Workplace insights that matter.

Login
idealo internet GmbH Logo

idealo internet 
GmbH
Bewertungen

585 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

585 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

452 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 85 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von idealo internet GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Maximal enttäuschendes Erlebnis bei einem Unternehmen was sich aber für "was besonderes" hält

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ein Unternehmen was sich für was "ganz besonderes" hält, aber im Endeffekt durchwachsene Großkonzern-Manieren damit kaschiert

Verbesserungsvorschläge

Wenn man so viel Aufwand einem Feedback-Prozess betreibt soll man auch schauen, dass man es nicht nur pro-forma durchführt, sondern die Ergebnisse auch konstruktiv und vor allem rechtzeitig genutzt werden.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Vertrauensarbeitszeit bei einer 40 Stunden-Woche. In der Regel hat man ein normales Arbeitstempo, biss es wieder ein Fall gibt wo Sachen bis zu einer Dead-Line fertig gestellt werden müssen (weil in der Vergangenheit was verplant oder nachgelassen wurde) und dann hat man plötzlich einiges am Stress am Start

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind immer stets nett und freundlich, es herrscht eine Duz-Kultur, Gespräche verlaufen in einer lustigen Atmosphäre ... bis sich rausstellt, dass das eine Fassade ist, die jeder für sich schnell auch aufbauen soll. Ehrliche Meinung und Feedback wird dabei nicht auf Augenhöhe weitergegeben, dafür sind viele sehr schnell beleidigt oder fühlen sich angegriffen. Ich würde jedem raten seine Emotionen lieber gut zu verstecken.

Vorgesetztenverhalten

Ich würde jedem raten das Feedback von den Vorgesetzten mit großer Vorsicht zu genießen und lieber proaktiv und regelmäßig sich das Feedback einholen. Ob man dann am Ende aber eine ehrliche und vor allem konstruktive Rückmeldung bekommt ist die Frage. In der Regel "past alles gut" bis es dann zum Schluss doch nicht der Fall wird. Auf Versprechen und Aussagen der Vorgesetzten kann man sich generell nicht verlassen.

Arbeitsbedingungen

Notebook/Macbook Mittelklasse was bei einem intensiven Einsatz (Softwareentwicklung, Video-Calls) schnell an die Grenzen kommt. Man bekommt Noise-Canceling Kopfhörer damit mann den Kühlungslüfter auf Hochtouren nicht so wahrnehmen muss. Und für die viele Calls.

Kommunikation

Auf einer Seite wird alles in den Team und zwischen den Teams bis ins letzte Detail andauern durchdiskutiert. Tagtäglich Stundenlange MS Teams calls. Dazu zählt auch eine ständige Flut an Emails, die täglich in das Inbox kommen. Manchmal ist ja weniger halt mehr. Obwohl es ein sehr komplexes Feedback-Prozess gibt muss sich jede den Stand zu seinen eigenen Leistungen und der Zufriedenheit letztendlich selbst einholen. Aus den resultierenden Aussagen wird man weder schlau noch kann man mit dem Feedback was konstruktives anfangen. Was das Feedback angeht soll es jeder lieber mit einer großen Vorsicht betrachten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt eher (Unter)Durchschnittlich, es gibt fixes Gehalt und das war es dann auch.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung word hier groß geschrieben. Gefolgt von den neusten "Trends" aus US wie "inclusive speech" und gender. Manchen werden es lieben. Die, die ein wenig mehr traditionell aufgestellt sind sollen sehr auf ihren Mund aufpassen.

Interessante Aufgaben

Ich habe hauptsächlich 2 Aufgabenarten erlebt: "Maintenance" von "wurde in der Vergangenheit halt so gebaut" und "Incident" - "es muss bis Ende der Woche fertig werden - egal wie, sonst haben wir große Probleme" Dazwischen wird auch manchmal was neues gebaut und A/B-Testing betrieben

Arbeiten im Customer Experience ist nicht zu empfehlen

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Zunehmend schwache Besetzung der Bereichsleitung, besonders im Customer Experience wirkt diese oft überfordert. Dies ist im Abgang diverser Mitarbeiter im letzten Jahr stark zu sehen. Es ist schade, dass die Geschäftsführung dies nicht wahrhaben will.

Work-Life-Balance

Die Work-Life Balance ist entspannt. Das kann auch daran liegen, dass alles etwas länger dauert.

Karriere/Weiterbildung

vereinbarte Entwicklungsziele wurde seitens der Führungskraft nicht eingehalten und auch von HR gab es hier keine Unterstützung.

Gehalt/Sozialleistungen

nicht branchengerecht. Kleinste Gehalterhöhungen muss man sich sehr stark erkämpfen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Generell gut, die Firma tut etwas. Das ist sehr wichtig.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in den Teams ist häufig sehr gut und harmonisch. Man hilft sich gegenseitig und hat ein offenes Ohr.

Allerdings ist die Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung chaotisch. Es gibt Konflikte mit zahlreichen direkten Reports, die selbst durch Meditation nicht gelöst werden konnten. Werden die schwierigen Punkte angesprochen, so werden die entsprechenden Mitarbeiter auf ein Abseitsgleis geschoben, können sich nicht mehr weiter entwickeln oder erhalten Aufgaben, die nicht zu den Skills und der Rolle entsprechen, um dies dann gegen die Person zu verwenden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sehr wenige ältere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schwache Besetzung der Bereichsleitung im Customer Experience, der das eigene persönliche Weiterkommen wichtiger ist, als die Firma oder andere Mitarbeiter. Wichtig ist mit Zahlen gegenüber der Geschäftsleitung zu glänzen, um die eigen Schwächen zu überspielen.

Die Bereichsleitung hat kein fundiertes Wissen, mehrfach erklärte einfache Zusammenhänge oder Zahlen werden nicht verstanden oder „vergessen“, kann mit einfachen agilen Tools nicht umgehen und verliert sich in unwichtigen Details und Micro-Management anstatt die Kernprobleme anzugehen.

Das wöchentliche Reporting beschäftigt jede Woche viele Mitarbeiter ohne einen Mehrwert zu generieren. So müssen Zahlen und Graphiken aus einem Online-Reporting-Tool manuell in Excel eintragen und alle Grafiken neu erstellen werden. Sehr manuell und rückschrittlich.

Arbeitsbedingungen

Gute IT-Auswahl

Kommunikation

Ich wurde von der Bereichsleitung des Customer Experience angewiesen die Fehler oder nicht erledigte Absprachen von anderen Mitarbeitern in Mails oder Meeting Minutes zu dokumentieren, um diese Fakten dann später gegen die Mitarbeiter zu verwenden. Dadurch verschlechterte sich die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen aufgrund des erzeugten Mißtrauen und Politik.

Sehr unprofessionelles Veralten, da Mitarbeiter öffentlich wegen Lapalien kritisiert werden, immer wieder die gleichen Mitarbeiter für Kleinigkeiten hoch gelobt werden. Das ist ein unprofessionelles Verhalten und für eine Führungskraft unqualifiziert.

Interessante Aufgaben

Es gibt keine Ressourcen, um wirkliche Game-Changer voran zu bringen oder mit Maßnahmen zu implementieren.


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christopher OpitzTeam Lead Employer Branding

Liebe:r idealo,

vielen Dank für Dein offenes Feedback. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität, weshalb wir die von Dir genannten Punkte sehr ernst nehmen und intensiv daran arbeiten ein guter Arbeitgeber für alle idealos zu sein. Daher ist es bedauerlich, dass sich Deine Erwartungen an die Arbeit bei idealo nicht erfüllt haben.

Uns ist bewusst, dass es bei der Betrachtung von Geschehnissen unterschiedliche Wahrnehmung geben kann. Wir möchten uns kurz zum Thema Micro-Management und dem vermeintlichen Sammeln von belastbaren Materialien äußern.

Unsere Mitarbeitenden bei idealo genießen ein hohes Maß an Vertrauen und Freiraum und tragen für ihr Tun, also das Finden von Lösungen und das Erreichen von Projekt-Milestones sowie vereinbarten Zielen Verantwortung. Dazu gehört, dass unsere Mitarbeitenden durch einen offenen Umgang mit Fehlern und durch gegenseitiges, konstruktives Feedback die Möglichkeit bekommen, jeden Tag an ihren Aufgaben und Herausforderungen zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

Typisch für idealo ist die Team- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit an Projekten und Themen. Dafür sind Transparenz und eine entsprechende Projektdokumentation unabdinglich, damit alle Beteiligten einen Überblick über klare Zuständigkeiten und Timelines haben. Wenn dies vernachlässigt wird, ist es an der Führungskraft oder Bereichsleitung, entsprechend einzugreifen. Dabei geht es nicht darum, Menschen zu überwachen, sondern dabei zu unterstützen, dass gesetzte Ziele erreicht werden und eine offene Zusammenarbeit dank konstruktivem Feedback stattfinden kann.

Um Deine Perspektive und Feedback besser verstehen zu können, möchten wir Dir anbieten, das Gespräch mit dem People Team bzw. mit den Vertrauenspersonen bei idealo oder dem Betriebsrat zu suchen.

Liebe Grüße
Dein idealo People Team

Top Arbeitgeber Mitten in Berlin

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Professionalität bei lockerem, sehr coolen Umgang!

Eigenverantwortung, gratis Bio-Frühstück, Lage, Arbeitsmaterialien etc.

Vorgesetztenverhalten

Im People Bereich leider Vetternwirschaft und Leute, die Themen modernisieren wollen, werden klein gehalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nach außen hui - nach innen pfui

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kann ganz entspannt sein. Aber Vorsichtig! Die Wände haben Augen und Ohren. Man sollte genau drauf achten, mit wem man sich austauscht. Schnell können lockere Kantinengespräch ein Thema im Bewertungsgespräch werden.

Image

Wie in meiner Überschrift beschrieben.

Work-Life-Balance

Kommt auf die Abteilung drauf an. Nach außen werden natürlich gern Mitarbeiter präsentiert, die voller Lob sind.

Karriere/Weiterbildung

Das war der größte Reinfall. Ich bekam die "Chance" in ein neues Aufgabenfeld zu wechseln. Stellen müssen nämlich erst intern ausgeschrieben werden. Dabei war eigentlich schon klar, dass die Stelle von außerhalb besetzt werden soll. So ließ man mich 3 Monate mitarbeiten, um mich dann wieder zurück zu schicken in meine alte Abteilung. In meiner alten Abteilung wurde ich dann empfangen mit den Worten, du hast Glück, dass wir dich wieder nehmen, weil man hätte mich auch einfach auf Arbeitsuche schicken können. Meine alte Stelle wurde nämlich schon wieder besetzt und somit alle Aufgaben, die ich inne hatte neu verteilt. Ich galt als Rookie, obwohl ich die Abteilung mit aufgebaut hatte und bereits 6 Jahre dort arbeitete. So hieß es... "Musst dich neu beweisen!"

Gehalt/Sozialleistungen

Etwas über Mindestlohn. Gehaltserhöhungen werden nicht gern gesehen. Nach 2 Jahren bekommt man dann die Aussage "Da muss noch mehr von dir kommen!".

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ach, hört mir doch auf. In der Kantine wurde alle auf fleischlose Nahrung getrimmt und nach außen wird im Internet gepredigt wie wichtig das Klima ist. Dann fährt die Geschäftsführung einen riesigen Jeep. Witzig.

Kollegenzusammenhalt

Man findet sich zusammen. Trotzdem ein Haifischbecken. Traue niemanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Sieht man nicht so gern. Passt nicht in die Unternehmenskultur. Ältere Mitarbeiter stehen unter besonderer Beobachtung und werden gern an ihr Limit gepusht, bis sie von selbst gehen.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe alles erlebt. Vom Mobbing über Bedrohung bis zu Lügen und schlicht weg Verar......

Arbeitsbedingungen

ok

Kommunikation

Befehl, Befehle und Anweisungen. Bloß nicht diskutieren.

Gleichberechtigung

Wird schon drauf geachtet. Kommt so langsam.

Interessante Aufgaben

Stell dich gut mit der Clique (Vorgesetzte), dann bekommst du gute Aufgaben. Hier wird nicht nach Leistung, sondern nach Gefügigkeit verteilt.

Vom Start Up zum starren Konzern

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern von Führungskräften. Onbording. Gehalt. Ignorieren von 360 Grad Feedback. Job Descriptions bei Stellenausschreibungen nicht ehrlich formulieren. Versteckte Hierarchie.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Out Of The Box Thinking! Kreativer und mutiger sein. Teams wie Menschen behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Überbürokratie - viel Reporting, wenig Zeit für Arbeit

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt steht in keinem Verhältnis zur Arbeitserwartung. Auch mit einer free Cocktail Bar kann keine Miete bezahlt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In Berlin und den Kiezen gross, in allen anderen idealo Ländern nicht existierend

Vorgesetztenverhalten

Keine Weitergabe von eigenem Wissen.

Arbeitsbedingungen

Interne Herausforderungen und nicht erreichte Ziele werden auf Mitarbeiterinnen übertragen. Know how wird nicht genutzt, wenn es nicht in bestehende Strukturen passt.

Kommunikation

Fast keine persönliche Kommunikation. Fast nur über Systeme, Chats und Intranet. Ticket lösen für Alles.

Interessante Aufgaben

Job description entspricht nicht der wahren Rolle. Hier sollte jeder, der zum Interview geladen wird, selbst zum Interviewer werden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Besser geht's nicht

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

10 Sterne


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bester Arbeitgeber, den ich jemals hatte

4,8
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Work-Life-Balance

Beste Work-Life-Balance, die ich jemals hatte.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt sehr viele Traingsangebote. Sowohl intern, als auch extern. Wer möchte, kann locker 5-10 oder mehr Trainings im Jahr machen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr groß. Es gibt Aktionen wie "alle Mitarbeiter, die möchten können einen Tag Müll sammeln oder Insektenhotels bauen". Alles immer freiwillig.

Vorgesetztenverhalten

Mir gegenüber immer ausgezeichnet.

Kommunikation

Einziges Manko ist, dass der Spagat zwischen Deutsch und Englisch als Firmensprache nicht immer zu 100% klappt. Marketing, Product, Engineering und International sind komplett auf Englisch eingestellt, einige andere Abteilungen kommunizieren noch primär auf Deutsch.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird bei idealo extrem groß geschrieben. Es gibt Arbeitsgruppen zu inklusiver Sprache und diese bekommen in All-Hands-Calls und ähnlichen Meetings auch eine Bühne.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Eine große Familie

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei idealo internet GmbH (Berlin / Deutschland) in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich super wohl bei idealo

Work-Life-Balance

Ich finde, idealo bietet alles was man braucht und noch viel mehr.

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich wie in einer großen Familie.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin mit meinen Vorgesetzten mehr als zufrieden, dennoch gibt es wie in einer großen Familie auch die berühmten schwarzen Schafe.

Arbeitsbedingungen

Ich finde, man bekommt bei idealo alles was man braucht und noch mehr.

Kommunikation

Ich finde, Kommunikation darf nicht fehlen dennoch kommt ab und zu, zu kurz


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

after some years, totally disappointing

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Terrible in Content International


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Idealo takes care of its employees

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei idealo internet GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Care for their employees. Is a conscious company.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

There could be more diversity on management positions.

Verbesserungsvorschläge

Personal Budget for every employee for Conferences & Weiterbildungen. At the moment the process is not transparent.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN