Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
J. Wagner GmbH Logo

J. Wagner 
GmbH
Bewertungen

139 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

139 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

89 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 43 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von J. Wagner GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Top Arbeitgeber und super Betreuung!

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei J. Wagner GmbH in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Gesamte Betreuung meines Praktikums


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Könnte besser sein

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei J.Wagner GmbH / Wagner Group in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Internationale Zusammenarbeit. Nicht jeder Firma hat so viele Standorte!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt! Und Wertschätzung die Mitarbeiter, die denken die können einfach alle ersetzen weil sie bisher gemacht haben.
Standort Markdorf ist einfach ein kleines Dorf die keine gute Verbindung zu irgendwo hat.

Verbesserungsvorschläge

Die Kollege Wertschätzung. Die Firma verliert jedes Jahr viele Mitarbeiter!

Arbeitsatmosphäre

Die alte gehen nicht respektvoll mit jüngere. Mein vorgesetzer hat paar mals geschrien das finde ich ganz unakzeptable zwischen gebildete Kollege!

Image

Es ist ok.

Work-Life-Balance

Vor paar jahren war viel besser Sie haben jede Monate die Überwachung auf die Mitarbeiter mehr und mehr gemacht man sollte einstempeln, die Bearbeitung von Projekt Zeit in System tragen es gibt viele Pflicht Schulung!

Karriere/Weiterbildung

Karriere nicht. Viele ältere Kollegen haben gute Erfahrung gemacht aber die Atmosphäre hat sich stark verändert. Alles entwickelt sich Richtung billiger schneller und Oberflächlicher.

Gehalt/Sozialleistungen

Das ist das schlimmste. Man muss wirklich von vorne mit hohe Gehalt anfangen sonst man verliert gegen die Kollegen die mit weniger Bildung aber bekanntschaften mehr verdienen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird viele neue Produkte einfach weggeschmissen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt viele junge die schleimen und wollen hoch steigen!

Umgang mit älteren Kollegen

Die alte Kollege genießen es aber wenn es um paar powerpoint Folien geht können Sie nicht etwas zusammen basteln. Auf Dauer haben wir technische Probleme bei bretstellung die Projektor und Tone gehabt.

Vorgesetztenverhalten

Hierarchie ist da! Auf keinen Fall flaches Hierarchie! Die erlauben sich alles.

Arbeitsbedingungen

Sicherheit in versuch ist ok aber könnte besser werden. In die letzte Jahre würde gut investiert um die Arbeitsplatz zu verbessern. Die Großraumbüros ist keine gute Idee gewesen und es würde zu wenig neue Plätze gebaut die Sonne blendet ständig im Haus. Es gibt kein Restaurant in der Nähe und Kantine ist mittelmäßig mit schnellfertiges Essen ausgestattet.

Kommunikation

Man bekommt die Infos wenn es schon entschieden worden. Manchmal fehlt die Anfrage was ist Ihre Meinung dazu?

Gleichberechtigung

Sobald man über diskriminierung spricht wird man unterdrückt. In manchen Fällen würden die Mitarbeiter bedroht zum Kündigung.

Interessante Aufgaben

In Entwicklung gibt's interessante Aufgaben!

Arbeitgeber-Kommentar

J. Wagner GmbH, HR Specialist
J. Wagner GmbHHR Specialist

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihr Feedback und die investierte Zeit dafür.

Scheinbar gibt es im Moment einige Themen, die für Sie nicht zufriedenstellend sind. Gerne würden wir auf den angesprochenen Punkt Diskriminierung näher eingehen. Wir können Ihnen versichern, dass wir als Arbeitgeber Diskriminierung nicht akzeptieren und jederzeit dagegen vorgehen. Wichtig ist es allerdings dafür, dass die Personalabteilung oder unser Betriebsrat darüber informiert wird, sodass wir zügig dagegen reagieren können.

Wir möchten Ihnen gerne anbieten mit uns in den direkten Austausch zu gehen. Dann können wir die Details besser verstehen und gemeinsam Lösungen finden. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesbezüglich auf uns zukommen.

Viele Grüße
Ihre Personalabteilung

Höhen und Tiefen

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Produktion bei J. Wagner GmbH in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Ausstattung / Gebäude

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einfach zu viele fachlich inkompetente Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Einige der vielen Vize / Head of‘s usw. abschaffen

Arbeitsatmosphäre

Unterschiedlich, teilweise geprägt durch narzisstische Strukturen

Image

Tolles Marketing für sehr alte Technik

Work-Life-Balance

Gut

Karriere/Weiterbildung

Einfach überhaupt nicht gewünscht

Gehalt/Sozialleistungen

Der Branche entsprechend

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Uninteressant fürs Unternehmen

Kollegenzusammenhalt

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Gut

Vorgesetztenverhalten

Veränderungen und Verbesserungen sind nicht gewünscht, im Mittelpunkt stehen immer die Bonus-Zahlungen der Vorgesetzten, auch wenn nahezu alle Arbeitsergebnisse gefaked sind

Arbeitsbedingungen

Guter Durchschnitt

Kommunikation

Schwach ausgeprägt, oftmals basierend auf Gerüchten

Gleichberechtigung

Gut

Interessante Aufgaben

Uralte Technik in neuem Design

Arbeitgeber-Kommentar

J. Wagner GmbH, HR Specialist
J. Wagner GmbHHR Specialist

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung, die wir gerne als Chance nutzen möchten, um uns stetig zu verbessern.

Einige Ihrer Kritikpunkte haben wir bereits in vorherigen Bewertungen kommentiert.

Wir möchten Ihnen gerne anbieten mit uns in den direkten Austausch zu gehen. Dann können wir die Details besser verstehen und gemeinsam daran arbeiten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesbezüglich auf uns zukommen.

Viele Grüße
Ihre Personalabteilung

es geht auch anders

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei J.Wagner GmbH / Wagner Group in Markdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

respektvol ,professional, freundlich und nachsichtig ,das ein oder andere Späßchen gibt es hin und wieder

Image

wird wieder besser

Work-Life-Balance

naja geht so

Gehalt/Sozialleistungen

eindeutig luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

Freitag hat gezeigt das es geht ,alle die da waren haben sich geholfen und unterstützt

Umgang mit älteren Kollegen

alle Altersgruppen gleich

Vorgesetztenverhalten

statt Anwesenheit
und Leistung mit Stopuhr zu kontrolieren ,mehr Vertrauen in die Mitarbeiter und mitmachen

Arbeitsbedingungen

Ausstattung ist gut

Kommunikation

überwiegend zielgerichtet mit vorgesetzten ,aber sie findet statt sowohl unter Kollegen wie auch mit anderen

Gleichberechtigung

die unterscheiden sich

Interessante Aufgaben

monoton und hektisch


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Kann ich empfehlen. Es gibt immer und überall etwas zu kritisieren. Zu 95% zufrieden.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei J.Wagner GmbH / Wagner Group in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Selbstständiges Arbeiten mir viel Freiräume und Entscheidungsgewalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da gibt es nicht wirklich was.

Verbesserungsvorschläge

Betriebsrente wäre schön.

Arbeitsatmosphäre

Gut bis sehr Gut

Image

Unzufriedene Menschen gibt es immer und überall. Ich finde das Image gut.

Work-Life-Balance

keine Beanstandung. Passt

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden gewünscht gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

oberhalb des Durchschnittes.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel Müll durch Verpackungsmaterial. Etsorgung über Fachbetriebe.

Kollegenzusammenhalt

Top

Umgang mit älteren Kollegen

Stimmt. Von Älteren ist am meisten zu lernen.

Vorgesetztenverhalten

Immer Kollegial. Missverständnisse können sehr leicht gelöst werden.
Persönlicher Kontakt wird gewünscht.

Arbeitsbedingungen

Auf die Sicherheit wird hoher Wert gelegt.

Kommunikation

Zu Führungskräften könnte besser sein.

Gleichberechtigung

Wird Hochgeschrieben

Interessante Aufgaben

Jeder Tag bringt neue Herausforderungen.

Arbeitgeber-Kommentar

J. Wagner GmbH, HR Specialist
J. Wagner GmbHHR Specialist

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

wir bedanken uns für Ihre Bewertung und die investierte Zeit dafür.

Wir freuen uns sehr zu hören, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und den Kollegenzusammenhalt so positiv empfinden.

Viele Grüße
Ihre Personalabteilung

Schlechtes Klima, durchschnittliches Gehalt

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei J.Wagner GmbH / Wagner Group in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt immer pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Internes Klima, Umgang von bestimmten Kollegen untereinander, Entlohnung

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf den Mitarbeiter eingehen, Kommunikation größer schreiben und sich etwas mehr an die selbst so gelobten Values halten

Arbeitsatmosphäre

Schlechtes Klima, hinterhältige Kollegen die einem versuchen zu schädigen und sehr viel Unzufriedenheit

Image

Wird aufgrund von Qualität der Geräte, schlechten Lieferbedingungen und der allgemeinen Kommunikation und dem Auftreten nach außen hin immer schlechter

Work-Life-Balance

Ist vorhanden und akzeptabel

Karriere/Weiterbildung

Leider bisher absolut nicht vorhanden dafür zu viele Presidents, VP‘s, Directors etc. Für irgend welche neu kreierten Positionen

Gehalt/Sozialleistungen

Für meine Position absolut unakzeptabel insofern man ja auch teilweise erfährt was so manch anderer Kollege verdient der kaum länger im Unternehmen ist, somit sorgt es doch für recht großen Unmut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich leider in meiner Position ebenfalls keine Aussage zu treffen

Kollegenzusammenhalt

Wenn man weiß wen man fragen kann, kann Zusammenhalt durchaus vorhanden sein

Umgang mit älteren Kollegen

Zum größten Teil respektvoll und vernünftig insofern die älteren Kollegen sich nicht fortwährend aufspielen

Vorgesetztenverhalten

Wenn man etwas möchte (z.B. Gehaltserhöhung) wird es ausgesessen und man wird komplett hängen gelassen, es wird nicht offen kommuniziert, es wird viel geredet aber doch nichts gesagt

Arbeitsbedingungen

Ganz ok da gibt es nichts auszusetzen

Kommunikation

Mangelhaft, vieles erfährt man nur auf Umwegen, oftmals wird man nicht informiert über für einen relevante Informationen

Gleichberechtigung

Kann ich in meiner Position schwer beurteilen plus ist es eher eine Männer Domäne

Interessante Aufgaben

50/50 volkommen in Ordnung

Arbeitgeber-Kommentar

J. Wagner GmbH, HR Specialist
J. Wagner GmbHHR Specialist

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

wir bedanken uns für Ihre Bewertung. Wir bedauern es sehr, dass Sie negativ auf die Zusammenarbeit und das Betriebsklima blicken.

Gerne möchten wir Ihre Bewertung zum Anlass nehmen, um auf einzelne Punkte eingehen zu können. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein vielseitiges Schulungsprogramm an, dass für alle Mitarbeiter zugänglich ist. Um unsere Mitarbeiter über die aktuellen Entwicklungen unserer Firma zu informieren, werden in regelmäßigen Abständen Town Hall Meetings mit unserer Geschäftsleitung angeboten. Zusätzlich dazu können Sie sich auch in unserem IntraNet (in den Office News) über aktuelle Themen informieren.

Im Hinblick auf die Gehaltsentwicklung möchten wir Sie auf unsere kollektive Erhöhung und unseren jährlichen Salary Review Prozess verweisen. Durch diesen Prozess werden jährlich die Gehälter überprüft und leistungsgerechte Anpassungen vorgenommen.

Zum Austausch zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten bieten wir jährlich Mitarbeitergespräche an. Dies bietet Ihnen die Gelegenheit mit Ihrer Führungskraft in den vertrauensvollen Austausch zu treten und Probleme sowie Unzufriedenheit anzusprechen.

Sollten Sie dennoch den Eindruck haben, dass Ihre Anliegen nicht ausreichend berücksichtigt werden stehen Ihnen unsere Personalreferentinnen Frau Kathrin Stohl und Frau Elisa Zöllner für ein konstruktives Gespräch zur Verfügung.

Viele Grüße
Ihre Personalabteilung

Es geht wieder in die richtige richtung

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei J.Wagner GmbH / Wagner Group in Markdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Respektvoller und freundlicher umgang

Work-Life-Balance

Schwierig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenig,da ist mehr potential vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Teamgeist ist immer noch da

Umgang mit älteren Kollegen

Man begegnet sich auf augenhöhe

Vorgesetztenverhalten

Hören einem zu,begegnen mit respekt und sind kollegial

Kommunikation

Ist wieder mehr vorhanden

Gleichberechtigung

Mit ein paar ausnahmen

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

J. Wagner GmbH, HR Specialist
J. Wagner GmbHHR Specialist

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

wir bedanken uns für Ihre Bewertung und Ihre investierte Zeit.

Wir freuen uns sehr zu hören, dass Sie eine positive Entwicklung wahrnehmen und sich bei uns wohlfühlen. Besonders freut es uns zu hören, dass Sie Ihre Tätigkeit als abwechslungsreich empfinden und die Arbeitsatmosphäre bei Ihnen respektvoll und freundlich ist.
Um unseren Mitarbeitern eine angemessene Work-Life-Balance zu bieten, verfügen wir über ein Gleitzeitmodell, welches Ihnen ermöglicht flexibel Überstunden abzubauen. Sollten Sie hierzu Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns auf Ihr persönliches Feedback in der Personalabteilung.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.

Viele Grüße
Ihre Personalabteilung

ABWECHSLUNGSREICHES PRAKTIKUM

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei J.Wagner GmbH / Wagner Group in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Einarbeitung erfolgt durch vorherige Praktikant*In
- Breites Aufgabengebiet

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich von Beginn an als Teil des Teams. Durch tägliche HR Calls bekommt man schnell Einblicke in in die verschiedenen HR Prozesse.

Work-Life-Balance

Auch Praktikant*Innen arbeiten in Gleitzeit, so lässt sich eine gute Work-Life-Balance leichter gestalten.

Vorgesetztenverhalten

Hierarchische Strukturen werden nicht gelebt. Man kann seinen Vorgesetzten jederzeit Fragen stellen und bekommt diese auch beantwortet.

Kommunikation

Auch in Zeiten von Mobile-Office war man mit den Kolleg*Innen ständig im Austausch.

Interessante Aufgaben

- Onboarding
- Organisation von Weiterbildungen
- Erstellung von Zeugnissen und Verträgen
- Organisation von Bewerbungsgesprächen

In meiner Zeit bei Wagner konnte ich sowohl in der Personalentwicklung tolle Einblicke in die Bereiche Weiterbildung und Schulung von Mitarbeitern erhalten, sowie in die täglichen Aufgaben der Personalbetreuung.


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Ruhe ist eingekehrt

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei J. Wagner GmbH in Markdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Führungskräfte sind super. Erkennen Leistungen an und auch HR tut sehr viel dafür das die Atmosphäre stetig besser wird. Fehler sind erlaubt und eine offene Kommunikation gehört zur Tagesordnung.

Work-Life-Balance

Gleitzeit. Je nach workload kann man hier sehr flexible handeln.

Karriere/Weiterbildung

Wie bei den Aufgaben kann jeder im Unternehmen wachsen, man muss es nur sagen und wollen. Stammpersonal wird in Richtung Führung entwickelt und nicht mehr so häufig von extern geholt.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Leistung kann man jedes Jahr auch individuell am Gehalt wachsen. Tolle vielfältige Sozialleistungen. Der Betriebsrat macht hier außerdem einen tollen Job.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann man schon noch etwas tun

Kollegenzusammenhalt

Teams sind Im großen und ganzen super. An der ein oder anderen Stellschraube kann da aber noch gedreht werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich als Nachwuchs schätze es sehr von den älteren Kollegen lernen zu dürfen.

Vorgesetztenverhalten

Offen, transparent, fördernd und fordern. Eine tolle Mischung

Arbeitsbedingungen

Super eingerichtete Büros, Wohlfühlatmosphäre drum herum. Top

Kommunikation

Informationsfluss ist super .. von oben nach unten und auch andersrum.

Interessante Aufgaben

Man kann sich hier komplett im Job selbst verwirklichen wenn man denn will.


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Arbeitsplatz, tolle Kollegen, tolle Gestaltungsmöglichkeiten, toller Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei J. Wagner GmbH in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr vieles :) toller Umgang, innovatives Denken, man kann Themen bewegen - wenn man es dann auch will! --> das man als kleiner Hinweis an meine sehr kritischen Kollegen :) Anlaufstellen gibt es doch im Unternehmen

Verbesserungsvorschläge

wir sollten in Sachen Umweltschutz noch mehr über das Mindestmaß machen, Wagner ist ja auch gewachsen in den letzen Jahren, hier haben wir noch etwas Aufholbedarf in die Moderne :) Zudem sollten wir einige bestehende Muster/Strukturen in Abteilungen (z.B. Entwicklung, Projektierung) auflösen

Arbeitsatmosphäre

Zusammenhalt und Arbeitsklima ist sehr gut, bei Wagner fühlt man sich wohl und gewertschätzt, arbeite hier bereits seit über 6 Jahren. Für mich der bester Arbeitgeber

Image

im meinem Bekanntenkreis hat Wagner ein gutes Image

Work-Life-Balance

ja wir haben eine 40h. Aber wir haben Gleitzeit und flexible Modelle. Home Office wird ermöglicht. Vereinbarkeit ist auf jeden Fall möglich

Karriere/Weiterbildung

gibt viele Angebote zu denen man sich anmelden kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Empfinde ich als fair. Es gibt jährliche Anpassungen. Sozialleistungen gibt es dazu ja auch noch.

Kollegenzusammenhalt

halte ich für sehr gut, und kann einige der aktuellen Kommentare nicht nachvollziehen. Egal in welcher Abteilung oder Ebene schätze ich die Offenheit.

Umgang mit älteren Kollegen

erfahre hier keine Benachteiligung

Vorgesetztenverhalten

kann sicher an der ein oder anderen Stelle noch besser werden. Hat sich aber bereits zum positiven verändert.

Arbeitsbedingungen

versch. Benefits die vom Unternehmen gefördert werden. Home Office ist möglich, Fitnessangebote etc.

Kommunikation

ich empfinde die Kommunikation als sehr gut. Wir werden regelmäßig in unterschiedlichen Versammlungen infomiert. Zu den aktuellen Covid Situation handelt das Unternehmen sehr umsichtig. Jahresgespräche finden durch gut gesteuerten Prozess statt


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN