Welches Unternehmen suchst du?
Lowell Logo

Lowell
Bewertungen

321 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 51%
Score-Details

321 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

144 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 138 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Werkstudent im Lowell Group Communication Center

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Lowell Group Communication Center in Essen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr fair, häufige Feedbackrunden und gute Stimmung, Hohes Vertrauen in Mitarbeiter und Vorgesetzte

Image

Die Mitarbeiter lieben ihre Firma aufgrund der oben genannten Aspekte, aber Inkassounternehmen genießen im allgemeinen einen nicht durchweg guten Ruf. Wobei das in diesen Unternehmen echt nicht gerechtfertigt ist.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Fitnessstudio, Frisches Obst und gute Anbindung wodurch man immer ein gutes Verhältnis aus Freizeit und Arbeitszeit hat

Karriere/Weiterbildung

Stets Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter überdurchschnittlich, pünktlich und es gibt Bonuszahlungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird etwas an Papier gespart, wobei ich das noch bedingt ausbaufähig finde. Einige Vorgänge verlangen es nun mal.

Kollegenzusammenhalt

Man hilft einander stets aus und es bestehen viele freundschaftliche Bindungen unter den Mitarbeitern. Kein Klatsch und Tratsch, sondern ehrlicher Umgang

Umgang mit älteren Kollegen

Dienstältere Kollegen genießen hohes Ansehen bei den jüngeren Kollegen weil sie immer hilfsbereit sind

Vorgesetztenverhalten

Stetiger Kontakt mit den Vorgesetzten. Setzen sich für ihre Mitarbeiter ein ,fördern und fordern um optimale Leistung zu erzielen ohne zu überlasten.

Arbeitsbedingungen

Modernes Gebäude mit Aufzügen, Chip-System, flexshare, sehr sauber und es wird auf Abstandsregeln geachtet

Kommunikation

Regelmäßige Team-Meetings und Feedbackrunden für Lob, Kritik und Anregungen

Gleichberechtigung

Frauen sind gleichermaßen in der Führungsebene wie bei den Mitarbeitern vertreten auch ohne Zwangs-Quote.

Interessante Aufgaben

Täglich neue Fälle und wechselnde Kunden, Routine in Umgang mit den Dienstprogrammen setzt zwar ein aber man lernt immer dazu.

Azubi bei Lowell

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich PR / Kommunikation bei Lowell Group Communication Center in Essen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamarbeit, Zusammenhalt, allgemein das Gemeinschaftsgefühl intern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Evtl. den schlechten Ruf den man mit Inkasso hat.

Verbesserungsvorschläge

Evtl. flexiblere Arbeitszeiten für Azubis.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Veränderungen sind der Alltag, aber die Kollegen und die direkten Teamleiter machen das Beste daraus.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tesch Gruppe GmbH in Wiehl gearbeitet.

Work-Life-Balance

Mobileoffice ist kein Thema, sondern vorhanden. Perfekt

Kommunikation

Regelmäßige Meetings in kleiner oder großer Runde.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Von Aussen Hui und innen Pfui

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Proceed Collection Services GmbH in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home Office

Verbesserungsvorschläge

Macht keinen Sinn weil es eh nichts bringt!

Gehalt/Sozialleistungen

Man soll Championsleage spielen und wird nach Kreisklasse entlohnt!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fatma UyarTalent Partner

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

es tut uns leid, dass Deine Erfahrung mit Lowell als Arbeitgeber nicht Deinen Erwartungen entsprochen hat.

Ein positives Arbeitsklima innerhalb unserer Teams sind uns bei Lowell sehr wichtig. Aus unseren Unternehmenswerten haben wir klare Verhaltensgrundsätze abgeleitet, die für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen gelten – im Kontakt mit Kunden und Konsumenten genauso wie im Umgang miteinander im Team. Wir bei Lowell wollen Menschen stets respektvoll begegnen. Wenn wir dabei noch besser werden können, werden wir konsequent daran arbeiten. Dafür sind konkrete Hinweise und Vorschläge wie diese sehr hilfreich.

Wir nehmen Kritik wie diese sehr ernst, da wir uns als Unternehmen und Arbeitgeber laufend weiterentwickeln wollen. Gerne würden wir uns persönlich mit Dir zu Deinen konkreten Verbesserungsvorschlägen austauschen. Hierzu kannst Du uns jederzeit an hr.feedback@lowellgroup.de eine E-Mail schreiben. Wir werden uns dann sofort bei Dir melden.

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der HR-Abteilung nehmen sich gerne Zeit für Dein Anliegen und behandeln alle Themen vertraulich.

Mit freundlichen Grüßen

Lowell HR-Team

Gutes Klima, gute Chancen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Proceed Collection Services GmbH in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Betriebsrat, mega gutes Arbeitsklima, faire Arbeitszeiten, offene Virgesetztenkommunikation und Aufstiegschancen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leichte Entkoppelung vom Management

Verbesserungsvorschläge

Etwas weniger "Gegen einander arbeiten" der Abteilungen wäre gut


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bitte fangt nicht in dieser Zweigstelle in München an!!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Lowell Inkasso Service GmbH Zweigniederlassung Deutschland in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Einige Entlassungen sind meiner Meinung nach SOFORT nötig!
Gewisse Arbeitnehmerinnen genauer überprüfen, die für sehr viel Negativität im Unternehmen sorgen.

Arbeitsatmosphäre

Hier würde ich am liebsten 0 Sterne vergeben, es gibt sehr wenige Mitarbeiter/innen die nett zu einem waren, diese saßen jedoch weiter weg und somit hatte man keinen Zusammenhang mit diesen. Ich bin 7 Monate Todes unglücklich gewesen und würde diese Zweigstelle in München NIEMANDEM raten!!!

Image

Inkassobüro halt.. jedoch auch so, keinen besonderen Ruf der Firma sogar wird von Personalern eher abgeraten hier zu arbeiten (dies rate ich auch)

Work-Life-Balance

Fällt einem Schwer noch sein Privatleben zu genießen, wenn man jeden Tag so viel Negativität und Missgunst miterlebt.

Karriere/Weiterbildung

sowas wird nie angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

grenzt schon am Mindestlohn, viel zu tun, mit Überstunden wird gerechnet Bezahlung ist jedoch für die Katz.

Kollegenzusammenhalt

Hinterhältige Kollegen, die hinter deinem Rücken nur lästern und dich schlecht reden, besonders in einem Team..

Vorgesetztenverhalten

Schrecklich.. zumindest meine Persönliche Erfahrung, keine Begrüßung, kein Bitte/Danke. Sehr abwertendes Verhalten gegenüber vieler MA, auch der Betriebsrat konnte hier nicht helfen. Der HR ist dieses Problem bereits bekannt und diese unternimmt seit JAHREN nichts!!

Arbeitsbedingungen

grenzwertig, seit Beginn meiner Arbeitsaufnahme mit Bauchschmerzen jeden Tag zur Arbeit hin und auch zurück, Lebensfreude geht hier total verloren

Gleichberechtigung

Niederlassungsleitung hat 2-3 Lieblinge und dies spürt man sehr stark. Nach Sympathie wird ebenso der Bonus entschieden..

Interessante Aufgaben

Jeden Tag dasselbe


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fatma Uyar

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

es tut uns leid, dass Deine Erfahrung mit Lowell als Arbeitgeber nicht Deinen Erwartungen entsprochen hat.

Ein positives Arbeitsklima innerhalb unserer Teams sind uns bei Lowell sehr wichtig. Aus unseren Unternehmenswerten haben wir klare Verhaltensgrundsätze abgeleitet, die für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen gelten – im Kontakt mit Kunden und Konsumenten genauso wie im Umgang miteinander im Team. Wir bei Lowell wollen Menschen stets respektvoll begegnen. Wenn wir dabei noch besser werden können, werden wir konsequent daran arbeiten. Dafür sind konkrete Hinweise und Vorschläge wie diese sehr hilfreich.

Wir nehmen Kritik wie diese sehr ernst, da wir uns als Unternehmen und Arbeitgeber laufend weiterentwickeln wollen. Gerne würden wir uns persönlich mit Dir zu Deinen konkreten Verbesserungsvorschlägen austauschen. Hierzu kannst Du uns jederzeit an hr.feedback@lowellgroup.de eine E-Mail schreiben. Wir werden uns dann sofort bei Dir melden.

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der HR-Abteilung nehmen sich gerne Zeit für Dein Anliegen und behandeln alle Themen vertraulich.

Mit freundlichen Grüßen

Lowell HR-Team

Qualität ist anders

1,4
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lowell Service GmbH in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schade, da fällt mir leider nichts ein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nahezu alles. Vor allem das Qualitätsbewusstsein ist unter aller ……

Karriere/Weiterbildung

Viel Schein um nichts

Gehalt/Sozialleistungen

Grottenschlecht. Macht sich in hoher Fluktuation und fast nicht möglicher Nachbesetzung bemerkbar

Arbeitsbedingungen

Nur wegen Home Office besser geworden

Interessante Aufgaben

Wenn Druck die Scala Interessante Aufgaben steigert, dann 5 Sterne


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Viel Raum um neue Ideen zu Etablieren

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Lowell Financial Services in Essen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Büros in Ratingen sind super. Jeder hat die Möglichkeit sich in einzelnen Büros zurückzuziehen.

Work-Life-Balance

Durch die Möglichkeit des flexibles Arbeiten ist hier eine gute Balance gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Mir wurden direkt in den ersten Monaten die Möglichkeiten geboten an mehreren Schulungen teilzunehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte etwas mehr sein wie immer

Kollegenzusammenhalt

Alle haben ein offenes Ohr für die Anliegen der anderen. Es wird immer versucht bestens und familiär miteinander umgegangen.

Vorgesetztenverhalten

Hier wird eine offene Feedbackkultur gelebt und es werden OKR etabliert.

Kommunikation

Trotz Home Office gibt es verschiedene Möglichkeiten für den privaten Austausch.

Interessante Aufgaben

Super Abwechslungsreich


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Mit Vollgas Richtung Eisberg.

1,1
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Lowell Financial Services in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man schnell kündigen konnte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Respektvoller Umgang mit der Belegschaft lässt zu wünschen übrig.

Verbesserungsvorschläge

HR Management austauschen und kompetente Leader einstellen, die People & Culture nicht nur als Etikette verkaufen. Mitarbeiter in wichtigen Prozessen einbinden, zuhören und echte Wertschätzung zeigen. Mitarbeiter entlasten, durch Optimierung von Prozessen oder mehr Mitarbeiter einstellen.

Arbeitsatmosphäre

Massive Fluktuation und Überlastung, geprägt durch völliges Versagen auf Management Ebene, führen zu einer schlechten Arbeitsatmosphäre.

Image

Inkasso halt...

Work-Life-Balance

Überstunden sind keine Seltenheit, da aufgrund von massiver Fluktuation die Arbeit der gekündigten Belegschaft hinzu kommt. Management weiß von diesem Problem aber eine langfristige und effektive Lösung lässt lange auch sich warten.

Karriere/Weiterbildung

Schlichtweg nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Ellenbogenmentalität. Einige wollen schnell nach vorne kommen und man könnte meinen, denen sei gefühlt jedes Mittel recht. Lästereien gehören leider zum traurigen Arbeitsalltag noch zusätzlich hinzu.

Vorgesetztenverhalten

Messias ähnliches Verhalten der Vorgesetzten wird gelebt. Auf Augenhöhe findet keine konstruktive und ehrliche Kommunikation statt. Mitarbeiter werden für Fehler stark kritisiert und Erfolge werden nicht wertgeschätzt.

Arbeitsbedingungen

Hybrides Arbeitsmodell. Homeoffice angenehm aber vor Ort lautes und kleines Großraumbüro mit wenig Raum für Konzentrationsarbeit.

Kommunikation

In großen Telkos wird immer transparenz und Ehrlichkeit suggeriert. Allerdings werden Fragen der Belegschaft ausgewichen oder nicht beantwortet. Das schöpft kein Vertrauen zwischen Management und Belegschaft.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man beachtet, dass man weit mehr als die wöchentliche Arbeitszeit leisten muss, dann ist das Gehalt deutlich unter dem Branchendurchschnitt. Gehaltsanpassungen sind schwindend gering aber werden groß angepriesen.

Gleichberechtigung

Alle sind gleich, manche sind gleicher...

Interessante Aufgaben

Zu viele Aufgaben, die zur gleichen Zeit erledigt werden müssen und zur völligen Überlastung führen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Das Allerletzte

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lowell in Ratingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles Zeitverschwendung

Verbesserungsvorschläge

Keine fachfremden Personen als Vorgesetzte einstellen. Aus diesem Grund haben viele MA gekündigt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN