Navigation überspringen?
  

MEHRKANAL GmbH, Marketing Management mit Systemals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
MEHRKANAL GmbH, Marketing Management mit SystemMEHRKANAL GmbH, Marketing Management mit SystemMEHRKANAL GmbH, Marketing Management mit SystemVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (18)
    50%
    Gut (8)
    22.222222222222%
    Befriedigend (4)
    11.111111111111%
    Genügend (6)
    16.666666666667%
    3,50
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    64.285714285714%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (1)
    7.1428571428571%
    4,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,67

Firmenübersicht

MEHRKANAL ist strategischer Partner für nationale und internationale markenorientierte Unternehmen mit dezentralen Handelsstrukturen. Dank der am Markt bisher einzigartigen Kombination aus Softwareautomation und individuellen Services macht MEHRKANAL, als agiles Unternehmen mit Sitz in Essen, die Marketingsteuerung seiner Kunden so einfach und effizient wie möglich. Für eine messbare Performancesteigerung der Marketingaktivitäten.






NEUES FEATURE!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

120

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Mit unserem webbasierten Marketing Management System können zentrale Marketingabteilungen, Vertriebs- und Handelspartner, Franchisenehmer oder Filialen sowohl digitale als auch analoge Marketingmaßnahmen garantiert CI-konform umsetzen.
Von der Planung über die Individualisierung, die Buchung und die Produktion bis hin zur Distribution – bei dem Marketing Management System von MEHRKANAL kommt alles aus einer Hand. Dabei sind voll automatisierte Prozesse besonders zeitsparend und verhelfen Ihnen und Ihren Partnern zu einem effizienten Marketing. Die umfassenden Reportingtools, die ebenfalls im System integriert sind, lassen zudem eine detaillierte Auswertung aller getätigten Maßnahmen zu.
Das Marketing Management System von MEHRKANAL kann individuell an jedes Bedürfnis und jede Problemstellung angepasst werden. Durch seine Modularität kann es entweder als alleinstehende Lösung oder in Kombination mit unseren umfangreichen Services als Gesamtlösung eingesetzt werden.

Perspektiven für die Zukunft

Die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Ob interne Wissensvermittlung durch regelmäßige Open Space Veranstaltungen oder externe Weiterbildungen – Stillstand gibt es bei uns nicht.

So kann sich wirklich Jeder bedarfsgenau weiterentwickeln. 


Standort


  • Theodor-Althoff-Straße 2
    45133 Essen
    Deutschland
Impressum

MEHRKANAL GmbH

Theodor-Althoff-Str. 2
45133 Essen

Tel: +49 – (0)201 – 27303 0
Fax: +49 – (0)201 – 27303 33

info@mehrkanal.com

www.mehrkanal.com

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV

  • Markus Plaum

Sitz des Unternehmens: Essen
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Essen HRB 17210
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE813731690

Geschäftsführer

  • Christian Behne
  • Markus Plaum
  • Peter Steckenborn

Allgemeine Geschäftsbedingungen

https://www.mehrkanal.com/de/impressum 


Für Bewerber

Videos

MEHRKANAL Imageteaser

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei MEHRKANAL zu arbeiten heißt im Team zu arbeiten, zu lachen und zusammen Herausforderungen zu meistern, denn bei uns steht die Teamarbeit an erster Stelle. Dies, in Kombination mit viel Innovationsgeist, spannenden Produktentwicklungen und wirklich gutem Kaffee, macht MEHRKANAL zu einem Unternehmen in dem die Mitarbeiter gerne arbeiten. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unser Unternehmensspirit ist geprägt von Offenheit und Zusammenhalt. Wir leben flache Hierarchien und haben uns bis heute die Start-Up Mentalität bewahrt, die es braucht um innovative Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln. 

MEHRKANAL GmbH, Marketing Management mit System Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
4,00 Bewerber
2,67 Azubis
  • 20.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sowohl innerhalb des Teams also auch Cross-Team, sind alle Freundlich und locker.

Vorgesetztenverhalten

Sind Teil des Teams, freundlich und auf der selben Ebene. Dennoch auch in der Lage Komplikationen offen und Professionell anzusprechen.

Interessante Aufgaben

Dies ist sehr Teamabhängig. Durch einige Innovationsprojeke gibt es viele sehr interessante Aufgaben, wenn man jedoch mit Altlasten arbeiten muss, kann es schnell unstrukturiert werden und das Interesse sinkt.

Kommunikation

Trotz vieler unterstützender Software zur Kommunikation, gibt es regelmäßig Abstimmungsprobleme auf Grund von nicht einheitlichen Aufgabendefinitionen.

Karriere / Weiterbildung

Eine Zeitlang wurden intern einige Schulungen zum Thema Agiles und ähnliches abgehalten. Es wurde auch erwähnt, dass mann für Fortbildungen Unterstützung bekommt, außer Google-Fortbildungen die mal von vereinzelten Personen besucht werden, wird dies aber wohl kaum genutzt. Das könnte daran liegen, dass die Hürde größer ist, da es keinen klaren Workflow zum beantragen gibt.

Arbeitsbedingungen

In den neuen Räumen (Großraumbüro) kann es ab und an laut und stickig werden, die Ausstattung ist jedoch bereits darauf ausgelegt und kann vieles abfangen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das meiste ist Digital, Papier wird kaum noch verwendet und schont die Bäume. Außerdem sind mir jedoch keinerlei Umwelt- oder Sozialbewusstseins-Projekte bekannt.

Work-Life-Balance

Mit nur 25 Urlaubstagen leider deutlich hinter anderen Arbeitsgebern im Software Sektor, dafür wird Flexibles Arbeiten hier sehr offen und ohne Hindernisse gelebt. Homeoffice und Arbeitszeiten sind großteils frei wählbar

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MEHRKANAL GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 12.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In den Teams ist das Arbeiten sehr angenehm - starker kollegialer Zusammenhalt. Allerdings überträgt sich das leider nicht über den Tellerrand hinaus und so entsteht teilweise unnötiger Druck.

Vorgesetztenverhalten

Die Teamleiter sind soweit super in Kommunikation, Vorgesetztenverhalten und so weiter. Je weiter es aber nach oben geht in der Hierarchie, desto schwieriger wird die Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Kollegen, die direkt der Geschäftsführung unterstellt sind geben leider oftmals den Druck 1:1 weiter, was das Arbeiten zusätzlich erschwert. Fehlendes Vertrauen macht leider hin und wieder die Arbeit schwer - auch wenn es nie so ausgesprochen wird.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Menschen, mit denen man durch Dick und Dünn gehen kann. Unterstützung bekommt man.

Interessante Aufgaben

Im Regelfall sind die Aufgaben vielschichtig, es gibt immer genug zu tun.

Kommunikation

Auch hier: innerhalb der Teams gut. Aber die Kommunikation von oben nach unten lässt oftmals sehr zu wünschen übrig.

Gleichberechtigung

Aktiv wäre mir nichts aufgefallen, dass keine Gleichberechtigung herrscht. Allerdings wird auch selten offen über Dinge gesprochen, anhand derer man eine Ungleichheit wahrnehmen könnte.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird kein Unterschied gemacht.

Karriere / Weiterbildung

Man wird unterstützt, wenn man sich fortbilden möchte. Hier gibt es ein klares Geben und Nehmen Prinzip. Schade ist, dass es keine Standards gibt.

Gehalt / Sozialleistungen

Mehr geht immer. Ärgerlich ist, dass es oftmals nicht möglich ist, über sein Gehalt zu verhandeln. Man bekommt unweigerlich das Gefühl, es ginge nach Nasenfaktor. Allerdings kann man dies nicht beweisen sondern es bleibt ein Gefühl. Mit mir selbst wurde meistens fair umgegangen. Was schön ist, ist dass MEHRKANAL BAV unterstützt und auch großzügig zuzahlt.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, in dem es je nach Tageszeit und Wochentag auch gut laut werden kann. Neues Arbeitsmaterial, größtenteils vernünftige Hard- und Software. Die Klimaanlage bzw. Heizung macht etwas Schwierigkeiten, aber die zuständigen Mitarbeiter seitens MEHRKANAL tun hier hier möglichstes um die Probleme zu beheben (Vermietersache)

Work-Life-Balance

Man muss selbst aktiv werden, um sich seine WLB zu schaffen, aber MEHRKANAL macht das Meiste schon möglich, wenn es irgendwie geht. Wenn man dringende Termine privat hat, dann wird geschaut, dass man sie wahrnehmen kann. Im normalen Ablauf aber ist es oftmals schwer, dies zu realisieren und wenn man sich nicht von selbst aktiv meldet, droht man unter zu gehen. Die Urlaubsplanung ist sehr offen und wird im Team geregelt. Schade ist hier, dass es am eigenen Geschick liegt, wie viele Urlaubstage man bekommt - hier ist alles vertreten, von 25-ü30 Tagen. Teilzeit ist möglich, aber die Arbeit wird dadurch nicht anders verteilt und man muss den gleichen Workload in weniger Zeit schaffen. Die ungleiche Verteilung von Aufgaben führt leider nicht selten zu längeren Ausfällen von Kollegen, was manchmal als Kollateralschaden anzukommen scheint.

Image

Leider hat sich die Stimmung in den letzten Jahren sehr verändert. Zuletzt stagnierte sie. Es herrscht eine Unzufriedenheit, die aber keiner wirklich beheben kann oder will. Vieles kommt da sicherlich durch den Flurfunk, durch Einzelschicksale, die vor Kollegen großzügig ausgebreitet wurden. Was schön ist, ist dass MEHRKANAL sehr kollegial auftritt - das ist auch fast durchgehend echt. Aber ohne die Kollegen wäre es sicher nicht annähernd so positiv zu bewerten.

Verbesserungsvorschläge

  • Exit-Gespräche am Ende der Beschäftigungszeit führen um daraus zu lernen (wurde auch eine ganze Zeit gemacht, aber eine Konstante fehlt hier einfach und dann wird es wieder vergessen)
  • Mitarbeitern mehr Spielraum in Entscheidungen geben (Stichwort Vertrauen)
  • auch mal über den Tellerrand schauen und nicht an alten Dingen und/oder festgefahrenen Strukturen festhalten
  • den psychischen Druck ernst nehmen und dem vernünftig entgegen wirken - eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen und aus langen Ausfällen lernen um sie künftig zu verhindern
  • führende Positionen nicht nach Zugehörigkeit zur Firma vergeben sondern nach (fachlicher und vor allem auch menschlicher) Kompetenz
  • wenn man Änderungen ankündigt, diese auch wirklich durchziehen
  • das Potential der Mitarbeiter besser nutzen: oft sind Ideen vorhanden, die aber gar nicht erst den Weg bis nach oben schaffen...

Pro

Die Kollegen sind wie eine Familie. Der Kundenpool ist sehenswert und die neue Immobilie ist schick. Es wird kontinuierlich versucht, sich zu verbessern (leider eben nur nicht nach Plan). Es gibt regelmäßige Events, die den Zusammenhalt noch weiter stärken. Wenn man ein talentierter Mensch ist und auch weiß, sich gut zu verkaufen, hat man hier sicherlich ein tolles Sprungbrett. Schön ist auch, dass seit kurzem langjährigen Mitarbeitern gratuliert wird, wenn sie ein Jubiläum haben (inkl. Geschenk). Das ist ein sehr schönes Symbol. Auch wenn es lange Krankenzeiten gibt, wird ein kleines Gute-Besserungs-Geschenk versendet - auch das ist eine schöne Geste.
Die Kollegen im HR versuchen, Erfahrungen positiv umzuwandeln, so wird zum Beispiel das BEM sehr individuell begangen, was zur Wiedereinfindung erheblich beiträgt.

Contra

Während der Fokus auf das Produkt und die Kunden gelegt wird, verliert sich ab und zu der Blick auf den Mitarbeiter. Die Wertschätzung geht immer wieder verloren und es wird mit den Schultern gezuckt anstatt proaktiv etwas zu tun. Aus Krankheitsausfällen werden keine handlungsaktiven Rückschlüsse gezogen, es wird nicht näher beleuchtet, warum der Ausfall gerade bei psychischen Erkrankungen sich immer mehr steigert und langsam zur Auffälligkeit wird. Auch, dass im letzten Jahr etliche Mitarbeiter gegangen sind, teilweise auch langjährige wird mit der "üblichen Fluktuation" abgetan.

Es gibt keinerlei Standards, man ist als Mitarbeiter, der eher zögerlich sein "Recht einfordert" auf verlorenem Posten. Man hat keine Vergleichsmöglichkeiten und bleibt irgendwann leider einfach stehen und wird unglücklich. Oft hat man das Gefühl, sich am Rande der Professionalität zu befinden, und es fehlt nur ein Quäntchen, aber das kommt dann nicht. Aus einem kleinen Unternehmen ist halt schnell ein großes geworden. Vielleicht braucht es hier auch einfach nur Zeit. Man darf nicht vergessen, dass es woanders auch oftmals nicht besser ist - und mit ein paar engagierten Menschen wird das vielleicht was.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MEHRKANAL GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Sep. 2018 (Geändert am 20.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen ist toll, welches an folgenden Faktoren liegt (Fokus im Projektmanagement):
- die Vorgesetzten haben IMMER ein Ohr und nehmen sich die Zeit für einen Austausch (egal ob beruflich oder privat)
- die Vorgesetzten behandeln einen immer fair und wenn mal ein Fehler passiert, wird nicht auf die Hände geschlagen, sondern aufgebaut und versucht als Team den Fehler schnell zu beheben
- alle besprochenen Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an andere Kollegen weitergetragen
- es wird auf die Optimierungswünsche eingegangen und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch umgesetzt

Vorgesetztenverhalten

Auch hier liegt der Fokus im Projektmanagement:
Einfach TOP! Einzelheiten s. Arbeitsatmosphäre und Kommunikation.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut. Selbstverständlich kann ich jetzt nicht für alle Kollegen sprechen, da es einfach unmöglich für mich ist mit allen zusammenzuarbeiten, aber habe auch hier hauptsächlich positives gehört.

Interessante Aufgaben

Innovationen sind sehr interessante Aufgaben, die das Unternehmen weiterbringen können. Es sind sehr viele Innovationen in der Umsetzung und sogar in der Pipeline. Ein Stern hätte ich vor vielen Monaten wahrscheinlich abgezogen, da zu komplex gedacht wurde. Es wird seit längerer Zeit versucht die Innovationen so einfach wie nur möglich zu halten, damit im ersten Schritt nur die wichtigen Eigenschaften funktionieren und per Roadmap weitere Erweiterungen durchdacht entwickelt werden können.

Kommunikation

Auch hier liegt der Fokus im Projektmanagement:
- es findet jeden Tag ein Daily und alle zwei Wochen ein Teammeeting statt
- man ist immer informiert und wird auf wichtige Themen früh genug hingewiesen
- jeder weiß über die Auslastung des Teamkollegen bescheid und kann - wenn möglich - seine Unterstützung anbieten

Die Geschäftsführung versucht regelmäßig einen Newsletter mit internen Informationen zu versenden:
- Strukturelle Veränderungen
- neue Produkte und Innovationen
- neue Kunden
- ...

Gleichberechtigung

Männer, Frauen, egal ob jung oder alt, egal ob homosexuell oder heterosexuell, egal ob dick oder dünn, egal welche Herkunft, JEDER wird gleichberechtigt behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

s. Gleichberechtigung

Karriere / Weiterbildung

Bei Zielgesprächen und Status-Meetings zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzter können Ziele, Weiterbildungsmöglichkeiten und Beförderungswünsche offen besprochen werden. Es wird sich zu 100% drum gekümmert.
Warum dann nur 4 Sterne? = Der Mitarbeiter muss dies persönlich ansprechen. Aktiv werden diese Themen nicht angesprochen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich persönlich bin zufrieden, aber "mehr" geht immer und ist besser.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut:
- Schreibtische und Drehstühle sind verstellbar
- Bildschirme angenehm fürs Auge, aber könnten etwas größer sein und höhenverstellbar (meckern auf höchstem Niveau!)
- Schnelle Laptops
- Meetingräume sind mit großen Smart-TVs und Telko-Spinnen gut ausgerüstet
- 2x in der Woche wird frisch Obst geliefert
- Kaffeevollautomaten und Tee wird angeboten
- sehr viele Parkplätze sind vorhanden
- ab und zu spinnen Klimaanlage und Heizung
- außerdem sitzen einige so stark mittig im Raum, dass man sich 24/7 total beobachtet fühlt

Work-Life-Balance

Im Bereich Work-Life-Balance habe ich nur positives zu berichten. Es wird auf die Familie Rücksicht genommen, die Arbeitszeiten sind flexibel. Es ist möglich kurzfristig Urlaub und/oder Homeoffice zu beantragen. Falls Überstunden anstehen, müssen diese früh beim Vorgesetzten angemeldet werden, damit sofort darauf reagiert werden kann in dem verschiedene Optionen vorgestellt werden.

Image

In jedem Unternehmen gibt es kritische Stimmen. Nur wer offen seine Meinung sagt, dem kann auch geholfen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Technik am Arbeitsplatz könnte verbessert werden, bspw. die restlichen Desktoprechner komplett eliminieren und überall Dockingstations und Laptops bereitstellen
  • Klimaanlage und Heizung besser abstimmen
  • Arbeitsplätze so bereitstellen, dass man sich nicht permanent beobachtet fühlt

Pro

Es ist eine wirklich große Familie, bei der die Zusammenarbeit sehr viel Spaß macht! Das sagt meiner Meinung nach schon alles.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    MEHRKANAL GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (18)
    50%
    Gut (8)
    22.222222222222%
    Befriedigend (4)
    11.111111111111%
    Genügend (6)
    16.666666666667%
    3,50
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    64.285714285714%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (1)
    7.1428571428571%
    4,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,67

kununu Scores im Vergleich

MEHRKANAL GmbH, Marketing Management mit System
3,62
51 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,61
52.892 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.620.000 Bewertungen