Navigation überspringen?
  

Magna Internationalals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Magna InternationalMagna InternationalMagna InternationalVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 608 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (196)
    32.236842105263%
    Gut (103)
    16.940789473684%
    Befriedigend (131)
    21.546052631579%
    Genügend (178)
    29.276315789474%
    3,00
  • 63 Bewerber sagen

    Sehr gut (17)
    26.984126984127%
    Gut (12)
    19.047619047619%
    Befriedigend (7)
    11.111111111111%
    Genügend (27)
    42.857142857143%
    2,67
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,19

Firmenübersicht

728552f98b9e470fe5b08da.jpgMagna ist der meistdiversifizierte Automobilzulieferer der Welt mit mehr als 173.000 Mitarbeitern, 339 Produktionsstätten sowie 89 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb.

Das Produkt- und Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung und Produktion von Teilen, Komponenten und Modulen über die Systemintegration bis zur Entwicklung und Fertigung von Gesamtfahrzeugen für die globalen Automobilhersteller.

Zu unseren Kompetenzen gehören Design, Entwicklung, Fertigung und Testung von Sitzsystemen, Schließsystemen, Karosserie- und Fahrwerksystemen, Sichtsystemen, Dachsystemen, Elektroniksystemen, Außenausstattungen, Antriebsstrang und Allradtechnik, Fahrzeugentwicklung und Fahrzeug- Auftragsfertigung.

Unsere Vision

Unser Ziel ist es, für unsere Kunden der bevorzugte Lieferant in der Automobilindustrie zu sein, indem wir innovative Produkte und Prozesse und Weltklasse-Herstellung zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis liefern. Wir wollen Arbeitgeber erster Wahl, ein ethischer und verantwortungsvoller Corporate Citizen und eine erstklassige langfristige Anlage für unsere Aktionäre sein.


Besuchen Sie uns online: www.magna.com

NEUES FEATURE!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN
Press Release: Magna Joins The BMW Group, Intel and Mobileye Platform as an Integrator ...

- The core partners BMW Group, Intel and Mobileye are developing the self-dri...

News Release - Magna Named One of the Best Places to Work in Canada

AURORA, ON, Dec. 7, 2016 /CNW/ - Magna International Inc. announced today it ...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Mitarbeiter

über 173.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Cosma International bietet seinen globalen Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum an Karosserie-, Fahrwerks- und Engineeringlösungen an. Dank unserer starken Produktentwicklung, herausragender Werkzeugsysteme und unserem Know-how für unterschiedlichste Prozesse beliefern wir den Markt auch weiterhin mit innovativen Leichtbauprodukten


Magna Powertrain ist ein weltweit führender Zulieferer in der Automobilindustrie und verfügt über Kompetenzen in der Konstruktion, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssystemen. Die Integration kompletter Systeme ist unsere Stärke und hebt uns von unseren Mitbewerbern ab.


Magna Electronics bietet innovative Elektroniksysteme an seinen weltweiten Produktionsstätten und Entwicklungsstandorten. Unser Leistungsspektrum umfasst Fahrerassistenzsysteme sowie Systeme, die den immer stärker werdenden Trend in Richtung Elektrifizierung des Antriebstrangs unterstützen


Magna Exteriors bietet eine umfangreiche Produktpalette sowohl für den Automobilmarkt, den Fahrzeugbau, als auch für den Endkunden und die Industrie. Wir sind ein führender Anbieter für Formverfahren, Lackierung und Montage und nutzen unser Know-how in der Entwicklung von Fahrzeugaußenteilen und -systemen für die globalen Programme unserer Kunden.


Magna Seating ist ein Innovationsführer in der Entwicklung und Produktion von qualitativ hochwertigen Sitzsystemen, -mechanismen und -strukturen. Unsere Leistungen reichen von der Markt- und Verbraucherforschung über die Konzeptentwicklung, Konstruktion und Entwicklung, Erprobung und Validierung bis hin zur Herstellung auf höchstem Niveau.


Magna Mirrors ist ein weltweit führender Anbieter bei der Innovation und Produktion von Spiegelsystemen. Unser Leistungsspektrum umfasst die Produktherstellung, Konstruktion, Entwicklung, Prüfung, Validierung und Herstellung von Innen- und Außenspiegeln, Aktuatoren, elektronischen Sichtsystemen, Türgriffen und Dachkonsolen.


Magna Closures ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen Schließsystemen. Unser Leistungsspektrum umfasst die Produktherstellung, Konstruktion, Entwicklung, Prüfung und Validierung von Schließmodulen und -mechanismen. Unsere technologiegetriebenen Produkte sind ganz auf Sicherheit, Fahrerassistenz und Komfort ausgerichtet.


Magna Roof bietet das gesamte Spektrum an Dachsystemen wie Softtops, Retractable Hardtops und Faltschiebedächern. Unsere Produkte sind von der Entwicklung bis zur Produktion auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt und zeichnen sich durch vielfältige Innovationen aus.


Magna Steyr ist weltweit führender, markenunabhängiger Entwicklungs- und Fertigungspartner der Automobilhersteller. Unser Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung und Produktion gesamter Fahrzeuge bis hin zu innovativen Lösungen in den Bereichen virtuelle Entwicklung, Leichtbau, Elektrik / Elektronik und alternative Antriebe. 

72 Standorte

Standorte Inland

über 70 Standorte

Standorte Ausland

Magna ist in 28 Ländern auf vier Kontinenten tätig. 

Impressum

Magna International (Germany) GmbH

Geschäftsführer: Klaus Iffland, Christina Stürmer

Sitz der Gesellschaft: 63877 Sailauf

Registergericht: Aschaffenburg, HRB 13091

Für Bewerber

Videos

2017 Magna Overview

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Fach- oder Führungskräfte, Studenten, Absolventen, Praktikanten, Werkstudenten und bieten Abschlussarbeiten an. 


Antriebstrang, Buchhaltung, bürstenlose Motoren, Compliance, Controlling, Einkauf, Elektromotoren, Exterieur, Facility Management, Fahrwerk, Finance, Human Resources, Hybrid-/Elektrofahrzeuge, Industrial Services, Internal Audit, Informationsmanagement, Innovationsmanagement, Interieur, Karosserie, Logistik, Marketing, Qualitätsmanagement, Patente, Program Manager, Prototypen / Kleinserien, Public Relations, Qualitätsmanagement, Real Estate, Regelungstechnik, Safety Engineering, Steuerspezialisten, Supply Chain Management, Technische Planung, Thermalmanagement, Tribologie, Türen / Klappen, Umwelt- und Arbeitssicherheit, Vertrieb

Gesuchte Qualifikationen

Elektrik, Elektronik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Tourismuskaufleute, Werkzeugtechnik, Zerspanungstechnik

Gesuchte Studiengänge

Automatisierungstechnik, Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Finance, industrielle Elektronik, Informatik (Hardware und Software), Marketing, Maschinenbau, Mechatronik, Pädagogik, Produktionstechnik, Psychologie, Physik, Rechtswissenschaften, Umweltingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Großartiges in der Automobilindustrie zu leisten und Sie in Form einer außergewöhnlichen Karriere daran teilhaben zu lassen.

Das Ziel von Magna ist es, durch erstklassige Fertigung die Mobilität von morgen zu gestalten.

Wir entwickeln innovative Lösungen, die den gesamten Prozess umfassen – vom Konzept über die Entwicklung bis hin zur Produktion.

Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen Herausforderung und Anerkennung.

Sie entwickeln das Auto der Zukunft, entscheiden über die nächsten Schritte und setzen Ihre Ideen erfolgreich um.

Als Magna-Mitarbeiter werden Sie Teil eines Teams, das in 28 Ländern auf vier Kontinenten tätig ist.

Ihre Fähigkeiten stärken den Unternehmensgeist, der unseren Konzern wachsen lässt. Sie haben die Möglichkeit, mit Kollegen weltweit zusammenzuarbeiten, um qualitativ hochwertige, innovative Produkte für unsere Kunden zu entwickeln.

Drive your passion. Werden auch Sie Teil von Magna.

Besuchen Sie uns online:

www.magna.com

Karriere bei Magna

Folgen Twitter

Facebook

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Menschen

Wir ermutigen unsere Mitarbeiter dazu, persönlich und beruflich zu wachsen. Unsere Unternehmensphilosophie bei Magna beruht auf Gerechtigkeit und Interesse an den Menschen. Unsere Kollegen sind der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens und mit Leidenschaft und Engagement erreichen wir unsere Ziele. Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut: Wir bemühen uns, die besten Talente ins Boot zu holen, sie zu fördern und sie im Unternehmen zu halten, indem wir ihnen ein lohnendes Umfeld voller Herausforderung bieten, in dem sie ihre Karriere vorantreiben können.

Innovation

Wir liefern nicht nur Produkte, wir liefern Innovationen und Lösungen. Als Mitarbeiter des weltweit am stärksten diversifizierten Autozulieferers werden Sie Teil eines hochqualifizierten Teams aus kreativen Köpfen, das sich dazu verpflichtet hat, neue, leistbare Technologien für Kunden auf der ganzen Welt zu entwickeln. Durch seine einzigartige Unternehmensstruktur ermöglicht Magna es Ihnen, sich individuell zu entwickeln und Innovationen zu schaffen.

Innovation bedeutet für uns mehr, als nur die richtigen Antworten zu finden; es bedeutet, die richtigen Fragen zu stellen.

Wie machen wir Fahrzeuge intelligenter, sauberer, sicherer und leichter?

Und wie schaffen wir das, während wir auf unseren Planeten und alle anderen Verkehrsteilnehmer Rücksicht nehmen?

Fragen sind der Antrieb für Innovation und Innovation ist die treibende Kraft bei Magna.

Globales Unternehmen

Als Magna-Mitarbeiter werden Sie Teil eines Teams, das in 29 Ländern auf vier Kontinenten tätig ist. Ihre Fähigkeiten stärken den Unternehmensgeist, der unseren Konzern wachsen lässt. Sie haben die Möglichkeit, mit Kollegen weltweit zusammenzuarbeiten, um qualitativ hochwertige, innovative Produkte für unsere Kunden zu entwickeln. Mögen unsere Kulturen und Sprachen auch unterschiedlich sein, unsere Leidenschaft ist dennoch dieselbe. Werden Sie Teil des Teams und gestalten Sie mit uns die Zukunft von morgen. 

Weltklasse-Fertigung

Unsere Mitarbeiter verpflichten sich zu den Hauptprinzipien der Produktion und der kontinuierlichen Verbesserung. Als Magna-Mitarbeiter sind Sie Teil eines Unternehmens, das danach strebt, in allen Produktionsbereichen führend zu sein und von unseren Kunden als Wunschlieferant gewählt zu werden. Bei Magna trifft Produktion auf Vision. Mit Ihrer Leidenschaft und Ihrem Bestreben wird unsere lange Erfolgsgeschichte in der Produktion weiterhin fortgesetzt.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Menschen wie Sie verändern Unternehmen, treiben soziale Projekte voran, brechen zu neuen Ufern auf und bauen dynamische Gemeinschaften auf. Sie denken anders, handeln anders und bewegen damit etwas. Sie beobachten die Welt und stellen spannende Fragen. Sie vernetzen sich mit anderen; Sie experimentieren, um neue Situationen zu verstehen; und Sie schlagen Brücken zwischen Ideen und Produkten, Theorie und Praxis, Prozessen und Ergebnissen, um so das üblicherweise Getrennte zu verbinden.


Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Magna International Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,00 Mitarbeiter
2,67 Bewerber
4,19 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Jeder kämpft für sich. Es exestiert kein miteinander. TEAMWORK. Es fängt mit den Obersten Vorgesetzten an und Endet bei den Praktikanten. Es gibt zu viele Leute die denken sie hätten was zu sagen. Position Chefi vor Chefi

Vorgesetztenverhalten

Zitat: "ich bin dein Vorgesetzter, Du hast das zu machen was ich dir sage", "hälst du dich nicht dran, ist es eine Arbeitsverweigerung"
Hört man so gut von jedem, der meint er hätte was zu sagen!

Kollegenzusammenhalt

Weil jeder für sich kämpft gibt es wenige Leute die noch zusammenhalten. Und die die zusammen halten, bekommen keine Verlängerung was ArbeitsVerträge angeht. Geschweige denn ein Ersten Vertrag (Zeitvertrag)

Interessante Aufgaben

Man könnte viele Berreiche Interessanter Gestallten. Aber es wird vornherein auf Stückzahl gekloppt. Egal wie die Arbeit aussieht, Hauptsache die Teile "sollten" am Ende freigegeben werden.

Kommunikation

Weil viele etwas zu sagen haben, fehlt die Kommunikation. Du, Du, Du ... usw.
Anstatt zu sagen: WIR WIR WIR - TEAMWORK.

Gleichberechtigung

Gleich null! Es gibt Lieblinge und es gibt "Naja" die Normalen und die die einfach nur da sind bis sie in kürze in Rente gehen.
Lieblinge -> sie dürfen alles, sie machen nichts dafür.
Normalen -> mach dies mach das mach jenes, da kommen wir auf das Zitat zurück. "Ich bin dein Vorgesetzter"
Rente -> die spricht man erst gar nicht an weil sie sich eh nicht bewegen. Nur wenn einer mal "Bittte Bitte" sagt. Legen Sie ihre Kaffetasse zur Seite und machen ein Handgriff.

Umgang mit älteren Kollegen

Sagen tun die Kollegen viel nur an der Umsetzung hapert es. Es wird gesagt, schone dich, mach nicht soviel, achte auf dein Körper usw. Von einer Minute zur anderen. "Warum sind diese Sachen nicht fertig, wenn es dann so ist, dann nimm dir diese Werkzeug in die Hand. Wenn man drauf zurück kommt, ich solle mich schonen. Dann heißt es. " Nur nicht heute!"

Karriere / Weiterbildung

Leute die nichts gelernt haben, kommen weiter. Denn eine Person die meint sie hätte die Firma VOLL im Griff, *reißt die Schnauze* sehr weit auf. Denn diese Person weiß ja selber; hat selber nichts gelernt, die andere Person kann deren Position nicht gefährden.
Kommt eine Person die gelernt hat und sogar das Gebiet wo der anderen Person die Position gefährden könnte. Muss Person *reißt die Schnauze* auf um der eigenen Position bangen. Dieses Person Wird erst gar nicht weiterempfohlen.

Gehalt / Sozialleistungen

Würde ich zu den Personen gehören die nichts gelernt haben und in der nebenrolle als Chefi Posaunen, kann ich Gut von dem Gehalt Leben. Ansonsten, Arbeit macht bekanntlich frei nur nicht da!

Arbeitsbedingungen

Chaotisch. Es gibt keine Strukturen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Solle ich lachen oder heulen?
Kommen wir zur Umwelt -> Müll ist Müll. Papier, Restmüll, Essensreste, spähne, Plastik, ölhaltige Lumpen, Schrauben alles in einem Container!
Sozialbewusstsein -> solange du dich an deiner Vorgegebenen Checklisten kümmerst, ist das Sozailleben sehr Hochgeschrieben. Vorher Zwischendrin und danach Interessierts keinem mehr was du machst. Weil alle es gleich machen wie jeder andere.

Work-Life-Balance

Überstunden Überstunden Überstunden

Image

Jeden Tag gibt es mindestens 5 Arbeitsunfälle. Von aufgescheuerten Fingern bis Quetschung aller Art. Dazu kommt noch das unzählige Mitarbeiter Krank sind.
Außen HUI, innen PFUI!!!
Von Außen vermarktet sich die Firma als die aller Beste der Besten. Mit Unterstützung und die Philosophie von Magna. Wir helfen, wir geben, wir hören zu, wir sind zusammen Stark.
Von innen sieht die Firma dann ganz anders aus. Das WIR kommt gar nicht zu Geltung was man von Außen gehört hat.
"DU, DU, DU"

Verbesserungsvorschläge

  • Der Chefi darf sich gerne aller Mitarbeiter Vorstellen, damit meine ich nicht die Monatliche Infoveranstaltung. Sondern während der Produktion die Hand geben. Auch *reißt die Schnauze auf* darf das auch Gerne vornehmen. Alle Mitarbeiter die nur im Büro sitzen dürfen Gerne in die Produktion und uns die Hand geben. Wenn wir ein Team sind sowie es außen beschrieben wird. Dann seit ein Team. Wir sind keine Tiere, wir sind auch nur Menschen. *reißt die Schnauze auf* brauch nicht wie ein spitzer Pfeil auf die Leute zu gehen und Forderungen stellen. Tip: Gehe auf die Person zu, zeige Interesse dem der euch entgegen steht. Und Bittet drum. Und dann aus der Begründung, weil....

Pro

Das Kantinenessen.

Contra

Die Kommunikation.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Magna BDW Technologies Soest GmbH
  • Stadt
    Soest
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 21.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Flächendeckende Überlastung in fast allen Bereichen. Wer viel macht, bei dem findet man auch noch Platz für mehr. Man macht sich vor, besser zu sein wie die ganz großen. Viel wird mit der geschwellten Brust und Überheblichkeit angegangen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt leider zu viele überhebliche Führungskräfte, die Ihre Position ausnutzen. Fähige junge Kollegen werden zu persönlichen Assistenten umfunktioniert, unbequeme Kollegen werden weg gemoppt. Bestimmte Personen erklären jedem mit Inbrunst, wie dumm andere Kollegen sind und was sie wieder alles gerissen haben. Sie sind so selbstherrlich, dass sie nicht mitbekommen wie sie ausgehorcht und allgemein belächelt werden. Aufrichtigkeit und Offenheit der Vorgesetzten wird oft vermisst, Sozialkompetenz ist ein Fremdwort.
Zu viele Führungskräfte ohne Rückrat und Führungskompetenz. Aber es gibt Gott sei Dank einzelne Ausnahmen.

Kollegenzusammenhalt

Bodenständige Menschen finden immer zusammen. Aber Vorsicht, es gibt auch ausreichend aalglatte Kollegen, die nur sich selbst kennen.

Interessante Aufgaben

Es gibt sehr interessante Aufgaben, aber oft zu wenig Zeit sich diesen wirklich widmen zu können.

Kommunikation

Die Unternehmens-Vorgabe fordert regelmäßige Mitarbeiter-Informationen. Die Informationen sind oft ohne Aussagekraft oder werden schon längst im Flurfunk verbreitet. Die aktuelle Auftragslage ist schwierig, den Mitarbeitern gegenüber Mitarbeiter wird schweigend die nächste inhaltslose Inforunde präsentiert, ist ja pflicht!!! Die produzierenden Werke werden wie Stiefkinder behandelt. Liegt es daran, daß die 3 Geschäftsführer schon nicht richtig miteinander können? Wie soll das dann auf der Arbeitsebene funktionieren?

Gleichberechtigung

Da kommt es wirklich auf den Vorgesetzten an, ist aber nicht ausgeschlossen.

Umgang mit älteren Kollegen

Bevorzugt werden junge Kollegen, die sind billiger. Erfahrung kostet und es könnte jemand dabei sein, der einem zeigt wie es auch funktionieren kann. Bei guten Kollegen ist es besser, sie haben nicht zu viele Ambitionen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Schulungen, die der Erfüllung des Jobs dienen. Es gibt Nachwuchsführungskräfte-Training, Aufstiegschancen gibt es, wenn kluge Kollegen ihren Platz räumen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist nicht das schlechteste, besser geht auch. Leider können Vorgesetzte nicht einfach entscheiden, dass ein Mitarbeiter eine Gehaltserhöhung erhält.

Arbeitsbedingungen

Es geht gerade nicht so gut, da werden die Kollegen ein wenig enger platziert. Hauptsache die Führungskräfte haben ihre großen Büroräume und können dort ihre eigene Suppe kochen...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf die Umwelt wird geachtet, es werden auch nicht unnötig Klimaanlagen betrieben. Soziales Bewusstsein lässt zu wünschen übrig.

Work-Life-Balance

Wir haben Gleitzeit, aber Termine werden rücksichtslos über den ganzen Tag verteilt. Urlaub klappt in den meisten Fällen.

Image

Die Magna Charta (die Unternehmensphilosophie) ist ein Text mit guten Ansätzen, aber auch nicht mehr. Was dort geschrieben steht, wird nicht gelebt.

Verbesserungsvorschläge

  • Vorleben und respektieren der Magna Charta Unternehmensphilosophie, beginnend in der obersten Ebene. Einfordern von Führungskultur der Vorgesetzten. Dies würde erheblich zur Mitarbeitermotivation beitragen.

Pro

Kurzer Arbeitsweg und sehr menschliche Kollegen im direkten Umfeld. Ein sehr interessantes Produkt.

Contra

Das unternehmen spart sich kaputt. Trotz Erreichung der erforderlichen Anzahl an positiven Geschäftsjahren, wird die Möglichkeit auf die Teilnahme am Bonus-Programm durch die Geschäftsführung eingestellt. Angeblich aufgrund der schlechten Auftragslage nicht vertretbar. Wie bitte soll das mit der Mitarbeitermotivation funktionieren...?

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Magna Car Top Systems GmbH
  • Stadt
    Bietigheim-Bissingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 07.Sep. 2018 (Geändert am 14.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre kann durchgehen und standortübergreifend als schlecht bezeichnet werden.

Vorgesetztenverhalten

Bodenlos. Ich habe noch keine Firma erlebt, in der die Vorgesetzten sich so untragbar verhalten wie haben wie bei MSE. So wird viel versprochen und nichts gehalten. Auch Weiterbildungen werden konsequent verneint. Vorgesetzte pfeifen nach ihren Mitarbeitern als wären es Tiere. So stehen die interessanten Fahrzeuge auch nur dem Vorgesetzten zur Verfügung, selbst wenn dieser sie nicht nutzt. Reinigen und Auslesen darf dann natürlich ein Mitarbeiter machen. Die Führungskräfte leben leider in einer eigen Welt. So treten sie extrem überheblich und arrogant auf. Auch eine starke Selbstüberschätzung kann man leider bei vielen Führungskräften beobachten.

Kollegenzusammenhalt

Jeder Kocht hier seine eigene Suppe. Dabei wird jede Chance genutzt die Kollegen zu denunzieren und sich selber besser hinzustellen. Lieber surfen Kollegen 2 Stunden im Internet, gehen einkaufen oder Spielen auf dem Handy oder am Kicker bevor sie andere Unterstützen. Wenn möglich wird Arbeit auf andere abgeschoben und dann die Zeit abgesessen. Bei exakt 8 Stunden lassen leider die meisten den Stift fallen.

Interessante Aufgaben

Leider gibt es sehr wenige bis nachezu keine interessanten Aufgaben. So übernimmt diese Firma lediglich einfachste operative Aufgaben, die weder ein Studium noch eine Ausbildung erfordern. Es wird auch firmenweit keine Know-how aufgebaut. Schon der Versuch einen Abteilung mit Know-how aufzubauen, wurde im Keim erstickt.

Kommunikation

Das Thema Kommunikation gestaltet sich recht simpel bei MSE, es gibt keine. Mitarbeiter werden so lange nicht informiert, bis es sich nicht mehr vermeiden lässt. Auch die direkte Kommunikation vom Vorgesetzten zu seinem Team findet nicht statt. So haben einige Bereiche die direkten Vorgesetzten schon sehr lange nicht mehr gesehen oder auch nicht gesprochen. Die einmal im Quartal durchgeführten Mitarbeiterveranstaltungen sind auch nur eine Lobrede auf die Firma. Schlechte Ergebnisse bei Mitarbeiterbefragungen werden einfach ignoriert und zukünftig werden die Fragen, wie zum Beispiel nach der Zufriedenheit der Mitarbeiter mit ihrem Gehalt, nicht mehr in die Bewertung mit einbezogen. Neue Kollegen werden bei den Einführung aufgefordert nicht schlecht über die Firma zu reden.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich schlecht behandelt. Außer man hat sehr gute Beziehungen zu der Führungsspitze.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird leider keinerlei Rücksicht auf ältere Kollegen genommen.

Karriere / Weiterbildung

Beförderungen finden nur dann statt, wenn jemand die Firma verlässt. Hier wird dann auch nur aus dem Mangel heraus jemand befördert. Dies führt dazu, das sich an vielen Positionen Personen befinden, die dort nicht hingehören. Die weder die fachliche noch die überfachlichen Fähigkeiten für die entsprechende Position besitzen.
Auch wenn es einen riesigen Katalog mit Trainings und Weiterbildungen gibt, haben die Mitarbeiter kaum eine Chance eines dieser Angebot wahrzunehmen. Auch das Einlernen neuer Mitarbeiter ist eine Katastrophe!

Gehalt / Sozialleistungen

Auch wenn sich die Firma damit brüstet überdurchschnittliche Gehälter zu zahlen, ist dieses leider nicht mehr der Fall. So werden die gleichen Gehälter wie bei anderen Dienstleistern gezahlt. Auch der Bonus einmal im Jahr fällt sehr klein aus und fällt sogar noch. Eine Gehaltserhöhung ist auch trotz sehr guter Arbeitsleistungen und einer Aufopferung für das Unterthemen nicht möglich. Sozialleistungen sind auch nicht vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind leider sehr bescheiden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ein Sozialbewusstsein erscheint für mich als nicht vorhanden. Es geht einzig und allein um eine Abnahme von 100%! Um jeden Preis!

Work-Life-Balance

Theoretisch bietet die Gleitzeit und Präsenzarbeitszeiten einem die Chance für eine gute Work-Life-Balance. Aber!!! Es wird schon von Anfang an mit Überstunden gerechnet und auch vom Mitarbeiter erwartet. Untersützung aus anderen nicht so ausgelasteten Teams sucht man leider vergebens.

Image

Das Image ist leider noch viel Besser als es sein sollte. Dabei zehrt Magna Steyr Engineering von dem guten Image des Konzerns. Ich möchte an dieser Stelle deutlich sagen, dass Magna Steyr Engineering nichts mit dem Konzern zu tun hat! So wurde MSE sogar in diesem Jahr finanziell vom Konzern getrennt. Auch eine anfänglich versprochene Unterstützung vom Konzern gab es leider nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Gründung eines Betriebsrates würde wohl einiges verbessern.

Pro

Leider nur ein Punkt: Übernimmt den Aufschlag in der BMW-Kantine

Contra

Kein Möglichkeiten zur Entwicklung, kein Transparenz von Gehältern, keine Gehaltserhöhungen, keine interessanten Tätigkeiten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Magna Steyr Engineering Deutschland GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 608 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (196)
    32.236842105263%
    Gut (103)
    16.940789473684%
    Befriedigend (131)
    21.546052631579%
    Genügend (178)
    29.276315789474%
    3,00
  • 63 Bewerber sagen

    Sehr gut (17)
    26.984126984127%
    Gut (12)
    19.047619047619%
    Befriedigend (7)
    11.111111111111%
    Genügend (27)
    42.857142857143%
    2,67
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,19

kununu Scores im Vergleich

Magna International
2,97
674 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,16
80.321 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.572.000 Bewertungen