Navigation überspringen?
  

IC Immobilien Holding AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

IC Immobilien Holding AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,49
Vorgesetztenverhalten
2,26
Kollegenzusammenhalt
3,74
Interessante Aufgaben
3,17
Kommunikation
2,04
Arbeitsbedingungen
2,63
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,28
Work-Life-Balance
2,32

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,75
Umgang mit älteren Kollegen
2,86
Karriere / Weiterbildung
2,54
Gehalt / Sozialleistungen
2,67
Image
2,07
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 15 von 46 Bewertern Homeoffice bei 7 von 46 Bewertern Kantine bei 2 von 46 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 46 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 5 von 46 Bewertern Barrierefreiheit bei 5 von 46 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 46 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 46 Bewertern Coaching bei 8 von 46 Bewertern Parkplatz bei 29 von 46 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 11 von 46 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 46 Bewertern Firmenwagen bei 9 von 46 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 18 von 46 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 46 Bewertern Mitarbeiterevents bei 12 von 46 Bewertern Internetnutzung bei 16 von 46 Bewertern Hunde geduldet bei 4 von 46 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich habe die IC als kleines Team kennengelernt. Die folgenden Fusionen und Umstrukturierungen haben der Arbeitsatmosphäre leider nicht genutzt.

Karriere / Weiterbildung

Ich hatte während meiner 5 Jahre ein einziges Mitarbeitergespräch.... Weiterbildung ist keines der U-Ziele

Work-Life-Balance

Leider hatten wir keine Zeiterfassung, so dass einige von 8 bis 20 Uhr an Bord waren. Wenn man da nicht mitgespielt hat, war man auch schnell draußen

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf Leistung und weniger auf Präsenzzeiten achten (anderes Kennzahlensystem). Den Führungskräften mehr Handlungsspielraum geben. Patriarchale Struktur paßt für die Unternehmensgröße nicht mehr.

Pro

Verschiedene Disziplinen, die zusammenarbeiten. Ich habe mich wohl gefühlt.

Contra

Personalwesen - der Fachbereich kooperiert nicht mit den operativen Leistungsträgern und drück das Betriebsklima deutlich, bis hin zur Mißachtung von AGG...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    IC Immobilien Holding AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu IC Immobilien Holding AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 23.Dez. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lage okay, 4. Stock auch gut aber der Rest nicht so berauschend

Kollegenzusammenhalt

die Kollegen untereinander sind super

Interessante Aufgaben

man kommt einfach nicht weiter und man bekommt Sachen versprochen die gar nicht eingetroffen sind

Kommunikation

die fehlt leider fast überall

Gehalt / Sozialleistungen

es wurden beim Vorstellungsgespräch Sonderleistungen zugesagt aber bekommen hat man nie was

Arbeitsbedingungen

viel tun wenig bekommen

Verbesserungsvorschläge

  • mit den Mitarbeiterin offen und ehrlich reden allein schon mit Kleinigkeiten erreicht man einiges

Pro

die Lage im 4. OG nen tollen Blick bis nach München

Contra

das so viele gute Leute gehen mussten und andere falsche eingestellt werden

Arbeitsatmosphäre
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    IC Immobilien Holding AG
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 23.Dez. 2015
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen waren das einzige was positiv war. Wir haben uns alle recht gut verstanden und man hat sich gegenseitig geholfen

Verbesserungsvorschläge

  • man sollte mehr und offener mit den Mitarbeiterin reden

Pro

Die Lage war okay und der Ausblick aus dem 4. Stock

Contra

Wie man mit Mitarbeiterin umgegangen ist
Durch die Betriebsbedingte Kündigung hat sich einiges geändert

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    IC Immobilien Gruppe
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 10.März 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch liebe Kollegen, mit denen man das Leid teilt, an manchen Tagen erträglich.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte interessieren sich in der Regel nicht für das Arbeitspensum und Wohl der Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Einzig und allein die Kollegen machen die Arbeitsatmosphäre erträglich.

Interessante Aufgaben

Umfassend. Da es keine klaren Strukturen gibt, kommt es nicht selten vor, dass man zur eierlegenden Wollmilchsau wird, die abteilungsübergreifend arbeiten muss.

Kommunikation

Nicht vorhanden. Und wenn doch mal etwas kommuniziert wird, dann nicht ehrlich.

Gleichberechtigung

Führungspositionen sind gleichermaßen zwischen Männern und Frauen aufgeteilt.

Umgang mit älteren Kollegen

In Ordnung.

Karriere / Weiterbildung

Ausnahmen bestätigen die Regel, dennoch meist keine Möglichkeit sich weiter zu entwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

An einem Standort wie Unterschleißheim und dem Ruf des Unternehmens muss man den Mitarbeitern wenigstens ordentliche Gehälter zahlen, damit sie kommen bzw. bleiben. Wer also resistent ist und ein dickes Fell hat, der kann sich durch gute Verhandlung bei der Einstellung eine goldene Nase verdienen.

Arbeitsbedingungen

Keine schönen Arbeitsbedingungen: Stühle abgenutzt, Fenster lassen sich teilweise nicht öffnen, ohne sich dabei zu verrenken, dreckiger verstaubter Teppich und auch der Pausenraum lässt zu wünschen übrig. Abgesehen von der schlechten Anbindung...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umstellung auf ein papierloses Büro mittels schwerfälligem Ablagesystem stellen den Beitrag zum Umweltbewusstsein.

Work-Life-Balance

Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten. Wer um 18 Uhr seinen Arbeitsplatz schon verlassen hat, fällt negativ auf.

Image

Die Bewertungen sprechen für sich...

Contra

Von diesem Unternehmen ist leider nur abzuraten. Hier sind weder Führungskompetenz, Ehrlichkeit noch Wertschätzung zu finden. Alles was man bekommt sind Unmengen von Arbeit, die nicht annähernd zu bewältigen sind. Die Hälfte der Belegschaft leidet unter Überarbeitung und hofft nur darauf, endlich woanders einen Job zu finden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    IC Immobilien Service GmbH
  • Stadt
    Unterschleißheim bei München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 21.Jan. 2015 (Geändert am 22.Jan. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich gebe hier 2 Sterne, da die Kollegen freundlich sind. Klimatechnisch hat jeder Angst dass die Chefs einen "Sündenbock" suchen um sich selbst vor dem Vorstand zu profilieren oder das eigene Fehlverhalten überdecken.
Ich würde grob geschätzt vermuten dass ca 75% der Kollegen "gern" in die Arbeit gehen. Bei mir ist das leider überhaupt nicht der Fall.

Vorgesetztenverhalten

Konfliktfälle sind absolute Fremdgebiete bei der GF! In 2014 sind 5(!) Asset Manager alleine in USl gegangen wegen dem Verhalten des Vorgesetzten! Alle jungen, sprachlich begabten sowie mit sehr guten Hochschulabschlüssen ausgestattenen AM's haben das Unternehmen verlassen. Anscheined werden/wurden auch einige juristische Prozesse zwischen der IC und aktuellen & ehemaligen Mitarbeitern geführt. Die Geschäftsführer sind eine völlige Fehlbesetzung. Der Vorstand verlässt das Unternehmen ebenfalls, weshalb eine sehr hohe Unsicherheit bei den Mitarbeitern umgeht was die Zukunft betrifft. Null Kommunikation, Ignoranz im Bezug auf eskalierende Themen sowie völlig falsches Managementverhalten lassen keine bessere Bewertung zu!

Kollegenzusammenhalt

Nette & hilfsbereite Kollegen. Viele haben Expertenwissen, den üblichen Trittbrettfahrer gibt es wie überall jedoch hier auch.

Interessante Aufgaben

Interessantes Arbeitsumfeld. Aufgrund von fehlenden Strukturen/Prozessen kann jeder seinen optimalen Arbeitsablauf selbst kreieren. Zweischneidiges Schwert da nicht jedermanns Stärke. Belastung ist sehr schlecht verteilt. GF dirigiert, AM dirigiert weiter und der Rest muss liefern. Durch Unterbesetzung im PM, BuHa & Technik gibt es immer wieder Krankheitsfälle bis ihn zum Burnout. Mitte 2014 kam ein neuer Senior AM der nach 3 Monaten in den Krankheitsstand verschwand. Die Belastung ist immens aber zur Entlastung gibt es keine Maßnahmen seitens der GF, es wird sogar noch Druck aufgebaut

Kommunikation

Nicht vorhanden! Man hat immer das Gefühl, dass die GF wichtige Informationen zurückhält bzw. nur die halbe Wahrheit erzählt. Keiner möchte sich zu weit aus dem Fenster lehnen umd auch bloß keine Angriffsfläche zu bieten. Vereinbarungen werden immer schwammig geschlossen, so gab es schon Auseinandersetzungen im Bezug auf Urlaub, Gehalt & co.

Gleichberechtigung

Hier fällt nichts negatives oder psotives auf. Einzig interessant ist der Fakt dass es keine Asschreibungen bei "Aufstieg" gibt. Der Vorstand oder die GF suchen sich ihre Kandidaten selbst aus, daher kein transparenter Prozess.

Umgang mit älteren Kollegen

In meiner bisherigen Zeit war kein "älterer" Mitarbeiter eingestellt worden. Es gab einen Fall bei einem MA der kurz vor der Rente starke gesundheitliche Probleme hatte und im Krankenhaus war. Die Unternehmensführung hat sich dafür nicht interessiert. Kein Anruf keine Karte nichts!

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen sind eher schlecht, da man sich nicht offiziell auf frei werdende Stellen bewerben kann. Seilschaften sind folglich wichtig oder der Vorstand / GF setzt einfach jemanden auf die Postition. 2 Sterne nur wegen der IC Akademie die einige Schulungen im Jahr anbietet. Diese sind jedoch nicht anerkannt!

Gehalt / Sozialleistungen

Ich denke ungerechter ist das Gehalt kaum zu verteilen. Die Führungskräfte verdienen sehr gut, fast alle MA sind branchenweit unterbezahlt. Verständlich bei einem Unternehmen im "Umbruch", jedoch nicht nachvollziehbar warum sich die Führung dann die Taschen voll macht.

Arbeitsbedingungen

Absolut lächerliche Ausstattung. Die Computer sind veraltet, Schreibtische Schränke sowie auch Stühle gefühlte 25 Jahre alt. Alles ist grau in grau, leider wirklich kein schönes Arbeitsumfeld.

Work-Life-Balance

Urlaubsplanung ist sehr merkwürdig. Die etwas "verdienteren" Mitarbeiter können auch mal 3 Wochen am Stück nehmen, während bei anderen MA bereits eine Woche zum Problem wird. Manche sind "gleicher" als andere. Die Arbeitszeiten sind auf 40Stunden die Woche reglementiert, ich würde aber im Schnitt fast 50 Stunden ansetzen. Selbstverständlich nicht bezahlt

Image

Sehr schlechter Ruf bei allen Marktteilnehmern. Man wird auf Messen & co. belächelt bzw. bemitleidet. Das Unternehmen tut nichts für das Aussenimage. Intern lassen die MA auch kein gutes Haar an der Firma.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Firma sollte sich schleunigst einen Unternehmensberater holen und eine komplette Radikalkur der Mitarbeiter, vor allem bei der GF vornehmen. Unqualifiziertes Personal an Schlüsselpositionen führt anabdinglich zu Stillstand.

Pro

Kollegen

Contra

Intransparenz, Verhalten Vorgesetzten, Ausstattung, Image, Organisatipon / Prozesse

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IC Immobilien Gruppe
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Nov. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist der Kater aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf den Tischen.

Vorgesetztenverhalten

Teilnahmslos, egozentrisch und überfordert. Riesen Defizit in der Akquise.

Kollegenzusammenhalt

Jeder kocht sein eigenes Süppchen. Viele sind demotiviert und ausgebrannt.

Interessante Aufgaben

Oft spannend, aber leider nicht nachhaltig.

Kommunikation

Lediglich rudimentäre Ansätze von etwas, was vllt. mal Kommunikation werden könnte.

Karriere / Weiterbildung

Ab und zu werden intern Workshops angeboten. Das Titelsystem ist am Markt nicht anerkannt.

Arbeitsbedingungen

In Frankfurt waren die Büros schön. Tischlampen mussten wir selbst kaufen.

Die IT ist das neuste vom neuen - wenn 1989 wäre.

Work-Life-Balance

Flexibles Arbeitszeitmodell auf Vertrauensbasis. Kernzeiten zwischen 10 und 16 Uhr.

Image

Das Unternehmen hatte zeitweise ca. 300 Mitarbeiter. Trotzdem kennt niemand die Firma. Diejenigen, die sie kennen schütteln den Kopf...

Verbesserungsvorschläge

  • Externer Unternehmensberater, statt weichem Coaching Stärkere Einbindung der Mitarbeiter in Prozesse und Entscheidungen, die sie direkt betreffen. Neuausrichtung der Unternehmensstrategie Marketing und PR etablieren und ernst nehmen Innovationen seitens der Mitarbeiter zulassen und fördern Persönliche Empfindlichkeiten im Management zurückschrauben

Pro

Das Arbeitszeitmodell

Contra

Die Unternehmensführung
Die (als vermisst geltende) Kommunikation
Die Organisation (Verschiedene Profitcenter stechen sich gegenseitig aus)
Die allgemeine Orientierungslosigkeit
Den Umgang mit Mitarbeitern seitens der GF
Die schwache Akquiseleistung
Qualitätssicherung
Einarbeitung neuer Mitarbeiter
Perspektivlosigkeit und mangelnde Karrierechancen (man wird "klein gehalten")
Tätigkeitsnachweis

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    IC Immobilien Gruppe
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

  • 1. Bitte Homeoffice ermöglichen 2. mehr Konsequenz zeigen, die meisten Kollegen die hier negativ bewerten, sind wahrscheinlich die, denen wir noch helfen müssen, weil sie ihre Arbeit wieder nicht schaffen. Hier müssten schneller personelle Konsequenzen gezogen werden. 3. Bitte schon mit den Planungen für das neue IC-You beginnen.

Pro

Interessante Aufgabenstellungen und große Freiheiten die Aufgaben nach eigenem gusto zu erfüllen. Vertrauensvorschuß durch die Führungskräfte. Guter Teamspirit, nette Kollegen und verständnisvolle Chefs.

Contra

Zum Teil dauert es sehr lange oder zu lange um Beschlüsse um zusetzten und den Kurs zu ändern. Negativ könnte man das als Behäbigkeit bezeichnen, positiv würde man es sicher Konstanz oder Beständigkeit nennen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    IC Immobilien Gruppe
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 22.Jan. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schon am ersten Arbeitstag ging ich verunsichert nach Hause, da ich den Rat erhielt, meine Bürotüre zu schließen, damit "man" nicht mithören könne. O'Ton eines ehemaligen Kollegens: Lachen ist nicht angesagt.

Vorgesetztenverhalten

Viele Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar oder werden nicht kommuniziert. Mitarbeiter werden eingestellt und nach wenigen Wochen wieder ausgestellt, weil es den Job dann nicht mehr gibt. Kein Einzelfall. Planung?!? Zusagen bei der Einstellung wurden leider nicht eingehalten.

Kollegenzusammenhalt

Mehrere nette und hilfsbereite Kollegen/Innen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist ziemlich einseitig, von oben nach unten.

Work-Life-Balance

Kein Thema!

Image

Keine Empfehlung, schade um die Zeit!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    IC Immobilien Gruppe
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 03.Jan. 2014 (Geändert am 13.Juli 2016)
  • Mitarbeiter
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Es gab mal eine Zeit da bin ich gerne Arbeit gegangen, aber heute nur noch mit Bauchschmerzen

Vorgesetztenverhalten

- Führungskräfte sind überfordert oder einfach fehlbesetzt (unfähig)
- kaum oder keine Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

der Kollegenzusammenhalt auf horizontaler Ebene ist gut bis sehr gut, abteilungsübergreifend kommt es darauf mit wem man zusammenarbeiten "muss" oder darf.

Kommunikation

- es gibt keine Kommunikation
- und wenn dann ist nicht klar und transparent

Arbeitsbedingungen

- manchmal fallen Käfer von der Decke

Work-Life-Balance

- Mitarbeiter werden als unerschöpfliche Ressource betrachtet die 24 h und 7 Tage zur Verfügung stehen dürfen

Verbesserungsvorschläge

  • alle Führungskräfte des FK01, FK02 und Managementboard entlassen

Pro

Die Mitarbeiter bis zur Ebene der Teamleiter kann man empfehlen

Contra

alles oberhalb der Teamleiterebene ist von der Besetzung fragwürdig

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    IC Immobilien Gruppe
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 11.Dez. 2013 (Geändert am 18.Dez. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Führungskräfte misstrauen ihren Mitarbeitern, wenig Wertschätzung und Anerkennung der Leistung

Vorgesetztenverhalten

überforderte Führungskräfte, die eher dazu beitragen, Konflikte zu schüren als zu lösen, kein Vertrauen bzw. Zutrauen in Mitarbeiter

Kommunikation

keine klare und transparente Kommunikation

Gehalt / Sozialleistungen

gravierende Gehaltsunterschiede innerhalb der einzelnen Abteilungen

Verbesserungsvorschläge

  • Ersetzen des Topmanagements durch Personal mit Fach- und Führungskompetenz, das in der Lage ist, eine Unternehmenskultur zu etablieren, die Mitarbeiter und Kunden in den Fokus stellt und eine transparente und klare Kommunikation von oben nach unten gewährleistet, Einführen eines Betriebsrats.

Pro

selbständiges Arbeiten mit viel Eigenverantwortung möglich, Kollegenzusammenhalt

Contra

ein Unternehmen, geprägt von stetigen Umstrukturierungen und Umwälzungen, weitgehend unfähigem Führungspersonal, unklarer Unternehmensziele und –strategien. Folgen sind: seit Jahren immer schlechter werdendes Betriebsklima, ständige Mitarbeiterkontrolle und gezielte Intrigen seitens der Führung sind an der Tagesordnung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,67
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,50
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,75
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IC Immobilien Gruppe
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung