Workplace insights that matter.

Login
mediaman GmbH Logo

mediaman 
GmbH
Bewertungen

55 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

55 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

31 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von mediaman GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Nach außen eine hippe, moderne Agentur, aber menschlich und kollegial eine Niete

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei mediaman GmbH in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Kaffeemaschine, Kaffee und Getränke waren gratis. Freitagsfrühstück war auch eine nette Idee.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Generell die Arbeitsatmosphäre empfand ich als sehr bedrückend und negativ, da ich keinen Anschluss an die Kollegen finden konnte. Die Mitarbeiter und Vorgesetzten wirkten desinteressiert und haben auch oft Termine mit mir vergessen.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte als Unternehmen immer versuchen attraktiv für potentielle BewerberInnen (vor allem, wenn sie als Werkstudenten, Praktikanten oder für Abschlussarbeiten bei mm) zu sein und mehr Einblicke in das alltägliche Arbeitsgeschäft zu ermöglichen. Zu meiner Zeit war ich einfach nur im Büro und keiner hat sich die Mühe gemacht, mir verschiedene Bereiche zu zeigen und was für Aufgaben es da geben könnte.

Arbeitsatmosphäre

Als Studierende (Masterarbeit geschrieben) wurde ich kaum bis gar nicht beachtet, weshalb ich mich im Büro immer sehr unwohl und nicht willkommen gefühlt habe.

Image

Es herrschte eher eine negative Stimmung. Selbst die Mitarbeiter untereinander waren von dem Image von mm nicht zufrieden.

Work-Life-Balance

Ich durfte sehr flexibel von Zuhause oder auch im Büro arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Es gab bereits feste Grüppchen, die sich untereinander unterstützt. haben. Als Außenstehende bzw. neue Mitarbeiterin wurde man nicht in Gespräche oder Events integriert.

Vorgesetztenverhalten

Ich wurde von den Vorgesetzten nicht beachtet.

Kommunikation

Ich wurde aus den meisten Themen ausgeschlossen oder außen vor gehalten.

Interessante Aufgaben

Nicht anwendbar, da ich das Thema meiner Abschlussarbeit selbst ausgesucht und bei mm lediglich bearbeitet + geschrieben habe.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie	Köhler
Stefanie Köhler

Vielen Dank für deine Bewertung.

Wir bedauern sehr, dass du dich bei uns nicht so wohl gefühlt hast und Zugang zu Aufgaben und Kollegen:innen erhalten hast, wie es dir zugestanden hätte. Unsere Aufgabe besteht darin jedem das bestmögliche Arbeitsumfeld zu bieten. An dieser Aufgabe wachsen wir jeden Tag und freuen uns, wenn wir erfolgreich sind. In deinem Falle war dem leider nicht so und wir nehmen deine Kritik sehr ernst, um uns weiterhin zu verbessern.

Wir legen viel Wert auf unsere Unternehmenskultur und die Zusammenarbeit. Warum dies in deinem Fall nicht geklappt hat, erschließt sich uns noch nicht zu 100%. Dieses Problem rührt daher, dass der zeitliche Abstand zu unserem letzten Masteranden (2019) bereits lange her ist und wir daher Probleme haben zuzuordnen, was vor ca. 2 Jahren erfolgt ist. Somit lässt sich dies auch auf Nachfrage bei Kollegen:innen und der Geschäftsführung nicht mehr gut rekonstruieren.

In den letzten Jahren haben auch wir unsere Zusammenarbeit stark überdacht und neu konzipiert und sind stets dabei uns weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du auf uns zukommen würdest unter personal@mediaman.de und wir mit dir noch mal offen sprechen können.

Vielen Dank für deine Einschätzungen. Wir wünschen dir auf deinem weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute und freuen uns, wenn du die Möglichkeit wahrnimmst, mit uns in einen detaillierten Austausch zu gehen.

Moderner Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei mediaman GmbH in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

StartUp-Charme, sehr gute Unternehmenskultur, dass ich meiner Stimme Gewicht geben kann

Verbesserungsvorschläge

Kommunikationskanäle noch besser filtern. Es sind zu viele.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich sehr wohl. Die Unternehmenskultur lädt ein sich einzubringen wenn man möchte, Verantwortung zu übernehmen und seine Ideen Gestalt zu geben. Die Hierarchie ist sehr flach und die Kommunikation mit Vorgesetzten auf Augenhöhe und freundschaftlich.

Image

In der Automobilbranche bekannt und angesehen. In anderen Branchen noch nicht sehr bekannt. Da ist sicherlich noch Ausbau möglich.

Work-Life-Balance

Auch in Zeiten nach Corona bleibt ein hybrides Arbeiten bestehen in Abstimmung mit dem Team.

Karriere/Weiterbildung

Die Hierarchien sind für Karriere mit Personalverantwortung zu flach. Trotzdem wird gute Arbeit auch angesehen und gefördert.
Weiterbildung ist möglich durch Budgets. Hier muss sich im Team abgesprochen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Denke im Branchenschnitt gut, aber hier und da sicherlich noch ausbaufähig.
Es gibt Zuschüsse zu baV und VWL sowie Fahrtkosten und Parktickets.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein: Müll wird nicht getrennt. Daher einen * Abzug.
Sozialbewusstsein: mit www.remoterun.de hat man die eigenen Mitarbeiter ein soziales Projekt aufziehen lassen und unterstützt dies. Auch ansonsten immer wieder soziale Projekte unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Besten Kollegen!

Umgang mit älteren Kollegen

siehe Gleichberechtigung

Vorgesetztenverhalten

Klare und freundschaftliche Kommunikation. Trotzdem kann man auch über kritische Themen gut sprechen.

Arbeitsbedingungen

Agentur ist modern mit einem Charme eines StartUps. Großzügige Küche, Softdrinks usw.
Technik reicht mir persönlich aus. Hier und da habe ich gehört, dass sich der ein oder andere Kollege noch mehr wünschen würde an technischer Ausstattung. Da ich dies nicht gut beurteilen kann mal einen * Abzug

Kommunikation

Kommunikation sehr gut. In Zeiten von remote viele Kanäle. Daher ein * Abzug.

Gleichberechtigung

Habe keine Unterschiede feststellen können.

Interessante Aufgaben

In welchem Job gibt es keine Routinen. Aber dem ist halt so. Ansonsten kann man sich hier sehr gut einbringen mit Ideen und seinen Aufgaben einen eigenen Touch geben. So viel wie hier konnte ich mich noch nie einbringen.

Arbeite, wie es zu deiner Lebenssituation passt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei mediaman Gesellschaft für Kommunikation mbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

mediaman entwickelt sich ständig weiter und das ist gut so

Arbeitsatmosphäre

nette Menschen, offene Kultur und viele Möglichkeiten sich einzubringen

Image

nach außen wirken wir oft verstaubter und komplizierter, als wir oder die Menschen, die bei uns arbeiten, wirklich sind - deswegen der Punktabzug

Work-Life-Balance

Elternzeit ist Standard und kein Problem, Sabaticals gabs auch schon, klar gibt es auch mal mehr zu tun, wir sind ja Dienstleiter - aber wir versuchen aufeinander aufzupassen

Karriere/Weiterbildung

Ja, das Motto dabei: Sei ein/e Selbstentwickler*in

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hier ist noch Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

nette und spannende Kolleg*innen, die Zusammenarbeit macht Spaß

Vorgesetztenverhalten

viele Möglichkeiten mitzugestalten

Kommunikation

offen und transparent, regelmäßige Formate wie Last Tuesday mit Infos aus der GF

Gleichberechtigung

klares ja, Elternzeit (auch für Männer) ist kein Problem und der Wiedereinstieg auch


Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Flexiblität für Eltern

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Mediaman in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Bereich Familienfreundlichkeit ist mediaman ganz vorn mit dabei. Elternzeit, flexible Arbeitszeiten oder Homeoffice in der Corona-Pandemie sind keine Diskussion wert. Hier wird Rücksicht genommen und auf die Bedürfnisse von Eltern eingegangen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist leider in der Corona Pandemie etwas kurz gekommen. In normalen Zeiten wäre die Bewertung höher.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie	Köhler
Stefanie Köhler

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für deinen Hinweis in Bezug auf Weiterbildung. Diesem Problem sind wir bereits entgegengetreten und freuen uns, wenn du als Selbstentwickler/in deine potenziellen Weiterbildungen/ Kongresse usw. selbst anfordern kannst. Nutze hierzu ganz simple das entsprechende Budget, welches allen KollegenInnen im jeweiligen Team zur Verfügung steht.

Bei Fragen komme gerne auf uns zurück
Steffi von People & Culture

Familienfreundliche Agentur mit viel Verständnis und Flexibilität

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei mediaman GmbH in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeitgestaltung (Ort und Zeit), Verständnis für persönliche Situation (z.b. Familie), gemeinsame Lösungsfindung bei Problemen, immer gesprächsbereit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr familienfreundliches Unternehmen!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei mediaman Gesellschaft für Kommunikation mbH in Mainz gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Homeoffice möglich. Flexible Arbeitszeitgestaltung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es hätte so schön sein können

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Mediaman in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsplatz mitten in Mainz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- kopierte AG-Kommentare auf kununu
- sagen, dass man an einer offenen Kommunikation und Kritik interessiert ist und es definitiv nicht ist

Verbesserungsvorschläge

die Treppe wird von oben nach unten gekehrt und zwar von ganz oben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es werden nette Versuche unternommen

Gleichberechtigung

Frauen haben keine Chancen, es sei denn, sie sagen zu allem Ja und Amen, schrubben Überstunden und sind schon seit 15 Jahren dabei.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Familiär, authentisch, mit Qualitätsanspruch

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Design / Gestaltung bei Mediaman in Mainz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang miteinander ist familiär, der Ton ist im allgemeinen sehr freundlich.

Image

Gut, geht aber sicher noch besser.

Work-Life-Balance

Überstunden werden möglichst vermieden. Der Leitung ist wichtig, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen. Manchmal muss aber auch was fertig werden.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung und Weiterentwicklung des Einzelnen werden wichtig genommen, jede(r) bekommt einen eigenen, selbstverwalteten Fortbildungsetat an Geld und Zeit. Man kann Karriere machen (auch die aktuellen Geschäftsführer haben im Unternehmen klein angefangen).

Gehalt/Sozialleistungen

Im Branchenvergleich meines Wissens eher überdurchschnittlich. Betriebliche Altersvorsorge wird angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr hoch – wenn sicher auch in der Umsetzung noch ausbaubar.

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitige Unterstützung ist an der Tagesordnung. Teambezogen teilweise sehr enger Zusammenhalt. Bei Abschieden fließen regelmäßig Tränen.

Umgang mit älteren Kollegen

Geschätzte Mitarbeiter(innen) sind schon seit über 20 Jahren dabei.

Vorgesetztenverhalten

Die Agentur versucht neue Wege zu gehen, in Richtung mehr Selbstorganisation und Verantwortung für den einzelnen Mitarbeiter. Hierarchien sind jetzt schon relativ flach.

Arbeitsbedingungen

Die Agentur(en) in zentraler Lage wurde(n) freundlich eingerichtet, u.a. von den Mitarbeitern selbst. Obst, Getränke und Frühstück am Freitag sind kostenfrei. Technik ist auf aktuellem Stand etc.

Kommunikation

Geschäftsführung und Teamleitungen bemühen sich um Transparenz. Auch zum Austausch innerhalb der Agentur gibt's Formate/Veranstaltungen.

Gleichberechtigung

Mir sind keine Ungleichbehandlungen bekannt. Frauen sind in Geschäfts- und Teamleitung vertreten.

Interessante Aufgaben

Kommt drauf an. Von Daily Business bis zu sehr innovativen Projekten (u.a. auch internen Forschungsprojekten) ist alles dabei.

Könnte gut sein, wird aber nicht so gelebt, wie man sich eine moderne Agentur vorstellt

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei mediaman GmbH in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, die zentrale Lage und die gemeinsamen Veranstaltungen wie Freitagsfrühstück, Talks, etc.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die alten starren Strukturen, keine Weiterentwicklung mit Menschen, die vorher in anderen Firmen gearbeitet haben, und, ganz klar, die fehlende Transparenz und Kommunikation.

Verbesserungsvorschläge

Offener für die Mitarbeiter und neue Methoden werden, alte Zöpfe abschneiden und nicht hinterrücks versuchen, unliebsame Mitarbeiter ins Aus zu befördern. Der Teamspirit bei mm ist leider mangelhaft, was von ganz oben gefördert wird.

Arbeitsatmosphäre

sehr von alten, starren Strukturen geprägt

Image

nach außen hin wird versucht, sehr hip aufzutreten. Die Mitarbeiter untereinander reden ehr schlecht über mm.

Work-Life-Balance

War okay, ist hier aber auch stark bereichsabhängig

Kollegenzusammenhalt

je nach Abteilung, mal mehr, mal weniger gut

Umgang mit älteren Kollegen

dazu kann ich leider nichts sagen

Vorgesetztenverhalten

leider kann man keine Minuspunkte vergeben

Kommunikation

Welche Kommunikation?

Gleichberechtigung

Frauen werden hier gerne eher klein gehalten

Interessante Aufgaben

variiert je nach Gewerk und Kundenprojekt


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein HR-Team

Liebe ehemalige Kollegin/lieber ehemaliger Kollege,

deine Kritik nehmen wir sehr ernst, weil sie uns die Möglichkeit gibt, zu wachsen. Gerne möchten aber wir auf einige Punkte etwas detaillierter eingehen.

Direkte und ehrliche Kommunikation ist bei uns ausdrücklich erwünscht. Transparenz ist uns wichtig. Deshalb beantwortet die Geschäftsführung, wie du weißt, bei unseren monatlichen Agenturmeetings alle Fragen der Mitarbeiter, die, wenn gewünscht, auch anonym gestellt werden können.

Ein respektvoller Umgang auch bei fachlichen Differenzen hat bei uns oberste Priorität und ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Unser Agenturklima ist geprägt von Zusammenhalt und Familiarität, was sowohl in den anderen kununu-Bewertungen als auch in der unternehmensweiten Mitarbeiterumfrage, die ein unabhängiges Institut für uns durchgeführt hat, immer wieder positiv hervorgehoben wird. Auf unseren hohen Frauenanteil von 45% (44% in Abteilungsleitung und Geschäftsführung) sind wir stolz. Benachteiligung tolerieren wir grundsätzlich nicht.

Auf die Veränderungen in unserer Branche haben wir mit einem internen Change-Prozess reagiert, der in den Händen des internen Change-Teams liegt, das gänzlich aus MitarbeiterInnen besteht. Auch das Change-Team informiert regelmäßig und transparent. Feedback und Beteiligung aus der gesamten Belegschaft sind ausdrücklich erwünscht und erfolgen in hohem Maße.

Wir würden gerne verstehen, worauf deine schlechte Erfahrung bei uns beruht und was wir gegebenenfalls zeitnah verändern können. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, nochmals das persönliche Gespräch mit dir zu suchen.
Gerne würden wir dich hierzu auf einen Kaffee einladen, um mit dir auf neutralem Boden über deine Erfahrungen bei mediaman zu sprechen.

Wenn du daran Interesse hast, melde dich doch bitte via jobs@mediaman.de.

Vielen Dank und bis bald!

Mehr Schein als Sein

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Mediaman in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Firmenfrühstück war eine nette Idee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsunfähigkeit, kein Vertrauen in Mitarbeiter und deren Kompetenzen, fehlende Einsicht sich dem geänderten Markt anzupassen, fehlende Kommunikation und langfristige Strategie, keine Einsetzung von Angestellten ihren Fähigkeiten entsprechend, Mobbing gegen kranke Mitarbeiter, hinterrücks sogar Bossing

Verbesserungsvorschläge

Alte Zöpfe endlich mal abschneiden.

Bekanntlich fängt der Fisch am Kopf an zu stinken.

Hier hängt man geistig klar in alten Denkweisen fest. Unerwünschte = unerziehbare Mitarbeiter sind die Buhmänner, weil Quertreiber. Mitarbeiter stehen ohne ihr Wissen auf Abschusslisten, die "alte" Riege als elitärer Kreis kann und weiß alles besser.

Image

Fast alle lästern über das miese Image, würde natürlich nie einer zugeben

Karriere/Weiterbildung

Quasi nix, ich durfte mal eine Fachkonferenz auf Firmenkosten besuchen

Gehalt/Sozialleistungen

Überschaubarer und nicht kompetitiver Lohn

Kollegenzusammenhalt

Die meisten sind sich selbst der Nächste

Vorgesetztenverhalten

GF führungsunfähig, Andersdenkende werden gemobbt und rausgeekelt (Schuld sind dann natürlich die Mitarbeiter)

Kommunikation

Kommunikation fehlt an allen Ecken und Enden

Gleichberechtigung

Frauen, die was sagen, was nicht der Meinung der GF entspricht, sind hier definitiv nicht gerne gesehen

Interessante Aufgaben

Eigentlich interessant, wegen fehlender Orga allerdings kaum stemmbar


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein HR-Team

Liebe ehemalige Kollegin/lieber ehemaliger Kollege,

deine Kritik nehmen wir sehr ernst. Deine Stimme gibt uns die Chance zu wachsen und uns stetig zu verbessern. Da wir deine Bewertung stellenweise aber nicht wirklich nachvollziehen können, möchten wir auf einige Punkte detailliert eingehen.

Direkte und ehrliche Kommunikation ist bei uns ausdrücklich erwünscht. Bei unseren monatlichen Agenturmeetings steht die Geschäftsführung den MitarbeiterInnen Rede und Antwort und beantwortet alle Fragen, die, wenn gewünscht, auch anonym gestellt werden können. Die Tür unseres HR-Büros steht allen jederzeit offen, und unsere HR-Manager sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Auch unsere AbteilungsleiterInnen nehmen sich immer die Zeit für persönliche Anliegen.

Bei uns werden alle Meinungen gehört, ernst genommen und auf Augenhöhe diskutiert – vom Azubi bis zur Geschäftsführung. Dabei wird ein respektvoller Umgang auch bei fachlichen Differenzen immer eingehalten. Auf unseren hohen Frauenanteil von 45% (44% in Abteilungsleitung und Geschäftsführung) sind wir stolz. Benachteiligung tolerieren wir grundsätzlich nicht.

Unser Agenturklima ist geprägt von Zusammenhalt und Familiarität. Sowohl in den anderen kununu-Bewertungen als auch in der unternehmensweiten Mitarbeiterumfrage, die ein unabhängiges Institut für uns durchgeführt hat, werden diese immer wieder positiv hervorgehoben. Für ein kollegiales Miteinander sprechen auch das gut besuchte Agentur-Frühstück und Mittagsbuffet sowie die rege Teilnahme an Sommerfest, Weihnachtsfeier und den Spieleabenden.

Die Weiterbildung und persönliche Entwicklung unserer MitarbeiterInnen ist uns wichtig. Aus diesem Grund hat jede/r ein Weiterbildungsbudget zur komplett freien Verfügung und Zugang zur Lernplattform Udemy. Selbstverständlich machen KollegInnen auch auf Firmenkosten Fachzertifizierungen und besuchen regelmäßig Konferenzen wie die We are Developers, die DMEXCO, oder die SXSW in Austin.

Unsere Branche verändert sich und wir verändern uns mit. Aus diesem Grund haben wir einen Change-Prozess angestoßen, der in den Händen des internen Change-Teams liegt, das gänzlich aus MitarbeiterInnen besteht. Über ihre Aktivitäten informiert das Change-Team regelmäßig und transparent. Feedback und Beteiligung aus der gesamten Belegschaft sind ausdrücklich erwünscht und erfolgen in hohem Maße.

Um deine Punkte besser einordnen zu können und gegebenenfalls Dinge zeitnah zu verändern, ist es uns ein großes Anliegen, nochmals das persönliche Gespräch mit dir zu suchen.
Gerne würden wir dich hierzu auf einen Kaffee einladen, um mit dir auf neutralem Boden über deine Erfahrungen bei mediaman zu sprechen.

Wenn du daran Interesse hast, melde dich doch bitte via jobs@mediaman.de.

Vielen Dank und bis bald!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN