kuehlhaus AG Logo

kuehlhaus 
AG
Bewertungen

59 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

59 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

31 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Sehr guter Ausbildungsbetrieb

4,3
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2019 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Design / Gestaltung bei Kuehlhaus AG abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr offener und vertrauensvoller Umgang mit den Mitarbeitern und Azubis. Man kann schnell viel Verantwortung übernehmen, wird dabei aber trotzdem gut unterstützt.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

Vielen Dank für dein Lob und die positive Bewertung! Schön, dass dir die Ausbildung bei uns so sehr gefallen hat! Wenn du möchtest, kannst du uns per Kommentar gerne noch ein paar Details zu deiner Bewertung zu "Aufgaben/Tätigkeiten" mitteilen, damit wir uns hier noch stärker verbessern können.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Ein Arbeitgeber der einem viel Freiraum bietet, Potentiale erkennt und die berufliche Weiterentwicklung fördert.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei kuehlhaus AG - Full Service Digitalagentur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- guter und ehrlicher Austausch
- man wird gefördert und gefordert
- man kann jeder Zeit Weiterbildungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen
- man hat super viel Freiraum im Doing
- Holacracy
- uvm.

Verbesserungsvorschläge

Interne Kommunikation ist noch ausbaufähig


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

Danke für deine Bewertung! Zum Thema "interne Kommunikation" gab es vor einigen Wochen ja eine "Spannung" mit dem konstruktiven Vorschlag dem Thema mehr Aufmerksamkeit zu widmen und einen eigenen Kreis für dieses Thema zu initiieren. Gesagt, getan! Jetzt ist klar geregelt, wer dafür zuständig ist. Sprich doch einfach mal mit denen, was dir genau fehlt. Die freuen sich bestimmt über deinen Input.

Super Agentur mit wenigen Agentur-Nachteilen. Hat aber auch seine Schwächen.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei kuehlhaus AG - Full Service Digitalagentur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Mitarbeitern wird viel Vertrauen entgegengebracht und Verantwortung übergeben. Die Möglichkeit für 100% Homeoffice und das sehr flexible Arbeitszeitmodell mit Arbeitszeitkonto ist, gerade für eine Agentur, sehr selten.
Der Zusammenhalt und die Stimmung im Team ist super.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Einarbeitungszeit ist oft recht kurz. Neue Leute werden sehr schnell mitten in die Kundenprojekte geworfen.
Aktuell gibt es einen zu großen Fokus auf die „Utilisation“ (Auslastung) der Mitarbeiter. Dabei ist es erstmal egal, was das Ergebnis der Arbeit ist, Hauptsache möglichst viele der gearbeiteten Stunden sind abrechenbar.

Holacracy.
Ich habe Zeiten vor der Einführung von Hola, den holprigen Start und den jetzigen Stand erlebt. Hola soll eigentlich Hierarchien und Hürden abbauen, hat hier aber eher beides aufgebaut. Unliebsame Aufgaben werden gerne von Rolle zu Rolle geschoben und schweben dann schnell im Vakuum: „das ist nicht Teil meiner Rolle“. „Einfach mal machen“ ist oft auch nicht das Richtige, da man im Zweifel etwas macht was „nicht deine Rolle“ ist. Oft kommt man sich vor wie in einer Behörde mit überkomplizierten Prozessen und Strukturen, an denen wenn wirklich mal was passieren muss doch lieber dran vorbei gearbeitet wird.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt viel zu wenige Retros am Ende von Projekten. Viele Fehler machen wir in verschiedenen Projekten immer wieder, obwohl wir das teilweise sicher vermeiden könnten. Retros am Ende von Projekten sollten wieder Standard werden. Zum einen, um mögliche Verbesserungen zu erkennen, aber auch um gegenseitige Wertschätzung zu fördern, für die Dinge, die super waren.
Vieles ist sehr Zahlengetrieben - als Unternehmen erstmal natürlich auch nichts falsches. Leider wird die Mitarbeiterzufriedenheit und allgemein die Menschen hinter den Rollen in letzter Zeit weniger beachtet als es mal der Fall war. Es gab mal eine Mitarbeiterbefragung, die jedoch ersatzlos gestrichen wurde. Wieder mehr in diese Richtung wäre super. Generell wäre es vielleicht mal eine Überlegung wert, ob es bei der Unternehmensgröße nicht sinnvoll wäre jemanden Vollzeit intern für HR-Themen (=/= Recruiting) zu haben, der nicht nebenher noch X andere Rollen und daher kaum Zeit hat.

Arbeitsatmosphäre

Mit der Einführung von Holacracy als Unternehmensform vor ein paar Jahren ist es insgesamt leider etwas unpersönlicher und Bürokratischer geworden. Ansonsten aber sehr gut!

Work-Life-Balance

100% Homeoffice ist möglich. Die Arbeitszeiten kann man sich eigentlich ziemlich frei einteilen. Für Überstunden gibt es ein Arbeitszeitkonto.

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine Agentur allgemein recht gut. Für IT eher unterer Durchschnitt. Positiv ist, dass zwischen Ausbildung und Studium nicht Grundsätzlich unterschieden wird sondern die Leistung im Vordergrund steht.
Wenn man mehr will, muss man eine leitende oder beratende Position anstreben.
Das System der Gehaltsfindung ist transparent und vergleichsweise fair, wer sich selbst überzeugend verkaufen kann hat aber trotzdem anderen gegenüber, wie in den meisten Unternehmen, Vorteile.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich immer super!

Arbeitsbedingungen

Freie Wahl der Arbeitsgeräte (Mac/Win). Sehr schönes Büro zentral in Mannheim. Seit ein paar Jahren auch klimatisiert.

Kommunikation

Die Interne Kommunikation hat seit der Einführung von Holacracy als Unternehmensform leider immer wieder gelitten, ist aber auch nicht super schlecht. Es kommt am Ende oft darauf an, mit welchen Personen man zu tun hat.

Interessante Aufgaben

Kommt natürlich immer sehr auf den Kunden und das aktuelle Projekt an.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Arbeitgeber, der einem viel Freiraum gewährt

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei kuehlhaus AG - Full Service Digitalagentur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Freiheit und Eigenverantwortung

Arbeitsatmosphäre

toller Umgang untereinander

Image

kuehlhaus halt :)

Work-Life-Balance

Ist man gut organisiert und die Arbeit ist erledigt, wird hier nicht schief angeschaut, wenn man pünktlich Feierabend macht.

Karriere/Weiterbildung

Es stehen einem alle Türen offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehaltsniveau, aber es könnte immer etwas mehr sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier wird lieber etwas gespendet als Weihnachtskarten zu verschicken. Das sagt alles.

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle, alle für einen

Umgang mit älteren Kollegen

selbstverständlich

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation auf allen Ebenen

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung, top Lage des Büros.
Homeoffice aktuell erwünscht und ansonsten auch jederzeit möglich

Kommunikation

Passt etwas nicht, dann wird es sachlich angesprochen.

Gleichberechtigung

selbstverständlich

Interessante Aufgaben

Top Kunden und super interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

DANKE!

Vielfältige Agentur mit viel Potential

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei kuehlhaus AG - Full Service Digitalagentur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation mit den Vorgesetzten. Zudem nicht nachtragend. Sehr angenehme Kollegen. Space für die persönliche Entwicklung. Abwechslungsreiche Themen. Spannende Projekte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu stark auf Kennzahlen fixiert die teilweise falsch interpretiert werden. Gehaltsverteilung bezüglich der Skills und Leistung nicht überall fair verteilt. Selbstverwaltungsaufwand sehr hoch. Je nach Position kann man im Urlaub nicht abschalten.

Image

Je nach Gebiet unterschiedlich. Durchschnittlich aber sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Hier arbeiten kluge Köpfe die menschliche Potentiale erkennen und auch fördern.

Gehalt/Sozialleistungen

Nur leider nicht immer Skill- oder Leistungs- orientiert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

...wird nur nicht so stark nach außen kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Top Geräte.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

Vielen Dank für dein Feedback.

Das Feedback bezüglich des „fairen Gehalts“ habe ich direkt an die Rolle "Carrer and Salary Framwork" weitergegeben. Und für gute Ideen, wie wir den Selbstverwaltungsaufwand minimieren können, sind wir immer offen. Weg von der Beschäftigung, hin zur Wertschöpfung! Und lass uns doch daran arbeiten, dass die Kollegen dich während deiner Abwesenheiten besser und ohne Nachfragen vertreten können. So, dass auch du im Urlaub abschalten kannst.

Christian Reschke

Neue Erfahrung, die ich aber nicht noch einmal machen muss

3,2
Nicht empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Kuehlhaus AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die ungenauen Angaben, durch zu viel Freiheit

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

Vielen Dank für deine konstruktive Kritik. Wir versuchen, durch ein möglichst offenes Klima, alle Mitarbeitenden partizipieren zu lassen. Die Angaben sollten natürlich trotzdem konkret sein. Wir werden weiterhin versuchen, uns zu verbessern - sehr gerne mit deiner eingebrachten Kritik, die du selbstverständlich jederzeit auch bei Meetings und Videokonferenzen einbringen kannst.

Ausgezeichneter Arbeitsplatz

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Kuehlhaus AG gemacht.

Arbeitsatmosphäre

überragend

Karrierechancen

the more you do, the more you get

Arbeitszeiten

sehr flexibel, homeoffice jeder Zeit möglich

Ausbildungsvergütung

top

Die Ausbilder

sehr freundlich und immer hilfsbereit

Spaßfaktor

wenn dir deine Arbeit kein Spaß macht, warum machst du sie dann? ;)

Aufgaben/Tätigkeiten

sehr vielfältig

Variation

jeden Tag was neues

Respekt

jeder respektiert jeden

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

Wow, eine Bewertung mit voller Punktzahl! Vielen Dank für das tolle, ausführliche Feedback!

Praxissemester bei kuehlhaus

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei Kuehlhaus AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Sehr nette Mitarbeiter
- gute Kommunikation, offen und ehrlich, wenn etwas nicht passt, dann wird darüber geredet!
- Homeoffice ist jederzeit möglich
- Flexible Arbeitszeiten
- Man fühlt sich sehr wohl in den schönen Büroräumen
- man kann sich überall mit einbringen
- Guter Kaffe :)
- liegt direkt in den Quadraten in Mannheim


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

Wow, danke für die tolle Bewertung! Das freut uns sehr!

Agentur ohne Agenturnachteile

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Kuehlhaus AG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit macht Spaß, der obligatorische Kicker (und ein Flipper) steht bereit.
Die "Vorgesetzten" vertrauen den Mitarbeitern bei internen als auch bei Kundenprojekten. Manchmal sind die internen Projekte etwas überbürokratisiert, Holacracy ist das Modell, hier ist man teilweise noch in der Findungsphase

Work-Life-Balance

Wie es im Agenturgeschäft üblich ist, kann es schon mal länger werden, aber diese Phasen sind nie von langer Dauer und absehbar. Mitarbeiter werden dementsprechend vorausschauend eingeplant. Falls Überstunden auftreten, werden diese 1zu1 mit Freizeit vergütet. Wichtig für meine eigene Entscheidung, ins Agenturleben zurückzukehren, war, dass eine WLBalance gewährleistet ist. Dass die "Chefs" auch ihre Hobbies haben und diese ebenso neben dem Arbeitsleben priorisieren, zeigte mir, dass WL-Balance hier auch gelebt wird.
Home Office sowie flexible Arbeitszeiten sind möglich, auf persönliche Umstände wird Rücksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden geboten und gefördert, jeder Mitarbeiter darf sich eine passende Weiterbildung (Konferenz, Zertifikat, Training etc.) aussuchen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt befindet sich für Agenturverhältnisse im oberen Bereich. Die Gehälter bestimmen nicht die Chefs, sondern die Mitarbeiter haben selbst ein Framework erarbeitet, das sich mit dem Thema beschäftigt. So ist eine fairere Beurteilung und Vergütung der eigenen Leistungen möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Fairer Kaffee, Mülltrennung, lieber Zug statt Auto oder Flug.
Lichter und Klima am Abend aus sollten alle selbst machen, klappt nicht immer.

Kollegenzusammenhalt

Auf die Kollegen kann man sich weitestgehend verlassen, unregelmäßig finden After Work Events statt, gerne öfter.
Beim Thema Küchendienst gehen die Meinungen auseinander ;)

Vorgesetztenverhalten

Es gibt eigentlich keine "Chefs", das Arbeiten ist selbstbestimmt und soll stets wertschöpfend sein.

Arbeitsbedingungen

Freie Wahl zwischen Mac und PC, Professionelle Software vorhanden. Seit diesem Jahr auch eine Klimaanlage

Kommunikation

Kommunikation geht manchmal unter und kann häufiger stattfinden

Gleichberechtigung

Sowohl bei der Arbeit, als auch bei dem Vergütungsmodell werden alle MAs gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abwechslungsreich, es gibt Kundenprojekte, aber auch interne Aufgaben (Projekte), um die sich die Mitarbeiter eigenständig kümmern.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

Vielen Dank für deine positive Bewertung! An den Kritikpunkten werden wir selbstverständlich weiter arbeiten!

Internet Agentur mit dynamsichem Büroalltag

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei kuehlhaus AG - Full Service Digitalagentur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr nette Leute

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Suboptimale Kommunikation, zuviel administrative Prozesse

Verbesserungsvorschläge

Sich um die Dingen mehr kümmern, und nicht die Leute sich selbst überlassen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Reschke, Rolle: Talent Marketer
Christian ReschkeRolle: Talent Marketer

Vielen Dank für deine Bewertung und deine konstruktive Kritik! Wir versuchen ständig, die Prozesse zu optimieren. Alle Mitarbeitenden können sich hier natürlich sehr gerne einbringen, da uns die Mitsprache enorm wichtig ist.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN