Workplace insights that matter.

Login
PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group Logo

PAYBACK GmbH, Part of the American Express 
Group
Bewertungen

324 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

324 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

210 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 62 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

PYBACK hält nicht mehr was es verspricht

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei PAYBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

* Immer noch viele nette Kollegen
* Kantine & Fitnesstudio

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

* Intransparent Entscheidungsprozesse & keine Mitarbeitervertretung
* Unterdurchschnittliche Gehälter
* Selbstherrlichkeit der F√ľhrungsetage
* Fehlender moralischer Kompass

Verbesserungsvorschläge

* Mitarbeiterbindung ernst nehmen: F√ľr Weiterentwicklung sorgen, faire Geh√§lter zahlen
* Rolle als Teil der Gesellschaft: Sozial- und Umwetstandards M√úSSEN in Zukunft eine wichtige Rolle spielen

Arbeitsatmosphäre

Ich war viele Jahre im Unternehmen und die tolle und fast schon freundschaftliche Atmosph√§re war immer eines der Hauptgr√ľnde f√ľr PAYBACK. Da das Unternehmen trotz seines zentralen Claims "Loyalty" nicht verstanden hat, wie wichtig es ist Mitarbeiter zu binden, ist von dieser Atmosph√§re im Laufe der Zeit leider immer weniger zu sp√ľren gewesen.

Image

Man erntet selten positive R√ľckmeldungen, wenn man von PAYBACK als Arbeitgeber erz√§hlt. Die meisten Leute reagieren eher genervt.

Work-Life-Balance

Gemischtes Bild: Einerseits Sport während der Arbeitszeit okay, andererseits soll Home Office nach Corona wieder zur Ausnahme werden

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiterentwicklung bei PAYBACK ist leider absoluter Zufall und h√§ngt einzig und allein davon ab, ob man eine der guten F√ľhrungskr√§fte erwischt. Es gibt keinerlei nachvollziehbare Prozesse und Programme. Da es immer noch ein relativ kleines Unternehmen ist, gibt es oftmals schlichtweg auch keine (freie) Position f√ľr den "n√§chsten Schritt".

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Inflationsausgleich, keine fairen Gehaltsverhandlungen
Konkret: √úber Geh√§lter entscheidet das intransparente Gremium "Personalkommittee", welches ausschlie√ülich aus F√ľhrungskr√§ften besteht (keinerlei sonstige Mitarbeitervertreter). Die mit der eigenen F√ľhrungskraft (eigentlich Final) ausgehandelten Gehaltsanpassungen kommen eigentlich nie durch das Gremium - begr√ľndet warum und anhand welcher Kriterien das Gremium anders entscheidet wird dabei aber (zumindest mir gegen√ľber nie).
Gerade f√ľr langj√§hrige Mitarbeiter f√ľhrt das √ľber die Jahre zu einem extremen Verfall der Geh√§lter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt keinerlei Zielsetzung wann das Unternehmen Klimaneutral sein will und auch sonst ist man sehr opportunistisch unterwegs.
Beispiel: Jahrelang hat man sich als Rettung des deutschen Einzelhandels gegen die √úbermacht von Amazon & Co. dargestellt. Als dann Amazon Interesse an einer Kooperation signalisierte (die aus anderen Gr√ľnden letztlich nicht zu Stande kam) war diese Argumentation sofort vergessen und man sah prim√§r die Chance von Zusatzumsatz.

Kollegenzusammenhalt

Durch die enorme Fluktuation erodiert diese ehemalige Stärke des Unternehmens immer weiter, aber trotzdem sollte man hier immer noch viele junge und nette Kollegen finden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum, kann ich daher nicht beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Es ist teilweise schwer verst√§ndlich, wie hier Leute in F√ľhrungspositionen kommen. Entsprechend sind dies zwar oft Leute die zwar fachlich gut aber oft √ľberfordert oder pers√∂nlich eher ungeeignet sind Mitarbeiter zu f√ľhren, sie zu empowern und weiterzuentwickeln. Ein anderes Problem ist, dass teilweise zur Sicherung der Machtf√ľlle einzelner F√ľhrungskr√§fte ganze Leitungsebenen nicht besetzt werden. So ist gibt es teilweise Bereichsleitungen die keine Abteilungs- oder Teamleiter unter sich wollen / f√ľr notwendig erachten und in der Konsequenz >20 Mitarbeiter direkt unter sich haben. Ich lasse mal dahingestellt wie gut und individuell F√ľhrung & Mitarbeiterentwicklung in solchen F√§llen sein kann.

Arbeitsbedingungen

Lage top.
B√ľroausstattung leider absolut flop. Beispiel: Einen h√∂henverstellbaren Tisch gibt es selbst bei K√∂rpergr√∂√üe >1,90cm erst bei √§rztlich attestierten R√ľckenleiden. Verstehe wer wolle.

Kommunikation

Direkte und gute Kommunikation des Managements, u.a. in Bezug auf Corona.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen nimmt zwar an Programmen wie PANDA teil, wird aber de facto von vier sehr wei√üen mittelalten M√§nnern im Macho Stil gef√ľhrt. Entsprechend klappt das auf den unteren Ebenen gut, nach weiter oben gibt es eine unsichtbare Wand.

Zudem ist fließend deutsch (IT ausgenommen) meistens Pflicht.

Interessante Aufgaben

PAYBACK setzt maximal auf Spezialisierung. Entsprechend wenig abwechslungsreich gestaltet sich die Arbeit selbst in dynamischen Bereichen wie dem Produktmanagement. Die zentralen Themen werden oftmals aus dem Partnerverbund vorgegeben, so dass wenig Raum f√ľr Kreativit√§t und Eigeninitiative bleibt.

Familienfreundlichkeit und Vielfalt stehen ganz oben auf der Agenda

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die hohe Kollegen (Mitarbeiter) -Orientierung und Wertschätzung, Familienfreundlichkeit und Flexibilität

Kollegenzusammenhalt

Das PAYBACK Group Team und der Zusammenhalt sind unschlagbar. Neueste Bewegung ist das Feel Good Management, an dem alle mitwirken (können).

Arbeitsbedingungen

Gute Unterst√ľtzung f√ľr's Home Office, gestellt wurden u.a. St√ľhle und Bildschirme. Viel Angebot zum Bewegungsausgleich, z.B. durch das digitale Fitness Studio und Walk&Talk Meetings.

Kommunikation

Vor allem in Corona Zeiten sehr transparent, häufig und nahbar kommuniziert

Gleichberechtigung

Seit Jahren gibt es in Kooperation mit der GF eine Arbeitsgruppe rund um das Thema Vielfalt und Gleichberechtigung. Viele sichtbare Maßnahmen und Awareness Kampagnen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Kollegen und Stimmung - schlechtere Karrierechancen und Bezahlung

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei PAYBACK GmbH gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen Unternehmen in M√ľnchen ist das Grundgehalt geringer. Vorteile sind daf√ľr das MVG Ticket, g√ľnstige Kantine und das Fitnesstudio.

Interessante Aufgaben

Durch die Komplexität des Unternehmens hat man nur einen begrenztes Aufgabenspektrum.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Mehr f√ľr berufst√§tige Eltern geht nicht.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei PAYBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass sie es Familien leichter machen wo sie k√∂nnen und trotzdem auch f√ľr Mitarbeiter ohne Familie super attraktiv sind.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr gute Erfahrung f√ľr einen Werkstudent.

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei Loyalty Partner Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umfeld , Stimmung, Gehalt, Standort, Zielaufgaben

Gehalt/Sozialleistungen

Fahrtkosten wurden √ľbernommen . Sehr gute Kantine zu niedrigeren Preis. Die Firma ist sehr zentral, gute Verkehrsanbindung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Unternehmen, auch zu Coronazeiten

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei PAYBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine, Fitnesscenter, kostenlose Getränke, Events (sofern sie dann mal wieder erlaubt sind), Gesundheitswoche, Unternehmenskultur allgemein - man kann sich wunderbar im Unternehmen mit seinen Ideen einbringen

Verbesserungsvorschläge

Jährliche Gehaltsanpassungen und nicht immer nur auf die zusätzlichen Mehrwerte verweisen.

Arbeitsatmosphäre

Da ein Gro√üteil derzeit von zu hause aus arbeitet, kann man nicht direkt von Arbeitsatmosph√§re sprechen. Aber auch digital ist die Zusammenarbeit klasse. jeder unterst√ľtzt gerne den anderen.

Work-Life-Balance

PAYBACK bietet jedem die M√∂glichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten und stellt daf√ľr das n√∂tige Equipment zur Verf√ľgung. Die Arbeitszeiten kann man sich recht gut einteilen - je nach Workload.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer.

Kollegenzusammenhalt

Top. Jeder ist f√ľr jeden da.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt √ľberwiegend junge Leute im Unternehmen. Die √Ąlteren werden nicht nur gleichberechtigt behandelt, sondern dienen den jungen Kollegen auch, um von der umfangreichen Erfahrung zu lernen.

Vorgesetztenverhalten

Gute Transparenz. Wenn man was braucht oder den Austausch sucht, ist der Vorgesetzte da, auch wen viel zu tun ist.

Arbeitsbedingungen

Ob im B√ľro, oder von zu Hause - die Arbeitsbedingungen stimmen.

Kommunikation

Regelm√§√üige Infos zur Unternehmenslage gibt es von der GF in digitalen Konferenzen. Auch sonst haben wir einen regen Austausch √ľber die digitalen Kan√§le.

Gleichberechtigung

Immer mehr Frauen r√ľcken in die F√ľhrungsebene auf.

Interessante Aufgaben

Absolut. kein Tag ist wie der andere.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Sehr empfehlenswertes Praktikum/Werkstudium in der Marktforschungsabteilung

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Loyalty Partner GmbH, Part of the American Express Group gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Alles super.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt war die Arbeitsatmosph√§re im Market Research Team immer sehr gut. Trotz coronabedingtem Home-Office hat man sich als Praktikant/Werkstudent nie allein gelassen gef√ľhlt und wurde gut ins Team integriert.

Kollegenzusammenhalt

Als neuer Mitarbeiter f√ľhlt man sich gleich sehr gut aufgenommen. Alle Kollegen sind sehr hilfsbereit und freundlich. Insgesamt ein respektvoller Umgang untereinander.

Vorgesetztenverhalten

Das Praktikum sehr gut betreut. Die Vorgesetzten/Betreuer nehmen viel Zeit und geben konstruktives Feedback

Kommunikation

Ausgeprägte Feedback-Kultur mit konstruktiven Verbesserungsvorschlägen.

Sehr nette Kollegen, die mit einem auf Augenhöhe und respektvoll kommunizieren.

In Meetings bekommt man alle relevanten Informationen und einen guten Einblick in das Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Man wird in die einzelnen Bereiche der Wertschöpfungskette der Marktforschung gut eingearbeitet. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und man bekommt einen guten Einblick ins Aufgabengebiet.


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Hire and Fire

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei PAYBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider waren die Teamkollegen und der Manager alle emotional und politisch

Verbesserungsvorschläge

Please avoid politics and emotions

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen waren eher emotional und politisch als technisch

Vorgesetztenverhalten

Mein Manager war ein super politischer Typ.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Danke f√ľr dein Feedback. Schade, dass du dich bei uns nicht wohlgef√ľhlt hast.
Wenn du uns noch genauer r√ľckmelden m√∂chtest, was du mit ‚Äúemotional‚Äú oder ‚Äúpolitisch‚Äú meinst, melde dich sehr gerne noch mal bei
HR oder einer Person deines Vertrauens.
Gerade der Begriff ‚Äúemotional‚Äú ist f√ľr uns nicht unbedingt negativ besetzt.
Viele unserer Kollegen arbeiten mit viel Herzblut und Emotion an und bei PAYBACK. Darauf sind wir sehr stolz.
Dir noch alles Gute f√ľr deinen weiteren Weg und bleib gesund!

Viel Licht, mehr Schatten

3,5
Nicht empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat bei PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele sehr gute Kollegen, die durch ihren Einsatz daf√ľr sorgen, dass PAYBACK immer noch erfolgreich ist.

Komplexe Themen, im Kleinen kann man bei entsprechendem Engagement viel gestalten, langweilig ist es nie.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unklare Prozesse und ein gewisses Ma√ü an Chaos/Willk√ľr sind nicht nur geduldet, sondern werden sogar als der ‚ÄúPAYBACK way‚ÄĚ gern gesehen. Bei einer Firma dieser Gr√∂√üe funktioniert das nicht mehr.

Verbesserungsvorschläge

Dringend Strategien √ľber Mobile hinaus definieren, kommunizieren und sicher stellen, dass getroffene Entscheidungen auf definierte Ziele einzahlen.

Mehr Mut zur Veränderung, auch als Arbeitgeber, auch bei Personalentscheidungen, auch und gerade bei schwierigen Entscheidungen.

Ein paar Verwalter weniger in F√ľhrungspositionen. Wer nichts mehr bewegen, sondern nur ein ruhiges Leben will, sollte keine F√ľhrungskraft sein.

Aktives Gestalten durch HR v.a. mit Blick auf die Karrierestufen, F√ľhrungskultur und das Bonussystem.

Image

Flurgespr√§che sind eher von Frustration und Kritik gepr√§gt, es gibt aber auch viele ‚ÄúPAYBACK-J√ľnger‚ÄĚ, die nach wie vor begeistert sind.

Work-Life-Balance

Ein gewisses Ma√ü an unbezahlten √úberstunden wird implizit vorausgesetzt, gerade wenn man sich weiterentwickeln will. Abh√§ngig von Team/F√ľhrungskraft andererseits sehr flexibel, auf famili√§re Situationen mit Kindern wird i.d.R. R√ľcksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Wer weiß, wie das System funktioniert und wie man sich positioniert, und Weiterentwicklung aktiv einfordert, kommt voran.
Ansonsten wie vieles bei PAYBACK sehr von der jeweiligen F√ľhrungskraft abh√§ngig, was einem erm√∂glicht bzw. ob man gef√∂rdert wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt maximal durchschnittlich, Bonussystem und -anteil nicht mehr zeitgemäß. An Benefits und Sozialleistungen wird sehr viel geboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Langjährige Kooperationen mit sozialen Einrichtungen, die auch von den Mitarbeitern sehr gut angenommen werden. Umweltbewusstsein wächst, könnte noch ausgeprägter sein.

Kollegenzusammenhalt

Eine klare gemeinsame Vision und Strategie w√ľrde helfen, dass Teams wieder zusammenarbeiten. Solange jeder BL/AL/TL sein eigenes Ding macht und unklar ist, wie das auf √ľbergeordnete Ziele einzahlt, ist es bei der Gr√∂√üe der Firma inzwischen schwierig, jederzeit ein Wir-Gef√ľhl aufzubauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Loyalit√§t wird bisweilen mehr gew√ľrdigt als Leistung. Die ‚Äúalten Hasen‚ÄĚ altern mit, eingestellt werden weiterhin v.a. sehr junge Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Individuell sehr unterschiedlich. Zentrales Feedback per Mitarbeiterbefragung gibt es zwar alle paar Jahre, aber selbst richtig schlechte Ergebnisse haben keinerlei Konsequenzen f√ľr F√ľhrungskr√§fte. Wer sich nach oben gut darstellen kann, muss sich nach unten leider nicht viel M√ľhe geben.

Arbeitsbedingungen

Ok, etwas Gl√ľckssache, in welcher B√ľrosituation man landet. Ein Extrastern f√ľr die Kolleginnen aus dem Office Management und das Admin Team, die mit begrenzten Mitteln wirklich alles geben, damit es m√∂glichst angenehm f√ľr die Mitarbeiter ist.

Kommunikation

In der Corona-Zeit sehr vorbildlich, vielleicht kann das die Basis auch f√ľr ‚Äúnormale‚ÄĚ Firmenkommunikation werden.

Gleichberechtigung

Es gibt sehr gute Ans√§tze und aktive Bem√ľhungen f√ľr mehr Gleichberechtigung und Diversity. Meiner Ansicht nach k√∂nnten diese mit noch mehr Nachdruck und mutiger in die Tat umgesetzt werden. Die F√ľhrungskultur ist nach wie vor mit zunehmender Hierarchiestufe zunehmend m√§nnlich gepr√§gt und die Einsicht, dass das verbesserungsw√ľrdig ist, hat mir bei einigen Kollegen gefehlt.

Interessante Aufgaben

War bei mir vom ersten bis zum letzten Tag bei PAYBACK immer gegeben. Es gibt viel zu tun, wer hinlangt, darf Verantwortung √ľbernehmen, und sich dahin gehend einzubringen, wird in aller Regel gesch√§tzt.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Vielen Dank f√ľr dein Feedback. Wir w√ľnschen dir f√ľr die Zukunft alles Gute!

Großartiges Unternehmen

4,4
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Loyalty Partner GmbH, Part of the American Express Group gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter sind keine human resources sondern sind wichtig und werden individuell ernst genommen. Hohe Mitarbeiterbindung

Work-Life-Balance

Work hard, play hard - aber mit vielen Freiheiten

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ok, viele tolle Benefits

Kommunikation

1a Kommunikation rund um Corona Krisenmanagement, auch sonst sehr offen und transparent

Interessante Aufgaben

Einige Themen durch die Größe und Konzernzugehörigkeit nicht mehr ganz so frei wählbar, aber trotzdem viele spannende Aufgaben und Strategien


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Herzlichen Dank f√ľr deine super Bewertung! Gerade die Kommunikation mit unseren Kollegen ist w√§hrend dieser au√üergew√∂hnlichen Zeit wichtig f√ľr uns. Und genauso, dass wir, trotz Home Office, nicht auf die tollen Benefits verzichten m√ľssen!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN