Navigation überspringen?
  

Medtronic GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Medtronic GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,12
Vorgesetztenverhalten
3,91
Kollegenzusammenhalt
4,23
Interessante Aufgaben
4,16
Kommunikation
3,58
Arbeitsbedingungen
4,29
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,16
Work-Life-Balance
3,57

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,22
Umgang mit älteren Kollegen
4,21
Karriere / Weiterbildung
3,75
Gehalt / Sozialleistungen
4,19
Image
4,40
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 204 von 286 Bewertern Homeoffice bei 192 von 286 Bewertern Kantine bei 210 von 286 Bewertern Essenszulagen bei 76 von 286 Bewertern Kinderbetreuung bei 42 von 286 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 243 von 286 Bewertern Barrierefreiheit bei 89 von 286 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 169 von 286 Bewertern Betriebsarzt bei 20 von 286 Bewertern Coaching bei 131 von 286 Bewertern Parkplatz bei 189 von 286 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 114 von 286 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 75 von 286 Bewertern Firmenwagen bei 201 von 286 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 208 von 286 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 172 von 286 Bewertern Mitarbeiterevents bei 203 von 286 Bewertern Internetnutzung bei 208 von 286 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 286 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 13.Okt. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die einstige U-Kultur, in der die Mitarbeiter noch wertgeschätzt wurden ist durch eine unangenehme Top-down-Kultur ersetzt worden. Eigenes Denken oder gar Meinung ist nicht erwünscht; einfach machen was der Vorgesetzte sagt

Vorgesetztenverhalten

Nur noch Ja-Sager, die dumpf die Vorgaben aus USA oder der Schweiz umsetzen, ohne Rücksicht auf Verluste. Es sind nur noch Marionetten mit Manager-Titeln. Mitarbeiter und Manager mit eigener Meinung oder Kritik werden aussortiert und müssen gehen.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 11.Nov. 2014 (Geändert am 12.Nov. 2014)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Na ja

2,15

Arbeitsatmosphäre

Unter den direkten Kollegen noch gut. Gegenüber den Vorgesetzten hat man kein Vertrauen und Respekt mehr. Man kommt sich überhaupt nicht wertgeschätzt vor. Man muss nur noch funktionieren. Kritisches Hinterfragen von Entscheidungen und von Prozessen wird nicht gerne gesehen

Vorgesetztenverhalten

Die Chefs im Innendienst werden ihrer Führungsrolle nur in wenigen Fällen gerecht. In Zeiten von Mitarbeiterentlassungen und Outscourcingmassnahmen sollte man als Motivator auftreten und nicht verbal ausfällig gegenüber seinen Mitarbeiter werden wenn etwas schief läuft. Unangenehme Gespräche werden nicht geführt. Gefühle, Meinungen und Ängste der Mitarbeiter werden nicht beachtet.Man behält sich vor, immer das letzte Wort zu haben.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 09.Sep. 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Behandelt ALLE Mitarbeiter gleich!
  • Berücksichtigt bei Entlassungen die, die freiwillig gehen würden, und haltet Euch an eine soziale Auswahl!

Pro

Die Räumlichkeiten. Das Gebäude ist relativ neu und die Schreibtische sind höhenverstellbar. Es gibt auf jeder Etage mehrere Kaffeeküchen und eine Tiefgarage für die Mitarbeiter.

Contra

Die interne "Zweiklassengesellschaft" und das Verhältnis Innendienst/Außendienst.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 27.Aug. 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

konstruktiv & wertschätzend

Kollegenzusammenhalt

gute Teamentwicklung, passende Struktur

Interessante Aufgaben

eigene Einteilung meiner Zeit, z.T. hohe Anforderungen

Kommunikation

Informationen, welche meine direkte Tätigkeit betreffen, bekomme ich sehr zeitnah

Karriere / Weiterbildung

gutes, breites Angebot - könnte z.T. individueller ausfallen

Gehalt / Sozialleistungen

im Markt eher im oberen Drittel anzusiedeln, pünktlich, korrekt

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 27.Aug. 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen in jedem Fall

Vorgesetztenverhalten

durch einen Wechsel leider eine klare Abwertung (personell bedingt)

Kollegenzusammenhalt

Die Mannschaft ersetzt das Ganze wieder

Interessante Aufgaben

hätte gerne mehr

Kommunikation

ja eher zuviel aber man muss nicht unbedingt teilnehmen

Gleichberechtigung

hier wird höchster Wert im Unternehmen angesetzt

Gehalt / Sozialleistungen

überdurchschnittlich

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 26.Aug. 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Umgang mit Arbeitnehmer

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 27.Juli 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Faules Ei

2,62

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind Top, die Produkte gut, das mittlere Management nur unteres Mittelmaß.
Vielen Kollegen ist das Vertrauen in ihr Management verloren gegangen, insbesondere in Fragen Arbeitsplatz Sicherheit. Niemand scheint mehr sicher. Selbst gut laufende Abteilungen werden ohne Grund geschlossen.

Vorgesetztenverhalten

Im mittleren Management findet man die Workaholics und Ja-Sager wieder, die nach oben Buckeln und nach unten Treten.
Protegierung und Versorgungsbeförderungen sind allgemein üblich.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 18.Juli 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Locker! Klar haben wir auch stressige Zeiten, aber es bleibt menschlich.

Vorgesetztenverhalten

Die Tür ist immer offen!

Kollegenzusammenhalt

Ich bin seit vielen Jahren hier und schätze die Kollegen alle sehr!

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich, weil Medtronic sich schnell verändert. Sicher nicht für jeden passend, aber für mich perfekt!

Kommunikation

Da wir inzwischen sehr groß sind und viel aus den USA kommt, ist die Kommunikation manchmal zu kompliziert. Viele Emails.

Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Meetings sind immer professionell und gut organisiert. Der Umsatzdruck wurde in den letzten Jahren immer stärker. Dazu kam stetig steigender administrativer Aufwand, der vom Innen- auf den Außendienst verlagert wurde.

Vorgesetztenverhalten

Wenn ein Manager kurz vor seinem eigenen Ausscheiden seine Lieblinge protegieren kann, dabei den erfolgreichsten Teilbereich seiner BU zerstört, hinterläßt das einen sehr faden Beigeschmack.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 18.Juni 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • Focus
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
Mit Arbeitgeber-Kommentar