Navigation überspringen?
  

Postbankals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Postbank Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
2,13
Erwartbarkeit des Prozesses
2,17

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,65

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,25
Vollständigkeit der Infos
2,50
Angenehme Atmosphäre
2,63
Wertschätzende Behandlung
1,88
Zufriedenstellende Antworten
2,31
Erklärung der weiteren Schritte
2,38
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Juli 2019
  • Bewerber

Kommentar

Ich habe mich im Oktober 2018 bei der Postbank in Hamburg für eine Ausbildung beworben und erstmal den Online Test absolviert. Hier bekam ich auch eine Eingangsbestätigung, aber leider gab es anscheinend Probleme, da ich bereits einige Zeit danach per Mail immer an den Test erinnert wurde. Ich habe zwar mehrfach an die Postbank geschrieben, dass der Test absolviert ist und Screenshots der Bestätigungsmail übersandt, aber leider keine Reaktion bekommen. Bis ich dann im Januar eine Absage der Postbank per Mail erhalten habe, was mich wunderte und auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, weil ich den Test nicht absolviert hätte. Also habe ich dies erneut moniert und leider trat das Problem erneut auf, so das ich den Test letztlich 3 x gemacht habe.
Es verging einige Zeit und im April wurde mir zugesagt, ich bekäme für Mai eine Mail für den Auswahlttag. Ich habe also sehnsüchtig auf diese Mail gewartet, aber leider kam nichts und wir hatten bereits Juni.
Auf erneut Nachfrage meldete sich die Frankfurtschool und es stellte sich heraus, die Einladungen ging raus, aber an eine falsche E-Mail Adresse. Man hat es weitergegeben... aber es hat sich bis heute leider keiner mehr gemeldet.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Ausbildung als Bankkaufmann
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Wie ist die Unternehmenskultur von Postbank? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 23.Juli 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Personalreferenten müssen offenbar per Zielvereinbarung an ihre Aufgaben erinnert werden (z.B. Maximal Bearbeitungszeit vorgeben)
Bewerbungssystem modernisieren (1 MB pro Datei ist viel zu wenig)

Ich habe mich Anfang 2019 beworben und nach 6 Wochen sowie nach 8 Wochen bei der Personalreferentin nachgehakt. Ich erhielt bis heute keine Antwort auf meine E-Mails. Mittlerweile haben wir Juli und ich habe immer noch keine Reaktion auf meine Bewerbung erhalten. Arbeitet da überhaupt jemand oder haben alle schon abgeschaltet?

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Festanstellung
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Bewerber/in, vielen Dank für das Feedback. Es tut uns leid, dass Sie offensichtlich enttäuscht vom Ablauf Ihres Bewerbungsverfahrens sind. Wir nehmen Ihre Verbesserungsvorschläge dankend an und geben Ihre Anmerkungen weiter. Mit freundlichen Grüßen Ihr Team Personalmarketing

Mitarbeiter von Postbank

  • 17.Juni 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Allgemeinwissen Was man über das Unternehmen weis Aktuelle Ereignisse z.B. wenn man mal Rechnungswesen hatte, wird gefragt, wie eine Bilanz aufgebaut ist. Präsentationsaufgaben : Es wird sehr auf Details wird geachtet, sehr viel wird hinterfragt.
  • Gründe für Wechsel, Lebenslauf, Fehlzeiten, Verspätungen (Ehrlichkeit wird geschätzt)
  • Man stellt sich am Anfang kurz vor (Familie, Hobbys ) und gibt seinen Lebenslauf wieder.
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Kauffrau für Büromanagement
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Bewerber/in, herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns, dass Sie sich im Bewerbungsgespräch wohlgefühlt und den Bewerbungsprozess positiv erlebt haben. Mit freundlichen Grüßen Ihr Team Personalmarketing

Mitarbeiter von Postbank

  • 27.März 2019
  • Bewerber

Kommentar

Es war eine sehr unangenehme Atmosphäre während des Bewerbungsgesprächs. Die Fragen waren nicht darauf ausgerichtet meine Kenntnisse im Personalbereich zu erfassen, sondern bezogen sich überwiegend auf Kenntnisse im Bankenbereich.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Praktikantin im Personalbereich
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 17.Feb. 2019 (Geändert am 21.Feb. 2019)
  • Bewerber

Kommentar

Bessere Kommunikation und Organisation.


Nach dem ersten Telefoninterview wurde ich zum ca. einstündigem Vorstellungsgespräch eingeladen.
Meine Gesprächspartner waren sehr freundlich und sympathisch. Generell erinnerte das Gespräch aber eher an Personalmanagement der 80er Jahre.
Absprache nach dem Gespräch war: ich sollte mich als Bewerber ein paar Tage später melden um zu sagen ob ich noch Interesse hätte. Dies habe ich dann mehrmals versucht telefonisch zu erledigen, konnte jedoch niemanden erreichen. Meine daraufhin geschriebenen Mails blieben unbeantwortet. Als ich es deswegen nochmal telefonisch versuchte bekam ich dann endlich jemanden ans Telefon, der mir mitteilte dass es grad etwas stressig ist und er mich in 15 Minuten zurück rufen möchte. Nachdem ich über eine Stunde gewartet habe schrieb ich wieder eine E-Mail, dass ich am nächsten Tag wieder erreichbar wäre. Seitdem habe ich nichts mehr von der Postbank gehört.
Für einen so großen Konzern erwarte ich ein wenig mehr Professionalität. Und auch generell würde ich der Postbank empfehlen ihre Strukturen etwas zu modernisieren und der Zeit anzupassen um am Arbeits/Bewerbermarkt konkurrenzfähig zu bleiben.
Ich habe dann zum Glück eine Stelle in einem jungen und modernen Unternehmen gefunden, wo der gesamte Bewerbungsprozess insgesamt zweieinhalb Wochen gedauert hat. Allen zukünftigen Bewerbern der Postbank empfehle ich sehr viel Geduld beim Bewerben mitzubringen.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Produktmanager Geschäftskunden
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    k.A.

Kommentar

Ich habe mich für mehrere Praktikantenstellen im Personalbereich beworben. Es sollen bitte auch Praktikantenstelle an Bewerber ohne Praxiserfahrung vergeben werden, da ein Praktikum nun mal dazu da ist, um Praxiserfahrungen zu sammeln. Aus meiner Erfahrung bisher haben eher die Bewerber eine Stelle bekommen, die durch ihre vorhandene Praxiserfahrung weniger Zeit für die Einarbeitung benötigen. Ich frage mich, ob hier der Fair Company Siegel zurecht vergeben wurde. Durch meine gemachte Erfahrung bei der Postbank ist die Bank-Branche für mich noch unattraktiver geworden.

Ich habe ein einjähriges Praktikum in einem anderen Bereich absolviert. Diese Praxiserfahrung wurde nicht wertgeschätzt, obwohl ich nach der Fachoberschule (in der ich parallel dieses einjährige Praktikum absolvierte) direkt studieren gegangen bin und somit einen lückenlosen Lebenslauf vorzeigen kann. Hier wird quasi erwartet, dass ich mit 22 Jahren bereits im Personalbereich gearbeitet habe. Aber warum sollte ich dann noch ein Praktikum im Personalbereich bei der Postbank machen wollen...?

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Praktikantin im Personalbereich
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 24.Aug. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

- zügigerer Bewerbungsprozess
- Rückmeldung erhalten
- Feedback geben und wertschätzender Absagen

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Praktikanten HR Führungskräfte Betreuung
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Bewerber/in, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie das Bewerbungsverfahren negativ erlebt haben. Wir befassen uns intensiv mit offenem Feedback und möchten daraus für die Zukunft lernen. Wir geben Ihre Kritik gerne weiter. Sollte es noch offene Punkte geben, über die Sie mit uns teilen möchten, kontaktieren Sie uns gerne unter karriere@postbank.de. Mit freundlichen Grüße Ihr Team Personalmarketing

Mitarbeiter von Postbank

  • 30.Juli 2018
  • Bewerber

Kommentar

Vorweg sei erwähnt der Prozess zog sich über Monate hin (für eine Praktikantenstelle).
Zunächst gab es ein Telefoninterview, welches insgesamt in angenehmer Atmosphäre durchgeführt wurde. Bis zur Durchführung des anschließenden Erstgesprächs vergingen dann knapp zwei Monate.
Am Tag des Gesprächs selbst, wurde ich erst mal warten gelassen. Am Empfang wurde mir mitgeteilt, dass der in der Einladungsmail angegebene Gesprächspartner derzeit im Urlaub sei, und er jemand anderen in der Abteilung anrufen würde. Zwischenzeitlich kam in mir schon Panik auf, dass ich am völlig falschen Tag erschienen wäre.
Mit zehnminütiger Verspätung ging es dann los. Von den angekündigten Teilnehmern war niemand anwesend, stattdessen eine HR-Referentin und eine Praktikantin.
Das Gespräch selbst war in Ordnung, wenngleich eine angenehme, warme Atmosphäre nicht so richtig aufkommen wollte.
Im Anschluss hieß es dann, ich würde eine Rückmeldung innerhalb von anderthalb Wochen bekommen - tatsächlich bekam ich eine Antwort drei Wochen später. Zu dem Zeitpunkt hatte ich schon woanders unterschrieben, sodass die automatisch generierte Absagemail (nach Telefoninterview und Erstgespräch) nicht mehr von Relevanz war.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Praktikant Personalmanagement
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage

Bewerbungsfragen

  • Erzählen Sie mal een bissl von sich...

Kommentar

Wahrnehmen, dass wenn Hedgefonds Milliardenwetten gegen deinen Arbeitgeber eingehen, gibt es womöglich Gründen!

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 15.Aug. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Der Bewerbungsprozess ist standardisiert abgelaufen - ohne positive als auch besonders negative Überraschung. Das persönliche Kennenlernen, dass auf der Karrierewebsite und am Anfang des persönlichen Gesprächs betont wurde, fand jedoch nicht statt. Es ging alleine darum, was ich bisher gemacht habe und was ich bereits für Kenntnisse habe. Um mich als Menschen ging es zu keinem Zeitpunkt.
Darüber hinaus gingen die Fragen bereits sehr ins Detail und ich hatte eher das Gefühl, es ging um eine Festanstellung und nicht um ein Praktikum, in dem es darum geht etwas zu lernen.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Postbank
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Praktikant Personalwesen
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage