Workplace insights that matter.

Login
Postbank Logo

Postbank
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,9Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 2,9Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 1.007 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 1.007 Bewertungen entdecken

Die Postbank bietet zahlreiche Karrieremöglichkeiten

Wer wir sind

er wir sind? Die etwas andere Bank.

Rund 12,5 Millionen Privatkunden sowie ca. 800 Postbank Filialen machen uns aus. Dazu ein Geschäftsmodell mit Zukunft, das schon aus Tradition einzigartig ist. Oder kurz gesagt: Wir sind einer der modernsten Finanzdienstleister Deutschlands.

Die kompetente Beratung unserer Kunden steht bei unserer täglichen Arbeit klar im Vordergrund. Dabei verstehen wir uns als verlässlicher, langfristiger Partner und kommunizieren immer auf Augenhöhe. Ob in der Filiale, im Netz, telefonisch oder auf Wunsch auch zu Hause. Digital und persönlich.

Wir sind die Bank, die ganz nah am Leben ihrer Kunden ist. Eine Kombination, die uns einmalig macht.

Vom täglichen Zahlungsverkehr über das Einlagen- und Kreditgeschäft, Investmentfonds, Versicherungen bis hin zu Bausparverträgen - gute Beratung und einfache, preiswerte Produkte für den alltäglichen Bedarf haben bei uns Tradition. Das dichteste Filialnetz einer Bank in Deutschland sorgt dafür, dass wir überall für unsere Kunden erreichbar sind. Und obwohl wir eine Bank sind, packen wir in unseren rund tausend Filialen neben den Finanzdienstleistungen auch bei Postdienstleistungen an.

Nur eins haben wir nicht: Jobs zum Ausruhen. Aber zum Durchstarten.

Produkte, Services, Leistungen

Einen umfassenden Überblick über unsere Produkte, Services und Leistungen finden Sie hier.

Perspektiven für die Zukunft

Starten Sie Ihre Karriere bei einem der modernsten Finanzdienstleister Deutschlands. Rund 12,5 Millionen Kunden vertrauen uns Tag für Tag – der beste Beweis für unseren Erfolg. Wir stehen für unkomplizierte, innovative Produkte und ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander. Für ein spannendes und abwechslungsreiches Lernen und Arbeiten bieten wir Ihnen viel Raum. Die Postbank ist eine Niederlassung der Deutsche Bank AG.

Ausbildung und Duales Studium:

Ob als klassische Berufsausbildung oder durch ein Duales Studium - Unser Ausbildungskonzept hat das Ziel, Sie bereits frühzeitig auf eigenverantwortliches Handeln und Entscheiden vorzubereiten. Zusätzlich begleiten und motivieren wir Sie mit zielgerichteten Trainings und tollen Qualifizierungsangeboten während Ihrer Ausbildungszeit.

Praktikum:

Unseren Praktikantinnen und Praktikanten bieten wir die Möglichkeit, aktiv in verschiedensten Unternehmensbereichen mitzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Sie werden sich bei uns sowohl fachlich, als auch persönlich weiterentwickeln - dazu bieten wir unseren Praktikantinnen und Praktikanten ein spannendes Programm zur Vernetzung und Förderung an.

Direkteinstieg und Professionals:

Durch zahlreiche Unternehmensbereiche und das dichteste Filialnetz einer Bank in Deutschland, ermöglichen wir Ihnen einen flächendeckenden Einsatz in unterschiedlichsten Bereichen bis hin zu einer selbstständigen Tätigkeit als Berater im mobilen Vertrieb. Ob Sie zu einer Position in der Unternehmenssteuerung tendieren, sich für eine Arbeit im Bereich Kredit, Financial Markets oder IT/Operations interessieren oder als Kundenberater in einer unserer Filialen tätig werden möchten – bei uns findet jeder eine passende Aufgabe.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 966 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    44%44
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    34%34
  • KantineKantine
    33%33
  • ParkplatzParkplatz
    32%32
  • InternetnutzungInternetnutzung
    31%31
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    30%30
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    28%28
  • CoachingCoaching
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4

Was Postbank über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Ja
Homeoffice
Nach Bedarf
Kantine
Ja
Betriebskindergarten
Bumble Bee´s
Betr. Altersvorsorge
Ja
Gesundheitsmaßnahmen
Ja
Betriebsarzt
Ja
Coaching
Nach Bedarf
Parkplatz
Tiefgaragenstellplätze vorhanden
Gute Anbindung
Ja
Mitarbeiterrabatte
Ja
Firmenwagen
Je nach Funktion
Mitarbeiterhandys
Je nach Funktion
Mitarbeiter Events
Ja
Internetnutzung
Ja

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns fühlt sich wohl, wer sich für einen Job interessiert, der Horizonte öffnet und in einem Unternehmen arbeiten möchte, in dem jeder Einzelne zählt. Wer dazu beitragen möchte, dass große Aufgaben gelingen und hohe Ziele erreicht werden, ist bei uns genau richtig. Mit 12,5 Millionen Kunden zählt die Postbank zu den Top-Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche in Deutschland. Im Kerngeschäft, dem Retailbanking, ist unser Name Synonym für Innovation und höchste Standards. Die komplexen Strukturen und vielfältigen Geschäftsfelder machen das Arbeiten spannend und bieten Raum für Ideen und Vorwärtskommen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen …
... im Filialvertrieb:

  • Mitarbeiter (m/w/d) Service und Verkauf
  • Kundenberater (m/w/d)
  • Kundenberater (m/w/d) Wertpapier
  • Teamleiter (m/w/d) Wertpapier
  • Leiter (m/w/d) Marktgebiet
  • Filialgebietsleiter (m/w/d)

... im Immobilien Vertrieb:

  • Selbstständige Finanzberater (m/w/d)
  • Selbstständige Immobilienmakler (m/w/d)

als Auszubildende / Dual Studierende:

  • Ausbildung zur Bankkauffrau/ zum Bankkaufmann (m/w/d)
  • Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Dialogmarketing (m/w/d)
  • Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
  • Ausbildung zur/zum vertriebsorientierten Bankkauffrau/-mann (m/w/d)
  • Duales Studium zum Bachelor of Arts (m/w/d) in Bankbetriebswirtschaft

Praktikanten (m/w/d) in vielen Unternehmensbereichen

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neben den jeweiligen fachlichen Anforderungen vor allem über Teamfähigkeit und Engagement verfügen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollten eigeninitativ, hochmotiviert, leistungsbereit und offen für positiven Wandel sein.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Postbank.

  • Team Personalmarketing
    karriere@postbank.de

  • Die fachliche Qualifikation ist wichtig, aber nicht Alles. Ein offenes und konstruktives Miteinander, analytisches Denken, Flexibilität sowie Mobilität und der Mut zu neuen Ideen, sind Eigenschaften, die wir von unseren Bewerbern erwarten. Insbesondere in einem Konzern stehen Neulinge zunächst vor der Herausforderung, das Vorhandene mit seinen Wirkungsfeldern zu verstehen, relevante Ansprechpartner einzubeziehen und die Politik des Hauses kennenzulernen. Die vielzitierenden Softskills müssen hier sicherlich nicht noch einmal erwähnt werden.

  • Sobald Sie mit dem Unternehmen in Kontakt treten, vermitteln Sie bereits den viel zitierten „ersten oft prägenden Eindruck“. Das Vorstellungsgespräch selbst dient Unternehmen und Bewerbern als Beurteilungsmöglichkeit, ob die jeweiligen Erwartungen erfüllt werden können und ist keine schulische Prüfungssituation.

    • authentisch sein: weder Sie noch das Unternehmen haben etwas davon, wenn Sie sich als jemand ausgeben, der Sie nicht sind
    • auf typische Frage vorbereiten: wer im Gespräch noch überlegen muss, was seine Stärken und Schwächen sind, kann nicht überzeugen
    • Selbstmarketing: ja, verkaufen um jeden Preis: nein!
  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unsere Online-Jobbörse
    Alle zu besetzenden Stellen sind hier ausgeschrieben.
    Weitere Infos und Tipps zur Bewerbung bei der Postbank finden Sie hier: Bewerbung im Überblick

  • Interviews. Bei Auszubildenden zudem Online-AC und Gruppenübungen.

Berufsbilder

FAQs

Hier beantwortet Postbank häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Die Postbank beschäftigt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedenster Ausbildungs- und Studienrichtungen mit unterschiedlichen Vorerfahrungen. Das Anforderungsprofil an den Bewerber unterscheidet sich entsprechend der betreffenden Stelle und der damit verbundenen Aufgabenbereiche. Wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse sind nicht bei allen Stellen Voraussetzung; allerdings häufig von Vorteil. Die konkreten Anforderungen je angestrebten Einsatzbereich entnehmen Sie bitte den entsprechenden Stellanzeigen auf unserer Online-Stellenbörse.

  • Die Postbank bietet Ihnen vielfältige Einsatzgebiete und Aufgabenbereiche, in denen Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse optimal um- und einsetzen sowie weiterentwickeln können.Umfangreiche Informationen über aktuelle Stellenangebote aus allen Bereichen des Unternehmens finden Sie über unsere Stellenbörse.

  • Bei Fragen zu einer konkreten Stellenanzeige oder einem bestimmten Tätigkeitsbereich, wenden Sie sich bitte an den in der Stellenanzeige vermerkten Ansprechpartner.

  • Wir bitten Sie, von Initiativbewerbungen ohne Bezug auf konkrete Stellenanzeigen abzusehen und sich ausschließlich auf unsere aktuellen Vakanzen auf unserer Online-Stellenbörse zu bewerben.

  • Wir bieten Ihnen mit unserem Ausbildungsnavi die Möglichkeit herauszufinden, welche unserer vielfältigen Ausbildungsangebote und Dualen Studienprogramme am besten zu Ihnen passen könnte.Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriere-Website unter www.postbank.de/ausbildung.

  • Das jeweilige Anforderungsprofil entnehmen Sie bitte der konkreten Ausschreibung in unserer Ausbildungsbörse oder informieren sich hier über unsere Ausbildungsberufe.

  • Ideal ist es, wenn Sie sich frühzeitig, das heißt rund ein Jahr vor Ausbildungs- oder Studienbeginn, bewerben. Eine Bewerbung ist grundsätzlich so lange möglich, wie die jeweiligen Ausbildungs- und Studienangebote online sind.Bitte bewerben Sie sich online über unsere Ausbildungsbörse.Von Bewerbungen per E-Mail sowie Initiativbewerbungen ohne Bezug auf konkrete Stellenanzeigen bitten wir abzusehen.

  • Wir analysieren Ihre Bewerbung. Mit dem Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie außerdem einen Online-Zugang zu unserem Online-Assessment Center (OAC), in dem Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.
    Nach einer ersten positiven Entscheidung werden Sie zu unserem Bewerberforum eingeladen. Dieses besteht aus einer Gruppenübung, einer Einzelaufgabe und einem Interview, in dem wir Sie näher kennenlernen möchten.
    Nach erfolgreichem gegenseitigen Kennenlernen machen wir Ihnen ein Angebot und senden Ihnen den Vertrag zur Unterschrift.
    Nun haben Sie es geschafft! Je nach Schulferien des Bundeslandes, in dem Ihr zukünftiger Ausbildungsstandort liegt, beginnen Sie Ihre Ausbildung oder Ihr Duales Studium bei der Postbank Anfang August oder Anfang September.

  • Es gibt Fachliteratur zum Themenkomplex "Einstellungstests und Vorstellungsgespräche", die Sie zu Rate ziehen können. Einige dieser Bücher enthalten Übungen, die Sie unterstützend zur Vorbereitung nutzen können. Zusätzliche Informationen bieten die Berufsinformationszentren (BIZ) der Arbeitsagenturen.

  • Während Ihrer Ausbildung werden Sie von einer qualifizierten Ausbilderin bzw. einem qualifizierten Ausbilder und einer Referentin bzw. einem Referenten betreut.

  • Eine spätere Übernahme hängt grundsätzlich von Ihren im Rahmen der Ausbildung gezeigten Leistungen sowie von Ihrer Mobilität und Flexibilität ab.

  • Eine spätere Übernahme hängt grundsätzlich von Ihren im Rahmen der Ausbildung gezeigten Leistungen sowie von Ihrer Mobilität und Flexibilität ab.

  • Wir analysieren Ihre Bewerbung. Nach einer ersten positiven Entscheidung werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nach erfolgreichem gegenseitigen Kennenlernen steht der Einstellung nichts im Wege.

  • Studenten, die Interesse an einer Abschlussarbeit in Kooperation mit der Postbank haben, müssen zuvor ein mindestens dreimonatiges Praktikum in Vollzeit absolviert haben. Die Wahl des Themas erfolgt in Absprache mit dem jeweiligen Fachbereich. Während der Erstellung der Abschlussarbeit kann das Praktikum in Teilzeit fortgeführt werden.

  • Bei Fragen zum Thema Ausbildung oder Duales Studium:Bei allen weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter ausbildung@postbank.de oder nutzen Sie unseren Ausbildungs-Chat oder unsere Hotline (unter der Telefonnummer 0228/5500 4000, werktags von 15.00 bis 17.00 Uhr).Bei Fragen zum Thema Praktikum:Unser Team Personalmarketing beantwortet Ihnen gerne alle Fragen. Kontaktieren Sie uns unter karriere@postbank.de.

Standort

Standorte Inland

Rund 5.500 Standorte bundesweit

Standorte Ausland

Luxemburg

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Fast alles. Ich habe oben sehr ausführlich geschrieben, was genau und könnte mir keinen anderen Job vorstellen.
Wichtig:
Was manche hier schreiben, wie schlecht doch die Postbank ist, ist für mich unverständlich und diese Autoren haben den Job nicht verstanden. Tut mir leid für die Direktheit, allerdings kann ich es nicht anders ausdrücken.
Wer noch ein anderes Feedback als nur meins haben möchte: Fragen Sie Ihren örtlich zuständigen Leiter Marktgebiet 4 Wände, den sollte man leicht Googlen können. Der Job ...
Bewertung lesen
ich schickte am 17.01.2021 meine Bewerbungsunterlagen. Bekam innerhalb einer Woche das Link zum Online Test. 20 Tagen später wurde ich zum Vorstellungsgespräche und eine mini Verkaufssituation eingeladen. Nach 1,5 Stunden Gespräch wurde mir sehr nett und direkt mitgeteilt, ich hätte den Ausbildungsplatz bekommen. Sehr nette Fragen und freundlicher Umgang der Kommission mit mir.
Bewertung lesen
leider in meinem Einsatz nicht viel.
Der Betriebsrat hatte für uns als Einziger ein offenes Ohr.
Daher bin ich leider sehr unzufrieden.
Das Einzige was mir gut gefallen hat, waren die flexiblen Arbeitszeiten, wenn man eine weitere Anfahrt zum Kunden hat.
Bewertung lesen
Exklusiver Marktzugang für Baufinanzierung/ Freie Zeiteinteilung/ unmaximierte Einkommensmöglichkeit/ zukunftsorientiertes Gesamtkonzept/ Kooperation mit der Post AG/ Karrieremöglichkeiten für alle, unabhängig von Alter, Geschlecht etc....
Bewertung lesen
wenn die Mitarbeiter wüssten, mit welch Nutzerfreundlichen - aus meiner Sicht echt SpitzenSoftware die Berater arbeiten im Vergleich zu anderen FInanzdienstleistungsunternehmen ... viele Beurteilungen wären denke ich deutlich besser.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 571 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Postbank investiert absolut nichts in ihre Mitarbeiter.
Es gibt keinerlei Benefits neben dem normalen Gehalt.
Selbst die VL werden nicht mit den vollen 40 EUR gezahlt.
Wo immer es geht, will die Postbank als Bank angesehen werden, schön und gut, aber dann sollte man vielleicht auch seine Mitarbeiter nach Bankentarif bezahlen!
Ich lese hier in den Antworten der Postbank von einem Digitalisierungsprozess, naja sagen wir so, in 99% der Filialen ist noch nichts davon angekommen.
Aber bei diesem Thema ...
Bewertung lesen
Dreckige Filialen, seit Monaten defekte Geräte, oder überfällige Eichungen der Postwaagen. IT aus der letzten Steinzeit.
Bei Problemen jedweder Art muss eine Hotline eines externen Dienstleisters angerufen werden, da man die hauseigenen Strukturen aus kostengründen abgeschafft hat.
Drehtürmentalität: Jeden Tag eine neue Kollegin/Kollege. Ich merke mir schon keine Namen mehr.
Wenn du verkaufst, bist du die Beste, wenn du den Kunden berätst, dann fliegst du.
Kompetente Kollegen werden durch gelernte Einzelhandelkaufleute ersetzt, die banktechnisch ein zweiwöchtigen Crashkurs erhalten und dann ...
Bewertung lesen
Das ist keine Bank, das ist ein Zustand.
Die Abläufe und Ausstattung sind auf Steinzeit Niveau und die meisten Mitarbeiter haben nicht mal eine Finanzfachliche Ausbildung.
Ich kann die Postbank weder als Arbeitgeber und noch viel weniger als Hausbank empfehlen.
Manchmal schämt man sich sogar etwas dort zu arbeiten, weil die Postbank einfach einen extrem schlechten Ruf hat.
Es gibt einfach nichts was diese Bank ihren Mitarbeitern bietet, keine Extras, keine Benefits, nichts!
Und wie gesagt die Filialen in den ...
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 511 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bei Verbesserungsvorschlägen Unterscheide ich mal zwischen Ausbildung und den Betrieb im Allgemeinen
Fangen wir an mit der Ausbildung:
-Mehr Variation der Einsatzbereiche, nach einem Jahr Filiale hat man in der Regel alles gesehen und der Unterscheid zwischen den Filialen ist so marginal, das man nicht viel mitnimmt. Stattdessen lieber mehr in andere Kundenstämme, wie zum Beispiel Geschäftskunden oder Bau Finanzierung. Auch Backoffice Einsätze mehr fördern.
Das was schon für die Ausbildung kommen wir zum Betrieb.
-Prozesse schlanker gestalten, Prozesse dauern ...
Bewertung lesen
Vielleicht anstatt unter jede Bewertung hier einen Standart Kommentar zu schreiben, endlich mal was für die Mitarbeiter machen!
Aber da kann man sehen wie Ernst der Postbank die Sache ist.
Bewerbern wird erzählt die IT Ausstattung sei neu und man würde ja sogar Dienstkleidung bekommen.
Am Ende steht man in einem dreckigen Büro mit einem PC der nur 2 Tage die Woche richtig läuft und hat ein Hemd an das wie Sack geschnitten ist.
Lasst euch nichts erzählen meine Lieben, ...
Es werden einem neuen Mitarbeiter viele Versprechen gemacht, ein Haufen Provision wird man verdienen, die technische Ausstattung ist auf dem neusten Stand, die Dienstkleidung ist super.
Naja am Ende des Tages bekommt man, wenig Geld, die schlechteste Technik die ich je bei einer Bank gesehen habe und Dienstkleidung aus den 80er Jahren die geschnitten ist wie ein Kartoffelsack, die will man ganz sicher nicht tragen.
Man sollte vielleicht im Vorstellungsgespräch so ehrlich sein und zugeben, dass man nicht wirklich viel ...
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 440 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,6

Der am besten bewertete Faktor von Postbank ist Kollegenzusammenhalt mit 3,6 Punkten (basierend auf 212 Bewertungen).


Nette Kollegen, die einen Unterstützen und die alltägliche Arbeit erleichtern.
Pausen werden gerne zusammen verbracht und auch in der Freizeit trifft man sich gerne.
Manchmal fehlt es hier an Vertrauen und Ehrlichkeit, sodass das Miteinander gestört wird.
4
Bewertung lesen
Hier sitzen alle in einem Boot. Jeder unterstützt und hilft wo er kann. Gerade neue Kollegen werden "an die Hand genommen". Zusammenhalt und Teamgefühl wird durch beispielsweise Teamessen gefördert und auch regelmäßige Teamdialoge finden statt.
5
Bewertung lesen
Der Teamgedanke steht an oberster Stelle. Probleme werden im Team gelöst. Das Helfen der Kollegen ist immer eine Selbstverständlichkeit. Jeder Mitarbeiter bekommt zu viel Hilfe, wie er möchte und benötigt.
5
Bewertung lesen
In vielen Bereichen bereits schon jetzt richtig gut. Die neuen Kolleginnen und Kollegen bringen eine neue, frische Kultur mit, die die Grundsätze von offener und ehrlicher Hilfsbereitschaft mit sich bringt.
4
Bewertung lesen
Kommt ganz auf die Filiale an, jeder möchte ja seine Provisionen haben damit er über die Runden kommt.
Es kann also auch schon mal knallen, wenn es ums Geld geht.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 212 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Postbank ist Vorgesetztenverhalten mit 2,9 Punkten (basierend auf 241 Bewertungen).


Ich habe viele kommen und gehen sehen. Und viele ehrliche Gespräche geführt, und jeder sagte: "Wir sind keine Führungskräfte." Auf dem Papier hatte man vielleicht Kompetenzen, hatte aber nichts in der Hand, alle Macht lag in der FGL. Je nach FG gibt es wohl gute FGL, meins (NICHT Bonn) hatte keine. Mir schien, dass Kompetenz kein Kriterium zur Beförderung war. Letztendlich wollte aber auch keiner den LMG machen. Wenn man Kollegen fragte (oder selbst gefragt wurde), begann fast jeder zu ...
2
Bewertung lesen
Von der Geschäftsführung bis zu den direkten Vorgesetzten (Teamleitern) wird nur durch Druck und Angst geführt. Erreichst Du Deine Vertriebsziele, wirst Du gelobt. Wenn Du Dein Level nicht halten kannst, wirst Du nicht mehr beachtet oder mit Coachings eingeschüchtert und unter Druck gesetzt. Die Coachings bringen jedoch nicht viel, da selbst die Vorgesetzten kaum Bezug zu der täglichen Praxis haben. So versuchen sie vergeblich einem etwas beizubringen, was sie selbst nicht verstehen. Einige der verbeamteten Vorgesetzten haben selbst noch Ziele ...
1
Bewertung lesen
Die direkten Vorgesetzten sind allesamt Befehlsempfänger ohne eigenen Willen. Wenn keine Termine und Kredite geschrieben werden, wird unmenschlicher Druck aufgebaut. Man traut sich nichts zu fragen/hinterfragen. Die Gesetze/Vereinbarungen werden mit Füßen getreten. Natürlich alles mündlich damit keiner angreifbar ist.
Der Betriebsrat steht auf Seiten des AGs. Der zuständige Gebietsleiter sagt etwas, der Betriebsrat hinterfragt nicht, sondern nickt alles ab.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 241 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 206 Bewertungen).


Karriere macht wer viel verkauft. Ein Titel wie Bankfachwirt etc. bringt gar nix. Allgemein ist das Wort Weiterbildung hier ein Fremdwort. Außer einiger Motivationsveranstaltungen sollte man möglichst an keiner Weiterbildung teilnehmen. Diese werden zwar geringfügig mal angeboten, aber wird die Teilnahme und Anmeldung durch die Führungskraft gar nicht gefördert, eher wird der Mitarbeiter in diesem Bezug extrem ausgebremst. Ziel ist es, dass der Mitarbeiter möglichst viel in der Filiale sitzt und verkauft. Es werden Lippenbekenntnisse von den Führungskräften geäußert, jedoch ...
1
Bewertung lesen
Die ersten 3 Monate nach Start beim Unternehmen waren voll von Startseminaren (das muss aber auch so sein), die manchmal langweilig waren als Branchenkenner (Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie) aber der Austausch mit den Trainern und neuen Kollegen brachte sehr viel.
Zum Thema Erfolgsgeschichten, es gibt Kollegen, die als Vertriebsorientierte Bankkaufmänner in der Postbank ihre Ausbildung begannen, dann als Gebietsleiter arbeiteten, irgendwann ihr Team führten als Leiter Marktgebiet und heute als Filialgebietsleiter für durchschnittlich 70 Leute verantwortlich sind.
3
Bewertung lesen
Man könnte Kreditspezialist werden. Was hat man davon? Vorher ziemlichen Stress, denn nur wer regelmäßig über 100% im Quartal ist kann sich weiterbilden. Mehr Gehalt bringt es auch nichts und andere Produkte kann man auch nicht verkaufen. Man könnte für minimal mehr Gehalt und den schäbigen Opel als Dienstwagen LMG werden. Dafür würde man aber sein Privates Leben für die Postbank Opfern.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 206 Bewertungen lesen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 923 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Kundenberater48 Gehaltsangaben
Ø40.000 €
Sachbearbeiter Banken und Versicherungen40 Gehaltsangaben
Ø42.700 €
Business Unit Manager15 Gehaltsangaben
Ø89.500 €
Gehälter für 37 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Postbank
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter unter Leistungsdruck setzen und Mitarbeitern Ziele aufzwingen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Postbank
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards