Let's make work better.

Jungheinrich PROFISHOP AG & Co. KG Logo

Jungheinrich 
PROFISHOP 
AG 
& 
Co. 
KG
Bewertungen

112 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

112 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

69 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Nette Kollegen und lockere Atmosphäre. Gehalt jedoch sehr niedrig. Dadurch sind leider viele gute Mitarbeiter gegangen.

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Jungheinrich PROFISHOP gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass der direkte Vorgesetzte immer ein offenes Ohr für einen hat und auf Probleme eingeht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass der Geschäftsführer die Mitarbeiter zu wenig schätzt.

Verbesserungsvorschläge

Fairer bezahlen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Lieber JH-PROFISHOPLER,

vielen Dank für Deine positive Sternebewertung und Deine Weiterempfehlung als Arbeitgeber.
Wir freuen uns sehr zu hören, dass Du die Wertschätzung von Deinem Vorgesetzten erhältst, welche Du für Dich wichtig erachtest. Schade, dass Du gleiches im Bezug auf die Geschäftsführung nicht teilen kannst. Grundsätzlich steht auch in besonders arbeitsintensiven Phasen die Tür von unserem Geschäftsführer immer auf. Vielleicht bietet dies eine passende Gelegenheit für einen kurzen Austausch?

Darüber hinaus freuen wir uns sehr, dass Du die Arbeitsbedingungen & Arbeitsatmosphäre sowie den zwischenmenschlichen Kontakt im allgemeinen als positiv bewertest. Für uns sind dies wichtige Werte und daher freut es uns umso mehr, wenn wir diese erfüllen.

Wir freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit und bitten Dich bei allen Wünschen auf uns zuzukommen, sodass wir hier in einen gemeinsamen Dialog treten können.

Beste Grüße
Deine HR-Team

Guter Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Jungheinrich PROFISHOP gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Luft nach oben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Lieber JH-PROFISHOPLER,

wir freuen uns sehr über Deine positive Bewertung!
Uns ist es wichtig, eine angenehme Arbeitsatmosphäre für unsere Mitarbeitenden zu schaffen, in welcher Sie sich entwickeln können und wohlfühlen. Wir arbeiten stetig daran, unsere Kommunikation zu optimieren, daher freut es uns sehr, dass Du diese bereits als positiv bewertest. Gerne werden wir uns Deinem Wunsch der Gehalt und Sozialleistungen annehmen, vielleicht bietet es sich hier an, ein Gespräch mit Deinem Vorgesetzten und/oder uns zu führen, um weitere Entwicklungsmöglichkeiten gemeinsam zu erörtern.

Wir freuen uns weiterhin auf eine erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit!

Beste Grüße
Dein HR-Team

Gute Führungskraft ist das A und O

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Jungheinrich PROFISHOP AG & Co. KG gearbeitet.

Work-Life-Balance

Recht flexibel und gute Home Office Angebot.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich ausgezeichnet. Man sitzt im selben Boot und hilft sich. Nur wenige Abteilungen nehmen sich da heraus.

Vorgesetztenverhalten

Mein Abteilungsleiter bei der Eigenmarke hätte fünf Sterne verdient, da er den Finger in die Wunden legt und für uns kämpft.

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung, Kaffee, Tee und Obst gibt es noch kostenfrei. Softdrinks leider nicht mehr.

Interessante Aufgaben

Man kann sich das selbst gestalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg/in,

herzlichen Dank für dein Feedback und positive Bewertung.

Schön, dass Du dich mit deinen Aufgaben identifizieren, dich auf Deine Kollegen verlassen und die angebotene Work-Life-Balance deinen Erwartungen und Ansprüchen voll und ganz entspricht!

Wir freuen uns sehr auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit und bitten Dich jederzeit mit uns in den Kontakt zu treten, falls deinerseits Verbesserungsvorschläge, und/oder konkrete Ideen/Wünsche bestehen!

Vielen Dank und Beste Grüße
Dein HR-Team

Gravierende Verschlechterung in den letzten 2-1,5 Jahren

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Jungheinrich PROFISHOP gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Hört auf eure Mitarbeiter und lasst Kritik zu - Diese ist überwiegend berechtigt und sollte gehört werden. Unterstützt, fördert und fordert eure Mitarbeiter, denn diese sind diejenigen, die schlussendlich den Laden am laufen halten.

Arbeitsatmosphäre

Im Team gut, im Unternehmen gesamt ist das Betriebsklima angespannt. Es herrscht eine hohe Fluktuation

Image

Profitiert von der Jungheinrich AG

Work-Life-Balance

Es gibt Homeoffice-Vereinbarungen, Gleitzeit und flexibles Arbeiten ist in meinem Bereich jedoch eher weniger gegeben

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird in keiner Art und Weise unterstützt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wer heutzutage noch Kataloge in Print verschickt, ist glaube ich noch 10 Jahre (mindestens) zurück.

Kollegenzusammenhalt

Im Team und mit den Kollegen, denen ich viel zu tun habe, gut. Alle machen das gleiche durch und stehen sich mit Rat und Tat zur Seite

Umgang mit älteren Kollegen

Wenig ältere Kollegen, das Team ist recht jung

Vorgesetztenverhalten

Wie eingangs erwähnt: es wird viel geredet, aber nichts gesagt. Kritik wird nicht ernst genommen, wichtige Entscheidungen nicht getroffen, wenn etwas nicht klappt, werden Ausreden gefunden

Kommunikation

Es wird viel geredet, aber meistens nichts gesagt. Kommunikation geschieht meist rein zufällig und dann mit nicht relevanten, für das Tagesgeschäft und dem weiteren Werdegang des Unternehmens wichtigen Informationen. Die Kommunikation seitens der HR/GF lässt wirklich zu wünschen übrig. Kritik wird nicht angenommen, wenn man diese äußert, wird man unterbrochen und abgefertigt

Gleichberechtigung

Kann ich, da über so etwas nicht geredet wird, auch nicht beurteilen, daher 3 Sterne

Interessante Aufgaben

Die Arbeit an sich ist vielseitig und macht mir Spaß


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, um uns auf diesem Weg dein Feedback mitzuteilen.

Deine negativen Empfindungen bezüglich der fehlenden Kommunikation seitens HR/GF bedauern wir sehr. Wir arbeiten stetig an einer transparenten Kommunikation, die auch als solche verstanden wird. Uns ist es an dieser Stelle wichtig, darauf hinzuweisen, dass zu jeder Zeit die Möglichkeit eines persönlichen Austauschs zwischen GF/HR und allen Mitarbeitenden besteht. Dadurch ist es nicht nur möglich, auf Deine Fragen einzugehen, sondern vor allem auch für zukünftige Kommunikation zu lernen.

Wir würden uns sehr über einen persönlichen Austausch freuen, alternativ kannst Du dich natürlich auch über unser zentrales HR-Postfach an uns wenden: humanresources@jh-profishop.de. Wir freuen uns, nähere Details von Dir zu erfahren, um konkrete Ansätze zur Verbesserung zu finden.

Vielen Dank & Beste Grüße
HR-Team

Dann bin ich lieber Arbeitslos....

1,4
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Jungheinrich PROFISHOP AG & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man dort nicht bleiben muss.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wirkt trotz der Duzkultur hierarchisch.
Man hat keine Aufstiegschancen.

Verbesserungsvorschläge

Sie sollten Ihre komplette Führungsbebende auswechseln und durch Kompetente ersetzten.
Mitarbeitern gehör verschaffen und auch ihre Anliegen ernst nehmen.
Bitte Hören Sie auf, Ihren Mitarbeitern zu sagen, Bewertungen abzugeben.
P.S. man erkennt sofort die Bewertungen aus der Personalabteilung ...

Arbeitsatmosphäre

Fast schon diktatorisch geführt (in der Abteilung), ständige abfragen und Kontrollen wurden durchgeführt im Hinblick auf die Arbeitsaufgaben und Leistung

Image

Da hat man glück mit Jungheinrich der AG in Verbindung zu stehen.

Work-Life-Balance

Es hieße Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit, aber wenn man dann mal früher los musste (zum Arzt oder ein Fall in der Familie) wurde man merkwürdigt angeschaut und hatte das Gefühl, einen Fehler zu begehen.
Länger Arbeiten, war nie ein Problem, aber wehe man wollte sich diese dann Auszahlen lassen oder abbummeln. Dann waren sie plötzlich gar nicht mehr notwendig.

Karriere/Weiterbildung

Ich kann mich innerhalb meiner Abteilung nicht an eine einzige Weiterbildungsmöglichkeit erinnern die von der Führungskraft und der Personalabteilung zugesagt wurde.
Es wirkte plötzlich so, als wenn Weiterbildung in seinem Bereich dann doch gar nicht mehr so wichtig war.

Kollegenzusammenhalt

Da viele im Gespräch unzufrieden mit der Führungsebene waren, hatte man hier immer ein gutes Gesprächsthema.

Vorgesetztenverhalten

Schroffer Umgangston
herablassend und hierarchisch
Mangelnde Kompetenz als Führungskraft
Man ging nicht auf den Mitarbeiter ein

Arbeitsbedingungen

Arbeitstauglich.

Kommunikation

Man lässt einen nur das Wissen, was wirklich gerade Not tut.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich wurde möglichst lange klein gehalten. Gehaltsanfragen die im vornherein besprochen waren ließen ewig auf sich warten und man musste regelrecht um jeden Euro Kämpfen.
Auch der Spruch:" Hättest du am Anfang besser verhandeln müssen" wurde mir unter vier Augen (selbstverständlich) ausgesprochen.

Gleichberechtigung

Bezahlung erfolgte gefühlt nach dem Nasenprinzip auch innerhalb der "eigenen Reihe".
Von Gleichberechtigung im Umgang und der Bezahlung war hier meines Wissens keine Spur.
Acht oder Neun Führungskräfte gab es insgesamt davon eine Frau.

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass Du vom Jungheinrich PROFISHOP als Arbeitgeber mehr als enttäuscht bist. Es ist uns jedoch ein besonderes Anliegen, auf einige Punkte einzugehen und diese klarzustellen:

Wir als Jungheinrich PROFISHOP bieten allen Mitarbeitenden die Möglichkeit, flexibel zu arbeiten. Dabei achten wir stark auf eine ausgewogene Work-Life Balance, die wir als Arbeitgeber mit Homeoffice-Möglichkeiten und flexiblen Arbeitszeiten unterstützen. Desweiterem haben unsere Mitarbeitenden neben unserer Weiterbildungsplattform die Möglichkeit, weitere Weiterbildungsmaßnahmen zu erhalten. Ich kann Dir versichern, dass die Bezahlung nicht nach dem "Nasenprinzip" erfolgt, es tut mir natürlich leid, wenn Du dies so empfunden hast. Schade, dass wir nicht die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs vor deinem Austritt hatten und wir Dich trotz unserer vielfältigen Möglichkeiten nicht von uns als Arbeitgeber überzeugen konnten. Wir würden uns sehr freuen, auch nachträglich, hier mir Dir in den Austausch zu treten. Dafür kannst Du dich gerne jederzeit an unser zentrales HR-Postfach wenden: humanresources@jh-profishop.de.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute und hoffen, dass Du den für Dich passenden Arbeitgeber finden wirst.

Mit freundlichen Grüßen
Anna

Mehr Schein als Sein. Abwechslung ja, aber zu welchem Preis!

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Jungheinrich PROFISHOP AG & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Work-Life Balance
- Kollegenzusammenhalt innerhalb der Abteilung
- Möglichkeit sich zu entfalten und Sachen mit zu entwickeln (sofern man die Zeit dafür hat)
- mein Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- hohe Fluktuation,
- Personalmangel in fast allen Abteilungen
- negative Stimmung
- fehlende Wertschätzung / falsche Vermittlung, man ist halt nur eine Personalnummer
- Software nicht für die Unternehmensgröße gedacht, hier muss was besseres her
- roter Faden, einiges wirkt oft Chaotisch

Verbesserungsvorschläge

Hört auf eure Arbeitnehmer! Lasst hier intern mal eine Umfrage starten, damit ihr Probleme angehen könnt. Expansion ist super, aber dann stellt auch Leute an und nehmt die Fluktuation ernst. Denn läuft es in einem Unternehmen super, dann haben wir mtl. nicht 5-6 neue Kollegen (die oft nur Stellen nachbesetzen), dann gehen auch weniger.

Arbeitsatmosphäre

Es ist ein sehr angespanntes Verhältnis im gesamten Unternehmen. Viele sind unzufrieden (zumindest mit denen man gesprochen hat) und die Fluktuation im Unternehmen bestätigt dieses. Es kommt einem oft vor, dass es von oben her zur Kenntnis genommen, aber nicht Ernst genommen wird.

Image

Man profitiert vom Namen des Mutterkonzerns. Ich glaube so würde man etwas im schlechteren Lichte stehen. Das Potential im Unternehmen ist vorhanden, aber es fehlt an der Breite des Personals, damit man auch mal aus allem Schöpfen kann.

Work-Life-Balance

Normalerweise würde ich hier 5 Sterne vergeben, aber da akuter Personalmangel in fast jeder Abteilung vorhanden ist und diese teilweise am Limit arbeiten und Überstunden immer wieder mal anfallen, gibt es hier den Abzug. Klar kann man diese aufgrund der Vertrauensarbeitszeit wieder abarbeiten, aber das holt einen wieder ein, da der Personalmangel vorhanden ist.
Es gibt 2 Arbeitszeitmodelle, welche an Bedingungen geknüpft sind. Home Office ist möglich, auch das wahrnehmen von privaten Terminen (Arzt, KiTa, etc.) wird einem ermöglicht, sofern es im Team abgesprochen ist. Also hier gibt es wirklich kein Manko

Karriere/Weiterbildung

Hier kann ich nur für meinen Bereich sprechen und hier wurden einem bisher keine Steine in den Weg gelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Neuere Kollegen bekommen oft mehr, als alte Hasen (längere Zugehörigkeit). Gehaltserhöhungen kommen, aber sind nicht im Verhältnis zur Inflation, aber auch hier wird differenziert. Einige bekommen mehr, die anderen weniger.
Die Benefits sind super, wenn man diese auch in Anspruch nimmt (Obst/Kaffee/Wasser, eigener Parkplatz gegen Entgelt, JobRad, corp Benefits, mtl. Abteilungsevents, Zuschuss zur Nachbarskantine).

Kollegenzusammenhalt

Der ist schon vorhanden. Auch wenn ich hier glaube, dass der Zusammenhalt innerhalb der Abteilungen besser ist, als Abteilungsübergreifend. Ist auch schwer zu beurteilen, da man oft neue Kollegen hat und daher sich wieder etwas aufbauen muss.

Dennoch hat man auch mit vielen Kollegen abteilungsübergreifend seinen Kontakt und auch gute Gespräche.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich wenig zu sagen. Aber ich habe hier nicht das Gefühl, dass diese schlechter/ besser als andere behandelt werden. Hier wird nicht differenziert wer jung/ alt ist.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter ist sehr gut (5 Sterne). Der unterstützt viel, fördert einen und hat ein offenes Ohr. Aber geht es dann um eine Etage drüber wird einem wirklich das Gefühl vermittelt, man ist nur eine Nummer. Die Probleme der Abteilungen werden nicht wirklich ernst genommen und es wird vieles schön geredet (1 Stern) -> Ø3 Sterne in Summe..

Arbeitsbedingungen

Puh Software viel zu schlecht für das Unternehmen. Allg. ist die Software unbekannt auf dem freien Markt. Hier muss dringend etwas gemacht werden. Die Ausstattung am Arbeitsplatz ist gut (Laptop, Headset, höhenverstellbare Tische). Hier ist wirklich die Software das Kernproblem.

Kommunikation

Man kann hier vieles Ansprechen. Wann etwas umgesetzt/ angegangen wird, ist eine andere Sache. Gibt viele Hürden, die hier bewältigt werden müssen. Der Start verläuft aber oft so, "Nein wir sind nicht für zuständig"/ "Kenne ich nicht, weiß ich nicht".

Gleichberechtigung

Ich merke hier keine negativen Einflüsse. Einzig wenn man die Managerebene betrachtet, dann sind hier schon wenig Frauen.

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen ist seit Jahren im Wandel und wird es auch künftig sein. Das Potential ist im Unternehmen vorhanden. Daher gibt es hier immer wieder neue Projekte/ Themen. Dadurch dass dann auch immer wieder neue Kollegen kommen, wird das ja auch immer wieder spannend, das Chaos irgendwie zu bewältigen ;)


Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg*in,

zunächst bedanken wir uns herzlich für Dein ausführliches, konstruktives und wertschätzendes Feedback. Es ermöglicht uns genau nachzuvollziehen an welchen Stellen Verbesserungspotenzial besteht. Deine offenen Worte sind eine wichtige Grundlage für unsere Weiterentwicklung.

Gerne würden wir in einer persönlichen Nachricht an humanresources@jh-profishop.de hierzu nähere Details von Dir erfahren, um konkrete Ansätze zur Verbesserung zu finden.

Vielen Dank und Beste Grüße
Dein HR-Team

Arbeiten in Top-Team-Atmosphäre

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Jungheinrich PROFISHOP gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jeder kann sich entwickeln und Themen nach vorne bringen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg/in,

vielen Dank für Deine positive Sternebewertung. Es freut uns zu hören, dass Du zufrieden bist und das Gefühl hast dich im Jungheinrich PROFISHOP weiterentwickeln zu können. Deine Bewertung ist wichtig für uns und motiviert uns, weiterhin unser Bestes zu geben.

Beste Grüße
Dein HR-Team

ChatGPT lässt grüßen

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Jungheinrich PROFISHOP AG & Co. KG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Weniger Kununu Bewertungen mit Vorgabe 4+ Sterne schreiben lassen.
Hochmut kommt vor dem Fall.

Vorgesetztenverhalten

Bezogen auf GFs und HR. Team- und Abteilungsebene habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Interessante Aufgaben

Da im Wachstum und durch hohe Fluktuation gibt es immer wieder Neues zu lernen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass du negative Erfahrungen mit dem Verhalten der Geschäftsführung und dem HR-Team gemacht hast. Dies entspricht keinesfalls unserer Absicht, denn es ist uns ein besonderes Anliegen, eine angenehme und produktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Wir würden uns freuen, in einer persönlichen Nachricht an humanresources@jh-profishop.de mehr Details von dir zu erfahren. Deine Einsichten sind für uns von großem Wert und helfen uns, konkrete Maßnahmen zur Verbesserung zu ergreifen.

Vielen Dank und beste Grüße
Das HR-Team

Guter und spannender Job mit gutem Arbeitsklima in einem wachsenden E-Commerce-Handelsunternehmen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Jungheinrich PROFISHOP AG & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Arbeitsklima, flache Hierarchien, stetige neue spannende Aufgaben, gute Arbeitsbedingungen (inkl. Work-Life-Balance)

Arbeitsatmosphäre

Als neuer Mitarbeiter wurde man warm empfangen und hat das Gefühl, dass sich die Kollegen auf die Zusammenarbeit freuen. Ansonsten ist die Arbeitsatmosphäre sowohl im Team als auch im gesamten Unternehmen gut. Man hat das Gefühl, dass alle motiviert sind und Lust auf die Arbeit haben.

Image

Profitiert stark von dem Image des Mutterkonzerns.

Work-Life-Balance

Gute Arbeitszeiten!

Karriere/Weiterbildung

Gute Weiterbildungschancen durch Kurs-/Modulangebot sowie grundsätzliche methodische Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Branche angemessen.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team super. So geht das Team immer zusammen Mittag essen, unternimmt auch regelmäßig außerhalb der Arbeitszeit etwas zusammen und unterstützt sich während des Arbeitsalltags regelmäßig. Auch teamübergreifend habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut, stets eine faire und respektvolle Kommunikation und keine unterschiedliche Behandlung.

Vorgesetztenverhalten

Top! Nicht nur im fachlichen, sondern auch überfachlichen Austausch. Kein Mikromanagement, keine Kontrolle. sondern progressive Führung mit Fokus auf fachliche und methodische Weiterentwicklung.

Arbeitsbedingungen

Gut. Alles Notwendige ist vorhanden.

Kommunikation

Im Team ist die Kommunikation super und auch erwünscht. Klasse! Auch im Unternehmen wird man monatlich via Meeting mit dem gesamten Unternehmen informiert und täglich über Newsbeiträge auf dem Laufenden gehalten.

Gleichberechtigung

Eher weniger weibliche Führungskräfte.

Interessante Aufgaben

Spannende und wechselhafte Aufgaben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg/in,

danke für Dein Feedback zum Jungheinrich PROFISHOP. Es freut uns zu hören, dass Du zufrieden bist. Deine Rückmeldung ist wichtig für uns und motiviert uns, weiterhin unser Bestes zu geben.

Beste Grüße
Dein HR-Team

Sehr guter Eindruck und viele spannende Aufgaben.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Jungheinrich PROFISHOP gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

+ das riesige Optimierungspotential macht es für mich spannend und motiviert mich täglich bei meiner Arbeit
+ der Profishop hat m.E. die perfekte Größe, sodass die Arbeit des Einzelnen gesehen wird und viel bewirken kann
+ mein Team und meine Führungskraft sind fantastisch. Wir versuchen uns stetig zu verbessern und machen zusammen Mittagspause und nach der Arbeit gemeinsame Aktivitäten
+ der Profishop bietet ein paar Benefits: Fahrtkosten-Zuschuss, Company Bike, Kaffee, Obst, Sommerfeier
+ mir gefällt, die gute Mischung aus Büro und Homeoffice

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- einige alte Systeme und chaotische Prozesse; allerdings laufen mehrere Projekte um hier etwas zu verändern
- einige Abteilungen und Projektteams sind (noch) relativ hierarchisch mit der Führungskraft als Entscheider aufgestellt; einzelne Mitarbeiter insbesondere im 1. Stock treiben hier den Wandel in Richtung Agilität
- Nachhaltigkeit und Soziale Verantwortung, steht gefühlt nicht auf der Agenda
- Verkehrsanbindung könnte besser sein

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen sind freundlich und ich fühle mich als neuer Mitarbeiter sehr willkommen.

Image

Der Profishop profitiert von dem guten Image der Jungheinrich AG.

Work-Life-Balance

Es wird pünktlich Feierabend gemacht und es herrscht Vertrauensarbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Auf eigene Initiative werden viele Möglichkeiten geboten, zudem gibt es eine Partnerschaft mit einem Online Training Anbieter.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist in meinem Team sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Team sehr gut.

Kommunikation

Insbesondere bei der Kommunikation der Geschäftsführung in unseren All Hands Meetings und der Kommunikation der Gesamtstrategie besteht noch viel Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Nur wenige weibliche Führungskräfte.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna BrettelPersonalreferentin

Liebe*r Kolleg/in,

wir möchten uns herzlich bei Dir für dein konstruktives Feedback und deine positive Bewertung bedanken. Es freut uns sehr zu hören, dass Du dich in deiner Arbeitsaufgabe, im Team, unter deiner Führungskraft und durch unsere flexiblen Arbeitszeiten rundum wohlfühlst.

Deine Anregung bezüglich der Kommunikation haben wir aufmerksam zur Kenntnis genommen. Wir würden uns sehr freuen, wenn du mit Ideen und Verbesserungsvorschlägen jederzeit auf uns zukommst.

Beste Grüße
Dein HR-Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 121 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Jungheinrich PROFISHOP durchschnittlich mit 3,5 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Handel (3,4 Punkte). 52% der Bewertenden würden Jungheinrich PROFISHOP als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden