Navigation überspringen?
  

NÜRNBERGER Versicherungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
NÜRNBERGER VersicherungNÜRNBERGER VersicherungNÜRNBERGER VersicherungVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 209 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (87)
    41.626794258373%
    Gut (51)
    24.401913875598%
    Befriedigend (53)
    25.358851674641%
    Genügend (18)
    8.6124401913876%
    3,49
  • 46 Bewerber sagen

    Sehr gut (32)
    69.565217391304%
    Gut (1)
    2.1739130434783%
    Befriedigend (5)
    10.869565217391%
    Genügend (8)
    17.391304347826%
    3,80
  • 25 Azubis sagen

    Sehr gut (24)
    96%
    Gut (1)
    4%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,54

Firmenübersicht

NÜRNBERGER Versicherung

Schutz und Sicherheit. Seit 1884.

Die NÜRNBERGER Versicherung gehört mit einem Umsatz von 4,387 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2017 und bundesweit rund 4.300 angestellten Mitarbeitern zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Als unabhängiges Unternehmen mit Hauptsitz in Nürnberg und Niederlassungen in ganz Deutschland bieten wir Privat- und Geschäftskunden seit 134 Jahren den passenden Schutz.

Detailinformationen zu unserem Stellenangebot finden Sie unter www.nuernberger.de/karriere.

 

 

 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

4,387 Mrd. EUR in 2017

Mitarbeiter

rund 4.300

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die NÜRNBERGER Versicherung ist großer Personen- und Sachversicherer sowie Partner mittelständischer Betriebe und berufsständischer Versorgungseinrichtungen. Das Tochterunternehmen FÜRST FUGGER Privatbank KG erschließt für die NÜRNBERGER das Geschäftsfeld der privaten Vermögensverwaltung.

Mit innovativen Entwicklungen hat sich die NÜRNBERGER einen ausgezeichneten Ruf im deutschen Versicherungsmarkt erworben. Immer wieder besetzten wir erfolgreich neue vielversprechende Geschäftsfelder.

Als einer der Vorreiter auf dem deutschen Markt bieten wir unseren Kunden über den Versicherungsschutz hinaus die Kostenübernahme für vielfältige Sach- und Dienstleistungen an.

Anerkannte Ratingagenturen bescheinigen der NÜRNBERGER und ihren Produkten seit Jahren Erstklassigkeit.

Perspektiven für die Zukunft

Werden Sie NÜRNBERGER
 
Ob als Auszubildende, Studierende, Absolventen oder Berufserfahrene – bei uns finden Sie vielfältige Einstiegsmöglichkeiten im Innen- und Außendienst. Wir freuen uns, Sie vom ersten Tag in der NÜRNBERGER in Ihrem beruflichen Werdegang zu unterstützen
 
Detailinformationen zu unserem Stellenangebot finden Sie unter www.nuernberger.de/karriere.
 
Folgen Sie uns außerdem auf Facebook: 

1c947d0443cc092168b2.jpg  7620f5c13ee41cd3a6fb.jpg

Benefits

Wir bieten folgende Sozialleistungen und Benefits (variiert je nach Einsatzgebiet):

 

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kasino
  • Essenszulagen
  • Kinderbetreuung: Wir bieten Belegplätze in Einrichtungen rund um den Standort Nürnberg an.
  • Betr. Altersvorsorge
  • Barrierefreiheit
  • Gesundheitsmaßnahmen: NÜRNBERGER betriebliche Gesundheitsvorsorge mit großem Angebot
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Parkplatz
  • gute Verkehrsanbindung:  Die Generaldirektion ist für alle Mitarbeiter sowohl mit PKW als auch öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.
  • Mitarbeiterrabatte
  • Mitarbeiterhandys (je nach Funktion)
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiter Events
  • Internetnutzung (je nach Funktion)

Standort

Für Bewerber

Videos

Ausbildung bei der NÜRNBERGER

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Werden Sie NÜRNBERGER: Ob im Innen- oder Außendienst, mit Berufserfahrung, als Auszubildender oder direkt von der Hochschule – wir überzeugen Sie mit spannenden Aufgaben, interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktiven Karriereperspektiven. Und das in den unterschiedlichsten Berufsbildern.

Innendienst

In unserem „Haus der 100 Berufe“ findet jeder seinen Platz, nicht nur Versicherungsfachleute sondern auch IT-Experten, Architekten, Steuerexperten, Juristen, Grafiker oder Veranstaltungskaufleute tragen zu unserem Gesamterfolg bei.

12cffb882a663f50b120.jpg  e9d447e9b75f9a57cbcb.jpg

Außendienst

Werden Sie zum ersten Ansprechpartner der NÜRNBERGER vor Ort:

  • Steigen Sie bundesweit als selbstständiger General- oder Hauptagent (m/w) in ein bestehendes Team ein oder gründen Sie Ihre eigene Agentur
  • Als General- oder Hauptagent (m/w) im Automobil Gewerbe beraten Sie Kunden direkt im Autohaus zu unseren Produkten für alle Lebenslagen
  • Als Versicherungsangestellter (m/w) haben Sie ebenso die Möglichkeit der direkte Ansprechpartner in den Autohäusern vor Ort zu sein 

8f0048e95b048c1c35e4.jpg  d31acc93d6d0f965cdf8.jpg

Gesuchte Qualifikationen


2ece846710301778e5f8.jpgInnendienst

Für unseren Innendienst suchen wir eine Vielzahl an Spezialisten mit Berufserfahrung. In vielen Positionen ist z.B. ein Studium der Versicherungswirtschaft, ein ähnlicher wirtschaftlicher Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung von Vorteil. Die genauen fachspezifischen Anforderungen finden Sie in unseren Stellenanzeigen. Bei jeder Stellenbesetzung steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. Dabei legen wir besonderen Wert auf Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Engagement und Vertrauenswürdigkeit.

Sie haben die Schule erst kürzlich abgeschlossen? Dann können Sie bei uns über eine Ausbildung oder im Rahmen des Dualen Studiums einsteigen.


Außendienst

507c197b43f57f727096.jpg

Für unseren Vertrieb suchen wir festangestellte Mitarbeiter (m/w) sowie selbstständige General- und Hauptagenten (m/w).

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung (idealerweise im Versicherungsumfeld) oder ein abgeschlossenes Studium und bringen zudem eine hohe Vertriebs- und Kundenorientierung mit? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung als unser Repräsentant vor Ort. 

Wir bieten nicht nur Branchenkennern attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, sondern bilden in der NÜRNBERGER Akademie auch Quereinsteiger zu Versicherungsfachleuten (IHK) aus.


Unsere Stellenangebote

Hier finden Sie unsere Stellenangebote: https://www.nuernberger.de/ueber-uns/karriere/wir-als-arbeitgeber/stellenangebote/

Gesuchte Studiengänge

Für das NÜRNBERGER Studentenprogramm suchen wir Studierende der Fachrichtungen Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, (Versicherungs-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik sowie Finanzen/Kapitalanlagen. Auch Studenten anderer Bereiche sind herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen individuelle Einstiegsmöglichkeiten wie Praktika oder Werksstudententätigkeiten. Auch die Möglichkeit zum Verfassen einer praxisorientierten Abschlussarbeit besteht. 

Aktuelle Stellenangebote und weitere Hintergrundinformationen zu den einzelnen Einstiegswegen finden Sie unter www.nuernberger.de/karriere.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

c17308c8b18201bb64d0.jpg

Die NÜRNBERGER bietet Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem modernen Umfeld. Wir setzen uns für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein und wurden dafür mit dem audit berufundfamilie bereits mehrfach ausgezeichnet. Hinzu kommen die NÜRNBERGER betriebliche Gesundheitsvorsorge, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten sowie attraktive Aus-, Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns, Sie vom ersten Tag in der NÜRNBERGER in Ihrem beruflichen Werdegang zu unterstützen.


Das bieten wir Mitarbeitern unserer Generaldirektion:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben
  • Eine auf Sie ausgerichtete Aus- und Weiterbildung
  • Eine praxisorientierte Einarbeitung und vielseitige Karrierewege
  • Umfassende Sozialleistungen
  • NÜRNBERGER betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Familienbewusste Personalpolitik

 

Das bieten wir Mitarbeitern an den Vertriebsstandorten:

 Im angestellten Außendienst profitieren Sie von:

  • Hohen Verkaufschancen durch Kundenfrequenz vor Ort
  • Attraktiven Vergütungen und Sozialleistungen
  • Einer auf Sie ausgerichteten Aus- und Weiterbildung
  • Vielseitigen Karrierewegen
  • Kontinuierlicher Begleitung durch die NÜRNBERGER

  

Unsere Generalagenturen vor Ort profitieren von:

  • Attraktiven Vergütungen und Karrierewege
  • Fachlicher Betreuung und kontinuierlicher Begleitung durch die NÜRNBERGER
  • Einer individuell auf Sie zugeschnittene Aus- und Weiterbildung
  • Unterstützenden Werbemaßnahmen
  • Einem umfangreichen Startpaket


Setzen Sie bei Ihrer Zukunft auf Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg. Alles Wissenswerte zur NÜRNBERGER als Arbeitgeber finden Sie hier:

www.nuernberger.de/karriere

Folgen Sie uns außerdem auf Facebook: 


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unsere Kunden schenken uns Ihr Vertrauen. Deshalb sucht die NÜRNBERGER Mitarbeiter, die sich der damit verbundenen Verantwortung stets bewusst sind und Kunden wie Kollegen Wertschätzung entgegenbringen. Teamfähigkeit, Motivation, Lernbereitschaft und Eigeninitiative sind wichtige Eigenschaften für eine Position in der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe.

Unser Rat an Bewerber

  • Nutzen Sie die Möglichkeiten, sich vorab zu informieren. Unter www.nuernberger.de/karriere erhalten Sie zahlreiche Einblicke über das Arbeiten bei der NÜRNBERGER.
  • Richten Sie Ihr Anschreiben individuell auf die ausgeschriebenen Stellenanforderungen aus. Lassen Sie uns gerne wissen, warum Sie bei uns arbeiten möchten.
  • Bleiben Sie Sie selbst. Wenn es z. B. Lücken im Lebenslauf gibt, dann kommunizieren Sie diese offen anstatt etwas zu erfinden. Achten Sie auf möglichst vollständige Unterlagen.

Die NÜRNBERGER legt selbstverständlich Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Auf www.nuernberger.de/karriere finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Bitte bewerben Sie sich gerne direkt online über das verknüpfte Formular. Natürlich können Sie uns auch per E-Mail erreichen oder uns Ihre Bewerbung per Post zukommen lassen. Der zuständige Ansprechpartner und seine Kontaktdaten sind direkt in der Stellenanzeige hinterlegt. Haben Sie vorab Fragen zur Position, scheuen Sie sich nicht uns anzurufen. 

Auswahlverfahren

Unser Auswahlverfahren besteht aus Telefoninterviews, Vorstellungsgesprächen und auch Assessment-Centern – es kommt ganz darauf an, in welchem Bereich Sie sich bewerben und für welche Stelle. Wir informieren Sie natürlich bei der Einladung zu einem Gespräch gerne genauer über das geplante Vorgehen. 

NÜRNBERGER Versicherung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,49 Mitarbeiter
3,80 Bewerber
4,54 Azubis
  • 12.Nov. 2018 (Geändert am 23.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist ok

Vorgesetztenverhalten

Von Bereich zu Bereich sehr unterschiedlich. Es gibt Bereiche, da findet ein echt guter Austausch statt... auch mit den Führungskräften zusammen. Dann gibt es Bereiche, vor allem die, die sich mit People beschäftigen... da redet eher der Vorstand, ohne daß ein anderer zu Wort kommt. Das ist befremdlich!

Gleichberechtigung

Frauen werden erkennbar stark gefördert. Es muss schnell gehen... die letzten Jahre gab es zu wenig Förderung... alles richtig. Aber schaut bitte genau hin, Kompetenz und Atmosphäre werden es euch danken!

Umgang mit älteren Kollegen

Dazu kann man nur sagen: In den letzten Monaten sind ganz sicher zu viele Erfahrungsträger gegangen, echte Profis eben. Damit meine ich nicht unbedingt nur „ältere“ Kollegen. Klar, es sind viele neu dazu gekommen, man spricht von „frischem Wind“ und „neuen Ideen“. Aber ganz im ernst: Was kann ein Mensch, der selbst gerade die Ausbildung beendet hat, einem gestandenen Profi im Vertrieb denn vermitteln? Schulwissen? Theorie aus dem Lehrbuch der Akademie? Das ist wirklich ein ernst zu nehmendes Problem, da dieser radikale Altersschnitt den Marktwert gefährdet, das Unternehmen ist kein Startup und sollte auch nicht nur solche Leute rekrutieren! Holt euch mal ein paar echte Profis oder fragt die die gegangen sind.

Karriere / Weiterbildung

Wie oben schon gesagt, es fehlen Profis, die einen weiterbringen. Das war mal echt besser. Bestimmt können sich die Leute einarbeiten, die andere weiterbilden. Es fehlt an Zuverlässigjkeit bei den Trainern, es fehlt jemand der sagt, wie man ein Seminar hält oder organisiert. Ich habe einige Veranstaltungen besucht und oft war es ähnlich.. unerfahren, wenn Gegenwind kommt sofort ratlos und einfach zu wenig selbst erlebt. Vor allem für die Leute die ihre Arbeitszeit in Seminare rein geben, weil man sich weiterbilden muss oder will, ist das nicht gut. Junge Trainer ja, aber bitte mit mehr Erfahrung, bitte mit mehr Elan und Power, das hab ich hier schon anders erlebt. Das war einmal echt top! Solange warten wir einfach ab, bis wir zum Seminar gehen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird weniger gedruckt.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich zu erfahrenen Leuten bekennen, nicht jeden Hype mit machen, Profis einstellen

Pro

Dass es schon besser wird in Sachen Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    NÜRNBERGER VERSICHERUNG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo Kollegin, hallo Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung auf kununu. Sie haben ein Entwicklungsfeld angesprochen. Auch wir sind aktuell nicht zu 100 % zufrieden, wie es hier läuft. Wir stellen uns neu auf und haben auch neue Trainer eingestellt. Jedoch ist unser Altersdurchschnitt hier aktuell bei ca. 45 Jahren. Durch den Neuaufbau haben wir aktuell ein heterogenes Team, da haben Sie Recht. Es ist dennoch wichtig, auch jüngeren Trainern eine Chance zu geben. Als Konsequenz daraus keine Seminare mehr zu besuchen, kann keine Lösung sein. Jeder stand mal am Anfang seines Berufslebens und was den- oder diejenige weitergebracht hat, war Feedback, also eine konstruktive Rückmeldung in der jeweiligen Situation. Geben Sie in den Seminaren über unsere Feedbackbögen oder online anschließend Ihre Verbesserungen weiter, damit helfen Sie uns allen. Gerne stehe ich Ihnen auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Yvonne Raschke
Human Resources

  • 05.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im aktuellen Bereich OK. In anderen oft sehr intrigante, alte Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Im aktuellen Bereich sehr gut. In anderen Bereichen leider Vorgesetzte, die entweder ständig abwesend oder komplett überfordert sind.

Kollegenzusammenhalt

Im aktuellen Bereich OK. In anderen oft sehr intrigante, alte Kollegen.

Interessante Aufgaben

Inhaltlich ja. Nach Menge fast immer viel zu wenig. Boreout ist fast zwangsläufig. Auf Hinweise in diese Richtung wird überhaupt nicht reagiert.

Kommunikation

Wie überall in der Branche werden überwiegend Unwichtiges und Sprechblasen verbreitet. Der Flurfunk liefert die relevanten Informationen.

Gleichberechtigung

Wenig Frauen im Bereich.

Umgang mit älteren Kollegen

Je länger im Betrieb, desto besser. Also: nichts als Filz.

Karriere / Weiterbildung

Darf nichts kosten, daher ist externe Weiterbildung unerwünscht. Schwaches Bild, da im Markt gefordert!

Gehalt / Sozialleistungen

Mittelmäßig. Im Markt wird mehr gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Technik insgesamt total veraltet. Unternehmen hinkt dem Markt mindestens fünf Jahre hinterher. Initiativen zur Veränderung werden vom mittleren Management und der Belegschaft systematisch hintertrieben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Home Office ist nicht alles. V.a. dann, wenn man keines hat, sind die Kollegen im Home Office unerreichbar.

Image

Im Jahr 1960 stehen geblieben.

Verbesserungsvorschläge

  • Endlos. Man versucht zwar viel, wird so aber krachend scheitern. Wir sind nicht mehr im Jahr 1960. Die Kollegen, die noch nie einen anderen Arbeitgeber von innen gesehen haben, sind in der Mehrheit und ein Riesenproblem.

Pro

Nichts.

Contra

Alles.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    NÜRNBERGER VERSICHERUNG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wow.. Ehrlich gesagt fällt es schwer hier eine passende Stellungnahme zu schreiben. Es klingt als hätten Sie sich jede Menge Frust von der Seele geschrieben. Ich hoffe, dass Sie Ihre Kritikpunkte intern angebracht haben und mit Ihren Führungskräften und Kollegen in den Dialog gehen. Ihr Urteil wir seien im Jahr 1960 stehen geblieben können wir nicht nachvollziehen. Unsere Bestrebungen der letzten 2 Jahre die NÜRNBERGER zu verändern, sind mehr als State of the Art. Nehmen Sie nur unsere Initiativen zur Entwicklung unserer Unternehmenskultur oder auch unsere neue Marke mit der neuen Markenkampagne. Unsere letzte Mitarbeiterbefragung hat gezeigt, dass wir hoch motivierte und loyale Mitarbeiter haben, daher sind Kollegen die lange bei uns arbeiten ein Mehrwert, denn sie sind Knowhow Träger und bringen unsere NÜRNBERGER voran. Auch der Satz unsere Technik sei veraltet, kann ich bei weitem nicht bestätigen. Diese Aussage ist pauschal und einfach nicht korrekt. Dass Boreout herrscht ist fast eine Beleidigung für alle Kolleginnen und Kollegen, die sich täglich mit vollem Einsatz für die NÜRNBERGER einbringen. Ich könnte jeden Ihrer Punkte aufgreifen und jede Menge Beispiele bringen, die diese Punkte entkräften. Mir scheint es als schließen Sie aus Ihrem eigenen Erlebten auf die gesamte NÜRNBERGER. Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Art und Weise Ihrer Kritik nicht fair finde und Sie zudem nicht konstruktiv ist. Ich bitte Sie um Kontaktaufnahme, um in einem Gespräch Ihre und unsere Sichtweisen auszutauschen. Denn eines sollte Ihnen und uns am Herzen liegen: Die NÜRNBERGER als Unternehmen voran zu bringen und nicht in einer öffentlichen Bewertung auf kununu zu diffamieren. Viele Grüße

Yvonne Raschke
Human Resources
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe

  • 23.Mai 2018 (Geändert am 25.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es tut sich wahnsinnig viel. Einigen gefällt das nicht so gut. Da ist viel Jammern auf hohem Niveau. Ich finde die Veränderungen aber durchweg positiv. Es gibt den klaren Vorsatz, an der Kultur im Unternehmen zu arbeiten und zarte Früchte sind erkennbar. Das dauert halt.

Vorgesetztenverhalten

Auch die Chefs tun sich teils schwer mit dem loslassen. Ist aber kein Wunder. Man merkt deutlich, dass mit dem Kulturwandel auch ein neuer, mitarbeiterorientierter Führunsgstil gefragt ist. Da fällt die Umstellung natürlich schwer, wenn Jahre vorher nach Anweisung gehandelt werden musste.

Kollegenzusammenhalt

Ich arbeite in einem tollen Team mit Menschen, die am gleichen Ziel arbeiten. Das persönliche findet auch Platz. Für mich das perfekte Umfeld.

Interessante Aufgaben

Definitiv interessante Aufgaben. Und viel Gestaltungsmöglichkeiten für eigene Erfolge.

Kommunikation

Klar könnte die Kommunikation immer besser sein. Ich setze hier auf Nachfragen, wen ich was wissen will und mache gute Erfahrungen.

Gleichberechtigung

Da geht noch mehr. Vor allem was Frauen angeht. Da könnten deutlich mehr in höheren Führungspositionenen sein. Da muss das Untrnehmen noch ein paar alte Zöpfe abschneiden und Rahmenbedingungen anpassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich glaube der Alterschnitt ist relativ hoch im Unternehmen. Ich nehme keinerlei Benachteiligung wahr. Vielmehr arbeiten alle Altersgruppen gut zusammen. Bin selbst auch nicht mehr die Jüngste.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt viele Angebote, die könnten aber noch etwas „moderner“ werden. Weg von Seminaren hin zu neuen Lernformen

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bin zufrieden. Interessante Nebenleistungen

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind teils klein oder mit zu vielen Menschen besetzt. Aber auf Ergonomie wird wert gelegt. Gute Stühle. Teils höhenverstellbare Schreibtische. Angenehme Klimatisierung. Insgesamt könnte alles ein bisschen besser edv- System unterstützt sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da fehlt mir z.b. Mülltrennung, oder Mehrwegbecher statt Pappbecher am Kaffeeautomaten

Work-Life-Balance

Für mich ein klarer Mehrwert, dass es keine Vertrauensarbeitszeit gibt. Überstunden fallen natürlich an, aber ich kann auch früher gehen oder einen Gleittag machen ohne krumm angesehen zu werden. Meine Chefin rmahnt mich auch manchmal, dass ich auf meine Work-Life Balance achteten soll

Image

Das Image ist etwas verstaubt. Aber da tut sich gerade sehr viel. Imagegewinn durch Sponsoring

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte konsequent an der Kultur weiterarbeiten. V.a. Was die Führungskultur angeht. Da jetzt nicht nachlassen

Pro

Meinen Gestaltungsspielraum und meine Kollegen.
Und die phänomenale Kantine und die Gesundheitsangebote

Contra

Teils lange Prozesse, Fehlerkultur ist ausbaufähig, mehr Mut wünsche ich mir manchmal. Von allen Seiten ( siehe Leitbild)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    NÜRNBERGER VERSICHERUNG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 209 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (87)
    41.626794258373%
    Gut (51)
    24.401913875598%
    Befriedigend (53)
    25.358851674641%
    Genügend (18)
    8.6124401913876%
    3,49
  • 46 Bewerber sagen

    Sehr gut (32)
    69.565217391304%
    Gut (1)
    2.1739130434783%
    Befriedigend (5)
    10.869565217391%
    Genügend (8)
    17.391304347826%
    3,80
  • 25 Azubis sagen

    Sehr gut (24)
    96%
    Gut (1)
    4%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,54

kununu Scores im Vergleich

NÜRNBERGER Versicherung
3,63
280 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,41
45.431 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.120.000 Bewertungen