Workplace insights that matter.

Login
PULS GmbH Logo

PULS 
GmbH
Bewertungen

51 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

51 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PULS GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Menschen-zentrierter Hidden Champion

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Puls GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Transparentere Kommunikation - besonders für Standardabläufe - würde den Arbeitsaltag, sowie das Onboarding deutlich erleichtern.

Arbeitsatmosphäre

Zwar hört man von fast allen Kollegen, dass sie sehr viel zu Tun haben (besonders seit das firmeninterne ERP Projekt gestartet hat) jedoch ist es eher eine Stimmung des Aufbruchs und des Ergreifen von Chancen

Image

Nicht jeder kennt die Firma, aber in der Industrie ein Vorreiter (Stichwort Hidden Champion)

Work-Life-Balance

Mit einer Kernzeit von 6 bis 23 Uhr hat man die Zeichen der Zeit erkannt. Auch die neue Zeitenregelung ermöglicht es in Projekten erarbeitete Zeit gut auszugleichen.
Außerdem lernt man hier aus der Pandemie-Situation, dass 100% Back to Office nicht die Strategie der Zukunft sein wird.

Karriere/Weiterbildung

Das Wings Programm von 2019/2020 sucht aktiv intern nach Tallenten. Unabhängig davon werden Potentialträger nicht vergrault, sondern von Führungskräften gefordert und gefordert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man ist wegen dem hohen Wirkungsgrad in der Industrie bekannt. Der President hat die strategische Richtung vorgegeben CO2-Neutral zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Alle Mitarbeiter haben ein offenes Ohr füreinander - etwas, was sich sogar bis in die höhere Führungsebene durchzieht. Ganz starkes Plus der PULS

Arbeitsbedingungen

Das Optimum, was man in gemieteten Räumen bewerkstelligen kann. Belüftung per se gibt es leider keine, aber man arbeitet mit einem guten Lärmschutzkonzept, der Arbeitsplatz ist top modern mit guten Stühlen, höhenverstellbaren Tischen und top IT Equipment.

Kommunikation

Hier gibt es noch ein starkes Potential. Das nutzen des internen Wissensmanagement System müsste stark ausgebaut werden, damit die Transparenz steigt.

Interessante Aufgaben

Solange man gute Impulse einbringt und sich aktiv für die Weiterentwicklung einsetzt, wird das entsprechend von Führungskräften gesehen, die das entsprechend unterstützen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Toller, moderner Arbeitgeber, bei dem immer der Mensch im Vordergrund steht!

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Puls GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mensch steht im Mittelpunkt!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

gar nichts.

Verbesserungsvorschläge

Sich bei einigen Mitarbeitern besser verkaufen.

Arbeitsatmosphäre

Super modern und auf dem neuesten Stand der Technik. Total flexibel und sehr gemütlich, aber trotzdem zweckmäßig eingerichtet.

Image

Top Standing bei allen Partnern

Work-Life-Balance

....joggen in der Mittagspause, oder mal eben eine Abkühlung im nahe gelegenden Eisbach, kein Problem....!

Karriere/Weiterbildung

Es ist seit 2019 Einiges passiert. Wer sich weiterbilden möchte, wird individuell unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Kombination passt absolut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ist im Bewusstsein der Mitarbeiter und wird von dem Gründer und Eigentümer forciert und propangiert,

Kollegenzusammenhalt

immer wertschätzend und unterstützend

Umgang mit älteren Kollegen

sind die Säule des Unternehmens!

Vorgesetztenverhalten

offen, einfühlsam, wertschätzend, verständnisvoll

Arbeitsbedingungen

...lassen keine Wünsche offen!

Kommunikation

immer vorhanden und stets transparent. Offen und ehrlich.

Gleichberechtigung

Sowohl die Frauenquote, als auch die Anzahl der Nationalitäten ist sehr hoch. Erfrischend!

Interessante Aufgaben

man kann sich nach Gusto einbringen. Die Technologie sieht einfach aus, ist aber im Detail äußerst spannend. Es gibt immer diverse zukunftsweisende Projekte die laufen und bei denen man sich einbringen darf.

Innovativer Mittelständler mit den Menschen im Blick

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Puls GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gut finde ich die modernen Büroräumlichkeiten sowie die vielfältigen Aufgaben, die dafür sorgen, dass es nie langweilig wird und man viel lernt und über den Tellerrand blickt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Eigenverantwortung und Entscheidungsfreiheit bei den Mitarbeitern. Trotz kurzer Entscheidungswege dauern diese teils sehr lange.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt herrscht eine gute Arbeitsatmosphäre bei der PULS. Sowohl das sehr moderne Büro als auch der nette und offene Umgang miteinander trägt dazu bei!

Work-Life-Balance

Es gibt eine verpflichtende Anwesenheitszeit, die mit einer Gleitzeitregelung einhergeht. Diese ermöglicht es, sich die Arbeitszeiten während Kernarbeitszeiten weitgehend flexibel einzuteilen. Die Arbeitszeit wird dabei überwiegend in den sehr modernen Büroräumen erbracht, dies wird vom Management auch so vorgelebt (aufgrund von Corona gibt es natürlich Sonderbestimmungen).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

PULS handelt sehr umwelt- und sozialbewusst.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt wird bei PULS groß geschrieben. Man kann jeden alles fragen und bekommt immer Hilfe, egal worum es geht. Besonders hervorzuheben ist das tolle Office Management und HR Team, das nahezu alle Belange der Mitarbeiter aufnimmt und sämtliche Probleme, die einem im täglichen Arbeitsleben begegnen, mit viel persönlichem Engagement löst.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch der Umgang mit älteren Kollegen wird bei PULS sehr fair gestaltet. Wenn es gewünscht wird, dann wird auch die Möglichkeit für ältere Mitarbeiter gefunden, weiterhin an Board zu blieben mit einem angepassten Aufgaben- und Zeitspektrum.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist im Allgemeinen positiv und fair. PULS ist inhabergeführt und es herrschen flache Hierarchien, das ermöglicht oft den kurzen Dienstweg. Manchmal sind dadurch Entscheidungen aber nicht immer nachvollziehbar und transparent.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen bei PULS sind mehr als fair! Die Büroräumlichkeiten sind absolut modern und hochwertig ausgestattet, so dass es weder an Equipment noch gutem Kaffee fehlt. Von Wänden, die man in Workshops beschreiben kann, bis hin zu einem Nap-room gibt es bei PULS alles. Hier kann sich wirklich jeder austoben. Seit der Corona-Zeit ist auch Homeoffice erlaubt. Auch dort wurden alle Mitarbeiter mit Bildschirmen, Webcams etc. ausgestattet, um das Arbeiten zu Hause möglichst gut zu unterstützen.

Kommunikation

Für die Kommunikation wird ein Social Intranet eingesetzt, das erleichtert an vielen Stellen einen transparenten Austausch auf Unternehmensebene. Auf Abteilungsebene könnte die Kommunikation stellenweise offener sein, hier sind einige wenige Informationssilos (Einzele behalten ihr Wissen eher bei sich statt es zu teilen) vorhanden.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird bei PULS groß geschrieben.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind überwiegend interessant. Dadurch, dass die Unternehmensgröße noch überschaubar ist, ist es öfter notwendig, auch fachfremde Aufgaben oder spezielle Projekte zu erledigen. Dabei unterstützen sich alle Kollegen jedoch nach Kräften. Zudem erweitert dies den Horizont, da man selten nur mit seiner eigenen Jobrolle beschäftigt oder darauf begrenzt ist.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Mehr leistungsgerechte Entlohnung; bessere Strukturierung und Absprache.

2,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Puls GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr flexible Arbeitszeiten. Zentrale Lage. Bürogebäude, HO Möglichkeit, Firmenhandy. Umgang mit Corona. Sicherer Arbeitgeber.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die fehlende und richtige Wertschätzung der MA.
Vertrauen in die MA.

Verbesserungsvorschläge

Sich mehr den MA annehmen und ihnen vor Allem eine leistungsgerechte Entlohnung geben! Es ist immer wieder schade, dass an sich gute Firmen die Leistung ihrer MA nicht wertschätzen, obwohl die dafür sorgen, dass die Bude läuft und teilweise fix und fertig nach Feierabend sind. Mehr Vertrauen in die MA und ihnen zuhören!

Arbeitsatmosphäre

Zu wenig Personal für die Unternehmensgröße und das Arbeitspensum.

Work-Life-Balance

Viel zu viel Arbeit und kaum Abschaltmöglichkeiten. Stellen werden nicht einmal neu ausgeschrieben, obwohl die MA regelmäßig nach Entlastung schreien.

Karriere/Weiterbildung

Keinerlei Seminare oder Weiterbildungsangebote.
Interne Schulungen, nur nach Aufforderung.

Gehalt/Sozialleistungen

Keinerlei leistungsgerechte und marktgerechte Entlohnung! Bei anderen Firmen bekommt man schon bei der kleinsten Mehrarbeit eine Lohnerhöhung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Langsam wird es besser.

Umgang mit älteren Kollegen

Super :)

Arbeitsbedingungen

Viel neue und teuere Technik. Tolle Büros. Man könnte das Geld aber besser in die Mitarbeiter investieren.

Kommunikation

Pro: nette Kollegen und mit eng zusammenarbeitenden Abteilungen ganz gut.
Contra: Es wird zu wenig abteilungsübergreifend kommuniziert. Zu viel Imput - Besser weniger und dafür prägnant.


Image

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Unternehmen wo der Mensch im Mittelpunkt steht

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Puls GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Tolles Krisenmanagment, man vertraut in PULS als Arbeitgeber, der Zusammenhalt wird gestärkt, das Collaboration Tool zahlt sich aus, Home-Office ist super - obwohl dies bei PULS vorher nicht so üblich war.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Momentan gibt es keine Verbesserungen - es wird alles getan

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Man wird jeden Tag informiert und es wird an alles gedacht. Der Zusammenhalt auch international ist sehr groß. Aktuell bekommen wir viele Tipps aus China.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Arbeitumgebung, nette Kollegen, viel Freiheit und ein unglaublicher toller Zusammenhalt bei dem Thema Corona

Image

Tolles inhabergeführtes Unternehmen mit erstklassigen Produkten - immer eine Nasenlänge vorn

Work-Life-Balance

Im ausgewogenen Verhältnis - momentan verschmilzt Arbeit und Job oder Job und Arbeit - und es ist einfach ok

Karriere/Weiterbildung

Mit dem Start des "Wings-Programms" im ersten Quartal wurde ein neuer Maßstab gesetzt. Jeder konnte sich bewerbern oder von Kollegen oder Vorgesetzten nominiert werden. Karrieregespräche werden individuell geführt und ein Programm entwickelt. Ungewöhnlich ist, dass die Selbstverantwortung gefördert wird und man es selber in der Hand hat.

Gehalt/Sozialleistungen

Mittelfeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wurde schon immer darauf geachtet - sei es bei den Produkten oder auch bei den super modernen Produktionswerken.

Kollegenzusammenhalt

Ein Zusammenhalt zeigt sich, wenn man vor einer Herausforderung steht. Man ist füreinander da und man arbeitet an gemeinsamen Zielen

Umgang mit älteren Kollegen

Mit der Rente ist noch lange nicht Schluss - PULS bietet interessante individuelle Modelle

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte strahle Sicherheit aus und das sorgt für Stabilität. Geschäftsführer wird digital und erzeugt dadurch Nähe und Transparenz - eine Chance?

Kommunikation

Offene Gesprächsführung - akutelles Beispiel: Corona

Interessante Aufgaben

Es wird nicht langweilig - kopieren bei PULS war noch nie ein Weg


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Vorbildliches Führungsverhalten anläßlich der Corona Krise

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Puls GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Frühzeitiges Ergreifen von Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter; Soziale und verständnisvolle Einstellung der Geschäftsführung; Frühzeitige Entwicklung von Plan-B-Szenarien für den Krisenfall.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Kein Thema offen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Kein Wunsch offen, Unterstützung ist vorbildlich

Arbeitsatmosphäre

Alle erdenklichen Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter wurden und werden getroffen

Work-Life-Balance

Durch aktuelle Krisenthemen erhöht sich er Arbeitsaufwand, dennoch bleibt Zeit zur Erholung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mitarbeiter, die ins Büro müssen, erhalten Pool Fahrzeug um nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren zu müssen. Flexible Handhabung der Arbeitszeit-Konten

Kollegenzusammenhalt

Starker Team-Zusammenhalt zwischen allen Abteilungen

Vorgesetztenverhalten

Exzellentes Verhalten des Geschäftsführers, verantwortungsvoll und vertrauensbildend in seiner Kommunikation und Handlungsweise

Arbeitsbedingungen

Sofortige Anpassung der Arbeitsbedingungen an die Corona Krise, wie beispielsweise Handys und Notebooks für die Home Office Ausstattung.

Kommunikation

Digitale Medien werden vollumfänglich genutzt


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hier zählt jeder!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Puls GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Top Krisenmanagement und ausgezeichnete Informationspolitik. Der Mitarbeiter und das soziale Umfeld hat hier sehr großen Stellenwert. Jeder Einzelne wird hier bedacht und es werden immer wieder neue Ideen und Lösungen zur Krisenbewältigung angeboten (vom aktiven Schutz durch Maskenverteilung und konsequents social Distancing bis hin zu Ideen zur Kinderberteuung und psychologischer Unterstützung). Durch aktiven Austausch arbeiten alle Mitarbeiter an der Krisenbewältigung. Die Infrastruktur lässt arbeiten im HomeOffice sehr gut zu.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

TOP Umgang mit Corona

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Puls GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Rechtzeitig wurden wir sehr gut informiert, alle notwendigen Maßnahmen früh ergriffen und Home Office überall dort, wo es möglich ist, schnellstens umgesetzt! Super. Auch im Ausland im Produktionswerk. Kein Vergleich zu anderen Firmen, bei denen Corona wohl noch nicht angekommen ist.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Aktuell kann er nichts anders machen. Die Zukunft wird es zeigen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Er macht alles, was ein Arbeitgeber tun kann.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider kann der Eigentümer nicht loslassen

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Puls GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Büroumgebung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelndes Vertrauen in die Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Der Eigentümer muss verstehen, dass er seinen Führungskräften und Mitarbeitern vertrauen muss (und kann)

Arbeitsatmosphäre

Die Athmosphäre ist zwischen vielen Angestellten gut, jedoch gibt es einige Mitarbeiter die sehr viel Unruhe stiften

Image

Die Produkte haben einen guten Namen, jedoch verspricht das Unternehmen viel, was nicht gehalten wird

Work-Life-Balance

Wenn man davon absieht, dass die Art der Führung schlaflose Nächte bedeuten kann, ist es vernünftig. Homeoffice möglich, Gleitzeit, Mutterschutz

Karriere/Weiterbildung

vernünftig

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung eher unter dem Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewustsein ja, Sozialverhalten teilweise sehr schlecht

Kollegenzusammenhalt

Teilweise sehr, teilweise sehr unkollegial

Umgang mit älteren Kollegen

bekommen ebenfalls eine Chance

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Führungskräfte sind sehr gut, jedoch hat unter dem Strich niemand etwas zu sagen und zu entscheiden. Der Eigentümer entscheidet. Führungskräfte aber auch Mitarbeiter müssen sehr leidensfähig sein.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut, allerdings machten tolle Büros die negativen Punkte nicht wett

Kommunikation

Man bemüht sich über moderne Tools eine optimale Kommunikation sicherzustellen. Das macht jedoch nicht gut, dass die Komunikation mit der Unternehmensleitung oft sehr schwierig ist.

Gleichberechtigung

vernünftig


Interessante Aufgaben

Teilen

Super nette Kollegen mit toller Arbeitsatmosphäre in einem nagelneuen Büro

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Puls GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wie gesagt ist die Gleitzeit ein riesiger Vorteil der PULS. Wenn man mal private Termine hat oder sonst früher gehen oder später kommen möchte, ist das alles nach Absprache bzw. Bescheid sagen möglich und klappt sehr gut.
Die sehr neuen Büroräume (mit höhenverstellbaren Tischen, vielen Besprechungsräumen, "Think Tanks" und einem Ruhebereich (Bibliothek)) sind natürlich auch ein großer Vorteil und ermöglichen es einem auch in stressigen Situationen konzentriert zu Arbeiten.

Arbeitszeiten

Durch das System der Gleitzeit kann man auch mal eine Stunde später (oder früher) kommen und selbst wenn man mal eine halbe Stunde länger bleibt um etwas fertig zu machen kann man dann diese Zeit an z.B. einem Freitag früher gehen.

Die Ausbilder

Mein Ausbilder ist immer erreichbar und hilft bei allen Problemen, selbst wenn er mal nicht im Haus ist gibt es immer eine Vertretungm, die gerne hilft.

Variation

Durch den häufigen Abteilungswechsel und den breit gefächerten Aufgaben in den Abteilungen wird einem garantiert nie langweilig.

Respekt

Alle Kollegen sind immer sehr respektvoll und freundlich, auch wenn man "nur" Azubi ist!


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN