Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) Logo

Investitions- und Förderbank Niedersachsen 
(NBank)
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score50 Bewertungen
76%76
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

89%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 44 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Jurist4 Gehaltsangaben
Ø60.000 €
Sachbearbeiter:in4 Gehaltsangaben
Ø39.900 €
Bankfachexperte2 Gehaltsangaben
Ø64.600 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Offen für privaten Austausch sein und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen
Unternehmenskultur entdecken

Wir fördern Niedersachsen

Wer wir sind

Unser Herz schlägt für Niedersachsen

Unser Team ist mit Engagement und Leidenschaft bei der Sache – denn wir fördern Niedersachsen. Diese sinnstiftende Aufgabe erfüllen wir mit Leidenschaft. Jeden Tag! Unser oberstes Ziel: Die uns übertragenen Fördermittel verantwortungsvoll für Niedersachsen einzusetzen. Wir beraten und fördern aus einer Hand und begleiten unsere Kundinnen und Kunden vom der Idee bis zur abgeschlossenen Förderung.

Produkte, Services, Leistungen

Im Auftrag des Landes Niedersachsen unterstützen wir Menschen, Unternehmen, Kommunen, Institutionen und Ideen. Als Förderbank entwickeln wir – gemeinsam mit den Menschen in unserem Land – Lösungen für Wachstum und Lebensqualität. Wettbewerbsneutral, unabhängig und maßgeschneidert beraten wir zu den vielfältigen Förderangeboten von EU, Bund, Land und Kommunen. Unser breites Netzwerk ist unsere Stärke und schafft Mehrwert für unsere Kunden.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 45 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    89%89
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    76%76
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    69%69
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    69%69
  • ParkplatzParkplatz
    64%64
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    31%31
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • DiensthandyDiensthandy
    16%16
  • CoachingCoaching
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • RabatteRabatte
    9%9
  • KantineKantine
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4

Was Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) über Benefits sagt

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl an zusätzlichen Leistungen.
Ein Überblick von A - Z.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank).

  • Ulrike Pöhler
    Personalbereich/Recruiting
    Telefon
    0160 957 278 43
    E-Mail
    bewerbung@nbank.de

    Wir sind für Sie erreichbar
    montags bis freitags
    08:00 bis 17:00 Uhr

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Dass auf empathische Teamleiter/innen geachtet wird und dass viel Wert auf Work/Life Balance geachtet wird. Außerdem finde ich es großartig, dass die Bank soviele Mitarbeiterevents anbietet. Ich finde eine Stempeluhr heutzutage, wo alle auf agile umsteigen und auf Stempeluhren verzichten, sehr von Vorteil!
Ich habe vorher in anderen größeren Unternehmen gearbeitet und kann sagen, dass die Möglichkeiten sich in der NBank aktiv einzubringen richtig gut sind.
Gerade die Corona-Förderung zeigte mir nochmal deutlich, wie wichtig und schön es ist, den Menschen im Land zu helfen.
Wachsendes Unternehmen mit interessanten Aufgaben bei denen wir daran mitarbeiten können die Lebenssituation der Menschen in Niedersachsen zu verbessern
Die Möglichkeit wie man schnell ins mobile Arbeiten gegangen ist.
Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ernst gemeint.
Auch Fachfremde bekommen eine Chance sich einzuarbeiten und zu entwickeln.
Sicherer Arbeitsplatz.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 19 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

s.o. bis auf wenige Ausnahmen, werden viele Mitarbeiter eingestellt, die auf ihre Entfristung warten, nicht bekommen und dann gehen. Es ist unzufrieden stellend und tut auch den Abteilungen nicht gut. Darüber hinaus wird Engagement (hier Pandemie) nicht honoriert - trotz Überstunden an Sonn- und Feiertagen. Viel Potential in den Abteilungen, die nicht genutzt werden und viele gute Mitarbeiter, die nach 1 Jahr in die Suche starten. Unwürdig.
Das Netz zur Anbindung der Home-Office ist instabil und die Serveroberflächen schlecht / fehlerhaft konfiguriert.
Und das alles obwohl die Corona-Pandemie schon seit fast einem Jahr akut ist und es schon seit mehreren Monaten bekannt ist das es im Winter zu einer neuen Welle kommen sollte.
Der PR ist dabei keine Hilfe sondern verhält sich eher staatstragend.
Fazit: Unprofessionell, dilettantisch!
Bewertung lesen
Die erheblich gestiegene Anzahl an gleichzeitigen Anforderungen an die NBank halte ich aktuell für bedenklich.
Abhängigkeit vom Land, bremst Innovationen
Tlw. wenig Gespür dafür, dass die Mitarbeitenden viel mehr mitkriegen und hinterfragen, als dies durch die Führungsebenen gedacht wird
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 19 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Einfach mal an die Entfristung denken, bzw. sie sein lassen. Wie kann es sein, dass Entfristungen für das Land nicht vorgesehen sind und die NBank nur Befristungen macht ? Wieso werden Mitarbeiter, trotz gutem Zuspruch während der Bewerbungsphase, dann nicht entfristet? Die Kosten der Einarbeitung jedes Jahr aufs Neue kann nicht im Interesse des Landes sein. Viele hoffen und bangen um dann sich nach einem neuen Job schnell umzusehen. Gute Leute warten nicht auf die NBank. Der Frust kommt bei allen.......
Eine Initiative starten, das man die Mitarbeiter-Fotos hinterlegt, so das man die vielen neuen KollegInnen wenigstens mal per Bild mal „kennenlernt".
Ich habe bisher keine Verbesserungsvorschläge (bis auf das Thema Sauberkeit in den Büros).
Ich fände es toll, wenn wir eine sichere Unterstellmöglichkeit für Fahrräder hätten.
Projektergebnisse und begonnene Change—Themen konsequent zu Ende führen und darüber sprechen, wenn es klappt oder auch nicht klappt
Schneller in der Umsetzung werden
Am Image arbeiten und offensiver kommunizieren
Fokus auf Mehrwert—Themen legen und versuchen das Arbeitsumfeld und die Abläufe digitaler zu gestalten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 11 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) ist Work-Life-Balance mit 4,5 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Arztbesuche kann man durch Gleitzeit immer nehmen, Vorsorgeuntersuchungen werden sogar als Arbeitszeit abgegolten. Urlaub kann jederzeit genommen werden (es muss nur mit der Vertretungsperson abgeklärt werden, was selbstverständlich ist).
5
Bewertung lesen
bisher ein großes Plus - abzuwarten bleibt die Rückkehr, die nun mit mind. 60% angesetzt ist.
5
Bewertung lesen
Wir haben flexible Arbeitszeiten und können mobil arbeiten, meine Teamleitung hat immer Verständnis wenn ich aufgrund vom familiären Verpflichtungen die Kernarbeitszeit mal nicht einhalten kann, was will man mehr, hier kann ich mir nichts besseres vorstellen
5
Bewertung lesen
Soweit es den Betrieb nicht einschränkt, wird wirklich viel Versucht auf das private Umfeld Rücksicht zu nehmen.
5
Bewertung lesen
Gleitzeit im Rahmen einer Kernarbeitszeit von 09:00 - 15:00 Uhr. Man kann sich seine Arbeitszeiten sehr gut einteilen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 16 Bewertungen).


Gerade weil die NBank so massiv gewachsen ist, ist die Kommunikation nicht immer einfach. Viele Mitarbeiter und deren Aufgabenbereiche kennt man gar nicht mehr. Es wurde viel im Bereich Service-Management in der NBank aufgebaut, aber das muss sich erst etablieren.
3
Bewertung lesen
Kommunikation aus der Geschäftsführungsleitung sehr schlecht
3
Bewertung lesen
Der Flurfunk funktionierte immer schon besser als die offiziellen Bekanntmachungen von den Führungskräften.
3
Bewertung lesen
Insbesondere von oben nach unten noch ausbaufähig. Vieles bleibt gefühlt in 2. Ebene hängen
2
Bewertung lesen
Grundsätzlich gut und transparent, aber natürlich abhängig von der jeweiligen direkten Führungskraft — was kommt an...; Kommunikation insbesondere mit Blick auf die eigene Fehlerkultur könnte offensiver sein, gleiches gilt grundsätzlich für die externe Kommunikation
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 16 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 14 Bewertungen).


Es gibt in der Sachbearbeitung oft befristete Verträge weil das Arbeitsaufkommen langfristig schwer zu planen ist. Mir wurde das offen kommuniziert und für mich ist das gut nachvollziehbar. Ein halbes Jahr vor Ablauf der Befristung bekomme ich von meiner Teamleitung eine Perspektive ob mein Vertrag verlängert wird. Für mich ist das in Ordnung so, es ist eine gute Chance und ggf. habe ich noch genug Zeit mich anderweitig zu bewerben.
4
Bewertung lesen
Es gibt sicher Unternehmen in dem man leichter Karriere machen kann.
Weiterbildungsmaßnahmen werden in der NBank aber ermöglicht bzw. gefördert.
4
Bewertung lesen
Auf jeden Fall! Es werden wirklich viele Schulungen angeboten!
5
Bewertung lesen
intern kann man sich sehr gut weiterentwickeln, große Offenheit bei internen Bewerbungen, ab einem bestimmten Karrierelevel wird es allerdings etwas schwieriger, da natürlich Führungsaufgaben begrenzt sind;
Weiterentwicklung und Fortbildung muss vom Mitarbeitenden kommen, was sehr positiv ist ‚man hat es selbst in der Hand‘
4
Bewertung lesen
Selbstinitiative wird sehr wertgeschätzt und auch gesehen. Ein Studium neben dem Beruf ist möglich und wird unter Umständen finanziell gefördert.
Für die entsprechenden Rechtsbereiche werden entsprechende Seminare angeboten, die ich sehr gut empfand.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 14 Bewertungen lesen