Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
PAYBACK GROUP Logo

PAYBACK 
GROUP
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score550 Bewertungen
77%77
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 327 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Marketing Manager:in30 Gehaltsangaben
Ø51.500 €
Produktmanager:in18 Gehaltsangaben
Ø68.000 €
Software-Entwickler:in13 Gehaltsangaben
Ø67.400 €
Gehälter für 32 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
PAYBACK GROUP
Branchendurchschnitt: Internet

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ziele mit Mitarbeitern festlegen und Offen für privaten Austausch sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
PAYBACK GROUP
Branchendurchschnitt: Internet
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

PAYBACK ist das international führende Multipartner-Loyaltyprogramm und eine der größten und leistungsfähigsten Marketingplattformen weltweit. Sie ermöglicht es Unternehmen, besonders effiziente und effektive Kommunikation zu realisieren.

Unsere Lösungen sind ein fester Bestandteil des Alltags von über 30 Millionen Kunden. Per Web, App und direkt vor Ort sind unsere Produkte immer verfügbar. In Deutschland können PAYBACK Kunden bei über 650 im Alltag relevanten Unternehmen Punkte sammeln und diese gegen Gutscheine, Prämien oder Lufthansa-Meilen einlösen bzw. spenden.

Produkte, Services, Leistungen

Erfolgreich am Markt in Polen, Mexiko, Italien und Österreich wir die Digitalisierung voran getrieben. Um unsere Marktposition noch weiter auszubauen, wünschen wir uns kreative Kollegen, die Spaß an der Arbeit mit einem faszinierenden Produkt haben.

Perspektiven für die Zukunft

Wir wollen weiter erfolgreich sein - und das geht nur mit Menschen, die zu uns passen. Deshalb suchen wir Persönlichkeiten, die PAYBACK zielstrebig weiterentwickeln. Karriere, das bedeutet für uns die Entwicklung der eigenen Fähigkeiten, Erweiterung der eigenen "Wissensdatenbank", Erwerb von Standing durch Können, Wissen und Charakter. Es gibt bei uns nicht nur die Führungskarriere. Jeder erhält die Möglichkeit, in seinen Phasen der beruflichen Entwicklung herausfordernde Aufgaben zu übernehmen, an denen er persönlich wachsen kann und die seine Kompetenz erweitern - auf jeder Verantwortungsstufe.
Eine individuelle Personalentwicklung, die sich an den zukünftigen Anforderungen orientiert, stellt die optimale und individuelle Weiterbildung des Mitarbeiterprofils sicher. So können sich persönliche Potentiale voll entfalten.

Kennzahlen

Mitarbeiter600 Mitarbeiter in Deutschland, 1.300 Mitarbeiter weltweit

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 348 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    89%89
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    79%79
  • EssenszulageEssenszulage
    76%76
  • InternetnutzungInternetnutzung
    70%70
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    67%67
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    65%65
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    65%65
  • HomeofficeHomeoffice
    58%58
  • DiensthandyDiensthandy
    51%51
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • CoachingCoaching
    33%33
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • ParkplatzParkplatz
    24%24
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    23%23
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    21%21
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Suchen Sie ein internationales Umfeld, das Ihnen erlaubt eigenständig und kreativ neue Ideen zu verwirklichen? Suchen Sie einen Arbeitgeber, der Ihnen eine leistungsbezogene und erfolgsabhängige Vergütung bietet und somit außerordentliche Erfolge außerordentlich belohnt? Suchen Sie eine Aufgabe, die Ihnen neue Horizonte eröffnen wird und freuen Sie sich darauf gemeinsam Erfolge zu feiern? Dann sind Sie genau richtig bei PAYBACK.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen hauptsächlich Mitarbeiter im Bereich Software Development und Quality Assurance, Technical Process Management sowie kreative Marketing-Macher, die sich als ‚Digital Natives’ verstehen.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen herausragende Köpfe mit eigenen Ideen und Vorstellungen, die gerne im Team die Dinge voran treiben. Sehr gute Englischkenntnisse sind im täglichen Umgang mit unserem Mutterkonzern American Express enorm wichtig.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei PAYBACK GROUP.

  • PAYBACK sucht engagierte und zielorientierte Teamplayer, die vernetzt denken können und eine eigene Meinung haben. In anderen Worten: Individuelle Charaktere mit weiten Horizonten und klaren Vorstellungen.

  • Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal unserer Muttergesellschaft Loyalty Partner GmbH unter http://www.loyaltypartner.com/karriere.

  • In der Regel bevorzugen wir das klassische Vorstellungsgespräch und laden jeden Bewerber einzeln ein. Dort lernen die Bewerber im ersten Gespräch ein bis zwei Vertreter der Fachabteilung kennen. Sollte der Bewerber uns auch in diesem rund einstündigen Termin überzeugen, planen wir ein weiteres Treffen, zu dem wir gesondert einladen. Je nach Position und anderen Rahmenbedingungen kann das weitere Vorgehen ganz unterschiedlich ausfallen. Wir nutzen eine vielfältige Palette an Auswahlverfahren, die sowohl als weiteres Vorstellungsgespräch bzw. Fachinterview, Arbeitsproben-Präsentation oder in Form eines ganztägigen Recruitmentworkshops gestaltet werden können. Das Auswahlverfahren ist auf das jeweilige Anforderungsprofil zugeschnitten und variiert aufgrund der vielfältigen Fachbereiche.

Standort

Standorte Inland

1 (München)

Standorte Ausland

6 (Deutschland, Indien, Italien, Mexiko, Polen und Österreich)

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Kommunikation und der Umgang mit der Corona Pandemie. Kollegenzusammenhalt und das kostenlose leckere Essen. Angenehme Arbeitsatmosphäre mit vielen spannenden Projekten.
Bewertung lesen
Klasse Firmenkultur, das die Mitarbeiter dazu bewegt mehr zu leisten als sie "müssten"
Bewertung lesen
Flache Hierarchien, kollegiales Verhalten, konstruktive Feedback-Kultur
Bewertung lesen
Man hat nicht das Gefühl, nur eine Nummer zu sein.
Gute Benefits (Jobticket, Kantine, Turnhalle)
Was Mitarbeiter noch gut finden? 168 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Mindset, Unternehmenskultur, Kommunikation
Bewertung lesen
Mangelnde Führung, Planung und Struktur
Keine Arbeitszeiterfassung. Workload deutlich zu hoch. Es wird oft unnötig Druck aufgebaut. Führungskräfte brauchen mehr Kompetenz im Bereich der Mitarbeiterführung und -entwicklung. Das Gehalt ist unterdurchschnittlich. Keine Perspektiven. Hohe Frustrationstoleranz nötig.
Zu stark vom Partner und dem Mutterkonzern getrieben, keine Entwicklungsmöglichkeiten (Endstation Fachreferent, Team-Leiter), Konkurrenzfähige Gehälter zahlen
Bewertung lesen
fehlendes Bewusstsein für die eigene Mitverantwortung beim Thema Nachhaltigkeit
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 114 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Aufbrechen der unnötig komplizierten Hierarchien. Konkrete Entwicklungspfade für die unterschiedlichen Bereiche entwickeln (Softwareentwicklung, Business Analyse, Marketing, Vertrieb, Partnermanagement). Auch bei der agilen Softwareentwicklung sollte man mutiger werden auch mal neue Ansätze zu testen und auszuführen. Generell sollte man sich nicht bei allem so vom Partner treiben lassen und wieder mehr Fokus auf den Kunden legen auch einmal interne Ideen und Verbesserungen priorisieren. Product und Tech mehr stärken und auch entsprechend zahlen, dann laufen auch nicht mehr die Leute weg.
Bewertung lesen
Arbeitszeiterfassung mit Freizeitausgleich aller geleisteten Überstunden. Büros arbeitsfreundlicher gestalten und wenigstens ein sinnvolles Großraumbürokonzept erarbeiten. Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Feedbackkultur verbessern. Bonus transparent verteilen. Gehaltserhöhungen ermöglichen und nicht mit Ausreden ablehnen. Bedenken der Mitarbeiter ernst nehmen.
Definitiv zu mehr Engagement im Bereich Umweltbewusstsein Bereiterklären. CSR Report, CO2 Neutralität, größeres Veggie Angebot in der Kantine.
Faire Löhne zahlen und guten Leuten ausreichend Geld geben. Die Fluktuation nervt gewaltig
Bewertung lesen
ganzheitlicheres Denken im Bereich Tech, bessere Schulung der Akquise in Bezug auf das zu verkaufende Produkt, auch mal potentielle Partnerfirmen ablehnen - würde das Image aufbessern und die Kooperationen exklusiver machen
Bewertung lesen
- an der Gehaltsstruktur arbeiten und realistische Vergleiche ziehen,
- flache Hierarchien sind nicht an der Tagesordnung. Jeder möchte irgendwo mitsprechen, Prozesse werden hierdurch übertrieben aufgezogen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 113 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von PAYBACK GROUP ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 80 Bewertungen).


Nette Kollegen und ein toller Zusammenhalt. Während der Pandemie wurde größtenteils im Home-Office gearbeitet, trotzdem wurden neue Kolleg:innen gut integriert. Es gibt viele Events und Möglichkeiten die Kolleg:innen auch privat kennenzulernen, diese haben natürlich leider während Corona nicht stattgefunden.
5
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist groß und macht einen großen Teil der Unternehmenskultur aus
5
Bewertung lesen
Variiert sicherlich von Abteilung zu Abteilung aber in meinem Fall war sie definitiv genial.
5
Bewertung lesen
Sehr kollegiale Atmosphäre, jeder ist hilfsbereit und (fast) immer ansprechbar
5
Bewertung lesen
Neue Kolleg/inn/en werden schnell und gerne integriert.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 80 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von PAYBACK GROUP ist Karriere/Weiterbildung mit 3,5 Punkten (basierend auf 77 Bewertungen).


Es gibt viele hauseigene „Schulungen“. Jedoch wirkliche Weiterbildungen im Sinne von Aufgabenerweiterungen oder eine neue/höhere Positionen gibt es meiner Erfahrung nach so gut wie nicht. Gepaart mit dem sehr schmalen und monotonem Aufgabenfeld sicher ein Hauptgrund für die hohe Fluktuation und die geringe Betriebszugehörigkeit (im Vertrieb bei den meisten max. 2 Jahre)
1
Bewertung lesen
Weiterbildung ist ein Fremdwort, Schulungen werden kaum angeboten, die persönliche und fachliche Weiterentwicklung findet auch nicht statt. Wenn man sehr darauf besteht kann man mit Glück mal eine Schulung bekommen, aber das auch erst nach monatelangem "nerven" der Führungskraft.
1
Bewertung lesen
Schlecht. Es gibt keine richtigen und nach Kompetenzen abgestimmten Entwicklungsmöglichkeiten. Gelegentlich werden Titel (Senior, Fachreferent oder Projektleiter) verteilt, die auch zu mehr Verantwortung, aber nicht mehr Gehalt führen.
2
Bewertung lesen
Es gibt Weiterbildungs- und Karriereprogramme, die Vorteile und der Output sind jedoch nicht erkennbar. Führungspositionen sind langjährig besetzt, somit wenig Aufstiegschancen. Fortbildung werden "mit der Gießkanne" verteilt.
1
Bewertung lesen
Weiterbildung/Seminare etc. werden gefördert.
Karriere in der Firma gestaltet sich jedoch schwerlich, da Gehaltsanpassung oftmals nur minimal sind und es schwer ist in den Strukturen "aufzusteigen".
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 77 Bewertungen lesen