Navigation überspringen?
  

Magna Internationalals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Magna InternationalMagna InternationalMagna InternationalVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 524 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (175)
    33.396946564885%
    Gut (90)
    17.175572519084%
    Befriedigend (105)
    20.038167938931%
    Genügend (154)
    29.389312977099%
    3,04
  • 58 Bewerber sagen

    Sehr gut (17)
    29.310344827586%
    Gut (11)
    18.965517241379%
    Befriedigend (6)
    10.344827586207%
    Genügend (24)
    41.379310344828%
    2,76
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,06

Firmenübersicht

728552f98b9e470fe5b08da.jpgMagna ist der meistdiversifizierte Automobilzulieferer der Welt mit mehr als 172.000 Mitarbeitern, 340 Produktionsstätten sowie 93 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb.

Das Produkt- und Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung und Produktion von Teilen, Komponenten und Modulen über die Systemintegration bis zur Entwicklung und Fertigung von Gesamtfahrzeugen für die globalen Automobilhersteller.

Zu unseren Kompetenzen gehören Design, Entwicklung, Fertigung und Testung von Sitzsystemen, Schließsystemen, Karosserie- und Fahrwerksystemen, Sichtsystemen, Dachsystemen, Elektroniksystemen, Außenausstattungen, Antriebsstrang und Allradtechnik, Fahrzeugentwicklung und Fahrzeug- Auftragsfertigung.

Unsere Vision

Unser Ziel ist es, für unsere Kunden der bevorzugte Lieferant in der Automobilindustrie zu sein, indem wir innovative Produkte und Prozesse und Weltklasse-Herstellung zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis liefern. Wir wollen Arbeitgeber erster Wahl, ein ethischer und verantwortungsvoller Corporate Citizen und eine erstklassige langfristige Anlage für unsere Aktionäre sein.


Besuchen Sie uns online: www.magna.com

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen
Press Release: Magna Joins The BMW Group, Intel and Mobileye Platform as an Integrator ...

- The core partners BMW Group, Intel and Mobileye are developing the self-dri...

News Release - Magna Named One of the Best Places to Work in Canada

AURORA, ON, Dec. 7, 2016 /CNW/ - Magna International Inc. announced today it ...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Mitarbeiter

über 172.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Cosma International bietet seinen globalen Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum an Karosserie-, Fahrwerks- und Engineeringlösungen an. Dank unserer starken Produktentwicklung, herausragender Werkzeugsysteme und unserem Know-how für unterschiedlichste Prozesse beliefern wir den Markt auch weiterhin mit innovativen Leichtbauprodukten


Magna Powertrain ist ein weltweit führender Zulieferer in der Automobilindustrie und verfügt über Kompetenzen in der Konstruktion, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssystemen. Die Integration kompletter Systeme ist unsere Stärke und hebt uns von unseren Mitbewerbern ab.


Magna Electronics bietet innovative Elektroniksysteme an seinen weltweiten Produktionsstätten und Entwicklungsstandorten. Unser Leistungsspektrum umfasst Fahrerassistenzsysteme sowie Systeme, die den immer stärker werdenden Trend in Richtung Elektrifizierung des Antriebstrangs unterstützen


Magna Exteriors bietet eine umfangreiche Produktpalette sowohl für den Automobilmarkt, den Fahrzeugbau, als auch für den Endkunden und die Industrie. Wir sind ein führender Anbieter für Formverfahren, Lackierung und Montage und nutzen unser Know-how in der Entwicklung von Fahrzeugaußenteilen und -systemen für die globalen Programme unserer Kunden.


Magna Seating ist ein Innovationsführer in der Entwicklung und Produktion von qualitativ hochwertigen Sitzsystemen, -mechanismen und -strukturen. Unsere Leistungen reichen von der Markt- und Verbraucherforschung über die Konzeptentwicklung, Konstruktion und Entwicklung, Erprobung und Validierung bis hin zur Herstellung auf höchstem Niveau.


Magna Mirrors ist ein weltweit führender Anbieter bei der Innovation und Produktion von Spiegelsystemen. Unser Leistungsspektrum umfasst die Produktherstellung, Konstruktion, Entwicklung, Prüfung, Validierung und Herstellung von Innen- und Außenspiegeln, Aktuatoren, elektronischen Sichtsystemen, Türgriffen und Dachkonsolen.


Magna Closures ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen Schließsystemen. Unser Leistungsspektrum umfasst die Produktherstellung, Konstruktion, Entwicklung, Prüfung und Validierung von Schließmodulen und -mechanismen. Unsere technologiegetriebenen Produkte sind ganz auf Sicherheit, Fahrerassistenz und Komfort ausgerichtet.


Magna Roof bietet das gesamte Spektrum an Dachsystemen wie Softtops, Retractable Hardtops und Faltschiebedächern. Unsere Produkte sind von der Entwicklung bis zur Produktion auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt und zeichnen sich durch vielfältige Innovationen aus.


Magna Steyr ist weltweit führender, markenunabhängiger Entwicklungs- und Fertigungspartner der Automobilhersteller. Unser Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung und Produktion gesamter Fahrzeuge bis hin zu innovativen Lösungen in den Bereichen virtuelle Entwicklung, Leichtbau, Elektrik / Elektronik und alternative Antriebe. 

73 Standorte

Standorte Inland

über 70 Standorte

Standorte Ausland

Magna ist in 28 Ländern auf vier Kontinenten tätig. 

Impressum

Magna International (Germany) GmbH

Geschäftsführer: Klaus Iffland, Christina Stürmer

Sitz der Gesellschaft: 63877 Sailauf

Registergericht: Aschaffenburg, HRB 13091

Für Bewerber

Videos

2017 Magna Overview

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Fach- oder Führungskräfte, Studenten, Absolventen, Praktikanten, Werkstudenten und bieten Abschlussarbeiten an. 


Antriebstrang, Buchhaltung, bürstenlose Motoren, Compliance, Controlling, Einkauf, Elektromotoren, Exterieur, Facility Management, Fahrwerk, Finance, Human Resources, Hybrid-/Elektrofahrzeuge, Industrial Services, Internal Audit, Informationsmanagement, Innovationsmanagement, Interieur, Karosserie, Logistik, Marketing, Qualitätsmanagement, Patente, Program Manager, Prototypen / Kleinserien, Public Relations, Qualitätsmanagement, Real Estate, Regelungstechnik, Safety Engineering, Steuerspezialisten, Supply Chain Management, Technische Planung, Thermalmanagement, Tribologie, Türen / Klappen, Umwelt- und Arbeitssicherheit, Vertrieb

Gesuchte Qualifikationen

Elektrik, Elektronik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Tourismuskaufleute, Werkzeugtechnik, Zerspanungstechnik

Gesuchte Studiengänge

Automatisierungstechnik, Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Finance, industrielle Elektronik, Informatik (Hardware und Software), Marketing, Maschinenbau, Mechatronik, Pädagogik, Produktionstechnik, Psychologie, Physik, Rechtswissenschaften, Umweltingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Großartiges in der Automobilindustrie zu leisten und Sie in Form einer außergewöhnlichen Karriere daran teilhaben zu lassen.

Das Ziel von Magna ist es, durch erstklassige Fertigung die Mobilität von morgen zu gestalten.

Wir entwickeln innovative Lösungen, die den gesamten Prozess umfassen – vom Konzept über die Entwicklung bis hin zur Produktion.

Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen Herausforderung und Anerkennung.

Sie entwickeln das Auto der Zukunft, entscheiden über die nächsten Schritte und setzen Ihre Ideen erfolgreich um.

Als Magna-Mitarbeiter werden Sie Teil eines Teams, das in 28 Ländern auf vier Kontinenten tätig ist.

Ihre Fähigkeiten stärken den Unternehmensgeist, der unseren Konzern wachsen lässt. Sie haben die Möglichkeit, mit Kollegen weltweit zusammenzuarbeiten, um qualitativ hochwertige, innovative Produkte für unsere Kunden zu entwickeln.

Drive your passion. Werden auch Sie Teil von Magna.

Besuchen Sie uns online:

www.magna.com

Karriere bei Magna

Folgen Twitter

Facebook

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Menschen

Wir ermutigen unsere Mitarbeiter dazu, persönlich und beruflich zu wachsen. Unsere Unternehmensphilosophie bei Magna beruht auf Gerechtigkeit und Interesse an den Menschen. Unsere Kollegen sind der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens und mit Leidenschaft und Engagement erreichen wir unsere Ziele. Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut: Wir bemühen uns, die besten Talente ins Boot zu holen, sie zu fördern und sie im Unternehmen zu halten, indem wir ihnen ein lohnendes Umfeld voller Herausforderung bieten, in dem sie ihre Karriere vorantreiben können.

Innovation

Wir liefern nicht nur Produkte, wir liefern Innovationen und Lösungen. Als Mitarbeiter des weltweit am stärksten diversifizierten Autozulieferers werden Sie Teil eines hochqualifizierten Teams aus kreativen Köpfen, das sich dazu verpflichtet hat, neue, leistbare Technologien für Kunden auf der ganzen Welt zu entwickeln. Durch seine einzigartige Unternehmensstruktur ermöglicht Magna es Ihnen, sich individuell zu entwickeln und Innovationen zu schaffen.

Innovation bedeutet für uns mehr, als nur die richtigen Antworten zu finden; es bedeutet, die richtigen Fragen zu stellen.

Wie machen wir Fahrzeuge intelligenter, sauberer, sicherer und leichter?

Und wie schaffen wir das, während wir auf unseren Planeten und alle anderen Verkehrsteilnehmer Rücksicht nehmen?

Fragen sind der Antrieb für Innovation und Innovation ist die treibende Kraft bei Magna.

Globales Unternehmen

Als Magna-Mitarbeiter werden Sie Teil eines Teams, das in 29 Ländern auf vier Kontinenten tätig ist. Ihre Fähigkeiten stärken den Unternehmensgeist, der unseren Konzern wachsen lässt. Sie haben die Möglichkeit, mit Kollegen weltweit zusammenzuarbeiten, um qualitativ hochwertige, innovative Produkte für unsere Kunden zu entwickeln. Mögen unsere Kulturen und Sprachen auch unterschiedlich sein, unsere Leidenschaft ist dennoch dieselbe. Werden Sie Teil des Teams und gestalten Sie mit uns die Zukunft von morgen. 

Weltklasse-Fertigung

Unsere Mitarbeiter verpflichten sich zu den Hauptprinzipien der Produktion und der kontinuierlichen Verbesserung. Als Magna-Mitarbeiter sind Sie Teil eines Unternehmens, das danach strebt, in allen Produktionsbereichen führend zu sein und von unseren Kunden als Wunschlieferant gewählt zu werden. Bei Magna trifft Produktion auf Vision. Mit Ihrer Leidenschaft und Ihrem Bestreben wird unsere lange Erfolgsgeschichte in der Produktion weiterhin fortgesetzt.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Menschen wie Sie verändern Unternehmen, treiben soziale Projekte voran, brechen zu neuen Ufern auf und bauen dynamische Gemeinschaften auf. Sie denken anders, handeln anders und bewegen damit etwas. Sie beobachten die Welt und stellen spannende Fragen. Sie vernetzen sich mit anderen; Sie experimentieren, um neue Situationen zu verstehen; und Sie schlagen Brücken zwischen Ideen und Produkten, Theorie und Praxis, Prozessen und Ergebnissen, um so das üblicherweise Getrennte zu verbinden.


Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Magna International Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,04 Mitarbeiter
2,76 Bewerber
4,06 Azubis
  • 21.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Zwischen den Kolleginnen und Kleben herrscht eine gute Atmosphäre. Wir gehen gemeinsam Essen und auch ab und zu auf ein Feierabendbier. Mit den Vorgesetzten kommen die meisten denke ich sehr gut aus, jedoch haben diese oft selber viele Projekte und können deshalb nicht auf jeden einzelnen Mitarbeiter eingehen.

Vorgesetztenverhalten

Der Geschäftsführer ist sehr nett und grüßt wirklich jeden einzelnen Mitarbeiter im Aufzug ( das kenne ich auch anders).
Die Abteilungsleiter sind ebenfalls größtenteils nett, jedoch gibt EA auch hier wie in jedem Unternehmen Menschen die man leiden kann und andere nicht. Durch die "Open-Door" Kultur im Unternehmen kann man jedoch auch auf andere Abteiler zugehen wenn es Unterstützungsbedarf gibt.

Kollegenzusammenhalt

Ich kann mich über meine Kollegen nicht beschweren. Natürlich gibt es den einen oder die eine die man weniger mag und der/die ihr eigenes Ding macht, aber das hat man in jedem Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Dies ist ebenfalls von der Tätigkeit und Abteilung abhängig. Es gibt meiner Meinung jedoch nur wenige Firmen oder EDL bei denen man in verschiedenste Fahrzeug Projekte und Abteilungen oder OEMs ei Blick bekommt und Magna ist eine davon.Im Vergleich zur reinen Arbeit bei OEMs kann man viel schneller Verantwortung über nehmen wenn man das möchte und sich dafür einsetzt. Im einen Jahr arbeitet man für einen OEM in München im anderen Jahr wenn man möchte für einen in Italien oder Stuttgart.
Somit wird man viel weitschichtiger aufgestellt als wenn man nur bei zB BMW arbeiten würde.

Kommunikation

Manchmal könnte die Kommunikation im Unternehmen bzgl. Entscheidungen besser sein und die Mitarbeiter schneller mit eingebunden werden.

Gleichberechtigung

Es wird hier viel gemacht. Jedoch gibt es nicht so viele Frauen in der Ingenieurs Branche und somit kann nicht jede gefördert werden. Der Wille ist definitiv da .

Umgang mit älteren Kollegen

Die Branche ist sehr dynamisch , jedoch stellen ältere Kollegen mit Erfahrung ein Vorbild dar.

Karriere / Weiterbildung

Wie oben beschrieben: jeder der sich einsetzt und bemüht wird auch dafür belohnt! War und ist zumindest bei mir und meinen Kollegen so.

Gehalt / Sozialleistungen

Jeder der sich bemüht wird auch dafür belohnt.

Es gibt immer wieder Kollegen die jammern und normal schreibe ich keine Rezessionen, jedoch möchte ich hier einmal meine Meinung äußern und den Kolleginnen und Kollegen etwas mit auf den Weg geben: Jammern auf hohem Niveau bei gleichzeitiger Faulheit ist nun einmal nichts wofür man belohnt wird! Ich bin seit einigen Jahren dabei und die Zeiten werden immer besser. Es hat sich mittlerweile viel getan, natürlich gibt es Dinge die geändert werden müssen, jedoch geht das nur wenn man gemeinsam diese Dinge angeht.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlagen, ergonomische Tische und Stühle, gratis Kaffee und Mineralwasser etc. Alles prima im Vergleich zu den Arbeitsplätzen bei so manchem BMW Kollegen die dann in Großraumbüros mit 100 Leuten ohne Klimaanlage sitzen müssen.

Work-Life-Balance

Das ist sehr vom Projekt und der Stelle abhängig. Manche Kollegen gehen sehr früh nach Hause, andere bleiben da schon länger. Jedoch hat man bis zu einem gewissen Gehalt (nicht wenig...) gleitzeit und kann diese Überstunden somit auch nutzen.

Image

Leider stellt sich die Firma nicht als das dar was sie ist. Ein Know-How-Träger mit einem einzigartigen Portfolio (Engineering, Fertigung, Festung, Zulieferung) das gibt es Weltweit nur unter einem Dach!
Bessere Standortverknüpfung und mehr Firmenzugehörigkeit sind die Dinge die zur Zeit noch fehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Firmenevents, stärkeres Auftreten vor OEMs (wir können mehr wie man uns zutraut und sind international größer wie viele OEMs), mehr weibliche Führungskräfte

Pro

Karrierechancen , Arbeitsklima , Vielseitigkeit , sicherer Job

Contra

Sehr dynamisch teilweise, schlechtes Image

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Magna Steyr Engineering Germany GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 04.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Grunde genommen herrscht eine gute Stimmung in jeder Situation. Es ist aber abhängig vom Management. Es gibt auch Werke, da gibt es eine etwas vergiftete Atmosphäre und überall Schuldzuweisungen, wenn etwas nicht läuft.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte sind fast durchsichtig. Man hört sie nicht und man sieht sie nicht. Sie unterschreiben halt die Urlaubs- und Gleitzeitscheine. Und wenn man sie aber doch mal braucht, dann geben sie sich schon Mühe. Jeder soll selber beurteilen, ob er das so gut findet. Ich komme mit dieser Art von Führung sehr gut klar.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt an sich ist gut. Aber oft bekommt man von den Kollegen nur das nötigste und das nur wenn man nachbohrt. Viele Mitarbeiter sind zu faul, fachbereichsübergreifend vernünftige bzw. gut verwertbare Arbeitsgrundlagen zu liefern.

Interessante Aufgaben

Ich liebe meinen Job sehr und finde so gut wie alle meine Aufgaben interessant und wichtig. Etwas Potenzial ist dennoch vorhanden. Darum eigentlich zwischen 4 und 5 Sterne.

Kommunikation

Manchmal habe ich das Gefühl, es wird zu viel gequatscht und zu wenig gearbeitet (also umgesetzt). Etwas weniger Besprechungen und dafür etwas mehr Hands-On-Mentalität wären sicher oft zielführender.

Gleichberechtigung

Frauen werden gefördert wo es geht. Man möchte sehr gerne Frauen in Führungspositionen bringen. Frauen werden gleich gut, öfter sogar besser bezahlt als Männer. Es ist aber unterschiedlich, da generell nicht alle gleich bezahlt werden, was ja auch in Ordnung ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen und Mitarbeiter werden auf Händen getragen. Schöner kann es im Altersheim auch nicht sein :-)

Karriere / Weiterbildung

Wenn man will, kann man vieles schaffen. Natürlich gibt es wie in anderen Unternehmen auch Vetterleswirtschaft. Aber wenn man das Heft in die Hand nimmt, wird man seltenst aufgehalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich habe bisher noch nie so viele Leute in einem Unternehmen gesehen, die für so wenig tun so viel Geld bekommen. Ist aber ok, solange man es sich leisten kann.

Arbeitsbedingungen

Im Büro ist alles gut. Neueste Laptops und Handys jederzeit. Das einzige, was mich stört ist, dass man sich um die Beschaffung des Büromaterials teilweise selber kümmern muß. Daran gewöhne ich mich nie. In der Produktion herschen auch hervorragende Arbeitsbedingungen. Auf Arbeitssicherheit wird sehr geachtet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Darauf wird auf allen Ebenen sehr geachtet. Und das ist auch gut so. Magna ist eine sehr soziale Firma und lässt seine Mitarbeiter nicht hängen. Die Umwelt liegt allen am Herzen, das merkt man in jedem Bereich. Auch wenn man auf den Dächern keine Solarzellen installiert hat, so wurde doch schon oft darüber nachgedacht. Aber es kostet halt auch ein bischen Geld.

Work-Life-Balance

In der Regel ist diese sehr gut. Aber es hängt vom Job ab. In der Verwaltung arbeitet man im Durchschnitt eher 50 Stunden pro Woche. Das ist aber die Ausnahme, in den meisten Fachbereichen geht´s.

Image

Der Ruf von Magna ist meiner Meinung nach schlechter als die Wirklichkeit. Es gibt halt Fachbereiche, die sind zum großen Teil echt übel besetzt (z.B. Personal, EDV, Einkauf, Logistik, Vertrieb) und Bereiche, die sind in der Regel ganz gut besetzt (z.B. Finanzen & Controlling, Produktion, Qualität)

Verbesserungsvorschläge

  • Die gibt es von mir jetzt nicht mehr. Ich arbeite jetzt für jemand anderen.

Pro

Die einzelne Werke sind sehr eigenständig organisiert und sehr stark für sich selbst verantwortlich. Das schätze ich.

Contra

Man könnte mal vernünftige Betriebsfeiern- oder -ausflüge durchführen. Diese sind in den Werken nämlich so ziemlich das schäbigste, was man sich vorstellen kann. Eigentlich so schäbig, dass man sich das noch nicht mal vorstellen kann, wenn man es nicht erlebt hat. Man kann auch für wenig Geld etwas tolles auf die Beine stellen. Vor allem, dass diese 'Feiern' immer wochentags (während der Arbeitszeit) zwischen den Schichten durchgeführt werden ist echt schade. Wie wäre es mal am Wochenende, wenn jeder frei hat und man auch mal die Familie mitbringen kann.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Magna International
  • Stadt
    k.A.
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 28.Okt. 2017 (Geändert am 27.Jan. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre der Angestellten ist angespannt, um es diplomatisch auszudrücken. Die Mitarbeiter am Standort machen sich Gedanken, gerade auch weil der Arbeitsplatz die Existenz sichert. Die leider sehr hohe Fluktuation von Mitarbeitern wird leider nicht oder zu wenig hinterfragt. Eine simple Analyse von unbeteiligter Stelle kann hier schnell und günstig beratende Hilfe und Auswertungen, als auch Handlungsempfehlungen bereitstellen.

Vorgesetztenverhalten

Die verschossene Führungskultur und intransparente Entscheidungsfindung ohne Abstimmung mit der Belegschaft, als auch das Abrücken vom Lean Mgt. fügt dem kleinen Standort Wolfsburg und dadurch dem Unternehmen an Sich (großen) Schaden zu.

Kollegenzusammenhalt

Die Atmosphäre der Kollegen untereinander und das ohnehin schon angespannte Arbeitsumfeld wird durch die Markierer-Mentalität einzelner Störer und deren Anzeigen weiter in einer Abwärtsspirale gefördert. Hier wird seitens Führungsebene nicht sinnvoll (gegen) gesteuert.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben und vom Kunden übertragenen Verantwortungsbereiche hatten mich dazu motiviert auch entgegen den Rahmenbedingungen „Arbeitsvertrag entgegen dem geltenden AR gemäß BGB“ das Beschäftigungsverhältnis damals anzutreten und bis dato weiterzuführen.

Kommunikation

Die Operational Principals (der World Class Manufacturing) werden am Standort Wolfsburg nicht gelebt.
„Motiviere, stärke und ermutig Mitarbeiter...“ Fehlanzeige;
Offene Kommunikation ist wegen Interessenskonflikten nicht möglich. Der Vertrauensmann am Standort ist selbst gegangen. Die Rolle wurde nicht neu besetzt. Die Führungsebene hat bislang nicht von modernen Imstrumenten, wie bspw. den Einsatz von Mediation bei Konflikten in der Belegschaft, Gebrauch gemacht, evtl. fehlt es an den notwendigen Skills.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter klagten mir gegenüber über Benachteiligung und Repressalien, die mir selber nicht wiederfahren sind. Beim Einbringen der Punkte wird man schnell selbst zur Zielscheibe, daher nehmen viele Mitarbeiter Abstand davon, nutzen scheinbar die Möglichkeiten der anonymen Hotline nicht und gehen den Weg des geringsten Wiederstandes (ein anderer Arbeitgeber).

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter der Mitarbeiter wird geachtet, das Team in Wolfsburg ist U40-lästig ausgeprägt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen und Zertifizierungen für Mitarbeiter wurden beim Einstellungsgespräch versprochen. Neben den üblichen Compliance- und Ethik-Schulungen wurden jedoch alle Bitten und Anreizversuche zu meiner Qualifizierungsanhebung abgelehnt.

Gehalt / Sozialleistungen

In den letzten Jahren gab es keine Lohnanpassungen. Auch bei Mehrvolumenaquise und zusätzlichen Kundenaufträgen hat die Führungsebene nicht monetär oder mental motivierend auf die Leistung der Mitarbeiter reagiert.

Arbeitsbedingungen

Equipment und Arbeitsbedingungen sind optimal. Räumlichkeiten und Ausstattung sind neuwertig, auf „gesundes Arbeiten“ wird geachtet. Ein Umzug in klimatisierte Räumlichkeiten ist kürzlich vollzogen worden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Durchschitt im Umwelt- und Sozialverhalten läßt Kapazitäten nach oben offen.

Work-Life-Balance

WLB ist aus Sicht der Unternehmensleitlinien möglich, nur läst die Arbeitsbelastung und die harte Führungskultur dies nur in Grenzen zu.

Image

Es gibt positive als auch negative Imageschwankungen die nach meinem Empfinden nicht ausgewertet werden, um Verbesserungen zu erzielen. Mitarbeiterbefragung wird genutzt, nach Ergebnismitteilung jedoch für den Standort schön geredet.
Fazit: Einfache Stellschraube ungenutzt

Verbesserungsvorschläge

  • Vorgesetztenqualifikation bemisst sich nicht allein an der Durchsetzungskraft. Eine rückwirkende Betrachtung oder unabhängiger Assessmentdurchlauf kann Klarheit schaffen, wie es um die Managementqualitäten der Team- und Abteilungsleiter bestellt ist.

Pro

Magna-Charta, Operational Principles uvam. bietet der Konzern; Angemessene Bezahlung für die erbrachte Leistung im Vergleich zu den Mitbewerbern am Arbeitsmarkt

Contra

Angespannte Atmosphäre; Fehlende Mitarbeiter-Entwicklungen am Standort Wolfsburg;
Mitarbeiter werden nicht bei Teamzuwachs einbezogen;
Mehr Arbeitslast durch Aquise wird zunehmend auf immer weniger Köpfe/Schultern verteilt (der Mitarbeiterfluktuation wird nicht entgegen gewirkt)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Magna Steyr Engineering Deutschland GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 524 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (175)
    33.396946564885%
    Gut (90)
    17.175572519084%
    Befriedigend (105)
    20.038167938931%
    Genügend (154)
    29.389312977099%
    3,04
  • 58 Bewerber sagen

    Sehr gut (17)
    29.310344827586%
    Gut (11)
    18.965517241379%
    Befriedigend (6)
    10.344827586207%
    Genügend (24)
    41.379310344828%
    2,76
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,06

kununu Scores im Vergleich

Magna International
3,01
584 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,07
57.392 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.774.000 Bewertungen