Navigation überspringen?
  

msgals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

msg Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,11
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,67
Respekt
4,56
Karrierechancen
3,89
Betriebsklima
4,67
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,78
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 9 von 9 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 9 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 9 von 9 Bewertern Essenszulagen bei 6 von 9 Bewertern Kantine bei 8 von 9 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 4 von 9 Bewertern gute Anbindung bei 4 von 9 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 9 von 9 Bewertern Mitarbeiterevents bei 8 von 9 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 9 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 9 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 9 Bewertern keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 8 von 9 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 13.März 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Jedem Auszubildenden wird ein Mentor, welcher ein langjähriger Mitarbeiter ist sowie einen Paten, zumeist aus dem 2 oder 3 Lehrjahr zugewiesen, diese unterstützen während der Ausbildung mit ihrem fachlichen Knowhow. An dieser Stelle danke auch an die Festangestellten, welche sich neben ihren alltäglichen Aufgaben dafür bemühen die Auszubildenden zu betreuen. Das heißt sich verschiedene Aufgaben zu überlegen, diese zu erklären und im Nachhinein zu korrigieren.

Aufgaben/Tätigkeiten

Selbstorganisation steht hier besonders im Vordergrund. In der Arbeitszeit kann man Lerngruppen bilden, um sich für anstehende Prüfungen oder Schulaufgaben vorzubereiten, dieses wird auch regelmäßig praktiziert. Von Anfang an wird man mit den Entwicklungsumgebungen und Werkzeugen vertraut gemacht und je nach Vorerfahrung sogar schon produktiv eingesetzt. In der Geschäftsstelle Passau wurden die Büros erst kürzlich im EG modernisiert. So wurden beispielsweise Glasscheiben zu den Fluren eingesetzt und eine Service Lounge eingerichtet, an der man sich bei technischen Problemen beraten lassen und neue Technologien ausprobieren kann - Außerdem die Büros vergrößert. Langfristige "Erholungsmaßnahmen" z.B durch Krankheit werden je nach Führungskraft finanziell bezuschusst. Ein großes Lob und Danke dafür.

Abwechslung

Die Aufgaben sind je nach Unternehmensbereich unterschiedlich, es ist möglich innerhalb der Ausbildung Praktika in anderen Abteilungen oder Standorten zu absolvieren und so sich weiterzuentwickeln.

Karrierechancen

Schon während der Ausbildung nimmt man an verschieden Kursen und Schulungen teil (Die zum Teil für das Unternehmen kostenpflichtig sind). Nach der Ausbildung kann man sich durch diese weiterqualifizieren. Besonders hervorzuheben sind hier die angebotenen Deutschkurse durch welche es ausländischen Bewerbern einfacher gemacht wird sich zu integrieren.

Betriebsklima

Die Arbeitsatmosphäre ist innerhalb der Unternehmen sowie in der ganzen Gruppe ist sehr familiär. Es wird ja auch nach außen hin damit geworben, dass man sich von Mitarbeiter bis hin zu Vorstand duzt. Regelmäßig werden Events wie Sommerfest oder Weihnachtsfeier veranstaltet. In Passau alleine werden jedes Jahr über 15 Auszubildende eingestellt. Der Ausbildungsleiter ist bemüht diese Zahl jährlich zu übertreffen. Innerhalb des Unternehmens haben sich Mitarbeiter zusammengeschlossen und organisieren verschiedene Aktivitäten wie beispielsweise Klettergruppen.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung wird alle paar Jahre durch den Ausbildungsleiter geprüft und bei Bedarf angepasst. Zusätzlich zu der Vergütung lockt die msg mit einer Essenszulage für Auszubildende sowie großzügigen vermögenswirksamen Leistungen. Die Vergütung ist insgesamt als sehr gut zu bewerten.

Arbeitszeiten

Ein großer Pluspunkt bei der Msg ist die Anwendung der Gleitzeit, die im Übrigen auch für Auszubildende gilt, das heißt eine flexible Arbeitszeiteinteilung ist möglich, was meiner Meinung nach unüblich für Auszubildende ist und deswegen geschätzt werden sollte.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich wüsste nicht, was die MSG für Auszubildene noch besser machen könnte.

Pro

Das der Mensch im Vordergrund steht. Da ich von weiterher nach Passau gezogen bin wurde mir beispielsweise eine Dienstwohnung gestellt.

Contra

Siehe Verbesserungsvorschläge.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    msg systems ag
  • Stadt
    Passau
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    IT
Wie ist die Unternehmenskultur von msg? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Die Ausbilder

Ein erfahrener Mentor und viel wissende Teamkollegen brachten mir vieles bei. Der Ausbildungsleiter sorgte für ein positives, anspruchsvolles Niveau.

Spaßfaktor

Hätte zuvor nicht gedacht, dass Arbeit/Lernen so viel Spaß machen kann.

Aufgaben/Tätigkeiten

Viele auch sehr produktive Tätigkeiten. Mit viel Anspruch und verschiedenen Techniken.

Abwechslung

Keine Woche wie die Woche zuvor. Immer neue Herausforderungen.

Respekt

Ich wurde als Kollege und Mitarbeiter gesehen und nicht als billige Arbeitskraft.

Karrierechancen

Wird sich zeigen. Bin zuversichtlich. Werde sicherlich gefördert. Ein tolles Weiterbildungsprogramm wartet auf mich. Mein Weg liegt in meiner Hand.

Betriebsklima

Super. Alle freundlich und hilfsbereit. Eine sehr hohe Kollegialität.

Ausbildungsvergütung

Mehr als meine Klassenkameraden. :-)

Arbeitszeiten

Ab Ende 1 Lehrjahr gut, zuvor relativ fix. Aber ok.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Kurse im 2 und 3 Lehrjahr. 180 Parkplätze sind für 550 Mitarbeiter zu wenig.

Pro

Die strukturierte, aufbauende Ausbildung und die Kollegen. Man lernt wirklich viel.

Contra

Nur die Büros auf der Südseite sind klimatisiert.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    msg systems ag
  • Stadt
    Passau
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    IT

Die Ausbilder

Kompetente, engagierte Mentoren. Alle waren hilfsbereit.

Spaßfaktor

Es gab neben viel Arbeit auch immer wieder viel zu lachen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Spannend. Herausfordernd. Neuste Technologien.

Abwechslung

Der gesamte SW Prozess wurde behandelt

Respekt

Wurde wie ein „Ausgelernter“ von Anfang an behandelt

Karrierechancen

Mit Karriere hoch 3, hat die msg die perfekte Antwort und eine Weiterbildungsstrategie hierfür

Betriebsklima

Einfach PERFEKT

Ausbildungsvergütung

Im oberen Bereich

Arbeitszeiten

Ab 2 Lehrjahr sehr freizügig

Verbesserungsvorschläge

  • In Summe weiter so, denn es wird ständig verbessert und angepasst

Pro

Die hohe Kollegalität, coole Feiern. Tolles Bistro.

Contra

Trotz 180 freien Parkplätze sind es zu wenig

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    msg systems
  • Stadt
    Ismaning
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Dein positives Feedback! Es freut uns sehr, daß es Dir bei der msg gefällt und wir mit einem perfekten Betriebsklima punkten können. Deinen Kritikpunkt nehmen wir natürlich ernst und werden die Möglichkeiten einer Lösung mit den verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen diskutieren. Wir stehen Dir auch weiterhin gerne für Lob, Kritik und einen gemeinsamen Austausch zur Verfügung. Viele Grüße

Siegfried Bauer
Head of HR Marketing, Recruiting & Sourcing I Senior Vice President
msg systems ag

  • 04.Okt. 2016
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Mentoren sollten sorgfälltiger ausgewählt werden, anstatt jedem der für sein eigenes berufliches vorankommen einen Azubi möchte einen zuzuteilen Bewertungen faierer gestalten. Oft hängt die Bewertung nicht von der Leistung sondern vom Wohlwollen des Mentors ab. Gute Schulnoten sind nicht alles. Auch ein mittelmäßiger oder gar schlechter Schüler kann ein hochmotivierter und talentierter Angestellter sein. Es sollte weniger Druck auf die Auszubildenden Ausgeübt werden im Hinblick auf Schulnoten Eventuell sollte über eine Azubi-Rotation nachgedacht werden.

Pro

- (einigermaßen) flexible Arbeitszeiten
- gute Vorbereitung auf die Berufsschule durch Schulungen von Auszubildenden für Auszubildende
- 30 Tage Urlaub für alle Mitarbeiter
- Übernahme nach der Ausbildung

Contra

- permanenter Leistungsdruck
- übertrieben hohe Ansprüche
- Mentorenauswahl eher zufällig anstatt nach Eignung
- eintönige Aufgaben (teamabhängig)
- Motivationsschreiben + sinnlose "Bestrafungen" (Auszubildende die den oft viel zu Hohen Ansprüchen nicht gerecht werden müssen eine Art Aufsatz über z.B. ihre schlechten Schulnoten schreiben und dann beispielsweise einen Plan erstellen wie sie gedenken dies zu Verbessern)
- PFLICHTveranstalltungen in der Freizeit (gibt es erst seit ca. 2 Jahren)

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    msg systems ag
  • Stadt
    Passau
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 28.Sep. 2016 (Geändert am 29.Sep. 2016)
  • Azubi

Naja

4,11

Pro

- Starke Einbindung in das Team
- Betriebsklima
- flexible Arbeitszeiten

Contra

- Starker Fokus auf Leistungen in der Berufsschule
- Sinnlose Maßnahmen zur Verbesserung der Noten
- Wirkt teilweise etwas heuchlerisch

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    msg systems ag
  • Stadt
    Passau
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2016
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 28.Sep. 2016
  • Azubi

Die Ausbilder

Guter Ausbilder, der zuhört und mit dem man auch reden kann

Aufgaben/Tätigkeiten

Direktes Mitarbeiten nach der Einlernphase

Abwechslung

abwechslungsreiche Arbeit (Hängt allerdings auch von der Abteilung ab)

Respekt

Kollegen sind sehr nett und freundlich, man wird direkt in sein Team integriert

Karrierechancen

Übernahmegarantie bei guten Noten

Betriebsklima

Teamevents, alle sind per Du, verschiedene Sportarten werden gemeinsam ausgeführt, viele Benefits

Arbeitszeiten

Keine Wochenendarbeit für Azubis und freie Arbeitszeitwahl (nach dem 1. Lehrjahr)

Pro

Azubis werden durch Lehrgänge und Schulungen schon früh geschult und gut vorbereitet (vorallem durch Azubis der vorangehenden Lehrjahre), außerdem wird man sehr nett in den Teams empfangen und kann schon recht früh tatkräftig mitarbeiten.

Contra

Teilweise leider zu wenig Mitarbeit durch Schule/Schulungen/Workshops in den Teams möglich (bleibt nicht auf dem aktuellen Arbeitsstand)

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    msg systems ag
  • Stadt
    Passau
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2016
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Aug. 2014
  • Azubi

Die Ausbilder

Einen Ausbilder im klassischen Sinne gibt es nicht. Es wird einem ein Mitarbeiter im Team, in welches man gesteckt wird, als Mentor zugewiesen. Da dieser aber nunmal selbst seine Arbeit erledigen muss, bleibt wenig Zeit, um Ausbildungsinhalte zu vermitteln.

Spaßfaktor

Ich bin nach einer gewissen Zeit wirklich nicht mehr gerne zur Arbeit gegangen. Meine Stimmung wurde immer schlechter.

Aufgaben/Tätigkeiten

Anfangs in der Probezeit wars super, man bekam viele Schulungen, in denen überall ein Einblick gewährt wurde. Nach der Probezeit gabs auf einmal nicht mehr viel zu tun und die Aufgaben waren total anspruchslos, Copy & Paste, Word Vorlagen abändern, Kaffeemaschine, Geschirrspüler oder auch mal mit den Firmen-Autos in die Werkstatt. Später wurden zu schwere Aufgaben gegeben, die man nicht lösen konnte, da einem nie jemand gezeigt hat wies geht bzw. wurde immer gesagt man sollte es doch selbst herausfinden.

Abwechslung

Wie gesagt anfangs in viele Bereiche Einblick bekommen, dann wurden die Aufgaben eintönig oder man hatte nichts zu tun.

Respekt

Die Kollegen waren allesamt sehr freundlich, da gabs überhaupt keine Probleme. Nur der Geschäftstellenleiter ist mir immer unsympathisch gewesen, irgendwie total unauthentisch.

Karrierechancen

Aufstiegschancen auf dem Papier toll, in der Praxis gleich null! Was ich so erfahren habe, werden Projektleiter-Schulungen alle 10 Jahre mal genehmigt. Außerdem sind alle Stellen besetzt und es muss erst jemand "wegsterben" damit man aufsteigen kann.

Betriebsklima

Das Klima wird meiner Meinung nach immer schlechter, es gibt zwar viele Veranstaltungen wie Sommerfest, Weihnachten über den Dächern Passaus, Team-Ausflüge, etc. aber es scheint nicht mehr so zu sein wie es früher einmal war.

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich zu anderen Betrieben echt voll in Ordnung.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeitregelung war top! Gleitzeit auf Vertrauensbasis. Mal 2 Stunden früher nach Hause gehen war überhaupt kein Problem, solange man die Stunden irgendwann wieder reinarbeitet.

Verbesserungsvorschläge

  • Ausbilder, welche sich auch wirklich Zeit nehmen können für die Azubis, wäre mal ein ganz großer Schritt nach vorne.

Pro

Arbeitszeiten, Events

Contra

Alle negativen Punkte aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Es muss wirklich eine Veränderung stattfinden und das sollten die in der höheren Etage jetzt endlich auch mal erkennen!

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
1,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    msg systems ag
  • Stadt
    Passau
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 12.Okt. 2016
  • Azubi
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    msg systems ag
  • Stadt
    Passau
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2015
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 28.Sep. 2016
  • Azubi
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    msg systems ag
  • Stadt
    Passau
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2016
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung