Workplace insights that matter.

Login
Maschinenfabrik Reinhausen GmbH Logo

Maschinenfabrik Reinhausen 
GmbH
Vorstellungsgespräche

12 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,1
Score-Details

12 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Angenehm, freundlich und professionell zugleich

4,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Maschinenfabrik Reinhausen GmbH als Projektleiter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Mir wurde zum Schluss gesagt, dass eine Rückmeldung nach 2 Wochen erfolgt. Ich erhielt meine Absage jedoch erst nach 3 Wochen, als ich telefonisch nachgefragt habe. Per Mail habe ich keine Absage erhalten und im Bewerberportal steht auch nach fast 4 Wochen noch "In Bearbeitung".

Bewerbungsfragen

  • Fragen nach Stärken, Schwächen, "Was bringt Sie zur Weißglut?" und andere Standardfragen.
  • Es wird offen und freundlich über die bisherigen Kenntnisse und Fähigkeiten gesprochen. Es gab eine ausführliche Beschreibung des Aufgabenbereiches der ausgeschriebenen Stelle.
  • Das Vorstellungsgespräch fand über Microsoft Teams statt. Die Gesprächspartner waren eine Person aus der Personalabteilung und eine aus dem Fachbereich, die Fragen zur Person oder fachliche Fragen stellten. Meine Absage war verständlich, da mein Stocken bei einigen Fragen womöglich Misstrauen verursacht hat. Ich bin selbst aktuell bei einem Arbeitgeber mit hoher Mitarbeiterfluktuation beschäftigt, der mich wie meine Vorgänger schikaniert und hoffte mich mit der neuen Stelle weiterentwickeln zu können. Es lohnt sich wirklich sich vorher vorzubereiten auf das Vorstellungsgespräch und konzentriert zu bleiben, denn rückblickend würde ich sagen, dass mir keine überraschenden Fragen gestellt wurden.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Stoiber, Human Resources
Stefanie StoiberHuman Resources

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung unseres Bewerbungsprozesses genommen haben. Unser Ziel ist, unabhängig vom Ergebnis der Bewerbung, ein positives Erlebnis für Bewerber*Innen zu schaffen. Zudem bedanken wir uns sehr herzlich für Ihren Verbesserungsvorschlag. Wir werden diesen prüfen und den Prozess anpassen. Die Ihnen dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten tun uns leid. Auch wenn es dieses Mal nicht geklappt hat, wünschen wir Ihnen beruflich und privat alles Gute für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen

Alles Bestens

4,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Maschinenfabrik Reihausen GmbH als Personalentwickler beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Etwas schneller entscheiden.

Bewerbungsfragen

Berufliche Ziele, Selbsteinschätzung welche Qualifikationen man für die Aufgabe mitbringt


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Stoiber, Human Resources
Stefanie StoiberHuman Resources

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung. Wir wünschen Ihnen einen guten Start und viel Erfolg bei und mit uns!

Mit freundlichen Grüßen

It is unbelievable that when I attend the online interview, no one show up.....

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Maschinenfabrik Reinhausen GmbH als Senior Engineer Power Electronics Design (f/m/d) beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

I just can't believe this happened, what were you thinking? why send me the interview invitation in the first place, I even cancelled other appointments for this interview.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Beste Erfahrung! Angenehm, offen, freundlich, keine Tricks und super schnell

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Maschinenfabrik Reinhausen GmbH als Praktikantin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich fand den Online-Bewerbungsprozess sehr einfach gestaltet. Auch habe ich innerhalb von 3 Tagen eine Antwort erhalten und eine Woche später bereits das Bewerbungsgespräch. Auch die Antwort habe ich wie versprochen innerhalb von 7 Tagen erhalten. Ein dickes Lob!

Bewerbungsfragen

Das Gespräch war sehr offen, ich habe frei von mir, meinen Fähigkeiten und meinen bisherigen Erfahrungen erzählt. Auch wie ich auf die Abteilung gekommen bin und wieso ich mich speziell für dieses Feld interessiere war gefragt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Stoiber, Human Resources
Stefanie StoiberHuman Resources

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
wir bedanken uns herzlich für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie mit dem Bewerbungsprozess rundum zufrieden waren. Nochmals Danke für Ihren tollen Beitrag und alles Gute für die Zukunft!

Mit freundlichen Grüßen

Was man als Bewerber vielleicht im Vorfeld wissen sollte...

1,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Maschinenfabrik Reinhausen GmbH als Personalreferent HR beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Wünschenswert für zukünftige Bewerber wäre, wenn das Unternehmen seinen Bewerbungsprozess überdenkt und für wirkliche Transparenz sorgt. Die "wissenschaftlichen" Studien/Grundlagen des verwendeten Persönlichkeitstests berufen sich auf Ursprungserkenntnisse von Anno dazumal (1928 W.M. Marston) und einem Forced- Choice Verfahren. Dem Bewerber erst beim 2. Gespräch die Ergebnisse der VPA- Analyse auszuhändigen um seine spontanen Reaktionen zu beobachten, im Email für dessen Einverständnis zur Analyse aber von der Formulierung her es so darzustellen, dass er gleich nach dem Test die Analyse auch erhält, könnte kritisch betrachtet auch unethisch und manipulativ ausgelegt werden.

Bewerbungsfragen

  • Nach erfolgreichem ersten persönlichen Gespräch wurde ich zu einem zweiten Gespräch eingeladen. Als Vorbereitung zu diesem 2. Gespräch erhielt ich eine Email mit Link zu einer Persönlichkeitsanalyse (VPA- Analyse). Ebenfalls sollte ich eine Präsentation vorbereiten. Bzgl. Datenschutz verwies das Unternehmen auf die Firma Thomas International ( und deren Datenschutz). Der Link auf deren Datenschutz hat in der Einladungsemail nicht funktioniert.
  • Über die "wissenschaftliche" Grundlage der VPA Analyse können Interessierte sich im Internet ein eigenes Bild machen: Schlagworte wie "Evaluierung von Persönlichkeitstests und Kompetenzmanagementsystemen" verweisen auf einschlägige Studien. Die VPA- Analyse soll im UN auch im Bereich Mitarbeiterführung verwendet werden. Die Präsentationsunterlagen wurden trotz darauffolgender Absage dankbar abgegriffen ("Sie haben doch nichts dagegen…") und die Atmosphäre sowohl während des ersten als auch zweiten Bewerbungsgespräches war eher kühl und distanziert. Auf Augenhöhe kam man sich als Bewerber leider nicht vor. Bei der Art und Weise der Fragestellungen und auch durch die VPA Analyse entwickelte sich eher das Gefühl, auf Herz und Nieren getestet zu werden. Leider enthielt der Prozess auch wenig Fragen nach Potentialen, sondern der Fokus war eher auf Schwachstellen gerichtet. Nachdem die Zeit so gesetzt wurde, dass das UN seine Fragen stellen konnte, nahm man sich für noch offene Fragen des Bewerbers keine Zeit mehr.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr unseriös - hätte ich so nicht erwartet

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei Maschinenfabrik Reinhausen GmbH als Controller im Bereich Entwicklung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe mich für diese Stelle beworben. Einen Tag zuvor habe ich mit der zuständigen Personalerin telefoniert. Diese Frau versicherte mir, dass die Stelle vakant sei und ich meine Unterlagen auf jeden Fall an sie schicken soll. Nach 3 Wochen habe ich immer noch nichts gehört. Kein Wunder, denn die Stelle wird aktuell nicht besetzt (wurde wohl aus Kostengründen gestrichen). Dennoch findet man sie immer noch im Bereich der Jobangebote. Finde ich eine Frechheit. Die Bewerbung hat mir mehrere Stunden Zeit gekostet.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Stoiber, Human Resources
Stefanie StoiberHuman Resources

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

es tut uns wirklich leid, dass Sie keine zeitnahe Reaktion außer unserer Eingangsbestätigung auf Ihre Unterlagen bekommen haben. Selbstverständlich werden die eingegangenen Unterlagen zügig und wertschätzend geprüft.

Entgegen Ihrer Aussage wurde die Stelle jedoch nicht gestrichen, sondern mit einem Mitbewerber besetzt. Sie haben völlig recht mit Ihrer Anmerkung, dass eine Ausschreibung dann auch nicht mehr ausgeschrieben sein darf, wenn eine Zusage erteilt wurde. Nach unserer internen Dokumentation wurde die Stelle jedoch am 24.06.2018 aus den Veröffentlichungskanälen genommen. Die veröffentlichten Stellen werden in unterschiedlichen Job – Börsen ohne unseres Wissens kopiert. Um diese Kanäle außerhalb unserer Unternehmenshomepage in Zukunft noch besser überwachen zu können, würden wir uns über eine persönliche Nachricht (s.stoiber@reinhausen.com) Ihrerseits freuen, auf welchen Plattformen die Stelle noch länger präsent war, damit wir darauf reagieren können.

Abschließend danken wir Ihnen für Ihre Feedback und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer weiteren Suche!

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Stoiber
Personalmarketing
Maschinenfabrik Reinhausen

Miserables Bewerbermanagement

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Maschinenfabrik Reihausen GmbH als Dualer Student BWL beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Erst auf telefonische Nachfrage wurde einem mitgeteilt, dass man nicht mehr im Bewerbungsprozess dabei ist. Ganz schwach! Nicht einmal eine schriftliche Absage ist angekommen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Christine ArmerProjektleiterin Personal

Sehr geehrter Bewerber,
auch wenn Sie uns eine sehr deutliche Rückmeldung zu unserem Bewerbungsprozess im Bereich des dualen Studiums geben, möchten wir Ihnen für das Feedback danken.
Wir sind natürlich immer sehr darum bemüht, dass alle Bewerber zeitnah und wertschätzend Rückmeldung von uns bekommen. Generell sind unsere Bewerber sehr zufrieden mit dem Bewerbungsprozess.
Ihr Feedback hilft uns aber natürlich noch besser zu werden.

Mit freundlichen Grüßen
Natalie Royes

1 for 1

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2009 bei Maschinenfabrik Reihausen GmbH als Vertriebsgebietsleiter beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Was macht für Sie einen guten Vorgesetzten aus
  • Wie gehen Sie mit Fehlern um, nennen Sie bitte Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag
  • Warum bewerben Sie sich auf diese Postion
  • Was möchten Sie 3/5/7 Jahren erreichen

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr als schnell

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Maschinenfabrik Reinhausen GmbH als Werkstudent beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Genügend: 1.8 von 5 Sternen

1,8
Bewerber/inHat sich 2009 bei Maschinenfabrik Reihausen GmbH als Angestellter beworben.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

MEHR BEWERTUNGEN LESEN