Workplace insights that matter.

Login
ProSiebenSat.1 Media SE Logo

ProSiebenSat.1 Media 
SE
Bewertungen

367 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

367 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

213 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 82 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ProSiebenSat.1 Media SE ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Zweifelhafte Unternehmenskultur

2,8
Nicht empfohlen
Ex-F├╝hrungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei ProSiebenSat.1 Media SE in M├╝nchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Branche (Entertainment), tolle Produkte, sehr entspanntes Umfeld, am vielen Stellen gesundes Chaos, M├Âglichkeit zur Vernetzung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel zu viel Politik auf allen Ebenen, zweifelhafte F├╝hrungs- und Feedback-Kultur.
Kein Umsetzungsfokus, es hei├čt st├Ąndig "daf├╝r bin ich nicht zust├Ąndig". Viel zu viele Meetings ohne Ergebnisse.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Hinterfragt die Kultur, vor allem auf den oberen Ebenen. Ihr habt eigentlich super Voraussetzungen, aber ich habe das Umfeld leider als toxisch empfunden

Arbeitsatmosph├Ąre

Locker und freundlich, sehr Netzwerkorientiert

Image

In den 90ern was das Thema TV noch cooler

Karriere/Weiterbildung

Gute interne Seminar Angebote, aber wenig strukturierte Entwicklungs-/Talentprogramme.

Gehalt/Sozialleistungen

Versprochene Anpassungen werden dann doch nicht umgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Inakzeptable Feedback Kultur und mangelnde Offenheit, viel Politik

Arbeitsbedingungen

R├Ąume im Sommer teilweise sehr hei├č. Sonst alles prima.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Team - gro├če Flexibilit├Ąt - selbst in Corona Zeiten und mit Remote-Arbeit gutes Klima

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ProSieben in Unterf├Âhring gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Menschen

Verbesserungsvorschl├Ąge

Etwas mehr Best├Ąndigkeit f├╝r die Prozesse die gut und effizient funktionieren :)

Arbeitsatmosph├Ąre

Hohe Flexibilit├Ąt im ganzen Team mit Homeschooling und Job eine Balance zu finden die f├╝r alle passt

Work-Life-Balance

Wird nicht "kontrolliert". Dadurch, dass jeder extrem flexibel seine eigenen Beitr├Ąge planen und liefern muss, kann ich das allerdings selbst sehr gut steuern. Die Zeiterfassung geht auch im Home-office (via App)

Karriere/Weiterbildung

Firmeninterne Weiterbildungsm├Âglichkeiten werden aktuell auch remote angeboten, dass Kurse nicht wegen der Pandemie entfallen, sondern stattfinden k├Ânnen. Das finde ich gro├čartig.

Kollegenzusammenhalt

R├╝cksichtsvoll und gerade aktuell mit der Pandemie super kollegial - jeder hilft

Vorgesetztenverhalten

Fair und sehr transparent. Ungew├Âhnlich unpolitisch f├╝r ein Medienunternehmen.

Arbeitsbedingungen

Aktuell sind die meisten im Homeoffice, da sind die Bedingungen sehr unterschiedlich. Im B├╝ro ist alles gut.

Kommunikation

Extrem offen, das finde ich positiv

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitig und abwechslungsreich. F├╝r mich genau richtig, weil ich nicht jeden Tag immer das gleiche tun m├Âchte.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, ProSiebenSat.1 Media SE
HR-TeamProSiebenSat.1 Media SE

Lieber Kollege/Kollegin,

vielen Dank f├╝r dein positives und ausf├╝hrliches Feedback. Es freut uns sehr, dass du in so vielen Punkten mit P7S1 als Arbeitgeber zufrieden bist. Gerade die Vereinbarung von Beruf und Familie hat bei uns einen gro├čen Stellenwert, daher freut es uns, dass du dies auch so wahrnimmst. Es ist au├čerdem sch├Ân zu lesen, dass du die Kommunikation innerhalb des Unternehmens als positiv bewertest und mit der Umstellung auf Remote-Working zufrieden bist. Gerade in Zeiten von Corona und Homeoffice ist es uns ein besonderes Anliegen, dass dies reibungslos funktioniert.

Viele Gr├╝├če
Dein HR-Team

Programm Manager

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei ProSiebenSat.1 TV Deutschland in Unterf├Âhring gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

starke soziale Strukturen - modernes Arbeitsumfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kaum Aufstiegsm├Âglichkeiten durch Qualifizierung - lediglich durch pers├Ânliche Beziehungen

Verbesserungsvorschl├Ąge

Vorgesetzte buckeln nach oben


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, ProSiebenSat.1 Media SE
HR-TeamProSiebenSat.1 Media SE

Lieber Ex- Kollege/Kollegin,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung. Es freut uns, dass du w├Ąhrend deiner Zeit bei P7S1 starke soziale Strukturen und ein modernes Arbeitsumfeld wahrgenommen hast. In unserem Besterben uns stetig zu verbessern, nehmen wir auch die von dir angesprochenen Kritikpunkte dankbar an.

Liebe Gr├╝├če
Dein HR-Team

Kann viel, zeigt es aber nicht

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH (ProSiebenSat.1 Media AG) in Unterf├Âhring gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man wenigstens Mineralwasser kostenlos bekommt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass an jeder Ecke versucht wird zu sparen und nur mit warmen Worten abgespeist wird. Kleine Gesten z├Ąhlen gerade in der Coronazeit sehr viel und tragen zur Motivation bei!

Verbesserungsvorschl├Ąge

Wieso gibt es immer weniger Benefits f├╝r die Mitarbeiter? Es gibt so viele M├Âglichkeiten in einer kleinen Form Dankesch├Ân zu sagen. JOYN, FYEO, usw - und das bietet man Mitarbeitern nicht kostenlos an?! Hat fr├╝her funktioniert - und bei RTL komischerweise bis heute.

Arbeitsatmosph├Ąre

Vor Corona schon angespannt, nun komplett schlecht durch Intransparenz und ohne motivierenden Aspekten

Kommunikation

Gibt es eine? Au├čer wenn all monatlich vor Kosten gewarnt wird (obwohl die eigene Abteilung genau das ├╝berhaupt nicht in der Gewalt hat).


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, ProSiebenSat.1 Media SE
HR-TeamProSiebenSat.1 Media SE

Lieber Kollege/Kollegin,

zun├Ąchst m├Âchten wir uns f├╝r dein Feedback bedanken. Wir bedauern sehr, dass du mit deiner aktuellen Arbeitssituation unzufrieden bist und einige negative Aspekte in deiner Bewertung aufz├Ąhlst. Eine offene und gute Kommunikation, die du bem├Ąngelst, ist uns sehr wichtig, weshalb wir uns gerne n├Ąher ├╝ber die von dir angesprochenen Themen austauschen w├╝rden. Bei Interesse kannst du dich jederzeit vertraulich an Employer.Branding@prosiebensat1.com wenden. Dar├╝ber hinaus gibt es weitere Ansprechpartner im Unternehmen wie die HR Business Partner, mit denen du jederzeit vertraulich in Kontakt treten kannst. ├ťber einen offenen Austausch mit dir w├╝rden wir uns freuen, damit wir deine Arbeitssituation langfristig verbessern k├Ânnen.

Viele Gr├╝├če
Dein HR-Team

Nettes Umfeld aber keine guten/ausreichenden Aufgaben.

4,2
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich IT bei SevenOne Media GmbH in Unterf├Âhring gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nettes und modernes Umfeld.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Abteilungen waren mir vom Verhalten dann doch zu locker.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Werkstudenten viel mehr in den Arbeitsalltag einbinden. Zeit geben um Dinge beizubringen.

Arbeitsatmosph├Ąre

in manchen Abteilungen ein bisschen unprofessionell aber allgemein war es in Ordnung. Mitarbeiter haben sich gegenseitig respektvoll behandelt.

Work-Life-Balance

Viele Sportangebote, Home Office m├Âglich, Weiterbildungsangebote

Karriere/Weiterbildung

Viele Weiterbildungsangebote. Da k├Ânnen andere Firmen was lernen. Die PS7 Academy bietet laufend coole Schulungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war f├╝r einen Werkstudenten nicht das h├Âchste aber es war in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

paperless as possible

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich von Abteilung zu Abteilung! Manche Abteilungen kamen mir vor wie im st├Ąndigen Kampf. Bei anderen lief es wirklich gut.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte waren immer nett, h├Âflich und zuvorkommend

Arbeitsbedingungen

modernes B├╝ro mit guter Ausstattung

Kommunikation

Trotz mehrmaligem Nachfragen wurden nie gute Aufgaben gegeben. Es war eher ein Klickjob.

Interessante Aufgaben

Leider trotz mehrmaligem Nachhaken keine interessanten Aufgaben erhalten.


Image

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, ProSiebenSat.1 Media SE
HR-TeamProSiebenSat.1 Media SE

Liebe(r) Ex- Kollege,

zun├Ąchst vielen Dank f├╝r deine ausf├╝hrliche Bewertung. Es freut uns sehr, dass du als Werkstudent ein angenehmes und nettes Arbeitsumfeld wahrgenommen hast. Es ist au├čerdem sch├Ân zu h├Âren, dass du unsere Weiterbildungsm├Âglichkeiten und die Work-Life-Balance als sehr positiv empfunden hast. Es ist immer unser Ziel, unseren Werkstudenten einen breiten Einblick in die Arbeitswelt des jeweiligen Bereichs zu geben, daher tut es uns sehr leid, dass du keine Aufgaben bekommen hast, die deinen Anspr├╝chen entsprochen haben.

Viele Gr├╝├če
Dein HR-Team

Konzern mit vielen M├Âglichkeiten

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SevenOne Media GmbH in M├╝nchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produktvielfalt auf allen Themen arbeiten zu k├Ânnen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Konzernm├╝hlen brauchen l├Ąnger f├╝r Ver├Ąnderungen


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, ProSiebenSat.1 Media SE
HR-TeamProSiebenSat.1 Media SE

Liebe(r) Kollege/Kollegin,

vielen Dank, dass du dir Zeit f├╝r dieses positive Feedback genommen hast. Wir freuen uns sehr dar├╝ber, dass du mit uns als Arbeitgeber zufrieden bist und gerade unsere Produktvielfalt als besonders positiv herausstellst. In unserem Bestreben uns stetig zu verbessern nehmen wir auch deine Kritik dankbar an. Solltest du weitere Anregungen haben, kannst du dich jederzeit vertrauensvoll an uns wenden (Employer.Branding@prosiebensat1.com).

Viele Gr├╝├če
Dein HR-Team

Eine seltsame Firma im permanenten Notfallmodus (den sie nicht f├╝r radikale Ver├Ąnderungen nutzt)

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ProSiebenSat.1 Media SE in M├╝nchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Konzern macht unglaublich viel und man kann von vielen Kollegen sehr viel lernen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die permanente Simulation einer Notlage brennt die Mitarbeiter aus. Dazu werden Neueinstellungen und Bef├Ârderungen regelm├Ą├čig aufgehalten und verz├Âgert.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Warum geht man davon aus, dass jeder Mitarbeiter immer intrinsisch motiviert ist, diese Firma (und damit die Umsatz-/Gewinnziele der F├╝hrungskr├Ąfte) nach vorne zu bringen? Man bekommt im Alltag so viele Kn├╝ppel zwischen die Beine geworfen und hat ein hohes Arbeitspensum, sodass schnell Frust aufkommt. Entscheidet euch: Entweder wir machen auf Startup und arbeiten auch entsprechend (schneller Aufstieg, dynamisches Arbeiten, nette Gimicks) an oder man bezahlt die Leute kompetitiv und bietet Abteilugen auch mal Boni bei guten Leistungen an.

Arbeitsatmosph├Ąre

Die Atmosph├Ąre h├Ąngt sehr vom eigenen Team ab. Hier ist seitens der Firma leider keinerlei Ambition sp├╝rbar. Ein Beispiel: Ein gro├čer Teil der Firma wird umbenannt und zusammengef├╝hrt, dazu zeigt man einen tollen Trailer (ca. der selbe Trailer der seit Jahren alles hochlobt) und jedem ein T-Shirt in die Hand gedr├╝ckt. Damit ist das Thema f├╝r die F├╝hrungsetage abgehakt.

Gespielt von oben wird eine permanente Notlage der Firma (dabei machen wir immer noch eine sehr gute Marge), weshalb mittlerweile folgende Regeln gelten:
- Keine Oktoberfesttische mehr auf Kosten der Firma (au├čer mit Kunden)
- Keine Einladungen von Mitarbeitern, auch nicht zu gr├Â├čeren Erfolgen (Deal-Closing, Launch neues Produkt etc.)
- Downsizing der Weihnachtsfeier auf einen Weihnachtsmarkt, wo nach einer Stunde alle unterk├╝hlt nachhause gehen (die Tanzfl├Ąche wurde letztes Jahr auch noch gestrichen)
- Dieses Jahr keine Weihnachtsfeier und auch keine Bem├╝hungen irgendetwas an die Mitarbeiter zur├╝ckzugeben
uvm.

Image

Von der hochinnovativen Firma, sind wir mittlerweile gegen├╝ber der intern gespielten Konkurrenz (RTL) und der realen Konkurrenz (Netflix, TikTok) deutlich unattraktiver geworden. Am Ende besch├Ąftigt man sich gr├Â├čtenteils mit sich selbst.

Work-Life-Balance

Seit der ersten gro├čen Restrukturierung NEO, geht der Konzern sehr verhalten vor was Neueinstellungen angeht. Dies trifft leider insbesondere die digitalen Bereiche, w├Ąhrend f├╝r das TV-Kerngesch├Ąft munter, teure F├╝hrungskr├Ąfte eingeworben werden (EVP als Titel ist immer ein Muss). Durch die vielen Abstimmungen durch immer komplexe Strukturen, ist die Arbeitsbelastungen sowohl f├╝r das Management, als auch f├╝r die Mitarbeiter extrem hoch. Wer hier in Teilzeit anf├Ąngt macht einen gro├čen Fehler, denn er wird letztendlich Vollzeit arbeiten. Vollzeit bedeutet dagegen 120%.

Karriere/Weiterbildung

Wie oben geschrieben, h├Ąngt zu 100% von einem selber und der eigenen F├╝hrungskraft ab. Zentrale Mitarbeiterentwicklung existiert nicht und wird auch nicht gef├Ârdert.

Gehalt/Sozialleistungen

30 Urlaubstage, der Rest sind eigentlich Selbstverst├Ąndlichkeiten die gr├Â├čerer verkauft werden als sie sind. Man kann hier mit gutem Gehalt einsteigen, jede Nachverhandlung ist durch die (zumindest von oben gespielte) permanente Notsituation der Firma ein Krampf und h├Ąngt zu 100% von der Persistenz der eigenen F├╝hrungskraft ab.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Obwohl es eine daf├╝r zust├Ąndige Abteilung gibt, wirkt es eher als ob diese die bereits bestehenden, und h├Ąufig Mitarbeitergetriebenen, Initiativen nur aufsammelt und als ihre neu verkauft. Als Medienunternehmen ist man hier generell kein gro├čer Schadensverursacher und darauf ruht man sich / verkauft dies als erarbeiteten Erfolg indem man Bilder zum Wassersparen in die B├Ąder klebt.

Kollegenzusammenhalt

H├Ąngt auch hier sehr von der eigenen Abteilung ab. Zwischen Abteilungen und Bereichen ist man zwar immer oberfl├Ąchlich nett, allerdings kocht hier jeder sein eigenes S├╝ppchen und versucht angstgetrieben die eigene Relevanz zu erhalten. Dadurch werden cross-funktionale Initiativen k├╝nstlich ausgebremst.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Man sp├╝rt eine gro├če mentale und gehaltliche L├╝cke zwischen den ├Ąlteren, TV-Kollegen und j├╝ngeren Digital-Kollegen. Dies ist sicherlich historisch bedingt, f├╝hrt aber zu gro├čen Spannungen. Wo bei TV um 16:30 das Licht ausgeht, sitzen die unterbezahlten digitaler h├Ąufig bis 20:00+ vor dem Laptop. Problem ist hier eher der Umgang mit j├╝ngeren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte wollen h├Ąufig das richtige, wirken aber eher Angstgetrieben und versuchen die halbj├Ąhrigen kleineren und ganzj├Ąhrigen gr├Â├čeren Neustrukturierungen zu ├╝berleben. Daher haben sie kein Incentive, mutig nach vorne zu treten, sondern schlie├čen sich dem allgemeinen Bullshit-Reporting an die alte Garde an. In vielen Abteilungen sitzen Menschen aufgrund ihrer Zeit im Konzern und ihrer Verbindungen auf Teams.

Arbeitsbedingungen

Die Fahrt nach Unterf├Âhring ist sowohl mit der unzuverl├Ąssigen und ├╝berf├╝llten S-Bahn, wie auch mit dem Fahrzeug (Stau) nicht zu empfehlen. Wieso man an diesem Standort baut, ist mir nicht zu erkl├Ąren. Technische Ausstattung ist ok, allerdings wird durch die Sparprogramme ein gro├čes Bohei um jede Sonderausstattung gemacht.

Die F├╝hrungseben besteht gr├Â├čtenteils aus alten Hasen der TV-Branche.

Kommunikation

Hier sp├╝rt man leider, dass es, abgesehen von Kosteneinsparungen, schon lange an einer klaren Strategie fehlt. Der Mitarbeiter kann sich nur ├╝ber den (h├Ąufig unterhaltsamen) Flurfunk informieren, da auf den Townhalls nur generische Folien gezeigt und Fragen ausweichend beantwortet werden. Sp├Ątestens im Middle-Management versickern dann auch diese sp├Ąrlichen Informationen, da das Gesamtbild kaum noch erkl├Ąrbar ist und sich permanent ├Ąndert.

Gleichberechtigung

Habe hier nichts Negatives bemerkt, gleichzeitig ist die wahrgenommene Quote z.B. an PoC extrem gering.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich die Aufgaben nimmt, kann man hier wirklich interessante Dinge tun und schnell wachsen. Dies ist allerdings 100% Vorgesetztenabh├Ąngig, da es keine ├╝bergreifende Talentf├Ârderung oder ├Ąhnliches gibt. An interessante Projekte kommt man vorallem dadurch, dass man sie sich selber erk├Ąmpft. Dass dies nicht dem Charakter von jedem Talent entspricht (und entsprechen sollte), wird dabei vergessen. Oder es hat sich einfach noch nie jemand au├čerhalb HR dazu Gedanken gemacht.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, ProSiebenSat.1 Media SE
HR-TeamProSiebenSat.1 Media SE

Liebe(r) Kollege/Kollegin,

vielen Danke f├╝r dein ausf├╝hrliches Feedback. Wir bedauern sehr, dass du mit der aktuellen Situation nicht zufrieden bist. Deine Verbesserungsvorschl├Ąge nehmen wir dankbar an, gerne kannst du dich diesbez├╝glich jederzeit vertrauensvoll mit uns austauschen (Employer.Branding@prosiebensat1.com). Au├čerdem kannst du dich jederzeit an unsere HR-Business Partner wenden. Wir w├╝rden uns sehr ├╝ber einen offenen Austausch mit dir freuen, damit wir deine Situation auch langfristig verbessern k├Ânnen.

Viele Gr├╝├če,
dein HR-Team

Spannende Themen, tolle Kollegen/innen & jede Menge kreativer Freiraum!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ProSiebenSat.1 Media SE in Unterf├Âhring gearbeitet.

Image

Im Freundes & Bekanntenkreis nach wie vor ein starker Name!

Work-Life-Balance

├ťberstunden fallen zwar an, k├Ânnen aber problemlos wieder abgebaut werden.
Hier reicht meistens eine kurze Info ans Team und den/die Vorgesetzte/n.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen/innen sind super! Jeder ist hilfsbereit und unterst├╝tzt einen, wo er nur kann. Ellenbogen-Mentalit├Ąt erlebt man hier nur selten & nur vereinzelt.

Vorgesetztenverhalten

Top Vorgesetzte!! Immer ein offenes Ohr f├╝r das Team, Verantwortlichkeiten sind jederzeit klar. Man wird gesehen und gef├Ârdert ;)

Gehalt/Sozialleistungen

F├╝r die Medienbranche okay, f├╝r M├╝nchen eher unterdurchschnittlich.


Arbeitsatmosph├Ąre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, ProSiebenSat.1 Media SE
HR-TeamProSiebenSat.1 Media SE

Liebe(r) Kollege/Kollegin,

vielen Dank f├╝r dein ausf├╝hrliches Feedback. Es ist sch├Ân zu lesen, dass du mit uns als Arbeitgeber zufrieden bist und dir genug Freiraum zur Verf├╝gung steht, um kreativ zu sein. Es freut uns au├čerdem, dass du einen starken Kollegenzusammenhalt wahrnimmst und deine Work-Life Balance als ausgewogen empfindest.
Gerne kannst du dich jederzeit bei Anregungen oder Kritik an uns wenden (Employer.Branding@prosiebensat1.com).

Viele Gr├╝├če,
dein HR-Team

Dieses Unternehmen saugt einem die letzte Energie aus!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ProSieben Sat.1 Media AG in Unterf├Âhring bei M├╝nchen gearbeitet.

Arbeitsatmosph├Ąre

Sehr viele unzufrieden Mitarbeiter!

Image

Schlechter Ruf in der freien Wirtschaft.

Work-Life-Balance

Das gibt es hier nicht. Arbeiten, arbeiten und arbeiten hei├čt das Motto. Sogar bis zu Stunden. Wo kein Richter, da auch kein Kl├Ąger!!

Karriere/Weiterbildung

Kein weiterkommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Tarif, muss verhandelt werden. Top Ziele Verg├╝tung- ungerechte Bewertung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Null. Hier wird nicht auf die Umwelt geachtet. Keine M├╝lltrennung!

Kollegenzusammenhalt

Es gibt gute und nette Kollegen mit denen man sich versteht, jedoch auch viele hinterh├Ąltige.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Je schneller in Rente, desto besser ist das Motto!

Vorgesetztenverhalten

Unqualifizierte Vorgesetzte. Jeder wird Chef, der einen guten Draht zum Vorstand hat.

Arbeitsbedingungen

Gro├čraumb├╝ro

Kommunikation

Hier erf├Ąhrst du nichts.

Gleichberechtigung

Nein. Der, der sich gut verkaufen kann, der die Vorteile.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante und abwechslungsreiche T├Ątigkeit.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, ProSiebenSat.1 Media SE
HR-TeamProSiebenSat.1 Media SE

Liebe(r) Ex-Kollege/Ex-Kollegin,

wir bedauern, dass deine Erfahrungen in unserem Unternehmen nicht zufriedenstellend verlaufen sind. Gerade die von dir angesprochenen Punkte Arbeitsbedingungen, Weiterbildungsm├Âglichkeiten oder auch Vorgesetztenverhalten, sind uns ein gro├čes Anliegen. Beispielsweise kannst du dich in der ProSiebenSat.1 Academy regelm├Ą├čig durch Trainings/Schulungen weiterbilden.

Auch die Kritik hinsichtlich unseres Umwelt- und Sozialbewusstseins entspricht nicht unseren Unternehmensgrunds├Ątzen. Wir legen gro├čen Wert auf Nachhaltigkeit sowie einen bewussten Umgang mit Ressourcen und unserer Umwelt.

Gerne kannst du auch nach Verlassen des Unternehmens noch auf uns zugehen und uns vertraulich eine Mail an Employer.Branding@prosiebensat1.com schreiben. F├╝r dein Feedback sind wir sehr dankbar und nehmen uns dieses zu Herzen, um uns weiterhin zu verbessern.

Wir w├╝nschen dir alles Gute und viel Erfolg f├╝r die Zukunft.

Viele Gr├╝├če,
dein HR-Team

gutes praktikum, allerdings merkt man die Konzernstrukturen

3,8
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei ProSiebenSat.1 Media AG in M├╝nchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

atmosph├Ąre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

teilweise ist es schwierig einen ├╝berblick zu erhalten


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN