Workplace insights that matter.

Login
MOIA Operations Germany GmbH Logo

MOIA Operations Germany 
GmbH
Bewertungen

71 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

71 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

50 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von MOIA Operations Germany GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Richtig Katastrophe diese Firma. Bin so froh, dass ich gekündigt habe nach 2 1/2 Jahren als Fahrer

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei MOIA Operations Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt. Nette Fahrerkollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fast alles. Habe richtig einen Ekel gegen diese Firma in meiner ganzen Angehörigkeit entwickelt. Fühle mich endlich wieder als freier Mensch.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Achtung auf die Fahrer. Wieder für mehr Wohlbefinden sorgen. Keine Lügen mehr bitte. Keine unnötigen Fahrten quer durch die Stadt für nichts. Besseres VGA(Navi). Keine Schrecklichen pausenorte mehr bitte. Mehr Menschlichkeit.

Arbeitsatmosphäre

Roboter artiges arbeiten. Einstempeln und 5 Minuten abfahrtskontrolle und direkt weg vom Hof.

Image

Nach außen gut. Innen Schrott. Genau richtig für Sparfüchse. Kunden werden ständig mit Aktionen gelockt. Preise werden ständig gedrückt.

Work-Life-Balance

Schichten werden nach Bedarf geplant ohne jegliche Rücksicht auf Familiäre Verhältnisse oder anderen Tätigkeiten

Karriere/Weiterbildung

Fahrer Aufstiegschancen sehr gering. Manche konnten zwar aufsteigen aber größte Teil wird abgelehnt. Dafür werden lieber driver Manager von zeitfirmen eingestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

12 Euro Stunden Lohn und 34 Tage Urlaub. Wobei für jede urlaubswoche 7 Tage Urlaub flöten gehen. Normalerweise sollte man 5 Tage Urlaub für 1 Woche Urlaub benötigen, da ein vollzeitmitarbeiter 5 mal die Woche arbeitet. Aber Moia scheint eigene Gesetze zu haben :)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hauptsache Umsatz egal ob man quer durch die Stadt fährt für einen 5 Euro Auftrag.

Kollegenzusammenhalt

Unter Fahrern top. Alle anderen versuchen einen einfach fertig zu machen und suchen ständig irgendwelche Angriffspunkte.

Umgang mit älteren Kollegen

Genau gleich schlecht. Gabs genug ältere Kollege denen nachtschichten von 22-06 Uhr morgens eingeteilt wurden.

Vorgesetztenverhalten

Lachen einen alle ins Gesicht aber hinterrücks wird versucht die Fahrer zum spuren zu bringen mit strengeren Auflagen und Richtlinien.

Arbeitsbedingungen

Sehr schlecht. Immer fahren egal ob Auftrag oder nicht. Stadtverkehr wird zusätzlich belastet durch die sinnlosen Fahrten. Manchmal fährt man 20 km zu einem Kunden für ne Strecke von 2-3 km

Kommunikation

Befehle per Mail jede Woche. Verhör vom Driver bei jeder Kleinigkeit.

Gleichberechtigung

Alle Fahrer werden gleich schlecht behandelt.

Interessante Aufgaben

Nichts. Ständig unnötige Fahrten. Wehe man hat mal ne Minute nichts zu tun. Dann kriegt man ne Zielzone von der einen Seite der Stadt auf die Andere. Da sind locker mal 20 km leerfahrt drinnen. Und wenn man dann mal weiter weg ist, passiert es öfter mal dass man zurückfahren muss wieder dort hin wo man schon war, weil ein Kunde gebucht hat

MOIA wartet auf 2025…, dann kann Mann sich endlich langsam von den nörgelnden Fahrer trennen

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MOIA Operations Germany GmbH in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Für die Fahrer gibt es keine positive Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Nicht für diebFahret

Karriere/Weiterbildung

Keine Chance für Fahrer

Gehalt/Sozialleistungen

Positiv ist der pünktliche Gehaltseingang, ansonsten schlecht.
Miese Bezahlung, weniger Urlaub für die Fahrer als alle anderen Angestellten

Umgang mit älteren Kollegen

Das einzige positive, alle Fahrer werden gleich schlecht behandelt

Vorgesetztenverhalten

Kritik ist nicht erwünscht, Verbesserungsvorschläge ebenso nicht, jedenfalls nicht von uns Fahrern

Kommunikation

Die Fahrer bekommen Anweisung, mehr nicht

Interessante Aufgaben

Man fährt vom HUB und wartet auf Kundenaufträge…


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

War mal ein toller Arbeitgeber, jetzt wird nur noch gedrückt, es wird immer was zum tadeln gefunden.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 bei MOIA Operations Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da gibt es nichts mehr zum gut finden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte wieder an Qualität gedacht werden, nicht nur an Kostenoptimierung und Dauerzeitdruck, als Fahrer kann man Vorwürfe nur als gegen hin nehmen, es gibt keine Möglichkeit etwas zu be- oder widerlegen. Die Fahrer sitzen am kürzeren Hebel.

Arbeitsatmosphäre

Hauptsächlich Druck von oben. Permanente Überwachung und monatliche negativ Feedbacks zu denen man sich rechtfertigen muß.

Image

Nach außen hin, von innen pfui.

Karriere/Weiterbildung

Interne Schulungen sind so gestaltet, das man nicht durchfallen kann.
Die Fragen werden so oft wiederholt bis die richtigen Antworten durch Zufall gefunden werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn das Gehalt im Nachhinein für das letzte Quartal in Summen von 300-700€ zu gunsten der Firma einbehalten wird und die Fahrer nicht mal 1000 € überwiesen bekommen, ob das das für Methode oder Unfähigkeit ist, darf sich jeder selbst überlegen.
Es gibt Zuschuss zum ÖPNV aber sonst darf man nichts erwarten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Fahrer sollen fahren, die Schicht Einteilung sind teilweise sehr grenzwertig. Es wird eine Sechstagewoche geplant und zum Teil ein elf Stunden Zeitraum dazwischen gesetzt.
Wenn man mal berücksichtigt, dass eine Heimfahrt eine Stunde dauert, man noch ein bis zwei Stunden zum runterkommen zu Hause braucht, um man dann wieder zwei bis drei Stunden zum vorbereiten und Arbeitsweg wegfallen, bleiben FÜNF Stunden "Schlaf" inklusive einschlafen.
Hey wir befördern Menschen und effektiv drei bis vier Stunden Schlaf sind zu wenig.
Das Gehalt wird jeden Monat mit einer "Rückrechnung" belastet die nach nicht nachvollziehen kann und Abfindungen werden bewusst falsch abgerechnet. Ergo geringer Lohn und falsch abgerechnet. Das hat Methode.

Kollegenzusammenhalt

Weniger.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt kaum Unterschiede.

Vorgesetztenverhalten

Antreiben und tadeln, es gibt kaum mehr zu hören.

Arbeitsbedingungen

Ziemlich schlecht. Immer Druck von oben.

Kommunikation

Die Kunden haben immer Recht, die Fahrer grundsätzlich nicht.

Gleichberechtigung

Frauen werden leicht bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Nicht als Fahrer


Work-Life-Balance

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Liebe/r Mitarbeiter/in,
vielen Dank, für dein ausführliches Feedback.
Wir als junges Unternehmen versuchen hierdurch Verbesserungsvorschläge zu formulieren und somit Veränderungen vorzunehmen. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, sodass wir uns freuen würden, wenn du in die Kommunikation mit deiner Führungskraft trittst oder unsere Personalabteilung über fragen@moia-operations.io kontaktierst, sodass wir uns in einem (persönlichen) Gespräch austauschen können.
Wir hoffen, dass wir auf diese Weise deine Zufriedenheit als MOIA-Mitarbeiter wieder steigern zu können.
Viele Grüße
Dein MOIA Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Ich mag meine Arbeit

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei MOIA Operations Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle sind sehr nett und man ist eine große Familie. Da gibt es auch manchmal Streit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Pausenorte im Garage

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mitspracherecht bei der schichtplan

Image

Hat leider gelitten. Schade, das Menschen das Image bewerten die nicht im Unternehmen sind

Work-Life-Balance

Schichtdienst macht ein Work-Life-Balance kaum möglich. Es wäre aber zu unrecht, wenn man dafür nun eine schlechte Bewertung abgeben würde. Der Schichtdienst war keine Überraschung. Ein bisschen mehr Mitspracherecht bei der Planung wäre toll

Karriere/Weiterbildung

Ich hab die Sterne angeflickt und muss nun bewerten. Will das aber nicht, weil es keine Weiterbildung gibt.
Man kann aber Driver Manager werden

Gehalt/Sozialleistungen

Gut, pünktlich, Zuschläge sind fair und steuerfrei

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schafft die Plastikbecher ab!!! :(

Kollegenzusammenhalt

Top!

Umgang mit älteren Kollegen

Alle werden gleich behandelt

Vorgesetztenverhalten

Transparent. Oftmals führen sie aber nicht eigenständig, sie führen nur aus, was vom oben diktiert wird. Aber sie sind sehr nett fast alle

Arbeitsbedingungen

Gut, aber sehr auf „Zeit ist Geld“

Kommunikation

An der Kommunikation zwischen Management und Fahrern sollte gearbeitet werden. Was die untereinander machen weiß ich nicht

Interessante Aufgaben

Man fährt Auto. Das einzige was variiert ist die Nummer vom Auto


Arbeitsatmosphäre

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Liebe/r Mitarbeiter/in,
wir danken dir, dass du dir Zeit für ein Feedback genommen hast.
Wir freuen uns, dass du Spaß an deiner Arbeit hast und besonders den Kollegenzusammenhalt mit deiner Bewertung noch einmal hervorgehoben hast.
Wir danken dir für deinen Einsatz bei MOIA.
Viele Grüße
dein MOIA Team

War Mal gut.....nichts wie weg.

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MOIA Operations Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mittlerweile nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Mittlerweile hat der VW Konzern das Kommando übernommen und es gibt nur noch eine Vorgabe...Geld...Geld...Geld. Die Fahrer bekommen es schon jetzt sehr deutlich zu spüren. Völlig ungerechte Abrechnungen, jeden Tag werden dir mindestens 5 Minuten abgezogen. Wer seine Minuten bezahlt haben will muss täglich komplizierte Anträge stellen, machen die meisten dann doch nicht.
Die Gehaltsabrechnung ist völlig undurchsichtig und nicht nachvollziehbar.
Ich werde schnellstmöglich da verschwinden.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein Klima der Überwachung und der Kontrolle.

Image

Gutes ansehen bei den Kunden.

Work-Life-Balance

Schichtdienst zu allen Zeiten und an allen Feiertage rund um die Uhr.

Karriere/Weiterbildung

Als Fahrer kaum Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Jeder Paketbote verdient deutlich mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach aussen ja, aber nicht wirklich vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang der Fahrer untereinander ist nett und höflich.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Gleichberechtigung

Vorgesetztenverhalten

Die sog. Driver Manager sind grossteils nett, aber überwiegend ohne Plan.

Arbeitsbedingungen

Im Auto hat man seine Ruhe,dass ist angenehm.

Kommunikation

Permanente unsinnige Anweisungen.

Gleichberechtigung

Alle werden gleich (schlecht) behandelt

Interessante Aufgaben

Mit dem Auto streng nach sehr schlechter Navigation fahren, dadurch ergeben sich teilweise absurde Fahrstrecken.

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Liebe/r Mitarbeiter/in,
vielen Dank für dein Feedback, auch wenn es schade ist, dass du einige Punkte so negativ erlebt hast.
Wir würden uns freuen, wenn du deine Punkte in deinem nächsten Gespräch mit deiner Führungskraft besprichst. Der persönliche Austausch ist uns hier sehr wichtig. Wir hoffen, dass wir so einen Weg finden können, dass du auch weiterhin Teil des MOIA Teams bleibst.
Wir danken dir für deinen Einsatz bei MOIA.
Viele Grüße
Dein MOIA Team

Die Zeit bei Moia war für mich wunderbar

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei MOIA Operations Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Perfektion

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gar nicht…

Verbesserungsvorschläge

Habe ich nicht!

Arbeitsatmosphäre

Sehr schön

Kollegenzusammenhalt

Alle net und freundlich

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gute Erfahrungen

Vorgesetztenverhalten

So wie es sein sollte.

Arbeitsbedingungen

Perfekt

Kommunikation

Die Kommunikation ist immer gut gelaufen.

Gleichberechtigung

So wie es sein muss

Interessante Aufgaben

Jeden Tag irgendwo anders … wunderbar


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Hallo von MOIA,
vielen Dank, dass du dir Zeit für eine Bewertung genommen hast. Wir freuen uns, dass dir deine Zeit bei MOIA so gut gefallen hat und wünschen dir für deine Zukunft alles Gute.
Viele Grüße
dein MOIA Team

Moving Organization Improvement Ahead

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MOIA Operations Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Konzept

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Tendenz zu Peitsche statt Zuckerbrot

Verbesserungsvorschläge

Heuchlerei weglassen

Arbeitsatmosphäre

Für Leistungen, die über das "Normale" herausgehen (Zuletzt freiwilliger Einsatz im nächtlichen Notdienst für die Stadt) gibt es Lob und Dank. Doch auch das "Normale" würde von mehr Anerkennung profitieren.

Image

Zwischen PR und Realität klafft leider (noch?) eine zu große Lücke.

Work-Life-Balance

Kein Grund zum Jubeln. Normal.

Karriere/Weiterbildung

Für Fahrer eher mau

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt pünktlich.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst am nächsten. "Kommunikation" wird mit Meckern verwechselt. (Die Handvoll netten Ausnahmen bestätigen die Regel)

Vorgesetztenverhalten

Alle nett. Aber je höher, desto besser die Entscheidung im Konfliktfall.

Arbeitsbedingungen

Fahrzeug macht Spaß zu fahren. Gute App.

Kommunikation

Besser, als es war, dennoch nach wie vor stark ausbaufähig.

Interessante Aufgaben

Die Stadt immer wieder auf´s Neue entdecken. Viele unterschiedliche (und meist nette!) Menschen als Fahrgäste. Besser als B.A.P. allemal.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Liebe/r Mitarbeiter/in,
vielen Dank für dein Feedback.
Wir freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge und möchten dir anbieten persönlich Kontakt mit uns aufzunehmen. Du erreichst uns unter der Mail recruiting@moia-operations.io.
Wir danken dir für deinen Einsatz bei MOIA.
Viele Grüße
dein MOIA Team

Moia

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 bei MOIA Operations Germany GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Kollegenzusammenhalt!!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die "schöne" Überwachung!

Verbesserungsvorschläge

lernen das die Fahrer das höchste Gut ist was Moia hat ....
habt ihr schlechte Fahrer = 0 Kunden mehr Gehalt!!Als Tochter von VW ist es traurig in CoronaZeiten von Kollegen zuhören das sie einen leer Kühlschrank haben und nicht wissen wie sie überleben sollen!

Vorgesetztenverhalten

Die Chef s im HUB sind echt cool ....aber alles was hör geht ist das Letzte 0 Verständniss für die Fahrer, Geschäftsleitung sollte verstehen das ohne Fahrer nichts läuft wir sind die ,die das Geld holen!!!!Ohne Fahrer wäre die Geschäftsleitung nichts!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Liebe/r Mitarbeiter/in,
vielen Dank für dein Feedback. Ganz besonders freuen wir und darüber, dass du noch einmal den Kollegenzusammenhalt und den Umgang mit älteren Kollegen positiv hervorhebst. Wir danken dir für deinen Einsatz bei MOIA.
Viele Grüße

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Moia - hier gerät eine tolle Idee "unter die Räder"

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei MOIA Operations Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Idee, mit Elektromobilität und Sammeltaxi die Stadt sauberer zu machen -- wobei ich nicht weiß, woher der Strom kommt, mit dem die Moia-Autos betankt werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation ist irgendwie schwach. Das einzige Gespräch, das mit mir und einem Vorgesetzten über meine Arbeit in 1 ½ Jahren geführt wurde, war meine Kündigung. Am Telefon in 2 Minuten. Kein schöner Abschied von einer an sich zukunftsträchtigen Firma, in der Fahrer aber ohnehin nicht mehr lange gebraucht werden, wie es der Bereichsleiter, Autonomes Fahren, bei VW kürzlich auf den Punkt brachte: “In diesem Jahr starten wir erstmals Feldversuche in Deutschland, bei denen das Self-Driving-System von Argo AI … zum Einsatz kommt. Ziel ist die Entwicklung eines Ride-Hailing- und Pooling-Konzepts, ähnlich dem heutigen Angebot von MOIA. Mitte dieses Jahrzehnts können sich unsere Kunden dann in ausgewählten Städten mit autonomen Fahrzeugen zu ihrem jeweiligen Zielort bringen lassen.”

Verbesserungsvorschläge

In Corona-Zeiten den Betrieb nicht einstellen, sondern das Konzept anpassen: Was spricht denn dagegen, den Kunden zu versichern, dass sie immer allein oder als Familie von A nach B befördert werden, ohne dass andere Leute und damit potentielle Virenträger zusteigen. "Sammeltaxi Moia wird zum Großraum-Taxi in Coronazeiten!" Wäre sogar ne Schlagzeile in der „Morgenpost“. Damit würden auch viele NEUE Kunden angesprochen werden, die sich derzeit fürchten, im Bus oder in der S-Bahn mit vielen anderen Menschen befördert zu werden. Krankentransporte könnten durchgeführt werden und und und.
Moia würde sein Image stärken und soviel Geld ginge mE durch die „Mitfahrsperre“ für weitere Passagiere nicht verloren, weil so oft kam es bei mir als Fahrer nicht vor, dass ich mehr als drei Fahrgastpartien gleichzeitig beförderte. Im Gegenteil: Ein Fahrgast von A nach B – wie bei einem normalen Taxi – war eher die Regel als die Ausnahme.

Arbeitsatmosphäre

Ein Lob gab's eher von Fahrgästen als von Vorgesetzten. Bei einem Driver Training wurde mir einmal bescheinigt, zu den besten Fahrern zu gehören, das interessierte aber neben der Fahrlehrerin sonst niemanden.

Image

Viele Kunden finden Moia prima, weil sie das Konzept des Sammeltaxis klasse finden. Bei den Fahrern ist das Wort Moia eher nicht gut gelitten. Es ist mir überhaupt ein Rätsel, wie man es schaffen konnte, innerhalb kürzester Zeit, aus hochmotivierten Mitarbeitern so viele frustrierte Nörgler zu machen.

Work-Life-Balance

Unregelmäßige Schichten führen zu unregelmäßiger Freizeit, was mich aber nicht so störte. Die Urlaubsregelung kommt einem eigenen "Handbuch" gleich, wer es liest, braucht sofort Urlaub :) Muss wahrscheinlich so kompliziert geregelt sein, damit nicht alle Fahrer auf einmal verreist sind. Auf Familie wird Rücksicht genommen bei der Schichteinteilung, also wenn man Kinder nachmittags betreuen muss. Allerdings bekommt man dann regelmäßig Randschichten zugeteilt, also Fahrten ab 5 Uhr früh bzw. Nachtfahrten.

Karriere/Weiterbildung

Habe gehört, dass sich ehemalige Fahrer als Driver Manager beworben haben und genommen wurden, also Aufstiegschancen sind intakt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Fahrergehalt ist niedrig, aber branchenüblich. Pünktlich gezahlt wurde auch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich glaube, die meisten, die hier arbeiten, hegen den einen oder anderen "grünen" Gedanken.

Kollegenzusammenhalt

Die Fahrer untereinander sind lieb zueinander, zuletzt herrschte allerdings eher gereizte Stimmung. Viel Unmut, wenig Motivation war da zu spüren. Mit Vorgesetzten hatte ich wenig Kontakt. Die haben ihren eigenen Circle.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe viele ältere Fahrer am HUB wahrgenommen. Hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass man ihnen mehr Fahrerfahrung zutraut. Sind auch viele ehemalige Langzeitarbeitslose drunter, sympathische Leute mit zum Teil skurrilen Biografien.

Vorgesetztenverhalten

Habe wenig Erfahrung mit Vorgesetzten gemacht, einige Driver-Manager scheinen latent überfordert zu sein. Jeder will alles richtig machen, was ja zunächst mal gar nicht falsch ist. Eine führende Hand konnte ich aber nirgends erblicken.

Arbeitsbedingungen

Die Fahrzeuge sind top, die Pausenorte (außerhalb vom HUB) zum Teil eine Zumutung.

Kommunikation

Anweisungen kommen über Newsletter und neuerdings auch Webinare. Geredet wurde mit mir selten, was ich aber eher als Indiz ansah, dass alles ok ist mit meiner Arbeit. Eine Fehleinschätzung, wie sich herausstellte.

Gleichberechtigung

Die Frauen, die ich bei Moia gesehen habe, schienen ganz fröhlich zu sein.

Interessante Aufgaben

Aufgabe eines Moia-Fahrers ist es, Anweisungen genau Folge zu leisten. Im Hintergrund läuft ein KI-gesteuertes System, das nur dann gut funktioniert, wenn alle das machen, was die KI vorgibt. Wer sich also als Subjekt gern im Arbeitsprozess sieht, ist hier definitiv fehl am Platz. Alle anderen können aufatmen, die "Künstliche Intelligenz" nimmt ihnen das Denken ab.

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Hallo von MOIA,
vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Wir versuchen hierdurch immer wieder Prozesse anzupassen und Veränderungen durchzuführen.
Wir würden uns freuen, uns dazu noch einmal persönlich mit dir austauschen zu können. Melde dich hierzu gerne per Mail an recruiting@moia-operations.io.
Dein MOIA Team

AUßEN HUI INNEN PFUI ! Der hinterhältigste Arbeitgeber ever !

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MOIA Operations Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigenständiges arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden sogar Mitarbeiter mit Festvertrag gekündigt.
Sie Vorgesetzten behandeln uns Fahrer nicht auf Augenhöhe. Nur rum Gemeckere und kein Lob. Es worde seit 2019 so viel versprochen alles nur pustekuchen. Es wird immer schlimmer.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte mehr auf die Fahrer und Fahrerinnen geachtet werden da ohne die kein Moia gibst aber das vergessen die da oben alle!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN