Opti-Wohnwelt Orth GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Opti-Wohnwelt Orth GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gutes Klima - keine anonyme Konzernatmosphäre

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es ist ein angenehmes Arbeitsklima, die Kollegen helfen sich untereinander. Die gute Atmosphäre bestätigen auch unsere Kunden.

Work-Life-Balance

Obwohl wir im Einzelhandel arbeiten, haben wir die Möglichkeit auch Samstags mal frei zu haben.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer haben die gleichen Möglichkeiten, bestimmte Aufgaben zu übernehmen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Furchtbar

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hmmmmm ? Dass ich nicht so weit zur Arbeit fahren musste

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Macht den Laden in Butzbach dicht. Die Tourenplanung wird ja schon durch ein externes Unternehmen geführt

Arbeitsatmosphäre

Es gibt Kollegen, die in Ordnung sind. Jedoch spürt man die Herachien ziemlich deutlich. Dies schafft ein eher unangenehmes Arbeitsklima. Außerdem meckert das ganze Unternehmen den ganzen Tag.

Image

Das „alte“ Orth-Unternehmen & dessen image gibt es nicht mehr. Die Föst‘s setzen viel auf Amerikanische Unternehmensstruktur. In Deutschland ist vieles daher noch neu.

Work-Life-Balance

An sich gut. Doofe Arbeitszeiten, die sind aber mittlerweile in diesen Branchen Gang & gebe.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird für „normale“ Büroangestellte & Monteure nichts geboten. Im Verkauf werden neue Techniken zB für Küchen, Stressless-Schulungen um geboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich habe nie schlechter verdient. Gern gesehen sind günstige Arbeitskräfte

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sauber ist es & dafür wird auch gesorgt.

Kollegenzusammenhalt

Ist keiner vorhanden. Jeder meckert, keiner spricht. Wenn es drauf ankommt hält doch jeder lieber die Klappe...

Umgang mit älteren Kollegen

Die „alt eingesessenen“ unter sich - top. Doch als jüngere Person - mangelhaft bis ungenügend.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unangenehm. Besonders wenn man noch jünger ist, hat man nichts zu sagen. Alt eingesessene werden bevorzugt & bekommen ihr Recht - ob es gerecht ist, oder nicht.

Arbeitsbedingungen

Furchtbar. Im „Glaskasten“ werden es im Sommer gefühlte 40 grad. Klimaanlage von 1800, die seit 100 Jahren nicht genutzt wird, bleibt wegen akuter Vergiftungsgefahr lieber ausgeschaltet. Die Scheiben wurden dann nach mehrfacher Bitte verdunkelt. Ob das viel bringt ?!

Kommunikation

An sich ist Kommunikation vorhanden. Teilweise könnten die Planungen mehr mit der Verwaltung verbunden sein, sodass Fehler umgangen werden könnten.

Gleichberechtigung

Ich habe einige Wiedereingliederungen mitbekommen. Auch hier wurde man eher schlecht behandelt & ausgelacht.

Interessante Aufgaben

In der Verwaltung: every day same shit. Auf neues darf man sich nicht freuen & neue Aufgaben werden auch bei ausdrücklichem Interesse nicht vergeben. Wer zu viel weiß wird als Angeber dargestellt.

Absolut zufrieden

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Miteinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ein wählbarer freier Samstag wäre OPTImal

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Das Unternehmen bietet Abiturientenausbildungen an. Vom restlichen personal sind in der regel mindestens 2 Mitarbeiter pro Monat auf Weiterbildungsschulungen

Arbeitszeiten

Mir gefallen die Arbeitszeiten(Nachtmensch). Da ich frühs deutlich länger schlafen kann als andere.

Ausbildungsvergütung

Durch Provision Überdurchschnittlich

Die Ausbilder

Ich werde bei Opti-Wohnwelt seid September 2018 ausgebildet.Die Ausbilder sind sehr Fachkompetent und unglaublich hilfsbereit.Hier kann man als Azubi 10 mal nach Hilfestellung fragen und bekommt diese auch jedes mal ohne Kritik

Spaßfaktor

Ich kann von mir aus berichten, dass es mir nach 1 1/2 monaten immernoch Spaß macht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Kundengespräche,Werbe und Dekoplatzierung,Umgang mit EDV

Variation

Abwechsluchsreich für jemaden der die perfekte Mischung aus digitaler und realer Arbeit sucht

Respekt

Mir wird seid Tag 1 mit Respekt Begegnet unabhängig wie die Stellung im Unternehmen ist.

Saftladen

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben