Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

HRS Das 
Hotelportal
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,8Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 2,9Arbeitsbedingungen
    • 2,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 523 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Internet (4 Punkte).

Alle 523 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 435 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    63%63
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    53%53
  • HomeofficeHomeoffice
    53%53
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    48%48
  • ParkplatzParkplatz
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    45%45
  • DiensthandyDiensthandy
    24%24
  • CoachingCoaching
    19%19
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    15%15
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    13%13
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • KantineKantine
    8%8
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1
  • EssenszulageEssenszulage
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

zentrale Lage in Köln, gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen
jung, dynamisch, offenherzig, gleichbehandelnd, dutz-Gesellschaft
Bewertung lesen
technische Ausstattung, modernes Büro
Bewertung lesen
- Kollegenzusammenhalt
- das generelle Handling während Corona (Homeoffice, Flexibilität, Verständnis für private/familiäre Situation)
Kollegen und Kollegenzusammenhalt. Mehr Gutes war zuletzt leider nicht mehr vorhanden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 243 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- es wird bei Führungskräften zu sehr darauf geachtet, das Management nicht zu verärgern - wenn man aber Dinge nicht so präsentiert wie sie sind, hilft das im Endeffekt niemandem
- wenig Transparenz, was die Perspektive für PD/IT angeht
- obere Führungskräfte werden zu oft ausgetauscht (hire & fire), dadurch fängt man immer wieder von vorne an
Neben dem Gehalt und den sozialen Rahmenbedingungen, fehlt die Mitarbeiter Wertschätzung. Nicht nur schlecht sondern auch traurig ist zudem die hohe Fluktuation seit Jahren und das sich daran nichts ändert!
Bewertung lesen
Man hat im Personalbereich keinen vertrauensvollen Ansprechpartner. Ein Herz für Mitarbeiter fehlt hier völlig.
schlechte Bezahlung. Durch Zusammenlegung der Abteilungen ist es sehr eng geworden. Keine Wertschätzung.
Bewertung lesen
hohe Fluktuation, keine Gehaltserhöhung auch für langjährige (so es sie den gibt) Mitarbeiter
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 209 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter wertschätzen, vernünftige Gehälter zahlen. Die HRS-Gruppe sollte nicht mehr nach Gutsherrenart geführt werden. Es ist für das Unternehmen
einfach nur peinlich, dass Mitarbeiter, die aufgrund von Restrukturierungsmaßnahmen hinausgeworfen wurden, nach fast einem Jahr kontaktiert werden, ob sie nicht doch wieder dort arbeiten wollen - mir persönlich ist es so ergangen. Nein Danke!
Bewertung lesen
Für gleiche Leistung und vergleichbare Ausbildung auch gleiches Gehalt zahlen. Und sich Kommentare wie ‚da hast du schlecht verhandelt‘ sparen.
Führungskräfte sollten sich professionell verhalten und nicht aufgrund von persönlichen Befindlichkeiten Teile ihres Teams ignorieren und schlecht machen. Unprofessionalität in Reinkultur
Bewertung lesen
Maßnahmen, die oben geplant sind erstmal mit der Basis besprechen, mit den Leuten, die in der Materie sind bevor irgendwelche Entscheidungen getroffen werden, die nach kurzer Zeit wieder geändert werden. Als Mitarbeiter hat man den Eindruck, die da oben wissen nicht was sie tun, völlig planlos
Bewertung lesen
Denkt mal darüber nach, wieso 50% aller Mitarbeiter unzufrieden mit ihrem Job sind! Überlegt mal, warum 50% aller Mitarbeiter eigenständig kündigen (nicht gekündigt werden) Das liegt nicht an Corona! Es bedeutet Mut ein Unternehmen in einer Krise zu verlassen! DAS IST DRAMATISCH
Bewertung lesen
Zahlt endlich ordentliche Gehälter und hört auf zu glauben, dass jeder Angestellte ersetzbar ist. Wissen geht verloren und kommt nicht zurück. Noch könnt ihr das Ruder rum reißen. Das merken auch die Kunden!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 192 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von HRS Das Hotelportal ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 150 Bewertungen).


Die Kollegen waren nett und kompetent, aber alle genervt von der Situation weswegen die Rotation sehr sehr hoch war.
das einzig Positive, man hält i.A. zusammen
4
Bewertung lesen
Je nach dem in welcher Abteilung man arbeitet, ist der Zusammenhalt gut. Man sitzt letztendlich im selben Boot. Um den Zusammenhalt zu stärken wird leider nicht viel getan, es gibt keine Team Events oder ähnliches.
3
Bewertung lesen
das einzig Positive
4
Bewertung lesen
Die Kollegen in meiner Abteilung (mit speziellen Ausnahmen) haben gut zusammen gehalten. Allerdings auch deswegen weil wir Leidensgenossen waren.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 150 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von HRS Das Hotelportal ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,5 Punkten (basierend auf 132 Bewertungen).


Das Gehalt ist leider unterirdisch. Für gleiche Arbeit wird unterschiedlich entlohnt. Hinweis an HRS: Kollegen reden miteinander, auch über Gehalt!
Minimale Gehaltserhöhung werden damit gerechtfertigt, dass der Anteil am Bonus erhöht wird. Wenn allerdings kein Bonus ausgeschüttet wird, hat man von den 5% mehr Bonus Anspruch auch nix.
1
Bewertung lesen
Grundgehalt und Jahresbonus bei Erreichen von Firmenzielen. Das Thema Bonus ist DAS Thema schlecht hin, weil es seit 2017 keinen Bonus gab. Es gibt auch kein Gehaltsmodell, Gehaltsgruppen oder etwas in der Art. Verkauf dich gut, kannst du gut entlohnt werden. Verhandle also bei der Einstellung am besten schon für die nächsten Jahre
1
Bewertung lesen
Ganz schlecht. Beförderungen und Gehaltsanpassungen sind für 2 Jahre (& wahrscheinlich länger) abgesagt. Provision gibt es aufgrund der aktuellen Situation für die nächsten Jahre auch nicht und die Provision aus 2019(vor Corona) wird nicht ausgezahlt, obwohl die Ziele erreicht wurden. Klingt seltsam? Ist aber so!
1
Bewertung lesen
Das positive ist, dass das Gehalt pünktlich ausbezahlt wurde. Allerdings leider kein zufriedenstellendes Gehalt und die Aussicht auf eine Gehaltserhöhung ist auch nicht drin trotz guter Arbeitsleistung. Zusätzlich wurde der Bonus laut Geschäftsführung in den letzten 5 Jahren auch nur 2 mal erreicht.
1
Bewertung lesen
je billiger desto besser. Bekommt man aber netterweise ehrlich ins Gesicht gesagt. Wenn man mehr Geld haben möchte soll man sich was anderes suchen. Sozialleistungen gibt es nicht. Über den Bonus sprechen wir einfach nicht mehr.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 132 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet (basierend auf 126 Bewertungen).


positiv: ich wurde mal befördert und konnte auch einmal komplett den Bereich wechseln, dadurch habe ich auch dazugelernt (ein paar Seminare gab es früher auch - seit Längerem aber nicht mehr)
negativ: Gehalt steigt nicht wirklich
3
Bewertung lesen
Kann ich nicht so beurteilen. Entweder zu kurz im Job gewesen oder nicht wirklich angestrebt. Es gibt eine Online-Lernplattform, wo sich zu bestimmten Themen in einem gewissen Maße weitergebildet werden kann.
3
Bewertung lesen
Aus Spargründen und Geltungsdrang werden immer nur die selben unfähigen Leute befördert. Wenn man sich nicht an der Ellenbogenmentalität beteiligt hat man keine Chance auf Aufstieg.
3
Bewertung lesen
Ein schwieriges Thema, da ein Karriereschritt (z. B. Beförderung)
ja auch eine Gehaltsanpassung bedeutet. Weiterbildung online, aber
wehe die Arbeit leidet darunter.
1
Bewertung lesen
Dadurch, dass immer mehr Leute gehen, versuchen sie intern Leute für neue Rollen zu gewinnen. Aber ein Angebot für richtige Weiterbildung gibt es nicht.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 126 Bewertungen lesen

Gehälter

52%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 427 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Account Manager:in10 Gehaltsangaben
Ø43.500 €
Produktmanager:in9 Gehaltsangaben
Ø57.500 €
Sales Manager:in7 Gehaltsangaben
Ø40.600 €
Gehälter für 21 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
HRS Das Hotelportal
Branchendurchschnitt: Internet

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
HRS Das Hotelportal
Branchendurchschnitt: Internet
Unternehmenskultur entdecken

Awards