PONS GmbH Logo

PONS 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,4
kununu Score22 Bewertungen
100%100
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,7Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,7Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

89%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 18 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Leiter:in Vertrieb2 Gehaltsangaben
Ø53.400 €
Produktmanager:in2 Gehaltsangaben
Ø60.200 €
Software-Entwickler:in2 Gehaltsangaben
Ø57.200 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
PONS
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Einsatz wertschätzen und Konstruktiv mit Fehlern umgehen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
PONS
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir, die PONS GmbH, sind einer der führenden Anbieter im Sprachenmarkt.

Wir sind Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und ist international in 18 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de.

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind bereits 1978 mit unseren grünen Wörterbüchern gestartet. Die Zufriedenheit unserer Nutzer steht im Mittelpunkt unseres leidenschaftlichen Strebens nach Produkten von höchster Qualität. Heute sind wir ein Medienunternehmen, das unter den Marken PONS sowie Langenscheidt Print Produkte und digitale Services rund um Übersetzen und Sprachenlernen in 40 verschiedenen Sprachen entwickelt. Zu unserem Portfolio gehören auch Produkte der Marke Klett Lerntraining. Der weitere Ausbau unserer digitalen Angebote und Services im In- und Ausland gehört genauso zu unseren strategischen Schwerpunkten wie neue innovative Printprodukte.

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Mission bei PONS: Wir sind die Brücke zwischen Sprachen, Kulturen und zwischen traditioneller und digitaler Bildung. Wir helfen der Welt, sich besser zu verstehen und ihre Bildungsziele zu erreichen.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 80

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 22 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    95%95
  • EssenszulageEssenszulage
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    68%68
  • HomeofficeHomeoffice
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    59%59
  • RabatteRabatte
    55%55
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    50%50
  • InternetnutzungInternetnutzung
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    36%36
  • KantineKantine
    32%32
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • DiensthandyDiensthandy
    14%14
  • ParkplatzParkplatz
    14%14
  • BarrierefreiBarrierefrei
    9%9
  • CoachingCoaching
    5%5
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    5%5

Was PONS GmbH über Benefits sagt

Gehalt & Sozialleistungen . Geld und Sicherheit sind wichtig. Deshalb sind wir bewusst tarifgebunden. Faire Gehälter sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind bei uns selbstverständlich. Eine 38-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und vieles mehr sind tariflich festgelegt.

Flexible Arbeitszeiten und -orte. Wir wissen, dass die Gestaltung des Lebens eine große zeitliche und organisatorische Herausforderung sein kann. Wir bieten daher schon lange allen Mitarbeitern in jedem Lebensalter variable Arbeitszeit und verschiedene Arbeitszeitmodelle. Mobiles Arbeiten ist möglich.

Vergünstigungen. Wir fördern vermögenswirksame Leistungen und deine Altersvorsorge. Wir subventionieren das Jobticket des ÖPNV und bezuschussen Fahrtkosten. Es gibt Mitarbeiterrabatte, Verlosung von Theater-, Fußballkarten etc.

Gesundheit. Wir wollen unseren Teil zu deiner Gesundheit beitragen. Selbstverständlich ist für uns die regelmäßige Überprüfung der Arbeitsplätze unter arbeitsmedizinischen Gesichtspunkten sowie Untersuchungen zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz. Daneben gibt es Gesundheitsprogramme wie z.B. Rückenschule.

Wohlbefinden. Unser barrierefreies Gebäude ist 2013 neu und modern nach unseren Bedürfnissen ausgebaut worden. Du arbeitest max. in 3er Büros, mehrheitlich in Zweierbüros. Das Gebäude verfügt über modernste Technik, großzügige Besprechungs-, Team- und Veranstaltungsräume.

Das Dachgeschoss ist unsere Kommunikationsebene. Es verfügt über zwei Dachterrassen mit Sitzmöglichkeiten, Mikrowellen, Grill, Tischkicker, Eisschrank, Kaffeemaschine. Im Umfeld sind zahlreiche Restaurants, in denen du bezuschusst Essen gehen kannst. Auch Kultur und Vergnügen kommen dank unterschiedlicher Team- und Firmen-Events nicht zu kurz. Es gibt Parkplätze vor Ort, die angemietet werden können.

Weiterbildung & Qualifizierung. Wir bieten bedarfsorientierte regelmäßige Weiterbildungen, individuell oder kollektiv. Intern oder extern.

Betriebsrat. Die PONS GmbH verfügt seit Jahren über einen Betriebsrat, der sich für dich einsetzt und deine Interessen vertritt.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Welt steht nie still. Deswegen fühlen sich bei uns Menschen am wohlsten, die die Veränderung lieben und diese gerne aktiv mitgestalten. Die Bereitschaft sich selbst weiterzuentwickeln ist unerlässlich. Wir brauchen keine Persönlichkeiten, die glauben alles besser als andere zu wissen und vorhandene Kompetenzen ungenutzt lassen. Fachlich gesehen findet der klassische Buchhandelsvertriebler bei uns genauso eine Heimat wie der Backenddeveloper für unsere Plattformen.

Unser Portfolio ist vielfältig. Es reicht von bewährten, gedruckten Wörterbüchern über Applikationen bis hin zur Entwicklung von Angeboten mittels künstlicher Intelligenz, die national und international in den unterschiedlichsten Kanälen vermarktet werden.

Als Teil der innovativen, familiengeführten Klett-Gruppe leben wir deren Werte. Wir denken langfristig und jagen nicht dem kurzfristigen, schnellen Erfolg hinterher. Dennoch sind wir ein wendiges Unternehmen, das klare wirtschaftliche Ziele verfolgt. Wir gelten in der Klett-Gruppe als Innovationstreiber und sind vielen Entwicklungen voraus. Bildung ist ein Zukunftsthema. An diesem immer wichtiger werdenden Thema mitzuarbeiten und diese bekannten Marken nach außen zu vertreten macht Freude.

Unsere Hierarchien sind flach. Viele Entscheidungen werden in Teams mit hoher Eigenverantwortlichkeit getroffen. Wir schätzen klare Prozesse, arbeiten klassisch und lernen derzeit verstärkt agil und in crossfunktionalen Teams zu arbeiten. Wir probieren viel aus und versuchen alte Denkmuster zu durchbrechen.

Alles in allem leben wir in einer spannenden Zeit, die vieles hinterfragt und Altbewährtes auf den Kopf stellt, der Umgang damit gelingt uns immer besser.

Unsere offenen Stellen findest du auf https://depons.softgarden.io/de/vacancies. Sollte keine passende Stelle für dich dabei sein, freuen wir uns auf deine Initiativbewerbung.

Willkommen im Team - untersütze uns bei unserer spannenden und anspruchsvollen Mission.

Standorte

Standorte Inland

Stuttgart

Berlin

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die PONS GmbH ist Teil der Klett-Gruppe, eines der größten deutschen Bildungsunternehmen. Da Bildung, insbesondere bei Fremdsprachen und im schulischen Bereich, essentiell wichtig ist, kann ich mich mit den Inhalten und Produkten zu 100% identifizieren.
Bewertung lesen
Die Chefs sind fürsorglich und gehen auf private Situationen wie Krankheit oder Todesfälle in der Familie ein.
Wenn wir in Ausnahmesituationen über Gebühr belastet werden gibt es ungefragt für alle Mitarbeiter einen Bonus oder zwischendurch auch mal Geschenke.
Bewertung lesen
Die GF kommuniziert transparenter als ich das in anderen Unternehmen erlebt habe. Man ist immer über Zahlen und Entwicklungen im Bilde. Man macht wirklich tolle, sympathische Sachen für die MA (Massagen am Arbeitsplatz (vor Corona), Adventskalender, etc.).
Bewertung lesen
Wie schnell das Führungsteam und der Vorstand die Corona-Pandemie-Situation überwunden haben. Von traditionellen Arbeitsmethoden zur Moderne mobiles Arbeiten und dabei auch das Vertrauen in die Mitarbeiter, mit Flexibilität ihr Bestes zu geben.
Bewertung lesen
Sehr sozial, sehr engagiert, setzt sich für seine Mitarbeiter ein. Schöne Räumlichkeiten. Die flexiblen Arbeitszeiten ermöglichen eine gute Work-Life-Balance. Die Angebote wie z. B. Massage und bewegte Mittagspause, die es vor Corona kostenfrei gab.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 16 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Dass sich in mancher Abteilung manchmal im Klein-klein unverhältnismäßig verloren wird und das mehr Aufwand produziert, als Nutzen bringt.
Bewertung lesen
Auch wenn es im Alltag immer zu kleineren Herausforderungen kommen kann, fällt mir nichts ein, was man wirklich besser machen könnte.
Bewertung lesen
Wenig Toleranz bei Abweichung von bürokratischen Vorschriften
Bewertung lesen
In manchen Bereichen herrscht Misstrauen, das spürt man deutlich. Die männliche Dominanz in den Führungsebenen, die etwas "angestaubten" Einstellungen, eine Brise "frischer Wind" würde hier gut tun
Bewertung lesen
Das kann an der Branche liegen, aber die Denksweisen sind halt manchmal echt sehr traditionell und veraltet.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 13 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Siehe Karriere/Weiterbildung außerdem wäre etwas weniger Bürokratie wünschenswert.
Bewertung lesen
Ich denke es gibt zwei große Aufgaben, die unser Arbeitgeber annehmen muss:
1. Arbeitsgeräte müssen für den Job angemessen ausgewählt werden. Manche Positionen brauchen einfach bestimmte Betriebssysteme, starke Rechner oder hochauflösende Bildschirme. Potential vor Prinzipien!
2. Wir brauchen Aufklärung über das Thema "Mentale Gesundheit am Arbeitsplatz". Es ist nur im Interesse der Arbeitgebers, dass Mitarbeiter langfristig leistungsfähig bleiben. Psychische Krankheiten sind real, kommen häufig vor und können durch das Arbeitsumfeld erheblich positiv beeinflusst werden. Ich bin überzeugt davon, dass PONS ...
Bewertung lesen
Zwischen den verschiedenen Abteilungen - vor allem zwischen dem Digital- und Printbereich könnte der Informationsaustausch deutlich besser sein!
Bewertung lesen
Jeder Mitarbeiter, der möchte, sollte einen Weiterentwicklungsplan (Weiterbildung) erhalten und realistische Perspektiven aufgezeigt bekommen.
Bewertung lesen
Erweiterung der Kommunikation und Abstimmung bzw. noch engere Zusammenarbeit innerhalb der Abteilungen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 15 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,8

Der am besten bewertete Faktor von PONS ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,8 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Das Alter spielt keine Rolle sondern die Fähigkeiten der Einzelnen
5
Bewertung lesen
Die Erfahrung älterer Kollegen wird geschätzt
5
Bewertung lesen
Deren Erfahrung wird durchaus geschätzt und gehört.
5
Bewertung lesen
Es gibt viele ältere Kollegen, die einen zufriedenen Eindruck machen. Sicher bleiben die Kollen nicht ohne Grund oft über 20 bis 30 Jahre bei PONS.
5
Bewertung lesen
Sollte heutzutage eigentlich überall selbstverständlich sein- und das ist auch hier!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von PONS ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 3,8 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Neutral. Sicher zu damaliger Zeit noch Luft nach oben.
3
Bewertung lesen
Sozialbewusstsein alleine würde 5 Sterne bekommen. Allerdings würde ich mir mittelfristig wünschen, dass die Langenscheidtprodukte sich von ihren Plastikumschlägen verabschieden und auf umweltfreundlichere Papierumschläge umstellen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 6 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Wie gesagt: das ist der einzige Punkt, den ich nicht so super finde. Man bekam damals zwar immer mal wieder Schulungen, aber Möglichkeiten zur Weiterbildung oder gar Karriere war kaum bis gar nicht möglich. Wenn man Mitarbeiter*Innen im Unternehmen halten möchte, muss man ihnen auch in diese Richtung etwas bieten und die Weiterentwicklung fördern.
2
Bewertung lesen
Karriere eher nicht - extrem feste und hierachische Strukturen. Auf den "unteren Ebenen" empfinde ich es allerdings als angenehm, dass es nicht solche Abstufungen in Junior, Senior, Expert (und was da noch alles kursiert) gibt. Weiterbildung: ja! Gerade im Bereich Design Thinking und Agiles Arbeiten sehr viele Workshops, die immer wieder aufgenommen und weitergeführt werden. Empfinde ich als nachhaltig. Ich würde es insgesamt so ausdrücken: bei PONS wächst man nicht in seinem Rang oder seiner Berufsbezeichnung, sondern in seinen Fähigkeiten.
4
Bewertung lesen
Sehe momentan nicht wirklich viel Aufstiegsmöglichkeiten. Weiterbildungen werden wohl normal übernommen, allerdings nicht in Zeiten von Pandemien. Ich bin deshalb noch nicht in den Genuss gekommen.
3
Bewertung lesen
Die Möglichkeit Karriere zu machen und sich weiter zu bilden ist gegeben. Durch gezielte Trainingsmaßnahmen und faire Zielvereinbarungen, können immer wieder neue Ziele gesetzt werden.
4
Bewertung lesen
Die Karrierechancen nach dem Abschluss der Ausbildung sind vielfältig. Es gibt eine große Bandbreite an Berufen, die wir nach unserem Abschluss ausüben können.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen