Workplace insights that matter.

Login
Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) Logo

Investitions- und Förderbank Niedersachsen 
(NBank)
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 45 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Sonstige Branchen (3,4 Punkte).

Alle 45 Bewertungen entdecken

Wir fördern Niedersachsen

Wer wir sind

Unser Herz schlägt für Niedersachsen

Unser Team ist mit Engagement und Leidenschaft bei der Sache – denn wir fördern Niedersachsen. Diese sinnstiftende Aufgabe erfüllen wir mit Leidenschaft. Jeden Tag! Unser oberstes Ziel: Die uns übertragenen Fördermittel verantwortungsvoll für Niedersachsen einzusetzen. Wir beraten und fördern aus einer Hand und begleiten unsere Kundinnen und Kunden vom der Idee bis zur abgeschlossenen Förderung.

Produkte, Services, Leistungen

Im Auftrag des Landes Niedersachsen unterstützen wir Menschen, Unternehmen, Kommunen, Institutionen und Ideen. Als Förderbank entwickeln wir – gemeinsam mit den Menschen in unserem Land – Lösungen für Wachstum und Lebensqualität. Wettbewerbsneutral, unabhängig und maßgeschneidert beraten wir zu den vielfältigen Förderangeboten von EU, Bund, Land und Kommunen. Unser breites Netzwerk ist unsere Stärke und schafft Mehrwert für unsere Kunden.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 41 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    88%88
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    73%73
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    68%68
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    66%66
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    34%34
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • EssenszulageEssenszulage
    22%22
  • DiensthandyDiensthandy
    15%15
  • CoachingCoaching
    10%10
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • KantineKantine
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) über Benefits sagt

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl an zusätzlichen Leistungen.
Ein Überblick von A - Z.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank).

  • Ulrike Pöhler
    Personalbereich/Recruiting
    Telefon
    0160 957 278 43
    E-Mail
    bewerbung@nbank.de

    Wir sind für Sie erreichbar
    montags bis freitags
    08:00 bis 17:00 Uhr

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ernst gemeint.
Auch Fachfremde bekommen eine Chance sich einzuarbeiten und zu entwickeln.
Sicherer Arbeitsplatz.
Bewertung lesen
Hohe Flexibilität bzgl. Work Life Balance; Entwicklungsmöglichkeiten
Rückendeckung
Bewertung lesen
Sozialbewusstsein und für Frauen mit Kindern genau das Richtige.
Bewertung lesen
Work-Life-Balance, gutes Klima in manchen Bereichen
Gleitzeit, 30 Urlaubstage im Jahr, zusätzliche Betriebsrente
Was Mitarbeiter noch gut finden? 15 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Netz zur Anbindung der Home-Office ist instabil und die Serveroberflächen schlecht / fehlerhaft konfiguriert.
Und das alles obwohl die Corona-Pandemie schon seit fast einem Jahr akut ist und es schon seit mehreren Monaten bekannt ist das es im Winter zu einer neuen Welle kommen sollte.
Der PR ist dabei keine Hilfe sondern verhält sich eher staatstragend.
Fazit: Unprofessionell, dilettantisch!
Bewertung lesen
Abhängigkeit vom Land, bremst Innovationen
Tlw. wenig Gespür dafür, dass die Mitarbeitenden viel mehr mitkriegen und hinterfragen, als dies durch die Führungsebenen gedacht wird
Bewertung lesen
Bisweilen ein wenig chaotisch, spontan und unstrukturiert.
Bewertung lesen
Es sollte mehr auf Mitarbeiter gehört werden und mal gefragt werden, was die Arbeit erleichtern könnte. Dann auch gezielt Geld in die Hand nehmen und umsetzen was gewünscht wurde.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 16 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Projektergebnisse und begonnene Change—Themen konsequent zu Ende führen und darüber sprechen, wenn es klappt oder auch nicht klappt
Schneller in der Umsetzung werden
Am Image arbeiten und offensiver kommunizieren
Fokus auf Mehrwert—Themen legen und versuchen das Arbeitsumfeld und die Abläufe digitaler zu gestalten
Bewertung lesen
Mehr Mut in mehr eigene Ausbildungsangebote um den demografischen Wandel stemmen zu können und Fachkräfte zu sichern.
Bewertung lesen
Macht mal eine Mitarbeiterbefragung je Team was besser laufen müsste. Wo muss Geld investiert werden, damit Meilensteine effizienter erreicht werden. Fördert mal junge Mitarbeiter. Diese werden nämlich nicht gehört. Vielleicht läuft es auch nur mäßig, weil Ältere das sagen haben und diese ideenlos sind. Das Unternehmen erfindet sich nicht neu, sondern kupfert nur ab.
Bewertung lesen
Weniger nach Quoten, aber auch nach "Nase" gehen.
<<< keine Ahnung. Vielleicht in meinem Bereich die Belegschaft verjüngen.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) ist Work-Life-Balance mit 4,5 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Besser geht nicht, mobiles Arbeiten und bei Bedarf jederzeit auch außerhalb der Kernarbeitszeiten. Natürlich muss die Arbeit gemacht werden, ich kann mir sehr vieles selber einteilen.
5
Bewertung lesen
Gleitzeit im Rahmen einer Kernarbeitszeit von 09:00 - 15:00 Uhr. Man kann sich seine Arbeitszeiten sehr gut einteilen.
4
Bewertung lesen
Familienfreundlicher geht nicht.
5
Bewertung lesen
flexible Gestaltung möglich
4
Bewertung lesen
Mitarbeitende stehen im Vordergrund; spontanem Bedarf für flexible Arbeitszeithandhabe und kurzfristige Urlaube/freie Tage wird eigentlich immer stattgegeben, hohe Flexibilität auch bei den Führungskräften; Zertifikat Beruf und Familie
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 11 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Der Flurfunk funktionierte immer schon besser als die offiziellen Bekanntmachungen von den Führungskräften.
3
Bewertung lesen
Insbesondere von oben nach unten noch ausbaufähig. Vieles bleibt gefühlt in 2. Ebene hängen
2
Bewertung lesen
Klatsch ist die beste Informationsquelle.
1
Bewertung lesen
Grundsätzlich gut und transparent, aber natürlich abhängig von der jeweiligen direkten Führungskraft — was kommt an...; Kommunikation insbesondere mit Blick auf die eigene Fehlerkultur könnte offensiver sein, gleiches gilt grundsätzlich für die externe Kommunikation
3
Bewertung lesen
Der Flurfunk funktioniert.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


intern kann man sich sehr gut weiterentwickeln, große Offenheit bei internen Bewerbungen, ab einem bestimmten Karrierelevel wird es allerdings etwas schwieriger, da natürlich Führungsaufgaben begrenzt sind;
Weiterentwicklung und Fortbildung muss vom Mitarbeitenden kommen, was sehr positiv ist ‚man hat es selbst in der Hand‘
4
Bewertung lesen
Selbstinitiative wird sehr wertgeschätzt und auch gesehen. Ein Studium neben dem Beruf ist möglich und wird unter Umständen finanziell gefördert.
Für die entsprechenden Rechtsbereiche werden entsprechende Seminare angeboten, die ich sehr gut empfand.
4
Bewertung lesen
Karriere "nach oben" ist aufgrund der Unternehmensgröße beschränkt. Aber die Bank ist fachlich sehr durchlässig, und lässt den Wechsel in komplett neue Aufgabengebiete zu.
4
Bewertung lesen
Muss man sich drum kümmern, dann klappt es ...
5
Bewertung lesen
Man muss selbst aktiv werden
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen

Gehälter

90%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 40 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Jurist4 Gehaltsangaben
Ø60.000 €
Sachbearbeiter:in2 Gehaltsangaben
Ø40.800 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Offen für privaten Austausch sein und Konstruktiv mit Fehlern umgehen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen
Unternehmenskultur entdecken

Awards