Let's make work better.

Löwenstein Medical Logo

Löwenstein 
Medical
Bewertungen

698 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

698 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

539 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 136 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

An sich Gute Firma mit sehr viel Potential aber braucht mehr Struktur von oben

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Löwenstein Medical SE & Co. KG in Bad Ems gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Essenszuschuss
Sommerfeste/Weihnachtsfeier
Sozialleistungen
Kostenloser Tee und Kaffee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende Strukturen
Keinen Betriebsrat
Wenig Vertrauen in die MA und teilweise fehlende Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

Zeitgemäßes handeln. Transparenter handeln. Betriebsrat bei der Größe. Bessere Strukturen in den oberen Ebenen.
Vertrauen in seine Mitarbeiter und nicht jede Entscheidung von oben selbst kontrollieren.

Arbeitsatmosphäre

Wird schlechter in der Firma aufgrund von Entscheidungen die keiner versteht und nicht mehr zeitgemäß sind.

Work-Life-Balance

Home Office wurde aufgehoben ohne Begründung für die komplette Firma. Entscheidung wurde schnell angekündigt, hat sehr lange gedauert um dann zu erfahren, dass es kein Home Office mehr gibt…

Es gibt Arbeitszeiten für die Firma, die aber nur teilweise Sinn machen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ausbaufähig

Kollegenzusammenhalt

Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.

Arbeitsbedingungen

Wenn etwas vor Ort fehlt an Material, ist die Anschaffung selten ein Problem

Kommunikation

Von oben sehr überschaubar.
Weiter unten gut.


Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Grundvertrauen & Strukturen würden vieles verbessern

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Löwenstein Medical SE & Co. KG in Bad Ems gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Pünktliche Gehaltszahlung
- Sommerfeste / Weihnachtsfeiern
- Berliner an Karneval
- Jobrad
- Sozialleistungen
- Essenszuschläge
- kostenloser Kaffee / Tee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- fehlende Strukturen
- Wenig Wertschätzung der MA
- viele Unzeitgemäße Entscheidungen
- wenig Aufstiegsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Man sollte Strukturen einführen und es sollte nicht jede einzelne winzige Entscheidung über den GF laufen.
Führungspositionen sollten Freiraum bekommen und Entscheidungen (alles in einem gewissen Rahmen) treffen dürfen.
Dies würde wirklich viel Frust rausnehmen.

Zeitgemäße Regelungen für Homeoffice, Gehälter, Arbeitszeiten sind wirklich nötig.

Den Mitarbeitern sollte vielleicht mal mehr Grundvertrauen entgegen gebracht werden und verstanden werden, dass alle nur ihr Bestes geben und geben wollen.
Es wirkt immer so, als müsse man dankbar sein und dürfte keine Ansprüche stellen, da man ja schon in so einem Traumunternehmen arbeiten darf.
Dieses Gefühl wird von der Geschäftsleitung vermittelt.
Dass man aber nicht wertgeschätzt wird und es ein krampfhafter Kampf ist kleinste Zugeständnisse zu erhalten und die Leute dadurch frustriert sind, wird nicht gesehen.

Arbeitsatmosphäre

In meiner Abteilung sehr gut. Die Kollegen spielen da eine große Rolle.

Work-Life-Balance

HO + entspanntere Gleitzeitregelungen würden die Balance verbessern

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen bringen gefühlt nichts, wenn man diese denn überhaupt machen darf.
Aufstiegsmöglichkeiten gibt es sowieso kaum, vor allem als weibliche Mitarbeiterin.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist im unteren Durchschnitt, man kann kaum verhandeln.
Es fehlen Gehaltsstrukturen..
Es sollte nicht jede einzelne Gehaltsentscheidung über die GF laufen, mit Hilfe von Strukturen hätten die Vorgesetzten Spielraum und könnten diesen nutzen. Zumal die Vorgesetzten auch besser beurteilen können, ob jemand eine Erhöhung verdient oder nicht..

Sozialleistungen i.O.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bewusstsein wird immer größer, aber viel Luft nach oben

Man könnte das Problem mit der Menge an Müll beim Essen angehen und PV Anlagen auf dem Gebäude installieren

Kollegenzusammenhalt

Auch hier, in meiner Abteilung sehr gut. Unter den verschiedenen Abteilungen eher schwierig

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich es mitbekomme ist hier alles i.O.

Vorgesetztenverhalten

Von Abteilung zu Abteilung sehr unterschiedlich.
In meiner Abteilung sehr gutes Verhalten des Vorgesetzten.
Den Vorgesetzten sind sehr oft die Hände gebunden, dadurch verzögert sich vieles enorm oder man bekommt eher "leere" Versprechungen.
Generell fehlt den Vorgesetzten aber oft die nötige Qualifikation im führen von MA.

Hier sollte den Führungspositionen mehr Freiraum und Entscheidungsfreiheit gewährt werden. Würde vieles einfacher machen. Wofür hat man sonst Führungspositionen?

Kommunikation

Viele Informationen werden zurückgehalten.
Mehr Transparenz bei einigen Entscheidungen wäre hilfreich, dann könnte man diese mehr nachvollziehen.
Generell wird aber m.M.n. zu wenig kommuniziert, dadurch gibt es viel Flurfunk

Gleichberechtigung

Frauen werden m.M.n. nicht gleich behandelt und nicht ernst genommen,
Keine Frauen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Relativ Monoton und Wiederholend,
durch fehlende Strukturen (Prozesse, ERP System) werden die Aufgaben erschwert


Image

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Solides familiengeführtes Unternehmen, aber zu schnell in zu kurzer Zeit gewachsen!

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Administration / Verwaltung bei Löwenstein Medical SE & Co. KG in Neuhäusel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

13. Gehalt
Überpünktliche Bezahlung
VWL
Inflationsausgleich
Zuschuss zum Mittagessen
Digitales Portal für Zeiterfassung, Urlaub etc
Sicherer Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation
Fragwürdige Besetzungen von Führungspositionen (nicht jeder ist dafür gemacht eine Abteilung zu leiten)

Verbesserungsvorschläge

Langjährige Mitarbeiter unbedingt versuchen zu halten und es nicht nur zu sagen.
Gleitzeit mehr ermöglichen und nicht nur auf dem Papier.
Homeoffice wieder ermöglichen.
Mitarbeiter in leitenden Positionen unbedingt überdenken. Sie sind einer der Hauptgründe, warum viele Kollegen gegangen sind!

Arbeitsatmosphäre

Sehr viel Arbeit für recht wenig Mitarbeiter. Hoher Druck bzgl. telefonischer Erreichbarkeit.

Image

War früher um einiges besser! Leider immer mehr auf einem absteigenden Ast.

Work-Life-Balance

Theoretisch: Gleitzeit
Praktisch: 8-17 Uhr.
Das Telefon muss immer besetzt sein und wenn man mal früher weg musste, musste man sich schon fast rechtfertigen. Leider existiert die gleitende Arbeitszeit nur auf dem Papier. Zumindest in meiner Abteilung.

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind schon arg eingeschränkt, es sei denn, man wechselt in einen komplett anderen Bereich oder Standortwechsel. Weiterbildungsmöglichkeiten werden wenig bis gar nicht angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt muss jeder frei verhandeln. Sozialleistungen sind top, da gibt es nichts zu nörgeln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Getrennte Mülleimer vorhanden.
Wenig Ausdrucke.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung ganz gut, war aber auch mal besser. Diejenigen, die vieles noch zusammengehalten haben und über den Tellerrand hinausgeschaut haben, werden auch immer weniger. Stattdessen ist sich mittlerweile jeder selbst am nächsten. Das sah früher ganz anders aus!

Umgang mit älteren Kollegen

Abteilung besteht aus überwiegend jüngeren Leuten. Ältere Personen haben es schwer dort hineinzukommen.

Vorgesetztenverhalten

Auf Teamleiterebene super, da wurde sich um die Belange der Mitarbeiter gekümmert und mit viel Mühe versucht, es allen so angenehm wie möglich zu machen.
Auf Abteilungsleiterebene leider nicht rosig, da wurde das Prinzip gelebt: wer viel redet, muss wenig tun!

Arbeitsbedingungen

IT-Probleme am laufenden Band!
Büros sind zu klein für so viele Mitarbeiter (oftmals 4 Leute in einem kleinen Büro).
PC Hardware ist in Ordnung.

Kommunikation

Kommunikation ist leider ein sehr großes Manko! Es wird versucht, viele Dinge von den Mitarbeitern fernzuhalten und es wird stattdessen nur mit einzelnen Personen kommuniziert. Durch den dadurch entstehenden Flurfunk gibt es viel Unruhe. Zudem wird alles daran gesetzt, dass alles in einer "Bubble" bleibt und ja nicht zur GF vordringt.

Gleichberechtigung

Recht ausgeglichen, habe keine geschlechtsspezifische Nachteile mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Aufgabengebiet in der Bandbreite generell ganz interessant, allerdings muss man sich überwiegend um Sachen kümmern, die eintönig und recht schnell langweilig werden. Die wirklich interessanten Sachen muss man immer wieder hinten anstellen.

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Für Berufsanfänger und Experten bestens geeignet.

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Produktion bei Löwenstein Medical SE & Co. KG in Bad Ems gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Liste ist sehr lang, sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Als Abschiedsgeschenk hätte ich mich über einen Berliner gefreut, die es hin und wieder kostenlos gibt. :-)

Verbesserungsvorschläge

8% Fluktuation sind definitiv zu hoch aus meiner Sicht. Die Loyalen Mitarbeiter nicht ziehen lassen. Um jeden Preis um Sie kämpfen. Ein Unternehmen steht und fällt mit seinen Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre

In den Bereichen wo ich beschäftigt war, sehr gut. Neuhäusel / Bad Ems

Image

Sehr stark, ich hoffe das bleibt so.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, AZ Konto, 5 Tage zusätzlich frei.

Karriere/Weiterbildung

Dauerzustand, es vergeht kaum ein Jahr wo man nicht geschult wird. TEOX, E-learning und der unermüdliche Einsatz der Trainer.

Gehalt/Sozialleistungen

Das muss halt jeder selbst aushandeln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich gehe davon aus, das 50% der vermeidbaren Abfälle in den nächsten 3 Monaten, künftig vermieden werden.

Kollegenzusammenhalt

Super, sehr viel Spaß gehabt, danke

Umgang mit älteren Kollegen

Überdurchschnittlich viele, die bis zur Rente bleiben. Spricht für sich.

Vorgesetztenverhalten

Man darf nicht alles nur aus der eigenen Perspektive sehen. Insgesamt top.

Arbeitsbedingungen

Super, Prozesse müssen ebenfalls exponentiell wachsen.

Kommunikation

Stets up to date (Intranet)

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter wird sehr geschätzt, unabhängig von seiner Herkunft, Geschlecht, Alter, Neigung usw...

Interessante Aufgaben

Schlafatemtherapie bis Klinik, super. Auch Quereinstieg möglich.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Sehr guter Arbeitgeber - gibt es nicht viel auszusetzen :)

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Löwenstein Medical SE & Co. KG in Schüttorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team und den Zusammenhalt hier in der Niederlassung, die regelmäßigen Firmenevents, den sicheren Arbeitsplatz, die jährliche Gehaltsanpassung uvm.

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr mit der Zeit gehen…
z. B. Stellenanzeigen auch auf Social Media einstellen, um junge Leute anzusprechen.
Homeoffice anbieten.

Arbeitsatmosphäre

Wir unterstützen uns alle gegenseitig. Jeder hat ein offenes Ohr für den anderen und versucht zu helfen. Der Umgang unter den Kollegen ist sehr freundlich und wertschätzend.

Work-Life-Balance

Durch eine Gleitzeitregelung ist hier Vieles möglich. Ansonsten kann man alles regeln.

Karriere/Weiterbildung

Wenn wir nach Schulungen fragen, wird alles möglich gemacht und Schulungen werden organisiert.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt hier im Team ist einfach einzigartig!

Vorgesetztenverhalten

Die Chefin hat immer ein offenes Ohr.
Macht vieles für das Team möglich und fördert den Zusammenhalt!

Arbeitsbedingungen

Man bekommt alles zur Verfügung gestellt was man braucht.
Die IT könnte etwas besser sein ;)

Kommunikation

Jede Woche gibt es ein Meeting, in dem alles besprochen wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Immer pünktliches Gehalt.
Sonderzahlungen
Weihnachtsgeld

Gleichberechtigung

Keine schlechten Erfahrungen

Interessante Aufgaben

Bei uns im Team ist kein Tag wie der andere. Jeden Tag warten andere Herausforderungen auf einen.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Alles auf einem sehr guten Weg

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Löwenstein Medical Technology GmbH + Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Eigenverantwortung, Gestaltungsspielräume, erfolgreiche Produkte, hervorragende Perspektiven

Verbesserungsvorschläge

Kontinuierlich den Weg weitergehen und weiter aufmerksam auf die Innovationen achten.

Arbeitsatmosphäre

Wir unterstützen uns in hohem Maße gegenseitig. Leistung wird gesehen und anerkannt. Sehr freundlicher und wertschätzender Umgang miteinander. Was anzusprechen ist wird angesprochen.

Image

Modernes Unternehmen in Familienhand, wo auf die Kunden noch eingegangen wird. Der überwiegende Teil von Mitarbeitern ist langjährig beschäftigt.

Work-Life-Balance

Es wird manchmal schon zu viel Rücksicht auf die Bedürfnisse der einzelnen Kollegen genommen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebot stimmt. Da wenig Fluktuation bei den Führungskräften stehen Fachkarrieren im Vordergrund.

Gehalt/Sozialleistungen

tarifvertraglich abgesicherte Arbeitsplätze mit ordentlicher und pünktlicher Bezahlung, freiwillige Ergänzungen wie Essenszuschuß, Jobrad, Beitrag zur Altersvorsorge, Gleitzeit, Möglichkeit für Homeoffice. Weiterbildungsangebote.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

seit jeher. Ist halt ein MedTech Betrieb.

Kollegenzusammenhalt

Excellent, es regelt sich viel untereinander auf gute Weise.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Firma freut sich über jeden der aktiv mitarbeitet. Da spielt das Alter nun wirklich keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Zum größten Teil langjährige und erfahrene Führungskräfte, die wissen wie es geht und was zu tun ist, damit alle gut und motiviert mit Spaß an der Arbeit dabei sind. Selbst der Geschäftsführer hat immer ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Geregelte Arbeitssicherheit, gute Büroausstattungen, ergonomisch gute Arbeitsplätze in Produktion und Logistik, schöne Kantine. Reichlich Investitionen in IT und die Qualität der Arbeitsmittel.

Kommunikation

Was benötigt wird bekommt man immer. Manchmal wird eher zu viel informiert als zu wenig.

Gleichberechtigung

Wo es geht kommen Frauen zum Zug. Leider gelingt es weiterhin nicht genug Frauen für die MINT Themen zu begeistern. Damit sind Frauen in den technisch geprägten Abteilungen immer noch unterrepräsentiert, obschon die Firma sehr gerne Frauen einstellt und fördert.

Interessante Aufgaben

Sowieso. Bei der Dynamik die wir erleben, kommt immer wieder etwas neues hinzu und wir entwickeln uns stetig weiter. Dem ansteigenden Arbeitsbedarf wird mit vielen Neueinstellungen Rechnung getragen. Die Teams nehmen selbst erheblich Einfluß auf die Arbeitsabläufe.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Sie geben sich Mühe aber es ist Luft nach oben. Häufig gibt es nicht genug Vertrauen in die MA.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Löwenstein Medical Technology Holding GmbH in Hamburg gearbeitet.

Work-Life-Balance

Arbeit im Home-Office nicht gerne gesehen.

Gleichberechtigung

Keine Frauen im Board.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Seit 20 Jahren dabei und keinen Tag bereut

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Löwenstein Medical SE & Co. KG in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Image

Image ist sehr gut. Das sieht man auch an den vielen Bewerbungen aus dem Wettbewerb sowie auch an etlichen Rückkehren.

Work-Life-Balance

wird umgesetzt wo möglich

Karriere/Weiterbildung

Wer will und strebsam ist, stehen alle Türen offen. Man kann als einfacher Techniker oder Patientenbetreuer anfangen und es bis zur Vertriebsleitung schaffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Regelmäßige Gehatsanpaasungen und Prämienzahlungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein hat in der letzten Zeit stark zugenommen. Das Sozialbewusstsein war und ist stark ausgeprägt. Hilfsmittel und Spenden werden regelmäßig getätigt, egal ob Krieg oder Naturkatastrophen oder auch für Mitarbeiter mit persönlichen Schicksalsschlägen

Kollegenzusammenhalt

sehr gut, mit manchen mehr, mit manchen weniger, was aber auch normal ist

Umgang mit älteren Kollegen

zähle mich leider mittlerweile auch dazu und muss sagen, dass die jungen Kollegen sehr gut mit mir umgehen

Vorgesetztenverhalten

Beide Geschäftsführer jederzeit erreichbar. Sie vertrauen und unterstützen einen bei seiner Tätigkeit.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt alles zur Verfügung gestellt, was die Arbeit erleichtert

Kommunikation

Infos und Austausch erfolgt regelmäßig. Kollegen sind jederzeit ansprechbar, wenn es was zu klären gibt.

Gleichberechtigung

Habe bisher keine schlechte Erfahrung gemacht.

Interessante Aufgaben

sehr vielfältig und individuell im Vertrieb.


Arbeitsatmosphäre

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Vorgesetzte ohne Einfühlungsvermögen

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Löwenstein Medical Technology GmbH + Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geld kommt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechtes Betriebsklima

Verbesserungsvorschläge

Schaut euch mal die Kollegen an. Manche sind am Limit, geben alles für die Firma. Wo bleibt die Entlastung?

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit wied immer mehr (zum Wohle der Menschen) aber die Mitarbeiter werden dabei nicht gesehen

Image

War mal toll für diesen Arbeitgeber zu arbeiten, ist es aber schon lange nicht mehr

Work-Life-Balance

Die Pflichtbewussten halten den Laden am Laufen und machen Überstunden ohne Ende. Die anderen machen Pause ohne Ende. Der Vorgesetzte greift nicht durch.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen sind ok, einige machen nur ihr eigenes Ding oder glänzen durch Kaffeepause machen

Vorgesetztenverhalten

Einige Vorgsetzte können nur fordern statt zu fördern. Keine Ahnung von Personalführung. Da wird sich hingestellt und losgebrüllt....

Arbeitsbedingungen

Flexbüros, Homeoffice wird nach Nasenfaktor bewilligt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt nach Tarif kommt pünktlich


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Toller Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten

4,4
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Löwenstein Medical SE & Co. KG in Löwenstein gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Sehr soziale Einstellung.
-Sehr gute Bezahlung.
-Hilft bei gesundheitlichen Notsituation.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 742 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Löwenstein Medical durchschnittlich mit 3,7 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Medizintechnik (3,5 Punkte). 77% der Bewertenden würden Löwenstein Medical als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 742 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Kollegenzusammenhalt und Interessante Aufgaben den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 742 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Löwenstein Medical als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden