Workplace insights that matter.

Login
Lindhorst Gruppe Logo

Lindhorst 
Gruppe
Bewertungen

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Lindhorst Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr wertschätzender Umgang. Förderung der Entwicklung von Mitarbeitern.

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Team wird groß geschrieben

Karriere/Weiterbildung

Förderung der beruflichen Entwicklung von engagierten Mitarbeitern

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Vergütung. Betriebliche Altersversorgung, BUV

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzender Umgang. Immer ein offenes Ohr.

Kommunikation

Offene Kommunikation und transparente Entscheidungen


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Traum von Arbeitgeber – paradiesische Zustände???

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lage in der Natur, das Betriebsrestaurant und die freundliche Rezeption

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass Konflikte in der Probezeit mit der Kündigung beendet werden

Verbesserungsvorschläge

Ein offener, respektvoller Umgang. Konflikte besprechen und Lösungen suchen

Arbeitsatmosphäre

Absolute Einzelkämpferatmosphäre - coronabedingt?

Image

Die Firmenphilosophie und Werte muten geradezu paradiesisch an: Offenheit, Transparenz, Vertrauen und Fairness. Zitat: „Besonders liegen uns dabei unsere Mitarbeiter am Herzen, die wir nicht als einfache Ausführende sehen, sondern als Mitmachende und Gestaltende. Bei uns steht das Miteinander im Vordergrund“. Und außerdem: „Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab…“ Für solch einen wunderbaren Arbeitgeber möchte man doch gerne arbeiten, besonders wenn dann auch die Bewertungen in Kununu ausschließlich positiv und die Stellenbeschreibung und das Bewerbungsgespräch bei der JLW Holding AG ein einziger Traum waren und Großartiges verhießen.
Dann die knallharte Realität bereits am ersten Arbeitstag: Nach der Anwerbung war Schluss mit lustig! Einen Einarbeitungsplan bzw. eine Einarbeitung als solche gab es nicht. Es hieß, es sei Usus, dass sich jeder selbst einarbeite. Fragen, die man ja als neuer Mitarbeiter durchaus berechtigterweise hat, wurden sowohl im Fach- als auch im Personalbereich als eher lästig abgetan. Eigenständiges Arbeiten, Mitdenken und eigene Vorschläge waren unerwünscht.

Work-Life-Balance

Pünktlich Feierabend machen war drin

Karriere/Weiterbildung

Die realen Aufgaben hatten nichts mit der Stellenbeschreibung zu tun; eine einfache Bürogehilfin wäre noch zu überqualifiziert für diesen Job. Weiterbildung ist dort nicht vorgesehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung ist unterdurchschnittlich. Echte Benefits existieren nicht, es sei denn, man bezeichnet Rabatte bei Partnerfirmen als Benefits sowie 28 Tage Jahresurlaub, wo doch i. d. R. 30 Tage guter Standard ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein ist sehr ausgeprägt. Sozialbewusstsein hat sich nicht weiter bemerkbar gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der Nächste

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden nicht benachteiligt

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Kanone - unprofessionell und unsouverän

Arbeitsbedingungen

Anfänglich ein kleines Büro zu dritt ohne Abtrennung und Maske ist in Zeiten von Covid-19 ein No Go!

Kommunikation

Schlechte Kommunikation von oben bis unten

Gleichberechtigung

Wenn sich Gleichberechtigung auch auf gleiches Recht für alle bezieht, war das bei mir nicht der Fall.

Interessante Aufgaben

Im Bewerbungsgespräch sowie im Arbeitsvertrag wurden qualifizierte Aufgaben fixiert, die nichts mit der Realität zu tun hatten. In Wirklichkeit stellten die Aufgaben reine Aushilfs- und Handlangertätigkeiten dar.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für Ihr offenes Feedback, welches wir basierend auf unseren Werten „Offenheit“ und „Transparenz“ sehr zu schätzen wissen. Konstruktives Feedback gibt uns den Anstoß für mögliche Verbesserungen oder bestätigt uns in den bereits ergriffenen Initiativen des Miteinanders.

So haben wir in den vergangenen Jahren einen Onboarding-Prozess entwickelt, auf den wir sehr stolz sind: Wir stehen bereits nach Vertragsunterschrift in regelmäßigem Austausch mit unseren zukünftigen Mitarbeitenden und starten die gemeinsame Kollegenzeit mit einem Willkommenstag. Hinzu kommt eine möglichst detaillierte Stellenbeschreibung sowie der von Ihnen erwähnte Einarbeitungsplan, welcher je nach Bereich und entsprechender Komplexität vorbereitet wird. Um die Strukturen unserer drei Konzerne kennenzulernen, zählen auch einfache (Ablage-)Tätigkeiten oftmals zur Einarbeitungszeit. Die Stellenbeschreibung zeigt dabei stets das Ziel der Reise auf und verdeutlicht jedem Mitarbeitenden, welche Aufgaben und Tätigkeiten nach gelungener Einarbeitung zu dessen Aufgabenbereich gehören werden.

Da die Einarbeitung auch in Corona-Zeiten unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden soll, werden betroffene Büros für wenige Tage mit den notwendigen Mitarbeitenden besetzt. Auf geltende Verordnungen wird hierbei stets geachtet.

Außerhalb Corona bedingter Einschränkungen stehen für uns als Familienunternehmen Benefits im Fokus, die nicht nur monetärer Art sind. So nehmen wir beispielsweise jedes zweite Jahr an den Veranstaltungen „Rudern gegen Krebs“ oder „Bewegen gegen Krebs“ als auch am „Wasa Lauf“ teil. Unsere Mitarbeitenden dürfen das ortsansässige Fitness Studio im Rahmen des Sachbezugs kostenfrei nutzen und profitieren von Einkaufsvorteilen ortsansässiger Geschäfte. Außerdem finden monatlich Afterwork-Veranstaltungen und Kochkurse in unserem Konferenzgebäude statt.

In all unseren Handlungen stehen Respekt und Wertschätzung an oberster Stelle: Auch im Falle einer Kündigung, welche innerhalb der gegenseitigen Erprobungszeit manchmal beidseits unumgänglich ist.

Wir bedauern sehr, dass sich Ihre Erfahrungen nicht mit unserem Alltagsempfinden decken, wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute und weiterhin viel Erfolg.

Ausbildung bei der Lindhorst Gruppe aus der Sicht eines Auszubildenden

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich fühle mich sehr fair behandelt

Arbeitszeiten

Wer sowieso ein Frühaufsteher ist, würde vielleicht gerne früher anfangen. Das ist aber Ansichtssache

Die Ausbilder

Es wird sich Zeit genommen, um einem was beizubringen. Eigene Vorschläge und Ideen werden ernst genommen, so gut wird sich kaum woanders gekümmert

Spaßfaktor

Hier komm ich gerne zum arbeiten :)

Aufgaben/Tätigkeiten

Durch die vielen Abteilungen die man durchläuft und dem eigenen Ausbildungsrahmenplan lernt man hier viele Bereiche des Berufs. Eigener Arbeitsplatz für Azubis

Respekt

Man wird nicht als Helfer betrachtet oder zum Kleinarbeiten machen verdonnert, wie das ja anderswo häufig ist.


Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Variation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Herzlichen Dank für die positive Bewertung!

Guter Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

Leider gibt es kaum Mitspracherecht in Sachen Arbeitszeit.
Es könnte viel offener mit dem Thema Home-Office umgegangen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt kommt immer pünktlich

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind super ausgestattet


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für das konstruktive Feedback! Wir geben die Verbesserungsvorschläge gerne an die entsprechenden Stellen weiter.

Unternehmenskultur Top! Aufgaben spannend!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Flexiblere Arbeitszeiten wären zeitgemäßer und ein gutes Signal für Mitarbeiter!

Arbeitsatmosphäre

Entspannte Arbeitsatmospähre. Nette Kollegen!

Image

Luft nach oben

Vorgesetztenverhalten

Keine negativen Erfahrungen gemacht!

Arbeitsbedingungen

Modern ausgestattete Arbeitsplätze.

Kommunikation

Gibt noch Luft nach oben!

Gehalt/Sozialleistungen

Immer pünktlich!

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben und eigenverantwortliches Handeln gefordert.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für das positive Feedback! Verbesserungsvorschläge geben wir gerne weiter!

Sehr guter Arbeitgeber , gut ausgestattete Arbeitsplätze im Grünen!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sowohl die Vorgesetzten, als auch das gesamte Team unterstützten sehr kollegial Neueinsteiger, hier fühlt man sich sehr schnell wohl. Alle Fragen werden schnell und umfassend beantwortet.

Work-Life-Balance

Perfekt, ein Arbeitsplatz in der Natur, spannende Aufgaben, auf Arbeitszeitwünsche wird individuell eingegangen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen ist sehr umweltbewusst aufgestellt.

Kollegenzusammenhalt

In der eigenen Abteilung wirklich sehr gut, auch im gesamten Haus sind alle Kollegen/Innen sehr hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Als Neueinsteiger im Unternehmen wird man auch mit über 60 gut aufgenommen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr offen und Fair!

Arbeitsbedingungen

Optimale Büros, sehr gute EDV Ausstattung, alles vorhanden zum Start in den Job.

Kommunikation

Wöchentliche Besprechungen bringen alle Teammitglieder regelmäßig auf den aktuellen Stand, vorbildlich.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Herzlichen Dank für das positive Feedback!

Der Hidden-Champion inmitten der Natur

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nach einigen Stationen kann ich sagen, dass es solch einen Arbeitgeber mit solch einem breiten Arbeitsspektrum kaum ein zweites Mal zu finden ist. Man kommt Morgens mit einem guten Gefühl auf den Hof gefahren.

Verbesserungsvorschläge

Flexible Arbeitszeitmodelle in Kombination mit der Möglichkeit vom Home Office. Die technische Infrastruktur hierfür ist gegeben, es braucht nur das Go.

Arbeitsatmosphäre

Hat eine Art Start Up-Charakter. Es gibt viele Ideen die schnell umgesetzt werden. Das belebt das Team vor Ort und sorgt für eine gute Atmosphäre. Auch wenn damit eine zeitweise hohe Arbeitsbelastung einhergeht.

Image

Daran muss gearbeitet werden! Die Lindhorst Gruppe bietet sehr viele positive Aspekte, ist hierfür jedoch leider kaum bekannt.

Work-Life-Balance

Hier gilt absoluter Nachholbedarf. Da ist man nach wie vor ein klassisches Familienunternehmen. Echte flexible Arbeitszeiten als auch die Möglichkeit zum Home Office sind zwingende Veränderungen die auf die Agenda müssen. Gerade letzteres würde eine dynamische Raumaufteilung gewährleisten und die vorhandenen Arbeitsplätze besser ausnutzen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen wird thematisch nicht ganz so umfangreich bearbeitet. Wohingegen der Aspekt auf Karriere hier ein echter Pluspunkt ist. Es ergeben sich sehr viele Chancen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorbildlicher kann man kaum agieren. Die Wärme sowie der Strom wird durch eine Biogasanlage produziert. Die Außenhülle der Gebäude besteht aus einer nachhaltigen Holzverkleidung. Hinzu kommt, dass unter jeder Traufe eines Hauses Schwalbennester angebracht wurden. Somit leben auf dem Gelände knapp fünfzig Schwalbenfamilien.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt regelmäßge "Events" vom gemeinsamen Fahrradfahren bis hin zu Spieleabende. Das stärkt die Gemeinschaft und macht Spaß.

Umgang mit älteren Kollegen

Man weiß, was man an langjährigen Mitarbeitern hat und hält sich an die Verantwortung die damit einhergeht.

Vorgesetztenverhalten

Hier werden werden flache Hierarchien wirklich gelebt. Bedeutet gleichzeitig, dass man sich auf Augenhöhe begegnet und es dadurch einen offenen Austausch zwischen Kollegen als auch Vorgesetzten gibt. Man hat auch nicht das Gefühl, dass jemand "irgendwie" eine Position bekommen hat, sondern die Führungskräfte aufgrund Ihres Know Hows diese Stelle besetzen.

Arbeitsbedingungen

Moderne und gepflegte Gebäude, die sehr gut ausgestattet sind. (fast) jedes Büro verfügt über eine Klimaanlage, die Technik ist auf dem neuesten Stand.

Kommunikation

Könnte bei manchen Themen manchmal besser sein. Jedoch der, der fragt, erhält auch Antworten.

Gleichberechtigung

Es gibt keine Argumentation die dagegen spricht.

Interessante Aufgaben

Besser geht es nicht! Ich kenne kein Unternehmen das solch eine nachhaltige Bandbreite zu bieten hat. Landwirtschaft, erneuerbare Energien, Immobilien, Projektentwicklung und Altenpflege. In sich ist jede Branche komplex und spannend und das findet hier unter einem Dach statt.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Herzlichen Dank für das positive, ausführliche und konstruktive Feedback!

Tolle Arbeitsumgebung und interessante Aufgaben!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Lindhorst Gruppe hat sehr schnell auf die Krise reagiert und auch Lösungen geschaffen!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Vermehrt die Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich bei der Lindhorst Gruppe sehr gut aufgehoben und wertgeschätzt.

Work-Life-Balance

Bei der Urlaubsplanung werden die eigenen Wünsche immer berücksichtigt. Auch wenn man mal kurzfristig frei nehmen muss, ist das kein Problem. Lediglich die Arbeitszeiten könnten flexibler gestaltet werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Neben dem Grundgehalt gibt es viele weitere Angebote, beispielsweise die Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Das Gehalt kommt immer pünktlich und wird immer korrekt abgerechnet!

Kollegenzusammenhalt

... ist super!

Arbeitsbedingungen

Die (Computer-)Technik ist immer auf dem neuesten Stand, die Büroräume sind super und modern ausgestattet, für das leibliche Wohl wird durch Getränke und Mittagessen immer gesorgt. Auf Grund der Lage kann man in der Mittagspause in der Natur spazieren gehen und abschalten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für das positive Feedback!

Super Arbeitgeber mit toller Familien geführter Einstellung

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsplatz und Kollegen sind Top!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt immer pünktlich.

Arbeitsbedingungen

Durch die Gourmetzentrale mit Ihren frischen und leckeren Speisen, sind die Arbeitsbedingungen um ein vielfaches besser als wo anders!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen lieben Dank für die tolle Bewertung! Wir werden auch die Mitarbeiter unserer geschätzten "Gourmetzentrale" über das positive Feedback informieren!

Schöne Arbeitsumgebung, freundliches Miteinander, abwechslungsreiche Aufgaben

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sicherheitsmaßnahmen werden akribisch durchgesetzt und die Mitarbeiter sensibilisiert.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mehr Homeoffice-Möglichkeiten.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze. Technisch bestens ausgerüstet.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben. Eigenverantwortung wird groß geschrieben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Danke für das positive und konstruktive Feedback! Gerne prüfen wir die Ausweitung der aktuell angebotenen Homeoffice Möglichkeiten.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN