Navigation überspringen?
  

MULTIVAC - Sepp Haggenmueller GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
MULTIVAC - Sepp Haggenmueller GmbH & Co. KGMULTIVAC - Sepp Haggenmueller GmbH & Co. KGMULTIVAC - Sepp Haggenmueller GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 61 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    49.180327868852%
    Gut (14)
    22.950819672131%
    Befriedigend (12)
    19.672131147541%
    Genügend (5)
    8.1967213114754%
    3,68
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (3)
    37.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    62.5%
    2,05
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

MULTIVAC - Sepp Haggenmueller GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,68 Mitarbeiter
2,05 Bewerber
0,00 Azubis
  • 09.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Führungskräfte ersticken leider sofort jeden Anflug von guter Stimmung.

Vorgesetztenverhalten

Leider Katastrophe, da viele Führungskräfte überhalb der Gruppenleiterebene in das Silodenken verfallen sind und schlicht weg durch fehlende soziale Kompetenz inkompetent im Führen sind. Aus Erfahrung heraus, werden Mitarbeiter schlecht geredet, sofern es schlecht läuft. Andersrum wird der Erfolg nicht den Mitarbeitern zugeschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut, leidet allerdings immer stärker an unzureichender Führungskompetenz von Vorgesetzten.

Interessante Aufgaben

Breit aufgestelltes Unternehmen mit Chancen in vielen Bereichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider werden immer mehr erfahrene Kollegen als lästig und unbrauchbar angesehen.

Karriere / Weiterbildung

Viele Chancen. Leider werden oftmals die falschen befördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Untertarifliche Bezahlung

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze. Leider oftmals zu größe Büros, sodass ein enormer Lärmpegel entsteht

Work-Life-Balance

Mit Haustarif muss man sich nicht überarbeiten

Image

Nach außen hui, nach innen pfui.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
  • Stadt
    Wolfertschwenden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geschäftsführung bestrebt die Zufriedenheit und Entwicklung der Mitarbeiter!
Leider scheitert es in vielen Bereichen, weil die betroffenen Vorgesetzte unfähig sind dies richtig umzusetzen. Teilweise benehmen sich manche Vorgesetzte als würde der ganze Laden ihnen gehören und tun was sie wollen, dabei werden die Verbesserungsvorschläge und Ideen der MA ignoriert.
Hier wäre Transparenz und Kontrolle solcher Vorgesetzten seitens Geschäftsführung wünschenswert!

Es gibt aber auch Bereiche, wo das Ganze sehr gut funktioniert !

Vorgesetztenverhalten

veraltete Sichtweise vieler Vorgesetzte -"alte Schule".
Heutzutage nicht mehr sinngemäß und schadet somit am Ende dem Ruf des Unternehmens!

Kommunikation

In vielen Bereichen werden die Informationen nicht richtig an die MA weiter getragen!

Karriere / Weiterbildung

Ein Wunsch der Geschäftsführung ist es sehr wohl, dass motivierte MA sich intern weiterentwickeln, nur wird die interne Versetzung/ Weiterentwicklung nach z.B. einer nebenberuflichen Weiterbildung (vereinzelt) vom aktuellen Vorgesetzten (hinter dem Rücken) blockiert.

Zum Anderen ist die Personalabteilung gnadenlos überfordert. Bewerberauswahlverfahren dauert eine Ewigkeit. Nach Absage der Fachabteilung bekommt der "Bewerber" von der Personalabteilung oft keine Mitteilung mehr.
Dies ist kein Einzelfall eines einzigen MA´s. Dieser Zustand ist sowohl bei den gewerblichen als auch akademischen MA der Fall.

Gehalt / Sozialleistungen

sehr gute Sozialleistungen!
Dafür aber keine Gehaltsrichtlinie. MA in der gleichen Tätigkeit verdienen unterschiedlich. Kein einheitliches Lohngefüge.

Hier wäre eine Bezahlung nach Stellenanforderung und Liestung jedes einzelnen MA wünschenswert.

Verbesserungsvorschläge

  • Unfähige Führungskräfte austauschen. Motivierte Mitarbeiter fördern über alle Abteilungen hinweg. Ansonsten verliert man die guten Mitarbeiter an externe Arbeitgeber und womöglich sogar an die Konkurrenz! Bessere und faire Bezahlung nach Arbeitsstelle/Stellenanforderung und Leistung des MA.

Pro

krisensicherer Arbeitsplatz, gute Sozialleistungen, umfangreiches Essensangebot in der Kantine.

Contra

doch sehr viele unfähige Gruppen- und Abteilungsleiter.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
  • Stadt
    Wolfertschwenden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 19.Jan. 2018 (Geändert am 31.Jan. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Firma Multivac ist ein global Player, in manchen Abteilungen sitzen jedoch nur ländliche Player.

Vorgesetztenverhalten

"Alten" Kollegen wird zu oft blind vertraut und nicht bemerkt was für Spielchen betrieben werden. "Lästermäulchen" sorgen für unnötige Unruhe im Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Allgemein gesehen sehr nette Kollegen. In manchen Abteilungen wird jedoch hinter dem Rücken (mit einem Lächeln im Gesicht) der Dolch angesetzt. Als Allgäuer mit Sprachkenntnissen hat man gewisse Vorteile. Bay. Mentalität, erst kommt Bayern und dann nichts mehr.

Interessante Aufgaben

Kein Unterschied zu anderen global Playern. Es wird meines Erachtens für Randthemen viel zu viel Zeit verschwenden. Passend zum ländlichen Flair: Über ungelegte Eier wird wochenlang diskutiert und im Endeffekt verpuffen die Themen dann doch. Zu viele Köche verderben oft den Brei.

Kommunikation

Ehrliche Kommunikation bei wichtigen Themen findet nicht statt. Lob und Abneigung können von einem zum anderen Tag ohne Grund und ohne Begründung des Vorgesetzten blitzschnell wechseln.

Gleichberechtigung

Leitung der Firma: reine Männergesellschaft ! 3 Mann in einem Boot. Im Bereich der Abteilungsleiter sind jedoch auch Frauen vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsabteilung macht sehr guten Job. Nett, kompetent, abwechslungsreich! Großer und positiver Unterschied zur restlichen Personalabteilung.

Gehalt / Sozialleistungen

angemessene Bezahlung für ländlichen Firmensitz. Mit Großstädten nicht zu vergleichen. In einer Gegend in der fast Vollbeschäftigung herrscht wird man das Lohnniveau erhöhen müssen! Wirklich guten Leute fällt der Weg nach Wolfertschwenden noch zu schwer.

Arbeitsbedingungen

Teilweise sehr lange Wege der Kollegen zum Arbeitsplatz. Gute Parkplätze werden der Hierarchie nach vergeben. Kollegen denen man nicht zu 100% vertrauen kann machen die Arbeitsbedingungen schwierig. Büros nett und modern eingerichtet. Gute Kantine!

Work-Life-Balance

Früh Kommen und Lang bleiben ist in der Führungsebene normal.Work-Life-Balance findet somit nur auf dem Papier statt. Geht man wirklich etwas früher nach Hause wird das genau beobachtet.

Image

Das Firmenimage und die Produkte sind sehr gut. Manches Abteilungsimage jedoch nicht!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    MULTIVAC Sepp Haggenmueller SE & Co. KG
  • Stadt
    Aichstetten
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 61 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    49.180327868852%
    Gut (14)
    22.950819672131%
    Befriedigend (12)
    19.672131147541%
    Genügend (5)
    8.1967213114754%
    3,68
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (3)
    37.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    62.5%
    2,05
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

MULTIVAC - Sepp Haggenmueller GmbH & Co. KG
3,49
69 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,38
44.751 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.946.000 Bewertungen