Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Konecranes Gruppe DACH inkl. der Marken KONECRANES, DEMAG und SWF Logo

Konecranes Gruppe DACH inkl. der Marken KONECRANES, DEMAG und 
SWF
Bewertungen

111 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 56%
Score-Details

111 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

56 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 44 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Konecranes Gruppe DACH inkl. der Marken KONECRANES, DEMAG und SWF über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr guter Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Demag Cranes & Components GmbH in Wetter (Ruhr) absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Super Arbeitgeber, der Souverän die Pandemie meistert.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Konecranes GmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung.
Hier ist man keine Nummer sondern Mensch, es wird nicht weg geschaut bei Persönlichen Problemen.

Verbesserungsvorschläge

Es ist zwar nur eine Kleinigkeit aber es ergibt keinen Sinn Graue Kleidung zutragen wenn man bei 90% der Kunden schwarzen schmutz hat. Schwarze Arbeitshosen wären von Vorteil.

Arbeitsatmosphäre

Selbst während Covid 19 wird versucht ein angenehmen Ton walten zu lassen. Top Leistung. In anderen Firmen spürt man den Druck den die Mitarbeiter abbekommen.

Image

In Deutschland nur in der Industrie groß bekannt. In der Öffentlichkeit eher unbekannt.
Aber das Image ist soweit bekannt und durch hören sagen vieler Kunden sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Wer sich gut anstellt und ehrgeizig ist bekommt genug Chance sich Weiterzubilden.
Meckern über nasenfaktor ist meist eh nur bei den Schwarzenschafen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist Branchentypisch sehr gut.
Der Arbeitgeber zahlt Waschgeld für die Arbeitskleidung ist zwar nicht viel aber immerhin etwas.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr auf das verwendete und verbrauchte Material geachtet.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind Kunden geschuldet manchmal sehr gut und manchmal härter.


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes am Standort Karlsruhe bist.
Auch möchten wir uns für Dein Feedback und Deine positive Bewertung bedanken.
Deine Bewertung zeigt uns, dass wir als Arbeitgeber schon vieles richtig machen.

Wir sind überzeugt, dass das Wohl und die Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens sind.
Insbesondere in der aktuellen Situation ist Kommunikation und Austausch noch wichtiger und noch herausfordernder geworden und wir versuchen stets den bestmöglichen Ablauf zu gewährleisten.

Solltest Du weitere Ideen und Anregungen, oder auch Kritik haben, wende Dich gerne an Nabila aus dem Talent Acquisition Team (nabila.arratbi@konecranes.com), oder an Daniela aus dem HR-Management Team (daniela.komolafe@konecranes.com).

Wir wünschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei Konecranes!

Viele Grüße!
Daniela

Modern, Innovativ, Fair, Diverse

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Konecranes GmbH in Ansbach gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unser Arbeitgeber stellt sich täglich den aktuellen Herausforderungen, welche gerade jetzt in der noch andauernden Pandemie nicht einfach und planbar sind, um für jeden Mitarbeiter die Voraussetzungen zu schaffen, bestmöglich, damit jeder Mitarbeiter auch in der Lage ist, alle Aufgaben leisten zu können. Somit 5 Sterne für die Arbeitsatmosphäre.

Image

Da ist schon eine Verbesserung eingetreten, durch die Übernahme der DEMAD Cranes & Components GmbH in 2018. Aber Konecranes könnte noch bekannter sein.

Work-Life-Balance

Sehr gut, auch übergeordnete Themen hierzu gibt es im Unternehmen.
(flexible Arbeitszeiten, ATZ, T-Zug (IG Metall), Einbindung der Mitarbeiter bei der Planung der anstehenden Aufgaben.

Karriere/Weiterbildung

Durch die die sehr breite Ausrichtung des Unternehmens kann JEDER Mitarbeiter sich weiter entwickeln und es stehen dafür jederzeit Möglichkeiten zur Verfügung. Auch in den jährlichen Gesprächen werden hierzu alle Punkte zwischen Mitarbeiter und Unternehmen besprochen, geplant - und schriftlich fixiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Mitglied im Tarifvertrag IG Metall, Gute zusätzliche Leistungen, monetär und sachlich, und immer pünktliche Zahlungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das ist ein klarer und wertiger Bestandteil der Firmenphilosophie und wird jederzeit angewandt.

Kollegenzusammenhalt

Perfekt - Jeder unterstützt im kollegialen Netzwerk.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Wissen, die Wertschätzung und die Erfahrungen unserer älteren Kollegen werden wertgeschätzt!

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut, soweit ich es kenne, ist jeder Vorgesetzte immer für sein Team ansprechbar und informiert stets umfänglich!
Außerdem gibt es festgelegte Regeltermine auch für jeden Mitarbeiter um
persönliches Feedback zu erhalten, auch auch geben zu können.

Arbeitsbedingungen

Alles vorhanden, was notwendig ist und die Arbeitsbedingungen verbessert, wird eingesetzt und stätig verbessert.

Kommunikation

Ist ein wichtiges Bindeglied, gerade, da viele Abteilungen standortübergreifend arbeiten.
Hier ist situativ Luft nach oben, von jedem Mitarbeiter selbst, denn bekanntlich ist Kommunikation keine Einbahnstraße.

Gleichberechtigung

Besser Geht nicht!

Interessante Aufgaben

Immer wieder werden interessante Aufgaben bearbeitet und dadurch entsteht nie ein "Alltags-Trott".

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes am Standort Ansbach bist. Auch möchten wir uns für Dein Feedback und Deine positive Bewertung bedanken.
Deine Bewertung zeigt uns, dass wir als Arbeitgeber schon vieles richtig machen.

Hinter unserem Kundenversprechen „Lifting Businesses“ steht eine einzigartige Vielfalt qualifizierter Konecranes-Mitarbeiter*innen.
Wir sind überzeugt, dass das Wohl und die Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens sind.

Solltest Du Ideen und Anregungen, oder auch Kritik haben, wende Dich gerne an Daniela aus dem HR-Management Team (daniela.komolafe@konecranes.com), oder an Nabila aus dem Talent Acquisition Team (nabila.arratbi@konecranes.com).

Wir wünschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei Konecranes!

Viele Grüße!
Daniela

Insgesamt fand ich gut, Einarbeitung, nette Kommunikation mit Mitarbeitern, gute Arbeitsatmosphäre

3,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Konecranes GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr Erwartungen an Arbeitnehmer

Verbesserungsvorschläge

Sympathisch


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Diversität

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber ehemaliger Kollege / Liebe ehemalige Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes am Standort Düsseldorf warst.
Auch möchten wir uns für Dein Feedback und Deine positive Bewertung bedanken.
Deine Bewertung zeigt uns, dass wir als Arbeitgeber schon vieles richtig machen.

Hinter unserem Kundenversprechen „Lifting Businesses“ steht eine einzigartige Vielfalt qualifizierter Konecranes-Mitarbeiter*innen.
Wir sind überzeugt, dass das Wohl und die Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens sind.

Solltest Du weitere Ideen und Anregungen, oder auch Kritik haben, wende Dich gerne an Nabila aus dem Talent Acquisition Team (nabila.arratbi@konecranes.com), oder an Daniela aus dem HR-Management Team (daniela.komolafe@konecranes.com).

Wir wünschen Dir nur das Beste für Deine berufliche und private Zukunft.

Viele Grüße!
Daniela

Gut aber Frauen in Teilzeit haben keine Chance sich firmenintern beruflich trotz Eignung zu verändern.

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Konecranes GmbH in Dreieich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klare Struktur, jeder hat seine Rolle.
Ich persönlich hatte gern im Unternehmen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilzeitkräfte haben keine Chance sich firmenintern trotz fachlicher Eignung beruflich zu verändern, es bleibt nur der Firmenwechsel.
Es werden immer weniger Mitarbeiter und die Arbeitsbelastung immer höher.

Verbesserungsvorschläge

Frauen in Teilzeit bei gleicher fachlicher Eignung eine Chance geben sich intern beruflich zu verändern.

Mehr Freiraum den Mitarbeitern geben um ihren Job auszuführen, es werden immer weniger Mitarbeiter und die Arbeit immer mehr. Hier sollte vielleicht Mal Ursachenforschung betrieben werden.

Intranet Deutsch

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen, die gegenseitige Unterstützung und Hilfe.

Image

Hier sind viele geteilt in ihrer Meinung. Ich fühlte mich immer wohl auch wenn nicht immer alles so gut war. Aber es war sehr strukturiert und jeder wusste was seine Aufgabe war.

Work-Life-Balance

Das kommt auf die jeweilige Abteilung an. Es wird aber versucht das jeder zur gewünschten Zeit Urlaub nehmen kann.

Karriere/Weiterbildung

Frauen in Teilzeit keine Chance, wenn sie sich auf interne Stellenausschreibung bewerben.
Schulungen werden angeboten, können von jedem Mitarbeiter beantragt werden.
Allgemeines wie Arbeitsschutz .. wurde fast jeden Monat online geschult. Hier wurde auch immer Bürozeit zur Verfügung gestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn kam immer pünktlich.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Ein gutes Miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf die Erfahrungen wird gerne zurück gegriffen.

Vorgesetztenverhalten

Hier kommt es auch auf die Abteilung an allerdings könnte es manchmal mehr Infos geben, was die ständigen Umstrukturierungen betrifft.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut

Kommunikation

Weltweit vernetzt aber es wird vorausgesetzt daß jeder fließend Englisch spricht. Hier sollte die Konzernleitung Mal auch auf die Landessprache eingehen.

Gleichberechtigung

Nein, die Frauen die in Teilzeit arbeiten haben keine Chance sich firmenintern zu verändern, trotz fachlicher Eignung. Die Stelle bleibt dann unbesetzt. Da bleibt nur der Wechsel in eine andere Firma und sein Wissen mitgenommen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist sehr vielseitig und interessant allerdings fehlen überall die Mitarbeiter und Teilzeit Kräfte werden abgelehnt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber ehemaliger Kollege / Liebe ehemalige Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes am Standort Dreieich warst und Dir noch die Zeit genommen hast uns ein Feedback zu geben. Wir nehmen Deine Kritik ernst, und nehmen dies zum Anlass uns als Arbeitgeber stetig zu verbessern.

Wir sind überzeugt, dass Vielfalt einen wichtigen Beitrag zum unternehmerischen Erfolg leistet und eine der Grundlagen für unser Wachstum ist. Wir begrüßen die Verschiedenheit der Hintergründe und Fähigkeiten, die unsere Gemeinschaft bereichern und jeder Mitarbeiter*in soll ein gleichwertiger Teil davon sein.

Wir möchten all unseren Mitarbeiter*innen die Möglichkeit geben, Ihre Karriere zu gestalten und sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterzuentwickeln. Das Wohl und die Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg.

Ich leite Deine Bewertung intern an verschiedene lokale Verantwortliche weiter.
Bei weiteren Ideen oder Anregungen wende Dich gerne an Daniela aus dem HR-Management Team (daniela.komolafe@konecranes.com) oder an Nabila aus dem Talent Acquisition Team (nabila.arratbi@konecranes.com).

Wir wünschen Dir nur das Beste für Deine berufliche und private Zukunft.

Viele Grüße!
Daniela

Es gibt schlechtere Arbeitgeber. Trotzdem könnte vieles besser sein. Betrifft Kranservice

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Konecranes GmbH in Ansbach gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Entscheidungen mehr zu Gunsten des Servicetechnikers fällen, er ist derjenige an der "Front" ,macht die Arbeit und holt stellt den Kundenkontakt her.

Arbeitsatmosphäre

Wenn man seine Arbeit macht, die Kunden zufriedenstellt und neue Auftrage generiert, wird man in Ruhe gelassen und man hat eher gewisse "Freiheiten"

Work-Life-Balance

Auf Arbeitstage am Wochenende bekommt man auf Nachfrage einen Ausgleichstag.

Kollegenzusammenhalt

Gibt immernoch die Gruppen Demag und Konecranes

Vorgesetztenverhalten

Mit den direkten Vorgesetzten gibt es wenig Probleme.
Weiter oben sind Beschlüsse und Entscheidungen oft sehr stark zum Nachteil des kleinen Servicetechnikers

Arbeitsbedingungen

Bestellungen wie Werkzeug oder Verbrauchsmaterialien lassen oft lange auf sich warten

Kommunikation

Viele Informationen, wie z.b. vorausgegangener Mailverkehr bekommt man oft erst durch Nachfragen.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn ist immer pünktlich.
Bezahlung ist ebenfalls in Ordnung.
Manko:
Fahrtzeiten im Nahbereich werden nicht vergütet.

Gleichberechtigung

In der Pandemie wurde in Mitteilungen oft nur das "Leid" der Büromitarbeiter betitelt.
Der Servicetechniker, der ständigen, täglich wechselnden Kontakt mit Kunden hat, wurde nie erwähnt.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich.
Es gibt oft auch Herausfordernde Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes in Ansbach bist. Auch möchten wir uns für Dein Feedback und Deine positive Bewertung bedanken.

Hinter unserem Kundenversprechen „Lifting Businesses“ steht eine einzigartige Vielfalt qualifizierter Konecranes-Mitarbeiter*innen.
Wir sind überzeugt, dass das Wohl und die Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens sind.

Wir bedauern, dass Du das Gefühl hast nicht wertgeschätzt zu werden, denn jeder Mitarbeiter ist ein wichtiger Bestandteil der Konecranes Gruppe. Insbesondere in der aktuellen Situation ist Kommunikation und Austausch noch wichtiger und noch herausfordernder geworden.

Es wäre hilfreich, wenn Du in einem Gespräch mit Deiner Führungskraft oder Deinem HR Consultant das Problem näher darlegen würdest, sodass wir Dein Feedback besser umsetzen können.

Solltest Du weitere Ideen und Anregungen, oder auch Kritik haben, wende Dich gerne an Nabila aus dem Talent Acquisition Team (nabila.arratbi@konecranes.com), oder an Daniela aus dem HR-Management Team (daniela.komolafe@konecranes.com).

Wir wünschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei Konecranes!

Viele Grüße!
Daniela

Sehr zufrieden mir meiner Arbeitsplatz, Ausgaben, Ergebnisse und Kollegen!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Konecranes GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Für einige Sachen immer noch zu viel bürokratisch.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes im Bereich Forschung/Entwicklung am Standort Düsseldorf bist. Auch möchten wir uns für Dein Feedback und Deine positive Bewertung bedanken.
Deine Bewertung zeigt uns, dass wir als Arbeitgeber schon vieles richtig machen.

Wir nehmen Deine Kritik ernst, denn auch Deine Meinung ist uns sehr wichtig und kann dabei helfen unsere Prozesse stetig zu verbessern.

Solltest Du Ideen und Anregungen, oder auch Kritik haben, wende Dich gerne an Nabila aus dem Talent Acquisition (nabila.arratbi@konecranes.com), oder an Daniela aus dem HR-Management Team (daniela.komolafe@konecranes.com).

Wir wünschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei Konecranes!

Viele Grüße!
Daniela

Sehr empfehlenswert

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Konecranes GmbH in Dreieich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Überwiegend herrscht eine entspannte und freundliche Arbeitsatmosphäre.

Work-Life-Balance

Durch Homeoffice und flexible Arbeitszeiten wird in beinahe jeder Lebenssituation auf den MA eingegangen, man kann Arbeit und Privates so gut koordinieren.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich gegenseitig, es gibt wenig unnötige Zickereien und von Intrigen o.Ä. habe ich bisher noch nichts mitbekommen.

Vorgesetztenverhalten

Top. Eher Teamarbeit, die eigene Meinung zählt und wird geschätzt, man erhält Rückendeckung.

Kommunikation

Kann zwischen den Niederlassungen und Abteilungen verbessert werden. Vor allem in stressigen Zeit geht die Kommunikation und Informationsweiterleitung manchmal unter.

Gleichberechtigung

Noch immer recht von Männern dominiert, Frauen zum Großteil in Sachbearbeiter-/Assistenzstellen. Allerdings keine offenkundige Benachteiligung.

Interessante Aufgaben

Routine entsteht überall, jedoch wird es nicht langweilig.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes in Dreieich bist. Auch möchten wir uns für Dein Feedback und Deine positive Bewertung bedanken.
Deine Bewertung zeigt uns, dass wir als Arbeitgeber schon vieles richtig machen.

Eine gute Kommunikation auf Augenhöhe ist für uns als Unternehmen sehr wichtig. Mitarbeitergespräche verhelfen sowohl den Mitarbeitern*innen als auch dem Unternehmen zum Erfolg.

Insbesondere in der aktuellen Situation ist Kommunikation und Austausch noch wichtiger und noch herausfordernder geworden.

Wir schätzen Deine Offenheit und Dein Feedback.

Solltest Du weitere Ideen und Anregungen, oder auch Kritik haben, wende Dich gerne an Nabila aus dem Talent Acquisition (nabila.arratbi@konecranes.com), oder an Daniela aus dem HR-Management Team (daniela.komolafe@konecranes.com).

Wir wünschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei Konecranes!

Viele Grüße!
Daniela

Tolles Team, schwache Führungskraft

2,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Demag Cranes & Components GmbH in Wetter (Ruhr) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfalt der Aufgaben, Größe des Unternehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gleichberechtigung unter den Mitarbeitern. Einige haben höhere Gehälter, obwohl Sie die gleichen Aufgaben haben.

Verbesserungsvorschläge

Verhalten der Führungskräfte besser beobachten und Rückmeldungen ernst nehmen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber ehemaliger Kollege / Liebe ehemalige Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes im Einkauf am Standort Wetter warst und Dir noch die Zeit genommen hast uns ein Feedback zu geben.

Wir haben unsere wichtigsten Kompetenzen für Führungskräfte definiert, die mit unseren Werten und unserer Strategie im Einklang stehen.

Wir bedauern, dass Du eine negative Erfahrung mit Deiner Führungskraft gemacht hast, denn aus unserer Sicht ist eine offene Kommunikation und Fehlerkultur ein wesentlicher Bestandteil einer guten Zusammenarbeit. Schade, dass Du dies anders erlebt und schlechte Erfahrungen gesammelt hast.

Wir leiten Deine Bewertung intern an verschiedene lokale Verantwortliche weiter, damit wir für die Zukunft besser werden.

Wir wünschen Dir nur das Beste für Deine berufliche und private Zukunft.

Viele Grüße von Daniela aus dem HR-Management Team

BU Port Solutions AHT

2,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Konecranes GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von permanenten Resourcenmangel und daraus resultierenden Stress.

Image

Wird aufgrund von Produktproblemen gerade schlechter

Work-Life-Balance

Von den Führungskräften wird eine permanente 24/7 Bereitschaft zur Arbeit erwartet, da "man ja ein weltweit tätiges Unternehmen ist".

Karriere/Weiterbildung

Wenn man die richtigen Beziehungen hat, ja.

Gehalt/Sozialleistungen

aufgrund der IG Metall NRW Tarifbindung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird zwar vorgeben, aber wenig gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Durchschnittlich, im Prinzip gut, aber es gibt schwarze Schafe, die sich auf Kosten anderer gerne profilieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittlich.

Vorgesetztenverhalten

Schlicht weg ein Katastrophe. Vorgesetzte achten nur auf ihr eigenes Vorankommen.

Arbeitsbedingungen

Geprägt von permanenten Resourcenmangel.

Kommunikation

Schlicht weg ein Katastrophe. Vom Arbeitnehmer wird eine permanente Holschuld erwartet. Selbst bei Themen über die er gar nicht informiert wurde.

Gleichberechtigung

Durchschnittlich.

Interessante Aufgaben

Gab es mal, aber die aktuelle Philosophie lautet: "Kein Eigenentwicklung, alles über Zulieferer".

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela KomolafeHR Management

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

danke, dass Du ein wichtiger Teil von Konecranes am Standort Düsseldorf bist. Auch möchten wir uns für Dein Feedback bedanken. Wir nehmen Deine Kritik ernst, und nehmen dies zum Anlass uns als Arbeitgeber stetig zu verbessern.

Hinter unserem Kundenversprechen „Lifting Businesses“ steht eine einzigartige Vielfalt qualifizierter Konecranes-Mitarbeiter*innen.
Wir sind überzeugt, dass das Wohl und die Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens sind.

Wir bedauern, dass Du eine negative Erfahrung mit Führungskräften gemacht hast, denn aus unserer Sicht ist eine offene Kommunikation und Fehlerkultur ein wesentlicher Bestandteil einer guten Zusammenarbeit. Insbesondere in der aktuellen Situation ist Kommunikation und Austausch noch wichtiger und noch herausfordernder geworden.
Schade, dass Du dies anders erlebt und schlechte Erfahrungen gesammelt hast.

Es wäre hilfreich, wenn Du in einem Gespräch mit Deiner Führungskraft oder Deinem HR Consultant das Problem näher darlegen würdest, sodass wir Dein Feedback besser umsetzen können.

Hast Du weitere Ideen oder Anregungen, auch zum Thema Atmosphäre/Work-Life-Balance?
Wende Dich gerne an Nabila aus dem Talent Acquisition (nabila.arratbi@konecranes.com),
oder an Daniela aus dem HR – Management Team (daniela.komolafe@konecranes.com.).

Wir wünschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei Konecranes!

Viele Grüße !
Daniela

MEHR BEWERTUNGEN LESEN