppelmoral.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit mit Kernzeit, wobei es egal ist wann man kommt oder geht.

Image

Ein neues Gebäude und tolle Ideen können das Image nicht aufpolieren.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HRS - Das Hotelportal
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 09.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro, Durchlaufverkehr zur Kaffeemaschine ist grauenvoll!
Teams sitzen weit auseinander. Klimaanlage schlecht. Häufige Krankheiten durch mangelnde Sauberkeit der Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

Überarbeitet, unterbesetzt, "kontroletti style" zuwenig Kompetenzen

Kollegenzusammenhalt

war zu Beginn um einiges besser. Die Teams werden regelmässig intern neu "umstrukturiert" - dadurch kommt es zu hoher Fluktuationen der Mitarbeiter & weniger Zusammenhalt. Mittlerweile leider eher nur Ellebogen-Mentalität und Missgunst. Ältere Arbeitnehmer sitzen nur noch Ihre Zeit ab. Nullbockstimmung.

Interessante Aufgaben

Was für spannend?! Man bearbeitet täglich die selben öden Fälle, die selben wiederkehrenden Themen nach Schema F. Unter Stress und Mitarbeitermangel. Das wars.
Wer gerne an Systemausfällen sitzt ist hier richtig. Ein Ausfall der verschiedenen Systeme jagt den Nächsten...sehr anstrengend bei keiner eigenen IT.
Versetzungen in andere Abteilungen wird "ermöglicht" aber offiziell nicht gerne gesehen. Man "landet nur aus Umstrukturierung in anderen Abteilungen.

Kommunikation

in meetings ok, danach nur noch alles via email zum langsamen abarbeiten für die TL's die hoffnungslos überfordert sind mit der Aufgabenstellung und der Mitarbeiterführung.
News über Systemausfälle und Änderungen der laufenden Geschäftsprozesse kommen in Dauerschleife an. Schrecklich! Kein Tag ohne Meldungen der IT Ausfälle, Errormeldungen auf den Anbieterseiten/apps.

Gleichberechtigung

Nicht immer.

Karriere / Weiterbildung

nur interne Schulungen einzelner interner Themen.
Das wars - 2 Jahre lange...nichts!

Gehalt / Sozialleistungen

Hier wird für teure TV Werbeanzeigen an den Mitarbeitern deutlich gespart! Mini Bonus Zahlungen werden ständig verschoben bzw. gar nicht erst ausgezahlt.

Arbeitsbedingungen

Mehr schlecht als recht!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Welches?!

Work-Life-Balance

Schichtarbeit bis 20h. Wochenendarbeit.
Beides war vorher schlimmer. Nun besser. Humaner.
Terminliche Fehlzeiten müssen bis auf die Minute nachgearbeitet werden.
Überstunden" werden laut der Verantwortlichen nicht gemacht, was Quatsch ist. Keine Zeiterfassung mehr, dadurch keine Kontrolle, kein Abfeiern keine Auszahlung. Aber es gibt sie...!!

Image

Besser als es in Wahrheit ist.

Verbesserungsvorschläge

  • + Attraktivere Gehaltsgestaltungen! Aufstiegsmöglichkeiten bspw. Tarife, höherer Bonus, VL Leistungen, Betr. Altersvorsorge etc. + Spannendere Aufgaben + Weiterbildungsmöglichkeiten !! auch mal extern + Interne Stellenausschreibungen und deren Förderung in eigenen Teams! + Die versprochene Kantine eröffnen anstatt der high class Businesslounge, die nie genutzt wird. +Jobticketzulage! 7 + Mitarbeiterevents

Pro

Das neue Gebäude am Hbf.

Contra

siehe oben!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    HRS - Das Hotelportal
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf