Müller Holding GmbH & Co. KG Logo

Müller Holding GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

567 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

567 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

253 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 249 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Müller Holding GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Leider keine schöne Erfahrung.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Müller GmbH & Co.KG in DACHSEN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

War eine angemessene Einnahmequelle für mich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirkt tlw. wie eine Mehrklassengesellschaft, wobei Zeitarbeiter die unschönste Arbeit verrichten müssen, sorgt für Ausgrenzung.
Weshalb kaum Zeitarbeiter länger als ein paar Monate bei Müller arbeiten wollen.
Undurchsichtige Dienstpläne
Schlechte Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung aller Mitarbeiter
Kooperativerer Umgang von Vorgesetzten

Arbeitsatmosphäre

Ein Großteil der vorgesetzten Mitarbeiter sind unfreundlich, eine faire Behandlung aller Mitarbeiter ist nicht gegeben, obwohl einem suggeriert wird jeder im Team sei gleich.

Image

Großteil der Mitarbeiter beschwert sich über das Unternehmen.

Work-Life-Balance

Das trifft für mich teilweise zu

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter kommen innerhalb von fünf Tagen nach Monatsende auf dem Bankkonto an.
Lohn ist für einen Zeitarbeiter in Ordnung (10,50 Euro in Berlin)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ursprünglich war das Ziel, 1% des jährlichen Energieverbrauches im Vergleich zum Vorjahr einzusparen, mittlerweile wurde das Ziel auf 0,5% gesenkt.
Mehr muss man dazu nicht sagen...

Kollegenzusammenhalt

Mit einem Großteil der Kollegen ist ein gutes Verhältnis möglich.

Vorgesetztenverhalten

Unfreundlich, und undankbar, man wird dauerhaft unter enormen Zeitdruck gesetzt, sodass die Motivation schnell nachlässt.

Arbeitsbedingungen

Die Computer sind zwar nicht mit der aktuellsten Software ausgestattet, funktionieren aber mehr als ausreichend. Allerdings wird die Filiale nur mit kaltem Licht ausgeleuchtet und es gibt keine Klimaanlage, wodurch es im Sommer oftmals heiß wird.

Kommunikation

Alle Informationen zu den Dienstplänen und Urlaubszeiten waren nur auf Nachfrage herauszufinden. Wirkte sehr intransparent.

Interessante Aufgaben

Ich als Zeitarbeiter, welcher nur Ware verräumt, habe keinen Einfluss auf die Aufgaben die ich machen wollen würde.
Weshalb ich nur aus meiner Perspektive sagen kann, dass die Zeit nur sehr langsam vergeht, wenn man dauerhaft Waren verräumen muss.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Immer zufrieden!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Müller Ltd. & Co KG (Ulm / Deutschland) in Ulm absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man immer ein Ansprechspartner hat.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter Personalwesen

Liebe:r Auzubildende:r,
vielen Dank für Dein wertschätzendes Feedback. Es freut uns sehr, dass Du in allen Rubriken mit uns als Arbeitgeber zufrieden bist und weiteremepfiehlst. Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei deiner Ausbildung und freuen uns auf die weiterhin gute Zusammenarbeit.
Viele Grüße

Außen hui Innen pfui......!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Müller Ltd. & Co. KG in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts !!!!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es ist sind zu viele Punkte, deswegen möchte ich die nicht aufzählen.

Verbesserungsvorschläge

Leider sehr viel, vorallem muss in der Leitung eine komplette Erneuerung vorgenommen werden und auch ein Betriebsrat muss her.
Die Bezahlung sollte auch nach Tarif erfolgen und tarifliche Erhöhung sollten an den Mitarbeiter weitergegeben werden.

Arbeitsatmosphäre

Zu Beginn meiner Zeit vor knapp 10 Jahren war die Atmosphäre in unserer Filiale eigentlich sehr gut, jedoch hat es mit den Jahren nachgelassen, weil alle Mitarbeiter von dem Druck und der Last nicht mehr klar kommen.

Image

Wird immer mehr zu Discounter laut der Kundschaft!!

Karriere/Weiterbildung

Dafür ist keine Zeit, die Arbeit in der Filiale muss erledigt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich gezahlt, anteilig ( je nach Stundenzahl, die man monatlich arbeitet ) Urlaub- und Weihnachtsgeld, dass war es dann auch. Keine steuerfrei Corona zusatz Zahlung wie bei den Mitbewerbern, sondern einmalige Gutscheine, die wiederum anteilig je nach monatlicher Arbeitszeit, auf die Personalkarte gutgeschrieben und somit auch als Umsatz wieder dem Unternehmen zurück geführt wurde.

Kollegenzusammenhalt

Könnte besser sein, leider wird viel gelästert.

Kommunikation

Man darf keine eigenen Ideen mitbringen, sondern dem Filialeiter gehorchen, der wiederum muss dem Bezirksleitung gehorchen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben wiederholen sich, körperliche Anstrengung, typisch Verkauf.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter Personalwesen

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,
wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für das Feedback genommen haben. Es ist natürlich sehr bedauerlich, dass dieses so negativ ausgefallen ist. Ihre Kritik nehmen wir selbstverständlich zum Anlass, uns in den von Ihnen genannten Punkten zu verbessern. Für Ihren Einsatz bedanken wir uns herzlich. Wir wünschen Ihnen für Ihre private und berufliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Kopftuchverbot ist nicht gut

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Müller Ltd. & Co. KG in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kopftuchverbot

Verbesserungsvorschläge

Kopftuchverbot weg machen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich bin völlig zufrieden!!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Müller Ltd. & Co. KG in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er hat immer Kleinigkeiten für uns
Valentinstag unsere kleine Schokolade
Unsere Nikolaus Tüte usw.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meiner Meinung nach sollte es mehr moderner werden,sonst verpassen wir den Anschluss.Und ne besser Internet Verbindung in den Läden für unsere App.

Verbesserungsvorschläge

Eine Pfandflasche Automat anbringen,oft sind die Flaschen Schmutzig klebrig.
Hinter den Kassen ist auch nicht viel Platz
Für das ganze Leergut

Arbeitsatmosphäre

Ich Arbeite seit 10 Jahren beim Müller,wenn ich krank war,hatte alle Verständnis.War ich wieder gesund wurde sich sehr gefreut.

Work-Life-Balance

Keine Probleme bis jetzt

Kollegenzusammenhalt

Kollegen top

Umgang mit älteren Kollegen

Wir helfen uns allen gegenseitig,wir brauchen uns gegenseitig

Vorgesetztenverhalten

Unser Chef is der Allerbeste,er kann streng sein.Aber er hört immer zu

Kommunikation

Ich habe einen tollen Filiale Chef und eine tollen Bzl

Interessante Aufgaben

Ich kann mich total entfalten,Hauptsache ich mache es do das es ins Müller Konzept passt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter Personalwesen

Liebe:r Kolleg:in,
so ein Feedback liest man gerne – das ist für uns die beste Motivation. Schön, dass es Ihnen in unserem Unternehmen so gut gefällt. Wir freuen uns auf eine weiterhin so tolle Zusammenarbeit mit Ihnen!
Beste Grüße

Hamburg Altona nie wieder Müller

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Drogerie Müller in Großraum Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts mehr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fuhrungskräfte können machen was sie wollen, kommen und gehen mit den Mitarbeitern machen was sie wollen und das wird von den Vorgesetzten toleriert

Verbesserungsvorschläge

Da sind Hopfen und Malz verloren. Schade um die Zeit.

Arbeitsatmosphäre

Müller ist nicht mehr Müller. Immer mehr auf dem absteigenden Ast. Was aber leider von der Zentrale so gewollt ist.

Image

Auf dem absteigenden Ast.

Work-Life-Balance

Gibt es auf Grund der geringen Personaldecke nicht mehr. Nur die Fuhrungskrafte haben regelmäßig 2 Samstage frei.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen kosten Geld und werden deshalb von der Filialleitung nur an ausgewählte Mitarbeiter vergeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt immer pünktlich, Sozialleistungen nicht erwähnenswert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zu viel Müll, vieles ist 2 - 3 mal eingepackt. Daher Papier und Plastik an Überfluss.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen gut. Wenn man ein guter Schleimer ist auch mit den Führungskräften.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Ältern werden akzeptiert, wertgeschãtzt und unterstützt sofern es nötig ist.

Vorgesetztenverhalten

Ein Stern ist noch zuviel. Das Wort Respekt oder Wertschätzung kennt man nicht. Je nach Laune sind Mobbing oder Anschnauzen an der Tagesordnung. Es sei man gehört zu den Kollegen die der Filialleitung zu Munde reden,dann sitz man mit anderen Kollegen im Pausenraum und lässt den Rest der Kollegen die Arbeit machen. Und das ganze wird von der Bezirksleitung tolleriert.

Arbeitsbedingungen

Werden immer schlechter, da immer mehr Personal eingespart wird und viele schon wieder nach 2-3 Monaten kündigen. Von den Anwesenden sitzt die Hälfte im Büro um mit der Filialleitung zu quatschen. Also bleibt die Arbeit an dem Rest hängen.

Kommunikation

Gleich null. Keine Information. Auf Nachfrage bekommt man unqalizierte Antworten.

Gleichberechtigung

Wer wie oben schon erwähnt gut schleimen kann wird bevorzugt, alle anderen haben das Nachsehen.

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht mehr. Ware verräumen, unnötige Umbauten.

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter Personalwesen

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,
wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für das Feedback genommen haben. Es ist natürlich sehr bedauerlich, dass dieses so negativ ausgefallen ist. Ihre Kritik nehmen wir selbstverständlich zum Anlass, uns in den von Ihnen genannten Punkten zu verbessern. Für Ihren Einsatz bedanken wir uns herzlich. Wir wünschen Ihnen für Ihre private und berufliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Viele Grüße

Schlechte Führung von Oben bis Unten inkl. positiver Spam Bewertungen hier im Portal

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Müller Holding GmbH & Co. KG in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Sicherer Arbeitsplatz, bei dem man in der Regel einen unbefristeten Arbeitsvertrag erhält
- Auch krisensicher

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Dominante Führung verringern, damit sinnvolle Argumente und Zahlen entscheiden
- Weiterbildungsmaßnahmen ermöglichen.
- Vorgesetzt für eine Personalverantwortung schulen
- Überstunden-Handling und Arbeitszeitenmodell ins 21. Jahrhundert holen
- Digitalisierung forcieren

Arbeitsatmosphäre

Druck an den falschen Stellen. Es geht nicht nach guter Arbeit sondern wie eng man mit den Vorgesetzten. Keine Strategie jede Woche werden Pläne umgeworfen die von oben druchgedrückt werden ohne Sinn und Verstand und innerhalb kürzester Zeit erledigt sein müssen.

Image

Kein gutes Image, man wird komisch angeschaut wenn man erzählt wo man arbeitet. Daher auch an vielen Stellen Probleme gute Leute zu finden, zudem liegt die Vermutung nahe, dass hier 5-Sterne fake Bewertungen abgegeben wurden im April

Work-Life-Balance

41 Stunden Verträge, es ist nicht gerne gesehen wenn man früher geht.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Weiterbildungen, es gibt für Mitarbeiter kaum die Möglichkeit aufzusteigen oder sich weiterzubilden. Seminare etc. werden nicht unterstützt und man muss für Fortbildungen etc. kämpfen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich, meistens Weihnachts- und Urlaubsgeld

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an, meistens herrscht eine Ellenbogenmentalität

Vorgesetztenverhalten

Weiterbildungen und Seminare würden den Vorgesetzten nicht schaden, es haut kaum einer Führungskompetenzen erlernt. Dadurch werden auch teilweise kritische Internas an Kollegen weitergegeben.

Arbeitsbedingungen

Keine Home Office Möglichkeit, Technik veraltet, es gibt nicht mal einen Betriebsrat.

Kommunikation

Kaum Kommunikation, Geschäftsleitung entschiedet und dies muss umgesetzt werden, konstruktive Kritik oder Anmerkungen sind nicht erlaubt. Autoritärer Führungsstil von ganz oben. Es wird in regelmäßigen Abständen über die Krankheitsquote gesprochen, mit der Bitte diese zu verringern. Was so viel heißt, wie komm zu Arbeit ob du krank bist oder nicht.

Interessante Aufgaben

Kaum eigene Entscheidungsgewalt, Mitarbeiter werden klein gehalten selbst von eigenen Vorgesetzten. Es gibt kein Entwicklungspotzenzial


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter Personalwesen

Liebe:r Mitarbeiter:in,
vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen. Feedback bildet eine gute Grundlage für Verbesserungen. Wir bedauern allerdings, dass Sie überwiegend negative Erfahrungen bei Müller gemacht haben. Die von Ihnen beschriebene Situation entspricht nicht unseren Werten und Vorstellungen von Zusammenarbeit. Für Ihre Anliegen haben Ihr Vorgesetzter und auch die Personalabteilung ein offenes Ohr. Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören.

Viele Grüße

Am Anfang top jetzt nur noch flop

2,1
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Müller Holding GmbH in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn ist pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Filialmitarbeiter werden als lästig empfunden und auch so behandelt.
Gute Mitarbeiter verlassen das Unternehmen durch den steigenden Druck von oben.
Das Fachgeschäft wird langsam zum Discounter. Das sagen auch die Kunden.
Die Technik ist allgemein aus der Steinzeit und nimmt viel Zeit die man besser nutzen könnte.
Verlasst das sinkende Schiff sobald wie möglich

Verbesserungsvorschläge

Mehr Respekt für die Leute die täglich in den Filialen ihr bestes geben und dieses Unternehmen am laufen halten

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Team wäre gut, wird aber durch den Druck aus der Zentrale/BZL sehr getrübt.

Image

Mittlerweile sehr schlecht und ich sage lieber nicht wo ich arbeite

Work-Life-Balance

Seitens BZL wird verlangt Urlaube oder freie Tage abzubrechen wenn Personalnot herrscht. Und dies ist bereits an der Tagesordnung.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man bei den Führungskräften beliebt ist ja sonst nein

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung. Aber nicht fair

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karton und Plastik wird getrennt. Druckerpapier wird tonnenweise unnötig verbraucht

Kollegenzusammenhalt

Früher sehr gut. Heute habe ich eher den Eindruck jeder kämpft um das eigene Überleben.

Vorgesetztenverhalten

Es wird erwartet das wir die Firmenkultur leben, die Vorgesetzten sind leider nur sehr schlechte Beispiele dafür. Selber unter derartigem Druck, dass freundlichkeit und respekt gegenüber den Mitarbeitern vergessen geht. Lob gibt es nie. Und wenn sind es Standardfloskeln und nicht ernst gemeint.

Arbeitsbedingungen

Menschlich sehr schlecht und keine Wertschätzung

Kommunikation

Viel zu viele Infokanäle. Man muss sich infos aus verschiedensten applikationen zusammensuchen und wichtiges wird einem nicht mitgeteilt. Keine transparente Kommunikation seitens des Unternehmens.

Gleichberechtigung

Es gibt Lieblingshäuser und wer seine ehrliche Meinung sagt hat nichts mehr zu lachen

Interessante Aufgaben

Das einzig positive sind die Kunden und die tollen Produkte


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter Personalwesen

Liebe:r Mitarbeiter:in,
vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen. Wir bedauern allerdings sehr, dass Sie in letzter Zeit überwiegend negative Erfahrungen bei Müller gemacht haben. Die von Ihnen beschriebene Situation entspricht nicht unseren Werten. Wir würden uns freuen, wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen. Für Ihre Anliegen haben Ihr Vorgesetzter und auch die Personalabteilung ein offenes Ohr. Kommen Sie gerne auf uns zu!
Beste Grüße

Ich kann nicht klagen :)

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Drogerie Müller in Ulm gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bei der Essensbestellung sollte man auch Beilagen bestellen können sowie die vegetarischen Gerichte erweitern, nicht jeder isst Fleisch.

Arbeitsatmosphäre

Mir ist noch nie so ein toller Chef vor die Nase gelaufen, das Team ist auch super nett, da arbeitet man sehr gerne!

Gehalt/Sozialleistungen

Zahlt pünktlich und das Gehalt ist auch okay


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter Personalwesen

Liebe:r Mitarbeiter:in,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Es ist schön, dass Sie sich bei uns so wohl fühlen und als Mitarbeiter:in zufrieden sind. Mit einem solchen Feedback motivieren Sie uns, so weiterzumachen! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.
Beste Grüße

Sehr freundlich, aufgeschlossen. Man wird von Anfang an sehr gut im Team integriert und ein tolles Betriebsklima

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Drogeriemarkt müller in Homberg (Efze) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man jederzeit mit Problemen mit ihm reden kann

Arbeitsatmosphäre

Man wird nicht ausgeschlossen und es wird jedem geholfen, der Probleme hat

Image

Bisher kann ich nichts negatives über die Firma sagen

Work-Life-Balance

Es wird darauf geachtet das jeder Mitarbeiter genügend Zeit hat

Karriere/Weiterbildung

Man kann sich jederzeit weiterbilden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden immer pünktlich bezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei uns wird sehr auf den Energie und Wasser Verbrauch geachtet. Finde ich persönlich sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Jeder kann seine eigene Meinung frei äußern und wird respektiert

Umgang mit älteren Kollegen

Mit älteren Mitarbeitern gibt es bei uns keine Probleme

Vorgesetztenverhalten

Sehr freundlich, aufgeschlossen und hilfsbereit

Arbeitsbedingungen

Raucher und Nichtraucher Räume sind bei uns getrennt. Da wir in einem Einkaufszentrum ansässig sind, ist der Lärm manchmal etwas unangenehm

Kommunikation

Jeder wird über Neuigkeiten oder Änderungen informiert

Gleichberechtigung

Die Aufstiegschancen sind für alle gleich, egal ob Mann oder Frau

Interessante Aufgaben

Jeder hat seine täglichen Aufgaben, wobei sich die Kolleginnen die Arbeiten auch mal teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter Personalwesen

Liebe:r Mitarbeiter:in,
herzlichen Dank für Ihre wertschätzende Bewertung und Ihre Zeit, das tolle Feedback mit Interessenten und uns auf kununu zu teilen. Wir wissen es sehr zu schätzen. Müller lebt von unseren Mitarbeiter:innen, deshalb legen wir großen Wert auf Offenheit und Mitarbeiterzufriedenheit. Falls Sie im Laufe der Zeit Verbesserungspotenzial entdecken, melden Sie sich bitte gerne in der Personalabteilung. Wir wünschen Ihnen weiterhin eine schöne Zeit bei uns.
Beste Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN